at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Schweinelende mit Rosenkohl und Kastanien Rezept

Schweinelende mit Rosenkohl und Kastanien Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Schweinefleisch
  • Stücke vom Schwein
  • Schweinelende

Ein wärmendes Gericht, das in wenigen Minuten fertig ist. Die Verwendung von tiefgekühltem zubereitetem Gemüse beschleunigt den Prozess.

Seien Sie der Erste, der das schafft!

ZutatenPortionen: 4

  • 400g Rosenkohl, frisch oder gefroren
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 350 g Schweinelende, in 3 cm große Stücke geschnitten
  • 1 Esslöffel gehackte Zwiebeln, frisch oder gefroren
  • 50ml Wasser
  • 50ml trockener Weißwein
  • 1 Esslöffel Hühnerbrühe Granulat
  • 180g geschälte Kastanien
  • Salz und Pfeffer

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:20min ›Fertig in:30min

  1. Den Rosenkohl in einer abgedeckten Schüssel mit den 2 EL Wasser in der Mikrowelle auf High 6 Minuten kochen. Rinne.
  2. In der Zwischenzeit das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Schweinefleisch bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten von allen Seiten goldbraun braten und rühren. Zwiebeln einrühren und 1 Minute mit dem Fleisch anbraten.
  3. Rosenkohl, 50 ml Wasser, Weißwein, Hühnerbrühe und Kastanien unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze kochen, bis das Gemüse weich ist und das Schweinefleisch in der Mitte nicht mehr rosa ist, ca. 10 Minuten.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Gebratene Schweinelende mit Rosenkohl

Der Duft dieses gebratenen Schweinefleischs erinnert mich an vergangene Sonntagsabendessen, obwohl niemand in meiner Familie jemals daran gedacht hat, den Rosenkohl im Pfannensaft zu rösten, eine Technik, die die köstlichsten Sprossen Sie je gegessen hat. Und das ist ein Versprechen. Obwohl Schweinebraten ohne Knochen leicht zu finden sind, gibt es eine enorme Verbesserung des Geschmacks, wenn das Fleisch am Knochen gegart wird, also gehen Sie keine Kompromisse ein.

Gelegenheit Casual Dinner Party

Rezept Kurs Hauptgericht

Ausstattung Mörser und Stößel, Gewürzmühle

Fünf Zutaten oder weniger Ja

Geschmack und Textur fleischig, herzhaft

Zutaten

  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra, geteilt, plus mehr für die Pfanne
  • Ein 4 Pfund schweres Schweinelende mit Knochen
  • 1 Teelöffel zerbröckelter getrockneter Rosmarin
  • 1 Teelöffel geriebener getrockneter Salbei
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  • ½ TL gemahlener Fenchelsamen (mit elektrischer Mühle oder Mörser und Stößel zermahlen)
  • 1 Teelöffel koscheres Salz, plus mehr nach Geschmack
  • ½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, plus mehr nach Geschmack
  • Drei 10-Unzen-Behälter Rosenkohl, jeder Sprossen getrimmt und vertikal halbiert
  • ¾ Tasse natriumarme Hühnerbrühe in Dosen
  • 2 Esslöffel trockener Sherry
  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter, gekühlt

Anweisungen

Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Eine große Bratpfanne leicht einölen.

Die Schweinelende rundherum mit 1 Esslöffel Öl einmassieren. Rosmarin, Salbei, Thymian, Fenchelsamen, 1 Teelöffel Salz und ½ Teelöffel Pfeffer mischen und über das ganze Schweinefleisch streuen. Den Braten mit den Knochen nach unten in die Pfanne legen. Braten, bis ein sofort ablesbares Fleischthermometer in der Mitte des Bratens 120 ° F anzeigt, etwa 1 Stunde.

Den Rosenkohl mit den restlichen 2 EL Öl in einer großen Schüssel vermengen. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen, streuen Sie den Rosenkohl in der Pfanne um den Braten und rühren Sie gut um, um sie mit dem Pfannensaft zu überziehen. Zurück zum Ofen. Fahren Sie mit dem Braten fort, bis das Schweinefleisch beim erneuten Testen mit dem Fleischthermometer 145 ° F anzeigt, etwa 25 Minuten. Übertragen Sie den Braten auf eine Servierplatte und Zelt mit Alufolie.

Den Rosenkohl in der Pfanne umrühren und zurück in den Ofen geben. Weiter rösten, bis die Sprossen weich sind, etwa 15 Minuten länger. Mit dem Braten auf die Platte geben. Den Braten tranchieren und die Scheiben über die Sprossen schichten.

Stellen Sie den Bräter auf den Herd über zwei Flammen bei mittlerer Hitze und kochen Sie, bis der Pfannensaft zischt. Brühe und Sherry hinzufügen und aufkochen, dabei die gebräunten Stücke im Boden und an den Seiten der Pfanne mit einem Holzspatel verrühren. Vom Herd nehmen und die Butter einrühren, damit die Sauce schmelzen und leicht andicken kann. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über das Schweinefleisch gießen und sofort servieren.


In Ihrer Box (für 2 Personen)

  • 10 Unzen. Rosenkohl
  • 1 Zitrone
  • 1 Schalotte
  • 3&frac15 oz. Radieschen
  • 2 Schweinekoteletts ohne Knochen
  • & frac12 oz. Dijon Senf
  • 1 fl. Unze. Gewürzter Reisessig

Aufgrund unseres Just-in-Time-Sourcing-Modells müssen wir Ihnen möglicherweise eine Ersatzzutat zusenden. Keine Sorgen machen! Wir stellen sicher, dass jede an Sie gesendete Zutat unseren hohen Qualitätsstandards entspricht. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten, sollte eine Umstellung erfolgen, überprüfen Sie daher bitte die Zutatenetiketten in Ihrem Essensbeutel.


Eric Riperts elegante, aber einfache Urlaubsrezepte

Das Weihnachtsessen soll elegant und lecker sein, muss aber nicht unbedingt schwierig sein.

Wenn Sie eine erstellen und noch nicht geplant haben, "Die frühe Show" bot am Donnerstag Hilfe vom weltbekannten Koch, Autor und TV-Persönlichkeit Eric Ripert vom Restaurant Le Bernardin in New York an.

Eric hat einige ausgezeichnete Rezepte aus seinem neuesten Kochbuch "Avec Eric" geholt, die Ihre Gäste beeindrucken, Sie aber nicht den ganzen Tag in der Küche halten. Das Buch ist ein Begleiter seiner erfolgreichen PBS-Serie "Avec Eric", die gerade in ihre zweite Staffel startet.

SPEISEKARTE
Gebratene Schweinelende mit Waldpilzen, Knoblauch und Salbei
Gewürzter Butternusskürbis
Kastanie und Rosenkohl
Bratkartoffeln (die Kleinen in verschiedenen Farben)
Gewürzte heiße Schokolade und Zimt Beignets

Trendnachrichten

Gebratene Schweinelende mit Waldpilzen, Knoblauch & Salbei Pan Jus

ZUTATEN:
Die Schweinelende und Jus:
2 Pfund Schweinelende, getrimmt und gebunden
2 Esslöffel Olivenöl
1 Knoblauchzehe, Nelken getrennt, ungeschält
2 Lorbeerblätter, leicht zerdrückt
3 Zweige Salbei
1/4 Tasse Weißwein
1/2 Tasse Hühnerbrühe
Feines Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer

Die Pilze:
12 Unzen Wildpilz-Medley, wie Morcheln, Steinpilze, Pfifferlinge und/oder Austernpilze
2 Esslöffel Rapsöl
2 Esslöffel Butter
1 kleine Schalotte, fein gehackt
2 Teelöffel fein gehackter Knoblauch
2 Zweige Thymian
Feines Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer

METHODE:
Für das Schweinefleisch: Die Schweinelende einmal der Länge nach und jeden Zentimeter quer mit Küchengarn zusammenbinden. Die Lende großzügig mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Olivenöl in einer großen sauté Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Schweinelende vorsichtig in die heiße Pfanne geben und von allen Seiten goldbraun anbraten. Fügen Sie die ganzen Knoblauchzehen hinzu und reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Stufe, bedecken Sie und braten Sie sie 25-30 Minuten lang weiter, überprüfen Sie sie gelegentlich und drehen Sie sie nach Bedarf, um ein Anbrennen zu vermeiden.
Während die Schweinelende röstet, bereiten Sie die Champignons vor, indem Sie alle Champignons putzen und putzen. Eine Bratpfanne mit Öl und Butter erhitzen, gehackte Schalotten, Knoblauch und Thymian dazugeben, ca. 3 Minuten weich kochen. Fügen Sie die Pilze hinzu und kochen Sie weiter, bis die Pilze etwa 5 Minuten weich sind. Beiseite legen.
Überprüfen Sie den Garzustand der Schweinelende, indem Sie ein Fleischthermometer in die Lende einführen, es sollte 150° F anzeigen. (Es wird während des Ruhens weitergaren.) Legen Sie die Lende auf ein Schneidebrett und lassen Sie das Fleisch 15-20 Minuten ruhen.
Stellen Sie die Pfanne bei mittlerer Hitze wieder auf den Herd, fügen Sie die Lorbeerblätter und den Salbei hinzu und löschen Sie die Pfanne mit Weißwein ab. Den Wein auf die Hälfte reduzieren, dann die Hühnerbrühe hinzufügen und zum Köcheln bringen und erneut leicht reduzieren. Die sautierten Champignons in die Sauce geben und vom Herd nehmen. Die Champignons und die Sauce ca. 5 Minuten ziehen lassen. Die Schweinelende in ½ - Zoll dicke Scheiben schneiden und 3 Scheiben auf einen Teller legen. Die Champignons über und um die Schweinelende legen, die Sauce darauf verteilen und sofort servieren.

Geröstete Kastanien und Rosenkohl

ZUTATEN:
1 1/2 Pfund Baby Rosenkohl, Enden abgeschnitten
1 1/2 Tasse geröstete Kastanien, erhältlich in Dosen oder in Gläsern auf Gourmetmärkten oder siehe Hinweis unten
3 Esslöffel Butter
Feines Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer

METHODE:
Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und großzügig mit Salz würzen. Während das Wasser kocht, bereiten Sie in einer großen Rührschüssel ein Eiswasserbad vor. Den Rosenkohl in das kochende Wasser geben und ca. 4 bis 5 Minuten blanchieren, bis er weich ist. Den gekochten Rosenkohl abgießen und sofort im Eisbad schocken, um die Farbe zu erhalten.
Eine große Pfanne bei starker Hitze erhitzen und den gekochten Rosenkohl, die Kastanien und 2 Esslöffel Butter in die Pfanne geben. Den Rosenkohl mit Salz und Pfeffer würzen und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis er leicht karamellisiert, ca. 6 bis 8 Minuten. Den Rosenkohl und die Kastanien in letzter Minute glasieren, indem Sie die restliche Butter zusammen mit 3 Esslöffeln Wasser hinzufügen. Sofort servieren.

Kastaniennoten:
Frische Kastanien gibt es jeden Winter und sind in der Ferienzeit besonders festlich. Und während die Kastanien aus der Dose oder im Glas normalerweise recht gut sind, ist es sehr einfach und lecker, sie frisch zu rösten, um sie für dieses Rezept zu verwenden. Ein Pfund frische Kastanien ergibt nach dem Rösten und Schälen in der Regel etwa 1 Tasse.

Erhitzen Sie einen Ofen auf 450 ° F mit einer mittelgroßen Pfanne Wasser (ungefähr 3 Tassen)
Mit einem scharfen, spitzen Gemüsemesser auf der flachen Seite jeder Kastanie ein Kreuz schraffieren und dann in einer einzigen Schicht auf einem Backblech auslegen. Rösten Sie die Kastanien, bis sie zart und duftend sind, und rühren Sie die Pfanne nach der Hälfte des Garvorgangs etwa 20 bis 25 Minuten lang um. Schälen und genießen!

Weitere Rezepte finden Sie auf Seite 2.

Gebratene Fingerling-Kartoffeln mit Knoblauch, Rosmarin und Thymian

ZUTATEN:
3 bis 3 1/2 Pfund Fingerlingkartoffeln, gewaschen
1/4 Tasse Olivenöl
2 Köpfe Knoblauch, Nelken getrennt, ungeschält
4 Zweige Rosmarin
4 Zweige Thymian
3 Esslöffel Butter
Feines Meersalz und frisch gemahlener weißer Pfeffer nach Geschmack

METHODE:
Backofen auf 400°F vorheizen.
Die Fingerlingkartoffeln halbieren und mit den Knoblauchzehen auf ein großes Backblech legen. Das Olivenöl über die Kartoffeln und den Knoblauch träufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kartoffeln zum Bestreichen leicht schwenken, dann die Rosmarin- und Thymianzweige über die Kartoffeln streuen und die Fingerlinge etwa 20 bis 25 Minuten goldbraun und zart rösten.
Die Pfanne aus dem Ofen nehmen und mit Butter beträufeln. Heiß servieren.

Gewürzter Butternusskürbis mit Kastanienhonig

ZUTATEN:
2 bis 2 1/2 Pfund Butternut-Kürbis
1 1/2 Teelöffel geknackte schwarze Pfefferkörner
1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
1/2 Teelöffel Cayennepfeffer
1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
3 EL Butter, geschmolzen
2 Esslöffel Kastanienhonig
Feines Meersalz

METHODE:
Backofen auf 400 °F vorheizen.
Den Butternut-Kürbis schälen, längs halbieren und die Kerne entfernen. Den Butternut-Kürbis in 1-Zoll-Stücke schneiden und in eine flache Auflaufform geben. Den Kürbis mit Pfeffer, Ingwer, Cayennepfeffer, Muskatnuss, Butter und Kastanienhonig vermengen und mit Salz abschmecken.
Backen Sie den Kürbis, bis er weich und karamellisiert ist, etwa 30 bis 40 Minuten.

Gewürzte heiße Schokolade und Zimt Beignets

ZUTATEN:
Die heisse Schokolade:
1/4 Tasse geröstete Haselnüsse
1 Vanilleschote, in 2,5 cm große Stücke geschnitten
1 Esslöffel Panela oder Pilloncillo, gerieben (Panela oder Pilloncillo, ist ein unraffinierter Palmzucker, der in Lateinamerika verwendet wird und auf Spezialitätenmärkten erhältlich ist, kann durch hellbraunen Zucker ersetzt werden.)
1 Esslöffel Zucker
Schale von 1 Orange
1/2 Tasse Sahne
2 Tassen Vollmilch
1 Stück Sternanis
1 Zimtstange
1 2-Zoll-Stück Chili de Arbol
feines Meersalz
3 Unzen dunkle Schokolade

Die Beignets:
3 Tassen Rapsöl
1/4 Tasse Zucker
1/4 Teelöffel gemahlener Zimt
1/2 Tasse Wasser
1/2 Tasse Vollmilch
1/2 Tasse ungesalzene Butter
1/4 Teelöffel Salz
1 Tasse Allzweckmehl
3 Eier

METHODE:
Für die Beignets: Gießen Sie das Öl in einen breiten, flachen Topf, stellen Sie es auf eine mittlere bis niedrige Flamme und lassen Sie das Öl erhitzen, bis es auf einem Ölthermometer 375 ° F erreicht.
Während das Öl erhitzt, Zucker und Zimt in einer flachen Schüssel mischen und aufbewahren.
Wasser, Milch, Butter und Salz bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Mit einem Gummispatel das Mehl einrühren, die Hitze auf niedrig reduzieren und kontinuierlich rühren, bis sich die Mischung von den Seiten der Pfanne löst und eine Kugel bildet, 1-2 Minuten. Von der Hitze nehmen. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und stellen Sie sicher, dass sie nach jeder Zugabe vollständig eingearbeitet sind.
Masse in einen Spritzbeutel mit großer glatter Spitze füllen. Schneiden Sie den Teig mit einer Schere und lassen Sie vorsichtig 1-Zoll-Teigstreifen in das Öl fallen. goldbraun braten, dabei einmal wenden, ca. 2 Minuten auf jeder Seite. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und die Beignets in der Zucker-Zimt-Mischung rollen.
Für die heiße Schokolade: Haselnüsse, Vanilleschote, Zucker und Orangenschale in einer Küchenmaschine mischen und zu einer groben Konsistenz mahlen.
In einem mittelgroßen Topf die Haselnussmischung mit Sahne, Milch, Sternanis und Zimt vermengen und aufkochen. Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen.
Salz und Schokolade unter Rühren einrühren, bis sie geschmolzen sind. Weitere 10 Minuten köcheln lassen, dann durch ein feines Sieb passieren und sofort mit warmen Beignets servieren.


Schweinebraten mit Kaffeekruste: Abendessen für sechs

Der beste Freund meines Verlobten ist mit einem Koch verheiratet. Wir verbrachten letzten Sommer ein faules Wochenende zusammen in ihrem Strandhaus – drei Tage voller langer Nächte, langsamer Morgen, Tagtrinken, Scrabble und unaufhörlichem Gelächter. Keine Pläne, kein Zeitplan – wir schlenderten einfach herum, als die Geister uns vom Wohnzimmer auf die Terrasse, zum Strand und zurück ins Wohnzimmer brachten. Irgendwann stellten wir fest, dass wir hungrig waren, und der Koch –, den wir nie zum Kochen in den Urlaub eingesetzt hatten, meldete sich freiwillig, “Nun, lass mich sehen, was wir in der Küche haben.& #8221 Ein paar Hände später ruft er uns an den Tisch für Schweinebraten mit Kaffeekruste und eine Auswahl an wunderschön gegrilltem Gemüse.

Ich hatte noch nie davon gehört, Kaffee auf diese Weise zu verwenden. Lassen Sie mich Ihnen sagen, es ist atemberaubend zu sehen und fantastisch zu essen. Der Kaffee schmeckt nicht nach Kaffee. Es schmeckt erdig und fleischig. Wenn Sie Kaffee wirklich kennen, können Sie den Geschmack der Bohne jagen und finden. Aber “Kaffee” ist nicht der Eindruck, den Sie haben werden, wenn Sie dieses Schweinefleisch probieren. Der Geschmack des saftigen Schweinefleisches ist vorne und in der Mitte, der Kaffee scheint das Umami zu verstärken. Mein Beitrag zu dieser Kreation ist das Jus und Püree, der Kardamom sorgt für etwas Tiefe, während die Orange für hohe Süße sorgt, die die dunkle, schwarze Kruste ausgleicht. Beim Püree dreht sich alles um die Textur, die dem leichten Schweinefleisch eine Köstlichkeit verleiht, und die Chorizo ​​verbindet Kaffee und Kardamom zu einem konsonanten Dreiklang.

Sie können dies von Anfang bis Ende in etwa 3½ Stunden ohne Eile zusammenstellen. Oder kochen Sie das gesamte Gemüse im Voraus, und Sie können es in etwa 2 Stunden schaffen – die meiste Zeit verbringen Sie damit, herumzusitzen, während der Braten im Ofen ist.

Beginnen Sie mit dem Kohl. Sobald es fertig ist, lassen Sie es abkühlen. Sie können es aufwärmen, während das Schweinefleisch ruht. Tatsächlich könntest du es mindestens einen Tag im Voraus machen.



GESCHMORTER ROTKOHL

Dieses Rezept stammt von Epicurious. Die angegebenen Zeiten und Temperaturen schienen zumindest in meinem Test nicht zu stimmen, daher habe ich sie angepasst.

¼ Tasse (½-Stick) Butter
1 zwei Pfund schwerer Rotkohlkopf, geviertelt, entkernt, sehr dünn geschnitten (ca. 14 Tassen)
½ TL (oder mehr) Salz
3 EL trockener Rotwein, wie (Karen Birmingham 2013) Merlot
1 EL Rotweinessig
Pfeffer

  1. Butter in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen.
  2. Fügen Sie Kohl und Salz hinzu und rühren Sie es ständig um, bis der Kohl zu welken beginnt, etwa 7 Minuten.
  3. Wein hinzufügen und anbraten, bis die Flüssigkeit verdampft ist, etwa 10 Minuten.
  4. Fügen Sie Essig hinzu und drehen Sie die Hitze auf niedrige Stufe, um häufig zu rühren, bis der Kohl zart ist und hell fuchsia wird, etwa 13 Minuten länger.
  5. Nach Belieben mit Pfeffer und mehr Salz abschmecken.

Weiter mit dem Rosenkohl. Wie der Kohl können die Sprossen mindestens einen Tag im Voraus aufgewärmt und/oder zubereitet werden.

Karamellisierter Rosenkohl

Dieses Rezept ist eine Modifikation eines von Kevin Is Cooking.

6 EL Olivenöl
2 lbs Rosenkohl, getrimmt und geviertelt wenn groß – halbiert wenn klein
¼ TL koscheres Salz
4 EL Butter
2 EL gehackter frischer Ingwer
2 mittelgroße Limetten

  1. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  2. Sprossen und Salz hinzufügen. Zum Beschichten gut schwenken.
  3. Bedecken Sie die Pfanne mit einem Deckel oder einer geöffneten Folie von etwa 1 Zoll. Die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und kochen, dabei gelegentlich umrühren. Die Sprossen sollten in 8-12 Minuten anfangen, braun zu werden.
  4. Schalten Sie die Hitze auf niedrige Stufe, bis die Sprossen gut gebräunt sind, etwa 15 Minuten.
  5. Nuke Butter und Ingwer 30 Sekunden lang auf hoher Stufe. Limetten reiben, um 2 TL Schale beiseite zu stellen. Die Limetten für 2 EL Saft auspressen und zur Butter-Ingwer-Mischung geben.
  6. Aus Hitze. Die Ingwer-Butter-Mischung über das Gemüse gießen und gut vermengen. Nach Geschmack würzen und mit Schale belegen.

Während Sie mit den Sprossen fertig sind, beginnen Sie mit dem Braten.

SCHWEINEKAFFEE-KRUSTE mit Orangen-Kardamom-Jus

3 EL Kaffee, mittelgrob gemahlen
1 EL brauner oder Demerara-Zucker
2 TL koscheres Salz
1 TL schwarzer Pfeffer
3 bis 4 Pfund Schweinelendenbraten ohne Knochen
1 bis 2 EL Olivenöl
2 EL fein gemahlener Kaffee
¾ Tasse Orangensaft
1 Tasse Hühnerbrühe oder Wasser
10,5 Unzen. Kastanienpüree
2 EL Milch
1 kleine Chorizo-Wurst, Hülle entfernt, zerbröckelt
¼ TL (etwas gehäufter) Kardamom

  1. Auf 350 ° F vorheizen. Bereiten Sie einen Bräter mit einem Rost vor.
  2. Mischen Sie den mittelgroben Kaffee, den Zucker, das Salz und den Pfeffer gründlich miteinander.
  3. Die Fettseite des Bratens einritzen.
  4. Reiben Sie den ganzen Braten ein. Kühl stellen oder mit der Fettseite nach oben in die Pfanne geben.
  5. Braten mit Olivenöl beträufeln. Streuen Sie fein gemahlenen Kaffee über die Oberseite und die Seiten des Bratens und tupfen Sie ihn ab. Gießen Sie Orangensaft und -Tassenbrühe in die Pfanne, um ein Anbrennen zu vermeiden.
  6. Backen, bis die Innentemperatur 145 ° F (oder bis zu 160 ° F, je nach Ihren Vorlieben) erreicht. WICHTIG: Überprüfen Sie alle 20 Minuten, ob die Pfannenflüssigkeit nicht verdampft ist. Fügen Sie bei Bedarf die Brühe hinzu.
  7. In der Zwischenzeit Kastanienpüree in einen kleinen Topf geben. Milch hinzufügen. Erhitzen und rühren, bis die Konsistenz von lockerem Kartoffelpüree erreicht ist. Abwärme beiseite stellen.
  8. Chorizo ​​anbraten, bis sie schön gebräunt ist. Beiseite legen.
  9. Den Braten 15 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit Pfanne mit Brühe ablöschen. Sobald die Pfanne sauber ist, geben Sie die Flüssigkeit in einen kleinen Topf. Kardamom zugeben und auf eine sirupartige Konsistenz reduzieren. Richtig würzen. Püree und Chorizo ​​leicht erhitzen.
  10. Die Schweinefleischportionen mit Püree, Chorizo ​​und Jus garnieren.
  11. Servieren Sie das Schweinefleisch mit dem Wein, den Sie für den Kohl geöffnet haben.

Schweinebraten mit Kaffeekruste

Bildnachweis für Bilder auf dieser Seite: Machen Sie es wie ein Mann! Durch Anklicken der Bilder werden diese vergrößert. Dieser Inhalt wurde weder angefordert noch im Austausch gegen irgendetwas geschrieben. Bei der Recherche zu diesem Rezept stieß ich auf ein Rezept von Leith Devine auf Food 52 sowie auf ein Video von Dear Martini auf Vimeo, die ich beide als hilfreich empfand.

Bevor ich gehe, muss ich mir nur einen Moment Zeit nehmen, um Folgendes zu sagen:
Liebe ist Überall


One Chap's Pantry

Zutaten:
2 Bund Spargel, geputzt
12 Kastanien
4 Zehen Knoblauch, gehackt
Salz und Pfeffer nach Geschmack
2 EL Olivenöl
Wasser zum Kochen

  • Schneiden Sie den Spargel ab, indem Sie die unteren 1 bis 2 Zoll des harten Stiels entfernen.
  • Schneiden Sie ein X in die Seite jeder Kastanie.
  • Das Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen, dann die Kastanien hinzufügen und 7 Minuten kochen lassen.
  • Abseihen und unter kaltes Wasser laufen lassen.
  • Den Backofen auf 400 °C vorheizen.
  • Die Schalen von den Kastanien schälen. Dann die Kastanien grob hacken.
  • Alufolie auf ein Backblech legen.
  • Legen Sie den Spargel auf das Backblech und verteilen Sie ihn so gut wie möglich, um eine gleichmäßige Schicht zu erhalten.
  • Streuen Sie die Kastanien, Knoblauch, Salz und Pfeffer über den Spargel.
  • Mit Olivenöl beträufeln.
  • 5-7 Minuten backen, je nach Dicke der Stiele.

ANMERKUNGEN: Dies war also eine weitere Laune, die sich gut auszahlte. Die vorgekochten Kastanien zeigen, wenn sie gehackt und geröstet werden, eine äußere Knusprigkeit, die einem süßen, cremigen Fleisch weicht, das den Spargel ergänzt. Der Knoblauch fügt einen schönen Biss hinzu, aber auch einen Kontrast zur Süße der Kastanien und des Spargels – ganz zu schweigen davon, dass gerösteter Knoblauch ERSTAUNLICH riecht.

Ich möchte auch etwas zum Kochen vs. Rösten der Kastanien kommentieren. Das Kochen ermöglicht ein gleichmäßigeres Garen und es ist einfacher, das Fleisch aus den Schalen zu lösen. Machen Sie bei der Herstellung von Kastanien immer mehr als nötig, falls eine schlecht ist oder in den Mund fällt. Wenn Sie Kastanien nur zum Essen zubereiten, können Sie sie nach dem Kochen und Schälen immer noch mit etwas Salz rösten. Ob Sie es glauben oder nicht, die meisten Straßenhändler kochen ihre Kastanien, bevor sie sie in ihrem Wagen rösten.


Slow Cooker Schweinefleisch und Dill Rosenkohl

Das war ERSTAUNLICH. Ich habe die Version mit frischem Brüssel und Dillgurken gemacht. Mein Vater, der nichts Grünes isst, hatte ein Drittel davon! ! Erfolg!!

Oh, und ich habe es in meinem Instant Pot gemacht. Schweinefleisch (mit 1/2 C Gurkensaft und 1/2 C Wasser) 43 Min., Dampf abgelassen, in die geschnittenen Gurken und Brüssel geworfen, weitere 2 Min. gekocht. Alles war perfekt. Der Rosenkohl war von geringer Butterweichheit & #8230so gut!

Perfekt! Danke für das Teilen!

Carriena, war dein Schweinefleisch gefroren oder aufgetaut?

Lecker und überraschend schwer. Ich habe mich für die Alternative entschieden, da ich den dillierten Rosenkohl nicht finden konnte. Persönlich würde ich sagen 6-8, vielleicht sogar 10 Portionen! Vielen Dank!

Vielen Dank, dass Sie mich wissen lassen!

Dumme Frage. Bei dem Gurkenersatz gehe ich davon aus, dass Sie die Gurken selbst nicht enthalten?

Jetzt frage ich mich dasselbe wie Cbahnson, da ich dieses Gericht diese Woche zubereite – verwenden Sie nur den Gurkensaft?

Kelly, kannst du das Schweinefleisch durch einen Rinderbraten ersetzen?

Ich würde denken, dass Sie Rindfleisch leicht genug ersetzen können.

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

&Copy 2021 Freezer Meal Pro. Alle Rechte vorbehalten, New Leaf Wellness, LLC.
Allgemeine Geschäftsbedingungen | Rücknahmegarantie


Crock-Pot Kirsch-Schweinefilet

Kürzlich hatte mein örtlicher Lebensmittelladen einen großartigen Kauf, um ein kostenloses Angebot für Schweinefilets zu erhalten, dem ich einfach nicht widerstehen konnte. Als Mama von 5 Kindern bin ich immer auf der Suche nach viel Fleisch, um es in meinem Tiefkühlschrank in der Garage zu verstauen.

Schweinefilets sind ein schönes mageres Fleisch und eines, das meine Familie wirklich liebt, also habe ich mich mit etwa 10 Filets eingedeckt.

Dieses einfache Rezept ist eine Interpretation des Klassikers Rezept für Slow Cooker Cranberry-Hähnchen die da draußen im Rezeptland für immer herumschwirrt. In diesem Rezept habe ich mich jedoch entschieden, eine Dose Kirschkuchenfüllung anstelle von Cranberry-Sauce aus der Dose zu verwenden. Ein Päckchen französische Zwiebelsuppe wird in die Tortenfüllung gemischt und dann habe ich ein wenig getrockneten Thymian und Muskatnuss hinzugefügt, die beide hervorragend zu Schweinefleisch passen und dem Rezept nur das gewisse Etwas verleihen.

Und obwohl ich dieses Rezept nicht mit Hühnchen getestet habe, bin ich mir ziemlich sicher, dass es fantastisch schmecken würde. Passen Sie einfach die Garzeit für Hühnchen an (ca. 5 – 6 Stunden auf NIEDRIG).

Dieses Rezept ist perfekt für ein sonntägliches Familienessen, das vielleicht mit etwas Reispilaw und einem Beilagensalat oder etwas gedünstetem Gemüse serviert wird. Auf einer Servierplatte angerichtet, mit etwas frischer Petersilie garniert, kommt er auch noch hübsch zur Geltung.


Gerösteter Rosenkohl, Kastanien und Preiselbeeren

Rosenkohl wird immer beliebter. Es gibt so viele tolle Geschmackskombinationen mit ihnen und die Optionen kommen einfach weiter. Gerösteter Rosenkohl ist meine liebste Art, sie zu essen. Ich liebe es, wenn sie ein wenig knusprig werden und vor Geschmack platzen. Das Rösten des Rosenkohls mit Preiselbeeren und Kastanien macht dieses Rezept wie Weihnachten. Dies ist ein schönes, festliches Gericht für die Feiertage! Die Zugabe des frischen Salbeikrauts spielt bei der Vermählung all dieser Winteraromen eine große Rolle.

Zutaten:

Rosenkohl, halbiert

Frühlingszwiebeln, in Scheiben (weißer Teil)

Frische Salbeiblätter, gehackt

Anweisungen:

Rosenkohl putzen und halbieren, dann in eine mittelgroße Rührschüssel geben.

Fügen Sie alle Zutaten hinzu und werfen Sie sie gut um, um sie gleichmäßig zu beschichten.

Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zu einer gleichmäßigen Schicht ausbreiten und 30 Minuten backen. 


Rezepte für Rosenkohl

Rosenkohl hat einen schrecklichen Ruf - Kinder und Erwachsene rümpfen beim Anblick der kleinen grünen Miniaturkohle oft die Nase. Rosenkohl ist ein beliebter Bestandteil der typischen Weihnachtsbeilagen und enthält viel Vitamin K und Vitamin C, was sie äußerst nahrhaft macht.

Gut zubereitet passt Rosenkohl zu vielen Fleisch- und Fischgerichten wie Pute, Wild oder Kalb – wie in dieser Sammlung von Rosenkohl-Rezepten gezeigt.

Wenn Sie sie in ein festliches Essen integrieren möchten, dann ist Dominic Chapmans Bronze Truthahn mit allem Drum und Dran das perfekte Rezept für Sie in der Weihnachtszeit. Wenn Sie lieber keinen Truthahn verwenden möchten, probieren Sie das Rebhuhn von Galton Blackiston mit Birnen und Weihnachtsfüllung.

Paul Foster kombiniert Knurrhahn mit Rosenkohl zu einem einfachen Hauptgericht, das sich ideal für ein alternatives winterliches Abendessen eignet.


Hergestellt aus getrocknetem Basilikum, Schweinekoteletts, Olivenöl, Knoblauch, Hühnerbrühe, Weißwein, Wasser, Kondensmilch, Tomatenmark, sonnengetrockneten Tomaten

Methode: Herd, Außengrill
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Zitronensaft, Rinderbouillon, Sojasauce, Öl, Schweinekoteletts, Zwiebeln, Champignons, Wasser, Knoblauchpulver, Wasserkastanien

Methode: Backofen, Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt mit Schweinekoteletts, rostroten Kartoffeln, französischer Zwiebelsuppe, Cheddar-Käse-Suppe

Methode: Ofen
Zeit: 1-2 Stunden

Hergestellt mit Reis, frischen Champignons, halb und halb, Speck, Zwiebeln, Schweinekoteletts, Mehl, Salz, Thymian, schwarzer Pfeffer

Methode: Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt mit Salz und Pfeffer, Schweinekoteletts, Chilipulver

Methode: Ofen
Zeit: 1-2 Stunden

Jeden Tag versenden wir ein vorgestelltes Rezept und die Lieblingstipps unserer Redaktion. Nicht verpassen!

Hergestellt aus schwarzen Oliven, Schweinekoteletts, Salz und gemahlenem schwarzem Pfeffer, Olivenöl, Zucchini, Knoblauch, Hühnerbrühe, frischem Oregano, Kirschtomaten

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Maismehl, Butter, Schweinekoteletts, Salz und Pfeffer, Mehl, Öl, Zwiebeln, Bier, Hühnerbrühe, Rosenkohl

Methode: Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Eiweiß, Schweinelende, Dijon-Senf, Semmelbrösel, Knoblauchpulver, Salbei

Methode: Ofen
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Napa-Kohl, Schweinekoteletts ohne Knochen, Hühnerbrühe, Sojasauce, frischer Ingwerwurzel, Knoblauch, Zucker, Maisstärke, Chiliflocken, Pfeffer

Methode: Ofen
Zeit: 1-2 Stunden

Hergestellt aus Wasser, kondensierter Hühnercremesuppe, Allzweckmehl, Salz, trockener Senf, Knoblauchpulver, Schweinekoteletts, Pflanzenöl

Methode: Herdplatte, Topftopf
Zeit: über 5 Stunden

Hergestellt aus trockenem Senf, Schweinekoteletts, Zucchini, Karotten, Kochspray, Olivenöl, Zwiebeln, Vollkornbrotbrösel, getrocknetem Rosmarin, getrocknetem Salbei

Hergestellt aus Zucker, orientalischem Chiliöl, Schweinekoteletts, Frühlingszwiebeln, Sojasauce, Knoblauch, Sesamöl, Zitronensaft, Chilipaste

Methode: Außengrill
Zeit: 2-5 Stunden

Hergestellt mit Salz und Pfeffer, Kreuzkümmel, Schweinekoteletts, Ahornsirup, Dijon-Senf, Melasse, Apfelessig

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Speck, Zucker, Zwiebeln, Kohl, Äpfeln, Essig, trockener Rotwein, Wasser, Schweinelendekoteletts, Dijon-Senf

Methode: Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Knoblauch, Lendenkoteletts ohne Knochen (Schwein oder Lamm), Sojasauce, Essig, braunem Zucker, zerdrückten Paprikaflocken oder scharfer Sauce, Öl

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt mit Schweinekoteletts, braunem Zucker, Ketchup, Zwiebeln

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt mit Margarine, Baked Beans, Schweinekoteletts, Salz und Pfeffer, braunem Zucker, Zwiebeln, Worcestershiresauce

Methode: Ofen
Zeit: 1-2 Stunden

Hergestellt mit Margarine, Schweinekoteletts oder Steaks, Zwiebeln, Kartoffeln, Rinderbrühe

Methode: Ofen
Zeit: 1-2 Stunden

Hergestellt aus Mehl, Sauerrahm, schwarzem Pfeffer, Schweinekoteletts, Pflanzenöl, Chilisauce, Honig, Zitrone, Salz

Methode: Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Schweinekoteletts ohne Knochen, Melba Toast, Salz, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Paprika, getrocknetem Thymian, Mayonnaise, Zucker

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Tomatenmark, Rotweinessig, Schweinelendekoteletts, Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer, Nabelorange, rohen Preiselbeeren, Öl, Butter, Zwiebeln, braunem Zucker

Methode: Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Hühnersoße, Knoblauch, Champignons, Schweinekoteletts, Mehl, Salz und Pfeffer, Eiern, Semmelbrösel, getrocknetem geriebenem Salbei, Pflanzenöl

Methode: Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt mit ungewürzter Maisbrot-Füllungsmischung, Schweinekoteletts ohne Knochen, Zwiebeln, Sellerie, Pekannüssen, Jalapeno-Pfeffer, Salbei, getrocknetem Rosmarin, Schwarz.

Methode: Herdplatte, Topftopf
Zeit: über 5 Stunden

Hergestellt aus Mozzarella-Käse, Schweinekoteletts ohne Knochen, gewürzter Beschichtungsmischung mit Schweinefleisch, Pflaumentomate, sonnengetrocknetem Tomatendressing

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Langkornreis, Paprika, Pflanzenöl, Schweinekoteletts ohne Knochen, Champignoncremesuppe, Milch, Ranch-Salat-Dressing-Mix

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus getrocknetem Rosmarin, frischem Rosmarin, Schweinelendekoteletts, Salz und Pfeffer, Stout

Methode: Außengrill
Zeit: über 5 Stunden

Hergestellt aus Olivenöl, getrocknetem Oregano, getrocknetem Rosmarin, Schweinekoteletts, Salz und Pfeffer, Feta, sonnengetrockneten Tomaten, Nicoise-Oliven, getrocknetem Lavendel

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Holzohrpilzen, Schweinekoteletts ohne Knochen, Maisstärke, Orangensaft, Sojasauce, Hoisinsauce, Erdnuss- oder Pflanzenöl, Eiern, Napa-Kohl oder Grünkohl.

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt mit Thymian, Balsamico-Essig, Hühnerbrühe, Schweinekoteletts, Salz, schwarzem Pfeffer, Olivenöl, Knoblauch, Zwiebeln

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt mit Schweinekoteletts, Barbecuesauce, Aprikosen- oder Pfirsichkonserven

Methode: Außengrill
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt mit Salz und Pfeffer, Schweinekoteletts, Pflanzenöl, Pfirsichen, Frühlingszwiebeln, Jalapenopfeffer, Koriander, Zitrone, Zucker, Salz

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt mit Pflanzenöl, Andouillewurst, Zwiebeln, Paprika, Sellerie, Knoblauch, Maisbrot, Hühnerbrühe, Salz, Cayennepfeffer

Methode: Backofen, Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus weißem Pfeffer, Schweinekoteletts, schwarzem Pfeffer, Butter oder Margarine, Apfel, Butter, Salz, Mehl, Milch

Methode: Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt mit Schweinerippchen, Instant-Reis, Speck, Eiern, Wasser, Frühlingszwiebeln, Sojasauce

Methode: Backofen, Herd
Zeit: 1-2 Stunden

Dieser ikonische Whisky ist ein "Alleskönner", wenn es ums Kochen geht. Werfen Sie es in Pasta, als herzhafte Dip-Sauce, und backen Sie es sogar zu etwas Süßem.

Ah, der bescheidene Umschlag mit Zwiebelsuppenmischung. Es ist mehr als nur für Zwiebelsuppe (oder Dip). Es fügt allen diesen Rezepten einen enormen Geschmack (und Komfort) hinzu.

Haben Sie Reste? Wir haben Rezepte. 18 köstliche Rezepte mit gekochtem Hühnchen (plus 9 Bonusrezepte!)

CDKitchen ist seit 1995 online und hat sich zu einer großen Sammlung köstlicher Rezepte entwickelt, die von Hausköchen und professionellen Köchen aus der ganzen Welt kreiert wurden. Bei uns dreht sich alles um leckere Leckereien, gutes Essen und lustiges Essen. Treten Sie unserer Community mit über 202.500 anderen Mitgliedern bei - suchen Sie nach einem Rezept, reichen Sie Ihr eigenes ein, fügen Sie eine Bewertung hinzu oder laden Sie ein Rezeptfoto hoch.

Copyright & Kopie 1995-2021 . Alle Rechte vorbehalten. CDKitchen, Inc. 21:06:14:12:33:42 :C:373


Schau das Video: Das einfachste Rezept für ein köstliches Schweinefilet ist ein unglaublich leckeres Rezept # 110


Bemerkungen:

  1. Makora

    Wir werden für diese Frage sprechen.

  2. Berdy

    Propertyman produziert

  3. Adlar

    Die unvergleichliche Antwort;)

  4. Faran

    Guys, is this an effective method or not?

  5. Akinocage

    Und wirklich kreativ ... super!



Eine Nachricht schreiben