Neue Rezepte

Genießen Sie die Saison kehrt Uptown für Harlems Food Scene zurück

Genießen Sie die Saison kehrt Uptown für Harlems Food Scene zurück


Harvest Homes jährliches Savor the Season Uptown kehrt am 26. September zurück, und während der Harlem-Koch Marcus Samuelsson nicht da sein wird (vermutlich Dreharbeiten zu Episoden von Der Geschmack) zieht die Marcus Samuelsson Group noch alle Register.

Die Veranstaltung zieht in einen größeren Veranstaltungsort im Museum of the City of New York um, mit Essen von Red Rooster, Corner Social, Levain Bakery und mehr. Nils Noren wird die Samuelsson-Gruppe vertreten.

"Wenn man sich Harlem ansieht, muss noch etwas passieren; es muss besseres Essen geben, das leichter zugänglich ist", sagte uns Noren am Telefon. "Es gibt unzählige Organisationen in Harlem, die einen großartigen Job machen." Harvest Home beispielsweise versorgt die Nachbarschaften auf seinem Bauernmarkt mit lokalen, hoffrischen Produkten. In der Zwischenzeit legt Fortune FRESH Wert darauf, ehemals inhaftierte Jugendliche auszubilden, um einen Bio-Bauernhof zu betreiben.

"Ich bin hier, seit wir [Red Rooster] eröffnet haben, und ich habe eine große Veränderung gesehen", sagte Noren. "Harlem war auf großartige Weise Harlem, aber es gibt viel mehr Unternehmer, Cafés, Vintage-Bekleidungsgeschäfte und natürlich Restaurants, was großartig ist." Und obwohl einige Neinsager auf die Gentrifizierung als potenzielle Mörderin des alten Harlem hinweisen, stellt Noren fest, dass die Konzentration auf zugängliche, wirtschaftliche gesunde Lebensmittel für die Einheimischen kaum eine schlechte Sache ist. "Natürlich machen sich die Leute Sorgen über die Gentrifizierung, aber ich denke, es ist eine gute Entwicklung, weil sie viele Möglichkeiten zur Eröffnung von Unternehmen bietet und auch Arbeitsplätze schafft", sagte Noren. "Viele unserer Mitarbeiter im Red Rooster kommen aus Harlem, was das Restauranterlebnis noch angenehmer macht... die Mitarbeiter können sich über die Geschehnisse nicht nur in unserem Restaurant, sondern auch in Harlem im Allgemeinen unterhalten."

Um auf die Nachbarschaft und die Anliegen von Harvest Home aufmerksam zu machen, haben Noren und Samuelsson eine Speisekarte zusammengestellt für Genießen Sie die Saison Uptown, mit Tickets für jeweils 125 US-Dollar (VIP kostet 250 US-Dollar pro Teller). Der Erlös kommt Harvest Home zugute.


Juli & August In Saugatuck

Juli und August ist die Zeit, in der es keinen besseren Ort gibt als in unserem kleinen Dorf am Michigansee. Der Sand singt unter warmen Sommerbrisen und taucht in die kühle Seeerfrischung ein. Berry Crisps, Heirloom-Tomaten und Pesto, junger Zuckermais frisch vom The Farmers’ Market stehen auf jeder Tageskarte im Wickwood. Auf unserer hinteren Veranda mit minzigem Eistee oder einem Glas Sangria zu sitzen, während Sie die Einsamkeit eines Sommernachmittags entspannt genießen, ist himmlisch.

Es ist die Saison der Strandpicknicks, ganztägigen Segeltörns, Paraden und Feuerwerke, Mason Street Warehouse Summer Stock, The Chamber Music Festival, Kunstshows und Künstlervorführungen in den Galerien oder in ihren Ateliers. Im Juli und August gibt es Zeit zum Angeln, Kajakfahren, Fahrten mit der Kettenfähre zum Oval Beach, Bluegrass und Folk bei Salt of the Earth, Jazz bei The What Not oder Blues bei der Saugatuck Brewing Company … nur ein weiterer fauler Sommer zum Genießen wo das Leben einfach ist.

Wir haben einen Ausflugsführer mit einigen lokalen Favoriten, vorgeschlagenen Stopps und Insider-Geheimnissen erstellt, damit Sie das Leben wie ein Einheimischer lieben. Nutzen Sie unsere Tipps nach Belieben, aber lassen Sie sich von Ihrer Fantasie leiten!


The Apollo kündigt Saison 2015-16 in Harlem an

Das Apollo Theatre kündigte heute seine Saison 2015–2016 an, die Weltpremieren, Auftragsarbeiten und Kooperationen mit erstklassigen Institutionen der darstellenden Kunst und internationalen Künstlern aus einer Reihe von Disziplinen und Genres umfasst – von Tanz und Theater bis hin zu Jazz, Soul und Oper.

Das Theater wird in der neuen Saison mehr als 100 Aufführungen produzieren (ein Rekord für das Theater), wodurch das Engagement der gemeinnützigen Institution zur Unterstützung aufstrebender und etablierter Künstler aus Harlem und der ganzen Welt erweitert wird und Künstlern ein Zuhause geboten wird, um die Grenzen von ihre jeweiligen Formen.

Die Saison beginnt mit der Rückkehr von Konvention brechen, eine globale Feier der Hip-Hop-Tanztheaterkultur, kuratiert vom Hip-Hop-Theater-Spoken-Word-Künstler und Regisseur Jonzi D, mit einer neuen Arbeit der gefeierten Choreografin Rennie Harris, die derzeit als Teil des Apollo-Inkubationsprogramms Salon Series für neue Werke entwickelt wird . Weitere Highlights sind: Das New Orleans Jazz-Wochenende und Maskenparty, die erste Präsentation der mehrjährigen Partnerschaft des Theaters mit dem neu ernannten Jazz Artist-in-Residence Irvin Mayfield und seinem New Orleans Jazz Orchestra, die zur New Yorker Konzertpremiere der neuen Kollaborations-CD nach Harlem zurückkehren Dee Dees Federn und mit der legendären Jazzsängerin Dee Dee Bridgewater ein neues Ballett des renommierten brasilianischen Choreografen Fernando Melo aufführen, das gemeinsam mit dem Apollo und dem Ballet Hispanico in Auftrag gegeben wurde — Schön ist auch die Sonne eine Feier zum 35-jährigen Jubiläum des Jazz à Vienne Festivals mit Je Suis Soul!: Ein Gruß an französischen und afrikanischen Jazz und Soul mit vielen der berühmtesten Künstler des französischen Souls Manu Dibango, Ben l’Oncle Soul with the Monophonics und Les Nubians The Classical Theatre of Harlem präsentiert die Weltpremiere von Die erste Noel von Lelund Durond Thompson und Jason Michael Webb und die erste Oper auf der Hauptbühne des Apollo, die New Yorker Premiere vonCharlie Parkers Yardbird Koproduziert mit der Gotham Chamber Opera und der Opera Philadelphia. Weitere Details folgen weiter unten.

„Unsere Saison 2015/2016 befasst sich mit zeitgenössischen und einzigartigen amerikanischen Ausdrucksformen sowie einigen der Genres, die auf unserer legendären Bühne entwickelt wurden“, sagte Mikki Shepard, Executive Producer des Apollo Theaters. „Die Saison markiert auch drei ‚Premieren‘ für das Theater – die erste Präsentation unseres neu ernannten Jazz Artist-in-Residence, Irvin Mayfield, unsere erste Opernaufführung auf der Mainstage und unser erster Ballettauftrag. Wir werden in der nächsten Saison mehr als 100 Aufführungen präsentieren und freuen uns sehr, unsere Unterstützung für Künstler in allen Phasen ihrer Karriere aus der ganzen Welt weiter auszubauen und viele wieder willkommen zu heißen, bei denen wir im Laufe der Jahre geholfen haben, sowie Neuzugänge der Apollo und unser Publikum.“

Die Saison wird auch die Signature-Serie von Apollo beinhalten Amateur-Nacht und Apollo Musik Café, das grenzübergreifende, aufstrebende Künstler und Künstler in der Mitte der Karriere in einem intimen Club-ähnlichen Ambiente auf der Soundstage des Theaters präsentiert. Als Eckpfeiler der Harlem-Gemeinde wird das Apollo auch öffentliche Gespräche, Bildungsprogramme für Schüler und Familien sowie andere Gemeinschaftsveranstaltungen präsentieren, um das künstlerische Angebot der Saison zu ergänzen. Der Kartenvorverkauf für die Saison beginnt am Freitag, 15. Mai 2015.

Zu den Saisonhighlights gehören:

Konvention brechenEin internationales Festival des Hip-Hop-Tanztheaters

Mit dabei: Rennie Harris Puremovement Dance, NL2, Ukweli Roach of Birdgang Dance, Compagnie Phorm, Street Kingdom, The Ruggeds, Antoinette Gomis und mehr

Der Apollo präsentiert Konvention brechen, eine Produktion von Sadler’s Wells London, für drei Tage Hip-Hop-Tanztheateraufführungen mit den besten Tanzkünstlern und Kompanien aus New York City, den USA und der ganzen Welt. Kuratiert und gehostet von Sadler’s Wells Associate ArtistJonzi D, Konvention brechen ist eine Feier der Hip-Hop-Kultur und ihrer globalen Wirkung und ist Teil der ersten US-Tour des internationalen Festivals. Neu beim diesjährigen Festival ist die Aufnahme eines Originalauftrags für Konvention brechen von Apollo und kreiert von der gefeierten Choreografin Rennie Harris, die derzeit als Teil des Apollo-Inkubationsprogramms für neue Werke, der Apollo Salon Series, entwickelt wird. Die Rennie Harris Puremovement Dance Company aus Philadelphia und der Next Level Squad aus Brooklyn, beide herausragende Teilnehmer des ersten Theaters Konvention brechen, wird ausführen 100NAKEDLOCKS, ein neues Stück, inspiriert von den Themen des Afro-Futurismus und des schwarzen Science-Fiction-Genres.

Die Liste der Breakin' Convention-Künstler umfasst: Rennie Harris Puremovement Dance (Philadelphia), NL2 (Brooklyn), Ukweli Roach of Birdgang Dance (UK), Compagnie Phorm (Frankreich/Argentinien), Street Kingdom (Los Angeles), The Ruggeds (Holland .) ) und Antoinette Gomis (Frankreich).

Das Apollo-Theater wurde erstmals vorgestellt Konvention brechen, sein erstes globales Festival, im Juni 2013. Das Festival bietet eine Plattform, um die Hip-Hop-Wurzeln des Theaters zu feiern und gleichzeitig die Entwicklung der Kultur auf der ganzen Welt hervorzuheben.

Tickets für die Breakin' Convention kosten 25 $ – 45 $. Apollo-Vorteil: 17,50 $ – 31,50 $. Tickets sind an der Kasse des Apollo Theatre erhältlich: (212) 531-5305, 253 West 125th Street und Ticketmaster unter 1-800-745-3000, www.ticketmaster.com.

Das New Orleans Jazz Weekend und die Maskerade

Mit dabei: Irvin Mayfield und das New Orleans Jazz Orchestra, Dee Dee Bridgewater, Brass-A-Holics und mehr

Der Grammy-preisgekrönte Jazzmusiker und neu ernannte Apollo Jazz Artist-in-Residence Irvin Mayfield kehrt ins Theater zurück, um den Geist seiner Heimatstadt New Orleans für ein besonderes Halloween-Wochenende mit Veranstaltungen nach Harlem zu bringen, das den offiziellen Beginn der neuen Veranstaltung markiert künstlerische Partnerschaft zwischen Apollo und Mayfield. Das Wochenende wird einen besonderen Auftritt des renommierten Trompeters mit der legendären Jazz-Sängerin Dee Dee Bridgewater bei der New Yorker Konzertpremiere von Bridgewaters und Mayfields neuem Album beinhalten. Dee Dees Federn (voraussichtliche Veröffentlichung in den USA am 11. August). Auf das Konzert zum Thema Maskerade folgt eine After-Party im Apollo Music Café in der Soundstage des Theaters mit der New Orleans Go-Go Brass-Funk-Band The Brass-A-Holics. Das Wochenende wird an diesem Freitagabend auch ein spezielles Apollo Music Café mit Irvin Mayfields Jazz Playhouse beinhalten, das von Bridgewater kuratiert wird und ein von Jam inspiriertes Set mit einigen der besten jungen Jazzsängerinnen und einer Maske und Musik mit kreolischem New Orleans-Thema bietet -Making-Workshop im Rahmen der Apollo-Ausbildung Familienworkshop Serie.

Tickets für das New Orleans Jazz Masquerade Mainstage-Konzert kosten 35 $ – 65 $. Premium-Tickets (einschließlich

das Mainstage-Konzert und Zugang zur exklusiven After-Party mit den Brass-a-Holics) kosten 95 US-Dollar. EINpollo-Vorteil: 24,50 $ – 45,50 $.

Tickets für das Apollo Music Café am Freitagabend sind 20 $. Apollo Advantage und A-Liste: 15 USD im Voraus.

Tickets sind an der Kasse des Apollo Theatre erhältlich: (212) 531-5305, 253 West 125th Street und Ticketmaster unter 1-800-745-3000, www.ticketmaster.com.

Schön ist auch die Sonne

Eine Co-Kommission des Apollo Theatre und des Ballet Hispanico

Das Apollo und die führende Latino-Tanzorganisation des Landes, Ballet Hispanico, präsentieren die Uraufführung des neuen Werkes des renommierten brasilianischen Choreografen Fernando Melo. Schön ist auch die Sonne. Das Werk ist eine Gemeinschaftskommission des Apollo und des Ballet Hispanico, choreografiert zu einem Medley brasilianischer Klänge, elektronisch und akustisch, und erforscht die kulturellen Gegensätze von Melos Heimat Brasilien als Hommage an Melos Heimat.

Zusätzliche Ballett-Hispanico-Programme umfassen spezielle Apollo Education-Aufführungen von Schön ist auch die Sonne mit Apollo Schultag Liveund Familienshowtime.

Tickets für Ballet Hispanico sind $28 – $58. Apollo-Vorteil: 19,50 $ – 40,50 $.

Tickets sind an der Kasse des Apollo Theatre erhältlich: (212) 531-5305, 253 West 125th Street und Ticketmaster unter 1-800-745-3000, www.ticketmaster.com.

Je Suis Soul!: Ein Gruß an französischen und afrikanischen Jazz und Soul

Eine Feier zum 35-jährigen Jubiläum des Jazz à Vienne Festival

Mit dabei: Manu Dibango, Ben l’Oncle Soul, Monophonics und Les Nubians

Apollo Theatre und Jazz a Vienne setzen ihre Partnerschaft und ihren künstlerischen Austausch mit einem Wochenende anlässlich des 35-jährigen Jubiläums des Jazz à Vienne Festivals fort. Durch die Klänge des französischen und afrikanischen Jazz

und Seele, Je Suis Soul!: Ein Gruß an französischen und afrikanischen Jazz und Soul wird die Einflüsse des Soul auf Jazz, Funk und andere populäre Musik aus der ganzen Welt erforschen. Zu den vorgestellten Künstlern gehören: der legendäre Kameruner Saxophonist Manu Dibango, der in den 1970er Jahren sein Apollo-Debüt gab und vor allem für seinen Hit “Soul Makossa” der französische Soul-Superstar Ben l'Oncle Soul bekannt ist, der mit San Franciscos führender Retro-Soul-Gruppe auftritt, Monophonics und Les Nubians, das Grammy-nominierte Duo, dessen einzigartiger Mix aus Neo-Soul, Hip-Hop und afrikanischer Musik in seinem jüngsten Hit „Nü Revolution“ verkörpert wird. Die Feier umfasst auch Auftritte im Apollo Music Café zur Feier des Jazz à Vienne.

Jazz à Vienne wurde 1980 gegründet und ist eines der weltweit führenden Musikfestivals. Dieses jährliche, dreiwöchige Festival erstreckt sich von Mitte Juni bis Juli und bietet eine Mischung aus Gospel, Soul, Funk, Blues, Groove und natürlich Jazz. Im Juli 2014 feierte das Festival das 80-jährige Bestehen des Apollo-Theaters in seinem 7.500 Sitzplätze umfassenden römischen Amphitheater.

Tickets für Je Suis Soul!: A Salute To French And African Jazz And Soul kosten 25 $ und 65 $. Apollo-Vorteil: 17,50 $ – 45,50 $. Tickets sind an der Kasse des Apollo Theatre erhältlich: (212) 531-5305, 253 West 125th Street und Ticketmaster unter 1-800-745-3000, www.ticketmaster.com.

Das klassische Theater von Harlem—The First Noel: Ein Musical mit Weltpremiere

Preview Performances: 11. & 12. Dezember 2015 19 Uhr

Eröffnungsabend: 13. Dezember 2015 19 Uhr

Vorstellungen: 15. – 30. Dezember 2015 19 Uhr (Matinee um 14 Uhr)

In dieser Weltpremiere präsentiert The Classical Theatre of Harlem Das Erste Noel, ein neues Weihnachtsmusical aus Harlem, das verspricht, für die kommenden Jahre ein immergrüner Klassiker zu werden. Präsentiert in der Apollo's Soundstage, Das Erste Noel folgt drei Generationen einer Harlemer Familie, die vom tragischen Verlust eines geliebten Menschen betroffen ist, bis ein unerwarteter Besuch eine lange abwesende Weihnachtsfreude offenbart. Es ist eine Geschichte darüber, wie eine Gemeinschaft geheilt wird, eine Familie nach der anderen, da alltägliche Menschen außergewöhnliche Dinge tun, um einander zu helfen, das Geschenk der Liebe zur Weihnachtszeit zu empfangen. Das Erste Noelbietet Musik, die Genres durchquert – von Disco über Rock bis hin zu Gospel – um eine universelle Geschichte von Liebe und Zugehörigkeit zu erzählen.

Buch und Text von Lelund Durond Thompson (Gründer, YellaFella Entertainment und CTH Artistic Associate). Musik und Texte von Jason Michael Webb (Motown das Musical, Violett). Kamilah Forbes (Eine Rosine in der Sonne und Stockfliegen) fungiert als Direktor. Für The Classical Theatre of Harlem: Künstlerischer Leiter Ty Jones und Geschäftsführer David Roberts.

Tickets für The First Noel kosten 25 US-Dollar für die Vorschau, 75 US-Dollar für die Eröffnungsnacht, 35 US-Dollar für Aufführungen unter der Woche und 50 US-Dollar für Wochenendaufführungen. Apollo-Vorteil: 30 $ – 40 $. Tickets sind an der Kasse des Apollo Theatre erhältlich: (212) 531-5305, 253 West 125th Street und Ticketmaster unter 1-800-745-3000, www.ticketmaster.com.

Mit dabei: Bombino, Mokoomba und Jojo Abot

Das Apollo präsentiert in Zusammenarbeit mit dem World Music Institute das vierte jährliche Africa Now! Konzert, das das Beste der zeitgenössischen afrikanischen Musikszene feiert. Beim diesjährigen Hauptbühnen-Blow-Out-Konzert werden Bombino, Mokoomba und Jojo Abot auftreten – Künstler, deren Musik die Ursprünge der afrikanischen Musik und ihre Ausweitung auf die heutige globale Popkultur zeigt. Omara “Bombino” Moctar ist ein junger Tuareg-Gitarrist und Songwriter, dessen elektrisierende Jams den Geist des Widerstands und der Rebellion einfangen, während sie mit Gitarrenriffs widerhallen, die an Jimi Hendrix, Tinariwen, Ali Farka Touré, John Lee Hooker und Jimmy Page erinnern. Mokoomba, die vielseitige sechsköpfige Band, bringt eine elektrisierte Mischung aus Afro-Fusion und traditioneller Tonga-Musik und wird ihr US-Debüt bei der Apollo-Show geben. Jojo Abot ist ein ghanaischer Singer-Songwriter, dessen Musik eine experimentelle Mischung aus Electronica, Afrobeat, Jazz, Neo-Soul, House und Reggae ist.

Tickets für Afrika jetzt! sind $25 – $50. Apollo-Vorteil: 17,50 bis 35 US-Dollar. Tickets sind an der Kasse des Apollo Theatre erhältlich: (212) 531-5305, 253 West 125th Street und Ticketmaster unter 1-800-745-3000, www.ticketmaster.com.

Jazz und Spirit

Mit: Arturo O’Farrill und das Afro Latin Jazz Orchestra

Nach der von der Kritik gefeierten Premiere der Afro Latin Jazz Suite auf der Apollo-Bühne im letzten Jahr kehren der Grammy-prämierte Komponist Arturo O’Farrill und das Afro Latin Jazz Orchestra für dieses Konzert mit zwei Werken von O’Farrill zurück, die die tiefe Verbindung erforschen zwischen Jazz und spirituellen Traditionen. Das erste Stück „Eine noch kleine Stimme“ ist eine Mischung aus klassischem Jazz und Afro-Latein-Elementen, die sich auf die Idee eines Gewissens konzentriert eine Stimme in uns, die richtig von falsch unterscheidet. Das zweite Stück „Das Cornel West Konzert“, neu in Auftrag gegeben von Apollo und aus der Feder von O’Farrill, wird einen Text des Sprechers, Gelehrten und Aktivisten vertonen Dr. Cornel West bis hin zur Afro Latin Jazz Orchestrierung. Tief durchdrungen vom Glauben und von den Reden großer Prediger, erklingt Dr. Wests Ruf nach sozialer Gerechtigkeit laut und deutlich im Stil eines großen Jazzmusikers.

Tickets für Jazz und Spirit kosten 35 $ – 65 $. Apollo-Vorteil: 24,50 $ – 45,50 $. Tickets sind an der Kasse des Apollo Theatre erhältlich: (212) 531-5305, 253 West 125th Street und Ticketmaster unter 1-800-745-3000, www.ticketmaster.com.

Charlie Parkers Yardbird

Eröffnungsabend: 31. Mai 2016 19:30 Uhr

Vorstellungen: 03.06.2016 19:30 Uhr und 05.06.2016 15:00 Uhr

Mit dabei: Lawrence Brownlee, Angela Brown und Will Liverman

Die New Yorker Premiere dieser neuen Oper folgt den Inspirationen, Dämonen und Frauen, die die Bebop-Größe Charlie Parker angetrieben haben. Charlie Parkers Yardbird, eine Koproduktion des Apollo Theatre, der Gotham Chamber Opera und der Opera Philadelphia, wird im Apollo als Teil der künstlerischen Saisons von Apollo und Gotham uraufgeführt und wird auch Teil des NY Philharmonic Biennial Contemporary Music Festival 2016 sein. Im berühmten New Yorker Jazzclub Birdland komponiert der Saxophonist Charlie Parker sein letztes Meisterwerk. Tenor Lawrence Brownlee spielt den legendären Saxophonisten – eine Rolle, die auf den mühelosen, improvisierten Stil basiert, der ihn zu einem der gefragtesten Tenöre der Oper macht.Die Sopranistin Angela Brown tritt als seine Mutter Addie Parker auf und der Bariton Will Liverman debütiert als Jazzikone Dizzy Gillespie.

Musik: Daniel Schnyder Libretto: Bridgette A. Wimberly Dirigent: Neal Goren Regie: Ron Daniels Bühnenbildner: Riccardo Hernandez Kostümbildner: Emily Rebholz Lichtdesigner: Scott Zielinski. Charlie Parkers Yardbird ist eine Ko-Kommission der Gotham Chamber Opera und der Opera Philadelphia.

Tickets für Charlie Parker's Yardbird kosten 21 US-Dollar und 125 US-Dollar. Apollo-Vorteil: 35 $ – 87,50 $. Tickets sind an der Kasse des Apollo Theatre erhältlich: (212) 531-5305, 253 West 125th Street und Ticketmaster unter 1-800-745-3000, www.ticketmaster.com.

Amateurnacht im Apollo

Das Signature-Programm des Apollo-Theaters, Amateur-Nacht, ist weiterhin eine Quelle für die Entdeckung neuer Talente und eine prägende Erfahrung für viele aufstrebende Künstler. Die Show hat seit 1934 unzählige Karrieren gestartet – von Ella Fitzgerald, James Brown, Michael Jackson, D’Angelo, Jazmine Sullivan und Lauryn Hill bis hin zu aktuellen Gewinnern wie Matthew Whitaker, Machine Gun Kelly und Matthew Hashimoto. Das Amateur-Nacht Die Saison 2015-2016 wird die folgenden Sonderausgaben enthalten:

Amateur-Nacht: Feier zur Harlem-Woche

Amateurnacht: Super Platzhirsch

Amateur-Nacht: Feiertags-Special

Apollo Musik Café

Das Apollo Music Café präsentiert zukunftsweisende Künstler und lockt ein ebenso abenteuerlustiges Publikum an und bietet vielfältige Aufführungen aus einer Vielzahl von Genres von R&B, Hip-Hop, Soul, Jazz, Pop, Funk bis hin zu Rock. Die Serie wird in der intimen Klangbühne des Theaters präsentiert und setzt das langjährige Engagement des Apollo fort, vielfältige und innovative künstlerische Stimmen zu präsentieren. Seit ihrem Debüt im Februar 2011 hat sich die Serie zu einem beliebten Ziel für Musikliebhaber aller Art entwickelt – von Harlems Geschmacksmachern über Touristen bis hin zu Hipster-Sets in der Innenstadt. Die Saison des Apollo Music Café 2015-2016 wird Sonderausgaben enthalten, darunter die New Orleans Jazz-Wochenende und Maskerade und Betty Carters Jazz Ahead,präsentiert in Zusammenarbeit mit dem John F. Kennedy Center for the Performing Arts.

Termine und Interpreten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

BILDUNGS- UND GEMEINSCHAFTSPROGRAMME

Das Apollo Theatre Education and Community Program erweitert das Engagement von Apollo, als Ressource und Treffpunkt für die gesamte Gemeinde zu dienen. Zu den Bildungs- und Gemeinschaftsprogrammen des gemeinnützigen Theaters gehören Veranstaltungen für Schulkinder und Familien, die Karriereentwicklung für Jugendliche und Erwachsene durch die Apollo Theatre Academy und Diskussionen über kulturelle und bürgerliche Themen, die für die Harlem-Gemeinde wichtig sind, die die Geschichte des Apollo und seinen Einfluss auf die amerikanische Kunst hervorheben , Kultur und Unterhaltung.

Showtime der Apollo-Familie

Im Laufe seiner 81-jährigen Geschichte diente das Apollo lange Zeit als Quelle der Unterhaltung und oft als Gelegenheit, Live-Musik, Tanz und Theater zu entdecken. Apollo Familienshowtime wurde entwickelt, um dieses Erbe fortzusetzen und Familien die Möglichkeit zu geben, Live-Auftritte im Apollo zu erleben. Geplant Showtime der Apollo-Familie Zu den Veranstaltungen für die Saison 2015-2016 gehören:

Sonntag, 18. Oktober 2015 15 Uhr

Ballett Hispanico: Samstag En Familia

Samstag, 21. November 2015 14 Uhr

Samstag, 26. März 2016 13 Uhr

Breakin' Convention Family Showtime-Tickets kosten 10 $ – 40 $. Ballet Hispanico: Saturday En Familia Family Showtime-Tickets kosten 15 USD. Für Tickets und Informationen besuchen Sie www.apolloeducation.org.

Apollo Familienworkshop

Apollo Familienworkshops bieten Familien die Möglichkeit, durch interaktive Aktivitäten mehr über die Musik, Bewegungen und Momente zu erfahren, die die Beiträge von Apollo zur amerikanischen Geschichte und Kultur definieren. Kinder müssen von einer erwachsenen Bezugsperson begleitet werden. Erwachsene müssen von einem Kind begleitet werden. Zu den geplanten Apollo Family Workshops-Veranstaltungen für die Saison 2015-2016 gehören:

Kreolischer Masken- und Instrumentenbau

Samstag, 31. Oktober 2015 13 Uhr

Apollo Family Workshops sind kostenlos und eine Voranmeldung wird dringend empfohlen. Für Registrierungsinformationen besuchen Sie www.apolloeducation.org

Apollo Schultag Live

Apollo Schultag Live bietet neuen Generationen von Theaterbesuchern spannende Möglichkeiten, etwas über Kunst, Geschichte und Kultur zu lernen. Geplante Apollo School Day Live-Events für die Saison 2015-2016 umfassen:

New Orleans Jazz Orchestra Schultag live

Freitag, 30. Oktober 2015 11:30 Uhr

Ballett Hispanico: Schön ist auch die Sonne

Freitag, 20.11.2015 10:15 und 11:30

Tickets und Informationen unter www.apolloeducation.org

Harlem Gesunde Seelenfest

19. September 2015 12-19 Uhr

Das Apollo Theatre präsentiert seine dritte jährliche Gemeinschaftsinitiative, die sich auf das Wohlbefinden der Familie konzentriert – das Harlem Healthy Soul Festival. Diese eintägige, kostenlose Veranstaltung soll Familien in Harlem als Plattform dienen, um mehr über die zahlreichen Gesundheitsressourcen der Gemeinde zu erfahren, die zu einem aktiven und gesünderen Leben beitragen. Das Festival verwandelt das Apollo und die 126. Straße hinter dem Theater in eine Blockparty voller Musik, Unterhaltung, Gesundheits- und Bildungsressourcen sowie Familienspaß. Zu den Aktivitäten im Laufe des Tages gehören Live-Unterhaltung vor dem Apollo in der 125. Straße sowie Präsentationen von Prominenten, Ärzten und Gesundheitsexperten im Theater. Auf der 126. Straße werden Verkäufer für Programme und Dienstleistungen zur Förderung eines gesunden Lebensstils vor Ort sein. Familien werden ermutigt, an den zahlreichen kostenlosen Aktivitäten wie Gesundheitsuntersuchungen, ernährungsorientierten Kochvorführungen, Promi-Auftritten und Übungsmodulen teilzunehmen.

Das Harlem Healthy Soul Festival ist kostenlos und für die Öffentlichkeit zugänglich.

Coca-Cola-Winterwunderland

Vor dem Apollo Amateur Night Holiday Special arbeiten Apollo und Coca-Cola zusammen, um den Zauber der Weihnachtszeit nach Harlem zu bringen. Unter dem legendären Festzelt des Apollo bietet Coca-Cola eine Vielzahl von Aktivitäten und Aufführungen zum Thema Urlaub, die kostenlos und für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Die Feierlichkeiten werden von Billy Mitchell, Apollo-Tourdirektor und hauseigenem Historiker, veranstaltet und beinhalten das Fotografieren mit dem Weihnachtsmann und Werbegeschenke. Darüber hinaus wird der Apollo im Sinne des Schenkens ein ausgewiesener Ort für eine Spielzeugfahrt sein.

Kwanzaa-Feier: Regenerationsnacht

27. Dezember 2015 14:00 & 19:30 Uhr

Mit: Abdel R. Salaams Forces of Nature Dance Theatre

Das Apollo Theatre feiert seine 9. jährliche Kwanzaa-Feier mit der renommierten New Yorker Tanzkompanie Abdel Salaam’s Forces of Nature Dance Theatre und Gastspielen. Seit 2006 veranstaltet das Apollo eine jährliche Show, um diese Feiertagstradition an einem Tag des Kwanzaa-Feiertags zu feiern. Die Apollo-Feier ist ein fröhlicher Abend mit Tanz und Musik, der die Prinzipien von Kwanzaa – Familie, Gemeinschaft und Kultur – ehrt. Moderiert von der Radiopersönlichkeit Imhotep Gary Byrd.

Tickets für die Kwanzaa Celebration: Regeneration Night kosten 20 $ – 35 $. Apollo-Vorteil: $14. Tickets sind an der Kasse des Apollo Theatre erhältlich: (212) 531-5305, 253 West 125th Street und Ticketmaster unter 1-800-745-3000, www.ticketmaster.com.

Apollo Uptown Hall

Das Apollo ist nach wie vor ein natürlicher Treffpunkt und „Rathaus“ für die Anwohner der örtlichen Gemeinde sowie für Menschen aus ganz New York City. Dies wurde durch die riesigen Menschenmengen demonstriert, die sich als Reaktion auf Weltereignisse wie den Ausgang der Präsidentschaftswahlen 2008 und den Tod von James Brown und Michael Jackson unter dem legendären Festzelt des Theaters versammelten. Die Apollo Uptown Hall wurde im September 2012 ins Leben gerufen und ist ein Forum zur Präsentation und Diskussion aktueller Themen, die für die Gemeinde, das Land und die Welt relevant sind .

Apollo Uptown Hall: Eine Hommage an Martin Luther King

Zur Feier des Martin Luther King, Jr.-Feiertags kehrt die jährliche Martin Luther King Day-Feier der WNYC für eine Sonderausgabe der Apollo’s Uptown Hall-Serie ins Apollo zurück. Die Serie bringt Community-Mitglieder, Führer, Gelehrte und Aktivisten zusammen, um über Dr. Kings Vermächtnis und wie seine Lehren uns heute beeinflussen, zu diskutieren. Brian Lehrer von WNYC wird diese kostenlose Veranstaltung mitveranstalten.

Apollo Uptown Hall: Ein Martin Luther King Tribute ist Eine WNYC- und Apollo-Theater-Präsentation.


Charlotte Mysteries von Sandy Hill

Seit dem Start meines Blogs Storiesed Charlotte im Februar dieses Jahres bin ich immer mehr auf die vielen Charlotte-Autoren aufmerksam geworden, die einst als Reporter oder Redakteure für . gearbeitet haben Der Charlotte-Beobachter. Ich habe einige dieser ehemaligen vorgestellt Beobachter Mitarbeiter auf meinem Blog, darunter Tommy Tomlinson, Dannye Romine Powell, Patricia Cornwell, Jodie Jaffe und Kathleen Purvis. Mit dem Blogbeitrag dieser Woche füge ich Sandy Hill dieser Liste hinzu.

Hill zog in den 1960er Jahren nach Charlotte und arbeitete als Redakteurin für die Beobachter seit vielen Jahren. Sie hat aber auch historische Romane und gemütliche Krimis geschrieben, darunter den gerade erschienenen Schattentanz. Wie zwei ihrer anderen Mysterien, Schattentanz spielt in Charlotte. Vor kurzem habe ich Hill kontaktiert und sie gefragt, wie das Leben in Charlotte ihre Karriere als Romanautorin beeinflusst hat. Folgendes hat sie mir geschickt:

Alle bis auf einen meiner Romane spielen in North Carolina. Verhedderte Fäden befindet sich in einem mythischen Baumwollspinndorf in Tar Heel in den späten 1890er Jahren. Ein Besuch der Ausstellung „From Cotton Fields to Skyscrapers“ im Levine Museum of the New South hat mein Interesse geweckt und ich habe die Geschichte von zwei Mädchen geschrieben, die in einem Mühlendorf aufgewachsen sind, die eine verlassen und die andere geblieben sind und wie ihre Leben verflochten. Das verlangte nach einer Fortsetzung, Kate und Delia, ebenfalls in einem Mühlendorf in North Carolina angesiedelt, über das, was später geschah.

Das blaue Auto ist eine Coming-of-Age-Geschichte in den Ausläufern von North Carolina und handelt von schwierigen Entscheidungen und dem Mut, für das Richtige einzustehen. Den Eröffnungssatz habe ich vor 20 Jahren in einer Schreibwerkstatt in South Carolina geschrieben: „Sie kamen in einem blauen Auto für sie.“ Diese Zeile ist mir jahrelang im Gedächtnis geblieben. Schließlich habe ich mich mit der Anfangszeile hingesetzt und den Roman von dort aus entfalten lassen.

Drei meiner gemütlichen Mysterien spielen in Charlotte: Deadline für den Tod, Ein Eistag zum Sterben, und Schattentanz. Alle von ihnen verfügen über Journalisten. Deadline für den Tod, mit meiner Detektivin, Erin Markham, befasst sich mit Mord bei einer fiktiven Charlotte-Zeitung. Es gibt einen Blick hinter die Kulissen einer Großstadt-Nachrichtenredaktion. Ein Eistag zum Sterben nimmt meine unerschrockene Zeitungsredakteurin Erin mit zu einem Eislaufwettbewerb in Charlotte. Ich habe als älterer Erwachsener an Eislaufwettbewerben teilgenommen und hatte vor einigen Jahren einen Auftritt im Chor von Ice Capades, als es um Charlotte ging. Ich habe auf diesen Hintergrund zurückgegriffen, plus weitere Recherchen für Eistag zum Sterben. Schattentanz spielt in Charlotte, hat aber eine Journalistin, nicht Erin. Es stützt sich auf meinen kurzen Ausflug in den Gesellschaftstanz und beinhaltet das Klettern am Crowders Mountain.

Eines der Dinge, die mir am Schreiben am meisten Spaß gemacht haben, war, mit Charlotte-Buchclubs über meine Romane und den Schreibprozess zu sprechen. Als Autor ist es interessant zu sehen, was die Leser von Ihren Lieblingen halten. Leser, die mehr über mich erfahren möchten, können meine Autorenseite besuchen: amazon.com/author/sandyhillnovels.

Indem Sandy Hill mehrere ihrer Kriminalromane in Charlotte vertont, schreibt sie nicht nur über das, was sie weiß, sondern bietet Charlotte-Lesern auch das zusätzliche Vergnügen, die Orte wiederzuerkennen, die in Hills Stories Charlotte eine Rolle spielen.


Die 18 besten Fried Chicken-Restaurants von Küste zu Küste

Dieser Beitrag enthält Verweise auf Produkte von einem oder mehreren unserer Werbetreibenden. Wir erhalten möglicherweise eine Entschädigung, wenn Sie auf Links zu diesen Produkten klicken. Für die auf dieser Seite aufgeführten Angebote gelten die Bedingungen. Eine Erläuterung unserer Werberichtlinien finden Sie auf dieser Seite.

Update: Einige der unten genannten Angebote sind nicht mehr verfügbar. Sehen Sie sich hier die aktuellen Angebote an.

Ausnutzen Chase Sapphire Preferred & rsquos lukrative 3x Punkte auf das Speiseangebot am ersten Freitag des Monats, Wir fassen die besten Restaurants zusammen. Im November ist Comfort Food im Kopf, während wir uns auf Thanksgiving und die Weihnachtszeit vorbereiten. Und was ist tröstlicher als heimelige Südstaaten-Komfort und Brathähnchen? Lesen Sie weiter für unsere Team-Zusammenfassung der besten Brathähnchen im ganzen Land.

Das verlockende Brathähnchen im Mary Mac&rsquos Tea Room. Foto von Wally Gobetz/Flickr.

Der Vogel: Serviert à la carte und groß genug zum Teilen, kommt Mary Mac&rsquos mit Buttermilch ausgebaggerter, frittierter Hühnchen-Entrée mit Keule, Flügel, Brust und Schenkel ($ 13,50). Der Brotkorb hier ist kostenlos und enthält warme, hausgebackene Hefe- und Zimtbrötchen, und jede Beilage (denken Sie an Mac-and-Käse und gebratene Okraschoten) kostet 3,25 $.
Das Restaurant: Die letzte der traditionellen Teestuben von Midtown Atlanta &ndash die vornehme Südstaaten-Umgangssprache für Restaurants im Besitz von Frauen &ndash diese lokale Bereitschaft von 1945 bietet Wände mit Fotos lokaler Persönlichkeiten und eine freundliche hauseigene Botschafterin, Jo Carter, die durch den Speisesaal schlendert und ein Lächeln zaubert und Rückenschmerzen für Mary Mac&rsquos Gönner. Sie können Ihre Bestellung entweder mit einem Stift versehen oder sie einem Mitarbeiter des Kellners vortragen (von dem mehrere seit mehreren Jahrzehnten hier beschäftigt sind) und erwägen, Ihr Brathähnchen mit einem großen Glas süßen Tees und einer Bestellung einer herzhaften Schweinesuppe zu kombinieren Pot likker genannt, der mit &ldquocracklin&rsquo-Brot&rdquo (in Butter gebackenes Maisbrot) und in Schweinebrühe gedünstetem Grünkohl serviert wird. &ndash Melanie Wynne

Perfekt knuspriges Brathähnchen bei Gus&rsquos.

Der Vogel: Gus&rsquos Fried Chicken definiert die Bedeutung von Comfort Food neu. Dieses außen knusprige, innen saftige Brathähnchen wird mit genau der richtigen Menge an Gewürzen zu einem T gewürzt (zweiteilige Mahlzeit mit Bohnen, Krautsalat und Brot, $ 6-7).
Das Restaurant: Gus&rsquos wurde ursprünglich in den 1950er Jahren in Mason, Tennesse, gegründet, und die Tradition wird in ganz Tennessee (der Standort Memphis ist der Stoff lokaler Legenden), Arkansas und Mississippi fortgesetzt. Gus's weltberühmtes Brathähnchen-Rezept ist ein Familiengeheimnis und wird über Generationen weitergegeben. Niemand verschüttet die Bohnen. Das Lokal ist ein schnörkelloser Ort für handgemachte, hausgemachte Leckereien, und seine Kunden kommen, um gebratenes Hühnchen, Mac-and-Cheese und Kartoffelsalat zu essen. &ndash Lori Zaino

Fried Chicken, Waffeln und Wassermelone bei Yardbird. Foto mit freundlicher Genehmigung von Yardbird.

Der Vogel: Egal, ob Sie sich für Mama&rsquos Chicken Biscuits ($14), Llewellyn&rsquos &ldquo27-hour&rdquo Fine Fried Chicken ($26) entscheiden oder sich für das gebratene Hühnchen mit Chow-Chow-Cheddar-Waffeln und Wassermelone in Honig-Hot-Sauce und Bourbon-Ahornsirup entscheiden, Sie verlassen Yardbird mit einer erneuten Affinität zu Brathähnchen.
Das Restaurant: 2012 mit einer Reihe von Auszeichnungen, darunter Bon Appetit Magazine&rsquos Die Liste der 50 besten neuen Restaurants in Yardbird war von Anfang an überfüllt, ohne dass es Anzeichen einer Verlangsamung gab. Servieren Sie in einem schäbigen schicken Ambiente nur einen Block von der Lincoln Road eine Gourmet-Spinne mit Südstaatenküche und bereiten Sie sich zu jeder Tageszeit auf eine köstliche Mahlzeit vor. Wählen Sie bei Gerichten, die zum Teilen gedacht sind, Ihren Vogel und dann seine Beilagen. Mit der gebratenen grünen Tomate &ldquoBLT&rdquo aus Schweinebauch und Piment-Käse und dem scharfen, cremigen Mac-&amp-Käse aus Tochio-Nudeln und einer knusprigen Kräuterkruste können Sie etwas falsch machen. Beim Brunch ist das Omelett des Tages durchweg kreativ und perfekt zubereitet, und die Shrimps und der gemahlene Steingrieß mit knusprigem Virginia-Schinken sind unverschämt würzig &ndashyou&rsquoll genießt jeden Bissen. Waschen Sie alles mit einem ihrer charakteristischen Cocktails auf Bourbon-Basis herunter und nennen Sie es eine Nacht. &ndash Shayne Benowitz

Gebratenes Hühnchen mit allen Fixins Mrs. Wilkes Boarding House.

Der Vogel: Für den Pauschalpreis von 18 US-Dollar können Sie sich für ein All-you-can-eat-Erlebnis mit der Hauptattraktion entscheiden: knusprige, prickelnde Hähnchenstücke mit Kondensmilch, Pflanzenöl und leicht mit Salz und Pfeffer gewürzt.
Das Restaurant: 1965 kaufte Savannah-Köchin und Hausfrau Sema Wilkes eine Pension aus der Mitte des 19. Obwohl Mrs. Wilkes 2002 im Alter von 95 Jahren starb, ist ihre Einrichtung der Savannah Historic Foundation nach wie vor eine feste Größe in der Stadt, wo Sie fast sicher in einer langen Schlange warten, mit vollkommen Fremden an einem abgenutzten Gemeinschaftstisch sitzen und einige der besten genießen werden köstliche, authentische Low Country-Küche, bei der Sie immer das Glück haben, zu essen. Neben dem gebratenen Hühnchen gehören der Rindereintopf, frische Schwarzaugenerbsen und flockige hausgemachte Kekse zu den Highlights. &ndash MW

Die schnörkellose Fassade von Willie Mae&rsquos in New Orleans&rsquo Seventh Ward.

Der Vogel: Das köstliche, würzige, nass gebackene Hühnchen im Willie Mae&rsquos ist besonders für seine Hähnchenbrust bekannt, die als die saftigste und saftigste von allen gilt (dreiteiliges Essen und eine Beilage, 10 US-Dollar).
Das Restaurant: Willie Maes liegt im Seventh Ward von New Orleans und ist eine kurze Taxifahrt vom stärker frequentierten French Quarter wert. Freundliche Mitarbeiter heißen Sie in dieser gemütlichen Atmosphäre herzlich willkommen. Neben Brathähnchen können Sie sich auch für Schweinekoteletts, Landkalb und gebratene Garnelen oder Wels entscheiden. Kommen Sie früh dorthin, da dieser Ort bei Touristen und Einheimischen beliebt ist, und seien Sie bereit, zu warten. Das Restaurant steht auch nach den Überschwemmungen des Hurrikans Katrina noch, und das familiengeführte Restaurant hat gerade einen zweiten Standort eröffnet, Willie Mae&rsquos Grocery and Deli, im Uptown-Viertel an der Saint Charles Avenue. Der neue Ort serviert alle ursprünglichen Favoriten sowie einige neue Menüpunkte wie Po&rsquo Boys. &ndash LZ

Die Strecke bei Roscoe&rsquos in Hollywood.

Der Vogel: Gut gewürztes und perfekt gebräuntes Hühnchen, kissenförmige Waffeln und alle Fixins, die man sich wünschen kann. Bestellen Sie eine Kombination, fügen Sie etwas Maisbrot und Gemüse hinzu und machen Sie sich bereit, sich satt zu essen.
Das Restaurant: Diese Institution in LA verfügt über sieben Restaurants im U-Bahn-Bereich.Das Original in Hollywood liegt direkt am Sunset Boulevard und ist nach wie vor ein Hotspot für Promi-Sichtungen. Die Öffnungszeiten variieren zwischen den Standorten und schließen manchmal schon um 20 Uhr. an Wochentagen, also überprüfen Sie es, bevor Sie zu einem späten Essen gehen. Mit einer rauen Atmosphäre und spartanischer Dekoration ist Roscoe&rsquos nicht der ideale Ort für ein romantisches Abendessen, aber die Aussichten sind positiv, wenn Ihr erstes Date es mag. Wenn nicht, dann hast du wenigstens gewonnen &rsquot Hunger. &ndash Peter Rothbart

Die Dame und Söhne, Savannah, GA

Fried Chicken Wings in Hülle und Fülle im berühmten Restaurant von Paula Deen.

Der Vogel: Sie können ein einzelnes Stück zartes, knusprig gebratenes Springer Mountain Farms-Hühnchen von The Lady für 3 US-Dollar pro Pop oder Frühling für das &bdquoAll You Care to Eat &bdquo-Südstaaten-Buffet für 18 US-Dollar (16 US-Dollar an Sonntagen) hinzufügen. Genannt USA heute&rsquos Internationale Mahlzeit des Jahres 2011, die Extravaganz wird immer unbegrenzt gebratenes Hühnchen, Zugang zur Salatbar und ein hausgebackenes Dessert (warmer Pfirsichschuster) sowie eine ständig wechselnde Auswahl an Gemüsebeilagen beinhalten, wie zum Beispiel Limabohnen, Sahnemais und Süßkartoffeln.
Das Restaurant: Bevor sie ein Food Network-Star, Kochbuchautorin und Blitzableiter für Kontroversen war, war Köchin Paula Deen eine alleinerziehende Mutter von zwei Jungen, die ein kleines Catering-Unternehmen in einen ikonischen, familiengeführten Savannah-Hotspot für Hausmannskost verwandelte, das das Potenzial hat zu wärmen und schwäche gleichzeitig dein Herz. Das The Lady & Sons umfasst drei renovierte Stockwerke des White Hardware Building (ursprünglich um 1830 erbaut) in der West Congress Street und bietet 15.000 Quadratmeter Speiseraum und eine voll ausgestattete Bar. Zu den Highlights der Speisekarte gehören ein Teller mit gegrilltem Zackenbarsch, serviert mit hausgemachter Pfirsich-BBQ-Sauce, Cheddar-Käse-Grit-Kuchen (28 USD) und cremiger, leicht würziger Krabbeneintopf (Tasse 6 USD, Schüssel 8 USD). &ndash MW

Red Rooster&rsquos gebratener Yardbird in Harlem.

Der Vogel: Zweimal gebraten, damit es extra knusprig wird, ist Red Rooster &rsquos Fried Yardbird (27 $) dank der berühmten Gewürzmischung des Küchenchefs & Mdasha feuriger Mischung aus äthiopischen Berbere, Kreuzkümmel, Paprika und anderen Gewürzen auch voller Geschmack & wird mit spezieller scharfer Sauce, Gurken, weißer Muskatblüte serviert, geschmorter Kohl und cremiges Kartoffelpüree.
Das Restaurant: Der in Äthiopien geborene und in Schweden aufgewachsene Küchenchef Marcus Samuelsson kombiniert beide Aspekte seines Erbes, wenn er im Red Rooster Harlem das Komfortessen im südlichen Stil kreiert. Benannt nach der Flüsterkneipe in Harlem, die einst Größen wie Nat King Cole anzog, steht das Lokal noch immer für den Gemeinschaftsgeist, bringt lokale Musiker mit, bietet Kochkurse aus der Nachbarschaft an und zeigt Kunstwerke an den Wänden von einer Reihe von Fotografen und Künstlern. Die Speisekarte ist sieben Tage die Woche mit Brunch am Wochenende geöffnet und umfasst alle Ihre Südstaaten-Favoriten mit einem Twist, wie Garnelen und Grütze mit Salsa Verde, Koriander und geräuchertem Schinken oder Teufelseier mit Hühnerhaut-Mayonnaise. &ndash Lane Nieset

Heißes Hühnchen übergossen mit scharfer Sauce und Gewürzen bei Hattie B&rsquos in Nashville. Foto mit freundlicher Genehmigung von Hattie B&rsquos.

Der Vogel: Hot Chicken ist ein ausgeprägtes Nashville-Phänomen und bei Hattie B&rsquos können Sie aus fünf Hitzestufen wählen, beginnend bei Southern (keine Hitze) bis Shut the Cluck Up (Brandbenachrichtigung). Genießen Sie Ihr mit scharfer Soße übergossenes Hühnchen in verschiedenen Größen, von kleinen und großen Tellern mit weißem oder dunklem Fleisch bis hin zu Flügeln und Hühnchen-Tender (9 bis 12 US-Dollar).
Das Restaurant: Mit zwei Standorten in Nashville ist die abgeschirmte Veranda lässig und familiär. Bestellen Sie eine heiße Hühnchenplatte, serviert mit Toast und Gurken zusammen mit zwei Seiten. Diese klassisch südliche Auswahl umfasst Schwarzaugen-Erbsensalat, Piment Mac &amp Cheese, Southern Greens und hausgemachten Cole Slaw. Kombinieren Sie das mit einem süßen Tee oder einer Flasche Craft Beer und finden Sie heraus, wie heiß Sie werden können. Sparen Sie Platz für einen saisonalen Schuster oder Root Beer Float zum Nachtisch. &ndash SB

Schnappen Sie sich Ihr Essen zum Mitnehmen bei Ezell&rsquos.

Der Vogel: Außen perfekt knusprig und innen saftig, kommt dieses Hühnchen regelmäßig und scharf, und Sie möchten beides probieren. Verpassen Sie nicht die gebratenen Okraschoten, den Süßkartoffelkuchen und für die Abenteuerlustigen frisch zubereitete Lebern und Muskelmagen.
Das Restaurant: Diese Kette wurde berühmt, als Oprah Winfrey es zu ihrem Lieblings-Frittierhuhn erklärte, und hat mehrere Standorte rund um den Puget Sound. Das Original liegt abseits der ausgetretenen Pfade im Central District von Seattle und bietet nur zum Mitnehmen an. Der Service ist schnell und frisch, aber erwarten Sie eine Schlange um die Mittagszeit. Besuchen Sie den nahe gelegenen Volunteer Park, das Washington Park Arboretum oder hinunter zum Lake Washington für ein malerisches Picknick, oder überqueren Sie am Wochenende die 23rd Avenue zur Garfield High School und nehmen Sie an einem Softballspiel der Beer League teil, während Sie sich futtern. &ndash PR

Tante Pitty Patt's Brathähnchen.

Der Vogel: Genießen Sie drei perfekt knusprige, aber zart gebratene Hähnchen, serviert mit dekadentem Kartoffelpüree und reichhaltiger Soße, sowie Pitty Pat&rsquos charakteristischem Southern Salad Sideboard mit einem Dutzend Gerichten (einschließlich eines buttrigen Süßkartoffelsalats, Essig-Rübensalat und pikanter Eingelegtes) Wassermelonensalat).
Das Restaurant: Benannt nach Melanie Hamiltons aufgeregter Tante aus Atlanta in Vom Winde verweht, ist dies eines der originellsten Konzeptrestaurants im amerikanischen Süden. Die gemütliche, holzgetäfelte Pitty Pat&rsquos Porch wurde ursprünglich 1967 entworfen und soll den Geist einer alten Plantage mit einer großen Veranda mit Blick auf den Andrew Young International Boulevard sowie zinnfarbenem Serviergeschirr und Speisekarten im Stil von tragbaren Kirchenfächern hervorrufen. Ergänzen Sie Ihre Mahlzeit mit einem Kohlenhydrat-Fest aus hausgemachten Muffins, Keksen und Maisbrot sowie Beilagen mit Schwarzaugenerbsen und gedünstetem Grünkohl. Erwägen Sie, Ihr Abendessen mit einem Minz-Julep in der Rocking Chair Lounge im Erdgeschoss zu beginnen und genießen Sie Georgia-Spezialitäten wie gebratene grüne Tomaten und Low Country-Garnelen mit Grütze. &ndash MW

Pok Pok, Portland, OR

Pok Pok&rsquos Hähnchenflügel nach vietnamesischer Art.

Der Vogel: Inspiriert von thailändischem Streetfood sind die vietnamesischen Fischsaucenflügel von Ike&rsquo gleichzeitig knusprig, klebrig, süß und würzig. Die sechs Flügel pro Bestellung ($ 14,50) werden in Fischsauce und Zucker mariniert, frittiert, in einer süchtig machenden Beschichtung aus karamellisierter Fischsauce und gehacktem Knoblauch geworfen und dann mit einem Krautsalat aus eingelegtem Gemüse &ndash und einem Stapel Servietten serviert.
Das Restaurant: Der ursprüngliche Pok Pok in der SE Division von Portland ist ein ungezwungener, entspannter Ort in einem Haus im Craftsman-Stil mit Lichterketten und Picknicktischen auf der Veranda, aber sein authentisches thailändisches Streetfood-Menü hat dem Küchenchef Andy Ricker einen James Beard Award eingebracht und gründete ein Mini-Imperium. Sie können jetzt Außenposten von Pok Pok finden, die sich über die Rosenstadt bis nach New York und bald auch nach Los Angeles erstrecken. Die besondere Popularität von Ike&rsquos Vietnamese Fish Sauce Wings hat wirklich zugenommen, was dazu geführt hat, dass ein separater Pok Pok Wings-Kiosk am Portland International Airport eröffnet wurde. &ndash MW

Wunderschön gebratenes Hühnchen in einem Eimer bei Lucy&rsquos.

Der Vogel: Basierend auf einem geheimen Familienrezept von Chefkoch James Holmes' Großmutter Lucy wird das Hühnchen in eine Buttermilchmischung eingeweicht, die Sojasauce, gewürztes Mehl, Salz, Cayennepfeffer und schließlich scharfe Sauce enthält. Probieren Sie das Brathähnchen in seiner vollen Pracht mit dem Bucket O&rsquo Chicken ($ 24,95), das vier füttert.
Das Restaurant: Die Liebesaffäre mit Chefkoch Holmes & rsquo Brathähnchen begann während des Sonntagsbrunchs im beliebten Schwesterrestaurant Olivia (von . als eines der 10 besten neuen Restaurants in Amerika ausgezeichnet). Bon Appétit Magazin). Jetzt können die Gäste Holmes&rsquo-eigenes Brathähnchen bei Lucy&rsquos in die Hände bekommen, wobei zwei Austin-Standorte den Vogel in einer Vielzahl von Formen servieren. Denken Sie an gebratene Hühnermagen und -leber bis hin zu gebratenen Hühnerspaghetti und sogar gebratenen Hühner-Nachos. Benannt nach seiner Großmutter und auch nach dem Namen einer seiner drei Töchter, ist Lucy&rsquos dafür gedacht, „Leute sich wie zu Hause fühlen&rdquo, sagt Holmes, und Essen mit Freunden und Familie zu teilen. &ndash LN

SAW&rsquos in Birmingham mit süßen, gebratenen Hühnchen-Sandwiches und gebratenen Gurken.

Der Vogel: Das einfache süße Sandwich mit gebratenem Hühnchen ist alles andere als es, serviert zwischen zwei Brötchen mit einer speziellen Mayonnaise und weißer Soße auf Essigbasis, garniert mit Gurken (6,99 $).
Das Restaurant: Nach seinem ersten gemeinsamen Grillabend SAW&rsquos BBQ hat sich Gründer Mike Wilson mit Chefkoch Brandon Cain zusammengetan, um im sich entwickelnden Viertel Avondale ein Soul-Food-Restaurant zu schaffen, das der Gemeinschaft definitiv Seele verleiht. Der kleine (und überfüllte) Raum ist ohne Schnickschnack, von der Tafel mit Speisekarte an der Wand bis zu den Styroportellern und Papierhandtuchrollen auf den Tischen, aber es gibt auch Picknickbänke draußen. Wenn Sie zufällig bei Avondale Brewing Co. nebenan sind, können Sie von der SAW-Speisekarte an der Wand bestellen und grillen, während Sie ein lokales Gebräu genießen. &ndash LN

Weiterlesen: Sehen Sie sich unseren Leitfaden zu den besten Craft-Brauereien und Brewpubs des Landes an.

Momofuku Noodle Bar, New York City

Das Brathähnchen nach südländischer und koreanischer Art ist auf Vorbestellung bei Momofuku erhältlich.

Der Vogel: Eigentlich sind es zwei ganze gebratene Vögel ($ 125). Das erste, ein in Buttermilch und Old Bay-Teig gebratenes Südstaaten-Hühnchen, und das andere ein dreifach gebratenes Hühnchen nach koreanischer Art in einer würzigen Glasur, serviert mit Mu-Shu-Pfannkuchen, Babykarotten, Radieschen, Salat, vier Saucen und einem Kraut Korb. Egal, ob Sie den Hühnchengeschmack genießen und ihn alleine essen oder mit den anderen Zutaten Wraps kreieren möchten, es gibt mehr als genug zu essen, da das Familienessen vier bis acht Personen ernährt (im Voraus online reservieren).
Das Restaurant: Das East Village Restaurant ist das erste im Momofuku-Clan und serviert saisonale Gerichte und Ramen sowie die berühmten Schweinebrötchen und Dampfbrötchen von Chefkoch David Chang, die mit gebratenem Schweinebauch, Hoisin, eingelegten Gurken und Frühlingszwiebeln gefüllt sind. Während die Schweinebrötchen ein Muss sind und das Brathähnchen-Festmahl definitiv einen Versuch mit einer Gruppe wert ist, sollten Sie andere Nudelbar-Artikel wie die Momofuku-Ramen mit Schweinebauch, Schweineschulter und pochiertem Ei nicht probieren. Bestellen Sie zum Nachtisch einen der Artikel von der Schwester-Spot Momofuku Milk Bar, wie die Brezel Cake Trüffel oder Pb & Strawberry Sweet Cracker Soft Serve. &ndash LN

Fried Chicken Güte am weißen Zaun Farm.

Der Vogel: Das köstliche Brathähnchen von White Fence Farm wird druckgegart und in großen Mengen gekühlt, bevor es auf Bestellung einzeln kurzgebraten wird. Ihr cholesterinarmes Sojabohnenöl ist angeblich „weniger gesättigt als die meisten anderen” und daher bieten sie das gesündeste Brathähnchen auf dem Markt an (halbes Farmhuhn, 15 $).
Das Restaurant: Dieser Ort ist eigentlich ein Bauernhof und ein Restaurant. Spazieren Sie vor oder nach dem Essen über den Bauernhof, wo Kinder die Tiere streicheln können und Erwachsene einen gemütlichen Spaziergang durch den Pavillon genießen. Neben dem gebratenen Hühnchen bieten sie auch T-Bones, Shrimps und hausgemachte Desserts an und ihre berühmteste ist ihr Kürbiskuchen. Mit Standorten in Denver und den Vororten von Chicago sind diese Restaurants auf familiäre, gutbürgerliche Küche ausgerichtet. Das Restaurant beherbergt auch große Veranstaltungen wie Hochzeiten und private Feiern und sogar Konzerte. &ndash LZ

Mit Honig durchtränktes Brathähnchen bei Beasley&rsquos.

Der Vogel: Das gebratene Hühnchen hier ist süß (nicht scharf), und Sie können es mit Honigsauce und einer Seite Waffeln abrunden, wenn Sie möchten (13 $).
Das Restaurant: Chefkoch/Besitzer Ashley Christensen hat Beasley&rsquos zu einem stilvollen, von den Südstaaten inspirierten Lokal und einem &ldquooode to Fried Chicken&rdquo mit einem modernen, gehobenen Touch gemacht. Essen Sie am Gemeinschaftstisch in einer großen Gruppe oder wenn Sie einen dieser Tage haben, holen Sie Ihr Huhn ab und nehmen Sie es mit nach Hause. Probieren Sie für mehr Abwechslung den Chicken Pot Pie und spülen Sie Ihre Mahlzeit mit einem Glas Lonerider Sweet Josie Brown Ale, einem der lokalen Craft-Biere vom Fass, herunter. &ndash LZ

Fried Chicken ist die Hauptattraktion im Fat Lyle&rsquos.

Der Vogel: Bestellen Sie das beliebteste Gericht des Food Trucks, gebratenes Hühnchen, das nur sonntags serviert wird, “wie Oma es macht&rdquo mit viel Salz und einem hausgemachten Buttermilch-Keks (7 $ für zwei Stück à 8 $ für drei).
Das Restaurant: Gegenüber dem El Cosmico Hotel und Campingplatz befindet sich der Food Truck von FAT Lyle, benannt nach dem Ehepaar Mark und Kakis Hund. Der einfache weiße Truck serviert &ldquosandwiches, Sandwiches, Sandwiches den ganzen Tag&rdquo mit Füllungen wie Sardinen und gegrillter Würstchen, aber das Buttermilch Brathähnchen ist eine der heißen Waren auf der Speisekarte, die voller Produkte mit lokalen Zutaten ist. Eine weitere beliebte Wahl? The Crispy Fried Brussels Sprout Haystack&mdashbrussels Sprossen zubereitet mit karamellisierten Zwiebeln, Blauschimmelkäse und einer würzigen Aioli, garniert mit Sriracha und serviert auf handgeschnittenen Pommes frites. &ndash LN

Vergessen Sie nicht, heute auszugehen, und verwenden Sie Ihre Chase Sapphire Preferred-Karte für das Dreifache der Punkte beim Essen.


Genießen Sie die Saison kehrt Uptown für Harlems Essensszene zurück - Rezepte

The Smile und Bumblebee Spaces haben sich zusammengetan, um glücklichen Einwohnern von New York City einen Blick in die Zukunft zu ermöglichen. Fünf ausgewählte Häuser der von der BIG-Bjarke Ingels Group entworfenen Kollektion von Harlem-Miethäusern sind mit modularen Möbelsystemen von Bumblebee Spaces aus San Francisco ausgestattet. Diese ausgeklügelten Robotermechanismen vervielfachen effektiv den nutzbaren Raum jedes Hauses, indem sie Möbel an die Decke heben, wenn sie nicht verwendet werden. Dies bedeutet, dass der Schlafzimmerbereich eines Studio-Apartments mit einem Knopfdruck oder einer mündlichen Anfrage zu einem komfortablen Wohnzimmer wird – eine Benutzererfahrung, die laut Sankarshan Murthy, CEO und Mitbegründer von Bumblebee Spaces, von Iron Mans hochmodularem Zuhause in der inspiriert wurde Marvel Cinematic Universe.

Viele Tierliebhaber nehmen besonders die Luxuswohnungen in Harlem auf, die von der BIG-Bjarke Ingels Group, The Smile, entworfen wurden. Diese neuen Häuser sind haustierfreundlich, während das Gebäude günstig zwischen einer Reihe von Manhattans besten Hundeausläufen liegt. Ziehen Sie also Fido an die Leine und finden Sie heraus, warum das Leben im The Smile ein Genuss für die Bewohner und ihre besten pelzigen Freunde ist.

Egal, ob sie einen vierbeinigen Begleiter, eine Terrarieneidechse oder ein Aquarium mit bunten Fischen zu The Smile mitbringen, die Bewohner müssen das richtige Futter und Spielzeug für ihre Haustiere besorgen. Glücklicherweise ist das nahe gelegene Ideal Pet Warehouse ein One-Stop-Shop für alles, was mit Haustieren zu tun hat, während The Pet Store etwas weiter südlich eine große Auswahl an Tiernahrung sowie tropische Fischspezialitäten bietet. Zwischen diesen beiden Geschäften sollten die Bewohner von The Smile alles bekommen, was sie brauchen, um ihre Haustiere gesund und glücklich zu halten.

Während viele Haustiere Vollzeitwohnungsbewohner sind, wissen wir alle, dass die meisten Hunde etwas Platz brauchen, um herumzulaufen. Die Bewohner von The Smile leben in der Nähe einiger der besten Parks und Hundeausläufe der Stadt, darunter der nahe gelegene Harlem River Park und der Marcus Garvey Park.

Der Harlem River Park, der vor allem für seine weitläufigen Sportplätze bekannt ist, liegt nur vier Minuten vom The Smile entfernt und bietet fast sechs Hektar weit offene Fläche, die sich hervorragend für aufgeregte Hündchen eignet, um ihre Zoomies zu trainieren. Die Bewohner werden es lieben, einen Ball mitzubringen und ein mitreißendes Apportierspiel zu spielen oder einfach mit ihrem Hund über die großen Felder zu laufen.

Weniger als 10 Minuten von der Haustür des The Smile entfernt befindet sich der Marcus Garvey Park . Benannt nach dem schwarzen Anführer und Intellektuellen aus dem frühen 20.

Wenn sowohl zwei- als auch vierbeinige Bewohner müde sind, ist es an der Zeit, in die stilvollen Harlem-Mietwohnungen im The Smile zurückzukehren, wo sie von der Lobbybetreuerin zu Hause begrüßt werden, bevor sie von den schnellen Aufzügen des Gebäudes zu ihrem Wohnsitz gebracht werden. Wenn Sie und Ihr Haustier also ein neues Zuhause suchen, wenden Sie sich an das Team von The Smile, um eine virtuelle Tour zu vereinbaren und Ihr neues Leben in Harlem noch heute zu beginnen!

The Smile bietet eine Reihe begehrter Luxusapartments im Herzen von Harlem. Im Apartment #503 verschmilzt kühnes, brutalistisches Design mit köstlich praktischen Räumen, die mit hochmodernen Armaturen und Geräten ausgestattet sind. Die hervorragenden Annehmlichkeiten des Gebäudes werden einen Lächeln auch im Gesicht.

Willkommen in der Wohnung #503

Sobald Sie diese Wohnung betreten, sind Sie vom atemberaubenden Design der BIG-Bjarke Ingels Group begeistert. Sichtbetonelemente, strahlend weiße monolithische Harzböden und raumhohes Glas rufen ein Gefühl von Licht, Geräumigkeit und industriellem Chic hervor. Wie andere Mietwohnungen im The Smile rühmt sich #503 mit 2,50 m hohen Decken – ein wahrer Luxus im Loft-Stil. Dieses Fassungsvermögen ist nicht nur auffällig, sondern auch praktisch. Eine High-End-Waschmaschine und ein Trockner können problemlos in der Wohnung untergebracht werden, während übergroße Schränke genug Platz bieten, um das ganze Jahr über Mode zu verstauen.

Schillernde moderne Akzente

Jede Einrichtung und Einrichtung in dieser einzigartigen Harlem-Miete ergänzt das Gesamtdesign. Die große offene Küche verfügt über italienische Edelstahlschränke und passende Edelstahlgeräte. Dazu kommen schillernde moderne Akzente, wie zum Beispiel farbwechselnde LED-Beleuchtung. Mit der Frühstücksbar und den angrenzenden Ess- und Loungebereichen ist die Küche im The Smile ein großartiger Ort, um unter der Woche Mahlzeiten zuzubereiten oder Dinnerpartys am Wochenende zu veranstalten.

Annehmlichkeiten, um Freunde neidisch zu machen

Das Smile hat auch einige wirklich beneidenswerte Annehmlichkeiten – 20.000 Quadratmeter davon. Entspannen Sie am Pool im Rooftop Swim Club oder genießen Sie ein Bad in einem der drei Whirlpools, die standardmäßig mit einem atemberaubenden Blick auf die Skyline von Manhattan ausgestattet sind. Verlieren Sie sich im Tanzstudio zu Beats oder machen Sie Sushi in der offenen Vorführküche. Verbringen Sie einen konstruktiven Tag an Ihrem Laptop im Coworking-Studio und entspannen Sie sich dann beim Billardschießen mit Freunden im Spielzimmer. Und natürlich sind Sie jedes Mal, wenn Sie zur Tür hinausgehen, in einem der pulsierendsten Viertel von New York City.

Sie möchten im Smile mieten?

Wenn Apartment #503 das Richtige für Sie ist oder Sie eine der anderen Mietresidenzen von The Smile im Auge haben, buchen Sie eine virtuelle Tour, die von einem Teammitglied geführt wird.Es folgt ein sicherer Besuch vor Ort mit sozialer Distanzierung, persönlicher Schutzausrüstung für alle Besucher und Papierkram, der über DocuSign ausgefüllt wird.

Die Studio-Apartments im The Smile by BIG-Bjarke Ingels Group erhalten dank Bumblebee Spaces ein ernsthaftes Upgrade. Diese intimen Häuser sind mit dem deckenmontierten, sprachgesteuerten, vollständig modularen Möbelsystem des Unternehmens ausgestattet, das das kubische Volumen eines Raums nutzt, um seine Möbelkapazität zu vervielfachen. Das Ergebnis ist ein elegantes Schlafzimmer-Set mit Bett, Schreibtisch und Schubladen, die sich alle mit einem Wort eng in einen an der Decke montierten Rahmen stecken und den Hauptraum des Studios zum Wohnen und Essen öffnen. Die smarten Möbel merken sich sogar, wo die Bewohner ihre Habseligkeiten verstauen, und geben ihnen die Möglichkeit, ihren besten Hut oder den dringend benötigten Regenschirm zu holen, indem sie einfach das Wort sagen.

Lux Exposé erkundete eine High-Tech-Studioresidenz in der neuen Kollektion von Harlem-Luxuswohnungen der BIG-Bjarke Ingels Group im The Smile und zeigte, wie das modulare Möbelsystem von Bumblebee Spaces die Möglichkeiten selbst der intimsten Räume multipliziert. An der Decke im Studio montiert, verwandelt dieses Roboter-Möbelsystem per Knopfdruck (oder Sprachbefehl) ein Wohnzimmer in ein Schlafzimmer, indem es ein Full-Size-Bett und eine Reihe von „Schubladen“ anhebt oder absenkt. Das System, das von einem Team ehemaliger Apple- und Tesla-Ingenieure entwickelt wurde, merkt sich sogar, wo die Bewohner einzelne Gegenstände aufbewahren, und macht das Abrufen dieses Schals oder Notebooks so einfach wie zu sagen, dass sie es brauchen.

Während sich die New Yorker an ein Jahr mit COVID-19 gewöhnen, berichtet Brick Underground, dass Gebäude wie The Smile in Harlem ihre Verfahren vor Ort angepasst haben, um sicherzustellen, dass ihre Bewohner vollen Zugang zu ihren Gesundheits- und Wellnesseinrichtungen haben. Bewohner der von der BIG-Bjarke Ingels Group entworfenen Harlem-Verleihe im The Smile haben Zugang zum The Smile Fitness Club, in dem hochmoderne Geräte, einschließlich Peloton-Bikes und Nautilus-Maschinen, über die URBN Playground-App reserviert werden können sichere soziale Distanzierung. Die App hilft nicht nur bei der Einhaltung geeigneter Pandemie-Vorkehrungen, sondern bietet den Bewohnern auch die Möglichkeit, die Auslastung des Fitnesscenters bequem von zu Hause aus zu überprüfen.

Architectural Digest schwärmte vom Design für The Smile und hebt die Bemühungen des Architekten BIG-Bjarke Ingels Group hervor, sein Stahl-Glas-Gebäude in die Struktur von Harlem zu integrieren. „Wie ein guter Nachbar fügt es sich in die bestehende Nachbarschaft ein“, sagte Ingels, dessen Entwurf für die 11-stöckige Sammlung von Harlem-Miethäusern eine geschwungene Fassade aufweist, die die Straße darunter und die Häuser im Inneren mit natürlichem Licht durchflutet. Das architektonische Schachbrettmuster des Gebäudes verleiht jedem Haus ein raumhohes Fenster, von dem die Bewohner das nahe gelegene Harlem und den Großraum Manhattan sehen können. An anderen Stellen des Gebäudes genießen die Bewohner Zugang zu einer Reihe von luxuriösen Annehmlichkeiten, darunter ein Tauchbecken mit mehreren Whirlpools und ein Kino auf dem Dach.

Die neuen Mietwohnungen von The Smile in Harlem versetzen Sie in das Herz eines legendären New Yorker Viertels und in ein luxuriös modernes Gebäude, das alle Ihre Bedürfnisse erfüllt – und darüber hinaus. Im Moment beinhaltet „beyond“ eine Partnerschaft mit JAJA Tequila, einer preisgekrönten Marke, die bereits von einigen der größten Namen in Musik und Mode gefeiert wird.

Die Reise von JAJA begann im mexikanischen Bundesstaat Jalisco und endet vor Ihrer Haustür im The Smile , wo jeder Einwohner ab 21 Jahren mit einer kostenlosen Flasche JAJA begrüßt wird. Dies ist nur der Anfang einer noch tieferen Partnerschaft in den kommenden Monaten – bleiben Sie dran!

Wie der Gründer von JAJA es ausdrückt: „Wir haben das Markenethos von JAJA entwickelt, um ‚Smile, Laugh, and Celebrate‘ zu sein , und natürlich umweltfreundlich.“ Die Suche nach dem ultimativen Tequila führte die Gründer nach Mexiko und zur Kreation eines Getränks, dessen Qualität bei jedem Schritt des Herstellungsprozesses aufs Äußerste getrieben wird. Sie begannen mit dem Herzen und der Seele der besten Tequilas: reine Agave. In diesem Fall wird die Agave sieben Jahre gereift, gekocht und dann 72 Stunden fermentiert. Anschließend wird der Tequila in kupferbeschichteten Pot Stills mit vulkanischem Wasser destilliert. Es ist ein akribischer Prozess, der köstliche Früchte trägt. Dies ist die Art von Produkt, bei der Sie das Land, die Pflanzen, den Himmel und die Geografie praktisch probieren können, die es möglich gemacht haben. Sie erhalten es in einer Reihe von Einzelhandelsgeschäften sowie in Luxushotels und den besten Bars und Restaurants. Der vielleicht beste Ort, um es zu genießen, ist jedoch bequem von zu Hause aus im The Smile .

Egal, ob Sie die lang erwartete Party mit Freunden und Familie planen oder mit Ihren Lieben eine magische Nacht zu Hause gestalten möchten, die Blanco-, Reposado- und Anejo-Tequilas von JAJA sind alle Inkarnationen eines reinen Agaven-Tequila-Erlebnisses. JAJA Blanco bietet Noten von Pfeffer und Zitrusfrüchten, während der Reposado, der sechs Monate in Eichenfässern gereift ist, Noten von Vanille und Honig aufweist. Anejo reift zwei Jahre in Eichenfässern und bietet die nötige Komplexität und Geschmeidigkeit. Blanco ist perfekt, um wirklich unverwechselbare Margaritas zuzubereiten, und seine hohe Qualität und sein Geschmack verwandeln Ihre sonnige Wohnung im Loft-Stil sofort in eine Partyzone – fügen Sie einfach etwas lebhafte Norteño- oder Mariachi-Musik hinzu, um die Szene zu vervollständigen.

Ihr neues Lieblingsgetränk kann dank dieser einzigartigen Partnerschaft mit JAJA, deren Name zusammen mit den Harlem Luxury Apartments im The Smile Glück beschwört, einen Hauch von Festlichkeit und dem Geschmack Mexikos in Ihr Leben bringen. Erfahren Sie mehr über die kühnen und hellen Residenzen bei The Smile, indem Sie sich noch heute an das Leasing-Team wenden oder noch heute einen Mietantrag ausfüllen.

Stil trifft Funktion bei The Smile, der neuen Kollektion von Harlem-Luxus-Apartments der BIG-Bjarke Ingels Group, deren einzigartiges Äußeres Anwohner und Passanten gleichermaßen begrüßt. Die Schachbrett-Fassade aus Stahl und Glas krümmt sich nach hinten und innen, scheint von den Backsteingebäuden auf beiden Seiten drapiert zu sein, flutet die Straße darunter mit Sonnenlicht und schafft raumhohe Fenster mit spektakulärem Blick auf die Stadt in jedem der modernen Mietwohnungen in Harlem. Die geschwärzten Edelstahlpaneele erhielten in Deutschland eine Hightech-Behandlung, die im Kontrast zu den dazwischen liegenden Fenstern steht und die Fensterrahmen verdeckt, was zu einer nahtlosen Präsentation führt, die an der 126th Street grinst.

Die glatte Mondoberfläche der Fassade von The Smile machte die Seiten von Architects’ Datafile, wo das Magazin das mysteriöse Äußere des neuen Gebäudes präsentierte. Wie ein Segel zwischen den Backsteingebäuden zu beiden Seiten drapiert, präsentiert The Smile ein Schachbrett aus Glas und Stahl, das die Sonne einfängt und in einzigartigen Winkeln reflektiert. Von innen bilden die Glaspaneele raumhohe Fenster in jeder Residenz, die die Stadt dahinter freigeben und viel natürliches Licht hereinlassen. Auf dem Dach des Gebäudes haben die Bewohner dieser Mietwohnungen in Harlem Zugang zu mehr Stadtansichten sowie einer Reihe von luxuriösen Annehmlichkeiten.

Departures berichtet, dass The Smile das erste Gebäude in New York City sein wird, das futuristische Möbel von Bumblebee Spaces enthält. Ausgewählte Luxusappartements in Harlem im neuesten Projekt der BIG-Bjarke Ingels Group werden ihr elegantes, modernes Interieur mit dem modularen Möbelsystem des Tech-Startups ergänzen, das ein deckenmontiertes Raster verwendet, um Möbel im Wert mehrerer Räume aufzubewahren, die mit einem Wort bereitgestellt werden können ein mit Siri verbundenes Gerät. Neben dem nahtlosen Anheben und Absenken von Betten und Tischen an und von der Decke lernt das Bumblebee Spaces-System, wo die Bewohner ihre Habseligkeiten verstauen, und macht das Abrufen einer Yogamatte oder eines Mantels so einfach wie das Aussprechen.

Die Zukunft hat mit den Harlem Luxusappartements im The Smile begonnen, und sie beschwört Opernsaal-Sets und schwebende Teelichter ebenso wie die ausgeklügelte Technologie von Designern, die an Orten wie Apple und Tesla ihre Talente geschärft haben. Die Bumblebee-Residenzen von Smile sind mit der neuen modularen Technologie von Bumblebee ausgestattet, die Wohnräume in eine neue Dimension öffnet. Bumblebee nutzt den Luftraum, den Einfallsreichtum und die Möglichkeiten voll aus und gestaltet das moderne Zuhause neu, indem Sie Ihr Bett, Ihren Schreibtisch und Ihre Aufbewahrungssysteme jederzeit in die Decke heben können. Das bedeutet, dass Sie in Sekundenschnelle ein Schlafzimmer in Ihren Traum-Work-from-Home-Raum, ein Kunstatelier oder einen unberührten und geräumigen Raum verwandeln können, um völlig unbelastet Yoga zu praktizieren.

Neben seiner praktischen Anwendbarkeit ist das Bumblebee-System eine elegante Anwendung der Verbindung von Form und Funktion und öffnet die Tür zu einer Denkweise über Design, bei der ein einzelnes Möbelstück mehrere Verwendungszwecke hat. Es ist auch revolutionär in der Art und Weise, wie es KI einsetzt, die Ihre Sachen im Auge behält, sodass Sie es buchstäblich jederzeit fragen können, wo sich Ihr Lieblingshemd befindet. Das System ist in der Lage, Ihre Habseligkeiten zu dokumentieren und zu verfolgen, wo sich alles befindet, indem es einen Fotokatalog des Inhalts der Module erstellt, wobei ein Objekterkennungssystem verwendet wird, das den Datenschutz an erster Stelle steht. Dies ist mehr als nur eine Möglichkeit, Ihr Leben einfacher und geräumiger zu gestalten, es ist eine Möglichkeit, den häuslichen Bereich neu zu denken, die Möglichkeiten jenseits herkömmlicher Raum- und Organisationsverständnisse zu denken und den Alltag kreativer und flexibler zu gestalten.

Es ist eine perfekte Ergänzung zum Leben in Harlem, wo die kreativen Musen der Kunst und Musik seit Jahren regieren und geschichtsträchtige Orte wie das Apollo Theatre und das Studio Museum in Harlem nur einen kurzen Spaziergang entfernt sind. Das System ist auch eine würdige Erweiterung der Genialität des Gebäudes selbst, das von der Bjarke Ingels Group entworfen wurde. Die Fassade wurde mit einem „lächelnden“ Schwung gebaut, der es ermöglicht, den Himmel und die Stadt in jeder Residenz anmutig zu platzieren. Das Spiel von Licht und Skyline in den Fenstern spiegelt sich im Aufstieg und Fall des Bumblebee-Systems wider. Und wenn diese Systeme etwas Futuristisches haben, sind sie auch eine natürliche Erweiterung des Ansatzes von The Smile, das Leben in diesen neuen Mietprojekten in Harlem so einfach und angenehm wie möglich zu machen. Mit einem durchdacht gestalteten Fitnesscenter, einem Pool auf dem Dach und einem Whirlpool-Bereich, Coworking Spaces, Parkplätzen auf dem Gelände, einem Aussichtsraum und einem Spa wird sich Ihr gesamtes Lebenserlebnis im The Smile im Herzen von New York City ein wenig nach Ihren Bedürfnissen anfühlen werden von einem Team betreut, das weiß, was Sie wollen und wie Sie es wollen – denn mit ihrem Vorsprung an der Zukunft von Annehmlichkeiten und innovativem Design werden auch die Visionäre von The Smile direkt hinter Ihnen stehen.

Erfahren Sie mehr über die kühnen und hellen Residenzen bei The Smile, indem Sie sich noch heute an das Leasing-Team wenden oder noch heute einen Mietantrag ausfüllen.

Die neuen Mietwohnungen von The Smile in Harlem bieten eine beeindruckende Reihe von luxuriösen Annehmlichkeiten, aber der Bau eines hochmodernen Fitnesscenters und Spas ist nur der erste Schritt. Insbesondere bei Richtlinien zur sozialen Distanzierung ist die effiziente Verwaltung kommunaler Einrichtungen von größter Bedeutung. Aus diesem Grund hat sich The Smile mit URBN Playground zusammengetan, um einen Full-Service-Concierge für die Bewohner zu schaffen. Neben Wartung und Terminplanung bietet URBN Playground personalisierte Dienstleistungen, Gruppenworkshops, Unterhaltungsmöglichkeiten und vieles mehr!

Die Bewohner interagieren auf zwei Arten mit den Diensten von URBN Playground. Die erste und einfachste geht über die Smartphone-App, mit der die Bewohner Concierge-Services wie Housekeeping- und Tierpflegetermine vereinbaren sowie Zeitfenster im Fitnesscenter des Gebäudes reservieren. Und die sachkundigen und qualifizierten Mitarbeiter von URBN Playground sind immer vor Ort, um bei der Verwaltung dieser Einrichtungen zu helfen, falls die Bewohner zusätzliche Hilfe benötigen.

Für alles, was über diese einfachen Angelegenheiten der Planung und des Zugangs hinausgeht, greift der Amenity Director von URBN Playground ein. Der engagierte Amenity Director von The Smile ist der Anwalt und Assistent jedes Bewohners und arbeitet persönlich daran, dass alle Bewohner von The Smile das Beste aus dem Gebäude herausholen und Nachbarschaft. Dieser High-Touch-Ansatz für das Amenity-Management macht die Dienstleistungen von URBN Playground zu einem Teil des täglichen Lebens bei The Smile.

URBN Playground ist bestrebt, die Bewohner von The Smile durch lokale Partnerschaften und im Zeitalter von COVID durch hauptsächlich virtuelle Veranstaltungen und Programme, einschließlich virtueller Fitnesskurse bei @urbnburn Instagram Live, untereinander und mit ihrer Gemeinde zu verbinden. Kürzlich haben Anwohner mit Liz Miele an Comedy for a Cause teilgenommen, um lokale Restaurants zu unterstützen, das Kochen von Chefkoch Danny Boome gelernt und sich sogar an digitalen Netzwerken beteiligt, während sie mit dem Keen on You Professional herausfanden, wie man sich auf dem Pandemie-Arbeitsmarkt zurechtfindet Entwicklungsserie. Als lustige Ergänzung umfasst das Programm auch Manifestationsveranstaltungen mit Numerologie und Tarotkartenlesungen.

Außerhalb von The Smile hat sich URBN Playground mit nationalen und lokalen Anbietern zusammengetan, um den Bewohnern Rabatte und Werbeaktionen anzubieten. Sportliche Bewohner werden den Rabatt von Athleta , dem führenden Sport- und Athleisure-Designer für Frauen, zu schätzen wissen, während lokale Partner, darunter Partners Coffee und Rosehip Social , den Bewohnern eine Ausrede bieten, um eine exquisit zubereitete Tasse Kaffee und eine exquisite Blumendekoration zu genießen.

All diese Dienstleistungen sind nur der Ausgangspunkt für das, was die Bewohner von URBN Playground erwarten können. Als Teil des High-Touch-Service suchen die Mitarbeiter von URBN Playground immer nach dem nächstbesten Weg, um die Bewohner von The Smile zufrieden zu stellen und zu erfreuen. Warum also nicht ein paar neue Ideen für Ihren zukünftigen Lebensstil entwickeln, während Sie einen virtuellen Rundgang durch Ihr neues Zuhause in Harlem erleben?

Erfahren Sie mehr über die kühnen und hellen Residenzen bei The Smile, indem Sie sich noch heute an das Leasing-Team wenden oder noch heute einen Mietantrag ausfüllen.

Was treibt die Kreativität und die unaufhaltsame Energie von NYC an? Manche sagen vielleicht Ehrgeiz, manche sagen Leidenschaft, aber jeder weiß was Ja wirklich inspiriert uns aufzustehen und loszulegen. Richtig, es ist Kaffee. Vor diesem Hintergrund ist die Nähe zu ihrem Lieblingscafé bei der Wohnungssuche für viele New Yorker einfach nicht verhandelbar. Glücklicherweise haben die Bewohner der Luxusvermietungen in Harlem im The Smile eine Vielzahl von Optionen für ihr Lieblingsgetränk am Morgen.

Ob Sie in einem geräumigen Studio oder einem weitläufigen Schlafzimmer mit zwei Schlafzimmern sind, Sie werden im Herzen von Harlem in industrieller Pracht aufwachen. Während Sie die French Press herausziehen oder die Chemex für einen Aufguss in der eleganten, modernen Küche vorbereiten könnten, warum nicht einen kurzen Spaziergang durch dieses pulsierende Viertel machen und bei einigen lokalen Geschäften vorbeischauen, um Ihren Koffeinschub zu bekommen? Hier finden Sie eine Liste erstklassiger Orte, an denen Sie den besten Kaffee der Welt und die leckersten Frühstücks- und Snacks der Stadt genießen können.

Machen Sie sich bereit, Ihren Tag mit einem Elixier zu beginnen, das Ihnen bestimmt etwas Schwung verleiht – und wir meinen nicht den erstklassigen afrikanischen Kaffee im Ginjan Cafe. Wir sprechen über ihr charakteristisches Getränk: Ginjan. Dieser Saft auf Ingwerbasis, der nach einem jahrtausendealten afrikanischen Rezept hergestellt wird, ist süß und würzig und trifft genau die richtigen Noten für einen Drink am frühen Morgen. Profi-Tipp: Schnapp dir eine Flasche zum Mitnehmen und hebe sie für den Abend auf, wo sie die perfekte Ergänzung zu Cocktails ist.

Ihr Blues wird sicher dahinschmelzen, wenn Sie in diesem kleinen und intimen Café etwas Joe und Essen bestellen. Ja, Sie können an diesem schönen Ort eine lebensbejahende Tasse Kaffee bekommen, aber das Essen hier ist ebenso beeindruckend. Wenn Sie denken, dass ein Nutella-Crpe nach einem köstlichen Frühstück klingt, haben Sie Recht! Und Sie können sich an diesem Ort nach Herzenslust verwöhnen lassen.

Bäckerei Levain | 2167 Frederick Douglass Boulevard

Apropos Süßigkeiten, die zuckerhaltigen Köstlichkeiten der Levain Bakery haben sich eine kultige Anhängerschaft erarbeitet, seit ein paar Freunde vor über 25 Jahren ihren ersten Laden auf der Upper West Side eröffneten. Heute sind Außenposten in der ganzen Stadt zu finden – darunter einer in der Nähe der Harlem-Verleihe im The Smile. Seien Sie früh dort, da sich möglicherweise eine Warteschlange bildet. Ihre gehäuften Schokoladenkekse sind der Grund dafür. Viel mehr als Ihre durchschnittliche, flache Nummer im Toll-House-Stil ist ein Levain-Leckerei ein Hügel schokoladig, der perfekt zu ihrem Weltklasse-Kaffee passt.

Vielleicht haben Sie das berühmte Gebäck von Pabade Bakery & Cafe in Geschäften wie Whole Foods und Union Market gesehen. Nur wenige Minuten vom The Smile entfernt haben Sie jedoch Zugang zu der gesamten Palette frisch gebackener Leckereien dieser familiengeführten Bäckerei, darunter Scones, Brownies, Torten und Kuchen - und Sie können sie mit einem dampfende Tasse La Colombe Kaffee. Feinschmecker aus NYC strömen nach Pabade für ihre renommierten veganen Muffins mit Geschmacksrichtungen wie Blaubeere, Schokoladenstückchen und Banane. Erfahren Sie mehr über die kühnen und hellen Residenzen von The Smile, indem Sie das Leasing-Team kontaktieren oder noch heute einen Mietantrag ausfüllen.

Die South China Morning Post stellte The Smile in ihrem Bericht darüber vor, wie sich Wohngebäude in Manhattan an die neuen Gesundheits- und Sicherheitsbedürfnisse anpassen, die durch die globale Pandemie entstanden sind. The Smile wurde von der BIG-Bjarke Ingels Group entworfen und bringt 233 Mietwohnungen in Harlem in den historischen Korridor der 126. Das Gebäude wird alle CDC-Anforderungen erfüllen sowie verbesserte Belegungs- und Reinigungsmaßnahmen in den Annehmlichkeiten des Gebäudes wie dem Spa, dem Fitnesscenter und der Dachterrasse durchsetzen.

Bei der Gestaltung der Fassade für die neue Kollektion von Luxuswohnungen in Harlem war die BIG-Bjarke Ingels Group darauf bedacht, dass das Gebäude ein „guter Nachbar“ sein sollte. Das Ergebnis ist eine Glas-Stahl-Fassade, die zwischen den Backsteingebäuden zu beiden Seiten drapiert ist, sich bogenförmig zurücklehnt und nach oben geschwungen ist, um das namensgebende Lächeln zu erzeugen. Die 233 Häuser von The Smile verfügen über raumhohe Fenster, die in diese Fassade eingelassen sind, die die geräumigen Innenräume mit natürlichem Licht durchfluten und einen aufregenden Blick auf die Stadt bieten.

Von oben betrachtet ist The Smile in einer regelmäßigen T-Form mit seiner langen Kante entlang der historischen East 126th Street von Harlem angelegt, was eine Vielzahl von Grundrissen in den 233 Häusern des Gebäudes ermöglicht. Vom Bürgersteig aus bietet die Fassade von The Smile auf der 126. jedoch einen unvergesslichen Blick: Um einem Zonengesetz von 1916 zu entsprechen, das vorschreibt, dass Gebäude nicht über die Straße ragen und das natürliche Licht verdecken, entwarfen die Architekten BIG-Bjarke Ingels Group die Fassade von The Smile mit einem sanften Schwung , die sich in einem Schachbrett aus raumhohen Fenstern und Aluminiumpaneelen nach oben und weg von der Straße windet. Dieses Design gibt jedem dieser Luxusapartments in Harlem einen offenen Blick auf die umliegende Stadt und verbindet die Bewohner vom Moment des Aufwachens an mit ihrer Nachbarschaft.

Nach einem Jahr des Schutzes vor Ort und der Richtlinien zur sozialen Distanzierung prüfen Wohnungsjäger, welche Art von Außenbereichen und Annehmlichkeiten mit ihrem neuen Pad kommen werden. Mansion Global hebt die Kombination von offenen und unterteilten Erholungsräumen hervor, die den Bewohnern der Harlem-Wohnungen zur Miete im The Smile zur Verfügung stehen. Dieser neue, von der BIG-Bjarke Ingels Group entworfene Luxusturm bietet eine Vielzahl von Annehmlichkeiten, darunter eine geräumige Dachterrasse mit Pool sowie private Grill- und Whirlpoolbereiche, die sich perfekt für gesellige Partys eignen. Die Residenzen im The Smile verfügen über große, lichtdurchflutete Innenräume und variieren in der Größe von Studios bis zu 2 Schlafzimmern.

Den ganzen Artikel lesen

New York City wird derzeit von eisigen Temperaturen und verschneitem Winterwetter erfasst. Ihre Tage und Nächte können Sie jedoch warm und komfortabel zu Hause in den Harlem Luxusappartements im The Smile genießen. In einem der pulsierendsten Viertel der Stadt gelegen, bieten diese Mietwohnungen in Harlem eine Pause von der Kälte der Saison – ganz zu schweigen von einem raffinierten Stilgefühl und einer Vielzahl luxuriöser Annehmlichkeiten. Mit einer offenen, luftigen Industrie-Chic-Ästhetik und perfekter Temperaturkontrolle ist The Smile einer der besten Orte, um es sich bis zum Frühling gemütlich zu machen und zu bleiben. Wenn Sie diesen Winter auf der Suche nach einer unterhaltsamen und befriedigenden Art sind, Ihre Zeit in den großen Innenräumen zu verbringen, lenken Sie Ihren inneren Sommelier und nehmen Sie an einer Weinprobe teil!

Sie müssen nicht nach Frankreich oder sogar in die Weinberge von Long Island reisen, um mehr über Wein zu erfahren. Verbessern Sie Ihre Önophilie bequem von zu Hause aus. Business Insider hat einige großartige Empfehlungen für ein virtuelles Vino-Erlebnis, und viele davon sind absolut kostenlos. Darauf erheben wir ein Glas.

Kennen Sie Ihren Cabernet nicht von Ihrer Côtes du Rhônes? Tauchen Sie mit einem Kurs von Coursera, der Online-Lernplattform, in die Welt des Weins ein. Egal, ob Sie in einem Restaurant mit Ihrem Wissen über sortentypische Vokabeln beeindrucken oder einfach nur den Unterschied zwischen einer guten und einer schlechten Flasche erkennen möchten, dieser kostenlose 14-Stunden-Kurs bietet Ihnen die Werkzeuge, die Sie benötigen, um fundierte Entscheidungen zu treffen.

Wenn Sie anfangen, wirklich etwas über Wein zu lernen, stellen Sie fest, dass es um das Terroir geht – das heißt das Land, die Umgebung und das Klima, die die Trauben produzieren, aus denen Ihr Wein hergestellt wird. Ein profunder Kenner dieses Themas war der legendäre in Preußen geborene Winzer Charles Krug.

Heute kennen wir das Napa Valley in Kalifornien als eine der renommiertesten Weinregionen der Welt. Aber im 19. Jahrhundert war das nicht so. Nachdem Charles Krug das mediterrane Klima und das reiche Land in Napa gesehen hatte, gründete er die kalifornische Weinherstellung. Obwohl seine Ideen eine Weile brauchten, um sich durchzusetzen, steht der Name Charles Krug heute für exzellente kalifornische Jahrgänge. Sie können die köstlichen Angebote des Weinbergs mit einer Weinliefermitgliedschaft genießen. Passen Sie die Frequenz und Ihre Vorlieben an und machen Sie sich bereit, sich zu entspannen, zu entspannen und zu genießen. Mit dieser Mitgliedschaft lernen Sie mit ziemlicher Sicherheit Weine kennen, die Sie sonst vielleicht nie entdeckt hätten. Außerdem können Sie ein Glas schlürfen und ein Live-Comedy-Special von Charles Krug sehen. Lachen und Trankopfer bilden eine ausgezeichnete Paarung.

Brauchen Sie eine gute Flasche zum Abendessen an einem typischen Abend unter der Woche? Sehen Sie sich bei The Smile einige der vielen Möglichkeiten an, die Sie in der Nähe Ihres Hauses umgeben – alles, was Sie danach brauchen, ist Ihr Lieblingsgetränk und ein Korkenzieher. Kommen Sie entweder vorbei oder lassen Sie sich Ihren Favoriten von der Harlem Wine Gallery liefern, einem Boutique-Shop, der vom perfekten Malbec bis zum 2011 Armand Rousseau Charmes Chambertin Grand Cru alles bietet. Für faszinierende oder obskure Schlückchen ist es am besten, bei Wine & Unwind vorbeizuschauen. Das Personal hier ist sehr sachkundig und kann Ihrem bevorzugten Profil genau die richtige Sorte zuordnen. Für eine schnelle Lieferung von Premiumweinen besuchen Sie Hamilton Wine House , wo sie nicht nur das Beste vom Besten auf Lager haben, sondern auch in weniger als einer Stunde liefern.

Wenn Sie sich im The Smile bei einem Glas Wein luxuriös aufwärmen möchten, vereinbaren Sie mit unserem Vermietungsteam einen Rundgang, um diese hellen, geräumigen Apartments in Harlem zu sehen. Wir empfehlen, mit einem virtuellen Rundgang zu beginnen und dann vorbeizuschauen – natürlich sozial distanziert und mit persönlicher Schutzausrüstung vor Ort. Beifall!

Nichts ist vergleichbar mit dem einfachen Vergnügen, ein Buch aufzuschlagen, sich an einem ruhigen und komfortablen Ort zu entspannen und eine unterhaltsame oder inspirierende Geschichte aufzunehmen. Wenn das Winterwetter durch die Straßen von Manhattan rauscht, gibt es keine bessere Zeit, um ein wenig zu lesen. Und dafür gibt es keinen besseren Ort als die neuen Luxusapartments in Harlem im The Smile. Hier sind ein paar großartige Bücher, die Ihnen den Einstieg erleichtern – und sogar ein oder zwei Ideen, wie Sie Ihre Lesegewohnheit in eine unterhaltsame und erfüllende soziale Aktivität verwandeln können!

Die Autorin Tara Westover wurde 1986 in einer fundamentalistischen Mormonenfamilie im ländlichen Idaho geboren und besuchte nie eine Schule, bis sie und ihr Bruder sich heimlich bewarben und an der Brigham-Young-Universität angenommen wurden. „Educated“, ihre Memoiren, fangen den Bogen ihres Lebens ein: von ihrer überlebenswichtigen Erziehung über ihren zielstrebigen Drang, ein besseres Leben aufzubauen, bis hin zur Verwirklichung ihres Traums, sich durch eine höhere Bildung mit der größeren Welt zu verbinden. In funkelnder Prosa erzählt, ist Westovers Geschichte eine inspirierende Geschichte über die Kraft des menschlichen Geistes.

Leser, die vom Westover-Clan fasziniert sind, werden „The Glass Castle“ nicht aus der Hand legen können, die Memoiren von Jeannette Walls aus dem Jahr 2005, die die Geschichte der unkonventionellen Erziehung der Autorin in den Händen zweier dysfunktionaler, aber charismatischer und freigeistiger , Eltern. Walls und ihre Geschwister ziehen mit ihrer Familie häufig im ganzen Land um, leiden unter Armut, den Folgen des Alkoholkonsums ihres Vaters und anderen Nöten. Aber trotz dieser Schwierigkeiten schmiedet Walls ein erfolgreiches Leben für sich und schreibt mit Wärme und Zuneigung von ihrer Familie.

Bewohner von The Smile , die von den großen Klassikern gleichermaßen eingeschüchtert und fasziniert sind , sollten darüber nachdenken , einem virtuellen Buchclub beizutreten oder ihn zu gründen . Im vergangenen Jahr haben Zoom-Lobbys Coffeeshops und Wohnzimmer als Kulissen für literarische Salons ersetzt, und die geräumigen, lichtdurchfluteten Häuser im The Smile eignen sich perfekt zum Lesen und für Videokonferenzen. Einige Clubs werden von Publikationen und Organisationen betrieben. Zum Beispiel veranstaltet die Zeitung The Stranger aus Seattle eine Lesung und Diskussion über „The Plague“ von Albert Camus und die DC Public Library führt die Leser durch Bücher wie Elizabeth Acevedos Jugendroman “With the Fire on High”.

Die geräumigen Häuser von The Smile sind die perfekten Lese-Refugien für den Winter. Warum also nicht noch heute einen virtuellen Rundgang vereinbaren und sie selbst sehen? Erfahren Sie mehr über die kühnen und hellen Residenzen bei The Smile, indem Sie sich noch heute an das Leasing-Team wenden oder noch heute einen Mietantrag ausfüllen.

The Smile ist ein neues Gebäude aus dem Kopf der BIG-Bjarke Ingels Group, das 233 Studio- bis 2-Zimmer-Wohnungen in Harlem zur Miete in den boomenden Korridor East 126th Street bringt. The Smile ist in einer T-förmigen Grundfläche angelegt und hat seinen Namen von der skulpturalen Fassade, die sich nach hinten und um das 126. biegt und den Bürgersteig auf einzigartige Weise hell und luftig hält. Oben auf dem Gebäude bringt eine Reihe von Freizeiteinrichtungen ein neues Niveau des luxuriösen Wohnens in die sich verändernde Nachbarschaft, während italienische Möbel und Kohler-Armaturen dem minimalistischen Interieur einen Hauch von Eleganz verleihen.

The Architect’s Newspaper berichtete über die letzten Bautage von The Smile Ende letzten Jahres und hob hervor, wie kreativ die Sammlung von Mietwohnungen in Harlem eine jahrhundertealte Zonenordnung erfüllte. Die 1916 verabschiedete Verordnung verlangt abgestufte Fassaden, um die Straßenbeleuchtung und Luftigkeit zu erhalten. Angesichts dieser Herausforderung haben die renommierten Architekten BIG-Bjarke Ingels Group die geniale Lösung gefunden: Die Fassade des Gebäudes entlang der East 126th Street erzeugt durch die Auf- und Abwölbung vom Straßenniveau bis zum Dach eine breite grinsende Form, die Licht und Luft fließen lässt auf den Bürgersteig und bietet gleichzeitig freie Sicht aus den Fenstern des Gebäudes.

Als die ersten Bewohner in The Smile einziehen, die neueste Mietwohnungskollektion der BIG-Bjarke Ingels Group in Harlem, sorgt das aufsehenerregende Design des Gebäudes für Diskussionen in der Architekturwelt. Outlets wie Dezeen zeigten Fotos der Fassade des Gebäudes, die sich vom Bürgersteig zurückkrümmt, um das Licht und die frische Luft auf Straßenniveau zu maximieren, und Kommentatoren lieben das markante Schachbrettmuster, das in der East 126th Street lächelt. Die Häuser im The Smile verfügen über minimalistische Grundrisse und hochwertige Geräte und Oberflächen, darunter italienische Möbel in den Küchen und Kohler-Armaturen in den Bädern. Und mit einer Reihe von Annehmlichkeiten wie einem Spa und einer Schwimmterrasse auf dem Dach repräsentiert The Smile ein neues Maß an Luxus in Harlem.

Die ersten Bewohner ziehen in neue Harlemer Luxusappartements der visionären BIG-Bjarke Ingels Group ein. Diese Sammlung von Harlem-Häusern mit dem Namen "The Smile" verfügt über eine einzigartige Schachbrettfassade entlang der East 126th Street, die sich vom Bürgersteig nach innen biegt und den Straßen der Stadt viel Licht und Luft bietet. Das entstandene Gebäude blickt mit einem unaufdringlichen Lächeln auf die historische Umgebung und setzt seine Spuren, ohne seine ikonischen Nachbarn aus rotem Backstein zu überschatten. Im Inneren bieten die Häuser von The Smile minimalistische, lichtdurchflutete Innenräume mit großzügigen Grundrissen und luxuriösen Geräten und Oberflächen, während die Bewohner Zugang zu einer Reihe von Annehmlichkeiten vor Ort haben, darunter vier Swimmingpools und ein voll ausgestattetes Fitnesscenter.

Nach der Erweiterung der Second Avenue Subway ist The Smile führend bei Neubauten in Harlem, und keine andere Entwicklung kombiniert ein einzigartiges Design (von der BIG-Bjarke Ingels Group) mit einer Reihe luxuriöser Annehmlichkeiten und schickem Interieur in ganz genauso. The Smile wurde von der Blumenfeld Development Group entwickelt und bietet 233 Mietwohnungen in Harlem, die von Studios bis hin zu zwei Schlafzimmern reichen Landschaftlich gestaltete Dachterrasse, ideal für alles, vom Grillen bis zur Filmvorführung.

Wenn wir ein neues Jahr einläuten, warum nicht die Bühne mit einem stilvollen Upgrade für Ihre Wohnung im The Smile schaffen? Die Haushaltswaren- und Gartengeschäfte, die Ihnen dabei helfen, dies zu ermöglichen, befinden sich direkt vor der Haustür.

Wir alle verbringen in letzter Zeit mehr Zeit zu Hause – und deshalb – auf der Couch. Harlem Furniture bietet eine Reihe brandneuer Luxussofas und Sessel zum Kuscheln in den kälteren Monaten. Darunter das smaragdgrüne Emily Velvet Sofa (mit seinen zwei Kissen in Rollenform besonders bequem), der Anondale Espresso Chair aus edlem Leder (am besten mit einem Glas Bourbon genossen) und der Arcadia Recliner (perfekt für faule Sonntagnachmittage in vor einem guten Box-Set).

Hoffen Sie, 2021 weitere Dinnerpartys zu veranstalten? Laia bietet eine Reihe von Esszimmermöbeln, darunter den Auletta Tisch mit Bockgestell und Holzmaserung sowie die passenden Auletta Stühle mit Leinenbezug. Gönnen Sie Ihrer Miete auch einen eleganten Servertisch wie den rustikalen Marla mit grauer Holzmaserung oder den dekorativen Leslie in weiß getüncht. An anderer Stelle können Sie Ihr Schlafzimmer mit einem Willamette Nachttisch ausstatten – ideal für eine Leselampe, dampfend heißen Kakao und einen Stapel Bücher für gemütliche Leseabende. Und das morgendliche Make-up wird mit einem Art-Deco-inspirierten Carissa II Mirror noch modischer.

Bringen Sie mit Hilfe dieses beliebten lokalen Gartencenters die Natur in Ihre Mietwohnung. Platzieren Sie Miniatur-Aloe Vera und verschiedene Farne im Badezimmer, bringen Sie exotische Paradiesvögel ins Wohnzimmer und schaffen Sie sogar einen Miniatur-Hängegarten mit englischem Efeu und Hoya über der Küchenarbeitsplatte. Dank der raumhohen Fenster von The Smile gibt es viel Licht, um Ihre Pflanzen zufrieden zu stellen.

Möchten Sie bei The Smile mieten?

In diesen anspruchsvollen Zeiten halten wir uns an die Richtlinien des Real Estate Board of New York, um Sie und unsere Mitarbeiter zu schützen. Besuchen Sie die The Smile-Website, um eine virtuelle Besichtigung der Immobilie zu buchen, die vom Leasing-Team geleitet wird. Wenn Ihnen gefällt, was Sie sehen, planen wir für Sie eine sozial distanzierte Tour vor Ort (mit PSA).

Erfahren Sie mehr über das Mieten bei Harlem Luxury Rentals bei The Smile, indem Sie sich noch heute an das Leasing-Team wenden.

6sqft hat eine neue Reihe von Fotos aus der kürzlich fertiggestellten Sammlung von Harlem-Luxus-Apartments im The Smile in die Hände bekommen, die das umfassende Ausstattungspaket des Gebäudes und die lichtdurchfluteten Innenräume der Residenzen zeigen. Dieses geschwungene Gebäude wurde von der BIG-Bjarke Ingels Group entworfen und beherbergt eine Reihe von luxuriösen Annehmlichkeiten, die südlich der 110 voll ausgestattetes Coworking-Studio, perfekt für Arbeitnehmer während (und nach) der aktuellen Pandemie. Die Innenräume verfügen alle über die gleiche markante Kombination aus Industriedesign und musealem Minimalismus mit einem Hauch von verspielten Farben, die eine einzigartige und heimelige Interpretation von schickem Luxus schaffen.

Der Fotoblog Field Condition hat einen Blick in die kürzlich fertiggestellte Sammlung von Luxuswohnungen in Harlem der Blumenfeld Development Group und der Architekten BIG-Bjarke Ingels Group geworfen, und die resultierende Fotostrecke zeigt die schlanke Fassade und das stilvolle Interieur von The Smile. Die geschwungene Fassade weist ein Schachbrettmuster von Fenstern auf, die die minimalistischen Innenräume mit natürlichem Licht durchfluten, während die öffentlichen Bereiche wie die Poststelle und die Annehmlichkeiten eine industriell-schicke Ästhetik mit Farbakzenten aufweisen. Die Residenzen selbst kombinieren industriellen Minimalismus mit modernem Luxus, um gut beleuchtete, stilvolle Häuser mit hochmodernen Küchen und luxuriösen Bädern mit maßgefertigten Waschtischen und Caesarstone-Theken zu schaffen.

Harlem ist die Heimat einiger der außergewöhnlichsten Kleinunternehmen in ganz New York City. Heute ist es wichtiger denn je, die Menschen zu unterstützen, die diesen Teil von NYC zu dem großartigen Ort machen, der er ist. Hier ist nur eine Handvoll einiger unserer Lieblingsunternehmen in Harlem.

Serengeti Tees & Gewürze | 22 Ost 125. Straße
Erweitern Sie Ihren Heißgetränkehorizont, indem Sie sich in dieser wunderbaren kleinen Boutique eindecken. Die Mitarbeiter von Serengeti Teas & Spices führen Sie durch die Aromen und Verkostungsnotizen ihrer losen Oolong-, Frucht-, Grün-, Kräuter- und Rooibos-Tees. Egal, ob Sie nach einem morgendlichen Muntermacher oder etwas zum Entspannen am Abend suchen, hier werden Sie es finden. Es gibt auch eine freche Auswahl an heißen Schokoladen, einschließlich eines salbungsvollen heißen Kakaos mit marokkanischer Minze.

Die Brownstone-Frau | 24 Ost 125. Straße
Es mag dieses Jahr eine verkürzte Weihnachtszeit sein, aber das bedeutet nicht, dass Sie das Teil nicht anziehen sollten. Verleihen Sie dem Geschehen mit einem mintfarbenen Strickrockanzug mit geometrischem Print einen Hingucker – ein Hingucker für alle virtuellen Soireen, die Sie in Ihrem neuen Verleih werfen werden Das Lächeln. Für winterliche Spaziergänge in nahe gelegenen Parks tragen Sie einen glühenden Stammes-Frack und senfgelbe Handschuhe, die mit Miniaturschleifen garniert sind. Der übergroße Kapuzenpullover Brownstone Woman’s hingegen ist perfekt für kühle Abende, die sich in Ihrer Wohnung einkuscheln, Eierlikör schlürfen und festliche Filme genießen.

Dapper Dan von Harlem
Der Ruf von Dapper Dan ist so groß, dieser Schneider, der seinen Ruf mit der Ausstattung von Promis im Hip-Hop-Boom der 1980er Jahre begründete, wird sogar in einem Jay-Z-Song erwähnt. Sie müssen kein weltberühmter Rapper sein, um in Dans Boutique ausgestattet zu werden, aber vereinbaren Sie einen Ateliertermin, und das Team wird daran arbeiten, maßgeschneiderte Garne zu kreieren, die sonst niemand auf der Welt – geschweige denn Harlem – hat. Ein wahrer Genuss, um mit Stil ins Jahr 2021 zu starten.

Muse-Erlebnisse | 66 Edgecombe Avenue
Diese moderne Townhouse-Boutique enthält eine Welt luxuriöser Düfte aus der ganzen Welt, für Sie und Ihn. Es gibt mandel- und jasminfarbene Düfte der sizilianischen Marke Via Dei Mille, kühner Silver Musk oder Black Afgano von Nasomatto und toskanische Feigen- oder Cuban Tobacco-Düfte der australischen Marke Lumira. Mit den benutzerdefinierten Mustersets von Muse Experiences können Sie drei Düfte gleichzeitig ausprobieren.

HH Maßgeschneiderte Spirituosen | 245 Malcolm-X-Boulevard
Füllen Sie Ihren Barwagen mit Hilfe dieser gehobenen Harlem-Getränkemarke auf. Warum nicht jeweils eine Flasche Wodka, Gin und Rum kaufen (online von ReserveBar.com oder persönlich bei Pompette Wein und Spirituosen in der Lenox Avenue 420)? Auf ihrer Website finden Sie Rezepte, die Ihnen helfen, ihre Spirituosen in flüssiges Gold zu verwandeln. Probieren Sie einen Harlem Walk aus Gin, Grapefruitsaft und Ginger Ale, um etwas mit lokalem Flair zu finden, das zu Ihrem Luxusapartment im The Smile passt.

Mamas One Sauce | 100 West 125. Straße
Mama’s One Sauce ist ein wahrer Geschmack von Harlem und ist von allem inspiriert, von der karibischen bis zur südlichen Küche – mit einer Kulisse aus Gospel, Jazz und R&B-Musik. Als solches ist es eine Grundzutat, die Sie in Ihrer Küche im The Smile aufbewahren sollten – um eine unendliche Anzahl von Gerichten aufzupeppen. Wir lassen Sie entscheiden, ob Sie sich für Mild, Spicy oder Fire entscheiden.

Erfahren Sie mehr über das Mieten bei der Luxusvermietung in Harlem bei The Smile by Kontaktieren Sie das Leasing-Team noch heute.


Neueste Presse

„Burger hier sind ein Modell der Einfachheit: 5-Unzen-Flattop-Grilled-Patties, erhältlich als Einzel- oder Doppelpastete, hergestellt aus 44 Farms-Rindfleisch (gewürzt mit gebrochenem schwarzem Pfeffer u.

Essen & Wein

Die wechselnden Gesichter und Teller von Texas BBQ

Das Food & Wine Magazine wirft einen Blick auf das beste Fleisch in Texas, das die traditionellen Grenzen des Grillens im Staat durchbricht, einschließlich Restaurants, die sich durchsetzen.

Paper City Magazin

Texas' Top-Barbecue-Stars treffen sich für das ultimative Meat Up

„44 Farms veranstaltete eine „festliche Lounge“ und versorgte einige der texanischen Spitzenköche bei der ersten Texas Monthly MeatUp-Veranstaltung in Houston mit Rindfleisch.“

Community-Impact-Zeitung

Der 44 Farms Burger von Local Pour ist der meistbestellte Burger des Restaurants

„Der 44 Farms Burger at Local Pour ist der beliebteste Burger des Lokals und bietet hochwertiges Fleisch aus Texas.“

Das ist die neue Welle des amerikanischen Barbecues

„Es steht für 44 Farms, und wenn Sie die Nummer auf einer Speisekarte sehen, bedeutet dies, dass Sie gleich einen Grill der Klasse A bekommen. Das naturbelassene Black Angus Beef von diesem Cameron, T.

New Houston Restaurant verspricht einen echten Burger ohne Schnickschnack

„Jeder Burger wird mit frischem Rinderhackfleisch von 44 Farmen in Cameron, Texas, hergestellt. Das fünf Unzen-Patty wird auf einer flachen Oberseite gegrillt und dann auf eine Amish-Kartoffelrolle gelegt.

Hervorhebung der Millennial-Werte zur Lösung des Rekrutierungsproblems in der Landwirtschaft

44 Farms President und CEO Bob McClaren spricht über die Bedeutung des Beitrags der Millennials zur Landwirtschaft und wie sie die Zukunft der Branche bestimmen.

2017 Mai Sale Buch

Cheffeature: BuffBurger

Lokal. Natürlich. Nachhaltig. Drei Zutateneigenschaften, die normalerweise nicht mit herzhaften, köstlichen Gourmet-Burgern kombiniert werden.Für Burger-Enthusiasten und BuffBurger-Besitzer Sara und Paul „Buff“ Bu.

Köche & Caterer

„Der beliebteste Menüpunkt ist das Filet Mignon, das aus 44 Farms-Rindfleisch hergestellt wird…. Ob Gäste das Steakhouse besuchen, um den saftigsten, hochwertigen Black Angus zu genießen.

Tägliches Telegramm des Tempels

Camerons 44 Farmen erleben einen Boom im Rindfleischgeschäft

„In Kinderbüchern gibt es auf Bauernhöfen üppige, sanfte grüne Hügel, die mit klaren blauen Teichen gesprenkelt und mit leuchtend roten Scheunen übersät sind. Cowboys reiten Pferde von einer offenen Weide zu t.

Fluchtluke Dallas

Sehen Sie alles hier: Das Fort Worth Food + Wine Festival erzielt einen weiteren Homerun mit Ausverkauf im Jahr 2017.

Rodeo Goat gewann für seine mit Ziegenkäse karamellisierte Zwiebelnummer auf einem Hamburger mit 44 Farms Angus Beef.

KULTURKARTE DALLAS

Gourmet Hot Dog Food Truck füllt die fatale Frankfurter Leere in Dallas

"[Sir Franks] macht einen 100-prozentigen schwarzen Angus-Rindfleisch-Hotdog von 44 Farmen und handwerkliche Würstchen von einer Vielzahl lokaler Metzgereien."

Patrick Feges: Der Grubenmeister mit lila Herzen

„Die Leute hören gerne, dass wir lokales Rindfleisch verwenden. 44 Farms hat offensichtlich einen Namen und Ruf für seinen unglaublichen Geschmack“, sagte Feges. „Die Leute wissen, was es ist und essen w.

D-Magazin

John Tesars Kochbuch kommt am 2. Mai in den Handel

Wenn er über sein neues Restaurant spricht, erwähnt Tesar: „Wir werden nur Produkte aus Texas verwenden – Heartland und 44 Farms.“

Houston Wirtschaftsjournal

44 Farms Inks Deal mit Houston Milliardär in einer Reality-TV-Show

Der Houston-Milliardär Tilman Fertitta unterzeichnete einen 2-Millionen-Dollar-Deal mit 44 Farms über Fertittas "Milliarden-Dollar-Käufer"

Geschäft 2 Gemeinschaft

Milliarden-Dollar-Käufer: 44 Farms akzeptiert 2-Millionen-Dollar-Deal mit Tilman Fertitta

"Diese Woche trifft sich Tilman Fertitta mit Bob McClaren, James Burks und BJ McElroy von 44 Farms."

NachrichtenWest9

CTX Cattle Ranch wird auf "Milliarden-Dollar-Käufer"

Eine Rinderfarm "44 Farms" in Zentraltexas erregt nationale Aufmerksamkeit.

Stadionessen neu definieren

Mit Houstons Ruf als kulinarische Hauptstadt Amerikas steigt die Nachfrage nach erstklassigen Speisen bei Sportveranstaltungen. 44 Farms hat sich mit Unde zusammengetan.

Houston-Chronik

Erster Blick: Chris Shepherds One Fifth Steak öffnet morgen im ehemaligen Marks Raum

44 Farms Angus Porterhouse ist das Bild der Eröffnungsankündigung von One Fifth.

AGWOCHE

Angus Foundation sammelt mehr als 265.000 US-Dollar für Bildung und Forschung

„Fünf Färsenschwangerschaften von namhaften Angus-Züchtern: 44 Farms, Cameron, Texas – Gekauft für 10.000 US-Dollar von McMahon Family, Belle Point Ranch, Fort Smith, Ark.“

Dallas Beobachter

Dot's Hop House hat den alten Club Schmitz Grill wiederbelebt – und auch seinen Burger

"Ich bestelle den Club Schmitz Burger, der aus zwei Viertelpfund 44 Farms Beef Patties, amerikanischem Käse, geriebenem Salat, Tomaten, roten Zwiebeln und hausgemachten Gurken besteht.

BEEF Magazin

2017 Rinder-Saatgut 100

„Das Rindfleischgeschäft verändert sich und mit ihm ändern sich auch seine Genetiklieferanten. Die BEEF Seedstock 100-Liste ist Ihr Quellenbuch und Ihr Geschichtsbuch für diesen Höhepunkt.

Sternentelegramm

Cowboys Tee Up Neue Mittags- und Abendmenüs im Stadium Club

Enthält einen 44 Farms Burger im Stadium Club in Arlington.

Houston Businessmen landen in Fertittas Reality-Show Staffel 2

"Der "Milliarden-Dollar-Käufer" von CNBC wird laut einer Pressemitteilung ein Paar Architekten und Designer aus Houston sowie 44 Farms aus Cameron umfassen."

Esser Dallas

5 Dinge, die Sie über das bevorstehende Burger-Konzept von Chefkoch John Tesar wissen müssen

"Er wird sein hochwertiges Rindfleisch weiterhin von 44 Farmen beziehen."

Erster Biss: Dritte Küste

Executive Chef Jon Buchanan bezieht "so viel wie möglich von lokalen Lieferanten, einschließlich Käse von den Houston Dairymaids, Bohnen, die von Katz Coffee geröstet werden, prod.

Ein Fokus auf Kundenservice hat die Wiedergeburt von 44 Farmen zu einer Erfolgsgeschichte gemacht

„Unser Hauptgeschäft ist die Bereitstellung produktiver Genetik“, sagt McClaren. „Das Programm ist eines der Ausgewogenheit mit mütterlichen und Schlachtkörperverdiensten, die beide von Bedeutung sind, so dass unser p.

D-Magazin

Del Frisco’s Double Eagle Steak House eröffnet in Uptown

„Sie haben auch ausgewählte Rindfleischstücke von lokalen Anbietern hinzugefügt, darunter Short Ribs von 44 Farmen.“ Laut Pressemitteilung: „Holben prognostiziert einen neuen Favoriten für.

Texas monatlich

Die fünf besten Burger in Texas

Der 44 Farms Pimento Cheese Burger von Knife in Dallas wurde mit Platz 4 der 5 Greatest Burgers in Texas ausgezeichnet.

Esser

Besuch von 44 Farmen, wo Amerikas leckerste Kühe hergestellt werden

„Diese Woche in der The Meat Show – der Webserie von Eater Video, die vom Eater NY-Redakteur und professionellen Fleischfresser Nick Solares moderiert wird – besucht die Crew 44 Farms, eine 70 m hohe Rinderfarm.

Esser

Eine Burger-Hommage an den Food-Autor Josh Ozersky

John Tesar verwendet 44 Farms Angus Ground Beef, um den Burger zuzubereiten, der als Ozersky bezeichnet wird, als Hommage an den Food-Autor Josh Ozersky.

Van Zandt-Nachrichten

Duke's bringt Handwerksbewegung nach Van Zandt County

„Wir kamen auf die Idee für einen Burger-Imbiss und eine Sportbar, nachdem wir festgestellt hatten, dass viele Städte in Osttexas keinen guten Ort haben, um große Sportereignisse zu sehen und zu genießen.

Leben im Süden

Lebensmittelpreise 2016

44 Farms Texas Kick Beef Jerky wird bei den Food Awards 2016 des Southern Living Magazine als „Bester Snack“ ausgezeichnet.

Lebensmittel-Newsfeed

Dallas Chef John Tesar bringt Texas nach South Beach

Chefkoch John Tesar bringt zum South Beach Wine and Food Festival einen Hauch von Texas nach Miami. Er wird mit den renommierten Köchen Francis Mallmann, Paul Qui und Gabriel Ask zusammenarbeiten.

Tägliches Telegramm des Tempels

Die Yards of Cameron öffnen sich für alle

Die Yards of Cameron veranstalteten am 20. Februar eine Eröffnungstag-Veranstaltung, bei der der erste 44 Farms Farmers Market, ein Cameron Yoeman-Alumni-Baseballspiel, ein College, stattfand.

Tierärztin für Rinder

Junge Führungskräfte bei NCBA geehrt

Unsere eigene Tracy Woods wurde 2015 von Farm Journal Media mit einem Platz in der Klasse "40 unter 40" ausgezeichnet. 40 Under 40 erkennt Männer und Frauen an, die maßgeblich an Meeti beteiligt sind.

Mittelspur

Mudhen, das Flaggschiff-Restaurant des Farmers Market, schafft ein Gleichgewicht zwischen Gesundheit und Völlerei

Mudhen Meat & Greens serviert "The Loco Moco", ein 44 Farms Hackfleisch-Pastetchen-Sandwich mit Speck, belegt mit einem Vital Farms-Ei.

Zagat

Erster Blick: Mudhen Meat & Greens auf dem Dallas Farmers Market

Mudhen Meat & Greens auf dem Dallas Farmers Market ist jetzt geöffnet und bietet mehrere Optionen mit 44 Farms-Rindfleisch.

Viehtreiber

Marken-Rindfleisch verkauft

Beef Today bespricht das Marken-Rindfleisch-Programm von 44 Farms, den Saatgutbetrieb und das Prime- und Choice-Rindfleisch von 44 Steaks.

D-Magazin

Ein Blick auf Wayward Sons in Lower Greenville

44 Farms liefert den Großteil des Rindfleischs, das bei Wayward Sons in Lower Greenville in Dallas, Texas, verwendet wird.

AG WEB Powered by Farm Journal

Vermarktung von Markenrindfleisch für Farmen und Ranches

Ag Web erläutert den Prozess, die Qualität und den Erfolg des Markenrindfleischprogramms von 44 Farms.

Leben im Süden

Weihnachtsgeschenk der Lebensmittelabteilung: Yeti Rambler und 44 Farms Beef Jerky

Southern Living veranstaltet einen Wettbewerb, bei dem eine Box mit 44 Farms Beef Jerky und einem Yeti Rambler verlost wird. Der Gewinner wird am 11.12. gekürt.

Die Heute-Show

Beste Foodie-Geschenke im Versandhandel in ganz Amerika: Rippchen, Eiscreme-Sandwiches und mehr (Video)

​Die Today Show präsentierte ein 44 Farms Family Pack als Versandgeschenk für die Weihnachtszeit. Das Family Pack enthält drei unserer meistverkauften natürlichen Angus-Steaks.

Houston-Chronik

Verschenken Sie geräuchertes Fleisch in dieser Weihnachtszeit

Der Houston Chronicle empfiehlt eine geräucherte Hochrippe von 44 Farms als Weihnachtsgeschenk.

Houston Press

Erster Blick auf The Burger Joint: Der neueste Ort in Montrose für klassische Burger

The Burger Joint, ein neues Burger-Restaurant in Houston, verwendet frisch gemahlene 44 Farms Angus Beef Patties, um einen saftigen Burger für seine neue Speisekarte zu kreieren.

Houston-Chronik

Treffen Sie die 8 jungen Wilden von Houston Barbecue

Acht Köche sind in der Grillszene von Houston für ihr Talent bekannt, darunter Patrick Feges, ein Koch bei Southern Goods, der 44 Farms-Rindfleisch serviert. Außerdem ist Th.

Houstonia-Magazin

Crossing Over: Southern Goods und Brick & Mortar Kitchen

Southern Goods verwendet in seiner Küche frisches Rindfleisch von 44 Farmen.

Texas monatlich

Die Top 25 der neuen und verbesserten BBQ-Joints in Texas!

Papa Charlie's Barbeque, ein Restaurant in Houston, das 44 Farms Beef serviert, hat es auf die Liste der 25 besten neuen Barbecue-Joints von Texas Monthly in Texas geschafft.


Vollständiges Exklusivinterview mit Mike Colameco

Mit Mike Colameco zu sprechen ist, als würde man mit ihm in seiner düsteren, New Yorker alten Show „Mike Colameco's Real Food“ herumlaufen, während er mit KLCS darüber spricht, wie er vor „einer Million Jahren“ Koch wurde und wie seine beliebten Food-News Briefing, das auf Create mit dem Titel "The Bite" ausgestrahlt wird, entstand und warum seine alte Show jetzt weg ist, wie es jetzt in New York seit der Pandemie für Restaurants ist, wie seine Woche heutzutage aussieht und eine Julia Child-Geschichte, von der er gehört hat ein Trainingspartner.

Ich liebe "The Bite". Ich lerne immer in einer Minute etwas Neues in der Food-Welt, wie ist dieses Konzept entstanden und wolltest du deine alte Show aufgeben, in der du verschiedene New Yorker Restaurants und ihre Geschichten und Rezepte hinter den Kulissen gezeigt hast?
Zwei Antworten, die Idee kam von Kent Steele, er war Nummer zwei bei Channel 13 (WNET-TV) und er rief mich vor vier Sommern an und sagte: „Hey, ich habe diese Idee, jeder sucht nach guten, billigen Medieninhalten .“ Er hatte die Idee, diese Ein-Minuten-Dinge zu machen, und ich hatte von 2006 bis 2011 in New York auf WOR Radio gemacht und sie ließen mich eine Sache namens „Food in a Flash“ machen, die ich für sie aufnahm und sie dann ausverkauften zu iHeartRadio und überall und sie haben mich für diese Dinge nur pro Stück bezahlt, also war ich an die Idee einer Minute gewöhnt. Sie haben ein Team geschickt – einen Produzenten, ein paar Techniker, sie haben ein iPad in meiner Wohnung in der Stadt aufgestellt. Es hat eine Weile gedauert, wir hatten es noch nie zuvor gemacht und wir haben es irgendwie richtig gemacht. Es ist schwieriger, Fernsehen zu machen, es gibt keine Bearbeitung, also muss ich die Medien sauber liefern, also alle Fehler, das ist kein Take, das wird gelöscht. Also gebe ich ihnen mehrere Takes von jedem davon, drei oder vier von jedem „Bite“ und lade sie mit einer Software hoch. Es ist lustig, wenn wir uns ansehen, wo wir heute mit Covid stehen, was wir technologisch gemacht haben, als Covid auftrat, hat Channel 13 seine Studios sehr früh, Anfang März, geschlossen. Und sie haben sich die ganze Zeit nach mir gewendet – "Also, wie machst du das Ding nochmal?" Ich machte sie lokal für New York, New Jersey, Connecticut und ein Jahr später meldete sich das American Public Television und sagte: "Kann Mike eine nationale Fütterung für uns machen?" In manchen Wochen sind die Feeds also identisch, manchmal handelt es sich um separate Inhalte. Das war vor vier Jahren und „Mike Colameco’s Real Food“ haben wir 20 Staffeln gemacht. Die Art und Weise, wie Lebensmittelinhalte mit PBS funktionieren, ist, dass sie die Shows nicht kaufen, sondern Sie ihnen geben. Sie haben Underwriting und es ist ein sehr lustiges Geschäftsmodell, also war meine Herausforderung, ich verkaufe Werbeflächen für „The Bite“ und für meine Serie. Am Ende des Tages, wenn ich eins über das andere lege, ist es genau der gleiche Markt und dennoch kosten Ihre TV-Sendungen für 20 Sekunden Werbung 10, 20 Mal so viel wie „The Bite“, also „The Bite“ fing an, an den Werbeeinnahmen für die Show zu fressen. In New York wird es auch während des Wochenend-Kochblocks ausgestrahlt, nach jeder Show gibt es einen „Bite“ und das ist Gold für Werbetreibende. Die Art und Weise, wie die Show funktioniert, wenn Sie alle bezahlen, haben Sie am Ende das, was übrig ist, während bei „The Bite“ keine Kosten anfallen. Vor vier Jahren haben wir damit angefangen und letztes Jahr haben wir unsere 20. Staffel (von „Real Food“) abgeschlossen. Meine Jungs sind ältere Jungs, sie sind alle in meinem Alter und ich sagte nur: „Zwanzig Jahre sind eine gute Zahl.“ (lacht) Und die Wahrheit ist, dass dies nicht vorhersehbar war, wir haben die Produktion letzten Sommer eingestellt und dann kam Covid im März und wir hätten deswegen nichts tun können, es ist nur ein Albtraum für Restaurants und Gastfreundschaft.

Ich dachte das gleiche, Ihre Kurznachricht ist das, was jetzt alle tun.
Es ist. Kent war wirklich schlau. Am Anfang war es nicht einfach, ich habe keinen Teleprompter, also schwinge ich ihn einfach. Eine Minute ist ein langer Weg. Wenn Sie also stolpern, funktioniert es nicht, also hat es wahrscheinlich sechs Wochen gedauert, bis Sie sich wohl fühlen.

Hast du früher Kanal 13 gesehen?
In den 80er Jahren war ich Koch. Die Leute sagten: "Ich hasse Kochshows, sie sind alle scheiße, wir brauchen keinen anderen Typen, der dir zeigt, wie man Frikadellen macht." Ich sagte: "Lass uns etwas tun, was niemand tut." Die Idee war also: „Ich kann uns in Küchen bringen. Erzählen wir einfach Geschichten rund ums Essen, Nachbarschaften, Küchen oder all dies. Und ich werde die Linse sein, durch die die Leute diese Welt sehen können, und das wirklich zum ersten Mal, weil ich Köche kenne und sie mich kennen.“ Ich kann Daniel Boulud oder Thomas Keller anrufen und sagen: „Hey, wir wollen in deiner Küche filmen.“ Das hätten sie vorher nie zugelassen und das taten sie auch. Also machten wir ein kleines Demo-Reel, wir brachten es zu Food Network, das im Grunde sagte: "Nein, niemand wird es in Paducah bekommen", womit sie Recht hatten, und dann ging ich zu Channel 13 und Anne Gorfinkle lief damals Programmierung und sie sah etwas: "Gib mir drei Piloten und wir werden sie ausstrahlen." Es war '99 oder 2000. Wir hatten kein Geld, keine Underwriter. Einer von ihnen war also, dass wir gerade dieses Filmmaterial hatten, das wir gedreht haben, wir waren in einem Diner in North Jersey, einem koreanischen Restaurant in Midtown und einem Gourmetrestaurant in Newark. Ich sagte nur: "Nennen wir es 'A Day of a Commuter'" und ich werde es mit einer Show über Delis und Harlem abdecken, die im Oktober dieses Jahres ausgestrahlt wurde. Das war vor allem – das Internet, Instagram, Facebook. Und das Publikum flippte aus, in der zweiten Woche hatten wir bessere Nielsens als alle anderen und in der dritten Woche hatten wir die besten Nielsens des Kochblocks ohne Presse. Ich erinnere mich, dass ich am Montag nach dem Sonntag der dritten Show einen Anruf bekam und Anns Assistentin sagte: "Hey, hast du etwas unternommen, um das zu fördern?" Ich sagte: "Nein, ich bin unten in Cape May." „Schau, das Publikum hat es geliebt, wenn du eine Serie machen könntest, nehmen wir sie.“ Und das war der Anfang, als ich herausfand: "Okay, wie funktioniert das?" Du musst Geld sammeln.

Diese Antwort war meine nächste Frage – Was hat Sie ursprünglich dazu bewogen, im Fernsehen zu kochen, wie wurde Ihr Weg zum Koch im Fernsehen?
Ja, ich wollte nicht unbedingt im Fernsehen kochen. Ich wollte Geschichten erzählen. Das Zeug, das da draußen ist, ist für mich so langweilig, dasselbe, „The Chopped“ und es gibt so viele gute Leute und Geschichten zu erzählen, die nicht erzählt wurden und ich dachte: „Das wollen wir machen.“ Aber weil es PBS war, habe ich die ersten 10 Jahre, glaube ich, am Ende gekocht. Die ersten drei Jahre haben wir in meiner Küche in Cape May gekocht, was ein Albtraum war. Und dann packte mich Viking und sagte: „Lass uns eine kleine Partnerschaft eingehen, wir haben ein wunderschönes Studio, du kannst es benutzen.“ Wir haben im Viking-Showroom in der Third Avenue gedreht, bis sie geschlossen haben. Ich wollte mehr Geschichten erzählen als kochen. Hier sind diese faszinierenden Orte in ganz New York City, die nicht gerade schick sind, einige von ihnen vielleicht, das meiste, was wir taten, war es nicht und sie sind alle nur großartige Geschichten von Einwanderern oder Küchen. Und das wollte ich machen.

Vermissen Sie es, mit lokalen Köchen zu sprechen, deren Leben ihr Restaurant ist? Du hast es so gut gemacht.
Ich mache immernoch. Die Crew, die ich die ganze Zeit hatte, irgendwann habe ich sie geschissen. Ich hatte eine Zeit lang keine Wohnung, weil ich sie nicht brauchte, ich bin Mitglied des New York Athletic Club, der im Obergeschoss Zimmer für Mitglieder hat. Ich rief einfach an und sagte: „Lass uns einen Deal für das Jahr machen“, gib mir 90 Dollar pro Nacht Manhattan wieder im Jahr 2006 und ich fing an, die Show aufzunehmen und mir gefiel nicht, was ich sah. Ich hatte den Bearbeitungen nie viel Aufmerksamkeit geschenkt, was als Moderator/Produzent lustig zu sagen ist. Ich nahm einfach an, wenn du gute Sachen drehst, könnten sie es zusammensetzen und es wäre gut. Ich erinnere mich, dass ich die Show aufnahm und einfach sagte: "Du verarschst mich." Zwei Jahre lang habe ich die Jungs zusammengebracht und gesagt: "Es ist wirklich nicht gut, ich arbeite zu hart dafür, ich bekomme eine ganz neue Crew." Ich habe ein paar jüngere Kinder eingestellt, die aus dem Fernsehen kamen, die mich in den Wahnsinn trieben, weil ich ihre Arbeitsweise hasste, aber ich habe viel von ihnen gelernt, wie man besseres Fernsehen dreht. Nach zwei Jahren mit ihnen dauerten die Voice-Overs einen ganzen Tag. Es war: „Ihr Jungs überproduziert dieses Ding. Vielen Dank, ich habe viel gelernt, tschüss.“ Ich brachte meine alten Jungs zurück und sagte: "So machen wir es von nun an." Ich habe immer noch Kontakt zu vielen Köchen, ich lebe immer noch in der Stadt, ich bin in der Nachbarschaft, mit denen ich in den sozialen Medien befreundet bin. Es gibt keine Kameras, die nicht rollen, aber New York ist buchstäblich eine so kleine Stadt. Ich laufe buchstäblich herum und treffe in der U-Bahn drei Leute, Uptown, Downtown, die du seit sechs Monaten nicht mehr gesehen hast. Aber mehr als sie zu vermissen, mein Herz geht jetzt einfach an alle in der Branche, weil ich nicht weiß, wie wir da rauskommen. Es wird so viele Restaurants geben, die ihre Geschäfte aufgeben. Eine Frage, die Sie nicht gestellt haben, aber es macht mich traurig, zugesehen zu haben, denn ich mache das seit 20 Jahren, ich werde Kinder zu mir kommen lassen, die jetzt Köche sind und sagen: Elf Madison, ich war in der Küche, als du gefilmt hast.“ Und dann habe ich diesen Jungs und Mädels zugesehen, wie sie sich die Leiter hocharbeiten, alles richtig machen, alles nach Vorschrift, einfach ihre eigenen Plätze aufmachen und dann plötzlich Covid zuschlagen und sie sind unter dem Bus. New York wird nicht wieder normal. Vielleicht nächsten Sommer, nächsten Herbst, bis es einen Impfstoff gibt und das Ansteckungsrisiko einigermaßen beseitigt ist.

Wie finden Sie bei „The Bite“ heraus, welche Nachrichten wichtig sind?
Ohne wie ein totaler Troglodyt zu klingen, habe ich ein großes altmodisches Notizbuch mit einem Spiralbinder und es ist höllisch dick und ich halte es hier und in New York City auf meinem Schreibtisch herum. Ich lese viel Essen und jedes Mal, wenn ich auf etwas stoße, „Oh, das könnte ein Bissen sein“, notiere ich es mir und notiere, woher ich es habe – die New York Times, Washington Post , oder Forbes oder NPR, oder wo immer ich es habe, damit ich zum Quellmaterial zurückkehren kann.

Es ist also neu, sie sind aktuell.
Wir produzieren 200 pro Jahr für den lokalen Markt und 200 pro Jahr für den nationalen Markt. Ich nehme das ganze Jahr über jede Woche fünf neue auf, alle vier oder fünf Wochen machen wir eine Pause und machen ein paar immergrüne Wiederholungen. Es sind neue Inhalte. Sobald sie lüften, lüften sie nicht mehr, also sind sie Einwegartikel.

Es ist wie eine Kurznachricht.
Hoffentlich. Ab und zu spiele ich sie wieder. Ich habe eine Produzentin, die denjenigen auswählt, den sie für den besten hält, aber es gibt immer noch Fehler, weil sie mir die Vimeo-Links schickt. „Ach Mist, hab ich das gesagt? Wie ernsthaft?“ (lacht) Ich habe eine Website colameco.com und man bekommt Feedback aus dem ganzen Land und die Leute sind lustig, die Leute sind scharfsinnig. "Ja, du hast recht, ja, ich habe das vermasselt, tut mir leid, dass ich das sagen wollte."

Was hat Sie dazu bewogen, Koch zu werden?
Es ist eine Million Jahre her, ich bin der jüngste von drei Jungen, meine ältesten Brüder waren Akademiker, ich war der Knüller. Als meine Eltern mich hatten, „Mike, es ist Freitag, bist du Montag zu Hause? Gehst du diese Woche zur Schule?" Ich hasste die Schule, ich hatte ein oder zwei Semester miserabel auf dem College, die High School war ein Witz für mich, wir haben nur gefeiert und ich wollte Musiker werden. Das habe ich studiert – jahrelang Jazzgitarre und irgendwann habe ich nur in den Spiegel geschaut. (lacht) Ein kurzer Moment des guten Urteilsvermögens zu einer Zeit, in der ich nichts davon gezeigt habe. Ich sagte nur: „Wenn du dir deine Helden ansiehst, verdienen die meisten kein Geld.“ Ich bin in Philadelphia aufgewachsen, Philly hatte eine großartige Musikszene, eine großartige Jazzszene, hat es immer gegeben. Alle Jungs, die ich kannte, waren großartig, sie hatten Tagesjobs, nahmen ihre Verstärker mit zu einem Gig und arbeiteten in einer verrauchten Bar. Ich sagte: „Ich bin mir nicht sicher, ob Sie alle so gut sein werden wie sie. Und selbst wenn, was ist das für ein Leben?“ Ich begann mit 13 in Restaurants zu arbeiten, ich arbeitete in Restaurants bis zur Junior High, High School, College. Nachdem ich das College abgebrochen hatte, tat ich das, um meinen Lebensunterhalt zu verdienen. Ich dachte: "Du bist 21, 22, vergiss die Musik." Ich weiß nicht, warum ich zum Culinary Institute gehen wollte, aber ich denke, es war eine Weisheit zu der Idee, dass ein Abschluss besser ist als kein Abschluss. Also ging ich '79 zur CIA und machte meinen Abschluss im Januar '82. Alle wollten, dass ich nach Philadelphia zurückkehre, es war eine schlechte Restaurantstadt und ich war ein Partygänger. Ich wollte nicht dieser Typ sein. Ich sagte: „Ich ziehe nach New York. Ich kenne niemanden in New York, ich kenne die Stadt überhaupt nicht. Ich weiß nur, dass es die besten Restaurants in Amerika hat, es hat jede Menge Energie und ich kann mich hier neu erfinden. In Philadelphia werde ich das nicht tun, ich habe zu viele Telefonnummern und zu viele Freunde und was mache ich dort? Also habe ich alles in meinen Ford Pinto geladen und bin diesen Januar runtergefahren und das wars. Glücklicherweise war es kathartisch, nach New York zu gehen. "Okay, wir werden hart arbeiten, wir werden uns an die Regeln halten und alles richtig machen, wir werden uns hocharbeiten und hoffentlich funktioniert es für mich." Und zum Glück war es so.

Haben Sie einige Lieblingsbites, interessante Nachrichten?
Es ist lustig, apropos nichts, ich habe letztes Jahr einen Bissen über die vorgeschlagenen Tarife gemacht Wir haben diese große Schere mit den Fluggesellschaften, die 20 Jahre zurückreicht, also wurden 25-Prozent-Zölle auf viele bestimmte Lebensmittel erhoben – Olivenöl, Käsespezialitäten und ich habe einen Bissen darauf gemacht. Und ich bekam eine wütende E-Mail von einem Milchbauern in Wisconsin, in der es hieß: "Sie können Ihren Parmigiano Reggiano holen und ihn in Ihren Blank schieben." Zur gleichen Zeit arbeitete ich mit der Wisconsin Women’s Business Initiative, die jedes Jahr eine Spendenaktion veranstaltet und ich die Hauptrednerin sein sollte. Und ich habe gerade angefangen, über Wisconsin-Käse zu recherchieren. Ich lese, dass es jedes Jahr in Italien der größte Käsewettbewerb in Norditalien ist und er ist riesig. Wisconsin hat das Haus sauber gemacht, wie 40 Medaillen und eine Reihe von Besten ihrer Klasse. Ich wurde weggeblasen. Also prallt ab und zu etwas an mir ab und ich mache die Hausaufgaben. Und ich weiß auch, weil ich viel Käse esse, dass in den USA in den letzten 25 Jahren enorme Arbeit geleistet wurde, nicht nur in Vermont, nicht nur in Kalifornien, sondern überall, mit wirklich Weltklasse Amerikanischer Käse. Für mich macht so etwas einfach Spaß, weil es ein Licht auf einen Teil des Landes wirft, den ich ehrlich gesagt nicht kenne. Ich bin ein Ostküsten-Typ, das sind also die Überflugstaaten, und doch ist Wisconsin nach Kalifornien und New York der drittgrößte Milchstaat der Nation. Sie haben unglaublichen Käse. Das war ein Spaß. Ich suche nur nach lustigen Sachen, weil man nicht in einer Minute in die Tiefe gehen kann. Ich habe letztes Jahr noch eine lustige Sache gemacht, von der ich nicht wusste, dass es sich nur um Lebensmittel-Trivia handelt – KFC macht in der Woche vor Weihnachten dreißig Prozent ihres Jahresumsatzes in Japan. (lacht) KFC Anfang der 70er Jahre wurde ein Typ aus einem KFC-Franchise in Japan von einer örtlichen Schule angesprochen, um zu sehen, ob er vor Weihnachten Hühnchen zum Essen geben würde. Einige andere Schulen hörten davon und innerhalb eines Jahres begann KFC, diese Idee, vor Weihnachten gebratenes Hühnchen in Japan zu essen, zu fördern. Und es wurde einfach dieses Ding, als wäre das nur dieses wirklich seltsame Blatt zum Umsatz, wie: "Warum sollten die Japaner in den Tagen davor verrückt nach Kentucky Fried Chicken sein?" Und wenn Sie es googeln, sehen Sie, dass 10 Prozent ihres Jahresumsatzes in dieser Woche getätigt werden. Es ist wie: "Was?"

Das war meine andere Frage, bekommst du Feedback zu „The Bite“ oder willst du deine Show zurück?
Die Show zurück – ständig. Und es ist wirklich schwer zu erklären. Das Problem ist, dass „The Bite“ mit der Show konkurriert. Ich konkurriere mit mir selbst.

Bisher hatte fast jeder eine Julia Child-Geschichte. Hast du eins?
Ich nicht, aber eine lustige Geschichte ist, ich bin Mitglied des New York Athletic Club und eines Tages einer der Jungs, mit denen ich dort oben trainiere, er ist ein unter vier Minuten Meile Läufer, ein echter Athlet, besitzt ein Aufzugsunternehmen und begann Triathlons zu machen. Er hatte einen Kumpel, der ein ehemaliger Navy-Seal-Typ war, ein Seal-Team-Drei-Typ, ein leitender Scharfschützen-Ausbilder des Seal-Teams, er hatte eine lustige Julia-Child-Geschichte. Julia Child ging zu Smith und während des Zweiten Weltkriegs wollte sie sich in den Diensten engagieren und konnte es nicht. Am Ende war sie die Assistentin für jemanden und eines der Dinge, die sie tat – sie testete Rezepte für Haiabwehrmittel. Sie hat noch nie gekocht. Haiangriffe waren ein echtes Problem für die Marine im Zweiten Weltkrieg und sie hatten diese Idee für ein Abwehrmittel, an dem sie arbeitete. Sie machte dieses Zeug in ihrer Badewanne. Das ist lustig.

Haben Sie ein Lieblingsgericht zum Kochen?
Nicht wirklich. Meine Frau ist Koreanerin, ich bin Italienisch-Amerikanerin, wir haben alle die französische Küche gelernt. Gestern Abend habe ich wundervolle, frische Maiskrapfen gemacht, die großartig waren. Heute Abend essen wir Schwertfisch. Das ist alles, was wir tun, ist zu kochen und zu essen und darüber nachzudenken. Wir sind zwei Köche. Wir haben uns vor einer Million Jahren bei der CIA kennengelernt, sie war zwei Klassen hinter mir.

Was ist der Lieblingsteil Ihres Jobs? Nennen Sie es einen Job?
Ja, nein, zum Glück nicht wirklich. Die Leute fragen sich immer: „Woher weißt du so viel über Essen?“ Es ist alles, was ich je getan habe. Ich schwimme seit über 50 Jahren in diesem kleinen Aquarium, ich bin 63 und das ist alles, was ich je getan habe. Ich habe damals sehr gerne Live-Radio gemacht, als wir das gemacht haben, ich hatte noch nie zuvor Radio gemacht und es war eine Live-Call-In-Show, und "The Bite's" war einfach ein Knaller. Der Inhalt gehört mir, PBS hat kein Mitspracherecht, es ist ihnen egal, solange ich Sachen liefere, die zustellbar sind und sie mögen. Und dann bekommst du zufälliges Feedback von Leuten. Ich bin seit 20 Jahren im Fernsehen. Wenn ich also durch New York laufe, ist es immer erfreulich, kleine Kinder in den Zwanzigern zu haben. Köche kommen zu mir: "Ich bin mit Ihrer Show aufgewachsen!" wie Action Bronson. Er hat Vice als Food-Typ in die Luft gejagt, er ist auch ein Rapper. Wir drehen in einem Restaurant in Williamsburg, ich kenne die Köchin Missy Robbins, sie ist großartig. Es ist ein Shooting an zwei Standorten, wir lassen den Tag in ihrem Restaurant während des Service ausklingen, also rollen wir die Crew mit minimaler Ausrüstung ein. Wir verwenden Handkameras, keine Stative, das Restaurant ist voll und wir sind 10 Minuten da, um uns fertig zu machen, und Missy kommt und sagt: „Hey, da ist jemand an der Bar, der dich treffen möchte. Kennen Sie Action Bronson?“ "Du machst wohl Witze!" Wir haben es gefilmt, es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht. Action ist wie „Mann, du bist die Legende! Ich bin damit aufgewachsen, dich zu beobachten, Ming Tsai, f-König Jacques Pepin! Oh, das kann ich bei PBS nicht sagen! Das tut mir leid! Ich habe dich großgezogen, indem du dir alle zugeschaut hast!“ Das ist vielleicht das Beste an der Arbeit, wenn man daran denkt, dass man, so alt wie ich bin und so viele Jahre ich es mache, irgendwie das Leben dieser kulinarischen Kinder berührt hat, die zugeschaut haben die Show, vielleicht war ich einer der Gründe, warum sie sich entschieden haben, in die Branche einzusteigen, unter anderem offensichtlich. Das ist einfach eine lustige Sache, diese Wellenwirkung des Einflusses von PBS und des Fernsehens, die es hat, und die Leute sehen es sich an. Und es ist überraschend.

An welchem ​​Tag machst du jetzt nur „The Bite“ und in dieser Zeit?
Mitte März bis Mitte April haben wir nichts gemacht. New York war zu diesem Zeitpunkt ein echtes Chaos und alle mussten nach Hause ziehen, aber Mitte April meldete sich mein Produzent bei mir: „Ich bin bereit, ‚The Bite‘ wieder aufzunehmen, wenn Sie sich wohl fühlen Wenn wir zurück in die Stadt kommen, können wir das Ganze wieder von vorne beginnen.“ Ich habe eine Garage, die 200 Meter von meiner Wohnung entfernt ist, ich parke das Auto, gehe zur Wohnung, fahre mit dem Aufzug, ich wasche mir die Hände, ich ziehe meine Maske ab, ich muss aus keinem Grund nach draußen gehen. Seitdem fahre ich zwei Tage die Woche nach New York und nehme am zweiten Tag „The Bite“ auf und verlasse den dritten Tag, weil es keinen anderen Grund gibt, in New York zu sein. Die Stadt ist zum Stillstand gekommen.

Machst du sonst noch was?
Nein, ich bin 63, also versuche ich nicht, auf höhere Bäume zu klettern oder von größeren Brücken zu springen. Ich bin ein Workout-Typ, also war die ganze Sache scheiße, weil Pools geschlossen wurden, Fitnessstudios geschlossen wurden, also konnte ich nicht trainieren. Ich laufe und stunden und einen halben Tag. Ich drehe Däumchen, ich wäre viel lieber drei, vier Tage die Woche in New York wie früher, aber es gibt nichts zu tun. Es gibt keine Restaurants, keine Jazzclubs, keine Museen, die Stadt ist eine Geisterstadt. All die Dinge, die diese Städte zu dem machen, was sie sind, sind vorerst vom Tisch.

Was ist die häufigste Frage, die Sie bekommen und wie lautet Ihre Antwort darauf?
"Welches ist dein Lieblingsrestaurant?" oder so ähnlich und ich habe nie eine Antwort auf diese Frage. (lacht) Die Leute denken: "Dieser Typ isst auswärts, er lebt seit '87 größtenteils in New York." Was New Yorks Restaurantszene so dynamisch macht, ist: "Ja, wenn Sie 800 Dollar pro Person verlieren möchten, können Sie im Eleven Madison Park oder Masa oder Per Se essen", und es ist spektakulär. Aber ich kenne einen Ort in der Chrystie Street, der nur chinesisch zum Mitnehmen ist und es gibt Schweinebraten, Entenbraten, Brathähnchen, geschmorten Kohl und Reis für buchstäblich 7,50 Dollar in einem To-Go-Behälter, Sie haben genug Essen für zwei Personen zum Abendessen. Was ich an der New Yorker Restaurantszene geliebt habe, war für wenig Geld, es gibt so viel ethnisches Essen, das nicht teuer und so gut ist. Bis dieses Ding in Brooklyn aufkam, hatte dieser Junge, der bei Per Se arbeitete, einen Platz, es gab keine Vorspeise über 20 US-Dollar

Kneifen Sie sich jemals, dass Sie dies für Ihren Lebensunterhalt tun können?
Ja, die ganze Zeit. Absolut, denn ich komme aus der Branche. Ich war Koch. Das ist alles, was ich tun wollte. Das ist mir nur durch Zufall und 20 Jahre im Fernsehen auf den Schoß gefallen. Es gibt keine Möglichkeit auf der Welt, wenn Sie mich als kleines Kind und Koch gefragt haben, einfach nur in der Lage zu sein, Menschen zu erreichen und Geschichten zu erzählen. Unbedingt.

Wenn Sie in L.A. sind, haben Sie Lieblingsorte zum Essen oder Essen?
Ich war seit einer Million Jahren nicht mehr in L.A.. Ich war nur ein halbes Dutzend Mal in San Francisco. Jeder sagt mir, dass die Food-Szene in L.A. brennt und viel besser ist als die Szene in der Bay Area, wie ich höre.

Spielst du noch Musik?
Ich spiele immer noch Gitarre. Ich suche 27 Gitarren. Ich habe von '82, als ich nach New York gezogen bin, bis 2002 nicht gespielt. Kurz nachdem wir in Greenwich Village in der Carmine Street gedreht haben, bekommen wir B-Roll-Aufnahmen, und ich laufe herum und da ist eine Gitarre Laden und der Typ kannte mich von PBS und er hatte eine Gitarre zu verkaufen und ich erinnere mich, sie auf der Stelle gekauft zu haben. Meine Hände kamen zurück und ich konnte spielen, also mache ich das zwischen „The Bites“ und Workouts und Kochen.

„Mike Colameco’s Real Food“ wird ab dem 10. Oktober um 17:00 Uhr im KLCS-Kochblock am Samstagnachmittag erneut ausgestrahlt. Sehen Sie sich Mike Colamecos „The Bite“ wochentags auf KLCS’ CreateTV an.


Grayson Social, Downtown’s neuster Southern Spot

Grayson Sozial, eines der neuesten Restaurants in Dallas, ist die Idee von Darlene Marcello und Daniel Tarasevich mit einer südländischen Akzeptanz. In den alten LTV Towers in der Elm Street gelegen, bietet der Social Club Hausmannskost in einer ebenso beruhigenden Umgebung, während er gleichzeitig ein Gefühl der Raffinesse bewahrt.

Der prächtige Bereich im Erdgeschoss verfügt über einen großen Essbereich sowie eine Außenterrasse direkt hinter der beeindruckenden Bar. Auf der mit Teppichen ausgelegten Treppe, die den Hostessenstand flankiert, befindet sich ein Bereich nur für Mitglieder, der lässige Sofas und Stühle sowie ein Gefühl von Exklusivität bietet. Im gesamten Restaurant sind Marmortische mit eleganten alten Büchern geschmückt, die mit Rosen versehen sind, und an der Wand befestigte Geweihe und gerahmte Blumenzeichnungen tragen zur Atmosphäre bei.

Mit freundlicher Genehmigung von Grayson Social

Der private Bereich im Obergeschoss ist nur für Mitglieder und Vielverdiener. (Nichtmitglieder müssen mindestens 1.000 US-Dollar ausgeben, um sich als Teil des geheimen Clubs … womp womp zu fühlen.) Derzeit besteht die einzige Möglichkeit, Mitglied zu werden, darin, jemanden zu kennen, der bereits Mitglied ist. Es ist buchstäblich eine “Wer Sie kennen” Situation. Einige der Vorteile sind:
– 15% Rabatt auf Menüartikel zum vollen Preis
– Kostenloses WLAN (Hallo, Geschäftsessen)
– Exklusive Einladungen zu besonderen Events
– Eine kostenlose Flasche Champagner und Geburtstagstorte für Mitglieder’ Geburtstage
– Monatliche Vorschau von Speisen und Getränken, bevor sie für die ’ veröffentlicht werden unten Bauern (keine Sorge, wir sind auch da unten)

Jede Mitgliedschaft ist ein Jahr gültig und verlängert sich automatisch, solange die Restaurantprivilegien das ganze Jahr über genutzt werden. Es scheint, als ob das Schwierigste daran, Mitglied zu werden, einfach nur eines zu werden – danach geht es nur noch um Bourbon und Kekse.

Mit freundlicher Genehmigung von Grayson Social

Ich war gestern Abend bei Grayson Social für ihre Bourbon & Biscuits-Veranstaltung, bei der es sich um eine formelle Präsentation des Restaurants und seiner Angebote handelte. Eine scheinbar tausendjährige Menge füllte den noblen Raum (alle schienen gerade aus dem Büro zu kommen) und vermischten sich mit vorgestellten Bourbon-Cocktails in der Hand. Wie der Name der Veranstaltung vermuten lässt, floss den ganzen Abend über Bourbon-Cocktails und ihre „Killer“-Kekse.

Die Bourbon-Getränkekarte bestand aus mehreren kreativen Kreationen wie dem Bacon Bourbon Manhattan, dem Vanille altmodisch, und der Lagerfeuer-Cocktail. Der Bourbon des Abends war Yellow Rose Distilled Outlaw Bourbon Whiskey, der hier in Texas von Hand aus 100 % Mais und Pot destilliert wird. Viele der Getränke enthielten einzigartige Zutaten oder Elemente wie hausgetrocknetes Beef Jerky, ätherische Rosenöle, mit Speck angereicherter Bourbon und hausgemachter Marshmallow-Sirup. (Kannst du “yum” sagen?)

Das Lagerfeuer-Cocktail war eine Mischung aus Bourbon, Whisky, hausgemachtem Marshmallow-Sirup und gekrönt mit einem gerösteten Marshmallow (mein inneres Kind sprang vor Freude). Ich hatte erwartet, dass dieser Cocktail übertrieben süß ist, war aber angenehm überrascht. Das Rindfleisch & Bourbon (Bourbon (duh), Ahornsirup, Myrrhe, Zypresse, Honig und eine Seite hausgetrocknetes Beef Jerky) war auch köstlich. Vielleicht habe ich diese Getränke gewählt oder auch nicht, weil sie eine essbare Komponente enthalten … manchmal braucht man einen kleinen Bissen.

Die passend benannte Killerkekse waren unwirklich mit Aromen von Margherita und Pekannussspeck bis hin zu Pimentkäse und Ananas-Kokosnuss. Keine Angst, sie servieren auch einen klassischen Buttermilchkeks für alle, die auf ihre traditionelle Art und Weise zubereitet werden und mit hausgemachten Marmeladen wie Himbeer-Ancho-Chili, Blaubeer-Ingwer und Erdbeer-Limette serviert werden. Für unser kulinarisches Vergnügen gab es auch ein Buffet mit Brathähnchen, eine Salami- und Prosciutto-Bar und mehrere Eissorten.

Zu Grayson Social zu gelangen ist ziemlich einfach. Parkservice ist verfügbar, wenn Sie auf der Pacific Side einfahren, und es gibt ein öffentliches Parkhaus direkt nebenan. Nach dem, was ich bei dieser kurzen Veranstaltung probiert habe, kann ich wärmstens empfehlen, Grayson Social zum Brunch, Mittag- oder Abendessen zu besuchen, solange Sie die Kekse, das Brathähnchen und den Bourbon probieren.


Mama wählt dieses Wochenende in und um Washington, DC

Einen frohen Muttertag an alle!! Wir haben einige lustige Dinge gefunden, die Familien gemeinsam unternehmen können. Und falls Sie noch Brunch-Pläne für diese besondere Mama brauchen, hier ist eine Liste von einigen familienfreundliche Orte. Weitere Ideen finden Sie in unserem Instagram &Ampere Facebook Seiten!

Das Kennedy Center ist Gastgeber Artes de Cuba bis 20. Mai.

17:30-20:00 Uhr: Pyjamaparty im Hillwood Estate & Museum
Begeben Sie sich auf ein magisches Abenteuer und genießen Sie Kurzfilme mit allen möglichen fantasievollen Kreaturen, von freundlichen Drachen bis hin zu dem Monster unter dem Bett.Entspannen Sie sich vor Beginn des Films in den Gärten und genießen Sie ein Picknick auf der Wiese. Sandwiches, Getränke und Snacks, darunter Popcorn und andere Filmleckereien, können über das Express-Menü des Cafés erworben werden. Jagen Sie Ritter und Drachen in Kunstwerken, die in der Villa ausgestellt sind, und stellen Sie Ihr eigenes Kunstwerk her: dekorative Medaillen, um Ihre Tapferkeit zu feiern, inspiriert von den Ehrenritterabzeichen der Hillwood-Kollektion. Bringen Sie Pyjamas, Kissen, Decken und Kissen von zu Hause mit, um es sich gemütlich zu machen, während Sie nach drinnen gehen und sich für die Filmvorführung niederlassen. Genießen Sie eine Auswahl preisgekrönter, familienfreundlicher Kurzfilme.

18:00-22:00: Drive-In auf dem Union Market: Indiana Jones: Jäger des verlorenen Schatzes
Das Drive-In im Union Market ist zurück für eine neue Saison – von Mai bis November – unsere bisher größte Saison! 10 $ Parkgebühr pro Auto. Vorverkauf wird dringend empfohlen. Kostenlos für Walk-ups. (Synopsis: Die Archäologin und Abenteurerin Indiana Jones wird von der US-Regierung beauftragt, die Bundeslade vor den Nazis zu finden. 1h 55 min, bewertet PG) Los öffnet um 6:00 Uhr, Los schließt pünktlich um 8:15 Uhr, Filmbeginn 8:30 Uhr Filmende um 10:25 Uhr

9:00-17:00: Muttertagswochenende in Mount Vernon
Begleiten Sie die „Mutter unseres Landes“, Martha Washington, zum Muttertagswochenende in Mount Vernon! Schlendern Sie durch die prächtigen blühenden Gärten von Mount Vernon. Lady Washington wird allen Müttern Lavendelsäckchen geben (solange der Vorrat reicht).

10:00-15:00 Uhr: Friting Pan Farm Park Frühlingsbauernhoftag
Sehen Sie sich die Schafschur und Vorführungen antiker landwirtschaftlicher Geräte an. Nehmen Sie an praktischen Aktivitäten auf dem Bauernhof wie dem Melken von Kühen und Ziegen teil. Genießen Sie Basteln, Spiele und lernen Sie die Tierbabys aus nächster Nähe kennen. Walk-Ins begrüßen $8 an der Tür.

10:00-13:00 Uhr: Acton Children's Business Festival
Outdoor-Markt mit über 100 Jungunternehmern im Alter von 6 bis 14 Jahren. Kaufen Sie originelle Brettspiele, Nudeln im Star-Wars-Stil, Zahnfeenmonster, handgefärbte Springseile, Buntstifte für Rennwagen und mehr! (Regendatum ist Samstag, 19. Mai, 10 bis 13 Uhr)

10:00-18:00 Uhr: Bethesda Fine Arts Festival
Erfreuen Sie sich an der schönen Kunst von 130 der besten Künstler des Landes, an Live-Unterhaltung und Bethesda-Restaurants. Der Kinderbereich befindet sich auf der Auburn Ave. Das Festival nimmt Platz vom Bethesda Woodmont Triangle, Norfolk Ave., zwischen Auburn und Del Ray Aves ein.

11:00-12:00: InterAct KidStory Theaterfestival
Es ist wieder soweit! Nehmen Sie an InterAct Story Theatre teil, während wir das zweite jährliche KidStory Theatre Festival präsentieren: Ein Fest der Geschichten für Kinder, von Kindern! Das ganze Jahr über helfen die Künstler von InterAct den Schülern dabei, einzigartige Geschichten zu kreieren und einige davon auf der Bühne zu teilen. Wir nehmen eine Handvoll dieser Geschichten und verwandeln sie in kurze Theaterstücke, Musiknummern oder Theatervignetten, um die Kreativität der Kinder bei dieser wunderbaren KOSTENLOSEN Veranstaltung zu teilen. Die diesjährige Auswahl stammt von Prince George's County Public Schools, Montgomery County Public Schools, Anne Arundel County Public Schools (AACPS), DC Public Schools und mehr!

11:00-13:00: Nibble+Squeak Muttertagsessen im Plume
Nibble+Squeak veranstaltet ein ganz besonderes Mittagessen am Muttertag am Wochenende im Plume. Nibble+Squeak ist eine Gemeinschaft von “Eltern mit Pipsqueaks”, die es lieben zu essen! Als familienfreundliche Ressource für Restaurantbesuche veranstalten wir private Veranstaltungen, bei denen sich jeder entspannen und das Essen in einer einladenden und sorgenfreien Umgebung genießen kann. Das Plume at The Jefferson wurde kürzlich vom renommierten Guide Michelin mit einem Stern ausgezeichnet und ist das einzige Forbes-Restaurant mit fünf Sternen in Washington, DC, das als diskrete und elegante Kulisse für die Kunst eines preisgekrönten Küchenteams dient. Genießen Sie klassische Gerichte, die mit traditionellen Techniken zubereitet werden, und ein saisonales Menü, das von der Ernte aus Thomas Jeffersons Küchengärten in Monticello inspiriert ist.

13:00-12:00: Funk-Parade
Funk Parade ist ein einzigartiges Tages-, Parade- und Musikfestival, das die lebendige Musik, Kultur und Kunst von Washington DC, das Viertel U Street und den Spirit of Funk feiert, der uns alle zusammenbringt. Day Fair 13-19 Uhr, Parade 17-18 Uhr, Music Fest 19-12 Uhr und Showcase ist um 20 Uhr.

18:00-20:00 Uhr: Weinprobe zum Muttertag im Firehook Cleveland Park Garden
Feiern Sie mit uns all die wunderbaren Mütter in unserer Gemeinde! Die Weinprobe beginnt um 18:00 Uhr und umfasst 3 Verkostungen, Gläser im Wert von 5 USD, ergänzende kleine Häppchen und ein neues Pop-up-Menü! Kommen Sie und genießen Sie schönes Wetter, guten Wein und leckeres, lokales Essen in unserem Nachbarschaftsgarten! Alle Altersgruppen sind willkommen (Muss 21 Jahre alt sein, um Alkohol zu kaufen/konsumieren).

9:00-17:00: Muttertagswochenende in Mount Vernon
Begleiten Sie die „Mutter unseres Landes“, Martha Washington, zum Muttertagswochenende in Mount Vernon! Schlendern Sie durch die prächtigen blühenden Gärten von Mount Vernon. Lady Washington wird allen Müttern Lavendelsäckchen geben (solange der Vorrat reicht).

9:00-10:30 Uhr: Littlest Critters-Klasse im National Zoo
Feiern Sie den Muttertag mit einigen unserer liebsten neuen Mütter und Babys im Smithsonian’s National Zoo! Bringen Sie Ihr kleines Tier mit und lernen Sie einige unserer Lieblings-Zoo-Babys kennen, darunter unseren jungen Orang-Utan Redd und den Babygorilla Moke. Die Vorschulklassen von Friends of the National Zoo sind für Kinder im Alter von 2-3 Jahren konzipiert, um eine ganz neue Sicht auf den National Zoo zu entdecken. Der Unterricht im „Erwachsenen-und-ich“-Format nutzt interaktive Lernstationen, praktische Aktivitäten und Basteln, Naturspiele und aufregende Zoospaziergänge, um das Staunen und die Neugier Ihres Kindes auf die Tierwelt und die Natur zu wecken. Eine Voranmeldung ist erforderlich. „Littlest Critters“ läuft am Sonntag, 13. Mai, von 9 bis 10.30 Uhr. $28/Kind für FONZ-Mitglieder. 35 USD/Kind für Nichtmitglieder. Die Anmeldegebühr umfasst ein Kind mit Erwachsenen.

10:00-16:00: Muttertagsbrunch bei Pinstripes
Gönnen Sie Ihrer Mutter an diesem Muttertag einen ausgiebigen Brunch ohne Boden und dann eine Partie Bowling oder Boccia! Genießen Sie Favoriten wie auf Bestellung zubereitete Omeletts, geschnitzte Hochrippe und frische Garnelen, Bagels mit Aufstrich und Räucherlachs, Fladenbrot, Waffeln „heraus“ mit Beeren, Bananenpfanne oder Nutella sowie einen Schokoladenbrunnen zum Nachtisch. Mütter werden besonders ermutigt, sich bei Mimosen und Bloody Marys zurückzulehnen und zu entspannen, während die Kinder an der Station „Kids Corner“ mit Pizza, Chicken Fingers, Mac und Käse und mehr versorgt werden. Erwachsene $40, enthält bodenlose Mimosen oder $34 ohne Mimosen | Kinder 6-12 $ 15 | Kinder bis 5 Jahre: Kostenlos | $ 4 Mimosas & $ 7 Bloody Marys den ganzen Tag verfügbar. Bitte rufen Sie an, um zu reservieren!

10:00-17:00 Uhr: Bethesda Fine Arts Festival
Erfreuen Sie sich an der schönen Kunst von 130 der besten Künstler des Landes, an Live-Unterhaltung und Bethesda-Restaurants. Der Kinderbereich befindet sich auf der Auburn Ave. Das Festival nimmt Platz vom Bethesda Woodmont Triangle, Norfolk Ave., zwischen Auburn und Del Ray Aves ein.

11:00-14:00 Uhr: Muttertagstour durch den Rosengarten
Ist deine Mama atemberaubend schön, kuschelig oder "oh meine Güte"wild dornig? Hüpft sie wie ein Schmetterling oder geht sie lieber in vernünftigen Schuhen? Wir haben genau die richtige Rose und Rosengeschichte für sie. Bringen Sie Ihre Mutter mit, um auf den Wegen zu spazieren, die Geschichten der Rosen zu hören und unseren wunderschönen Rosengarten zu genießen. bitte beachten Sie: Diese Tour findet im Freien statt. Wir empfehlen, Sonnencreme und Schutzkleidung zu tragen und Wasser mitzubringen. Die Tour wird bei Regen oder extremer Hitze (Kopfindex von 95 Grad oder höher / Code Red Wetteralarm) abgesagt.

12:00-14:00: Flauschigkeit bei Die Plaza im CityCenter
Zur Feier des Muttertags werden sie kostenlos Zuckerwatte verteilen. Nach einem Spaziergang mit Mama durch die Palmer Alley oder nach einem Brunch in einem unserer Restaurants sollten Sie unbedingt am Zuckerwattewagen von Fluffness vorbeischauen, um ihren besonderen Tag noch süßer zu machen!

13:00-16:00: Feiern Sie den Muttertag im Botanischen Garten der Vereinigten Staaten
Auf der Suche nach einer lustigen Art, den Muttertag zu feiern? Begleite Lee und Danielle, um die Wandblumen stellen Sie aus, während Sie Ihre eigene übergroße Blume herstellen, die Sie mit nach Hause nehmen können. Anschließend lernst du, wie du mehrere gesunde Rezepte für deine Mutter zubereitest (und probierst). bitte beachten Sie: Dies ist ein Drop-In-Programm und für Kinder ab 7 Jahren geeignet.

1:00 Uhr Nachmittags: Kostenlose Filmvorführung von Book Club + Pampering at Mazza
Die Vorführung beginnt um 14:00 Uhr, aber vorher gibt es einen Muttertagstee in einem privaten Raum im Kino. Der Pre-Party-Tee umfasst Snacks, Tee, kostenlose Massagen, eine Fotokabine und Make-up-Auffrischungen vom Glam Squad! Bei der Vorführung gibt es auch einige Preispakete zu verschenken.

18:00 Uhr: Ich – Einfach unverbesserlich 3 im National Harbor
Nichts sagt Sommer wie ein Abend unter den Sternen – und es gibt keinen besseren Weg, die Saison zu genießen als Filmabende im National Harbour. Packen Sie Ihre Stühle ein, holen Sie sich Essen zum Mitnehmen in einem unserer köstlichen Restaurants und treffen Sie uns auf der Plaza-Leinwand für einen kostenlosen Abend voller Spaß!

Zeigt an:
Judy Moody im Abenteuertheater spielt das ganze Wochenende lang mit einigen zusätzlichen Schätzen! Samstag und Sonntag um 11 und 14 Uhr.