at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Das ultimative Ranking der 11 besten Käsesorten für gegrillte Käsesandwiches

Das ultimative Ranking der 11 besten Käsesorten für gegrillte Käsesandwiches


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Verwenden Sie diese Käsesorten und verbessern Sie Ihr Grillkäsespiel ernsthaft

Wenn es um gegrillten Käse geht, überstrahlt irgendein Käse den amerikanischen?

Gegrillter Käse ist eines dieser seltenen Lebensmittel, das sowohl allgemein beliebt als auch unglaublich einfach zuzubereiten ist. Das einfache Schmelzen von Käse zwischen zwei Butterbrotscheiben ergibt ein Ganzes, das viel besser ist als die Summe seiner Teile, aber wir neigen dazu, nicht zu viel über den Käse nachzudenken, der darin steckt. Aber wenn Sie Ihr Grillkäse-Spiel zu neuen Höhen führen möchten, empfehlen wir Ihnen, beim nächsten Mal einige dieser anderen Käsesorten zu probieren.

Das ultimative Ranking der 11 besten Käse für gegrillte Käsesandwiches (Diashow)

Fast jeder, unabhängig von seinen Kochkünsten, kann einen gegrillten Käse zubereiten. Sie buttern ein paar Scheiben Brot, streichen etwas Käse dazwischen und kochen es in einer Pfanne, bis alles braun und geschmolzen ist. Amerikanischer Käse ist zwar für fast jedermanns Sache, aber wenn Sie Ihre Komfortzone erweitern und ein wenig kreativ mit dem verwendeten Käse werden, werden Sie vielleicht nie wieder einen ho-hum amerikanischen Grillkäse herstellen.

Es gibt tatsächlich eine ganze Menge Wissenschaft, hinter der Käse besser schmelzen als andere. Wie erklärt in dieses praktische Video Von der American Chemical Society hängt der Schmelzfaktor eines bestimmten Käses von seinem pH-Wert oder dem Säuregehalt ab. Käse mit einem hohen pH-Wert (weniger sauer) neigen dazu, besser zu schmelzen als Käse mit einem niedrigen pH-Wert (sauer). klebriger, dehnbarer Pool, den wir kennen und lieben.

Aber ein perfekter Grillkäse wird nicht allein nach der Schmelze beurteilt. Es muss viel Geschmack und eine gewisse reichhaltige, nussige Qualität haben, die uns dazu bringt, immer wieder zu kommen. All diese Käsesorten sind nicht nur perfekte Schmelzer, sie sind auch Geschmacksbomben, die Ihren gegrillten Käse in die Stratosphäre bringen. Und wenn du willst Ja wirklich Fortgeschrittene, versuchen Sie, zwei oder mehr zu mischen. Und nicht vergessen: Wenn es auf gegrilltem Käse gut funktioniert, wird es auch klappen Ja wirklich gut auf einem Burger!


Die besten Käse für gegrillten Käse, laut Leuten, die es wirklich wissen

Während es schwer ist, die schmelzende Perfektion eines gegrillten Käsesandwiches im Diner-Stil zu leugnen, das aus Scheiben amerikanischen Käses oder sogar Kraft-Singles besteht, halten die meisten Experten zufällig amerikanischen Käse für reinen Müll.

"Für mich ist es nicht wirklich Käse, es ist eine seltsame plastische Substanz, die vom Angesicht der Erde verbannt werden sollte", sagte Heidi Gibson, Miteigentümerin von The American Grilled Cheese Kitchen in San Francisco, gegenüber HuffPost.

Obwohl nicht alle damit einverstanden sind, ist dies nicht der einzige Streitpunkt, wenn es darum geht, ein gutes gegrilltes Käsesandwich zuzubereiten. Sie können Weiß- oder Weizenbrot verwenden und es entweder mit Butter oder Mayo bestreichen. Sie können Ihren Käse reiben oder in Scheiben schneiden, oder Sie können richtig kontrovers werden und Tomaten hineinlegen. Aber was bei einem gegrillten Käsesandwich wirklich zählt, ist die Art des Käses, den Sie verwenden. Und da ist sich auch niemand einig.

Aber es gibt Profis, die wirklich wissen, wie man Käse in Magie verwandelt. Wenn Sie eine solche Person treffen, sollten Sie ihr aufmerksam zuhören. Genau das haben wir getan und drei legendäre Käseexperten gebeten, uns die ihrer Meinung nach besten Käsesorten für ein gegrilltes Käsesandwich zu nennen.

Heidi Gibson

Gibson ist Autorin von Grilled Cheese Kitchen, Gewinnerin von sieben Grilled Cheese Championships und Miteigentümerin (mit ihrem Ehemann Nate Pollak) von The American Grilled Cheese Kitchen in San Francisco. Hier sind ihre Top-10-Tipps:

1. Mittlerer Cheddar. Dies ist meiner Meinung nach der Mic-Drop-Klassiker. Schmelzig, köstlich und mit dieser perfekten, auseinanderziehenden Klebrigkeit. Tillamook ist mein persönlicher Favorit. Gealterte Cheddars sind auch großartig, schmelzen aber nicht so gut.

Bonus: Tillamooks geräucherter Cheddar mit schwarzem Pfeffer. Holy Moly ist so perfekt in einem gegrillten Käse!

2. Fontina. Fontinas, ein weiterer wunderbar schmelzender Kuhmilchkäse, reichen von mild bis stinkig, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Ich mag die stinkigeren (Schmelzen reduziert übrigens den Gestank) und füge meinem Fontina-Grillkäse gerne etwas gehackten Salbei und etwas Prosciutto hinzu.

3. Monterey oder Sonoma Jack. Jacks sind milde Kuhmilchkäse und eignen sich besonders gut zum Mischen mit einem stärker schmeckenden Käse in einem gegrillten Käse (wie Blauschimmelkäse oder Parmesan), sodass Sie einen interessanteren Geschmack erhalten, aber immer noch eine klebrige, schmelzende Textur haben. Verwenden Sie hauptsächlich Monterey Jack und streuen Sie ein paar Teelöffel Ihres Lieblings-Blauschimmelkäses oder harten Reibekäses auf Jack für etwas Einzigartiges.

4. Gouda. Gouda ist einer der ältesten bekannten Käse der Welt und einer der besten für gegrillten Käse. Roter Gouda (der jung ist) ist in Ordnung, aber ich empfehle, einige der vielen Variationen auszuprobieren. geräucherter Gouda, Gouda mit Kreuzkümmel, Gouda aus Ziegenmilch. Gereifter Gouda braucht etwas länger zum Schmelzen (es ist schwieriger), also halte die Flamme niedrig, um dein Brot nicht zu verbrennen, aber es lohnt sich, es zu versuchen, wenn du es findest. In den USA stellt Marieke Gouda einige der besten Goudas her.

5. Comte. Comte ist ein nicht pasteurisierter französischer Kuhmilchkäse, der direkt gegessen oder zu Fondue verarbeitet wird. Es ist fest und reichhaltig, mit butterartigen Tönen. Probieren Sie es mit einem Hauch Dijon-Senf auf einem kräftigen Bauernbrot.

6. Boschetto al Tartufo. Dies ist ein besonderer Käse, und andere getrüffelte italienische Käsesorten sind auch großartig, aber dieser hat Kuh- und Schafsmilch und schmilzt wunderbar. Er ist landesweit in der Käseabteilung von Whole Foods erhältlich. Ich mag es in einem gegrillten Käse mit dick geschnittenem Räucherspeck und etwas frisch geschnittenem Schnittlauch auf Ciabatta-Brot.

7. Greyerz und Emmental (Zusammenfassen, weil sie ähnlich sind). Käse, der traditionell in Gerichten verwendet wird, die dem gegrillten Käse ähnlich sind, sind immer eine gute Wahl, und Gruyere und Emmentaler werden beide in Croque-Monsieur (oder -Madame) verwendet, ein starker Hinweis darauf, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Dies können ziemlich feste Käsesorten sein, reiben Sie sie also, bevor Sie sie zu Ihrem Sandwich hinzufügen, um das Schmelzen zu erleichtern. Wenn Sie den Geschmack etwas stark finden, mischen Sie sie mit einem milderen Käse wie Jack oder Havarti.

8. Toma. Toma ist ein traditioneller halbweicher Kuhmilchkäse, der in Norditalien hergestellt wird. Der Geschmack variiert je nach Hersteller, aber es ist cremig und mild und ein großartiger Schmelzer. Point Reyes Creamery in Kalifornien macht eine besonders gute Version von Toma.

9. Havarti. Cremiger Havarti lässt sich gut mit anderen Käsesorten kombinieren. Er ist relativ weich und buttrig, sehr mild und Kinder (oder Leute, die keinen Gestank in ihrem Käse mögen) werden es lieben. Es schmilzt leicht. Probieren Sie zur Abwechslung einige der aromatisierten Havartis (wie Dill).

10. Raclette. Dies ist Schweizer Käse, der in einem traditionellen Schweizer Gericht (und Gerät) verwendet wird, auch "Raclette" genannt ― Sie schmelzen die Oberfläche des Käses vor einem Feuer und kratzen ihn auf Brot oder Kartoffeln. Natürlich eignet er sich auch perfekt zum Einschmelzen von gegrilltem Käse. Es hat einen Geschmack vom Typ "Schweizer Käse", aber raffinierter.

Kurt Beecher Dammeier

Beecher Dammeier ist Gründer, CEO und Küchenchef von Beecher’s Handmade Cheese, das in Seattle gegründet wurde und landesweit Standorte hat.

1. Gealterter Cheddar-Gruyere (Beechers Flaggschiff). Dies ist die Hauptzutat unseres berühmten Beecher’s Grilled Cheese Sandwich. Das Alter des Cheddars verleiht dem Sandwich einen nussigen Geschmack und dieser „süße Cheddar“-Käse-Stil verschmilzt wunderbar mit dem Brot. Wir mischen gerne ein wenig Just Jack für etwas mehr Reichtum, aber es ist auch keine schlechte Idee, mit Beecher’s Flagship alles zu geben. Bereiten Sie sich auf ein leicht scharfes, dekadentes Sandwich mit einer glatten, cremigen Textur vor.

2. Komt. Comte stammt aus der Region Franche-Comte im Osten Frankreichs. Der halbfeste Käse wird aus nicht pasteurisiertem Kuhmilchkäse hergestellt und ist bekannt für sein ausgeprägtes Geschmacksprofil. Es wird oft auf einer herzhaften Schüssel französischer Zwiebelsuppe geschmolzen gefunden. Ich würde vorschlagen, ihn mit einigen mit Rosmarin gewürzten karamellisierten Zwiebeln oder etwas Räucherschinken für einen köstlichen Grillkäse à la Française zu kombinieren.

3. Monterey-Jack (nur Jack). Für einen klassischen Grillkäse können Sie mit Monterey Jack nichts falsch machen. Unsere Version dieses Käses, bekannt als „Just Jack“, ist ein reichhaltiger, cremiger Jack, der zu purer Köstlichkeit verschmilzt. Sein vollrahmiger Geschmack passt besonders gut zu fruchtigen oder würzigen Konfitüren und Chutneys.

4. Emmentaler. Diese traditionelle Käsesorte aus der Schweiz ist bekannt für ihre Schmelzfähigkeit. Es wird am häufigsten für Fondue verwendet, funktioniert aber genauso gut zwischen geschnittenem Brot. Fügen Sie zwischen zwei Käsescheiben ein wenig dünn geschnittenes Steak oder knusprigen Speck hinzu, um die leichte Süße dieses Schweizer Käses abzurunden. Mit reichlich Senf und Gurken servieren.

5. Chaource. Dieser französische Weichkäse hat viel Geschmack. Es ist salzig und erdig, mit einem leichten Hauch von Bitterkeit. Es wird normalerweise nicht in gegrillten Käsesandwiches verwendet, ist aber eine lustige, nachsichtige Abfahrt. Erwägen Sie, etwas Aprikosenkonfitüre auf einem knusprigen Weißbrot mit dem cremigen Käse zu verteilen und es leicht warm zu servieren (es wird nicht lange brauchen, um zu schmelzen). Wenn Sie die traditionelle französische Version nicht finden können, probieren Sie Seastack von Mt. Townsend Creamery.

6. Erfahrener weißer Cheddar (Marco Polo). Marco Polo ist einer meiner Lieblingskäse von Beecher. Es ist ein gealterter Cheddar, der sowohl mit grünen als auch mit schwarzen Pfefferkörnern gewürzt ist. Die pfeffrigen Noten passen perfekt zu gebratenem Truthahn oder Hühnchen. Fügen Sie einige scharfe, eingelegte Paprika hinzu (wir lieben die Paprika von Mama Lil) und Sie haben ein herrliches Sandwich.

7. Mont D’Or (Winnimere aus Jasper Hills, Vermont). Dieser Käse wird oft im Ofen erwärmt, so dass die Mitte zu einem perfekten klebrigen Durcheinander schmilzt, ideal zum Eintauchen von knusprigen Brotstücken. Überspringen Sie das Eintauchen und gehen Sie direkt zu einem Sandwich. Sowohl die französische Version als auch die Version von Jasper Hill sind normalerweise in den Wintermonaten erhältlich. Probieren Sie sie mit etwas frisch geknacktem schwarzem Pfeffer und etwas Preiselbeersauce.

8. Münster (Französische und deutsche Versionen werden mehr Gestank haben). Die amerikanische Version von Münster ist recht mild. Wenn Sie das Geschmacksprofil etwas steigern möchten, entscheiden Sie sich für eine importierte französische oder deutsche Version (diese haben tendenziell ein höheres Alter und damit ein schärferes, erdigeres Geschmacksprofil). In jedem Fall schmilzt dieser Käse zu einem feinen Schlamm und sollte mit etwas geräuchertem Speck und vielleicht sautierten Zwiebeln oder Äpfeln und Thymian kombiniert werden.

9. Garotxa (spanische Ziege). Dieser halbfeste katalanische Ziegenkäse ist sehr beliebt und hat aus gutem Grund ein rundes, robustes Geschmacksprofil und ist weniger säurehaltig als viele andere Ziegenkäse. Versuchen Sie es mit ein paar dünn geschnittenen Birnen und Prosciutto für ein noch aromatischeres gegrilltes Käsesandwich.

10. Blauschimmelkäse (Oregonzola von Rogue Creamery) geschnitten mit Schweizer (Jarlsberg). Warum nicht mutig sein und Ihrem Sandwich ein wenig Blau hinzufügen? Wir empfehlen, ein cremiges Blau wie Oregonzola von Rogue Creamery zu verwenden und es mit etwas Swiss oder unserem Just Jack zu schneiden, um eine cremigere Textur und einen etwas milderen Geschmack zu erzielen. Dies würde gut zu einem dunklen, nussigen Brot passen, in das vielleicht sogar getrocknete Früchte (wie Rosinen oder Feigen) eingebacken sind.

Christine Clark

Clark ist stellvertretender Bildungs- und Veranstaltungsleiter bei Murray’s Cheese in New York. Sie hat uns in keiner bestimmten Reihenfolge ihre sechs besten Käsesorten zum Grillen gegeben:

Junger Ziegengouda. Mild, würzig, süß und toastig. Locker und Publikumsliebling. Auch eine gute Option für Menschen, die Schwierigkeiten bei der Verarbeitung von Kuhmilch haben. Schön mit allem Tomaten-y.

Comte St. Antoine. Perfekt ausbalanciert, mit einer schönen Süße. Nicht umsonst ist er der beliebteste Käse in Frankreich! Ausgezeichnet mit Speck oder einem Blumenhonig. Oder beides!

Annelies. Mein derzeitiger Lieblingsgrillkäse ist Annelies, karamellisierte Zwiebeln, dünn geschnittene Gurken und grobkörniger Senf auf Sauerteig. Dreamy Annelies ist exklusiv bei Murray's und ist für sich genommen unglaublich, aber in diesem Sandwich lebensverändernd.

L’Etivaz. L’Etivaz, der nach traditionellen Herstellungsmethoden hergestellt wird und so schmeckt, wie Gruyère vor Hunderten von Jahren geschmeckt hat, ist unglaublich wie ein gegrillter Käse mit einem einfachen Schluck Erdbeermarmelade. Ein Sommertag in einem Sandwich.

Taleggio. Taleggios hefiger Eierpudding-Geschmack wird in einem gegrillten Käse pikanter und schmeckt köstlich mit Feigenmarmelade.

Arzua Ulloa. Arzua Ulloa schmeckt wie aus Streichkäse verwandelter Käse – sieht beeindruckend aus, schmeckt wie Ihre Kindheit. Ein sehr freundlicher, unkomplizierter Käse, also fügen Sie ihn zu Ihrer Lieblingsbegleitung zu süß oder herzhaft hinzu und er wird köstlich. Membrillo Paste ist mein aktueller Favorit.


Die besten Käse für gegrillten Käse, laut Leuten, die es wirklich wissen

Während es schwer ist, die schmelzende Perfektion eines gegrillten Käsesandwiches im Diner-Stil zu leugnen, das aus Scheiben amerikanischen Käses oder sogar Kraft-Singles besteht, halten die meisten Experten zufällig amerikanischen Käse für reinen Müll.

"Für mich ist es nicht wirklich Käse, es ist eine seltsame plastische Substanz, die vom Angesicht der Erde verbannt werden sollte", sagte Heidi Gibson, Miteigentümerin von The American Grilled Cheese Kitchen in San Francisco, gegenüber HuffPost.

Obwohl nicht alle damit einverstanden sind, ist dies nicht der einzige Streitpunkt, wenn es darum geht, ein gutes gegrilltes Käsesandwich zuzubereiten. Sie können Weiß- oder Weizenbrot verwenden und es entweder mit Butter oder Mayo bestreichen. Sie können Ihren Käse reiben oder in Scheiben schneiden, oder Sie können richtig kontrovers werden und Tomaten hineinlegen. Aber was bei einem gegrillten Käsesandwich wirklich zählt, ist die Art des Käses, den Sie verwenden. Und da ist sich auch niemand einig.

Aber es gibt Profis, die wirklich wissen, wie man Käse in Magie verwandelt. Wenn Sie eine solche Person treffen, sollten Sie ihr aufmerksam zuhören. Genau das haben wir getan und drei legendäre Käseexperten gebeten, uns die ihrer Meinung nach besten Käsesorten für ein gegrilltes Käsesandwich zu nennen.

Heidi Gibson

Gibson ist Autorin von Grilled Cheese Kitchen, Gewinnerin von sieben Grilled Cheese Championships und Miteigentümerin (mit ihrem Ehemann Nate Pollak) von The American Grilled Cheese Kitchen in San Francisco. Hier sind ihre Top-10-Tipps:

1. Mittlerer Cheddar. Dies ist meiner Meinung nach der Mic-Drop-Klassiker. Schmelzig, köstlich und mit dieser perfekten, auseinander ziehenden Klebrigkeit. Tillamook ist mein persönlicher Favorit. Gealterte Cheddars sind auch großartig, schmelzen aber nicht so gut.

Bonus: Tillamooks geräucherter Cheddar mit schwarzem Pfeffer. Holy Moly ist so perfekt in einem gegrillten Käse!

2. Fontina. Fontinas, ein weiterer wunderbar schmelzender Kuhmilchkäse, reichen von mild bis stinkig, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Ich mag die stinkigeren (Schmelzen reduziert übrigens den Gestank) und füge meinem Fontina-Grillkäse gerne etwas gehackten Salbei und etwas Prosciutto hinzu.

3. Monterey oder Sonoma Jack. Jacks sind milde Kuhmilchkäse und eignen sich besonders gut zum Mischen mit einem stärker schmeckenden Käse in einem gegrillten Käse (wie Blauschimmelkäse oder Parmesan), sodass Sie einen interessanteren Geschmack erhalten, aber immer noch eine klebrige, schmelzende Textur haben. Verwenden Sie hauptsächlich Monterey Jack und streuen Sie ein paar Teelöffel Ihres Lieblings-Blauschimmelkäses oder harten Reibekäses auf Jack für etwas Einzigartiges.

4. Gouda. Gouda ist einer der ältesten bekannten Käse der Welt und einer der besten für gegrillten Käse. Roter Gouda (der jung ist) ist in Ordnung, aber ich empfehle, einige der vielen Variationen auszuprobieren. geräucherter Gouda, Gouda mit Kreuzkümmel, Gouda aus Ziegenmilch. Gereifter Gouda braucht etwas länger zum Schmelzen (es ist schwieriger), also halte die Flamme niedrig, um dein Brot nicht zu verbrennen, aber es lohnt sich, es zu versuchen, wenn du es findest. In den USA stellt Marieke Gouda einige der besten Goudas her.

5. Comte. Comte ist ein nicht pasteurisierter französischer Kuhmilchkäse, der direkt gegessen oder zu Fondue verarbeitet wird. Es ist fest und reichhaltig, mit butterartigen Tönen. Probieren Sie es mit einem Hauch Dijon-Senf auf einem kräftigen Bauernbrot.

6. Boschetto al Tartufo. Dies ist ein besonderer Käse, und andere getrüffelte italienische Käsesorten sind auch großartig, aber dieser hat Kuh- und Schafsmilch und schmilzt wunderbar. Er ist landesweit in der Käseabteilung von Whole Foods erhältlich. Ich mag es in einem gegrillten Käse mit dick geschnittenem Räucherspeck und etwas frisch geschnittenem Schnittlauch auf Ciabatta-Brot.

7. Greyerz und Emmental (Zusammenfassen, weil sie ähnlich sind). Käse, der traditionell in Gerichten verwendet wird, die dem gegrillten Käse ähnlich sind, sind immer eine gute Wahl, und Gruyere und Emmentaler werden beide in Croque-Monsieur (oder -Madame) verwendet, ein starker Hinweis darauf, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Dies können ziemlich feste Käsesorten sein, reiben Sie sie also, bevor Sie sie zu Ihrem Sandwich hinzufügen, um das Schmelzen zu erleichtern. Wenn Sie den Geschmack etwas stark finden, mischen Sie sie mit einem milderen Käse wie Jack oder Havarti.

8. Toma. Toma ist ein traditioneller halbweicher Kuhmilchkäse, der in Norditalien hergestellt wird. Der Geschmack variiert je nach Hersteller, aber es ist cremig und mild und ein großartiger Schmelzer. Point Reyes Creamery in Kalifornien stellt eine besonders gute Version von Toma her.

9. Havarti. Cremiger Havarti lässt sich gut mit anderen Käsesorten kombinieren. Er ist relativ weich und buttrig, sehr mild und Kinder (oder Leute, die keinen Gestank in ihrem Käse mögen) werden es lieben. Es schmilzt leicht. Probieren Sie zur Abwechslung einige der aromatisierten Havartis (wie Dill).

10. Raclette. Dies ist Schweizer Käse, der in einem traditionellen Schweizer Gericht (und Gerät) verwendet wird, auch "Raclette" genannt ― Sie schmelzen die Oberfläche des Käses vor einem Feuer und kratzen ihn auf Brot oder Kartoffeln. Natürlich eignet er sich auch perfekt zum Einschmelzen in einen gegrillten Käse. Es hat einen Geschmack vom Typ "Schweizer Käse", aber raffinierter.

Kurt Beecher Dammeier

Beecher Dammeier ist Gründer, CEO und Küchenchef von Beecher’s Handmade Cheese, das in Seattle gegründet wurde und landesweit Standorte hat.

1. Gealterter Cheddar-Gruyere (Beechers Flaggschiff). Dies ist die Hauptzutat unseres berühmten Beecher’s Grilled Cheese Sandwich. Das Alter des Cheddars verleiht dem Sandwich einen nussigen Geschmack und dieser „süße Cheddar“-Käse verschmilzt wunderbar mit dem Brot. Wir mischen gerne ein wenig Just Jack für etwas mehr Reichtum, aber es ist auch keine schlechte Idee, mit Beecher’s Flagship alles zu geben. Bereiten Sie sich auf ein leicht scharfes, dekadentes Sandwich mit einer glatten, cremigen Textur vor.

2. Komt. Comte stammt aus der Region Franche-Comte im Osten Frankreichs.Der halbfeste Käse wird aus nicht pasteurisiertem Kuhmilchkäse hergestellt und ist bekannt für sein ausgeprägtes Geschmacksprofil. Es wird oft auf einer herzhaften Schüssel französischer Zwiebelsuppe geschmolzen gefunden. Ich würde vorschlagen, ihn mit einigen mit Rosmarin gewürzten karamellisierten Zwiebeln oder etwas Räucherschinken für einen köstlichen Grillkäse à la Française zu kombinieren.

3. Monterey-Jack (nur Jack). Für einen klassischen Grillkäse können Sie mit Monterey Jack nichts falsch machen. Unsere Version dieses Käses, bekannt als „Just Jack“, ist ein reichhaltiger, cremiger Jack, der zu purer Köstlichkeit verschmilzt. Sein vollrahmiger Geschmack passt besonders gut zu fruchtigen oder würzigen Konfitüren und Chutneys.

4. Emmentaler. Diese traditionelle Käsesorte aus der Schweiz ist bekannt für ihre Schmelzfähigkeit. Es wird am häufigsten für Fondue verwendet, funktioniert aber genauso gut zwischen geschnittenem Brot. Fügen Sie zwischen zwei Käsescheiben ein wenig dünn geschnittenes Steak oder knusprigen Speck hinzu, um die leichte Süße dieses Schweizer Käses abzurunden. Mit reichlich Senf und Gurken servieren.

5. Chaource. Dieser französische Weichkäse hat viel Geschmack. Es ist salzig und erdig, mit einem leichten Hauch von Bitterkeit. Es wird normalerweise nicht in gegrillten Käsesandwiches verwendet, ist aber eine lustige, nachsichtige Abfahrt. Erwägen Sie, etwas Aprikosenkonfitüre auf einem knusprigen Weißbrot mit dem cremigen Käse zu verteilen und es leicht warm zu servieren (es wird nicht lange brauchen, um zu schmelzen). Wenn Sie die traditionelle französische Version nicht finden können, probieren Sie Seastack von Mt. Townsend Creamery.

6. Erfahrener weißer Cheddar (Marco Polo). Marco Polo ist einer meiner Lieblingskäse von Beecher. Es ist ein gealterter Cheddar, der sowohl mit grünen als auch mit schwarzen Pfefferkörnern gewürzt ist. Die pfeffrigen Noten passen perfekt zu gebratenem Truthahn oder Hühnchen. Fügen Sie einige scharfe, eingelegte Paprika hinzu (wir lieben die Paprika von Mama Lil) und Sie haben ein herrliches Sandwich.

7. Mont D’Or (Winnimere aus Jasper Hills, Vermont). Dieser Käse wird oft im Ofen erwärmt, so dass die Mitte zu einem perfekten klebrigen Durcheinander schmilzt, ideal zum Eintauchen von knusprigen Brotstücken. Überspringen Sie das Eintauchen und gehen Sie direkt zu einem Sandwich. Sowohl die französische Version als auch die Version von Jasper Hill sind normalerweise in den Wintermonaten erhältlich. Probieren Sie sie mit etwas frisch geknacktem schwarzem Pfeffer und etwas Preiselbeersauce.

8. Münster (Französische und deutsche Versionen werden mehr Gestank haben). Die amerikanische Version von Münster ist recht mild. Wenn Sie das Geschmacksprofil etwas steigern möchten, entscheiden Sie sich für eine importierte französische oder deutsche Version (diese haben tendenziell ein höheres Alter und damit ein schärferes, erdigeres Geschmacksprofil). In jedem Fall schmilzt dieser Käse zu einem feinen Schlamm und sollte mit etwas geräuchertem Speck und vielleicht sautierten Zwiebeln oder Äpfeln und Thymian kombiniert werden.

9. Garotxa (spanische Ziege). Dieser halbfeste katalanische Ziegenkäse ist sehr beliebt und hat aus gutem Grund ein rundes, robustes Geschmacksprofil und ist weniger säurehaltig als viele andere Ziegenkäse. Versuchen Sie es mit ein paar dünn geschnittenen Birnen und Prosciutto für ein noch aromatischeres gegrilltes Käsesandwich.

10. Blauschimmelkäse (Oregonzola von Rogue Creamery) geschnitten mit Schweizer (Jarlsberg). Warum nicht mutig sein und Ihrem Sandwich ein wenig Blau hinzufügen? Wir empfehlen, ein cremiges Blau wie Oregonzola von Rogue Creamery zu verwenden und es mit etwas Swiss oder unserem Just Jack zu schneiden, um eine cremigere Textur und einen etwas milderen Geschmack zu erzielen. Dies würde gut zu einem dunklen, nussigen Brot passen, in das vielleicht sogar getrocknete Früchte (wie Rosinen oder Feigen) eingebacken sind.

Christine Clark

Clark ist stellvertretender Bildungs- und Veranstaltungsleiter bei Murray’s Cheese in New York. Sie hat uns in keiner bestimmten Reihenfolge ihre sechs besten Käsesorten zum Grillen gegeben:

Junger Ziegengouda. Mild, würzig, süß und toastig. Locker und Publikumsliebling. Auch eine gute Option für Menschen, die Schwierigkeiten bei der Verarbeitung von Kuhmilch haben. Schön mit allem Tomaten-y.

Comte St. Antoine. Perfekt ausbalanciert, mit einer schönen Süße. Nicht umsonst ist er der beliebteste Käse in Frankreich! Ausgezeichnet mit Speck oder einem Blumenhonig. Oder beides!

Annelies. Mein derzeitiger Lieblingsgrillkäse ist Annelies, karamellisierte Zwiebeln, dünn geschnittene Gurken und grobkörniger Senf auf Sauerteig. Dreamy Annelies ist exklusiv bei Murray's und ist für sich genommen unglaublich, aber in diesem Sandwich lebensverändernd.

L’Etivaz. L’Etivaz, der nach traditionellen Herstellungsmethoden hergestellt wird und so schmeckt, wie Gruyère vor Hunderten von Jahren geschmeckt hat, ist unglaublich wie ein gegrillter Käse mit einem einfachen Schluck Erdbeermarmelade. Ein Sommertag in einem Sandwich.

Taleggio. Taleggios hefiger Eierpudding-Geschmack wird in einem gegrillten Käse pikanter und schmeckt köstlich mit Feigenmarmelade.

Arzua Ulloa. Arzua Ulloa schmeckt wie aus Streichkäse verwandelter Käse – sieht beeindruckend aus, schmeckt wie Ihre Kindheit. Ein sehr freundlicher, unkomplizierter Käse, also fügen Sie ihn zu Ihrer Lieblingsbegleitung zu süß oder herzhaft hinzu und er wird köstlich. Membrillo Paste ist mein aktueller Favorit.


Die besten Käse für gegrillten Käse, laut Leuten, die es wirklich wissen

Während es schwer ist, die schmelzende Perfektion eines gegrillten Käsesandwiches im Diner-Stil zu leugnen, das aus Scheiben amerikanischen Käses oder sogar Kraft-Singles besteht, halten die meisten Experten zufällig amerikanischen Käse für reinen Müll.

"Für mich ist es nicht wirklich Käse, es ist eine seltsame plastische Substanz, die vom Angesicht der Erde verbannt werden sollte", sagte Heidi Gibson, Miteigentümerin von The American Grilled Cheese Kitchen in San Francisco, gegenüber HuffPost.

Obwohl nicht alle damit einverstanden sind, ist dies nicht der einzige Streitpunkt, wenn es darum geht, ein gutes gegrilltes Käsesandwich zuzubereiten. Sie können Weiß- oder Weizenbrot verwenden und es entweder mit Butter oder Mayo bestreichen. Sie können Ihren Käse reiben oder in Scheiben schneiden, oder Sie können richtig kontrovers werden und Tomaten hineinlegen. Aber was bei einem gegrillten Käsesandwich wirklich zählt, ist die Art des Käses, den Sie verwenden. Und da ist sich auch niemand einig.

Aber es gibt Profis, die wirklich wissen, wie man Käse in Magie verwandelt. Wenn Sie eine solche Person treffen, sollten Sie ihr aufmerksam zuhören. Genau das haben wir getan und drei legendäre Käseexperten gebeten, uns die ihrer Meinung nach besten Käsesorten für ein gegrilltes Käsesandwich zu nennen.

Heidi Gibson

Gibson ist Autorin von Grilled Cheese Kitchen, Gewinnerin von sieben Grilled Cheese Championships und Miteigentümerin (mit ihrem Ehemann Nate Pollak) von The American Grilled Cheese Kitchen in San Francisco. Hier sind ihre Top-10-Tipps:

1. Mittlerer Cheddar. Dies ist meiner Meinung nach der Mic-Drop-Klassiker. Schmelzig, köstlich und mit dieser perfekten, auseinander ziehenden Klebrigkeit. Tillamook ist mein persönlicher Favorit. Gealterte Cheddars sind auch großartig, schmelzen aber nicht so gut.

Bonus: Tillamooks geräucherter Cheddar mit schwarzem Pfeffer. Holy Moly ist so perfekt in einem gegrillten Käse!

2. Fontina. Fontinas, ein weiterer wunderbar schmelzender Kuhmilchkäse, reichen von mild bis stinkig, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Ich mag die stinkigeren (Schmelzen reduziert übrigens den Gestank) und füge meinem Fontina-Grillkäse gerne etwas gehackten Salbei und etwas Prosciutto hinzu.

3. Monterey oder Sonoma Jack. Jacks sind milde Kuhmilchkäse und eignen sich besonders gut zum Mischen mit einem stärker schmeckenden Käse in einem gegrillten Käse (wie Blauschimmelkäse oder Parmesan), sodass Sie einen interessanteren Geschmack erhalten, aber immer noch eine klebrige, schmelzende Textur haben. Verwenden Sie hauptsächlich Monterey Jack und streuen Sie ein paar Teelöffel Ihres Lieblings-Blauschimmelkäses oder harten Reibekäses auf Jack für etwas Einzigartiges.

4. Gouda. Gouda ist einer der ältesten bekannten Käse der Welt und einer der besten für gegrillten Käse. Roter Gouda (der jung ist) ist in Ordnung, aber ich empfehle, einige der vielen Variationen auszuprobieren. geräucherter Gouda, Gouda mit Kreuzkümmel, Gouda aus Ziegenmilch. Gereifter Gouda braucht etwas länger zum Schmelzen (es ist schwieriger), also halte die Flamme niedrig, um dein Brot nicht zu verbrennen, aber es lohnt sich, es zu versuchen, wenn du es findest. In den USA stellt Marieke Gouda einige der besten Goudas her.

5. Comte. Comte ist ein nicht pasteurisierter französischer Kuhmilchkäse, der direkt gegessen oder zu Fondue verarbeitet wird. Es ist fest und reichhaltig, mit butterartigen Tönen. Probieren Sie es mit einem Hauch Dijon-Senf auf einem kräftigen Bauernbrot.

6. Boschetto al Tartufo. Dies ist ein besonderer Käse, und andere getrüffelte italienische Käsesorten sind auch großartig, aber dieser hat Kuh- und Schafsmilch und schmilzt wunderbar. Er ist landesweit in der Käseabteilung von Whole Foods erhältlich. Ich mag es in einem gegrillten Käse mit dick geschnittenem Räucherspeck und etwas frisch geschnittenem Schnittlauch auf Ciabatta-Brot.

7. Greyerz und Emmental (Zusammenfassen, weil sie ähnlich sind). Käse, der traditionell in Gerichten verwendet wird, die dem gegrillten Käse ähnlich sind, sind immer eine gute Wahl, und Gruyere und Emmentaler werden beide in Croque-Monsieur (oder -Madame) verwendet, ein starker Hinweis darauf, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Dies können ziemlich feste Käsesorten sein, reiben Sie sie also, bevor Sie sie zu Ihrem Sandwich hinzufügen, um das Schmelzen zu erleichtern. Wenn Sie den Geschmack etwas stark finden, mischen Sie sie mit einem milderen Käse wie Jack oder Havarti.

8. Toma. Toma ist ein traditioneller halbweicher Kuhmilchkäse, der in Norditalien hergestellt wird. Der Geschmack variiert je nach Hersteller, aber es ist cremig und mild und ein großartiger Schmelzer. Point Reyes Creamery in Kalifornien stellt eine besonders gute Version von Toma her.

9. Havarti. Cremiger Havarti lässt sich gut mit anderen Käsesorten kombinieren. Er ist relativ weich und buttrig, sehr mild und Kinder (oder Leute, die keinen Gestank in ihrem Käse mögen) werden es lieben. Es schmilzt leicht. Probieren Sie zur Abwechslung einige der aromatisierten Havartis (wie Dill).

10. Raclette. Dies ist Schweizer Käse, der in einem traditionellen Schweizer Gericht (und Gerät) verwendet wird, auch "Raclette" genannt ― Sie schmelzen die Oberfläche des Käses vor einem Feuer und kratzen ihn auf Brot oder Kartoffeln. Natürlich eignet er sich auch perfekt zum Einschmelzen in einen gegrillten Käse. Es hat einen Geschmack vom Typ "Schweizer Käse", aber raffinierter.

Kurt Beecher Dammeier

Beecher Dammeier ist Gründer, CEO und Küchenchef von Beecher’s Handmade Cheese, das in Seattle gegründet wurde und landesweit Standorte hat.

1. Gealterter Cheddar-Gruyere (Beechers Flaggschiff). Dies ist die Hauptzutat unseres berühmten Beecher’s Grilled Cheese Sandwich. Das Alter des Cheddars verleiht dem Sandwich einen nussigen Geschmack und dieser „süße Cheddar“-Käse verschmilzt wunderbar mit dem Brot. Wir mischen gerne ein wenig Just Jack für etwas mehr Reichtum, aber es ist auch keine schlechte Idee, mit Beecher’s Flagship alles zu geben. Bereiten Sie sich auf ein leicht scharfes, dekadentes Sandwich mit einer glatten, cremigen Textur vor.

2. Komt. Comte stammt aus der Region Franche-Comte im Osten Frankreichs. Der halbfeste Käse wird aus nicht pasteurisiertem Kuhmilchkäse hergestellt und ist bekannt für sein ausgeprägtes Geschmacksprofil. Es wird oft auf einer herzhaften Schüssel französischer Zwiebelsuppe geschmolzen gefunden. Ich würde vorschlagen, ihn mit einigen mit Rosmarin gewürzten karamellisierten Zwiebeln oder etwas Räucherschinken für einen köstlichen Grillkäse à la Française zu kombinieren.

3. Monterey-Jack (nur Jack). Für einen klassischen Grillkäse können Sie mit Monterey Jack nichts falsch machen. Unsere Version dieses Käses, bekannt als „Just Jack“, ist ein reichhaltiger, cremiger Jack, der zu purer Köstlichkeit verschmilzt. Sein vollrahmiger Geschmack passt besonders gut zu fruchtigen oder würzigen Konfitüren und Chutneys.

4. Emmentaler. Diese traditionelle Käsesorte aus der Schweiz ist bekannt für ihre Schmelzfähigkeit. Es wird am häufigsten für Fondue verwendet, funktioniert aber genauso gut zwischen geschnittenem Brot. Fügen Sie zwischen zwei Käsescheiben ein wenig dünn geschnittenes Steak oder knusprigen Speck hinzu, um die leichte Süße dieses Schweizer Käses abzurunden. Mit reichlich Senf und Gurken servieren.

5. Chaource. Dieser französische Weichkäse hat viel Geschmack. Es ist salzig und erdig, mit einem leichten Hauch von Bitterkeit. Es wird normalerweise nicht in gegrillten Käsesandwiches verwendet, ist aber eine lustige, nachsichtige Abfahrt. Erwägen Sie, etwas Aprikosenkonfitüre auf einem knusprigen Weißbrot mit dem cremigen Käse zu verteilen und es leicht warm zu servieren (es wird nicht lange brauchen, um zu schmelzen). Wenn Sie die traditionelle französische Version nicht finden können, probieren Sie Seastack von Mt. Townsend Creamery.

6. Erfahrener weißer Cheddar (Marco Polo). Marco Polo ist einer meiner Lieblingskäse von Beecher. Es ist ein gealterter Cheddar, der sowohl mit grünen als auch mit schwarzen Pfefferkörnern gewürzt ist. Die pfeffrigen Noten passen perfekt zu gebratenem Truthahn oder Hühnchen. Fügen Sie einige scharfe, eingelegte Paprika hinzu (wir lieben die Paprika von Mama Lil) und Sie haben ein herrliches Sandwich.

7. Mont D’Or (Winnimere aus Jasper Hills, Vermont). Dieser Käse wird oft im Ofen erwärmt, so dass die Mitte zu einem perfekten klebrigen Durcheinander schmilzt, ideal zum Eintauchen von knusprigen Brotstücken. Überspringen Sie das Eintauchen und gehen Sie direkt zu einem Sandwich. Sowohl die französische Version als auch die Version von Jasper Hill sind normalerweise in den Wintermonaten erhältlich. Probieren Sie sie mit etwas frisch geknacktem schwarzem Pfeffer und etwas Preiselbeersauce.

8. Münster (Französische und deutsche Versionen werden mehr Gestank haben). Die amerikanische Version von Münster ist recht mild. Wenn Sie das Geschmacksprofil etwas steigern möchten, entscheiden Sie sich für eine importierte französische oder deutsche Version (diese haben tendenziell ein höheres Alter und damit ein schärferes, erdigeres Geschmacksprofil). In jedem Fall schmilzt dieser Käse zu einem feinen Schlamm und sollte mit etwas geräuchertem Speck und vielleicht sautierten Zwiebeln oder Äpfeln und Thymian kombiniert werden.

9. Garotxa (spanische Ziege). Dieser halbfeste katalanische Ziegenkäse ist sehr beliebt und hat aus gutem Grund ein rundes, robustes Geschmacksprofil und ist weniger säurehaltig als viele andere Ziegenkäse. Versuchen Sie es mit ein paar dünn geschnittenen Birnen und Prosciutto für ein noch aromatischeres gegrilltes Käsesandwich.

10. Blauschimmelkäse (Oregonzola von Rogue Creamery) geschnitten mit Schweizer (Jarlsberg). Warum nicht mutig sein und Ihrem Sandwich ein wenig Blau hinzufügen? Wir empfehlen, ein cremiges Blau wie Oregonzola von Rogue Creamery zu verwenden und es mit etwas Swiss oder unserem Just Jack zu schneiden, um eine cremigere Textur und einen etwas milderen Geschmack zu erzielen. Dies würde gut zu einem dunklen, nussigen Brot passen, in das vielleicht sogar getrocknete Früchte (wie Rosinen oder Feigen) eingebacken sind.

Christine Clark

Clark ist stellvertretender Bildungs- und Veranstaltungsleiter bei Murray’s Cheese in New York. Sie hat uns in keiner bestimmten Reihenfolge ihre sechs besten Käsesorten zum Grillen gegeben:

Junger Ziegengouda. Mild, würzig, süß und toastig. Locker und Publikumsliebling. Auch eine gute Option für Menschen, die Schwierigkeiten bei der Verarbeitung von Kuhmilch haben. Schön mit allem Tomaten-y.

Comte St. Antoine. Perfekt ausbalanciert, mit einer schönen Süße. Nicht umsonst ist er der beliebteste Käse in Frankreich! Ausgezeichnet mit Speck oder einem Blumenhonig. Oder beides!

Annelies. Mein derzeitiger Lieblingsgrillkäse ist Annelies, karamellisierte Zwiebeln, dünn geschnittene Gurken und grobkörniger Senf auf Sauerteig. Dreamy Annelies ist exklusiv bei Murray's und ist für sich genommen unglaublich, aber in diesem Sandwich lebensverändernd.

L’Etivaz. L’Etivaz, der nach traditionellen Herstellungsmethoden hergestellt wird und so schmeckt, wie Gruyère vor Hunderten von Jahren geschmeckt hat, ist unglaublich wie ein gegrillter Käse mit einem einfachen Schluck Erdbeermarmelade. Ein Sommertag in einem Sandwich.

Taleggio. Taleggios hefiger Eierpudding-Geschmack wird in einem gegrillten Käse pikanter und schmeckt köstlich mit Feigenmarmelade.

Arzua Ulloa. Arzua Ulloa schmeckt wie aus Streichkäse verwandelter Käse – sieht beeindruckend aus, schmeckt wie Ihre Kindheit. Ein sehr freundlicher, unkomplizierter Käse, also fügen Sie ihn zu Ihrer Lieblingsbegleitung zu süß oder herzhaft hinzu und er wird köstlich. Membrillo Paste ist mein aktueller Favorit.


Die besten Käse für gegrillten Käse, laut Leuten, die es wirklich wissen

Während es schwer ist, die schmelzende Perfektion eines gegrillten Käsesandwiches im Diner-Stil zu leugnen, das aus Scheiben amerikanischen Käses oder sogar Kraft-Singles besteht, halten die meisten Experten zufällig amerikanischen Käse für reinen Müll.

"Für mich ist es nicht wirklich Käse, es ist eine seltsame plastische Substanz, die vom Angesicht der Erde verbannt werden sollte", sagte Heidi Gibson, Miteigentümerin von The American Grilled Cheese Kitchen in San Francisco, gegenüber HuffPost.

Obwohl nicht alle damit einverstanden sind, ist dies nicht der einzige Streitpunkt, wenn es darum geht, ein gutes gegrilltes Käsesandwich zuzubereiten. Sie können Weiß- oder Weizenbrot verwenden und es entweder mit Butter oder Mayo bestreichen. Sie können Ihren Käse reiben oder in Scheiben schneiden, oder Sie können richtig kontrovers werden und Tomaten hineinlegen. Aber was bei einem gegrillten Käsesandwich wirklich zählt, ist die Art des Käses, den Sie verwenden. Und da ist sich auch niemand einig.

Aber es gibt Profis, die wirklich wissen, wie man Käse in Magie verwandelt. Wenn Sie eine solche Person treffen, sollten Sie ihr aufmerksam zuhören. Genau das haben wir getan und drei legendäre Käseexperten gebeten, uns die ihrer Meinung nach besten Käsesorten für ein gegrilltes Käsesandwich zu nennen.

Heidi Gibson

Gibson ist Autorin von Grilled Cheese Kitchen, Gewinnerin von sieben Grilled Cheese Championships und Miteigentümerin (mit ihrem Ehemann Nate Pollak) von The American Grilled Cheese Kitchen in San Francisco. Hier sind ihre Top-10-Tipps:

1. Mittlerer Cheddar. Dies ist meiner Meinung nach der Mic-Drop-Klassiker. Schmelzig, köstlich und mit dieser perfekten, auseinander ziehenden Klebrigkeit. Tillamook ist mein persönlicher Favorit. Gealterte Cheddars sind auch großartig, schmelzen aber nicht so gut.

Bonus: Tillamooks geräucherter Cheddar mit schwarzem Pfeffer. Holy Moly ist so perfekt in einem gegrillten Käse!

2. Fontina. Fontinas, ein weiterer wunderbar schmelzender Kuhmilchkäse, reichen von mild bis stinkig, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Ich mag die stinkigeren (Schmelzen reduziert übrigens den Gestank) und füge meinem Fontina-Grillkäse gerne etwas gehackten Salbei und etwas Prosciutto hinzu.

3. Monterey oder Sonoma Jack. Jacks sind milde Kuhmilchkäse und eignen sich besonders gut zum Mischen mit einem stärker schmeckenden Käse in einem gegrillten Käse (wie Blauschimmelkäse oder Parmesan), sodass Sie einen interessanteren Geschmack erhalten, aber immer noch eine klebrige, schmelzende Textur haben. Verwenden Sie hauptsächlich Monterey Jack und streuen Sie ein paar Teelöffel Ihres Lieblings-Blauschimmelkäses oder harten Reibekäses auf Jack für etwas Einzigartiges.

4. Gouda. Gouda ist einer der ältesten bekannten Käse der Welt und einer der besten für gegrillten Käse. Roter Gouda (der jung ist) ist in Ordnung, aber ich empfehle, einige der vielen Variationen auszuprobieren. geräucherter Gouda, Gouda mit Kreuzkümmel, Gouda aus Ziegenmilch. Gereifter Gouda braucht etwas länger zum Schmelzen (es ist schwieriger), also halte die Flamme niedrig, um dein Brot nicht zu verbrennen, aber es lohnt sich, es zu versuchen, wenn du es findest. In den USA stellt Marieke Gouda einige der besten Goudas her.

5. Comte. Comte ist ein nicht pasteurisierter französischer Kuhmilchkäse, der direkt gegessen oder zu Fondue verarbeitet wird. Es ist fest und reichhaltig, mit butterartigen Tönen. Probieren Sie es mit einem Hauch Dijon-Senf auf einem kräftigen Bauernbrot.

6. Boschetto al Tartufo. Dies ist ein besonderer Käse, und andere getrüffelte italienische Käsesorten sind auch großartig, aber dieser hat Kuh- und Schafsmilch und schmilzt wunderbar. Er ist landesweit in der Käseabteilung von Whole Foods erhältlich. Ich mag es in einem gegrillten Käse mit dick geschnittenem Räucherspeck und etwas frisch geschnittenem Schnittlauch auf Ciabatta-Brot.

7. Greyerz und Emmental (Zusammenfassen, weil sie ähnlich sind). Käse, der traditionell in Gerichten verwendet wird, die dem gegrillten Käse ähnlich sind, sind immer eine gute Wahl, und Gruyere und Emmentaler werden beide in Croque-Monsieur (oder -Madame) verwendet, ein starker Hinweis darauf, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Dies können ziemlich feste Käsesorten sein, reiben Sie sie also, bevor Sie sie zu Ihrem Sandwich hinzufügen, um das Schmelzen zu erleichtern. Wenn Sie den Geschmack etwas stark finden, mischen Sie sie mit einem milderen Käse wie Jack oder Havarti.

8. Toma. Toma ist ein traditioneller halbweicher Kuhmilchkäse, der in Norditalien hergestellt wird. Der Geschmack variiert je nach Hersteller, aber es ist cremig und mild und ein großartiger Schmelzer. Point Reyes Creamery in Kalifornien stellt eine besonders gute Version von Toma her.

9. Havarti. Cremiger Havarti lässt sich gut mit anderen Käsesorten kombinieren. Er ist relativ weich und buttrig, sehr mild und Kinder (oder Leute, die keinen Gestank in ihrem Käse mögen) werden es lieben. Es schmilzt leicht. Probieren Sie zur Abwechslung einige der aromatisierten Havartis (wie Dill).

10. Raclette. Dies ist Schweizer Käse, der in einem traditionellen Schweizer Gericht (und Gerät) verwendet wird, auch "Raclette" genannt ― Sie schmelzen die Oberfläche des Käses vor einem Feuer und kratzen ihn auf Brot oder Kartoffeln. Natürlich eignet er sich auch perfekt zum Einschmelzen in einen gegrillten Käse. Es hat einen Geschmack vom Typ "Schweizer Käse", aber raffinierter.

Kurt Beecher Dammeier

Beecher Dammeier ist Gründer, CEO und Küchenchef von Beecher’s Handmade Cheese, das in Seattle gegründet wurde und landesweit Standorte hat.

1. Gealterter Cheddar-Gruyere (Beechers Flaggschiff). Dies ist die Hauptzutat unseres berühmten Beecher’s Grilled Cheese Sandwich. Das Alter des Cheddars verleiht dem Sandwich einen nussigen Geschmack und dieser „süße Cheddar“-Käse verschmilzt wunderbar mit dem Brot. Wir mischen gerne ein wenig Just Jack für etwas mehr Reichtum, aber es ist auch keine schlechte Idee, mit Beecher’s Flagship alles zu geben. Bereiten Sie sich auf ein leicht scharfes, dekadentes Sandwich mit einer glatten, cremigen Textur vor.

2. Komt. Comte stammt aus der Region Franche-Comte im Osten Frankreichs. Der halbfeste Käse wird aus nicht pasteurisiertem Kuhmilchkäse hergestellt und ist bekannt für sein ausgeprägtes Geschmacksprofil. Es wird oft auf einer herzhaften Schüssel französischer Zwiebelsuppe geschmolzen gefunden. Ich würde vorschlagen, ihn mit einigen mit Rosmarin gewürzten karamellisierten Zwiebeln oder etwas Räucherschinken für einen köstlichen Grillkäse à la Française zu kombinieren.

3. Monterey-Jack (nur Jack). Für einen klassischen Grillkäse können Sie mit Monterey Jack nichts falsch machen. Unsere Version dieses Käses, bekannt als „Just Jack“, ist ein reichhaltiger, cremiger Jack, der zu purer Köstlichkeit verschmilzt. Sein vollrahmiger Geschmack passt besonders gut zu fruchtigen oder würzigen Konfitüren und Chutneys.

4. Emmentaler. Diese traditionelle Käsesorte aus der Schweiz ist bekannt für ihre Schmelzfähigkeit. Es wird am häufigsten für Fondue verwendet, funktioniert aber genauso gut zwischen geschnittenem Brot. Fügen Sie zwischen zwei Käsescheiben ein wenig dünn geschnittenes Steak oder knusprigen Speck hinzu, um die leichte Süße dieses Schweizer Käses abzurunden. Mit reichlich Senf und Gurken servieren.

5. Chaource. Dieser französische Weichkäse hat viel Geschmack. Es ist salzig und erdig, mit einem leichten Hauch von Bitterkeit. Es wird normalerweise nicht in gegrillten Käsesandwiches verwendet, ist aber eine lustige, nachsichtige Abfahrt. Erwägen Sie, etwas Aprikosenkonfitüre auf einem knusprigen Weißbrot mit dem cremigen Käse zu verteilen und es leicht warm zu servieren (es wird nicht lange brauchen, um zu schmelzen). Wenn Sie die traditionelle französische Version nicht finden können, probieren Sie Seastack von Mt. Townsend Creamery.

6. Erfahrener weißer Cheddar (Marco Polo). Marco Polo ist einer meiner Lieblingskäse von Beecher. Es ist ein gealterter Cheddar, der sowohl mit grünen als auch mit schwarzen Pfefferkörnern gewürzt ist. Die pfeffrigen Noten passen perfekt zu gebratenem Truthahn oder Hühnchen. Fügen Sie einige scharfe, eingelegte Paprika hinzu (wir lieben die Paprika von Mama Lil) und Sie haben ein herrliches Sandwich.

7. Mont D’Or (Winnimere aus Jasper Hills, Vermont). Dieser Käse wird oft im Ofen erwärmt, so dass die Mitte zu einem perfekten klebrigen Durcheinander schmilzt, ideal zum Eintauchen von knusprigen Brotstücken. Überspringen Sie das Eintauchen und gehen Sie direkt zu einem Sandwich. Sowohl die französische Version als auch die Version von Jasper Hill sind normalerweise in den Wintermonaten erhältlich. Probieren Sie sie mit etwas frisch geknacktem schwarzem Pfeffer und etwas Preiselbeersauce.

8. Münster (Französische und deutsche Versionen werden mehr Gestank haben). Die amerikanische Version von Münster ist recht mild. Wenn Sie das Geschmacksprofil etwas steigern möchten, entscheiden Sie sich für eine importierte französische oder deutsche Version (diese haben tendenziell ein höheres Alter und damit ein schärferes, erdigeres Geschmacksprofil). In jedem Fall schmilzt dieser Käse zu einem feinen Schlamm und sollte mit etwas geräuchertem Speck und vielleicht sautierten Zwiebeln oder Äpfeln und Thymian kombiniert werden.

9. Garotxa (spanische Ziege). Dieser halbfeste katalanische Ziegenkäse ist sehr beliebt und hat aus gutem Grund ein rundes, robustes Geschmacksprofil und ist weniger säurehaltig als viele andere Ziegenkäse. Versuchen Sie es mit ein paar dünn geschnittenen Birnen und Prosciutto für ein noch aromatischeres gegrilltes Käsesandwich.

10. Blauschimmelkäse (Oregonzola von Rogue Creamery) geschnitten mit Schweizer (Jarlsberg). Warum nicht mutig sein und Ihrem Sandwich ein wenig Blau hinzufügen? Wir empfehlen, ein cremiges Blau wie Oregonzola von Rogue Creamery zu verwenden und es mit etwas Swiss oder unserem Just Jack zu schneiden, um eine cremigere Textur und einen etwas milderen Geschmack zu erzielen. Dies würde gut zu einem dunklen, nussigen Brot passen, in das vielleicht sogar getrocknete Früchte (wie Rosinen oder Feigen) eingebacken sind.

Christine Clark

Clark ist stellvertretender Bildungs- und Veranstaltungsleiter bei Murray’s Cheese in New York. Sie hat uns in keiner bestimmten Reihenfolge ihre sechs besten Käsesorten zum Grillen gegeben:

Junger Ziegengouda. Mild, würzig, süß und toastig. Locker und Publikumsliebling. Auch eine gute Option für Menschen, die Schwierigkeiten bei der Verarbeitung von Kuhmilch haben. Schön mit allem Tomaten-y.

Comte St. Antoine. Perfekt ausbalanciert, mit einer schönen Süße. Nicht umsonst ist er der beliebteste Käse in Frankreich! Ausgezeichnet mit Speck oder einem Blumenhonig. Oder beides!

Annelies. Mein derzeitiger Lieblingsgrillkäse ist Annelies, karamellisierte Zwiebeln, dünn geschnittene Gurken und grobkörniger Senf auf Sauerteig. Dreamy Annelies ist exklusiv bei Murray's und ist für sich genommen unglaublich, aber in diesem Sandwich lebensverändernd.

L’Etivaz. L’Etivaz, der nach traditionellen Herstellungsmethoden hergestellt wird und so schmeckt, wie Gruyère vor Hunderten von Jahren geschmeckt hat, ist unglaublich wie ein gegrillter Käse mit einem einfachen Schluck Erdbeermarmelade. Ein Sommertag in einem Sandwich.

Taleggio. Taleggios hefiger Eierpudding-Geschmack wird in einem gegrillten Käse pikanter und schmeckt köstlich mit Feigenmarmelade.

Arzua Ulloa. Arzua Ulloa schmeckt wie aus Streichkäse verwandelter Käse – sieht beeindruckend aus, schmeckt wie Ihre Kindheit. Ein sehr freundlicher, unkomplizierter Käse, also fügen Sie ihn zu Ihrer Lieblingsbegleitung zu süß oder herzhaft hinzu und er wird köstlich. Membrillo Paste ist mein aktueller Favorit.


Die besten Käse für gegrillten Käse, laut Leuten, die es wirklich wissen

Während es schwer ist, die schmelzende Perfektion eines gegrillten Käsesandwiches im Diner-Stil zu leugnen, das aus Scheiben amerikanischen Käses oder sogar Kraft-Singles besteht, halten die meisten Experten zufällig amerikanischen Käse für reinen Müll.

"Für mich ist es nicht wirklich Käse, es ist eine seltsame plastische Substanz, die vom Angesicht der Erde verbannt werden sollte", sagte Heidi Gibson, Miteigentümerin von The American Grilled Cheese Kitchen in San Francisco, gegenüber HuffPost.

Obwohl nicht alle damit einverstanden sind, ist dies nicht der einzige Streitpunkt, wenn es darum geht, ein gutes gegrilltes Käsesandwich zuzubereiten. Sie können Weiß- oder Weizenbrot verwenden und es entweder mit Butter oder Mayo bestreichen. Sie können Ihren Käse reiben oder in Scheiben schneiden, oder Sie können richtig kontrovers werden und Tomaten hineinlegen. Aber was bei einem gegrillten Käsesandwich wirklich zählt, ist die Art des Käses, den Sie verwenden. Und da ist sich auch niemand einig.

Aber es gibt Profis, die wirklich wissen, wie man Käse in Magie verwandelt. Wenn Sie eine solche Person treffen, sollten Sie ihr aufmerksam zuhören. Genau das haben wir getan und drei legendäre Käseexperten gebeten, uns die ihrer Meinung nach besten Käsesorten für ein gegrilltes Käsesandwich zu nennen.

Heidi Gibson

Gibson ist Autorin von Grilled Cheese Kitchen, Gewinnerin von sieben Grilled Cheese Championships und Miteigentümerin (mit ihrem Ehemann Nate Pollak) von The American Grilled Cheese Kitchen in San Francisco. Hier sind ihre Top-10-Tipps:

1. Mittlerer Cheddar. Dies ist meiner Meinung nach der Mic-Drop-Klassiker. Schmelzig, köstlich und mit dieser perfekten, auseinander ziehenden Klebrigkeit. Tillamook ist mein persönlicher Favorit. Gealterte Cheddars sind auch großartig, schmelzen aber nicht so gut.

Bonus: Tillamooks geräucherter Cheddar mit schwarzem Pfeffer. Holy Moly ist so perfekt in einem gegrillten Käse!

2. Fontina. Fontinas, ein weiterer wunderbar schmelzender Kuhmilchkäse, reichen von mild bis stinkig, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Ich mag die stinkigeren (Schmelzen reduziert übrigens den Gestank) und füge meinem Fontina-Grillkäse gerne etwas gehackten Salbei und etwas Prosciutto hinzu.

3. Monterey oder Sonoma Jack. Jacks sind milde Kuhmilchkäse und eignen sich besonders gut zum Mischen mit einem stärker schmeckenden Käse in einem gegrillten Käse (wie Blauschimmelkäse oder Parmesan), sodass Sie einen interessanteren Geschmack erhalten, aber immer noch eine klebrige, schmelzende Textur haben. Verwenden Sie hauptsächlich Monterey Jack und streuen Sie ein paar Teelöffel Ihres Lieblings-Blauschimmelkäses oder harten Reibekäses auf Jack für etwas Einzigartiges.

4. Gouda. Gouda ist einer der ältesten bekannten Käse der Welt und einer der besten für gegrillten Käse. Roter Gouda (der jung ist) ist in Ordnung, aber ich empfehle, einige der vielen Variationen auszuprobieren. geräucherter Gouda, Gouda mit Kreuzkümmel, Gouda aus Ziegenmilch. Gereifter Gouda braucht etwas länger zum Schmelzen (es ist schwieriger), also halte die Flamme niedrig, um dein Brot nicht zu verbrennen, aber es lohnt sich, es zu versuchen, wenn du es findest. In den USA stellt Marieke Gouda einige der besten Goudas her.

5. Comte. Comte ist ein nicht pasteurisierter französischer Kuhmilchkäse, der direkt gegessen oder zu Fondue verarbeitet wird. Es ist fest und reichhaltig, mit butterartigen Tönen. Probieren Sie es mit einem Hauch Dijon-Senf auf einem kräftigen Bauernbrot.

6. Boschetto al Tartufo. Dies ist ein besonderer Käse, und andere getrüffelte italienische Käsesorten sind auch großartig, aber dieser hat Kuh- und Schafsmilch und schmilzt wunderbar. Er ist landesweit in der Käseabteilung von Whole Foods erhältlich. Ich mag es in einem gegrillten Käse mit dick geschnittenem Räucherspeck und etwas frisch geschnittenem Schnittlauch auf Ciabatta-Brot.

7. Greyerz und Emmental (Zusammenfassen, weil sie ähnlich sind). Käse, der traditionell in Gerichten verwendet wird, die dem gegrillten Käse ähnlich sind, sind immer eine gute Wahl, und Gruyere und Emmentaler werden beide in Croque-Monsieur (oder -Madame) verwendet, ein starker Hinweis darauf, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Dies können ziemlich feste Käsesorten sein, reiben Sie sie also, bevor Sie sie zu Ihrem Sandwich hinzufügen, um das Schmelzen zu erleichtern. Wenn Sie den Geschmack etwas stark finden, mischen Sie sie mit einem milderen Käse wie Jack oder Havarti.

8. Toma. Toma ist ein traditioneller halbweicher Kuhmilchkäse, der in Norditalien hergestellt wird. Der Geschmack variiert je nach Hersteller, aber es ist cremig und mild und ein großartiger Schmelzer. Point Reyes Creamery in Kalifornien stellt eine besonders gute Version von Toma her.

9. Havarti. Cremiger Havarti lässt sich gut mit anderen Käsesorten kombinieren. Er ist relativ weich und buttrig, sehr mild und Kinder (oder Leute, die keinen Gestank in ihrem Käse mögen) werden es lieben. Es schmilzt leicht. Probieren Sie zur Abwechslung einige der aromatisierten Havartis (wie Dill).

10. Raclette. Dies ist Schweizer Käse, der in einem traditionellen Schweizer Gericht (und Gerät) verwendet wird, auch "Raclette" genannt ― Sie schmelzen die Oberfläche des Käses vor einem Feuer und kratzen ihn auf Brot oder Kartoffeln. Natürlich eignet er sich auch perfekt zum Einschmelzen in einen gegrillten Käse. Es hat einen Geschmack vom Typ "Schweizer Käse", aber raffinierter.

Kurt Beecher Dammeier

Beecher Dammeier ist Gründer, CEO und Küchenchef von Beecher’s Handmade Cheese, das in Seattle gegründet wurde und landesweit Standorte hat.

1. Gealterter Cheddar-Gruyere (Beechers Flaggschiff). Dies ist die Hauptzutat unseres berühmten Beecher’s Grilled Cheese Sandwich. Das Alter des Cheddars verleiht dem Sandwich einen nussigen Geschmack und dieser „süße Cheddar“-Käse verschmilzt wunderbar mit dem Brot. Wir mischen gerne ein wenig Just Jack für etwas mehr Reichtum, aber es ist auch keine schlechte Idee, mit Beecher’s Flagship alles zu geben. Bereiten Sie sich auf ein leicht scharfes, dekadentes Sandwich mit einer glatten, cremigen Textur vor.

2. Komt. Comte stammt aus der Region Franche-Comte im Osten Frankreichs. Der halbfeste Käse wird aus nicht pasteurisiertem Kuhmilchkäse hergestellt und ist bekannt für sein ausgeprägtes Geschmacksprofil. Es wird oft auf einer herzhaften Schüssel französischer Zwiebelsuppe geschmolzen gefunden. Ich würde vorschlagen, ihn mit einigen mit Rosmarin gewürzten karamellisierten Zwiebeln oder etwas Räucherschinken für einen köstlichen Grillkäse à la Française zu kombinieren.

3. Monterey-Jack (nur Jack). Für einen klassischen Grillkäse können Sie mit Monterey Jack nichts falsch machen. Unsere Version dieses Käses, bekannt als „Just Jack“, ist ein reichhaltiger, cremiger Jack, der zu purer Köstlichkeit verschmilzt. Sein vollrahmiger Geschmack passt besonders gut zu fruchtigen oder würzigen Konfitüren und Chutneys.

4. Emmentaler. Diese traditionelle Käsesorte aus der Schweiz ist bekannt für ihre Schmelzfähigkeit. Es wird am häufigsten für Fondue verwendet, funktioniert aber genauso gut zwischen geschnittenem Brot. Fügen Sie zwischen zwei Käsescheiben ein wenig dünn geschnittenes Steak oder knusprigen Speck hinzu, um die leichte Süße dieses Schweizer Käses abzurunden. Mit reichlich Senf und Gurken servieren.

5. Chaource. Dieser französische Weichkäse hat viel Geschmack. Es ist salzig und erdig, mit einem leichten Hauch von Bitterkeit. Es wird normalerweise nicht in gegrillten Käsesandwiches verwendet, ist aber eine lustige, nachsichtige Abfahrt. Erwägen Sie, etwas Aprikosenkonfitüre auf einem knusprigen Weißbrot mit dem cremigen Käse zu verteilen und es leicht warm zu servieren (es wird nicht lange brauchen, um zu schmelzen). Wenn Sie die traditionelle französische Version nicht finden können, probieren Sie Seastack von Mt. Townsend Creamery.

6. Erfahrener weißer Cheddar (Marco Polo). Marco Polo ist einer meiner Lieblingskäse von Beecher. Es ist ein gealterter Cheddar, der sowohl mit grünen als auch mit schwarzen Pfefferkörnern gewürzt ist. Die pfeffrigen Noten passen perfekt zu gebratenem Truthahn oder Hühnchen. Fügen Sie einige scharfe, eingelegte Paprika hinzu (wir lieben die Paprika von Mama Lil) und Sie haben ein herrliches Sandwich.

7. Mont D’Or (Winnimere aus Jasper Hills, Vermont). Dieser Käse wird oft im Ofen erwärmt, so dass die Mitte zu einem perfekten klebrigen Durcheinander schmilzt, ideal zum Eintauchen von knusprigen Brotstücken. Überspringen Sie das Eintauchen und gehen Sie direkt zu einem Sandwich. Sowohl die französische Version als auch die Version von Jasper Hill sind normalerweise in den Wintermonaten erhältlich. Probieren Sie sie mit etwas frisch geknacktem schwarzem Pfeffer und etwas Preiselbeersauce.

8. Münster (Französische und deutsche Versionen werden mehr Gestank haben). Die amerikanische Version von Münster ist recht mild. Wenn Sie das Geschmacksprofil etwas steigern möchten, entscheiden Sie sich für eine importierte französische oder deutsche Version (diese haben tendenziell ein höheres Alter und damit ein schärferes, erdigeres Geschmacksprofil). In jedem Fall schmilzt dieser Käse zu einem feinen Schlamm und sollte mit etwas geräuchertem Speck und vielleicht sautierten Zwiebeln oder Äpfeln und Thymian kombiniert werden.

9. Garotxa (spanische Ziege). Dieser halbfeste katalanische Ziegenkäse ist sehr beliebt und hat aus gutem Grund ein rundes, robustes Geschmacksprofil und ist weniger säurehaltig als viele andere Ziegenkäse. Versuchen Sie es mit ein paar dünn geschnittenen Birnen und Prosciutto für ein noch aromatischeres gegrilltes Käsesandwich.

10. Blauschimmelkäse (Oregonzola von Rogue Creamery) geschnitten mit Schweizer (Jarlsberg). Warum nicht mutig sein und Ihrem Sandwich ein wenig Blau hinzufügen? Wir empfehlen, ein cremiges Blau wie Oregonzola von Rogue Creamery zu verwenden und es mit etwas Swiss oder unserem Just Jack zu schneiden, um eine cremigere Textur und einen etwas milderen Geschmack zu erzielen. Dies würde gut zu einem dunklen, nussigen Brot passen, in das vielleicht sogar getrocknete Früchte (wie Rosinen oder Feigen) eingebacken sind.

Christine Clark

Clark ist stellvertretender Bildungs- und Veranstaltungsleiter bei Murray’s Cheese in New York. Sie hat uns in keiner bestimmten Reihenfolge ihre sechs besten Käsesorten zum Grillen gegeben:

Junger Ziegengouda. Mild, würzig, süß und toastig. Locker und Publikumsliebling. Auch eine gute Option für Menschen, die Schwierigkeiten bei der Verarbeitung von Kuhmilch haben. Schön mit allem Tomaten-y.

Comte St. Antoine. Perfekt ausbalanciert, mit einer schönen Süße. Nicht umsonst ist er der beliebteste Käse in Frankreich! Ausgezeichnet mit Speck oder einem Blumenhonig. Oder beides!

Annelies. Mein derzeitiger Lieblingsgrillkäse ist Annelies, karamellisierte Zwiebeln, dünn geschnittene Gurken und grobkörniger Senf auf Sauerteig. Dreamy Annelies ist exklusiv bei Murray's und ist für sich genommen unglaublich, aber in diesem Sandwich lebensverändernd.

L’Etivaz. L’Etivaz, der nach traditionellen Herstellungsmethoden hergestellt wird und so schmeckt, wie Gruyère vor Hunderten von Jahren geschmeckt hat, ist unglaublich wie ein gegrillter Käse mit einem einfachen Schluck Erdbeermarmelade. Ein Sommertag in einem Sandwich.

Taleggio. Taleggios hefiger Eierpudding-Geschmack wird in einem gegrillten Käse pikanter und schmeckt köstlich mit Feigenmarmelade.

Arzua Ulloa. Arzua Ulloa schmeckt wie aus Streichkäse verwandelter Käse – sieht beeindruckend aus, schmeckt wie Ihre Kindheit. Ein sehr freundlicher, unkomplizierter Käse, also fügen Sie ihn zu Ihrer Lieblingsbegleitung zu süß oder herzhaft hinzu und er wird köstlich. Membrillo Paste ist mein aktueller Favorit.


Die besten Käse für gegrillten Käse, laut Leuten, die es wirklich wissen

Während es schwer ist, die schmelzende Perfektion eines gegrillten Käsesandwiches im Diner-Stil zu leugnen, das aus Scheiben amerikanischen Käses oder sogar Kraft-Singles besteht, halten die meisten Experten zufällig amerikanischen Käse für reinen Müll.

"Für mich ist es nicht wirklich Käse, es ist eine seltsame plastische Substanz, die vom Angesicht der Erde verbannt werden sollte", sagte Heidi Gibson, Miteigentümerin von The American Grilled Cheese Kitchen in San Francisco, gegenüber HuffPost.

Obwohl nicht alle damit einverstanden sind, ist dies nicht der einzige Streitpunkt, wenn es darum geht, ein gutes gegrilltes Käsesandwich zuzubereiten. Sie können Weiß- oder Weizenbrot verwenden und es entweder mit Butter oder Mayo bestreichen. Sie können Ihren Käse reiben oder in Scheiben schneiden, oder Sie können richtig kontrovers werden und Tomaten hineinlegen. Aber was bei einem gegrillten Käsesandwich wirklich zählt, ist die Art des Käses, den Sie verwenden.Und da ist sich auch niemand einig.

Aber es gibt Profis, die wirklich wissen, wie man Käse in Magie verwandelt. Wenn Sie eine solche Person treffen, sollten Sie ihr aufmerksam zuhören. Genau das haben wir getan und drei legendäre Käseexperten gebeten, uns die ihrer Meinung nach besten Käsesorten für ein gegrilltes Käsesandwich zu nennen.

Heidi Gibson

Gibson ist Autorin von Grilled Cheese Kitchen, Gewinnerin von sieben Grilled Cheese Championships und Miteigentümerin (mit ihrem Ehemann Nate Pollak) von The American Grilled Cheese Kitchen in San Francisco. Hier sind ihre Top-10-Tipps:

1. Mittlerer Cheddar. Dies ist meiner Meinung nach der Mic-Drop-Klassiker. Schmelzig, köstlich und mit dieser perfekten, auseinander ziehenden Klebrigkeit. Tillamook ist mein persönlicher Favorit. Gealterte Cheddars sind auch großartig, schmelzen aber nicht so gut.

Bonus: Tillamooks geräucherter Cheddar mit schwarzem Pfeffer. Holy Moly ist so perfekt in einem gegrillten Käse!

2. Fontina. Fontinas, ein weiterer wunderbar schmelzender Kuhmilchkäse, reichen von mild bis stinkig, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Ich mag die stinkigeren (Schmelzen reduziert übrigens den Gestank) und füge meinem Fontina-Grillkäse gerne etwas gehackten Salbei und etwas Prosciutto hinzu.

3. Monterey oder Sonoma Jack. Jacks sind milde Kuhmilchkäse und eignen sich besonders gut zum Mischen mit einem stärker schmeckenden Käse in einem gegrillten Käse (wie Blauschimmelkäse oder Parmesan), sodass Sie einen interessanteren Geschmack erhalten, aber immer noch eine klebrige, schmelzende Textur haben. Verwenden Sie hauptsächlich Monterey Jack und streuen Sie ein paar Teelöffel Ihres Lieblings-Blauschimmelkäses oder harten Reibekäses auf Jack für etwas Einzigartiges.

4. Gouda. Gouda ist einer der ältesten bekannten Käse der Welt und einer der besten für gegrillten Käse. Roter Gouda (der jung ist) ist in Ordnung, aber ich empfehle, einige der vielen Variationen auszuprobieren. geräucherter Gouda, Gouda mit Kreuzkümmel, Gouda aus Ziegenmilch. Gereifter Gouda braucht etwas länger zum Schmelzen (es ist schwieriger), also halte die Flamme niedrig, um dein Brot nicht zu verbrennen, aber es lohnt sich, es zu versuchen, wenn du es findest. In den USA stellt Marieke Gouda einige der besten Goudas her.

5. Comte. Comte ist ein nicht pasteurisierter französischer Kuhmilchkäse, der direkt gegessen oder zu Fondue verarbeitet wird. Es ist fest und reichhaltig, mit butterartigen Tönen. Probieren Sie es mit einem Hauch Dijon-Senf auf einem kräftigen Bauernbrot.

6. Boschetto al Tartufo. Dies ist ein besonderer Käse, und andere getrüffelte italienische Käsesorten sind auch großartig, aber dieser hat Kuh- und Schafsmilch und schmilzt wunderbar. Er ist landesweit in der Käseabteilung von Whole Foods erhältlich. Ich mag es in einem gegrillten Käse mit dick geschnittenem Räucherspeck und etwas frisch geschnittenem Schnittlauch auf Ciabatta-Brot.

7. Greyerz und Emmental (Zusammenfassen, weil sie ähnlich sind). Käse, der traditionell in Gerichten verwendet wird, die dem gegrillten Käse ähnlich sind, sind immer eine gute Wahl, und Gruyere und Emmentaler werden beide in Croque-Monsieur (oder -Madame) verwendet, ein starker Hinweis darauf, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Dies können ziemlich feste Käsesorten sein, reiben Sie sie also, bevor Sie sie zu Ihrem Sandwich hinzufügen, um das Schmelzen zu erleichtern. Wenn Sie den Geschmack etwas stark finden, mischen Sie sie mit einem milderen Käse wie Jack oder Havarti.

8. Toma. Toma ist ein traditioneller halbweicher Kuhmilchkäse, der in Norditalien hergestellt wird. Der Geschmack variiert je nach Hersteller, aber es ist cremig und mild und ein großartiger Schmelzer. Point Reyes Creamery in Kalifornien stellt eine besonders gute Version von Toma her.

9. Havarti. Cremiger Havarti lässt sich gut mit anderen Käsesorten kombinieren. Er ist relativ weich und buttrig, sehr mild und Kinder (oder Leute, die keinen Gestank in ihrem Käse mögen) werden es lieben. Es schmilzt leicht. Probieren Sie zur Abwechslung einige der aromatisierten Havartis (wie Dill).

10. Raclette. Dies ist Schweizer Käse, der in einem traditionellen Schweizer Gericht (und Gerät) verwendet wird, auch "Raclette" genannt ― Sie schmelzen die Oberfläche des Käses vor einem Feuer und kratzen ihn auf Brot oder Kartoffeln. Natürlich eignet er sich auch perfekt zum Einschmelzen in einen gegrillten Käse. Es hat einen Geschmack vom Typ "Schweizer Käse", aber raffinierter.

Kurt Beecher Dammeier

Beecher Dammeier ist Gründer, CEO und Küchenchef von Beecher’s Handmade Cheese, das in Seattle gegründet wurde und landesweit Standorte hat.

1. Gealterter Cheddar-Gruyere (Beechers Flaggschiff). Dies ist die Hauptzutat unseres berühmten Beecher’s Grilled Cheese Sandwich. Das Alter des Cheddars verleiht dem Sandwich einen nussigen Geschmack und dieser „süße Cheddar“-Käse verschmilzt wunderbar mit dem Brot. Wir mischen gerne ein wenig Just Jack für etwas mehr Reichtum, aber es ist auch keine schlechte Idee, mit Beecher’s Flagship alles zu geben. Bereiten Sie sich auf ein leicht scharfes, dekadentes Sandwich mit einer glatten, cremigen Textur vor.

2. Komt. Comte stammt aus der Region Franche-Comte im Osten Frankreichs. Der halbfeste Käse wird aus nicht pasteurisiertem Kuhmilchkäse hergestellt und ist bekannt für sein ausgeprägtes Geschmacksprofil. Es wird oft auf einer herzhaften Schüssel französischer Zwiebelsuppe geschmolzen gefunden. Ich würde vorschlagen, ihn mit einigen mit Rosmarin gewürzten karamellisierten Zwiebeln oder etwas Räucherschinken für einen köstlichen Grillkäse à la Française zu kombinieren.

3. Monterey-Jack (nur Jack). Für einen klassischen Grillkäse können Sie mit Monterey Jack nichts falsch machen. Unsere Version dieses Käses, bekannt als „Just Jack“, ist ein reichhaltiger, cremiger Jack, der zu purer Köstlichkeit verschmilzt. Sein vollrahmiger Geschmack passt besonders gut zu fruchtigen oder würzigen Konfitüren und Chutneys.

4. Emmentaler. Diese traditionelle Käsesorte aus der Schweiz ist bekannt für ihre Schmelzfähigkeit. Es wird am häufigsten für Fondue verwendet, funktioniert aber genauso gut zwischen geschnittenem Brot. Fügen Sie zwischen zwei Käsescheiben ein wenig dünn geschnittenes Steak oder knusprigen Speck hinzu, um die leichte Süße dieses Schweizer Käses abzurunden. Mit reichlich Senf und Gurken servieren.

5. Chaource. Dieser französische Weichkäse hat viel Geschmack. Es ist salzig und erdig, mit einem leichten Hauch von Bitterkeit. Es wird normalerweise nicht in gegrillten Käsesandwiches verwendet, ist aber eine lustige, nachsichtige Abfahrt. Erwägen Sie, etwas Aprikosenkonfitüre auf einem knusprigen Weißbrot mit dem cremigen Käse zu verteilen und es leicht warm zu servieren (es wird nicht lange brauchen, um zu schmelzen). Wenn Sie die traditionelle französische Version nicht finden können, probieren Sie Seastack von Mt. Townsend Creamery.

6. Erfahrener weißer Cheddar (Marco Polo). Marco Polo ist einer meiner Lieblingskäse von Beecher. Es ist ein gealterter Cheddar, der sowohl mit grünen als auch mit schwarzen Pfefferkörnern gewürzt ist. Die pfeffrigen Noten passen perfekt zu gebratenem Truthahn oder Hühnchen. Fügen Sie einige scharfe, eingelegte Paprika hinzu (wir lieben die Paprika von Mama Lil) und Sie haben ein herrliches Sandwich.

7. Mont D’Or (Winnimere aus Jasper Hills, Vermont). Dieser Käse wird oft im Ofen erwärmt, so dass die Mitte zu einem perfekten klebrigen Durcheinander schmilzt, ideal zum Eintauchen von knusprigen Brotstücken. Überspringen Sie das Eintauchen und gehen Sie direkt zu einem Sandwich. Sowohl die französische Version als auch die Version von Jasper Hill sind normalerweise in den Wintermonaten erhältlich. Probieren Sie sie mit etwas frisch geknacktem schwarzem Pfeffer und etwas Preiselbeersauce.

8. Münster (Französische und deutsche Versionen werden mehr Gestank haben). Die amerikanische Version von Münster ist recht mild. Wenn Sie das Geschmacksprofil etwas steigern möchten, entscheiden Sie sich für eine importierte französische oder deutsche Version (diese haben tendenziell ein höheres Alter und damit ein schärferes, erdigeres Geschmacksprofil). In jedem Fall schmilzt dieser Käse zu einem feinen Schlamm und sollte mit etwas geräuchertem Speck und vielleicht sautierten Zwiebeln oder Äpfeln und Thymian kombiniert werden.

9. Garotxa (spanische Ziege). Dieser halbfeste katalanische Ziegenkäse ist sehr beliebt und hat aus gutem Grund ein rundes, robustes Geschmacksprofil und ist weniger säurehaltig als viele andere Ziegenkäse. Versuchen Sie es mit ein paar dünn geschnittenen Birnen und Prosciutto für ein noch aromatischeres gegrilltes Käsesandwich.

10. Blauschimmelkäse (Oregonzola von Rogue Creamery) geschnitten mit Schweizer (Jarlsberg). Warum nicht mutig sein und Ihrem Sandwich ein wenig Blau hinzufügen? Wir empfehlen, ein cremiges Blau wie Oregonzola von Rogue Creamery zu verwenden und es mit etwas Swiss oder unserem Just Jack zu schneiden, um eine cremigere Textur und einen etwas milderen Geschmack zu erzielen. Dies würde gut zu einem dunklen, nussigen Brot passen, in das vielleicht sogar getrocknete Früchte (wie Rosinen oder Feigen) eingebacken sind.

Christine Clark

Clark ist stellvertretender Bildungs- und Veranstaltungsleiter bei Murray’s Cheese in New York. Sie hat uns in keiner bestimmten Reihenfolge ihre sechs besten Käsesorten zum Grillen gegeben:

Junger Ziegengouda. Mild, würzig, süß und toastig. Locker und Publikumsliebling. Auch eine gute Option für Menschen, die Schwierigkeiten bei der Verarbeitung von Kuhmilch haben. Schön mit allem Tomaten-y.

Comte St. Antoine. Perfekt ausbalanciert, mit einer schönen Süße. Nicht umsonst ist er der beliebteste Käse in Frankreich! Ausgezeichnet mit Speck oder einem Blumenhonig. Oder beides!

Annelies. Mein derzeitiger Lieblingsgrillkäse ist Annelies, karamellisierte Zwiebeln, dünn geschnittene Gurken und grobkörniger Senf auf Sauerteig. Dreamy Annelies ist exklusiv bei Murray's und ist für sich genommen unglaublich, aber in diesem Sandwich lebensverändernd.

L’Etivaz. L’Etivaz, der nach traditionellen Herstellungsmethoden hergestellt wird und so schmeckt, wie Gruyère vor Hunderten von Jahren geschmeckt hat, ist unglaublich wie ein gegrillter Käse mit einem einfachen Schluck Erdbeermarmelade. Ein Sommertag in einem Sandwich.

Taleggio. Taleggios hefiger Eierpudding-Geschmack wird in einem gegrillten Käse pikanter und schmeckt köstlich mit Feigenmarmelade.

Arzua Ulloa. Arzua Ulloa schmeckt wie aus Streichkäse verwandelter Käse – sieht beeindruckend aus, schmeckt wie Ihre Kindheit. Ein sehr freundlicher, unkomplizierter Käse, also fügen Sie ihn zu Ihrer Lieblingsbegleitung zu süß oder herzhaft hinzu und er wird köstlich. Membrillo Paste ist mein aktueller Favorit.


Die besten Käse für gegrillten Käse, laut Leuten, die es wirklich wissen

Während es schwer ist, die schmelzende Perfektion eines gegrillten Käsesandwiches im Diner-Stil zu leugnen, das aus Scheiben amerikanischen Käses oder sogar Kraft-Singles besteht, halten die meisten Experten zufällig amerikanischen Käse für reinen Müll.

"Für mich ist es nicht wirklich Käse, es ist eine seltsame plastische Substanz, die vom Angesicht der Erde verbannt werden sollte", sagte Heidi Gibson, Miteigentümerin von The American Grilled Cheese Kitchen in San Francisco, gegenüber HuffPost.

Obwohl nicht alle damit einverstanden sind, ist dies nicht der einzige Streitpunkt, wenn es darum geht, ein gutes gegrilltes Käsesandwich zuzubereiten. Sie können Weiß- oder Weizenbrot verwenden und es entweder mit Butter oder Mayo bestreichen. Sie können Ihren Käse reiben oder in Scheiben schneiden, oder Sie können richtig kontrovers werden und Tomaten hineinlegen. Aber was bei einem gegrillten Käsesandwich wirklich zählt, ist die Art des Käses, den Sie verwenden. Und da ist sich auch niemand einig.

Aber es gibt Profis, die wirklich wissen, wie man Käse in Magie verwandelt. Wenn Sie eine solche Person treffen, sollten Sie ihr aufmerksam zuhören. Genau das haben wir getan und drei legendäre Käseexperten gebeten, uns die ihrer Meinung nach besten Käsesorten für ein gegrilltes Käsesandwich zu nennen.

Heidi Gibson

Gibson ist Autorin von Grilled Cheese Kitchen, Gewinnerin von sieben Grilled Cheese Championships und Miteigentümerin (mit ihrem Ehemann Nate Pollak) von The American Grilled Cheese Kitchen in San Francisco. Hier sind ihre Top-10-Tipps:

1. Mittlerer Cheddar. Dies ist meiner Meinung nach der Mic-Drop-Klassiker. Schmelzig, köstlich und mit dieser perfekten, auseinander ziehenden Klebrigkeit. Tillamook ist mein persönlicher Favorit. Gealterte Cheddars sind auch großartig, schmelzen aber nicht so gut.

Bonus: Tillamooks geräucherter Cheddar mit schwarzem Pfeffer. Holy Moly ist so perfekt in einem gegrillten Käse!

2. Fontina. Fontinas, ein weiterer wunderbar schmelzender Kuhmilchkäse, reichen von mild bis stinkig, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Ich mag die stinkigeren (Schmelzen reduziert übrigens den Gestank) und füge meinem Fontina-Grillkäse gerne etwas gehackten Salbei und etwas Prosciutto hinzu.

3. Monterey oder Sonoma Jack. Jacks sind milde Kuhmilchkäse und eignen sich besonders gut zum Mischen mit einem stärker schmeckenden Käse in einem gegrillten Käse (wie Blauschimmelkäse oder Parmesan), sodass Sie einen interessanteren Geschmack erhalten, aber immer noch eine klebrige, schmelzende Textur haben. Verwenden Sie hauptsächlich Monterey Jack und streuen Sie ein paar Teelöffel Ihres Lieblings-Blauschimmelkäses oder harten Reibekäses auf Jack für etwas Einzigartiges.

4. Gouda. Gouda ist einer der ältesten bekannten Käse der Welt und einer der besten für gegrillten Käse. Roter Gouda (der jung ist) ist in Ordnung, aber ich empfehle, einige der vielen Variationen auszuprobieren. geräucherter Gouda, Gouda mit Kreuzkümmel, Gouda aus Ziegenmilch. Gereifter Gouda braucht etwas länger zum Schmelzen (es ist schwieriger), also halte die Flamme niedrig, um dein Brot nicht zu verbrennen, aber es lohnt sich, es zu versuchen, wenn du es findest. In den USA stellt Marieke Gouda einige der besten Goudas her.

5. Comte. Comte ist ein nicht pasteurisierter französischer Kuhmilchkäse, der direkt gegessen oder zu Fondue verarbeitet wird. Es ist fest und reichhaltig, mit butterartigen Tönen. Probieren Sie es mit einem Hauch Dijon-Senf auf einem kräftigen Bauernbrot.

6. Boschetto al Tartufo. Dies ist ein besonderer Käse, und andere getrüffelte italienische Käsesorten sind auch großartig, aber dieser hat Kuh- und Schafsmilch und schmilzt wunderbar. Er ist landesweit in der Käseabteilung von Whole Foods erhältlich. Ich mag es in einem gegrillten Käse mit dick geschnittenem Räucherspeck und etwas frisch geschnittenem Schnittlauch auf Ciabatta-Brot.

7. Greyerz und Emmental (Zusammenfassen, weil sie ähnlich sind). Käse, der traditionell in Gerichten verwendet wird, die dem gegrillten Käse ähnlich sind, sind immer eine gute Wahl, und Gruyere und Emmentaler werden beide in Croque-Monsieur (oder -Madame) verwendet, ein starker Hinweis darauf, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Dies können ziemlich feste Käsesorten sein, reiben Sie sie also, bevor Sie sie zu Ihrem Sandwich hinzufügen, um das Schmelzen zu erleichtern. Wenn Sie den Geschmack etwas stark finden, mischen Sie sie mit einem milderen Käse wie Jack oder Havarti.

8. Toma. Toma ist ein traditioneller halbweicher Kuhmilchkäse, der in Norditalien hergestellt wird. Der Geschmack variiert je nach Hersteller, aber es ist cremig und mild und ein großartiger Schmelzer. Point Reyes Creamery in Kalifornien stellt eine besonders gute Version von Toma her.

9. Havarti. Cremiger Havarti lässt sich gut mit anderen Käsesorten kombinieren. Er ist relativ weich und buttrig, sehr mild und Kinder (oder Leute, die keinen Gestank in ihrem Käse mögen) werden es lieben. Es schmilzt leicht. Probieren Sie zur Abwechslung einige der aromatisierten Havartis (wie Dill).

10. Raclette. Dies ist Schweizer Käse, der in einem traditionellen Schweizer Gericht (und Gerät) verwendet wird, auch "Raclette" genannt ― Sie schmelzen die Oberfläche des Käses vor einem Feuer und kratzen ihn auf Brot oder Kartoffeln. Natürlich eignet er sich auch perfekt zum Einschmelzen in einen gegrillten Käse. Es hat einen Geschmack vom Typ "Schweizer Käse", aber raffinierter.

Kurt Beecher Dammeier

Beecher Dammeier ist Gründer, CEO und Küchenchef von Beecher’s Handmade Cheese, das in Seattle gegründet wurde und landesweit Standorte hat.

1. Gealterter Cheddar-Gruyere (Beechers Flaggschiff). Dies ist die Hauptzutat unseres berühmten Beecher’s Grilled Cheese Sandwich. Das Alter des Cheddars verleiht dem Sandwich einen nussigen Geschmack und dieser „süße Cheddar“-Käse verschmilzt wunderbar mit dem Brot. Wir mischen gerne ein wenig Just Jack für etwas mehr Reichtum, aber es ist auch keine schlechte Idee, mit Beecher’s Flagship alles zu geben. Bereiten Sie sich auf ein leicht scharfes, dekadentes Sandwich mit einer glatten, cremigen Textur vor.

2. Komt. Comte stammt aus der Region Franche-Comte im Osten Frankreichs. Der halbfeste Käse wird aus nicht pasteurisiertem Kuhmilchkäse hergestellt und ist bekannt für sein ausgeprägtes Geschmacksprofil. Es wird oft auf einer herzhaften Schüssel französischer Zwiebelsuppe geschmolzen gefunden. Ich würde vorschlagen, ihn mit einigen mit Rosmarin gewürzten karamellisierten Zwiebeln oder etwas Räucherschinken für einen köstlichen Grillkäse à la Française zu kombinieren.

3. Monterey-Jack (nur Jack). Für einen klassischen Grillkäse können Sie mit Monterey Jack nichts falsch machen. Unsere Version dieses Käses, bekannt als „Just Jack“, ist ein reichhaltiger, cremiger Jack, der zu purer Köstlichkeit verschmilzt. Sein vollrahmiger Geschmack passt besonders gut zu fruchtigen oder würzigen Konfitüren und Chutneys.

4. Emmentaler. Diese traditionelle Käsesorte aus der Schweiz ist bekannt für ihre Schmelzfähigkeit. Es wird am häufigsten für Fondue verwendet, funktioniert aber genauso gut zwischen geschnittenem Brot. Fügen Sie zwischen zwei Käsescheiben ein wenig dünn geschnittenes Steak oder knusprigen Speck hinzu, um die leichte Süße dieses Schweizer Käses abzurunden. Mit reichlich Senf und Gurken servieren.

5. Chaource. Dieser französische Weichkäse hat viel Geschmack. Es ist salzig und erdig, mit einem leichten Hauch von Bitterkeit. Es wird normalerweise nicht in gegrillten Käsesandwiches verwendet, ist aber eine lustige, nachsichtige Abfahrt. Erwägen Sie, etwas Aprikosenkonfitüre auf einem knusprigen Weißbrot mit dem cremigen Käse zu verteilen und es leicht warm zu servieren (es wird nicht lange brauchen, um zu schmelzen). Wenn Sie die traditionelle französische Version nicht finden können, probieren Sie Seastack von Mt. Townsend Creamery.

6. Erfahrener weißer Cheddar (Marco Polo). Marco Polo ist einer meiner Lieblingskäse von Beecher. Es ist ein gealterter Cheddar, der sowohl mit grünen als auch mit schwarzen Pfefferkörnern gewürzt ist. Die pfeffrigen Noten passen perfekt zu gebratenem Truthahn oder Hühnchen. Fügen Sie einige scharfe, eingelegte Paprika hinzu (wir lieben die Paprika von Mama Lil) und Sie haben ein herrliches Sandwich.

7. Mont D’Or (Winnimere aus Jasper Hills, Vermont). Dieser Käse wird oft im Ofen erwärmt, so dass die Mitte zu einem perfekten klebrigen Durcheinander schmilzt, ideal zum Eintauchen von knusprigen Brotstücken. Überspringen Sie das Eintauchen und gehen Sie direkt zu einem Sandwich. Sowohl die französische Version als auch die Version von Jasper Hill sind normalerweise in den Wintermonaten erhältlich. Probieren Sie sie mit etwas frisch geknacktem schwarzem Pfeffer und etwas Preiselbeersauce.

8. Münster (Französische und deutsche Versionen werden mehr Gestank haben). Die amerikanische Version von Münster ist recht mild. Wenn Sie das Geschmacksprofil etwas steigern möchten, entscheiden Sie sich für eine importierte französische oder deutsche Version (diese haben tendenziell ein höheres Alter und damit ein schärferes, erdigeres Geschmacksprofil). In jedem Fall schmilzt dieser Käse zu einem feinen Schlamm und sollte mit etwas geräuchertem Speck und vielleicht sautierten Zwiebeln oder Äpfeln und Thymian kombiniert werden.

9. Garotxa (spanische Ziege). Dieser halbfeste katalanische Ziegenkäse ist sehr beliebt und hat aus gutem Grund ein rundes, robustes Geschmacksprofil und ist weniger säurehaltig als viele andere Ziegenkäse. Versuchen Sie es mit ein paar dünn geschnittenen Birnen und Prosciutto für ein noch aromatischeres gegrilltes Käsesandwich.

10. Blauschimmelkäse (Oregonzola von Rogue Creamery) geschnitten mit Schweizer (Jarlsberg). Warum nicht mutig sein und Ihrem Sandwich ein wenig Blau hinzufügen? Wir empfehlen, ein cremiges Blau wie Oregonzola von Rogue Creamery zu verwenden und es mit etwas Swiss oder unserem Just Jack zu schneiden, um eine cremigere Textur und einen etwas milderen Geschmack zu erzielen. Dies würde gut zu einem dunklen, nussigen Brot passen, in das vielleicht sogar getrocknete Früchte (wie Rosinen oder Feigen) eingebacken sind.

Christine Clark

Clark ist stellvertretender Bildungs- und Veranstaltungsleiter bei Murray’s Cheese in New York. Sie hat uns in keiner bestimmten Reihenfolge ihre sechs besten Käsesorten zum Grillen gegeben:

Junger Ziegengouda. Mild, würzig, süß und toastig. Locker und Publikumsliebling. Auch eine gute Option für Menschen, die Schwierigkeiten bei der Verarbeitung von Kuhmilch haben. Schön mit allem Tomaten-y.

Comte St. Antoine. Perfekt ausbalanciert, mit einer schönen Süße. Nicht umsonst ist er der beliebteste Käse in Frankreich! Ausgezeichnet mit Speck oder einem Blumenhonig. Oder beides!

Annelies. Mein derzeitiger Lieblingsgrillkäse ist Annelies, karamellisierte Zwiebeln, dünn geschnittene Gurken und grobkörniger Senf auf Sauerteig. Dreamy Annelies ist exklusiv bei Murray's und ist für sich genommen unglaublich, aber in diesem Sandwich lebensverändernd.

L’Etivaz. L’Etivaz, der nach traditionellen Herstellungsmethoden hergestellt wird und so schmeckt, wie Gruyère vor Hunderten von Jahren geschmeckt hat, ist unglaublich wie ein gegrillter Käse mit einem einfachen Schluck Erdbeermarmelade. Ein Sommertag in einem Sandwich.

Taleggio. Taleggios hefiger Eierpudding-Geschmack wird in einem gegrillten Käse pikanter und schmeckt köstlich mit Feigenmarmelade.

Arzua Ulloa. Arzua Ulloa schmeckt wie aus Streichkäse verwandelter Käse – sieht beeindruckend aus, schmeckt wie Ihre Kindheit. Ein sehr freundlicher, unkomplizierter Käse, also fügen Sie ihn zu Ihrer Lieblingsbegleitung zu süß oder herzhaft hinzu und er wird köstlich. Membrillo Paste ist mein aktueller Favorit.


Die besten Käse für gegrillten Käse, laut Leuten, die es wirklich wissen

Während es schwer ist, die schmelzende Perfektion eines gegrillten Käsesandwiches im Diner-Stil zu leugnen, das aus Scheiben amerikanischen Käses oder sogar Kraft-Singles besteht, halten die meisten Experten zufällig amerikanischen Käse für reinen Müll.

"Für mich ist es nicht wirklich Käse, es ist eine seltsame plastische Substanz, die vom Angesicht der Erde verbannt werden sollte", sagte Heidi Gibson, Miteigentümerin von The American Grilled Cheese Kitchen in San Francisco, gegenüber HuffPost.

Obwohl nicht alle damit einverstanden sind, ist dies nicht der einzige Streitpunkt, wenn es darum geht, ein gutes gegrilltes Käsesandwich zuzubereiten. Sie können Weiß- oder Weizenbrot verwenden und es entweder mit Butter oder Mayo bestreichen. Sie können Ihren Käse reiben oder in Scheiben schneiden, oder Sie können richtig kontrovers werden und Tomaten hineinlegen. Aber was bei einem gegrillten Käsesandwich wirklich zählt, ist die Art des Käses, den Sie verwenden. Und da ist sich auch niemand einig.

Aber es gibt Profis, die wirklich wissen, wie man Käse in Magie verwandelt. Wenn Sie eine solche Person treffen, sollten Sie ihr aufmerksam zuhören. Genau das haben wir getan und drei legendäre Käseexperten gebeten, uns die ihrer Meinung nach besten Käsesorten für ein gegrilltes Käsesandwich zu nennen.

Heidi Gibson

Gibson ist Autorin von Grilled Cheese Kitchen, Gewinnerin von sieben Grilled Cheese Championships und Miteigentümerin (mit ihrem Ehemann Nate Pollak) von The American Grilled Cheese Kitchen in San Francisco. Hier sind ihre Top-10-Tipps:

1. Mittlerer Cheddar. Dies ist meiner Meinung nach der Mic-Drop-Klassiker. Schmelzig, köstlich und mit dieser perfekten, auseinander ziehenden Klebrigkeit. Tillamook ist mein persönlicher Favorit. Gealterte Cheddars sind auch großartig, schmelzen aber nicht so gut.

Bonus: Tillamooks geräucherter Cheddar mit schwarzem Pfeffer. Holy Moly ist so perfekt in einem gegrillten Käse!

2. Fontina. Fontinas, ein weiterer wunderbar schmelzender Kuhmilchkäse, reichen von mild bis stinkig, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Ich mag die stinkigeren (Schmelzen reduziert übrigens den Gestank) und füge meinem Fontina-Grillkäse gerne etwas gehackten Salbei und etwas Prosciutto hinzu.

3. Monterey oder Sonoma Jack. Jacks sind milde Kuhmilchkäse und eignen sich besonders gut zum Mischen mit einem stärker schmeckenden Käse in einem gegrillten Käse (wie Blauschimmelkäse oder Parmesan), sodass Sie einen interessanteren Geschmack erhalten, aber immer noch eine klebrige, schmelzende Textur haben. Verwenden Sie hauptsächlich Monterey Jack und streuen Sie ein paar Teelöffel Ihres Lieblings-Blauschimmelkäses oder harten Reibekäses auf Jack für etwas Einzigartiges.

4. Gouda. Gouda ist einer der ältesten bekannten Käse der Welt und einer der besten für gegrillten Käse. Roter Gouda (der jung ist) ist in Ordnung, aber ich empfehle, einige der vielen Variationen auszuprobieren. geräucherter Gouda, Gouda mit Kreuzkümmel, Gouda aus Ziegenmilch. Gereifter Gouda braucht etwas länger zum Schmelzen (es ist schwieriger), also halte die Flamme niedrig, um dein Brot nicht zu verbrennen, aber es lohnt sich, es zu versuchen, wenn du es findest. In den USA stellt Marieke Gouda einige der besten Goudas her.

5. Comte. Comte ist ein nicht pasteurisierter französischer Kuhmilchkäse, der direkt gegessen oder zu Fondue verarbeitet wird. Es ist fest und reichhaltig, mit butterartigen Tönen. Probieren Sie es mit einem Hauch Dijon-Senf auf einem kräftigen Bauernbrot.

6. Boschetto al Tartufo. Dies ist ein besonderer Käse, und andere getrüffelte italienische Käsesorten sind auch großartig, aber dieser hat Kuh- und Schafsmilch und schmilzt wunderbar. Er ist landesweit in der Käseabteilung von Whole Foods erhältlich. Ich mag es in einem gegrillten Käse mit dick geschnittenem Räucherspeck und etwas frisch geschnittenem Schnittlauch auf Ciabatta-Brot.

7. Greyerz und Emmental (Zusammenfassen, weil sie ähnlich sind). Käse, der traditionell in Gerichten verwendet wird, die dem gegrillten Käse ähnlich sind, sind immer eine gute Wahl, und Gruyere und Emmentaler werden beide in Croque-Monsieur (oder -Madame) verwendet, ein starker Hinweis darauf, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Dies können ziemlich feste Käsesorten sein, reiben Sie sie also, bevor Sie sie zu Ihrem Sandwich hinzufügen, um das Schmelzen zu erleichtern. Wenn Sie den Geschmack etwas stark finden, mischen Sie sie mit einem milderen Käse wie Jack oder Havarti.

8. Toma. Toma ist ein traditioneller halbweicher Kuhmilchkäse, der in Norditalien hergestellt wird. Der Geschmack variiert je nach Hersteller, aber es ist cremig und mild und ein großartiger Schmelzer. Point Reyes Creamery in Kalifornien stellt eine besonders gute Version von Toma her.

9. Havarti. Cremiger Havarti lässt sich gut mit anderen Käsesorten kombinieren. Er ist relativ weich und buttrig, sehr mild und Kinder (oder Leute, die keinen Gestank in ihrem Käse mögen) werden es lieben. Es schmilzt leicht. Probieren Sie zur Abwechslung einige der aromatisierten Havartis (wie Dill).

10. Raclette. Dies ist Schweizer Käse, der in einem traditionellen Schweizer Gericht (und Gerät) verwendet wird, auch "Raclette" genannt ― Sie schmelzen die Oberfläche des Käses vor einem Feuer und kratzen ihn auf Brot oder Kartoffeln. Natürlich eignet er sich auch perfekt zum Einschmelzen in einen gegrillten Käse. Es hat einen Geschmack vom Typ "Schweizer Käse", aber raffinierter.

Kurt Beecher Dammeier

Beecher Dammeier ist Gründer, CEO und Küchenchef von Beecher’s Handmade Cheese, das in Seattle gegründet wurde und landesweit Standorte hat.

1. Gealterter Cheddar-Gruyere (Beechers Flaggschiff). Dies ist die Hauptzutat unseres berühmten Beecher’s Grilled Cheese Sandwich. Das Alter des Cheddars verleiht dem Sandwich einen nussigen Geschmack und dieser „süße Cheddar“-Käse verschmilzt wunderbar mit dem Brot. Wir mischen gerne ein wenig Just Jack für etwas mehr Reichtum, aber es ist auch keine schlechte Idee, mit Beecher’s Flagship alles zu geben. Bereiten Sie sich auf ein leicht scharfes, dekadentes Sandwich mit einer glatten, cremigen Textur vor.

2. Komt. Comte stammt aus der Region Franche-Comte im Osten Frankreichs. Der halbfeste Käse wird aus nicht pasteurisiertem Kuhmilchkäse hergestellt und ist bekannt für sein ausgeprägtes Geschmacksprofil. Es wird oft auf einer herzhaften Schüssel französischer Zwiebelsuppe geschmolzen gefunden. Ich würde vorschlagen, ihn mit einigen mit Rosmarin gewürzten karamellisierten Zwiebeln oder etwas Räucherschinken für einen köstlichen Grillkäse à la Française zu kombinieren.

3. Monterey-Jack (nur Jack). Für einen klassischen Grillkäse können Sie mit Monterey Jack nichts falsch machen. Unsere Version dieses Käses, bekannt als „Just Jack“, ist ein reichhaltiger, cremiger Jack, der zu purer Köstlichkeit verschmilzt. Sein vollrahmiger Geschmack passt besonders gut zu fruchtigen oder würzigen Konfitüren und Chutneys.

4. Emmentaler. Diese traditionelle Käsesorte aus der Schweiz ist bekannt für ihre Schmelzfähigkeit. Es wird am häufigsten für Fondue verwendet, funktioniert aber genauso gut zwischen geschnittenem Brot. Fügen Sie zwischen zwei Käsescheiben ein wenig dünn geschnittenes Steak oder knusprigen Speck hinzu, um die leichte Süße dieses Schweizer Käses abzurunden. Mit reichlich Senf und Gurken servieren.

5. Chaource. Dieser französische Weichkäse hat viel Geschmack. Es ist salzig und erdig, mit einem leichten Hauch von Bitterkeit. Es wird normalerweise nicht in gegrillten Käsesandwiches verwendet, ist aber eine lustige, nachsichtige Abfahrt. Erwägen Sie, etwas Aprikosenkonfitüre auf einem knusprigen Weißbrot mit dem cremigen Käse zu verteilen und es leicht warm zu servieren (es wird nicht lange brauchen, um zu schmelzen). Wenn Sie die traditionelle französische Version nicht finden können, probieren Sie Seastack von Mt. Townsend Creamery.

6. Erfahrener weißer Cheddar (Marco Polo). Marco Polo ist einer meiner Lieblingskäse von Beecher. Es ist ein gealterter Cheddar, der sowohl mit grünen als auch mit schwarzen Pfefferkörnern gewürzt ist. Die pfeffrigen Noten passen perfekt zu gebratenem Truthahn oder Hühnchen. Fügen Sie einige scharfe, eingelegte Paprika hinzu (wir lieben die Paprika von Mama Lil) und Sie haben ein herrliches Sandwich.

7. Mont D’Or (Winnimere aus Jasper Hills, Vermont). Dieser Käse wird oft im Ofen erwärmt, so dass die Mitte zu einem perfekten klebrigen Durcheinander schmilzt, ideal zum Eintauchen von knusprigen Brotstücken. Überspringen Sie das Eintauchen und gehen Sie direkt zu einem Sandwich. Sowohl die französische Version als auch die Version von Jasper Hill sind normalerweise in den Wintermonaten erhältlich. Probieren Sie sie mit etwas frisch geknacktem schwarzem Pfeffer und etwas Preiselbeersauce.

8. Münster (Französische und deutsche Versionen werden mehr Gestank haben). Die amerikanische Version von Münster ist recht mild. Wenn Sie das Geschmacksprofil etwas steigern möchten, entscheiden Sie sich für eine importierte französische oder deutsche Version (diese haben tendenziell ein höheres Alter und damit ein schärferes, erdigeres Geschmacksprofil). In jedem Fall schmilzt dieser Käse zu einem feinen Schlamm und sollte mit etwas geräuchertem Speck und vielleicht sautierten Zwiebeln oder Äpfeln und Thymian kombiniert werden.

9. Garotxa (spanische Ziege). Dieser halbfeste katalanische Ziegenkäse ist sehr beliebt und hat aus gutem Grund ein rundes, robustes Geschmacksprofil und ist weniger säurehaltig als viele andere Ziegenkäse. Versuchen Sie es mit ein paar dünn geschnittenen Birnen und Prosciutto für ein noch aromatischeres gegrilltes Käsesandwich.

10. Blauschimmelkäse (Oregonzola von Rogue Creamery) geschnitten mit Schweizer (Jarlsberg). Warum nicht mutig sein und Ihrem Sandwich ein wenig Blau hinzufügen? Wir empfehlen, ein cremiges Blau wie Oregonzola von Rogue Creamery zu verwenden und es mit etwas Swiss oder unserem Just Jack zu schneiden, um eine cremigere Textur und einen etwas milderen Geschmack zu erzielen. Dies würde gut zu einem dunklen, nussigen Brot passen, in das vielleicht sogar getrocknete Früchte (wie Rosinen oder Feigen) eingebacken sind.

Christine Clark

Clark ist stellvertretender Bildungs- und Veranstaltungsleiter bei Murray’s Cheese in New York. Sie hat uns in keiner bestimmten Reihenfolge ihre sechs besten Käsesorten zum Grillen gegeben:

Junger Ziegengouda. Mild, würzig, süß und toastig. Locker und Publikumsliebling. Auch eine gute Option für Menschen, die Schwierigkeiten bei der Verarbeitung von Kuhmilch haben. Schön mit allem Tomaten-y.

Comte St. Antoine. Perfekt ausbalanciert, mit einer schönen Süße. Nicht umsonst ist er der beliebteste Käse in Frankreich! Ausgezeichnet mit Speck oder einem Blumenhonig. Oder beides!

Annelies. Mein derzeitiger Lieblingsgrillkäse ist Annelies, karamellisierte Zwiebeln, dünn geschnittene Gurken und grobkörniger Senf auf Sauerteig. Dreamy Annelies ist exklusiv bei Murray's und ist für sich genommen unglaublich, aber in diesem Sandwich lebensverändernd.

L’Etivaz. L’Etivaz, der nach traditionellen Herstellungsmethoden hergestellt wird und so schmeckt, wie Gruyère vor Hunderten von Jahren geschmeckt hat, ist unglaublich wie ein gegrillter Käse mit einem einfachen Schluck Erdbeermarmelade. Ein Sommertag in einem Sandwich.

Taleggio. Taleggios hefiger Eierpudding-Geschmack wird in einem gegrillten Käse pikanter und schmeckt köstlich mit Feigenmarmelade.

Arzua Ulloa. Arzua Ulloa schmeckt wie aus Streichkäse verwandelter Käse – sieht beeindruckend aus, schmeckt wie Ihre Kindheit. Ein sehr freundlicher, unkomplizierter Käse, also fügen Sie ihn zu Ihrer Lieblingsbegleitung zu süß oder herzhaft hinzu und er wird köstlich. Membrillo Paste ist mein aktueller Favorit.


Die besten Käse für gegrillten Käse, laut Leuten, die es wirklich wissen

Während es schwer ist, die schmelzende Perfektion eines gegrillten Käsesandwiches im Diner-Stil zu leugnen, das aus Scheiben amerikanischen Käses oder sogar Kraft-Singles besteht, halten die meisten Experten zufällig amerikanischen Käse für reinen Müll.

"Für mich ist es nicht wirklich Käse, es ist eine seltsame plastische Substanz, die vom Angesicht der Erde verbannt werden sollte", sagte Heidi Gibson, Miteigentümerin von The American Grilled Cheese Kitchen in San Francisco, gegenüber HuffPost.

Obwohl nicht alle damit einverstanden sind, ist dies nicht der einzige Streitpunkt, wenn es darum geht, ein gutes gegrilltes Käsesandwich zuzubereiten. Sie können Weiß- oder Weizenbrot verwenden und es entweder mit Butter oder Mayo bestreichen. Sie können Ihren Käse reiben oder in Scheiben schneiden, oder Sie können richtig kontrovers werden und Tomaten hineinlegen. Aber was bei einem gegrillten Käsesandwich wirklich zählt, ist die Art des Käses, den Sie verwenden. Und da ist sich auch niemand einig.

Aber es gibt Profis, die wirklich wissen, wie man Käse in Magie verwandelt. Wenn Sie eine solche Person treffen, sollten Sie ihr aufmerksam zuhören. Genau das haben wir getan und drei legendäre Käseexperten gebeten, uns die ihrer Meinung nach besten Käsesorten für ein gegrilltes Käsesandwich zu nennen.

Heidi Gibson

Gibson ist Autorin von Grilled Cheese Kitchen, Gewinnerin von sieben Grilled Cheese Championships und Miteigentümerin (mit ihrem Ehemann Nate Pollak) von The American Grilled Cheese Kitchen in San Francisco. Hier sind ihre Top-10-Tipps:

1. Mittlerer Cheddar. Dies ist meiner Meinung nach der Mic-Drop-Klassiker. Schmelzig, köstlich und mit dieser perfekten, auseinander ziehenden Klebrigkeit. Tillamook ist mein persönlicher Favorit. Gealterte Cheddars sind auch großartig, schmelzen aber nicht so gut.

Bonus: Tillamooks geräucherter Cheddar mit schwarzem Pfeffer. Holy Moly ist so perfekt in einem gegrillten Käse!

2. Fontina. Fontinas, ein weiterer wunderbar schmelzender Kuhmilchkäse, reichen von mild bis stinkig, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Ich mag die stinkigeren (Schmelzen reduziert übrigens den Gestank) und füge meinem Fontina-Grillkäse gerne etwas gehackten Salbei und etwas Prosciutto hinzu.

3. Monterey oder Sonoma Jack. Jacks sind milde Kuhmilchkäse und eignen sich besonders gut zum Mischen mit einem stärker schmeckenden Käse in einem gegrillten Käse (wie Blauschimmelkäse oder Parmesan), sodass Sie einen interessanteren Geschmack erhalten, aber immer noch eine klebrige, schmelzende Textur haben. Verwenden Sie hauptsächlich Monterey Jack und streuen Sie ein paar Teelöffel Ihres Lieblings-Blauschimmelkäses oder harten Reibekäses auf Jack für etwas Einzigartiges.

4. Gouda. Gouda ist einer der ältesten bekannten Käse der Welt und einer der besten für gegrillten Käse. Roter Gouda (der jung ist) ist in Ordnung, aber ich empfehle, einige der vielen Variationen auszuprobieren. geräucherter Gouda, Gouda mit Kreuzkümmel, Gouda aus Ziegenmilch. Gereifter Gouda braucht etwas länger zum Schmelzen (es ist schwieriger), also halte die Flamme niedrig, um dein Brot nicht zu verbrennen, aber es lohnt sich, es zu versuchen, wenn du es findest. In den USA stellt Marieke Gouda einige der besten Goudas her.

5. Comte. Comte ist ein nicht pasteurisierter französischer Kuhmilchkäse, der direkt gegessen oder zu Fondue verarbeitet wird. Es ist fest und reichhaltig, mit butterartigen Tönen. Probieren Sie es mit einem Hauch Dijon-Senf auf einem kräftigen Bauernbrot.

6. Boschetto al Tartufo. Dies ist ein besonderer Käse, und andere getrüffelte italienische Käsesorten sind auch großartig, aber dieser hat Kuh- und Schafsmilch und schmilzt wunderbar. Er ist landesweit in der Käseabteilung von Whole Foods erhältlich. Ich mag es in einem gegrillten Käse mit dick geschnittenem Räucherspeck und etwas frisch geschnittenem Schnittlauch auf Ciabatta-Brot.

7. Greyerz und Emmental (Zusammenfassen, weil sie ähnlich sind). Käse, der traditionell in Gerichten verwendet wird, die dem gegrillten Käse ähnlich sind, sind immer eine gute Wahl, und Gruyere und Emmentaler werden beide in Croque-Monsieur (oder -Madame) verwendet, ein starker Hinweis darauf, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Dies können ziemlich feste Käsesorten sein, reiben Sie sie also, bevor Sie sie zu Ihrem Sandwich hinzufügen, um das Schmelzen zu erleichtern. Wenn Sie den Geschmack etwas stark finden, mischen Sie sie mit einem milderen Käse wie Jack oder Havarti.

8. Toma. Toma ist ein traditioneller halbweicher Kuhmilchkäse, der in Norditalien hergestellt wird. Der Geschmack variiert je nach Hersteller, aber es ist cremig und mild und ein großartiger Schmelzer. Point Reyes Creamery in Kalifornien stellt eine besonders gute Version von Toma her.

9. Havarti. Cremiger Havarti lässt sich gut mit anderen Käsesorten kombinieren. Er ist relativ weich und buttrig, sehr mild und Kinder (oder Leute, die keinen Gestank in ihrem Käse mögen) werden es lieben. Es schmilzt leicht. Probieren Sie zur Abwechslung einige der aromatisierten Havartis (wie Dill).

10. Raclette. Dies ist Schweizer Käse, der in einem traditionellen Schweizer Gericht (und Gerät) verwendet wird, auch "Raclette" genannt ― Sie schmelzen die Oberfläche des Käses vor einem Feuer und kratzen ihn auf Brot oder Kartoffeln. Natürlich eignet er sich auch perfekt zum Einschmelzen in einen gegrillten Käse. Es hat einen Geschmack vom Typ "Schweizer Käse", aber raffinierter.

Kurt Beecher Dammeier

Beecher Dammeier ist Gründer, CEO und Küchenchef von Beecher’s Handmade Cheese, das in Seattle gegründet wurde und landesweit Standorte hat.

1. Gealterter Cheddar-Gruyere (Beechers Flaggschiff). Dies ist die Hauptzutat unseres berühmten Beecher’s Grilled Cheese Sandwich. Das Alter des Cheddars verleiht dem Sandwich einen nussigen Geschmack und dieser „süße Cheddar“-Käse verschmilzt wunderbar mit dem Brot. Wir mischen gerne ein wenig Just Jack für etwas mehr Reichtum, aber es ist auch keine schlechte Idee, mit Beecher’s Flagship alles zu geben. Bereiten Sie sich auf ein leicht scharfes, dekadentes Sandwich mit einer glatten, cremigen Textur vor.

2. Komt. Comte stammt aus der Region Franche-Comte im Osten Frankreichs. Der halbfeste Käse wird aus nicht pasteurisiertem Kuhmilchkäse hergestellt und ist bekannt für sein ausgeprägtes Geschmacksprofil. Es wird oft auf einer herzhaften Schüssel französischer Zwiebelsuppe geschmolzen gefunden. Ich würde vorschlagen, ihn mit einigen mit Rosmarin gewürzten karamellisierten Zwiebeln oder etwas Räucherschinken für einen köstlichen Grillkäse à la Française zu kombinieren.

3. Monterey-Jack (nur Jack). Für einen klassischen Grillkäse können Sie mit Monterey Jack nichts falsch machen. Unsere Version dieses Käses, bekannt als „Just Jack“, ist ein reichhaltiger, cremiger Jack, der zu purer Köstlichkeit verschmilzt. Sein vollrahmiger Geschmack passt besonders gut zu fruchtigen oder würzigen Konfitüren und Chutneys.

4. Emmentaler. Diese traditionelle Käsesorte aus der Schweiz ist bekannt für ihre Schmelzfähigkeit. Es wird am häufigsten für Fondue verwendet, funktioniert aber genauso gut zwischen geschnittenem Brot. Fügen Sie zwischen zwei Käsescheiben ein wenig dünn geschnittenes Steak oder knusprigen Speck hinzu, um die leichte Süße dieses Schweizer Käses abzurunden. Mit reichlich Senf und Gurken servieren.

5. Chaource. Dieser französische Weichkäse hat viel Geschmack. Es ist salzig und erdig, mit einem leichten Hauch von Bitterkeit.Es wird normalerweise nicht in gegrillten Käsesandwiches verwendet, ist aber eine lustige, nachsichtige Abfahrt. Erwägen Sie, etwas Aprikosenkonfitüre auf einem knusprigen Weißbrot mit dem cremigen Käse zu verteilen und es leicht warm zu servieren (es wird nicht lange brauchen, um zu schmelzen). Wenn Sie die traditionelle französische Version nicht finden können, probieren Sie Seastack von Mt. Townsend Creamery.

6. Erfahrener weißer Cheddar (Marco Polo). Marco Polo ist einer meiner Lieblingskäse von Beecher. Es ist ein gealterter Cheddar, der sowohl mit grünen als auch mit schwarzen Pfefferkörnern gewürzt ist. Die pfeffrigen Noten passen perfekt zu gebratenem Truthahn oder Hühnchen. Fügen Sie einige scharfe, eingelegte Paprika hinzu (wir lieben die Paprika von Mama Lil) und Sie haben ein herrliches Sandwich.

7. Mont D’Or (Winnimere aus Jasper Hills, Vermont). Dieser Käse wird oft im Ofen erwärmt, so dass die Mitte zu einem perfekten klebrigen Durcheinander schmilzt, ideal zum Eintauchen von knusprigen Brotstücken. Überspringen Sie das Eintauchen und gehen Sie direkt zu einem Sandwich. Sowohl die französische Version als auch die Version von Jasper Hill sind normalerweise in den Wintermonaten erhältlich. Probieren Sie sie mit etwas frisch geknacktem schwarzem Pfeffer und etwas Preiselbeersauce.

8. Münster (Französische und deutsche Versionen werden mehr Gestank haben). Die amerikanische Version von Münster ist recht mild. Wenn Sie das Geschmacksprofil etwas steigern möchten, entscheiden Sie sich für eine importierte französische oder deutsche Version (diese haben tendenziell ein höheres Alter und damit ein schärferes, erdigeres Geschmacksprofil). In jedem Fall schmilzt dieser Käse zu einem feinen Schlamm und sollte mit etwas geräuchertem Speck und vielleicht sautierten Zwiebeln oder Äpfeln und Thymian kombiniert werden.

9. Garotxa (spanische Ziege). Dieser halbfeste katalanische Ziegenkäse ist sehr beliebt und hat aus gutem Grund ein rundes, robustes Geschmacksprofil und ist weniger säurehaltig als viele andere Ziegenkäse. Versuchen Sie es mit ein paar dünn geschnittenen Birnen und Prosciutto für ein noch aromatischeres gegrilltes Käsesandwich.

10. Blauschimmelkäse (Oregonzola von Rogue Creamery) geschnitten mit Schweizer (Jarlsberg). Warum nicht mutig sein und Ihrem Sandwich ein wenig Blau hinzufügen? Wir empfehlen, ein cremiges Blau wie Oregonzola von Rogue Creamery zu verwenden und es mit etwas Swiss oder unserem Just Jack zu schneiden, um eine cremigere Textur und einen etwas milderen Geschmack zu erzielen. Dies würde gut zu einem dunklen, nussigen Brot passen, in das vielleicht sogar getrocknete Früchte (wie Rosinen oder Feigen) eingebacken sind.

Christine Clark

Clark ist stellvertretender Bildungs- und Veranstaltungsleiter bei Murray’s Cheese in New York. Sie hat uns in keiner bestimmten Reihenfolge ihre sechs besten Käsesorten zum Grillen gegeben:

Junger Ziegengouda. Mild, würzig, süß und toastig. Locker und Publikumsliebling. Auch eine gute Option für Menschen, die Schwierigkeiten bei der Verarbeitung von Kuhmilch haben. Schön mit allem Tomaten-y.

Comte St. Antoine. Perfekt ausbalanciert, mit einer schönen Süße. Nicht umsonst ist er der beliebteste Käse in Frankreich! Ausgezeichnet mit Speck oder einem Blumenhonig. Oder beides!

Annelies. Mein derzeitiger Lieblingsgrillkäse ist Annelies, karamellisierte Zwiebeln, dünn geschnittene Gurken und grobkörniger Senf auf Sauerteig. Dreamy Annelies ist exklusiv bei Murray's und ist für sich genommen unglaublich, aber in diesem Sandwich lebensverändernd.

L’Etivaz. L’Etivaz, der nach traditionellen Herstellungsmethoden hergestellt wird und so schmeckt, wie Gruyère vor Hunderten von Jahren geschmeckt hat, ist unglaublich wie ein gegrillter Käse mit einem einfachen Schluck Erdbeermarmelade. Ein Sommertag in einem Sandwich.

Taleggio. Taleggios hefiger Eierpudding-Geschmack wird in einem gegrillten Käse pikanter und schmeckt köstlich mit Feigenmarmelade.

Arzua Ulloa. Arzua Ulloa schmeckt wie aus Streichkäse verwandelter Käse – sieht beeindruckend aus, schmeckt wie Ihre Kindheit. Ein sehr freundlicher, unkomplizierter Käse, also fügen Sie ihn zu Ihrer Lieblingsbegleitung zu süß oder herzhaft hinzu und er wird köstlich. Membrillo Paste ist mein aktueller Favorit.


Die besten Käse für gegrillten Käse, laut Leuten, die es wirklich wissen

Während es schwer ist, die schmelzende Perfektion eines gegrillten Käsesandwiches im Diner-Stil zu leugnen, das aus Scheiben amerikanischen Käses oder sogar Kraft-Singles besteht, halten die meisten Experten zufällig amerikanischen Käse für reinen Müll.

"Für mich ist es nicht wirklich Käse, es ist eine seltsame plastische Substanz, die vom Angesicht der Erde verbannt werden sollte", sagte Heidi Gibson, Miteigentümerin von The American Grilled Cheese Kitchen in San Francisco, gegenüber HuffPost.

Obwohl nicht alle damit einverstanden sind, ist dies nicht der einzige Streitpunkt, wenn es darum geht, ein gutes gegrilltes Käsesandwich zuzubereiten. Sie können Weiß- oder Weizenbrot verwenden und es entweder mit Butter oder Mayo bestreichen. Sie können Ihren Käse reiben oder in Scheiben schneiden, oder Sie können richtig kontrovers werden und Tomaten hineinlegen. Aber was bei einem gegrillten Käsesandwich wirklich zählt, ist die Art des Käses, den Sie verwenden. Und da ist sich auch niemand einig.

Aber es gibt Profis, die wirklich wissen, wie man Käse in Magie verwandelt. Wenn Sie eine solche Person treffen, sollten Sie ihr aufmerksam zuhören. Genau das haben wir getan und drei legendäre Käseexperten gebeten, uns die ihrer Meinung nach besten Käsesorten für ein gegrilltes Käsesandwich zu nennen.

Heidi Gibson

Gibson ist Autorin von Grilled Cheese Kitchen, Gewinnerin von sieben Grilled Cheese Championships und Miteigentümerin (mit ihrem Ehemann Nate Pollak) von The American Grilled Cheese Kitchen in San Francisco. Hier sind ihre Top-10-Tipps:

1. Mittlerer Cheddar. Dies ist meiner Meinung nach der Mic-Drop-Klassiker. Schmelzig, köstlich und mit dieser perfekten, auseinander ziehenden Klebrigkeit. Tillamook ist mein persönlicher Favorit. Gealterte Cheddars sind auch großartig, schmelzen aber nicht so gut.

Bonus: Tillamooks geräucherter Cheddar mit schwarzem Pfeffer. Holy Moly ist so perfekt in einem gegrillten Käse!

2. Fontina. Fontinas, ein weiterer wunderbar schmelzender Kuhmilchkäse, reichen von mild bis stinkig, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Ich mag die stinkigeren (Schmelzen reduziert übrigens den Gestank) und füge meinem Fontina-Grillkäse gerne etwas gehackten Salbei und etwas Prosciutto hinzu.

3. Monterey oder Sonoma Jack. Jacks sind milde Kuhmilchkäse und eignen sich besonders gut zum Mischen mit einem stärker schmeckenden Käse in einem gegrillten Käse (wie Blauschimmelkäse oder Parmesan), sodass Sie einen interessanteren Geschmack erhalten, aber immer noch eine klebrige, schmelzende Textur haben. Verwenden Sie hauptsächlich Monterey Jack und streuen Sie ein paar Teelöffel Ihres Lieblings-Blauschimmelkäses oder harten Reibekäses auf Jack für etwas Einzigartiges.

4. Gouda. Gouda ist einer der ältesten bekannten Käse der Welt und einer der besten für gegrillten Käse. Roter Gouda (der jung ist) ist in Ordnung, aber ich empfehle, einige der vielen Variationen auszuprobieren. geräucherter Gouda, Gouda mit Kreuzkümmel, Gouda aus Ziegenmilch. Gereifter Gouda braucht etwas länger zum Schmelzen (es ist schwieriger), also halte die Flamme niedrig, um dein Brot nicht zu verbrennen, aber es lohnt sich, es zu versuchen, wenn du es findest. In den USA stellt Marieke Gouda einige der besten Goudas her.

5. Comte. Comte ist ein nicht pasteurisierter französischer Kuhmilchkäse, der direkt gegessen oder zu Fondue verarbeitet wird. Es ist fest und reichhaltig, mit butterartigen Tönen. Probieren Sie es mit einem Hauch Dijon-Senf auf einem kräftigen Bauernbrot.

6. Boschetto al Tartufo. Dies ist ein besonderer Käse, und andere getrüffelte italienische Käsesorten sind auch großartig, aber dieser hat Kuh- und Schafsmilch und schmilzt wunderbar. Er ist landesweit in der Käseabteilung von Whole Foods erhältlich. Ich mag es in einem gegrillten Käse mit dick geschnittenem Räucherspeck und etwas frisch geschnittenem Schnittlauch auf Ciabatta-Brot.

7. Greyerz und Emmental (Zusammenfassen, weil sie ähnlich sind). Käse, der traditionell in Gerichten verwendet wird, die dem gegrillten Käse ähnlich sind, sind immer eine gute Wahl, und Gruyere und Emmentaler werden beide in Croque-Monsieur (oder -Madame) verwendet, ein starker Hinweis darauf, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Dies können ziemlich feste Käsesorten sein, reiben Sie sie also, bevor Sie sie zu Ihrem Sandwich hinzufügen, um das Schmelzen zu erleichtern. Wenn Sie den Geschmack etwas stark finden, mischen Sie sie mit einem milderen Käse wie Jack oder Havarti.

8. Toma. Toma ist ein traditioneller halbweicher Kuhmilchkäse, der in Norditalien hergestellt wird. Der Geschmack variiert je nach Hersteller, aber es ist cremig und mild und ein großartiger Schmelzer. Point Reyes Creamery in Kalifornien stellt eine besonders gute Version von Toma her.

9. Havarti. Cremiger Havarti lässt sich gut mit anderen Käsesorten kombinieren. Er ist relativ weich und buttrig, sehr mild und Kinder (oder Leute, die keinen Gestank in ihrem Käse mögen) werden es lieben. Es schmilzt leicht. Probieren Sie zur Abwechslung einige der aromatisierten Havartis (wie Dill).

10. Raclette. Dies ist Schweizer Käse, der in einem traditionellen Schweizer Gericht (und Gerät) verwendet wird, auch "Raclette" genannt ― Sie schmelzen die Oberfläche des Käses vor einem Feuer und kratzen ihn auf Brot oder Kartoffeln. Natürlich eignet er sich auch perfekt zum Einschmelzen in einen gegrillten Käse. Es hat einen Geschmack vom Typ "Schweizer Käse", aber raffinierter.

Kurt Beecher Dammeier

Beecher Dammeier ist Gründer, CEO und Küchenchef von Beecher’s Handmade Cheese, das in Seattle gegründet wurde und landesweit Standorte hat.

1. Gealterter Cheddar-Gruyere (Beechers Flaggschiff). Dies ist die Hauptzutat unseres berühmten Beecher’s Grilled Cheese Sandwich. Das Alter des Cheddars verleiht dem Sandwich einen nussigen Geschmack und dieser „süße Cheddar“-Käse verschmilzt wunderbar mit dem Brot. Wir mischen gerne ein wenig Just Jack für etwas mehr Reichtum, aber es ist auch keine schlechte Idee, mit Beecher’s Flagship alles zu geben. Bereiten Sie sich auf ein leicht scharfes, dekadentes Sandwich mit einer glatten, cremigen Textur vor.

2. Komt. Comte stammt aus der Region Franche-Comte im Osten Frankreichs. Der halbfeste Käse wird aus nicht pasteurisiertem Kuhmilchkäse hergestellt und ist bekannt für sein ausgeprägtes Geschmacksprofil. Es wird oft auf einer herzhaften Schüssel französischer Zwiebelsuppe geschmolzen gefunden. Ich würde vorschlagen, ihn mit einigen mit Rosmarin gewürzten karamellisierten Zwiebeln oder etwas Räucherschinken für einen köstlichen Grillkäse à la Française zu kombinieren.

3. Monterey-Jack (nur Jack). Für einen klassischen Grillkäse können Sie mit Monterey Jack nichts falsch machen. Unsere Version dieses Käses, bekannt als „Just Jack“, ist ein reichhaltiger, cremiger Jack, der zu purer Köstlichkeit verschmilzt. Sein vollrahmiger Geschmack passt besonders gut zu fruchtigen oder würzigen Konfitüren und Chutneys.

4. Emmentaler. Diese traditionelle Käsesorte aus der Schweiz ist bekannt für ihre Schmelzfähigkeit. Es wird am häufigsten für Fondue verwendet, funktioniert aber genauso gut zwischen geschnittenem Brot. Fügen Sie zwischen zwei Käsescheiben ein wenig dünn geschnittenes Steak oder knusprigen Speck hinzu, um die leichte Süße dieses Schweizer Käses abzurunden. Mit reichlich Senf und Gurken servieren.

5. Chaource. Dieser französische Weichkäse hat viel Geschmack. Es ist salzig und erdig, mit einem leichten Hauch von Bitterkeit. Es wird normalerweise nicht in gegrillten Käsesandwiches verwendet, ist aber eine lustige, nachsichtige Abfahrt. Erwägen Sie, etwas Aprikosenkonfitüre auf einem knusprigen Weißbrot mit dem cremigen Käse zu verteilen und es leicht warm zu servieren (es wird nicht lange brauchen, um zu schmelzen). Wenn Sie die traditionelle französische Version nicht finden können, probieren Sie Seastack von Mt. Townsend Creamery.

6. Erfahrener weißer Cheddar (Marco Polo). Marco Polo ist einer meiner Lieblingskäse von Beecher. Es ist ein gealterter Cheddar, der sowohl mit grünen als auch mit schwarzen Pfefferkörnern gewürzt ist. Die pfeffrigen Noten passen perfekt zu gebratenem Truthahn oder Hühnchen. Fügen Sie einige scharfe, eingelegte Paprika hinzu (wir lieben die Paprika von Mama Lil) und Sie haben ein herrliches Sandwich.

7. Mont D’Or (Winnimere aus Jasper Hills, Vermont). Dieser Käse wird oft im Ofen erwärmt, so dass die Mitte zu einem perfekten klebrigen Durcheinander schmilzt, ideal zum Eintauchen von knusprigen Brotstücken. Überspringen Sie das Eintauchen und gehen Sie direkt zu einem Sandwich. Sowohl die französische Version als auch die Version von Jasper Hill sind normalerweise in den Wintermonaten erhältlich. Probieren Sie sie mit etwas frisch geknacktem schwarzem Pfeffer und etwas Preiselbeersauce.

8. Münster (Französische und deutsche Versionen werden mehr Gestank haben). Die amerikanische Version von Münster ist recht mild. Wenn Sie das Geschmacksprofil etwas steigern möchten, entscheiden Sie sich für eine importierte französische oder deutsche Version (diese haben tendenziell ein höheres Alter und damit ein schärferes, erdigeres Geschmacksprofil). In jedem Fall schmilzt dieser Käse zu einem feinen Schlamm und sollte mit etwas geräuchertem Speck und vielleicht sautierten Zwiebeln oder Äpfeln und Thymian kombiniert werden.

9. Garotxa (spanische Ziege). Dieser halbfeste katalanische Ziegenkäse ist sehr beliebt und hat aus gutem Grund ein rundes, robustes Geschmacksprofil und ist weniger säurehaltig als viele andere Ziegenkäse. Versuchen Sie es mit ein paar dünn geschnittenen Birnen und Prosciutto für ein noch aromatischeres gegrilltes Käsesandwich.

10. Blauschimmelkäse (Oregonzola von Rogue Creamery) geschnitten mit Schweizer (Jarlsberg). Warum nicht mutig sein und Ihrem Sandwich ein wenig Blau hinzufügen? Wir empfehlen, ein cremiges Blau wie Oregonzola von Rogue Creamery zu verwenden und es mit etwas Swiss oder unserem Just Jack zu schneiden, um eine cremigere Textur und einen etwas milderen Geschmack zu erzielen. Dies würde gut zu einem dunklen, nussigen Brot passen, in das vielleicht sogar getrocknete Früchte (wie Rosinen oder Feigen) eingebacken sind.

Christine Clark

Clark ist stellvertretender Bildungs- und Veranstaltungsleiter bei Murray’s Cheese in New York. Sie hat uns in keiner bestimmten Reihenfolge ihre sechs besten Käsesorten zum Grillen gegeben:

Junger Ziegengouda. Mild, würzig, süß und toastig. Locker und Publikumsliebling. Auch eine gute Option für Menschen, die Schwierigkeiten bei der Verarbeitung von Kuhmilch haben. Schön mit allem Tomaten-y.

Comte St. Antoine. Perfekt ausbalanciert, mit einer schönen Süße. Nicht umsonst ist er der beliebteste Käse in Frankreich! Ausgezeichnet mit Speck oder einem Blumenhonig. Oder beides!

Annelies. Mein derzeitiger Lieblingsgrillkäse ist Annelies, karamellisierte Zwiebeln, dünn geschnittene Gurken und grobkörniger Senf auf Sauerteig. Dreamy Annelies ist exklusiv bei Murray's und ist für sich genommen unglaublich, aber in diesem Sandwich lebensverändernd.

L’Etivaz. L’Etivaz, der nach traditionellen Herstellungsmethoden hergestellt wird und so schmeckt, wie Gruyère vor Hunderten von Jahren geschmeckt hat, ist unglaublich wie ein gegrillter Käse mit einem einfachen Schluck Erdbeermarmelade. Ein Sommertag in einem Sandwich.

Taleggio. Taleggios hefiger Eierpudding-Geschmack wird in einem gegrillten Käse pikanter und schmeckt köstlich mit Feigenmarmelade.

Arzua Ulloa. Arzua Ulloa schmeckt wie aus Streichkäse verwandelter Käse – sieht beeindruckend aus, schmeckt wie Ihre Kindheit. Ein sehr freundlicher, unkomplizierter Käse, also fügen Sie ihn zu Ihrer Lieblingsbegleitung zu süß oder herzhaft hinzu und er wird köstlich. Membrillo Paste ist mein aktueller Favorit.