at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Gefüllte Paprika

Gefüllte Paprika


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Kürbis schälen, reiben und waschen. Dill und Petersilie werden ebenso fein gehackt wie Zwiebeln. Reis waschen und etwas quellen lassen. Das Fleisch mit Zwiebel, Gemüse, Reis, Brühe und Gewürzen mischen. Alles gut vermischen. Mit dieser Zusammensetzung die Paprika füllen und die Tomatenkappen aufsetzen. In Wasser und Tomatensaft plus einer kleinen Delikatesse aufkochen.



Zubereitungsart


Die Paprika zum Füllen waschen, die Stiele entfernen (die aufbewahrt werden!) und die Kerne gut schütteln.

In eine Pfanne, in der ich das Öl erhitzt habe, die fein gehackte Zwiebel, die geriebene Karotte und die gewürfelte Paprika geben. Das Gemüse wird erstickt, es wird nicht gebraten! Fügen Sie die gewürfelten Tomaten hinzu, dann den Reis und etwas Wasser. Das Feuer weiter brennen lassen, bis der Saft nachlässt, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit fein gehacktem Dill würzen.

Füllen Sie mit dieser Zusammensetzung die Paprika, setzen Sie die Deckel auf und legen Sie sie in eine Pfanne, in die wir genug Wasser geben, um sie zu bedecken. Stellen Sie die richtige Hitze ein und wenn der Reis fast gar ist, fügen Sie die Brühe hinzu und lassen Sie die Sauce fallen. Vom Herd nehmen und heiß servieren.


Paprika gefüllt mit Fleisch

Paprika gefüllt mit Fleisch, das musste uns Mama sagen und wir eilten schon in die Küche, um zu sehen, wie lange es dauerte, bis wir uns an den Tisch setzten. Neulich hatte ich das Glück, mittelgroße Paprika zu finden, die sich perfekt für das Rezept für gefüllte Paprika eignen. Ich ging auch zum Metzger und kaufte nicht sehr fettiges Schweinefleisch, das an Ort und Stelle gehackt wurde, und wenige Stunden nach meiner Rückkehr drang in meine Küche der unverwechselbare Duft gefüllter Paprikaschoten ein.

Mein Vater war ein Fan von Fastenpaprika gefüllt mit Reis, Karotten, Zwiebeln und Pilzen, aber mein Bruder und ich haben uns für die gefüllten entschieden. Mama hat Schweinefleisch für Paprika verwendet, manchmal kombiniert mit Rinderhackfleisch, wichtig für dieses Rezept ist, kein sehr fettes Fleisch zu verwenden, der Anteil würde irgendwo bei 80% Fleisch und 20% Fett für einige leckere gefüllte Paprikaschoten liegen.

Das Pfefferrezept mit Sauce ist sehr einfach, es ist wichtig, die besten Zutaten zu verwenden. Ich empfehle Ihnen nicht, bereits Hackfleisch zu kaufen, kaufen Sie am besten frisches Fleisch und hacken Sie es zu Hause oder lassen Sie es vor Ort zerkleinern, damit wir genau wissen, was wir in unsere gefüllten Paprika geben. Paprika muss mittelgroß sein, wenn Sie sie im Garten haben oder auf dem Markt finden, haben Sie mehr als Glück, sie werden sicherlich einen absolut wunderbaren Geschmack haben.

Gefüllte Paprika & # 8211 Zutaten (7 mittelfette Paprika)

  • 600 g Hackfleisch vom Schwein, nicht sehr fettig
  • 7 mittelgroße Paprika
  • 1 mittelgroße weiße Zwiebel
  • 50 g Reis mit Rundkorn + 4 EL Wasser
  • 1 Esslöffel gehackter Dill
  • 1 Esslöffel geriebene gehackte Petersilie
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel kleiner Pfeffer

Gefüllte Pfeffersauce & # 8211 Zutaten

  • 1 kleine Paprika
  • 1 kleine weiße Zwiebel
  • 100 ml Tomatensaft
  • 400-500 ml Wasser
  • Salz

Paprika gefüllt mit Fleisch & #8211 Zubereitung

Hier ist das erste Geheimnis meiner Schwiegermutter für Fleischpaprika.

  • Den Reis in einen kleinen Topf geben, 4 Esslöffel Wasser hinzufügen und bei schwacher Hitze etwa 1 Minute köcheln lassen, oder bis der Reis das gesamte Wasser aufnimmt (etwa 1 Minute). Dann die Hitze ausschalten und abkühlen lassen.

  • Wenn wir diesen Rat befolgen, kocht der Reis in der Zusammensetzung der Paprika schneller und behält seine Form. Es ist ein toller Trick! Sie können es auch für Sarmale, in Kohl- oder Rinderblättern und für anderes gefülltes Gemüse verwenden.
  • Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, Zwiebel, Dill und Petersilie, fein gehackt, kalten Reis, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen. Kneten Sie, bis Sie eine kompakte Zusammensetzung erhalten.

  • Wir schneiden den Deckel mit Paprika, wir reinigen sie von Samen und Rippen. Wir waschen sie und legen sie mit der Schnittseite nach unten auf einen Grill, damit sie gut abtropfen.

Das zweite Geheimnis, das meiner Mutter, ist, einen kleinen Einschnitt in den Boden der Paprika zu machen. Auf diese Weise gelangt die Sauce in den unteren Teil der Paprika, sodass Fleisch und Reis schneller und gleichmäßiger kochen.


Zutaten Gefüllte Paprika

15 Paprika
1 Tasse Brühe
3 Esslöffel geriebenes Mehl
4 Esslöffel Öl
Salz, Pfeffer, Paprika

650 gr Hackfleisch vom Schwein (oder Rind-Schweinefleisch-Mischung)
300 gr Rundkornreis
1 große Zwiebel
2-3 Esslöffel Öl
1 Teelöffel Pfeffer
2 Teelöffel Salz
2 Teelöffel gemahlenes Gemüse
1 Teelöffel Boje
6 Petersilienfäden
2 Dillfäden (oder Thymian)
200 ml Brühe
1 oder

Vorbereitung Gefüllte Paprika

  1. Für Füllung: Zwiebel fein hacken und in heißem Öl weich braten. Vom Herd nehmen und das Paprikapulver dazugeben, gut mischen. Alle Zutaten für die Füllung mischen, einschließlich Zwiebel, Brühe und Ei.
    * es ist ratsam, für dieses Rezept, wie auch für Sarmale, Rundkornreis zu verwenden, obwohl ich diesmal einen mit dem Langkorn lege, weil ich im letzten Moment gemerkt habe, dass ich den anderen nicht hatte
  2. Schneiden Sie die Oberseite der Paprika ab und reinigen Sie die Stiele. Unter fließendes Wasser gehen, um die Samen zu reinigen.
  3. Füllen Sie jede Paprika mit der vorbereiteten Füllung, aber lassen Sie oben etwa einen Finger Platz, damit die Füllung nicht herauskommt, wenn der Reis gepufft wird.
  4. Legen Sie die Paprika in einen großen Topf, so fest wie möglich, damit sie nicht umkippen. Legen Sie die Deckel darauf. Bedecken Sie sie etwas mehr als die Hälfte mit Wasser. 2 Teelöffel Salz in das Wasser geben und zum Kochen bringen. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe stellen, den Deckel aufsetzen und etwa 40-45 Minuten kochen lassen.
  5. 4 EL Öl erhitzen und das Mehl dazugeben. Rühren Sie schnell, bis eine Paste entsteht, und löschen Sie sie mit der Brühe, in der Sie 2 Teelöffel Paprikapulver und 1/2 Teelöffel Pfeffer aufgelöst haben. Rühren Sie schnell und wenn es zu schnell eindickt, fügen Sie etwas heißes Wasser aus dem Pfeffer mit der Politur hinzu, bis Sie eine leicht fließende Zusammensetzung erhalten. Gießen Sie diese Rantas über die Paprika und lassen Sie sie einige Minuten kochen, bis Sie sehen, dass die Sauce anfängt, einzudicken. Probieren Sie die Sauce und fügen Sie nach Belieben mehr Salz oder Pfeffer hinzu. Dann die Hitze auf niedrige Stufe stellen und weitere 10 Minuten köcheln lassen.
  6. Mit Soße und Sauerrahm bestreut servieren.

2. Bis zur Hälfte mit Wasser bedecken und aufkochen

3. Gießen Sie die Rantas darüber


Wie bereiten wir die besten im Ofen gekochten Paprika zu?

Für zusätzlichen Geschmack lege ich gerne gefüllte Paprika in die Pfanne und Tomatensaft oder Tomaten mit Wasser püriert, um eine Sauce zum Servieren der Paprika zu bilden. Bei Fleisch habe ich mich für Rindfleisch entschieden, aber Sie können auch Mischung oder Geflügel verwenden. Ich verwende gerne reichlich Dill und Petersilie zum Würzen von Fleisch und Thymian und Lorbeerblätter zum Würzen der Sauce. Diesmal hatte ich Glück, denn ich habe meine eigene Bucht im Garten. Ich habe es aus Belgien mitgenommen, nach einem Besuch bei meiner Schwägerin. Als ich es sah, konnte ich nicht anders, als es zu kaufen. Vor kurzem hat mir meine Mutter auch eine größere und schönere gekauft.

Das gleiche habe ich mit Thymian gemacht. Ich habe einen kleinen in einem Topf gekauft, dann habe ich ihn umgepflanzt und jetzt habe ich Thymian nach eigenem Ermessen. Das gleiche mache ich mit allen Kräutern, die ich am häufigsten verwende. Diese gefüllten Paprikaschoten werden heiß serviert, mit der in der Pfanne gebildeten Sauce und mit Sauerrahm. Da ich fettarmes Fleisch verwendet habe, sind sie gut und kalt. Im Sommer esse ich sie gerne kalt, wenn es sehr heiß ist und wir nichts Heißes wollen. Fügen Sie eine scharfe Paprika hinzu und Selbstgemachtes Brot und Sie erhalten ein herzhaftes, leckeres, leichtes und gesundes Mittagessen.


Paprika gefüllt mit Hühnchen & #8211 das einfachste Rezept

Die Pfefferkörner waschen und schälen und im Stielbereich eine Kappe bilden. Währenddessen den Reis zupfen, waschen und die Zwiebel fein hacken.

Wir beginnen mit der Zubereitung der mit Hühnchen gefüllten Paprika!

Den Reis mit gehackter Zwiebel, Hackfleisch, Ei, Dill, Thymian, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben. Mischen Sie die Fleischzusammensetzung gut.
Danach füllen Sie die Paprika mit der erhaltenen Zusammensetzung und ordnen sie in einem Topf an, der später in den Ofen gegeben werden kann. Die mit Hühnchen gefüllten Paprikaschoten mit lauwarmem Wasser bedecken und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.

In der Zwischenzeit die Sauce für das Rezept für mit Hühnchen gefüllte Paprikaschoten vorbereiten

Eine Zwiebel schälen und reiben. Legen Sie es zum Härten in das vorgewärmte Öl. Wenn es weich ist, das Tomatenpüree hinzufügen. Langsam umrühren, damit es nicht klebt.

Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Basilikum abschmecken. Vergiss es. Nachdem die Paprika auf dem Herd gekocht haben, legen Sie sie für weitere 20-30 Minuten in den Ofen, um sie zu bräunen.


Paprika gefüllt mit Fleisch

Verbringen Sie den Sommer nicht, ohne mindestens ein paar Mal mit Fleisch gefüllte Paprikaschoten zu kochen. Früher habe ich Reis für die Füllung verwendet, und ich habe die Paprika ganz gelassen und nur eine Kappe abgeschnitten. Seit einiger Zeit habe ich mich entschieden, sie zur Hälfte zu füllen, und Reis ist seit mindestens 3 Jahren nicht mehr Teil meiner Ernährung. Die Paprika kochen so schneller und ich finde sie schmackhafter. Wie bevorzugen Sie sie?

  • 2 Paprika
  • 300 g Hackfleisch (ich habe Rinderhack mit Schweinefleisch verwendet)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 rot
  • Grün, Knoblauch
  • 1 oder
  • Parmesan-Rennen

In Olivenöl die gehackte Zwiebel leicht anbraten, dann das Fleisch unter Rühren, bis es seine Farbe ändert. Die geschälten und gewürfelten Tomaten dazugeben und etwa 5 Minuten auf dem Feuer halten. Geben Sie das gehackte Gemüse und den Knoblauch hinzu und schalten Sie dann die Hitze aus. Nachdem die Zusammensetzung etwas abgekühlt ist, fügen Sie das Ei hinzu.

Paprika waschen, halbieren und Stiele und Kerne säubern. Ich lasse die Schwänze für einen schönen Look. Die Paprikahälften mit der Fleischfüllung füllen. Decken Sie die Form mit einem Deckel oder Alufolie ab. In den vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 25-30 Minuten stellen. Den Deckel abnehmen, Parmesan über die Paprika streuen und das Blech für 5-10 Minuten in den Ofen stellen.

GESAMT: 795 Gramm, 1144,5 Kalorien, 78,2 Protein, 76,7 Fett, 23,6 Kohlenhydrate, 7,3 Ballaststoffe
Quelle: http://calorii.oneden.com

Hinweis: Diese Berechnungen sind ungefähre Angaben. Wenn Sie eine strenge Diät einhalten, empfehle ich Ihnen, Ihre eigenen Berechnungen durchzuführen, ausgehend von den verwendeten konkreten Produkten.


Paprika gefüllt mit Hühnchen & #8211 das einfachste Rezept

Die Pfefferkörner waschen und schälen und im Stielbereich eine Kappe bilden. Währenddessen den Reis zupfen, waschen und die Zwiebel fein hacken.

Wir beginnen mit der Zubereitung der mit Hühnchen gefüllten Paprika!

Den Reis mit gehackter Zwiebel, Hackfleisch, Ei, Dill, Thymian, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben. Mischen Sie die Fleischzusammensetzung gut.
Danach füllen Sie die Paprika mit der erhaltenen Zusammensetzung und ordnen sie in einem Topf an, der später in den Ofen gegeben werden kann. Die mit Hühnchen gefüllten Paprikaschoten mit lauwarmem Wasser bedecken und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.

In der Zwischenzeit die Sauce für das Rezept für mit Hühnchen gefüllte Paprikaschoten vorbereiten

Eine Zwiebel schälen und reiben. Legen Sie es zum Härten in das vorgewärmte Öl. Wenn es weich ist, das Tomatenpüree hinzufügen. Langsam umrühren, damit es nicht klebt.

Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Basilikum abschmecken. Vergiss es. Nachdem die Paprika auf dem Herd gekocht haben, geben Sie sie für weitere 20-30 Minuten in den Ofen, um sie zu bräunen.


Wie bereiten wir die besten im Ofen gekochten Paprika zu?

Für zusätzlichen Geschmack lege ich gerne gefüllte Paprika in die Pfanne und Tomatensaft oder Tomaten mit Wasser püriert, um eine Sauce zum Servieren der Paprika zu bilden. Bei Fleisch habe ich mich für Rindfleisch entschieden, aber Sie können auch Mischung oder Geflügel verwenden. Ich verwende gerne reichlich Dill und Petersilie zum Würzen von Fleisch und Thymian und Lorbeerblätter zum Würzen der Sauce. Diesmal hatte ich Glück, denn ich habe meine eigene Bucht im Garten. Ich habe es aus Belgien mitgenommen, nach einem Besuch bei meiner Schwägerin. Als ich es sah, konnte ich nicht anders, als es zu kaufen. Vor kurzem hat mir meine Mutter auch eine größere und schönere gekauft.

Das gleiche habe ich mit Thymian gemacht. Ich habe einen kleinen in einem Topf gekauft, dann habe ich ihn umgepflanzt und jetzt habe ich Thymian nach eigenem Ermessen. Das gleiche mache ich mit allen Kräutern, die ich am häufigsten verwende. Diese gefüllten Paprikaschoten werden heiß serviert, mit der in der Pfanne gebildeten Sauce und mit Sauerrahm. Da ich fettarmes Fleisch verwendet habe, sind sie gut und kalt. Im Sommer esse ich sie gerne kalt, wenn es sehr heiß ist und wir nichts Heißes wollen. Fügen Sie eine scharfe Paprika hinzu und Selbstgemachtes Brot und Sie erhalten ein herzhaftes, leckeres, leichtes und gesundes Mittagessen.


Paprika gefüllt mit Hühnchen & #8211 das einfachste Rezept

Die Pfefferkörner waschen und schälen und im Stielbereich eine Kappe bilden. Währenddessen den Reis zupfen, waschen und die Zwiebel fein hacken.

Wir beginnen mit der Zubereitung der mit Hühnchen gefüllten Paprika!

Den Reis mit gehackter Zwiebel, Hackfleisch, Ei, Dill, Thymian, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben. Mischen Sie die Fleischzusammensetzung gut.
Danach füllen Sie die Paprika mit der erhaltenen Zusammensetzung und ordnen sie in einem Topf an, der später in den Ofen gegeben werden kann. Die mit Hühnchen gefüllten Paprikaschoten mit lauwarmem Wasser bedecken und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.

In der Zwischenzeit die Sauce für das Rezept für mit Hühnchen gefüllte Paprikaschoten vorbereiten

Eine Zwiebel schälen und reiben. Legen Sie es zum Härten in das vorgewärmte Öl. Wenn es weich ist, fügen Sie das Tomatenpüree hinzu. Langsam umrühren, damit es nicht klebt.

Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Basilikum abschmecken. Vergiss es. Nachdem die Paprika auf dem Herd gekocht haben, legen Sie sie für weitere 20-30 Minuten in den Ofen, um sie zu bräunen.


Wie bereiten wir die besten im Ofen gekochten Paprika zu?

Für zusätzlichen Geschmack lege ich gerne gefüllte Paprika in die Pfanne und Tomatensaft oder Tomaten mit Wasser püriert, um eine Sauce zum Servieren der Paprika zu bilden. Bei Fleisch habe ich mich für Rindfleisch entschieden, aber Sie können auch Mischung oder Geflügel verwenden. Ich verwende gerne reichlich Dill und Petersilie zum Würzen von Fleisch und Thymian und Lorbeerblätter zum Würzen der Sauce. Diesmal hatte ich Glück, denn ich habe meine eigene Bucht im Garten. Ich habe es aus Belgien mitgenommen, nach einem Besuch bei meiner Schwägerin. Als ich es sah, konnte ich nicht anders, als es zu kaufen. Vor kurzem hat mir meine Mutter auch eine größere und schönere gekauft.

Das gleiche habe ich mit Thymian gemacht. Ich habe einen kleinen in einem Topf gekauft, dann habe ich ihn umgepflanzt und jetzt habe ich Thymian nach eigenem Ermessen. Das gleiche mache ich mit allen Kräutern, die ich am häufigsten verwende. Diese gefüllten Paprikaschoten werden heiß serviert, mit der in der Pfanne gebildeten Sauce und mit Sauerrahm. Da ich fettarmes Fleisch verwendet habe, sind sie gut und kalt. Im Sommer esse ich sie gerne kalt, wenn es sehr heiß ist und wir nichts Heißes wollen. Fügen Sie eine scharfe Paprika hinzu und Selbstgemachtes Brot und Sie erhalten ein herzhaftes, leckeres, leichtes und gesundes Mittagessen.


Video: Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch auf Tomatensoße im Backofen - Rezept


Bemerkungen:

  1. Yojind

    Es ist die übliche Konditionalität

  2. Devlon

    Ist dies Ihre Standard -WP -Vorlage oder haben Sie sie irgendwo bestellt? Wenn es nicht standardmäßig ist, können Sie mir sagen, wo ich etwas Süßes zeichnen soll?

  3. Aikin

    Leider kann ich nichts helfen. Ich denke, Sie werden die richtige Entscheidung finden. Nicht verzweifeln.

  4. Bartram

    Die Antwort ausgezeichnet, ist Fellow :)

  5. Briant

    Sicherlich. Ich schließe mich all dem an.

  6. Kenyatta

    Vielen Dank, wie kann ich Ihnen danken?



Eine Nachricht schreiben