Neue Rezepte

Rezept für Dulce de Leche-Käsekuchen

Rezept für Dulce de Leche-Käsekuchen


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Käsekuchen
  • Gebackener Käsekuchen

Dieser üppige Dulce de Leche-Käsekuchen ist ein echter Hingucker und kein Fehler! Dieser Käsekuchen ist gebacken, also lassen Sie ihm viel Zeit, um ihn abzukühlen und dann abzukühlen, bevor Sie ihn an Ihre eifrige Familie und Freunde servieren.

8 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 12

  • 1 (410g) Dose Kondensmilch
  • 200g Verdauungskekse
  • 50g Butter
  • 480g Frischkäse, bei Zimmertemperatur
  • 200g Puderzucker
  • 230ml Sauerrahm
  • 1 Zitrone, geschält
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 4 Eier
  • 100g Walnüsse, zum Dekorieren

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:6h ›Fertig in:6h15min

  1. Entfernen Sie das Etikett von der Kondensmilchdose. Bringen Sie einen mittelgroßen Topf mit Wasser zum Kochen und tauchen Sie die Dose mit Kondensmilch ein. 3 Stunden kochen, bei Bedarf Wasser nachfüllen (siehe Tipp). Wenn die Zeit abgelaufen ist, aus dem Wasser nehmen und die Dulce de Leche teilen, da Sie für dieses Rezept nur die Hälfte benötigen.
  2. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen. 4. Eine runde Springform (22 cm) einfetten.
  3. Die Kekse in einen verschlossenen Beutel geben und mit einem Nudelholz zerdrücken, dann in eine Rührschüssel geben. Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen, dann über die zerkleinerten Kekse gießen und gut vermischen. Die Biskuitmasse in die vorbereitete Springform geben und mit dem Löffelrücken festdrücken.
  4. In einer sauberen Rührschüssel Frischkäse, Zucker und Sauerrahm gut vermischen. Nacheinander Schale, Vanille und Eier hinzufügen. Versuchen Sie, nicht zu energisch zu schlagen, da Sie vermeiden möchten, dass zu viel Luft in die Mischung kommt, was zu Rissen an der Oberfläche des Käsekuchens führen kann. Die Mischung in die vorbereitete Form über den Keksboden geben.
  5. 1 Stunde im vorgeheizten Backofen backen. Öffnen Sie während des Backens nicht die Backofentür. Sobald die Zeit abgelaufen ist, schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie den Kuchen etwa 2 Stunden ruhen und vollständig abkühlen.
  6. Nach dem Abkühlen den Kuchen mit der Dulce de Leche bedecken und mit Nüssen dekorieren. In Scheiben schneiden und servieren oder am besten über Nacht im Kühlschrank kühlen, um eine optimale Textur zu erzielen.

Kondensmilch kochen

Wenn Sie 3 Stunden lang nichts auf dem Herd kochen möchten, können Sie alternativ einen Slow Cooker verwenden. Tauchen Sie die Dose für 8 Stunden in heißes Wasser auf Low.

Textur

Sie können den Käsekuchen nach dem Abkühlen servieren, aber es ist vorzuziehen, ihn vor dem Servieren über Nacht im Kühlschrank zu kühlen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(3)


Dekadenter Dulce de Leche Käsekuchen

Süß und cremig mit einem Hauch von Meersalz ist dieser dekadente Dulce de Leche-Käsekuchen ein wahrer Genuss! Alle Schritte sind für Sie in leicht verständlichen Grafiken dargestellt, damit Sie dieses dekadente Dessert direkt in Ihrer eigenen Küche zubereiten können.

Es ist kein Geheimnis, dass ich Käsekuchen liebe. Je höher, desto cremiger, desto besser! Und am liebsten mit viel Kruste.

Diesmal habe ich eine mit meinem Lieblingssüßigkeiten aller Zeiten gemacht: Dulce de Leche. Ich weiß nicht, warum ich so lange gebraucht habe, um diese süße Köstlichkeit zuzubereiten, aber es ist passiert. Nicht einmal, sondern zweimal in einem Monat!

Lassen Sie sich nicht von dem ausgefallenen Namen täuschen. Dulce de leche ist nichts anderes als gekochte gesüßte Kondensmilch. Es ist meine Sucht! So einfach und doch so komplex. Es ist ein Artikel, den ich immer in meiner Speisekammer habe. Hier ist, was ich tue. Ich kaufe etwa 10 Dosen gesüßte Kondensmilch auf einmal (die Kassierer denken wahrscheinlich, dass ich ein Problem habe und sie sind wahrscheinlich nicht mehr weit!), lagere 5 davon in der Speisekammer und koche die anderen 5 dann in einem großen Topf mit einige Stunden Wasser. Gekochte Dosen mit gesüßter Kondensmilch werden dann gekühlt und in der Speisekammer aufbewahrt. Einfach peasy, nicht wahr? Ich habe auch andere Methoden zur Herstellung von hausgemachter Dulce de Leche geteilt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kommen wir nun zum Käsekuchen. Sollen wir?

Dieser Käsekuchen ist riesig! Mit hoher, butterartiger, krümeliger Kruste und glatter cremiger Käsekuchenfüllung, gekrönt mit mehr Dulce de Leche. Um die ganze Süße auszugleichen, streuen Sie ein wenig Meersalz! Dekadent, wirklich dekadent!

Dieser beeindruckende Käsekuchen ist nicht so schwer zu machen. Alle Schritte sind hier für Sie dargestellt.

Ein paar Dinge zu beachten:

  • Beginnen Sie mit weichem Frischkäse für die glatteste Füllung. Bringen Sie einfach etwa eine Stunde vor Beginn Frischkäse auf die Theke. Holen Sie die Eier heraus, während Sie dabei sind.
  • Wenn Sie mit dem Hinzufügen der Eier beginnen, schlagen Sie den Teig nicht mit hoher Geschwindigkeit, da Sie zu viel Luft in den Teig einbringen, was der Hauptgrund für gebrochenen Käsekuchen ist.
  • Ein weiterer Trick, um Risse zu vermeiden, besteht darin, kurz nachdem der Käsekuchen fertig ist, ein Messer zwischen die Kruste und die Pfanne zu führen. Aber schwitzen Sie nicht zu viel darüber, denn Riss oder kein Riss spielt keine Rolle. Du wirst Dulce de Leche über den ganzen Käsekuchen schmieren. (Nur zwischen dir und mir, dieser Käsekuchen, den du dir gerade ansiehst, hat tatsächlich einen ziemlich großen Riss. Aber wen interessiert das schon!)
  • Vor dem Servieren empfehle ich dringend, etwas Meersalz darüber zu streuen, da es die Süße des Käsekuchens etwas ausgleicht. Ich liebe diese Maldon-Meersalzflocken, es ist das Beste!

Laden Sie jetzt ein paar gute Freunde auf einen Kaffee oder Tee ein und backen Sie diesen köstlichen Käsekuchen zum Genießen!

Ich möchte wirklich, dass du diese cremig süße Köstlichkeit probierst. Sie müssen jedoch einen großen Naschkatzen haben! Aber ich verspreche dir, du wirst jeden Bissen lieben. Hier gibt es so viele Geschmacksrichtungen und Texturen: cremige, glatte Füllung, butterkrümelige Kruste, salziges und süßes Dulce de Leche-Topping. Ach, ich kann nicht mal...


Ich hoffe, ich habe Lust auf Käsekuchen. Kurze Frage an dich: Was ist dein Lieblings-Cheesecake-Geschmack? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen.


Rezept für Dulce de Leche-Käsekuchen

Natürlich wissen Sie, was das bedeutet: Es ist Zeit, dass die Urlaubs-“comelatas” beginnen.
Bei uns im Haus unterscheiden sich die Hauptgangmenüs von Jahr zu Jahr kaum. Aber dann sind da noch die Desserts.

Ich kenne nirgendwo einen Kubaner, der nicht gerne etwas Süßes zu seinem After-Dinner-Cafécito mag.

Aber welches Dessert? Es gibt so viele zur Auswahl!

Es gibt Dutzende von klassischen Desserts der alten Schule, wie Flan, Pudin de Pan, Natilla, Cascos de Guayaba con Queso Crema, ganz zu schweigen von unseren klassischen Pastelitos.

Aber ich beschloss, etwas Neues mit einem „Old School“-Geschmack auszuprobieren.

Das Rezept dieser Woche ist eine zweistufige Angelegenheit. Zuerst machen wir Dulce de Leche.

Dann legen wir es in einen Käsekuchen.

Es ist unglaublich einfach, aber es sieht wirklich beeindruckend aus und es schmeckt noch besser.

In Ordnung. Ich gebe es zu. Ich bin zu dieser Jahreszeit etwas gestresst.

Aber Sie wissen, was sie sagen:
"Gestresst ist nur DESSERTS rückwärts geschrieben."

Dulce de Leche-Käsekuchen-Rezept

Hausgemachte Dulce de Leche:


Crockpot-Methode:

  1. Entfernen Sie die Etiketten.
  2. Stellen Sie die noch verschlossenen Dosen in einen Crockpot.
  3. Bedecken Sie die Dosen mit Wasser, damit sie vollständig eingetaucht sind.
  4. 5 Stunden auf höchster Stufe kochen.
  5. Aus dem Topf nehmen und vollständig abkühlen lassen.

Schnellkochtopf-Methode:

  1. Entfernen Sie die Etiketten.
  2. Stellen Sie die noch verschlossenen Dosen in einen Schnellkochtopf.
  3. Bedecke die Dosen mit Wasser.
  4. 40 Minuten bei hohem Druck kochen.
  5. Lassen Sie den Druck etwa 15 Minuten von selbst abfallen. Entfernen. Lassen Sie die Dosen vollständig abkühlen.

Für die Kruste:
(Sie können auch eine fertige Graham-Cracker-Kruste verwenden, wenn Sie möchten)

  • 3 (8 oz.) Packungen Frischkäse, weich
  • 1 Tasse Zucker
  • 2 EL. Allzweckmehl
  • 2 TL. Vanilleextrakt
  • 3 Eier
  • 1/3 Tasse Vollmilch
  • 1 Dose Hausgemachte Dulce de Leche

Reservieren Sie etwa 1/3 Dose Dulce de Leche, um über den fertigen Käsekuchen zu träufeln.

Anweisungen:
1) Backofen auf 400° . vorheizen

2) Die Zutaten für die Kruste mischen und in den Boden einer leicht gebutterten 9-Zoll-Springform drücken. Auf ein Backblech legen und 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen.

3) Ofentemperatur auf 325 ° C zurücksetzen

4) Mit einem elektrischen Mixer Frischkäse, Zucker und Mehl verrühren, bis alles gut vermischt und glatt ist.

5) Vanille hinzufügen und glatt rühren. Eier einzeln hinzufügen und nach jeder Zugabe gut schlagen. Schlagen, bis glatt. Milch hinzufügen und mischen, bis alles gut vermischt ist.

6) In einer kleineren Schüssel die Dulce de Leche schnell aufrühren, damit sie weich wird. Etwa 1/2 Tasse des Käsekuchenteigs abmessen und in die weiche Dulce de Leche gießen. Rühren, bis alles gut vermischt ist.

7) Gießen Sie einfachen Teig über die Kruste. Mit Dulce de Leche-Teig bestreichen, indem runde Löffel über den Käsekuchen-Teig gelegt und mit der Messer- oder Spachtelspitze vorsichtig zu einem einfachen Teig verknetet werden.

8) Im vorgeheizten Backofen bei 325 °F eine Stunde backen oder bis die Mitte fast fest ist.

9) Aus dem Ofen nehmen und vorsichtig mit einem Metallspatel um den Rand der Pfanne streichen, um den Käsekuchen zu lösen (dies hilft, Risse zu vermeiden). Springform lösen. 20-25 Minuten abkühlen lassen, bevor Sie sie zudecken und in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren 4 bis 6 Stunden oder über Nacht kühl stellen.

10) Rühren Sie die reservierte Dulce de Leche schnell um, damit sie weich wird, und träufeln Sie sie über den fertigen Käsekuchen.

(HINWEIS: Sie können die Dulce de Leche leicht erhitzen, wenn sie nicht weich genug ist, aber überkochen Sie sie nicht!)


Müssen Sie ein Wasserbad benutzen?

Ich habe diesen Käsekuchen 3x gebacken. 3 mal in einer Woche, das heißt. Alles, um sicherzustellen, dass ich es für Sie alle richtig gemacht habe. Ich weiß, dass Sie alle Wasserbäder hassen. Sie dauern zu lange! Das Wasser ist in meinen Käsekuchen gelaufen! Glauben Sie mir – ich hatte mehr als einen Kommentar/eine E-Mail darüber, wie ich den Urlaub oder die Party von jemandem ruiniert habe, weil sein Wasserbad undicht war. Ich wollte nicht, dass das wieder passiert, also habe ich getestet, ob ein Wasserbad wirklich etwas bringt oder nicht.

Test 1 – Legen Sie den Käsekuchen auf die mittlere Schiene und eine Schüssel mit heißem Wasser unter den Käsekuchen. Ein bisschen wie ein verdrängtes Wasserbad. Ich habe gehört, dass die Leute von dieser Methode schwärmen und sagen, dass sie genauso gut funktioniert wie ein echtes Wasserbad, aber dieser Käsekuchen hat nicht nur in der Mitte geknackt, sondern auch an vielen Stellen an den Rändern. Tatsächlich hatte ich mit dieser Methode noch nie konsistente Ergebnisse.

Test 2 – Ich habe das Wasserbad einfach komplett ausgelassen. Es war eigentlich nicht einmal Absicht, aber ich war Multitasking und habe das Wasserbad komplett vergessen. Und ja – großer Riss in der Mitte.

Test 3 – Ich habe dieses Mal ein richtiges Wasserbad benutzt und dieser Käsekuchen war bei weitem der beste der drei. Keine Risse. Und es gab nicht nur keine Risse, sondern es war auch so glatt und cremig und die Textur war so perfekt.

Also ja – ich weiß, dass sie eine Qual sind, aber wenn Sie den perfekten Käsekuchen wollen, bleibe ich beim Wasserbad. Wenn Ihnen ein oder zwei Risse in Ihrem Käsekuchen egal sind, halten Sie es auf jeden Fall so einfach, wie Sie möchten.


Dulce De Leche Mini-Käsekuchen-Rezept

2. In einer Küchenmaschine oder einem Ziploc-Beutel die Kekse zu feinen Krümeln zerkleinern. Fügen Sie geschmolzene Butter hinzu und pulsieren Sie, bis sich alles verbunden hat. Gleichmäßig auf 12 Muffinförmchen verteilen. In den Boden drücken. 5-8 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen.

3. Reduzieren Sie die Ofenhitze auf 325F (360C).

4. In einer großen Schüssel Frischkäse und Zucker cremig schlagen. Vanilleextrakt, Zitronensaft, Zitronenschale, Sauerrahm hinzufügen und glatt rühren. Fügen Sie Eier nacheinander hinzu und schlagen Sie nach jeder Zugabe nur, bis sie miteinander verbunden sind.

5. Teilen Sie die Füllung auf die Tassen auf.

6. 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen, dann für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

7. In einer hitzebeständigen Schüssel die Dulce de Leche erhitzen und auf jedem Käsekuchen verteilen.

8. Kühlen Sie für 1 Stunde oder bis es fest wird.

WEITERE KÄSEKUCHEN-REZEPTE:

  • Japanischer Käsekuchen mit 3 Zutaten
  • Baklava-Käsekuchen
  • Roter Samt-Käsekuchen-Kuchen
  • Kinder Bueno Käsekuchen ohne Backen

Teile es mit uns auf Instagram und markiere @thecookingfoodie, damit wir deine Kochabenteuer sehen können!


  • 12 Graham-Cracker
  • 1 1/2 Tassen Kristallzucker, geteilt
  • 1/4 Teelöffel koscheres Salz
  • 5 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen und abgekühlt, plus mehr zum Einfetten der Pfanne
  • 4 (8-Unzen) Packungen Frischkäse, bei Raumtemperatur
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 4 große Eier
  • 1/2 Tasse Sauerrahm
  • 1/2 Tasse zubereitete Dulce de Leche
  • Flockiges Meersalz zum Garnieren

Backofen auf 350 °F vorheizen. Wickeln Sie 3 Schichten Aluminiumfolie um die Außenseite einer 9-Zoll-Springform mit 3 Zoll hohen Seiten. Pfanne mit Butter einfetten. Kombinieren Sie Graham Cracker, 1/4 Tasse Zucker und Salz in einer Küchenmaschine und pulsieren Sie, bis sie krümelig sind. Fügen Sie geschmolzene Butter hinzu und pulsieren Sie, bis sie feucht ist. Drücken Sie die Krümelmischung gleichmäßig auf den Boden und die 1 1/2 Zoll hohen Seiten der vorbereiteten Pfanne. Im vorgeheizten Ofen goldbraun backen, ca. 15 Minuten. Vollständig abkühlen lassen. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 325°F.

Frischkäse in einem elektrischen Mixer mit Rühraufsatz bei mittlerer Geschwindigkeit schaumig schlagen. Fügen Sie Vanille und restliche 1 1/4 Tassen Zucker hinzu und schlagen Sie, bis kombiniert. Fügen Sie nacheinander Eier hinzu und schlagen Sie, bis sie sich nach jeder Zugabe gut vermischt haben. Fügen Sie saure Sahne hinzu und schlagen Sie, bis sie glatt ist, ungefähr 35 Sekunden. 1 Tasse Füllung abmessen und in eine mittelgroße Schüssel geben. Dulce de Leche in die Schüssel geben und verquirlen, bis Dulce de Leche vollständig in die Füllung eingearbeitet ist. Gießen Sie die einfache Käsekuchenfüllung in die abgekühlte Kruste. Die Dulce de Leche-Füllung darüber träufeln. Mit einem Messer schwenken, um einen marmorierten Effekt zu erzielen.

Käsekuchen in eine große Backform stellen. Fügen Sie heißes Wasser in die Backform hinzu, um die Seite der Springform 1 Zoll hoch zu kommen. Backen, bis sie fast fest sind (die Mitte bewegt sich leicht, wenn die Pfanne leicht geschüttelt wird), aber nicht aufgebläht, etwa 1 Stunde und 30 Minuten.

Käsekuchen 2 Stunden bei Zimmertemperatur abkühlen lassen. Mit Frischhaltefolie locker abdecken und bis zum vollständigen Abkühlen mindestens 6 Stunden oder am besten über Nacht kühl stellen. Nach Belieben mit Meersalz garnieren.


Fette Backtipps

Wenn Sie keine Küchenmaschine zu Hause haben, legen Sie die Cracker und Brezeln einfach in eine versiegelte Plastiktüte und zerdrücken Sie sie mit dem Boden eines Topfes, bis sie so nah wie möglich an einem feinen Pulver sind. Außerdem können Sie den Frischkäse mit einem Handrührgerät mit der Dulce de Leche und der Sahne vermischen.

Nun zum hinterhältigen Zentrum … der Almond Brittle. Sie können es einen Tag im Voraus schaffen, wenn Sie Zeit haben. Darüber hinaus können Sie gehobelte Mandeln für einen raffinierten Look verwenden oder wenn ganze Mandeln leichter zu finden sind, sie für etwas Rustikaleres leicht hacken. Die gebräunte Butter in diesem Rezept verleiht ein schönes, nussiges Aroma, das beim Backen das Interesse aller Menschen wecken wird. Sobald der Krokant ausgehärtet ist, können Sie ihn in kleinere Stücke zerteilen und dann ist er bereit für Ihren Käsekuchen.

Verteile eine Schicht Krokant auf der Frischkäsemischung, die du bereits in deine Kuchenform gegeben hast. Stellen Sie sicher, dass Sie etwas Krokant zum Dekorieren aufheben. Diese mittlere Schicht wird so schön aussehen, wenn Sie ein Stück Ihres Käsekuchens schneiden.

Meine Käsekuchen sind No Bake, daher finde ich es am besten, diesen Kuchen einen Tag im Voraus zuzubereiten, damit er volle 24 Stunden im Kühlschrank stehen kann, bevor er angeschnitten wird. Dadurch stehen die Scheiben fest und sehen auf dem Teller schön aus. Das Dekorieren dieses Käsekuchens ist so einfach, verwenden Sie einfach etwas von Ihrem reservierten Krokant und streuen Sie ihn darüber. Wenn Sie etwas mehr Pizazz wollen, träufeln Sie etwas von Ihrer Dulce de Leche auf den Käsekuchen und fügen Sie Kleckse Schlagsahne hinzu.

Ich denke, Sie werden feststellen, dass die Kombination aus Frischkäse und Dulce de Leche pure Magie ist, ein Geschmack, der den Gaumen der ganzen Familie begeistern wird.


Zutaten

  • FÜR DIE KRUSTE:
  • 9 Unzen dänische Butterkekse, zu feinen Krümeln zerkleinert
  • 2 Unzen Allzweckmehl
  • 12 Esslöffel gesalzene Butter (1,5 Stäbchen), Raumtemperatur, große Würfel
  • FÜR DEN KÄSEKUCHEN:
  • 4 Esslöffel Maisstärke
  • 1/2 Teelöffel Meersalz
  • 7 Unzen Zucker
  • 2 Pfund Frischkäse (Marke Philadelphia) Raumtemperatur
  • 3 große Eier, Zimmertemperatur
  • 2 Eigelb, Zimmertemperatur
  • 1,5 Esslöffel Vanilleextrakt
  • Kochendes Wasser
  • 32 Unzen Dulce de Leche, geteilt
  • ½ Tasse Sahne
  • Flockensalz zum Garnieren

Zutaten zu meinem Warenkorb hinzufügen


Dulce de Leche Käsekuchen mit Brownie-Kruste

Ich habe oft das Gefühl, dass Käsekuchen ein großes Geheimnis in der Backwelt sind. Sie sehen immer so beeindruckend aus und schmecken so beeindruckend, sind aber so einfach zuzubereiten. Also, ich denke, das Geheimnis ist jetzt aus dem Sack.

Da diese Woche der National Cheesecake Day am Horizont stand (30. Juli!), wusste ich, dass es hier auf BoB eine Käsekuchenfeier geben musste. Ich fand es nur passend, eines meiner Lieblingsdesserts mit ein paar meiner Lieblingsaromen &ndash Schokolade und Dulce de Leche zu feiern!

Die Kruste ist einfach eine Variation meines Brownie-Grundrezepts, direkt in einer Springform gebacken. Dann wird die Käsekuchenfüllung mit etwas Dulce de Leche verfeinert. Nach vielen anderen Überlegungen habe ich beschlossen, dass das perfekte Ding, um diese Schönheit abzurunden, noch mehr dulce de leche ist. Also habe ich eine einfache Schlagsahne mit etwas mehr Geschmack gemacht.

Ich hatte bei meinen Backabenteuern großes Glück, da ich nur sehr wenige gebrochene Käsekuchen hatte. Wenn Ihr Käsekuchen jedoch knackt, ist die Dulce de Leche Schlagsahne der perfekte Weg, um Unvollkommenheiten zu verbergen.

Wie immer habe ich PHILADELPHIA Cream Cheese zum Backen von Käsekuchen verwendet. Er ist der einzige Frischkäse, den ich seit vielen Jahren verwendet habe. Es wird mit frischer lokaler Milch und echter Sahne zubereitet. All diese Frische gelangt in nur sechs Tagen vom Bauernhof in den Kühlschrank. (Und vergessen Sie nicht, dass Original PHILADELPHIA Frischkäse keine Konservierungsstoffe enthält.)

Meine Geschmackstester und ich sind uns einig, dass dies einer unserer Lieblingskäsekuchen aller Zeiten ist. Es ist so reichhaltig und cremig und wirklich einfach unglaublich lecker. Ich bin zuversichtlich, dass ich das immer wieder machen werde!


Expertentipps und FAQs

Diese Tipps helfen nicht nur beim Dulce de Leche-Käsekuchen, sondern helfen Ihnen auch dabei, Schokoladen-Orangen-Käsekuchen, Schildkröten-Käsekuchen oder einen Ihrer Lieblingskäsekuchen perfekt zu machen.

Stellen Sie sicher, dass alle Zutaten Zimmertemperatur haben. Dies ist besonders wichtig für den Frischkäse. Wenn der Frischkäse überhaupt kalt ist, wird er richtig gemischt und der Käsekuchenteig wird klumpig. Wenn es in Ihrem Haus kühl ist, ist möglicherweise sogar die Raumtemperatur nicht warm genug und Sie müssen den Frischkäse etwa zwanzig Sekunden lang in der Mikrowelle erwärmen, um ihn weiter zu erwärmen.

Den Rand der Springform einfetten. Einer der Gründe, warum Käsekuchen knacken, ist, dass der Kuchen beim Abkühlen und Zusammenziehen an der Seite der Springform klebt.

Den Käsekuchen im Wasserbad backen. Wickeln Sie die Springform am Boden und teilweise nach oben mit Alufolie fest, damit kein Wasser eindringt. Legen Sie die Springform in eine tiefe Auflaufform. Gießen Sie kochendes Wasser in die Auflaufform, sodass es bis zur Hälfte des Randes der Springform reicht. (Ich benutze dafür einen Teekessel). Der Dampf des heißen Wassers hebt den Käsekuchen langsam und gleichmäßig an, wodurch das Risiko von Rissen verringert wird.

Um einen möglichst glatten Käsekuchen zu erhalten, Stellen Sie sicher, dass Sie mit einem glatten Teig beginnen. Denken Sie daran, Ihre Zutaten Raumtemperatur annehmen zu lassen, bevor Sie sie verwenden. Wenn der Teig nach dem Mischen klumpig aussieht, durch ein feines Sieb drücken, um die Klumpen zu entfernen. Sie können dann alle klumpigen Teile, die durch das Sieb gepasst haben, etwa dreißig Sekunden lang in der Mikrowelle erhitzen und sie erneut durchlaufen lassen.

Denken Sie daran, wenn Sie die Hitze ausschalten, um den Käsekuchen nach dem Abkühlen einige Stunden im Ofen zu lassen, um langsam abzukühlen, brechen Käsekuchen, die langsam abkühlen, viel weniger. Das heißt, es ist keine große Sache, wenn dieses Rezept knackt, da Sie die Oberseite des Käsekuchens mit Dulce de Leche bedecken!

Die Springform immer einfetten (leicht mit Butter bestreichen). Dies sollte dazu beitragen, dass sich der Kuchen leicht lösen lässt.

Jawohl! Anstelle der Dulce de Leche können Sie in diesem Rezept jede Karamellsauce verwenden.