at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Chef Boyardee-Statue außerhalb der ConAgra-Fabrik aufgestellt

Chef Boyardee-Statue außerhalb der ConAgra-Fabrik aufgestellt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die Statue des Nudelkochs aus der Dose steht in Milton, Pennsylvania

Der Neffe von Chefkoch Boyardee, Paul Boiardi, war sehr aufgeregt, seinen Onkel als Statue zu sehen.

Eine Statue von Chefkoch Boyardee wurde diese Woche direkt vor dem Eingang der ConAgra-Fabrik in Milton, Pennsylvania, errichtet. Die Statue feiert 75 Jahre Chef Boyardee-Produkte, die in Milton hergestellt werden.

Chefkoch Ettore "Hector" Boiardi ist der Mann, der durch die Statue repräsentiert wird, ein Mann, dessen Gesicht viele an den roten Dosen von Chefkoch Boyardee erkennen werden, mit denen sie aufgewachsen sind.

Wer steckt wirklich hinter Ihren Lieblings-Food-Marken? Klicken Sie hier, um es herauszufinden!

„Er war ein Koch, der in jungen Jahren auf der ganzen Welt bekannt war. Er war so gut“, sagte Paul Boiardi, der Neffe des berühmten Kochs, in einem Video des lokalen Nachrichtensenders WNEP. Boiardi sagte auch, dass er sehr emotional war, zu sehen, dass sein Onkel, der als Statue errichtet wurde, "nie vergessen wird".

ConAgra-Mitarbeiter rollten eine riesige nachgemachte Dose mit Chefkoch Boyardee Spaghetti and Meatballs weg, um die dahinter verborgene Statue zu enthüllen. Man hört einen Beamten sagen: "Und da ist er!" wie die Dose wegrollt. "Willkommen zu Hause, Koch. Willkommen zu Hause."

Sehen Sie sich unten das Video zur Enthüllung der Statue an.


Die 35 besten Attraktionen am Straßenrand in Pennsylvania

Vielleicht sind Sie von der Autobahn abgefahren, um Fotos von einer riesigen Kaffeekanne zu machen, oder sind ein paar Kilometer mehr gefahren, um die Besonderheit eines "Schwerkrafthügels" zu erleben. Wenn nicht, haben Sie wahrscheinlich zumindest Schilder für diese Art von ungewöhnlichen Attraktionen gesehen .

Pennsylvania ist voll davon.

Straßenattraktionen sind seit Generationen ein wesentlicher Bestandteil des amerikanischen Lebens. Familien auf Roadtrips hielten in einer kleinen Stadt an, nur um zu sehen, welche Kuriosität es gab. Heute werden viele dieser Sites noch von den Familien betrieben, die sie gegründet haben, während andere neu hinzugekommen sind oder in einigen Fällen an eine lokale Regierung übergegangen sind.

Für diese Liste haben wir nach skurrilen Orten gesucht, die an Touristen vermarktet werden. Viele sind auf oder in der Nähe einer Hauptverkehrsstraße zu finden.

Dan Gleiter/PennLive-Datei

197 Shoe House Road, Gemeinde Hellam, York County

Dieses Haus wurde 1948 von Mahlon Haines, dem "Schuhzauberer", gebaut, um als Werbung für sein Geschäft zu dienen.

"Er nahm einen seiner Arbeitsstiefel, die er in Geschäften verkaufte, und brachte ihn zu einem Architekten und sagte: ➺u mir so ein Haus." im Jahr 2015.

Die Schmucks bieten Führungen durch das Haus für 5 USD pro Person an. Von Frühjahr bis Herbst werden Führungen angeboten.


Simpsons Urban Legends

(Es war auch ein Johnny Carson-Witz, aber später als Tatsache von CNN, Time Magazine, New York Times et al. Im Originalwitz ist es Homer statt Bart).

Dan Castellaneta erwähnt Barts Popularität bei den Irakern in seinem Vorwort zu Nancy Cartwrights Autobiografie.

Mark Aaron Richey antwortet auf diesen Thread:

Ähm, nein ist es nicht. "Onkel Don" war von Ende der 20er bis Anfang der 50er Jahre ein beliebter Kinderradioshow-Moderator in der Gegend von New York City. Diese Geschichte wurde irgendwann in den dreißiger Jahren an ihn gebunden. Hätte er es gesagt, wäre seine Radiokarriere wahrscheinlich vorbei.

Diese Geschichte kursiert seit den frühen Tagen des Radios, den späten Teenagerjahren und den frühen 20ern. Die Geschichte knüpfte an Onkel Don an, weil er der berühmteste war. Sie können es heute sehen, mit dem Gerücht, dass jeder mit einem Kind unter zwölf Jahren Anspruch auf einen Sparbrief von Gerber hat, um einen Preisabsprachenprozess beizulegen. Die Wahrheit war, dass ein kleineres Unternehmen letztes Jahr zugestimmt hat, an eine kleine Anzahl von Kunden einen viel geringeren Betrag zu zahlen, aber es mutierte und schloss sich Gerber an. Dasselbe geschah mit dieser Legende. Um die Wahrheit zu sagen, Gabbo ist die erste "Person", die jemals vor der Kamera dabei erwischt wurde, wie sie sein Publikum beschimpft.


Was ist die ungewöhnlichste Straßenattraktion in Ihrer Grafschaft Pennsylvania?

Machen Sie bei Ihrer nächsten Reise durch Pennsylvania einen Spaziergang auf der wilden Seite. Hier sind einige der seltsamsten und einzigartigsten Sehenswürdigkeiten am Straßenrand, wie die Freiheitsstatue des Susquehanna River oder das Pyramidendenkmal für den ehemaligen US-Präsidenten James Buchanan.

J. C. Lee | [email protected]

Bürgerkriegsschwänze: Adams County

Ort: 785 Baltimore Street in Gettysburg.

Std: 15 bis 20 Uhr Montag, Dienstag und Donnerstag 13 bis 20 Uhr Freitag und 10 bis 20 Uhr Samstag. Das Museum ist jeden ersten Donnerstag im Monat geschlossen.

Kosten: 6,50 USD für Erwachsene 5 USD für Kinder von 6 bis 12 Jahren kostenlos für Kinder bis 5 Jahre. 4,50 USD für Erwachsene und 3 USD für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren, wenn sie in einer Gruppe von 10 oder mehr Personen sind.

Das Civil War Tails at Homestead Diorama Museum LLC verfügt über mehrere Dioramen von Bürgerkriegsschlachten, darunter Pickett's Charge in Gettysburg. Was dieses Museum jedoch wirklich skurril macht, sind die Miniaturkatzen, die an die Stelle seiner Soldaten getreten sind.

J. C. Lee | [email protected]

Trundle Manor: Allegheny County

Ort: 7724 Juaniata Str. in Swissvale.

Std: An Wochenenden ganztägig und werktags abends nach Vereinbarung.

Kosten: Spenden angenommen.

Das Trundle Manor wird auf ihrer Website als "eine echte Touristenfalle" beschrieben, die Sie und Ihre Familie dazu bringen wird, sich am Kopf zu kratzen und sich zu fragen, wie Sie jemals gelebt haben, ohne unser Haus vorher gesehen zu haben. Der Veranstaltungsort hat eine Reihe von Kuriositäten zu sehen, darunter Tiere aus dem Glas, alte Tierpräparate, seltsame Waffen, antiquierte medizinische Werkzeuge und mehr.

J. C. Lee | [email protected]

Checks Radio Museum: Armstrong County

Ort: 660 Hillville Road in Karns City.

Std: 13 bis 18 Uhr Sonntags von Mai bis Oktober. Rufen Sie vorher an, wenn Sie das Museum zu einem anderen Zeitpunkt besuchen möchten.

Dieses Museum in Karns City zeigt laut UncoveringPA rund 1.500 antike Radios, von Lautsprechern aus den 1920er Jahren bis hin zu Mickey Mouse-Radios aus den 1980er Jahren. Es gehört alles in die persönliche Sammlung von Mel Check, einem ehemaligen Ingenieur des KDKA-Radios in Pittsburgh.

J. C. Lee | [email protected]

Zuverman-Statue: Beaver County

Ort: 3602 Darlington-Straße in Darlington.

Wenn Sie nach Darlington fahren, können Sie die goldfarbene Zuverman-Statue vor dem Brickyard Gym entdecken. Die 20 Fuß hohe Statue ist einem ehemaligen Besitzer des Zuver's Gym in Südkalifornien nachempfunden, wo Prominente wie Arnold Schwarzenegger ihren Anfang nahmen, so CBS Pittsburgh. Die Statue stammt jedoch ursprünglich aus Portland, Oregon.

J. C. Lee | [email protected]

Die Bedford Kaffeekanne: Bedford County

Ort: Das Bedford County Fairgrounds an der 108 Telegraph Road in Bedford.

Wie der Name schon sagt, ist The Coffee Pot eine Struktur, die wie eine Kaffeekanne mit einem Punkt und einem Griff in Bedford geformt ist. David Berton Koontz baute das Gebäude 1927, um Kunden zu seiner Tankstelle entlang des Lincoln Highway und der US 30 zu locken, so das Pennsylvania Center for the Book.

J. C. Lee | [email protected]

Die Pagode: Berks County

Ort: 98 Duryea Dr. in Reading

William A. Witman, Sr. gab laut seiner Website 1908 den Bau der Pagode in Auftrag, um seinen Steinbruch zu bedecken. Witman wollte, dass es ein Resort wird, konnte dies jedoch aufgrund "der Zwangsvollstreckung der Bank und der Verweigerung einer Spirituosenlizenz" nicht. Heute besitzt die Stadt Reading die Pagode. Es ist sieben Stockwerke hoch, 28 Fuß lang und 50 Fuß lang.

J. C. Lee | [email protected]

Schloss Halloween: Blair County

Adresse: 2028 Broad Avenue in Altoona.

Kosten: 10 $ pro Eintritt. Sie müssen einen Termin vereinbaren oder eine Tour mit mindestens acht Personen im Voraus buchen.

Das Castle Halloween ist ein Museum mit über 35.000 Halloween-bezogenen Objekten, darunter Arcade-Automaten und Day of the Dead-Displays, laut seiner Website. Es hat auch einen Antiquitätenladen, in dem Sie ein Souvenir zum Thema Halloween mit nach Hause nehmen können.

J. C. Lee | [email protected]

Bradford County Farm Museum und The Heritage Village: Bradford County

Ort: 231 Tor 2 Lane, Troja.

Lernen Sie Bradford County durch seine landwirtschaftliche Geschichte kennen, indem Sie das Bradford County Farm Museum und das Heritage Village besuchen. Laut seiner Facebook-Seite ist es ein "lebendiges Geschichtsdorf" mit einer Postkutsche, einem Schulhaus, einem Friseurladen, einem Ahornzuckershake und mehr. Das Museum zeigt auch Kutschen und Schlitten.

J. C. Lee | [email protected]

Schloss Fonthill: Bucks County

Ort: Die Kreuzung von East Court Street und Route 313 in Doylestown.

Henry Chapman Mercer baute das Fonthill Castle irgendwann zwischen 1908 und 1912 als sein Zuhause und als Ort, um seine Sammlung von Fliesen und Drucken auszustellen. Es ist eine "eklektische Mischung aus mittelalterlichen, gotischen und byzantinischen Baustilen und gilt als frühes Beispiel für gegossenen Stahlbeton", laut der Website des Mercer Museum & Fonthill Castle.

J. C. Lee | [email protected]

Spielzeug usw.: Butler County

Playthings Etc. ist ein Spielzeugladen, der wie ein Tarnkappenbomber in Butler geformt ist. Es hat über 3.000 Artikel "von klassischen Spielzeugen bis hin zu futuristischen Spielzeugen", die Besucher laut ihrer Website auswählen und kaufen können.

J. C. Lee | [email protected]

Johnstown geneigtes Flugzeug: Cambria County

Das Johnstown Inclined Plane ist laut seiner Website die "steilste Fahrzeugsteigung der Welt". Es wurde nach der Johnstown-Überschwemmung von 1889 gebaut, um die Innenstadt der Stadt mit Wohnsiedlungen im höher gelegenen Westmont Borough zu verbinden.

J. C. Lee | [email protected]

Das kleine Museum: Cameron County

Ort: Es hat keine Adresse, aber Sie können es mit den Koordinaten 41.414313, -78.195452 über Google Maps finden.

Das Little Museum der Cameron County Historical Society befindet sich in einem Schulhaus aus der Zeit der Depression und ist laut Uncovering PA eines von nur zwei dieser Gebäude, die noch stehen. Ein Großteil der Ausstellung zeigt Gegenstände von lokalem Interesse oder Werkzeuge aus der Industrie der Region, einschließlich des Elektronikherstellers Sylvania, der 1924 in Emporium gegründet wurde.

J. C. Lee | [email protected]

Das alte Gefängnismuseum: Carbon County

Das Old Jail Museum ist ein zweistöckiges Steingebäude in Jim Thorpe. Im Jahr 1877 wurden sieben irische Bergleute im Gebäude wegen Mordvorwürfen aufgehängt, die Historiker laut ihrer Website für falsch halten. Vor seiner Hinrichtung legte Alexander Campbell eine schmutzige Hand an die Wand und verkündete, dass sein Handabdruck ein Beweis für seine Unschuld sein würde. Der Handabdruck ist noch heute sichtbar, obwohl frühere Wärter versucht haben, ihn abzuwaschen, zu übermalen und neu zu verputzen.

J. C. Lee | [email protected]

Penn's Cave: Center County

Ort: 222 Penns Cave Road in der Center Hall.

Die Penn's Cave ist laut ihrer Website die einzige Pennsylvania Cave, die im National Register of Historic Places aufgeführt ist. Sie können eine geführte Tour auf einem Motorboot mit flachem Boden machen, das sich durch seine Höhlen schlängelt.

J. C. Lee | [email protected]

Pennhurst Haunted Asylum: Chester County

Ort: Die Kreuzung der Church Street und Bridge Road in Spring City.

Die Spukhausattraktion Pennhurst Asylum befindet sich in der ehemaligen Pennhurst State School and Hospital, die 1987 nach "Jahren chronischer Überbelegung und Patientenmissbrauch" geschlossen wurde, so NPR. Als der Geschäftsmann Richard Chakejian es 2010 in eine Halloween-Attraktion verwandelte, argumentierten die Leute, dass es das Leiden, das dort passiert war, verharmlost.

Kettensägenschnitzerei zu Ehren der Tierärzte des Zweiten Weltkriegs abgeschlossen! Für Larry Smith, Präsident der New Bethlehem VFW Post, sieht er die.

Gepostet von New Bethlehem Vfw am Mittwoch, 8. Juni 2016

J. C. Lee | [email protected]

Iwo Jima Gedenkskulptur: Clarion County

Die hölzerne Iwo Jima-Gedenkstatue in New Bethlehem ist 4,35 Meter lang, zwei Meter hoch und fünf Meter breit und befindet sich laut Tri-County Sunday außerhalb der New Bethlehem VFW Post. Es ist dem ikonischen Foto des Zweiten Weltkriegs "The Raising of the Flag on Iwo Jima" von Associated Press Reporter Joe Rosenthal nachempfunden

J. C. Lee | [email protected]

Riesige Hamburger im Denny's Beer Barrel Pub: Clearfield County

Da das Restaurant Clearfield einen satten 15-Pfund-Burger beherbergt, spielt ein riesiges Hamburger-Schild vor dem Thema das Thema. Im Inneren können die Gäste kreative Burger in verschiedenen Größen bestellen.

1452 Woodland Road, Clearfield, 814-765-7190

J. C. Lee | [email protected]

Piper Aviation Museum: Clinton County

Ort: 1 Piper Way in Lock Haven.

Das Piper Aviation Museum bewahrt die Geschichte der Piper Aircraft Corporation, die laut ihrer Website von 1937 bis zu ihrer Schließung 1984 in Lock Haven ihren Hauptsitz hatte. Das Unternehmen war für die Herstellung von Flugzeugen bekannt, und das Museum verfügt über Ausstellungen, die seine Zeit in der Stadt dokumentieren.

J. C. Lee | [email protected]

Graffiti-Highway: Columbia County

Laut früheren Berichten von PennLive finden Sie Graffiti entlang eines verlassenen Abschnitts der Route 61 südlich von Centralia. Es wurde 1994 geschlossen, nachdem ein unterirdisches Feuer die Autobahn aufbrach und aufbrach. Noch immer ist Dampf aus der Straße strömen zu sehen.

J. C. Lee | [email protected]

Zwischen den Schildern lesen: Crawford County

Laut Uncovering PA finden Sie Skulpturen, die aus gebrauchten Straßenschildern von Pennsylvania neben den Büros des Pennsylvania Department of Transportation südwestlich der Innenstadt von Meadville hergestellt wurden. Es gibt auch ein Wandbild vor dem Wartungsgebäude am 18499 Smock Highway.

J. C. Lee | [email protected]

Tiny World: Cumberland County

Ort: 6720 Reisstraße in Shippensburg.

Tiny World ist laut TheRecordHerald.com eine Miniaturstadt in Shippensburg. Es wurde 1985 gegründet, als Ernest Helm ein "Katzenhaus" im viktorianischen Stil für die Katzen baute, die durch sein Anwesen wanderten. Er baute weitere Miniaturstrukturen, die heute alle Tiny World ausmachen.

Eine Nachbildung der Freiheitsstatue ruht auf einem alten Brückenpfeiler in der Mitte des Susquehanna River in Dauphin County Mittwoch, 19. Oktober 2005, in Dauphin County. (AP-Foto/Carolyn Kaster)

J. C. Lee | [email protected]

Freiheitsstatue am Susquehanna River: Dauphin County

Sie können diese Nachbildung der Freiheitsstatue entlang des Susquehanna River in der Nähe von Dauphin ausspionieren. Es wurde erstmals 1986 als Streich gebaut, aber 1992 wurde es von einem schweren Sturm zerstört, wie PennLive früher berichtete. Die aktuelle Statue aus Holz, Metall und Fiberglas wurde 1997 abgesenkt.

J. C. Lee | [email protected]

Das Thomas Massey House von 1696: Delaware County

Das Thomas Massey House ist laut seiner Website eines der ältesten englischen Quäkerhäuser in Pennsylvania. Es steht im National Register of Historical Places und im Historical American Building Survey. Es war das Haus eines vertraglich gebundenen Dieners, der später Grundbesitzer wurde.

J. C. Lee | [email protected]

Decker's Chapel: Elk County

Decker's Chapel ist laut visitPa.com eine der kleinsten Kirchen in den Vereinigten Staaten. Michael Decker Sr. baute sie 1856. Die Kapelle ist im National Register of Historic Places eingetragen.

J. C. Lee | [email protected]

General "Mad" Anthony Wayne Blockhouse: Erie County

Ort: Hinter den Soldaten und Matrosen ' Home bei 560 E. Third St. in Erie.

Das General "Mad" Anthony Wayne Blockhouse ist laut GoErie.com eine Reproduktion des Ortes seines Todes aus dem Jahr 1880. Es beherbergt auch ein Museum mit Exponaten, die seine Beteiligung an der Legion der Vereinigten Staaten während des Nordwestindischen Krieges beschreiben.

Wie die Geschichte erzählt, starb Wayne und wurde unter seiner Festung in Erie begraben. Sein Sohn exhumierte später seinen Körper und schnitt das Fleisch von seinen Knochen ab, damit es in Radnor begraben werden kann. Seitdem durchstreift Waynes Geist die Route 322 auf der Suche nach seinen Knochen.

J. C. Lee | [email protected]

Das Kreuz Christi in Jumonville: Fayette County

Ort: 887 Jumonville-Straße in Hopwood.

Laut visitPa.com gibt es ein 60 Fuß hohes Kreuz, das 1950 für die United Methodist Church in Hopwood gebaut wurde

J. C. Lee | [email protected]

Sherman Memorial Lighthouse: Forest County

Der Sherman Memorial Lighthouse ist ein seltsamer Anblick in Tionesta, zumal er laut Uncovering PA 60 Meilen vom Eriesee entfernt ist, dem nächstgelegenen schiffbaren Wasser. Ein Schild in der Nähe besagt, dass es gebaut wurde, um das Familienerbe eines Einheimischen zu ehren.

J. C. Lee | [email protected]

Denkmal der James-Buchanan-Pyramide: Franklin County

Ort: 2831 Stony Batter Road in Mercersburg.

Std: Täglich von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang.

Die 31 Fuß hohe Pyramide aus grauem Granit, Schutt und Mörtel im Birthplace State Park von Buchanan steht nach Angaben des Pennsylvania Department of Conservation and Natural Resources als Denkmal für James Buchanan, den 15. Präsidenten der Vereinigten Staaten. Es wurde 1907 gebaut.

J. C. Lee | [email protected]

The Frontier Barn Quilt Trail: Fulton County

Ort: In ganz Fulton County.

Wenn Sie sich in Fulton County befinden, sollten Sie nach dem Frontier Barn Quilt Trail Ausschau halten. Eine Scheunendecke ist ein großes Stück Holz, das so bemalt ist, dass es wie ein Quiltblock aussieht. Hier können Sie ein Verzeichnis der verschiedenen in Fulton County finden.

J. C. Lee | [email protected]

Der Warrior Trail: Greene County

Ort: Eine Wegbeschreibung finden Sie hier.

Laut der Pittsburgh Post-Gazette trugen die amerikanischen Ureinwohner ursprünglich den Weg, der heute The Warrior Trail ist. Sie machten die 67-Meilen-Wanderung durch Greene County und Marshall County, West Virginia, um auf Feuersteinvorkommen im Osten von Ohio zuzugreifen, um Pfeilspitzen, Schaber und andere Gegenstände herzustellen.

J. C. Lee | [email protected]

Die Sammlung antiker Automobile des Swigart Museums: Huntingdon County

Ort: 12031 William Penn Highway in Huntingdon.

Std: 10 bis 17 Uhr Samstag bis Donnerstag und 10 bis 18 Uhr Freitags.

Kosten: $8 für Erwachsene $7,50 für Senioren ab 65 Jahren $4 für Kinder von 6 bis 12 Jahren und kostenlos für Kinder unter 6 Jahren.

Die Sammlung Antik Automobile des Swigart Museums verfügt über eine Auswahl von 150 Autos und zeigt zwischen 30 und 35 zu jeder Zeit an ihrem Standort. Auf der Website des Museums heißt es, dass es möglicherweise die größte Sammlung von Kfz-Kennzeichen und Kühleremblemen der Welt besitzt.

J. C. Lee | [email protected]

Jimmy Stewart Museum: Indiana County

Ort: 835 Philadelphia Street in Indiana.

Std: 10 bis 16 Uhr Montag bis Samstag und 12 bis 16 Uhr Sonntage.

Kosten: $8 für Erwachsene $7 für Senioren ab 62 Jahren, Militärangehörige oder Studenten $6 für Kinder von sieben bis 17 Jahren und kostenlos für Kinder unter sechs Jahren.

Indiana, die Heimatstadt von Jimmy Stewart, hat laut seiner Website ein Museum, das die Arbeit der Schauspieler in Film, Radio und Fernsehen hervorhebt. Es hat auch einen Raum, der der Geschichte seiner Familie im Westen von Pennsylvania gewidmet ist.

J. C. Lee | [email protected]

Phil's Burrow: Jefferson County

Ort: 301 E. Mahoning St. in Punxsutawney

Der Murmeltier-Tag ist zwar vorbei, aber Sie können Punxsutawney Phil das ganze Jahr über in seinem Bau am Barclay Square besuchen. Er schläft gerne im hinteren Teil des von Menschenhand geschaffenen Baus.

Der Horse's Run Room ist bereit für weitere Gäste.

Gepostet von The Bison Farm BnB am Dienstag, 28. Juni 2016

J. C. Lee | [email protected]

The Bison Farm BnB: Juniata County

Wachen Sie mit dem Anblick von Bisons und Elchen aus Ihrem Fenster im The Bison Farm BnB in Richfield auf. Auf deren Website und Facebook-Seite erfahren Sie mehr darüber, wie Sie eine Nacht im Bed & Breakfast verbringen können.

J. C. Lee | [email protected]

Houdini Museumstour und Zaubershow: Landkreis Lackawanna

Ort: 1433 N. Main Avenue, Scranton.

Std: Das ganze Jahr über wechselnde Öffnungszeiten. Erfahren Sie hier mehr.

Kosten: 17,95 USD für Erwachsene und 14,95 USD für Kinder bis 11 Jahre bei telefonischer Reservierung. $20 für Erwachsene und Kinder an der Tür.

Die Houdini Museum Tour and Magic Show zeigt nach Angaben des Pennsylvania Center for the Book die originalen Bühnenrequisiten, Handzettel, Zeitungsausschnitte und Briefe des legendären Magiers.

J. C. Lee | [email protected]

Wolfsschutzgebiet von PA: Lancaster County

Ort: 465 Ehrenpreis-Schmiedestraße in Lititz.

Std: Reservierungen für Dienstag- und Donnerstag-Touren erforderlich. Von Juni bis September an den Wochenenden 10.00 Uhr und von Oktober bis Mai 12.00 Uhr an den Wochenenden.

Kosten: 15 USD für Erwachsene 14 USD für Senioren ab 63 Jahren und 13 USD für Kinder bis 11 Jahre für die Touren am Dienstag und Donnerstag. 12 USD für Erwachsene 11 USD für Senioren ab 63 Jahren und 10 USD für Kinder bis 11 Jahre für Wochenendtouren.

Das Wolfsschutzgebiet von PA in Lititz bietet über 40 Wölfen Nahrung, Unterkunft und tierärztliche Versorgung. Die gemeinnützige Rettung bietet auch Touren an, bei denen Sie die Wolfsrudel besuchen können.

J. C. Lee | [email protected]

Warner Brothers' First Theatre: Lawrence County

Ort: 11 bis 15 S. Mill St. in New Castle.

Das erste Theater, in dem die Warner-Brüder Filme ausstellten, war laut der Warner Bros.-Website ein umgebauter Laden in New Castle. Sie können das Gebäude und seine historische Markierung noch heute in der Stadt finden.

J. C. Lee | [email protected]

Cornwall Eisenofen: Libanon County

Ort: 94 Rexmont-Straße in Cornwall.

Std: 9 bis 17 Uhr donnerstags bis samstags und 12 bis 17 Uhr. Sonntage.

Kosten: 8 USD für Besucher zwischen 12 und 64 Jahren 5 USD für Personen zwischen 3 und 11 Jahren 7 USD für Personen ab 65 Jahren und kostenlos für Kinder unter 2 Jahren.

Der 1742 erbaute Cornwall Iron Furnace ist der einzige intakte Holzkohle-Kalthochofen in den Vereinigten Staaten. Besucher können das neugotische Gebäude besuchen und einen Großteil seiner Hochofenanlagen und Hochöfen wie vor all den Jahrhunderten finden.

Merchants Square Modellbahnausstellung Allentown, PA

Glauben Sie, dass Ihre Kinder die Modelleisenbahn-Ausstellung lieben werden? Finde es dieses Wochenende heraus! Klicken Sie sich durch für Showzeiten und Wegbeschreibungen. http://buff.ly/1QhNJ4r

Gepostet von Merchants Square Mall Modellbahnausstellung am Freitag, 4. Dezember 2015

J. C. Lee | [email protected]

Modelleisenbahn-Ausstellung am Merchants Square: Lehigh County

Ort: 1901 S. 12. St. in Allentown.

Std: Die Showzeiten sind 12:30, 13:30, 14:30, 15:30, 16:30. und 17:30 Uhr Freitags 10:30, 11:30, 12:30, 13:30, 14:30, 15:30, 16:30 und 17:30 Uhr Samstags und 10:30 Uhr, 11:30 Uhr, 12:30 Uhr, 13:30 Uhr, 14:30 Uhr und 15:30 Uhr Sonntage.

Kosten: 8 USD für Erwachsene 6 USD für Senioren ab 65 Jahren 3 USD für Kinder zwischen fünf und 12 Jahren und kostenlos für Kinder unter fünf Jahren.

Die Modellbahnausstellung am Merchants Square verfügt laut ihrer Website über 40 Modelleisenbahnen – darunter Dampf- und Dieselzüge sowie U-Bahnen – und 32.000 Lichter. Die Ausstellung umfasst auch einen Vergnügungspark, ein Autokino, einen Bahnhof, ein Skigebiet und über 1.000 Bauwerke.

J. C. Lee | [email protected]

Betonstadt: Landkreis Luzern

Ort: In der Nähe von Nanticoke. Überprüfen Sie Google Maps für einen genauen Standort.

Concrete City ist ein Platz mit etwa 20 verlassenen Doppelhäusern, die laut ExplorePAHistory.com alle 1911 mit Beton gebaut wurden. Diese Gebäude sollten Mitarbeiter der Delaware, Lackawanna and Western Railroad (DL&W) beherbergen, die auf der Zeche in Truesdale arbeiteten. Heutzutage ist es laut Times News ein Ziel für Graffiti-Kunst, Paintball-Spiele und Fotografie.

J. C. Lee | [email protected]

Geladene Basen: Lycoming County

Ort: An den Ecken der Market Street und Third Street in Williamsport.

Williamsport ehrt Little League Baseball mit 10 lebensgroßen Bronzestatuen von Spielern an jeder Ecke der Market und Third Street, so die Sun-Gazette. Die Ecken des Schnittpunkts sind so gestaltet, dass sie wie die Basen einer Kugelraute aussehen. Little League Baseball begann vor 79 Jahren in der Stadt.

J. C. Lee | [email protected]

Zippo/Fallmuseum: McKean County

Ort: 1932 Zippo-Laufwerk in Bradford.

Std: 9 bis 17 Uhr Montag bis Samstag und 11 bis 16 Uhr Sonntage.

Laut Uncovering PA können Sie in diesem Museum in Bradford die Geschichte hinter Zippo Feuerzeugen und Kofferbesteck erfahren. Einige der Highlights des Museums sind die amerikanische Flagge aus 3.393 Feuerzeugen und das riesige Zippo-Feuerzeug, das über dem Eingang steht.

J. C. Lee | [email protected]

Avenue of 444 Flags: Mercer County

Ort: 2619 E. State St. in Eremitage.

Die Avenue of 444 Flags begann, als Tom Flynn, Besitzer des Hillcrest Memorial Park in Hermitage, eine amerikanische Flagge und 50 Staatsflaggen hisste, um auf die iranische Geiselkrise von 1979 aufmerksam zu machen Situation 20. Januar 1981.

Anfang dieser Woche hatte ich die Gelegenheit, Lewistown, PA in Mifflin County zu besuchen. Auf ihrem Marktplatz, unter dem Civil.

Gepostet von Uncovering PA am Freitag, 21. August 2015

J. C. Lee | [email protected]

Stein aus Lincoln's Grab: Mifflin County

Ort: Denkmalplatz in Lewistown.

Lewistown erhielt einen Stein aus dem Grab von Präsident Abraham Lincoln, weil die örtliche Logan Guard laut Uncovering PA der erste war, der seinen Ruf nach Soldaten zu Beginn des Bürgerkriegs beantwortete. Heute befindet es sich am Fuße des Bürgerkriegsdenkmals im Zentrum des Monument Square.

Phoebe's Little Wax Works of Mountainhome, Pa ist immer noch in ihrem neuen Zuhause, der Western Pocono Community Library, zu sehen.

Gepostet von Lehigh Valley History am Samstag, 21. März 2015

J. C. Lee | [email protected]

Phoebe's Little Wax Works: Monroe County

Ort: Western Pocono Community Library am Pilgrim Way 131 in Brodheadsville.

Die Bilderbuch-Wachsfiguren-Dioramen der lokalen Künstlerin Phoebe Conrad werden laut Times News im Heritage Center in der Western Pocono Community Library ausgestellt.

J. C. Lee | [email protected]

Stoogeum: Montgomery County

Ort: 904 Sheble Lane in Ambler.

Std: 10 bis 15 Uhr Donnerstags. Das Museum wird derzeit renoviert und nimmt im März seinen regulären Zeitplan wieder auf.

Kosten: $10 für Erwachsene $8 für Senioren ab 65 Jahren, Militärangehörige oder Studenten ab 13 Jahren mit Ausweis und kostenlos für Kinder unter 12 Jahren.

Das Stooguem hat laut seiner Website 100.000 Stücke von The Three Stooges-Erinnerungsstücken in diesem dreistöckigen Gebäude ausgestellt. Einige der Gegenstände stammen aus dem Jahr 1918, darunter mehrere interaktive Displays.

1 Bloom Street in Danville. Dieses 1792 von William Montgomery, dem Gründer von Danville, erbaute Wohnhaus beherbergt die.

Gepostet von Old Structures & Interesting Places in Central Pennsylvania & Beyond am Mittwoch, 1. Oktober 2014

J. C. Lee | [email protected]

General William Montgomery House: Montour County

Ort: An der Ecke Bloom Street und North Mill Street in Danville.

Std: Geöffnet nach Vereinbarung.

Der Politiker und Unabhängigkeitskriegsgeneral William Montgomery ließ dieses Haus laut Uncovering PA im Jahr 1792 bauen. Er half auch bei der Gründung von Danville.

J. C. Lee | [email protected]

Columcille Megalith Park: Northampton County

Ort: 2155 Fox Gap Road in Bangor

Der Columcille Megalith Park hat mehrere stehende Steine, die auf seiner Website als "Quotenpark, der in der keltischen Spiritualität verwurzelt und von der Insel Iona vor der Küste Schottlands inspiriert ist" beschrieben wurde. Er ist als ein Ort gedacht, der jeden willkommen heißt, der Erneuerung und Transformation sucht.

J. C. Lee | [email protected]

Chef Boyardee-Statue: Northumberland County

Ort: 30 Marr Street in Milton.

ConAgra Foods stellt seit 78 Jahren Chef Boyardee-Produkte in Milton her, und das Unternehmen erinnerte an diese Leistung im Jahr 2013, indem es laut WNEP eine Statue der Lebensmittelikone errichtete.

J. C. Lee | [email protected]

Old Sled Works Antiquitäten- und Kunsthandwerksmarkt: Perry County

Ort: 722 N. Market St. in Duncannon.

Std: 10 bis 17 Uhr Mittwoch bis Sonntag.

Das Old Sled Works hat laut seiner Website 125 Antiquitäten- und Kunsthandwerksverkäufer sowie ein Schlittenmuseum und eine Penny-Arkade. Es war einst die Heimat der zwei Blocks langen Fabrik von Lightning Guider, die fast 85 Jahre lang "Millionen von Schlitten und anderen Holzprodukten" herstellte.

J. C. Lee | [email protected]

Das Mutter Museum: Philadelphia County

Ort: 19 S. 22. Str. in Philadelphia.

Std: 10 bis 17 Uhr Täglich.

Kosten: $18 für Erwachsene $16 für Senioren ab 65 Jahren $15 für Militärangehörige mit Ausweis $13 für Studenten mit Ausweis und Besucher zwischen sechs und 17 Jahren und kostenlos für Kinder unter fünf Jahren.

Das Mutter Museum blickt zurück auf die Medizingeschichte in den Vereinigten Staaten und zeigt laut Philly.com menschliche Anomalien. Es enthält auch verzerrte Skelette und seltsame medizinische Geräte.

Barbara Buchanan, Präsidentin der Pike County Historial Society, zeigt auf einen Blutfleck auf einer Flagge im Museum der historischen Gesellschaft in Milford, Pennsylvania, Donnerstag, 20. Juni 1996. Jahrzehntelang spotteten Skeptiker über Behauptungen, eine US-Flagge in einem ländlichen Museum in Pennsylvania habe in der Nacht, in der Abraham Lincoln ermordet wurde, als Kissen für den blutenden Kopf von Abraham Lincoln gedient. Ein zynischer Lincoln-Gelehrter untersuchte die Behauptung und war fassungslos, als er feststellte, dass die Flagge, die ein Bühnenmanager aus dem Ford's Theatre geholt hat, ist legitim. (AP Foto/Craig Houtz)

J. C. Lee | [email protected]

Die Lincoln-Flagge: Pike County

Ort: Die Pike County Historical Society an den Säulen in der 608 Broad St. in Milford.

Std: 13 bis 16 Uhr Mittwochs, samstags und sonntags. Donnerstags und freitags nach Vereinbarung.

Kosten: $5 für Erwachsene $3 für Studenten und kostenlos für Kinder.

Die Pike County Historical Society at the Columns hat eine amerikanische Flagge, von der angenommen wird, dass sie während seiner Ermordung im Jahr 1865 mit dem Blut von Präsident Abraham Lincoln befleckt war.

Wir veranstalten am Samstag, den 5. September, eine Vorführung des Schüsseldrehens. Außerdem gibt es Hot Dogs und Pulled Pork.

Gepostet von Coudersport Ice Mine am Freitag, 4. September 2015

J. C. Lee | [email protected]

Die Coudersport-Eismine: Potter County

Ort: 176 Ice Minen Road in Coudersport.

Std: 10 bis 18 Uhr Mittwoch bis Sonntag.

Kosten: 5 USD für Erwachsene und 2,50 USD für Kinder.

Die Coudersport-Eismine beginnt im April mit der Eisbildung und baut sich laut Uncovering PA in den wärmeren Monaten weiter auf. Seltsamerweise beginnt das Eis im September zu schmelzen und im Winter ist kaum noch Eis übrig.

Bildhauer Zenos Frudakis inspiziert sein neuestes Werk, das Statut eines vermummten Mannes, bereit für den Galgen auf den Stufen des Kapitols in Harrisburg, Pennsylvania, Donnerstag, 2. März 2006 Die Skulptur, die alle 20 Männer darstellt, die in den 1870er Jahren verurteilt und hingerichtet wurden, oft auf fragwürdige Beweise für einen Mord wurden vom Borough of Mahanoy City, Pennsylvania, in Auftrag gegeben, wo sich ein Teil des geplanten Molly Maguire Historical Park befinden wird. Für die Mitglieder einer geheimen Organisation irischer Bergarbeiter, die ihren Namen von einer Frau erhielt, die während der irischen Kartoffelhunger den Widerstand gegen die Großgrundbesitzer anführte, werden posthume Begnadigungen erbeten. (AP Foto/Bradley C. Bower)

J. C. Lee | [email protected]

Molly Maguire-Denkmal: Schuylkill County

Ort: Die Ecke der Straßen Center und Catawissa in Mahanoy City.

Laut dem Republican Herald befindet sich im Molly Maguire Historic Park eine Statue eines vermummten Mannes, der am Galgen gehängt werden soll. Die Skulptur soll 20 Mitglieder der Molly Maguires darstellen, einer geheimen Organisation irischer Bergleute, die in den 1870er Jahren verurteilt und hingerichtet wurden.


Haftungsausschluss

Die Registrierung auf oder die Nutzung dieser Website stellt die Annahme unserer Benutzervereinbarung, Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihrer kalifornischen Datenschutzrechte dar (Benutzervereinbarung aktualisiert am 01.01.21. Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung aktualisiert am 01.05.2021).

© 2021 Advance Local Media LLC. Alle Rechte vorbehalten (Über uns).
Das Material auf dieser Site darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Advance Local nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.

Die Community-Regeln gelten für alle Inhalte, die Sie hochladen oder auf andere Weise an diese Site übermitteln.


Beliebte skurrile Sehenswürdigkeiten in der Stadt

Sonstig

Achtung bei der Reiseplanung: RoadsideAmerica.com bietet Karten, Wegbeschreibungen und Details zu Sehenswürdigkeiten als Komfort und stellt alle Informationen unverändert zur Verfügung. Status der Attraktion, Öffnungszeiten und Preise ändern sich ohne Vorankündigung. Rufen Sie vorher an!

Credits, Medien-/Wirtschaftsanfragen
&Kopie Copyright 1996-2021 Doug Kirby, Ken Smith, Mike Wilkins. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Dokuments darf ohne schriftliche Genehmigung der Autoren reproduziert, kopiert oder überarbeitet werden.


Wir haben die größte Kaffeekanne der Welt

Die Sapp Bros. Coffee Pot ist ein Wahrzeichen für alle Nacht-Trucker und wird von den Einheimischen als “The World’s Largest Pot of Coffee” bezeichnet. The old-fashioned percolator, which steams and flashes a light when coffee is “ready”, is a refashioned water tower. It isn’t really the biggest anymore after several more coffee pot-shaped water towers and buildings popped up throughout the world over the past few decades, but we still like to think of ours as the largest. And while we’re pretty sure it isn’t full of actual coffee, we can dream, right?


Omaha Familiar

We follow Sally the Map App’s cranky instructions for finding a giant spaghetti fork and find ourselves, instead, at the Omaha Zoo–smack dab in the middle of the zoo parking lot with no fork in sight. Brent uses The Force instead and we find a Little Italy village of houses near downtown and park the Jetta in the residential courtyard.
To our left is a 13-foot stainless steel fork with spaghetti in its tines. We sit in the car for a moment, deliberating, and one of us deduces that, “Look, if they didn’t want us to take pictures of it, they wouldn’t have put it there.” I’m not sure which of us says that, but it sounds an awful lot like me. That settles it, and we get out of the car. For most of our shenanigans up to now, we’re pretty much on public property or have the owner’s express permission. Today we’re in someone’s yard, without permission, in the interest of discovery and trying not to look like troublemakers. We walk a fine line.

The fork is named Stile di Famiglia in Italian, or Family Style in English, named for the serving style of passing and sharing large plates of food around the dinner table. It was made by artist Jake Balcom, and commissioned by the Homeowners Association of the Towns of Little Italy. It’s whimsical, and evocative of a time when “several Italian family restaurants defined the social life of the neighborhood,” according to an Omaha public art website found by the Googs.
Even the neighboring houses with their large windows, flower boxes, and close placement to each other resemble a gathering of intimate friends around this fork and pasta.

We peel ourselves away and start our search for a bronze Chef Boyardee, but Sally sends us to the zoo again, a backtracking, we discover, of about 20 blocks.

“We’re seeing a lot of this parking lot,” Brent says as he turns us around.

“I’m checking us in on Facebook,” I tell him. “There, we’re at the zoo parking lot,” I show him my phone. Now it’s official. We vow to plan a return trip to Omaha just to see the zoo and especially the Desert Dome, which is visible for miles as we drive in Omaha.

Against Sally’s protests and our own excitement at spending a day at the zoo, we head toward downtown, stop in the beautiful Visitor’s Center where they let us touch things, and find Chef Boyardee outside the ConAgra campus in its wide plaza, the ground of which seems to be winking at us—the ConAgra Foods logo.

The story goes that Chef Ettore “Hector” Boiardi was born in Italy, and followed his brother to the Plaza Hotel in New York City where Ettore worked his way up to Head Chef. In 1915, he directed the catering of President Woodrow Wilson’s wedding at The Greenbrier in West Virginia. But the Chef’s story, according to Wikipedia, is only getting started.
The Chef opened his own restaurant in Cleveland where he was known for sending his guests who would ask home with milk jars filled with his spaghetti sauce. In the 1920s, he helped his inlaws, who owned a chain of local grocery stores, to engineer his canning process and put his Italian foods on the shelves locally and beyond with the help of their wholesale partners. To keep up with demands, they opened a factory in 1928, and ten years later, production was moved to Milton, Pennsylvania where greater quantities of tomatoes and mushrooms could be grown.

Then—hear this–during WWII his factory was commissioned to produce army rations for the Allied troops, requiring the factory to run 24/7 and earning the Chef a Gold Star Order of Excellence from the U.S. War Department. When the war ended, it was decided that they sell the company rather than reduce production so that no jobs would be lost. That’s decency in America, and it’s a chord deep inside each and every one of us.

There’s a lot more to the Chef’s story: the unacknowledged Order of Lenin award, the sale of the company, investment in steel mills, money lost and gained, television commercials… How it came to Omaha the Googs wouldn’t say, but then, don’t all things eventually come to Omaha?

ConAgra Foods acquired the brand in 2000, and in 2011, artist John Lajba completed this 6-foot bronze statue of the Chef that he describes as possessing “class and a lot of charm.”

The bronze Chef is purposefully placed. He’s not in the plaza center and is not up on a pedestal, but is standing, ground level, on the edge of the circular plaza, facing any and all activity that may gather there.

With the statue’s kind face and with our familiarity having grown up on all things Boyardee, Brent and I find ourselves hugging the statue as if we’ve run into a long-lost relative on the streets of Omaha.


Chef Boyardee Statue Raised Outside ConAgra Factory - Recipes

Reports, news, and stories on quirky roadside attractions! Not all tips verified -- call ahead! Submit your own tip.

Results 36 to 40 of 70. [Previous 5 items] Page of 14 [Next 5 items]

    Omaha, Nebraska -The HI Tree

This tree is in an area that experienced a great deal of flooding in the summer of 2011. It is still accessible, but the plaque is gone and the bench was destroyed. We parked at the Florence Depot Museum (quarter mile southwest) and walked to the tree.

Omaha, Nebraska - The HI Tree

In the Dodge Park area of Omaha, Nebraska, there is a tree formation which seems to spell the word "HI." It has been recognized as a landmark of sorts, with a plaque and bench nearby.

Omaha, Nebraska - 9/11 Wings of Angels, Ball of Hands

In front of the Woodmen of the World Insurance building in downtown Omaha, Nebraska is a large stainless steel sculpture memorializing the victims of 9/11. In the center of the tall upright sculpture is a ball of cast bronze hands from 300 people.

As noted by Robert in an earlier tip, the easiest way to find the statue is to navigate to 707 Conagra Drive and look for building 6. The Chef was still there as of July 2019. He came over from Italy in 1914 through Ellis Island at the age of 16. He really is an American success story.

'As of 10/18 the statue was still here and accessible. I didn't see any building number but it is in front of the Charles M. "Mike" Harper Product Development Center. There is a sign indicating the address is 707 Conagra Drive nearby. To get there turn right at the entrance and you can see it from the main road.

My Sights

Map and Plan Your Own Roadside Adventure . Try My Sights

Mobile Apps

Amerika am Straßenrand app for iPhone, iPad. On-route maps, 1,000s of photos, special research targets! . Mehr

Roadside Presidents app for iPhone, iPad. POTUS landmarks, oddities. . Mehr

Nebraska Latest Tips and Stories

Sight of the Week

USA and Canada Tips and Stories

Book Now

Sonstig

Trip Planning Caution: RoadsideAmerica.com offers maps, directions and attraction details as a convenience, providing all information as is. Attraction status, hours and prices change without notice call ahead!

Credits, Media/Business Inquiries
© Copyright 1996-2021 Doug Kirby, Ken Smith, Mike Wilkins. Alle Rechte vorbehalten. No portion of this document may be reproduced, copied or revised without written permission of the authors.


ConAgra Plans More Acquisitions After Profit Jumps

ConAgra Foods Inc. said Thursday that its profit more than doubled in the fiscal first quarter as it added to its roster of brands and benefited from one-time investment gains. The Omaha, Neb.-based maker of Banquet, Chef Boyardee and Marie Callender's raised its dividend and earnings outlook for the year, sending its shares up more than 6 percent.

NEW YORK (AP) — ConAgra Foods Inc. said Thursday that its profit more than doubled in the fiscal first quarter as it added to its roster of brands and benefited from one-time investment gains.

The Omaha, Neb.-based maker of Banquet, Chef Boyardee and Marie Callender's raised its dividend and earnings outlook for the year, sending its shares up more than 6 percent.

CEO Gary Rodkin noted that results for the quarter were boosted by the company's numerous acquisitions over the past year. In keeping with its "strategic roadmap," he said the ConAgra will continue to add to its stable of products as opportunities arise.

ConAgra also said that its costs for ingredients are easing, suggesting sales volume could improve as the year progresses. Like other packaged food companies, ConAgra's sales volume has suffered as it hiked prices to make up for rising commodity costs. That has been a particularly tricky task at a time when consumers are watching their spending carefully.

For the three months ended Aug. 26, ConAgra said it earned $250.1 million, or 61 cents per share. That's compared with $93.8 million, or 22 cents per share, a year ago.

The results included a gain of 20 cents per share related to derivatives, which the company uses to hedge against swings in commodity costs.

Not including one-time items, ConAgra earned 44 cents per share. Analysts on average expected a profit of 35 cents per share.

Revenue in the quarter rose 7 percent to $3.31 billion, which was above the $3.24 billion Wall Street expected. The increase was boosted by the additions of National Pretzel, Odom's Tennessee Pride, Del Monte Canada, Kangaroo Brand Pita Chips.

Toward the end of the quarter, ConAgra also acquired Bertolli and P.F. Chang's Home Menu frozen meals.

The consumer foods segment, which accounts for roughly two-thirds of ConAgra's business, saw an 8 percent increase in sales as acquisitions and price hikes offset a decline in volume for existing brands.

Among the brands that posted gains were Marie Callender's, Orville Redenbacher's, Reddi-wip and Slim Jim.

ConAgra said that inflation for ingredient costs in its fiscal 2013 is expected to be lower than previously planned. That will ease the price hikes it passes on to consumers, which should result in better sales volume.

Sales for commercial foods unit, which primarily supplies restaurants with French fries, posted a 5 percent gain.

For the year, ConAgra now expects adjusted earnings of $2.03 to $2.06 per share, up from its previous forecast of $1.95 to $1.99 per share.

The company increased its dividend by a penny to 25 cents per share, starting with the payment to be made in December.


Schau das Video: Chef Boyardee Beefaroni. Spaghetti u0026 Meatballs. Ravioli Commercial 2001


Bemerkungen:

  1. Fudail

    Ich gratuliere der bemerkenswerten Idee und es ist rechtzeitig

  2. Mesida

    Es ist notwendig, alles auszuprobieren

  3. Rowan

    Ich gratuliere, ich denke, das ist der hervorragende Gedanke

  4. Channon

    Das ist die lustige Antwort

  5. Kagahn

    Was für eine anmutige Antwort

  6. Tolmaran

    The post made me think * left to think a lot * ...



Eine Nachricht schreiben