at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Auberginen im Ofen gefüllt

Auberginen im Ofen gefüllt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die Zwiebel in etwas Öl fein hacken. Als es weich wurde, fügte ich das Hackfleisch hinzu und ließ es bei schwacher Hitze kochen.

In der Zwischenzeit habe ich die Auberginen zubereitet: Ich habe sie ausgespuckt und die Stiele abgeschnitten. Ich habe sie halbiert und mit Hilfe eines Löffels den Kern herausgenommen, dann mit grobem Salz bestreut und mit der ausgehöhlten Seite nach unten auf einen Boden gelegt.

Ich habe den Auberginenkern fein gehackt und zum Härten über das Fleisch und die Zwiebel gelegt. Ich ließ es auf dem Feuer, bis alles weich wurde. Ich fügte einen Esslöffel Brühe und gehackte Basilikumblätter hinzu. Ich habe Salz (nicht zu viel, weil ich mich auch an Auberginen erinnere), Pfeffer und Pfefferflocken abgestimmt. Zum Schluss habe ich die fein gehackte Petersilie gegeben.

Ich habe die Auberginen gut in kaltem Wasser gewaschen und dann mit einem Küchentuch abgewischt. In ein mit Öl ausgekleidetes Blech lege ich die Auberginenstücke, die ich mit der Frikadelle gefüllt habe. Darauf habe ich Tomatenscheiben gelegt. Ich schiebe es für etwa 1 Stunde in den vorgeheizten Ofen.

Ich knallte mit Donuts in Essig!



Bemerkungen:

  1. Patten

    Das Thema ist interessant, ich werde mich an der Diskussion beteiligen. Ich weiß, dass wir gemeinsam zur richtigen Antwort kommen können.

  2. Thai

    Ich denke, er liegt falsch. Ich bin sicher. Ich bin in der Lage, es zu beweisen. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  3. Kubas

    Was notwendige Worte ... Super, ein brillanter Satz

  4. Mogul

    Es hat mir sehr, sehr gut gefallen!!!

  5. Ruhleah

    Hier wirklich ein faires Theater was es

  6. O'shea

    Davon bin ich absolut überzeugt.



Eine Nachricht schreiben