Neue Rezepte

Wie man bei Disneys Epcot gesund isst

Wie man bei Disneys Epcot gesund isst


Von den vier Themenparks in Walt Disney World in Orlando, Florida, ist Epcot (früher bekannt als EPCOT Center) der ungewöhnlichste. Es ist mehr als doppelt so groß wie das Magic Kingdom und widmet sich der Feier internationaler Kultur, menschlicher Errungenschaften und technologischer Innovation. Er ist der drittmeistbesuchte Themenpark in Nordamerika und der sechstmeistbesuchte der Welt und beherbergt jährlich mehr als 11 Millionen Gäste, die alle während ihres Besuchs höchstwahrscheinlich auf der Suche nach etwas Essbarem sind.

Wie man sich bei Disney's Epcot gesund ernährt (Diashow)

Es ist leicht, sich im Urlaub, hier oder anderswo ungesund zu ernähren, aber wir haben die gesündesten Restaurants im Park aufgespürt.

Epcot sollte eine utopische Stadt der Zukunft sein, die sich Walt Disney als Heimat von 20.000 Einwohnern und als „Schaufenster für die Welt des Einfallsreichtums und der Vorstellungskraft des amerikanischen freien Unternehmertums“ vorstellte der Perimeter, Schulen und Gemeinschaftsgebäude in der Mitte und Unternehmen in der Mitte Der Name (der für „Experimental Prototype Community of Tomorrow“ steht) spiegelt diese Philosophie noch heute wider.

Nach dem Tod von Disney im Jahr 1966 beschloss das Unternehmen jedoch, dass es besser war, nicht zu versuchen, eine Stadt zu führen (zumindest nicht hier; die nahe gelegene Stadt Celebration wurde von Disney gegründet) und verlagerte seinen Fokus auf die Entwicklung des Parks, den Sie sehen heute. Es ist in zwei Hauptthemenbereiche unterteilt: Future World (die Heimat von Spaceship Earth, der riesigen geodätischen Kugel, die den Park repräsentiert); und das World Showcase, das 11 „Pavillons“ enthält, von denen jeder ein bestimmtes Land repräsentiert: Mexiko, Norwegen, China, Deutschland, Italien, die Vereinigten Staaten, Japan, Marokko, Frankreich, Großbritannien und Kanada.

Jeder dieser Pavillons enthält Architektur, Straßenlandschaften, Attraktionen, Geschäfte und Restaurants, die die Kultur des Landes repräsentieren sollen. Unnötig zu erwähnen, dass Essen ein großer Teil des World Showcase ist, und Epcot erkennt dies sicherlich an und veranstaltet sogar jedes Jahr das Epcot International Food and Wine Festival, um Speisen und Getränke aus jedem der Pavillons hervorzuheben. Lesen Sie weiter, um einen Einblick in die Speisemöglichkeiten in 27 Restaurants aus jedem Pavillon sowie die gesündesten Optionen in jedem zu erhalten.


Das intime, unterirdische Le Cellier Steakhouse im Canadian Pavilion ist eines der beliebtesten Restaurants von Epcot (und das einzige Restaurant im Park dieses Landes). Ihre kanadische Cheddar-Käse-Suppe ist eines der besten Gerichte, die im Epcot serviert werden, aber wenn Sie nach etwas Gesünderem suchen, wählen Sie den in der Pfanne gebratenen Schnapper mit Yucca und Romesco-Sauce oder die angebratenen Jakobsmuscheln mit Sellerie und Butternuss-Apfel-Chutney.


Das Nine Dragons Restaurant ist das traditionelle chinesisch-amerikanische Sitzrestaurant des China-Pavillons und das Lotus Blossom Café ist ein Schalterservice. Es gibt nicht oft eine Wartezeit bei den Nine Dragons (interpretieren Sie das nach Belieben), aber es ist eine gute Option, wenn Sie Ihren Namen nicht auf eine Liste setzen möchten. Die gesündesten Optionen sind der duftende Fünf-Gewürz-Fisch (weißer Fisch in einer Fünf-Gewürze-Sauce) und das am Spieß gebratene Peking-Hähnchen mit Taro-Püree. Im Lotus Blossom Café sind die Optionen begrenzter, aber gesunde Alternativen sind Rindernudelsuppe und Gemüsecurry nach Hongkong-Art mit Reis.


Schau das Video: zdrava ishrana kako se zdravo hraniti i kako skinuti kila za kategoriju