Neue Rezepte

Beste Auberginen-Curry-Rezepte

Beste Auberginen-Curry-Rezepte


Einkaufstipps für Auberginen-Curry

Indisches Essen ist mit vielen Kräutern und Gewürzen beladen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen gefüllten Gewürzschrank und einen großen Appetit haben.

Auberginen-Curry-Kochtipps

So lecker indisches Essen auch ist, die Gerüche sind stark und bleiben. Stellen Sie sicher, dass Ihre Ofenabzüge laufen und ein Fenster geöffnet ist, wenn Sie eine Woche lang nicht möchten, dass Ihre Möbel nach Gewürzen riechen.


Auberginen-Curry-Rezept aus Sri Lanka

Probieren Sie dieses Auberginen-Curry aus Sri Lanka zum Mittag- oder Abendessen. Es ist ein köstliches Curry aus Sri Lanka voller Würze und sanfter Gewürze und ist eine tolle Beilage zu Parotta, Phulka oder sogar Ghee-Reis.

Auberginen-Curry-Rezept aus Sri Lanka ist ein klassisches Gericht, das in den meisten Haushalten in Sri Lanka zubereitet wird. Dieses Auberginen-Curry ist genau das Richtige für einen kalten, verschneiten Tag – es wärmt mit all den Gewürzen und der Reichhaltigkeit. Es ist super einfach zuzubereiten, hat aber alle Aromen und Wärme eines traditionellen srilankischen Gerichts.

Aufschlag Auberginen-Curry aus Sri Lanka zusammen mit Vollkorn Lachha Paratha und Burani Raita für Ihre tägliche Mahlzeit.

Wenn dir dieses Rezept gefällt, schau dir mehr an Saucenrezepte die Sie für Ihre täglichen Mahlzeiten zubereiten können:


  • 2 große Auberginen (jeweils etwa 1 Pfund), in 1-Zoll-Würfel geschnitten (8 Tassen)
  • ¼ Teelöffel gemahlener Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl, geteilt
  • 1 ½ Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • 2 Tassen gehackte weiße Zwiebel
  • 1 Esslöffel rote Currypaste
  • 3 mittelgroße Knoblauchzehen, gerieben
  • 1 (1/2 Zoll) Stück frischer Ingwer, geschält und gerieben
  • 3 mittelgroße Pflaumentomaten, gewürfelt (ca. 2 Tassen)
  • 1 (15 Unzen) Dose Kichererbsen ohne Salzzusatz, gespült
  • 1 (15 Unzen) Dose Kokosmilch, gut geschüttelt
  • 4 Tassen gekochter brauner Reis
  • Frischer Koriander und Limettenspalten zum Servieren

Ofen auf 450 Grad F vorheizen. Ein großes Backblech mit Rand mit Folie auslegen. Auberginen, Pfeffer, 2 EL Öl und 1/4 TL Salz auf das vorbereitete Backblech geben. Braten, bis die Aubergine zart ist, etwa 20 Minuten.

In der Zwischenzeit den restlichen 1 EL Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebel hinzu, kochen Sie unter häufigem Rühren, bis sie gerade weich sind, etwa 3 Minuten. Currypaste, Knoblauch und Ingwer einrühren, dabei häufig umrühren, bis es duftet, etwa 30 Sekunden. Tomaten, Kichererbsen, Kokosmilch und die restlichen 1 1/4 TL Salz einrühren. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, Hitze auf mittlere bis niedrige Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis die Sauce reduziert und leicht eingedickt ist, etwa 15 Minuten.

Die gerösteten Auberginen unter die Currymasse rühren. Über gekochtem Reis mit Koriander und Limettenspalten servieren.


Indisches Auberginen-Curry (Bhaingan Bharta)

Klassisches indisches Auberginen-Curry ist einfach zuzubereiten, vegan und lecker

Zutaten

  • 2 Esslöffel Traubenkernöl
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmelsamen
  • 1 (1,5-Zoll-Stück) Ingwer, geschält und fein gehackt
  • 1 mittelgroße gelbe Zwiebel, gehackt
  • 6 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Habanero-Chilis, fein gehackt*
  • 2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL Garam Masala, optional
  • 1 Teelöffel gemahlene Kurkuma
  • 1 große Aubergine, geröstet
  • 2 mittelgroße Tomaten, entkernt und gehackt
  • 1/2 Tasse gefrorene oder frische grüne Erbsen
  • ½ Teelöffel Salz oder nach Geschmack

Anweisungen

  1. Backofen auf 400 Grad vorheizen. Auberginen längs halbieren, das Fruchtfleisch mit etwas Öl beträufeln (damit es am Backblech klebt) und die Hälften mit der Fleischseite nach unten auf ein Backblech legen. 40-50 Minuten rösten oder bis die Haut braun ist und sich vom Fleisch löst. Das Auberginenfleisch sollte jetzt dunkler sein und nass erscheinen. (Sie können die Aubergine auch braten, indem Sie das Ganze in Folie wickeln und in den Ofen stellen, aber diese Methode dauert viel länger).
  2. Wenn Sie das Gericht über Reis servieren, bereiten Sie den Reis zu, während die Aubergine röstet. Ich dämpfte eine Tasse trockenen braunen Reis, was die perfekte Portion zu den Auberginen war.
  3. Während die Aubergine röstet, beginnen Sie mit der Zubereitung des Currys. Erhitzen Sie das Öl auf mittlerer Höhe und fügen Sie die Kreuzkümmel hinzu. Die Samen zwei Minuten rösten, dann den Ingwer hinzufügen. 3 bis 5 Minuten anbraten, bis es sehr duftet, dann die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und die gehackte Zwiebel hinzufügen. Etwa 3 Minuten anbraten, bevor Knoblauch, Habaneros, gemahlener Kreuzkümmel, Garam Masala und Kurkuma hinzugefügt werden. Kochen Sie, bis die Zwiebel durchscheinend ist, etwa weitere 8 Minuten. Wenn Sie gefrorene Erbsen verwenden, fügen Sie sie jetzt hinzu.
  4. Sobald die Aubergine fertig geröstet ist, lassen Sie sie genug abkühlen, um sie zu handhaben und die Haut abzuziehen (sie sollte sich sofort lösen). Das Fruchtfleisch in einen Mixer geben und glatt rühren. Die Auberginen zu den restlichen Zutaten geben, bei Bedarf die Hitze reduzieren und 5 Minuten kochen. Fügen Sie die Tomate (und die grünen Erbsen, wenn Sie frische Erbsen oder Dosenerbsen verwenden) hinzu, decken Sie sie ab und lassen Sie sie weitere 5 &ndash 8 Minuten kochen, wobei Sie gelegentlich umrühren.
  5. Führen Sie einen Geschmackstest durch und fügen Sie bei Bedarf Salz hinzu. Auf braunem oder Basmatireis servieren!

Anmerkungen

*Wählen Sie Ihre Wärmestufe. Ich habe die Samen von einem der Habaneros entfernt, aber die Samen in einem von ihnen behalten. Wenn Sie scharfes Essen nicht mögen, verwenden Sie keine Habaneros und probieren Sie Jalapenos und entfernen Sie alle Kerne oder lassen Sie Paprika/Chili ganz weg.

Nährwertangaben nur für Curry berechnet (ohne Reis)

Ernährungsinformation:

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Samstag 29. August 2020

Danke Julia für das Rezept! Sie erwähnen, dass Garam Masala und Asantida verwendet werden können. Wären sie zusätzlich zum aktuellen Gewürz ODER ein Ersatz für das aktuelle Gewürz? Und was wäre die ungefähre Menge?

Samstag 29. August 2020

Sie können Kreuzkümmel und Kurkuma durch 2 Teelöffel Garam Masala und 1/2 Teelöffel Asantida ersetzen. Wer viel Geschmack liebt, kann Kreuzkümmel und Kurkuma behalten und einfach 2 TL Garam und 1/2 TL Asantida dazugeben. Ich hoffe dir gefällt es! xoxo

Mittwoch, 6. Mai 2020

yum, das war ein tolles und einfaches Essen!

Das freut mich sehr, Diana! xo

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.


Auberginen-Curry – Auberginen-Curry

Immer noch verwirrt? Wir auch, keine Sorge. Tatsache ist, dass Auberginen und Auberginen dasselbe sind – mit unterschiedlichen Namen.

In Nordamerika und Australien sind sie als Auberginen bekannt. In Europa und Großbritannien sind sie als Auberginen bekannt. Sie werden auf der ganzen Welt gleich und unterschiedlich genannt!

Ich komme aus Großbritannien und lebe in Europa, also bleibe ich bei Aubergine. Obwohl ich einmal in Australien einen Job hatte, um Auberginen zu pflücken. Es war schwierig. Und heiß. Habe ich hart erwähnt?

Wie auch immer wir sie nennen, Auberginen-Curry ist eine fantastische Ergänzung zu unserer ständig wachsenden Sammlung von Curry-Rezepten. Wir lieben Curry und Kat findet man normalerweise bei der Entwicklung neuer Sorten.

Dieser ist unsere neueste Liebe. Auberginen sind nicht nur ein großartiger „Füllstoff“ (wichtig, um „fehlendes“ Fleisch zu ersetzen), sie sind auch wirklich einfach zu würzen.

Sie sind auch wirklich nahrhaft. Kurz gesagt, sie sind voll von Ballaststoffen, Vitaminen B1 und B6, Antioxidantien und verschiedenen Mineralien wie Kupfer, Mangan und Kupfer.


Schritt für Schritt Anweisungen

Kokosöl in einer großen Pfanne erhitzen (auf hohe Seiten achten) oder Schmortopf bei mittlerer Hitze. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer dazugeben und 2-3 Minuten braten, bis sie leicht braun werden.

Die gemahlenen Gewürze (Kreuzkümmel, Koriander, Zimt, Garam Masala, Cayennepfeffer und Kurkuma) hinzufügen und weitere 1-2 Minuten kochen lassen. oft umrühren, um ein Anbrennen zu vermeiden.

**Für den besten Geschmack nehme ich mir gerne die Zeit, um Kreuzkümmel und Koriander zu rösten und dann mit einer Gewürzmühle oder einem Mörser und Stößel zu mahlen. Kaufe eine Gewürzmühle oder einen Mörser und Stößel.

Auberginen, Tomaten, Kichererbsen und Salz hinzufügen und 3-5 Minuten kochen lassen.

Kokosmilch dazugeben und zum Köcheln bringen. Etwa 5-10 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist.

Mit Basmatireis und Naan, Roti, Paratha oder einem anderen Fladenbrot servieren.

Variationen und Servieroptionen

  • Füge eins hinzu gewürfelte Kartoffel (kleine Würfel) mit den Zwiebeln. Sie können auch a . verwenden Süßkartoffel.
  • Servieren Sie es mit braunem Basmatireis oder sogar Quinoa für a gesündere Option.
  • 1-2 Tassen hinzufügen frischer Spinat mit Tomaten und Kokosmilch.
  • Andere hinzufügen Gemüse wie Karotten, Brokkoli, Blumenkohl oder Erbsen.
  • Servieren Sie es mit Chutney - probieren Sie es aus Tomaten-Chutney, Apfel Chutney oder Mango-Chutney.


Unsere besten Auberginenrezepte

Auberginen-Parmesan mit Käse überbacken, herzhaftes Ratatouille, herzhafte Moussaka und mehr: Den köstlichen Gerichten, die Sie mit Auberginen zubereiten können, sind fast keine Grenzen gesetzt!

Im Zusammenhang mit:

Foto von: Matt Armendariz ©Copyright 2015

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Stephen Johnson ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2016, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Antonis Achilleos

Foto von: Matt Armendariz ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Matt Armendariz ©2012 Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Christina Holmes

Auberginen Parmigiana

Gefüllt mit einem Trio von Käse, einer köstlichen hausgemachten roten Soße und knusprig gebratenen Auberginen-Runden, Alex Guarnaschellis vegetarisches Gericht gibt jedem fleischgefüllten Parm eine Chance. Sie gibt zu, dass sie das für ihre letzte Mahlzeit auf der Erde essen würde &ndash wie kann man dem widersprechen?

Gegrillte Aubergine mit mariniertem Feta

Wir lieben fast jedes gegrillte Gemüse, einschließlich Auberginen. Hier wird es mit Feta (das in Kräutern und Pfefferflocken mariniert wurde) für eine schöne, salzige Balance zu dem ansonsten reichen und rauchigen Geschmack gekrönt.

No-Fry Blechpfanne Auberginen-Parmesan

Überspringe den unordentlichen Prozess des Bratens von Auberginen und backe sie stattdessen auf einer Blechpfanne. Die dicken Scheiben erhalten das gleiche knusprige Äußere und das gleiche weiche Innere, aber Sie werden viel weniger Öl verwenden.

Moussaka auf dem Grill

Lust auf herzhafte Hausmannskost, während Sie versuchen, das Beste aus der Grillsaison zu machen? Michael Symon hat genau das Rezept.

Auberginen-Crisp mit Walnuss-Streusel

Top cremige Auberginen mit einem knusprigen Walnussstreusel für eine Beilage, die sich hervorragend für ein spätsommerliches Abendessen eignet. Haben Sie Reste? Schaufeln Sie etwas in eine Pita und fügen Sie geschnittene Gurken und einen Schuss Tahini-Sauce hinzu.

Instant Pot Indische würzige Aubergine

Inspiriert vom würzigen Auberginengericht Bhartha, überspringt diese einfache Version die langwierigen Röst- und Schälschritte und verwendet stattdessen einen Instant-Topf, um die Aubergine in 20 Minuten vorzukochen.

Das beste Ratatouille

Der Sommer liefert jede Menge frisches Gemüse auf einmal und wir bemühen uns, es aufzubrauchen, bevor es wieder knapp wird. Dieses südfranzösische Grundnahrungsmittel ist der perfekte Weg, um all Ihre Sommerleckereien in einem Gericht zusammenzufassen, einschließlich Auberginen!

Aubergine mit Parmesan

Die Schichten aus Auberginen, Parmesan, Mozzarella und Marinara in diesem Gericht sind definitiv sehnsüchtig, aber Sie werden die schnelle Marinara so sehr lieben, dass wir wissen, dass Sie sie immer wieder machen werden. Sie können es bis zu drei Tage im Kühlschrank oder zwei Monate im Gefrierschrank aufbewahren.

Moussaka

Dieses Fünf-Sterne-Rezept hat begeisterte Kritiken von Food Network-Fans. Sie nennen es &ldquosuper lecker&rdquo und schwärmen davon, dass es sowohl bei Dinnerpartys als auch am Familientisch ein Hit ist.

Farfalle mit Auberginen-Joghurt-Sauce

Wer könnte nein zu einer großen Schüssel Fliege-Nudeln sagen, die mit einer frischen Kräuter-Joghurt-Sauce garniert und mit gerösteten Auberginen und Tomaten belegt werden?

Gebackene Auberginen-Pancetta-Nudeln

Eine einfache, käsige gebackene Pasta mit Spiral-Cavatappi, Tomatensauce, Auberginen und Pancetta? Nun, das ist ein Abendessen, das die ganze Familie lieben wird!

Gegrillte Auberginen-Kichererbsen-Wraps

Die nahöstlichen Grundnahrungsmittel Auberginen und Kichererbsen sowie eine Knoblauch-Joghurtsauce verleihen diesen einfachen vegetarischen Wraps Schwung. Achten Sie darauf, dass die Aubergine gut verkohlt und verwenden Sie reife, saftige Sommertomaten.

Auberginengratin

Eine Mischung aus Ricotta, Halb-und-Halb und Parmesan hebt die individuellen Gratins von Ina Garten auf ein Höchstmaß an Cremigkeit.

Knoblauch-Kräuter-Aubergine

Profi-Tipp: Drücken Sie die Auberginenwürfel, um überschüssiges Wasser zu entfernen, bevor Sie sie kochen. So wird es perfekt goldbraun und lecker.

Gesunde Aubergine und Grünkohl-Parmesan

Alle klassischen Elemente von Auberginen-Parmesan sind hier. Die Überraschung ist eine Panade aus Mandelmehl und Eiweiß, die innen zart und außen knusprig wird. Das Schmoren von Grünkohl in der Tomatensoße steigert den Geschmack und fügt den Nährwert hinzu.

Gepresstes Sandwich mit Kichererbsen und Auberginen

Dieses vom Nahen Osten inspirierte Sandwich ist genau wie Ihre Lieblings-Mezze-Platte &mdash zwischen zwei Scheiben Brot.

Chili mit schwarzen Bohnen, Linsen und Auberginen

Ändere deine Chili-Routine, indem du der Mischung herzhafte Linsen und Auberginenwürfel hinzufügst. Je länger du das Chili köcheln lässt, desto dicker wird es.

Glutenfreier Auberginen-Parmesan

Ein italienischer Favorit bekommt dank Mandelmehl ein glutenfreies Makeover. Auch das Aufräumen ist einfacher: Anstatt in einer Pfanne zu braten, backen wir die Aubergine mit Nusskruste auf einem Rost, bis sie goldbraun ist.

Auberginen-Parmesan-Türme

Machen Sie jeden der Auberginen-gestapelten Türme von Trisha Yearwood einzeln und schichten Sie knusprig gebratene Auberginen mit Marinara, Mozzarella und Parmesan. Ein frisches Basilikumblatt am Ende ist der perfekte Abschluss.

Cremige gebackene Pasta mit Auberginen und Peperoni

Der einfachste Weg, um Ihre Kleinen dazu zu bringen, Auberginen zu lieben? Fügen Sie es zu einem käsigen, mit Peperoni gefüllten Nudelauflauf hinzu!

Auberginenchips

Nur eine japanische Aubergine, ein wenig Kochspray und eine Prise Salz sorgen für knusprige Chips. Wir sind Sie, um nur einen zu essen!

Griechische gegrillte Auberginensteaks

Verheiratet mit einem Viehzüchter, ist Ree Drummond Steak nicht fremd. Aber diese griechischen gegrillten Auberginensteaks sind fleischlos und so würzig, dass selbst eingefleischte Fleischliebhaber sie verlangen werden.

Aubergine mit Parmesan

Bobby Flays Auberginen-Parmesan ist ein 5-Sterne-Gewinner, und die Rezensenten sind sich einig, dass es einen guten Grund gibt: Seine geröstete Paprika-Tomatensauce ist eine unschlagbare Ergänzung zu gebratenen Auberginen.

Auberginen-Fleischbällchen mit Marinara-Sauce

Wer sagt, dass Frikadellen mit Fleisch gemacht werden müssen? Nicht Melissa d'Arabian! Nach dem Braten entwickelt Aubergine einen fleischigen Geschmack, der perfekt zur Marinara-Sauce passt.

Auberginen-Parmesan Hackbraten

Giada De Laurentiis nennt dies ihre Version von italienischem Komfortessen. Und wenn es darum geht, einen herzhaften Hackbraten zu backen, ihn mit knusprig gebratenen Auberginen zu belegen und dann mit Tomaten-Basilikum-Marinara und Mozzarella zu belegen, können wir uns nicht mehr einigen.

Gegrillter Auberginen-Parme

Gegrillte Auberginen verleihen Valerie Bertinellis Aubergine Parm einen überraschend köstlichen Geschmack, gerade als wir dachten, der Käseklassiker könnte nicht besser werden.

Gebratene Auberginen-Caponata

Ina röstet eine ganze Aubergine für ihre würzige Caponata. Befolgen Sie unbedingt ihren Rat und stechen Sie Ihre Aubergine vor dem Braten mit einer Gabel ein. Dies wird dazu beitragen, dass die Aubergine in Ihrem Ofen nicht explodiert! Sobald die Aubergine gekocht ist, lässt sich die Haut leicht abziehen.

Italienischer Auberginen-Gnocchi-Auflauf

Vollmundiges, wohlschmeckendes gratinartiges Gericht voller italienischer Güte. Es ist überraschend reich an Ballaststoffen. Einfach zu machen.

Aufgehellter Hühnchen-Auberginen-Parmesan

Dieses Gericht eignet sich auch hervorragend als Sandwich. Legen Sie einfach einen Hühnchen-Auberginen-Stapel in einen gerösteten, weichen Vollkorn-Hoagie.

Wurst und Auberginen Fusilli

Dieses einfache Pasta-Dinner ist an einem Mittwoch genauso befriedigend wie an einem Wochenende in Gesellschaft. Das Anbraten von Auberginenwürfeln neben süßer italienischer Wurst verleiht dem Gericht zusätzlichen Geschmack und Textur.

Mamas gefüllte Aubergine

Wenn Ihre Mutter als Kind keine gefüllten Auberginen zum Abendessen gemacht hat, werden Sie sich bei diesem Rezept wirklich wünschen, sie hätte es getan.

Auberginen Parmigiana

Wenn Sie Zeit haben, salzen Sie die Aubergine und lassen Sie sie etwa eine Stunde ruhen, bevor Sie mit dem Panieren und Braten beginnen. Das Salzen der Aubergine hilft, die Bitterkeit herauszuheben. Spülen Sie die Aubergine einfach mit kaltem Wasser ab und trocknen Sie sie gründlich mit einem Küchentuch ab, damit Ihr Gericht nicht zu salzig wird.

Ein Blatt knuspriger Auberginenparm

Jeff Mauro stellt einen einfachen und knusprigen Auberginen-Parmesan zusammen, der ein Dutzend Menschen ernähren kann. Das Beste daran ist, dass es in nur 30 Minuten zusammengebaut wird.

Mini Aubergine Parmesan

Alles ist besser in Miniform &mdash sogar Auberginen-Parm. Giadas kleine Chips brauchen nur 35 Minuten von Anfang bis Ende und sie sind erstaunliche kleine Vorspeisen, die Gäste mit einer Hand essen können.

Knuspriger Auberginen-Parmesan

Wenn Sie nicht braten möchten, ist dieses Rezept für Sie &ndash nur Brot und backen Sie die Auberginen perfekt. Sobald die Scheiben knusprig sind, schichten Sie sie mit Sauce und Mozzarella, dann grillen Sie, bis der Käse geschmolzen und sprudelnd ist.


Sehen Sie sich das Video zur Herstellung von Auberginen-Kichererbsen-Curry an

Ich habe dieses Kichererbsen-Curry-Rezept eines Abends entwickelt, als mein Mann sich nach indischem Essen sehnte. Ich musste nur mit den Zutaten und Gewürzen arbeiten, die ich in meinem Kühlschrank und meiner Speisekammer hatte, und es war köstlich! Ich habe meine eigene Gewürzmischung mit folgenden Gewürzen hergestellt:

  • Koriander
  • Kreuzkümmel
  • Kurkuma
  • Paprikaflocken
  • Zimt
  • Schwarzer Pfeffer
  • Kardamom

Wenn du magst cremigere, reichhaltigere Sauce, Du kannst hinzufügen Kokosmilch, genau wie wir es für unser Rezept für geschmorten Currykohl gemacht haben. Sie können auch anderes Gemüse verwenden, wie z Blumenkohl oder Süßkartoffeln. Stellen Sie sicher, dass sie weich sind, bevor Sie sie in die Sauce geben.


  • 1 14-Unzen-Dose Kokosmilch
  • 2 Esslöffel plus 1 Teelöffel gelbe, rote oder grüne Currypaste
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Pfund Aubergine, nach Wunsch geschält und gewürfelt (½-inch)
  • 4 Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 1 Pfund geschälte und entdarmte Garnelen (16-20 Stück), halbiert
  • ½ Tasse gehacktes frisches Basilikum und/oder Koriander
  • Limettenspalten zum Servieren

Kokosmilch, Currypaste und Knoblauchpulver in einem großen Topf verquirlen. Auberginen und Frühlingszwiebeln bei starker Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze, um ein Köcheln beizubehalten, bedecken Sie es und kochen Sie es 6 Minuten lang. Garnelen hinzufügen, abdecken und weiterkochen, bis die Garnelen gerade durchgegart sind und die Aubergine zart ist, etwa 4 Minuten mehr. Basilikum (und/oder Koriander) einrühren und nach Belieben mit Limettenspalten servieren.


Auberginen-Curry

Zutaten

  • 1 Teelöffel Öl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 Teelöffel Koriander, gemahlen
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Aubergine, klein, gewürfelt
  • 1 Tasse Brokkoli, gehackt (optional)
  • 1 rote Paprika, entkernt und gehackt
  • 1/2 Tasse Erbsen
  • 1/2 Tasse Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 2 Tassen Gemüsebrühe

Anweisungen

Ernährung

Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen, wie es war!

Das Rezept serviert vier, kann aber leicht multipliziert werden, um mehr zu servieren.

Brokkoli und rote Paprika sind in diesem Rezept optional. Sie können alle Auberginen verwenden, wenn Sie möchten. Der Brokkoli fügt Geschmack hinzu, der rote Pfeffer fügt eine schöne Farbe hinzu und natürlich bieten beide einen zusätzlichen Nährwert.

Dieses Curry-Auberginen-Rezept ist wunderbar lecker, aber nicht scharf. Fügen Sie getrocknete rote Chiliflocken hinzu, wenn Sie die Hitze erhöhen möchten.

Ein Gemüse-Curry-Rezept wie dieses wäre ein großartiger Teil einer indischen Themenmahlzeit oder serviert es allein mit braunem Reis oder Quinoa. Fügen Sie Ihrer Mahlzeit noch mehr Protein hinzu, indem Sie sie mit indischen Linsen und Reis kombinieren.

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, verwenden Sie bitte die Schaltflächen unten, um es in den sozialen Medien zu teilen. Vielen Dank.


Thailändisches Auberginen-Curry

Ich war letzte Woche beim Essen einkaufen mit der Absicht, ein herzhaftes thailändisches Hühnchen- oder Schweinefleisch-Curry zum Abendessen zuzubereiten. Dann sah ich all diese Auberginen und meine Absichten gingen aus dem Fenster.

Mir wurde klar, dass ich nicht oft genug mit Auberginen koche. Es gab nur zwei Gerichte in meinem Repertoire, die Auberginen verwendeten, Ratatouille und Sichuan "Fisch-Duftende" Aubergine. Es war an der Zeit, ein drittes hinzuzufügen, besonders wenn nur wenige Zentimeter von den Auberginen entfernt ein Behälter mit wunderschönen thailändischen Basilikumbündeln stand.

Dieses Rezept ist so schnell und einfach zusammenzuwerfen, dass es zu einem Standby unter der Woche werden kann. Die Aubergine braucht nur etwa 9 bis 10 Minuten zum Kochen und sie dient als Biskuit für die leckere Sauce aus roter Currypaste, Knoblauch, Ingwer, Kokosmilch, Fischsauce und braunem Zucker. Sie können das Gericht auch vollständig vegetarisch zubereiten, indem Sie die Fischsauce durch Sojasauce ersetzen, aber ich liebe die Erdigkeit, die die Fischsauce hinzufügt. Das thailändische Basilikum kommt gegen Ende hinzu, verleiht dem Rest des Gerichts aber einen tollen tiefen Geschmack.


Schau das Video: SILBERMOND - Das Beste Offizielles Musikvideo