at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Rezept für knusprige gefüllte Cajun-Hähnchenbrust

Rezept für knusprige gefüllte Cajun-Hähnchenbrust


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Huhn
  • Hähnchenstücke
  • Hühnerbrust
  • Gefüllte Hähnchenbrust

Ein schönes Gericht, das mit wenig Aufwand zubereitet wird, aber gut aussieht und schmeckt. Dieses Gericht passt gut zu Pommes oder Wedges und das folgende Rezept ist für zwei Personen.

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 2

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • Frischkäse oder Käseaufstrich
  • cajun Gewürz
  • Ritz Crackers

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:30min ›Fertig in:50min

  1. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen 4.
  2. Beide Hähnchenbrüste vorsichtig in Schmetterlingsform falten. Schneiden Sie dazu waagerecht in die Brustseite ein und achten Sie darauf, nicht ganz durchzuschneiden. Öffnen Sie die Brust wie ein Buch.
  3. Den Frischkäse in der Mitte der Hähnchenbrust verteilen und das Hähnchen dann wieder zusammenklappen.
  4. Verwenden Sie einige Zahnstocher (oder Spieße), um beide Seiten jeder Hähnchenbrust wieder zusammenzukleben.
  5. Streuen Sie das Cajun-Gewürz über die Hähnchenbrust und reiben Sie es vorsichtig in das Hähnchen.
  6. Gib ein paar Ritz-Cracker in einen Mixer und zerkleinere sie in sehr kleine Stücke.
  7. Streuen Sie die Cracker über die Hähnchenbrust, bis die Oberseite vollständig bedeckt ist
  8. Die Hähnchenbrust auf ein geöltes Backblech legen.
  9. Im vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, die Zahnstocher (oder Spieße) herausnehmen und wegwerfen und genießen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (0)


  • Zutaten:
  • Für 4
  • Zubereitungszeit: 15 Minuten
  • Kochzeit: 40 Minuten
  • 1 Pfund Hähnchenbrust ohne Knochen und Haut
  • 4 Unzen Pfeffer-Jack-Käse, gerieben (Sie können bis zu 6 Unzen verwenden)
  • 1 c gefrorener Spinat, aufgetaut und abgetropft (Sie können auch frisch gekochten Spinat verwenden)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Cajun-Gewürz – hier geht es zu meinem hausgemachten Cajun-Gewürz-Rezept
  • 1 EL Semmelbrösel (ich verwende italienische Art)
  • Meersalz nach Geschmack
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • Viele Zahnstocher

Schritt 1

Ofen vorheizen auf 350 Grad.

Das Huhn auf 1/4-Zoll-Dicke platt drücken.

In einer mittelgroßen Schüssel den Pfeffer-Jack-Käse, Spinat, Salz und Pfeffer mischen.

Das Cajun-Gewürz und die Semmelbrösel in einer kleinen Schüssel vermischen.

Etwa 1/4 c der Spinatmischung auf jede Hähnchenbrust geben. Jede Hähnchenbrust fest einrollen und die Nähte mit mehreren Zahnstochern befestigen. Normalerweise verwende ich etwa 8 Zahnstocher in jeder Rolle, um sicherzustellen, dass keine Füllung austritt. Achten Sie darauf, zu zählen, wie viele Zahnstocher insgesamt verwendet wurden.

Jede Hähnchenbrust mit Olivenöl bestreichen. Streuen Sie die Cajun-Gewürzmischung gleichmäßig darüber. Den restlichen Spinat und Käse über das Hühnchen streuen (optional).

Legen Sie das Hähnchen mit der Naht nach unten auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech (zum einfachen Reinigen). 35 bis 40 Minuten backen oder bis das Hühnchen gar ist.

Entfernen Sie die Zahnstocher vor dem Servieren. Zählen Sie, um sicherzustellen, dass Sie jeden letzten Zahnstocher entfernt haben.


Mit Cajun gefüllte Hähnchenbrust

Diese mit Cajun gefüllten Hähnchenbrüste könnten genau das Richtige sein, um in dieser Situation des "Bleibens zu Hause" ein wenig Sonnenschein in Ihr Leben zu bringen. Diese sind wie Oh My Gosh gut, mit nur ein wenig Würze, um die Dinge aufzuwärmen.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 1/2 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 kleine Brühsellerie, fein gewürfelt, ca. 1/4 Tasse
  • 1 Paprika, fein gewürfelt
  • 4 große Hähnchenbrust
  • 1/2 Tasse geriebener Käse, probieren Sie Cheddar, Provolone oder Pepper Jack
  • 1 Esslöffel Cajun-Gewürz, im Laden gekauft oder selbstgemacht
  • 1 Frühlingszwiebel zum Garnieren, in dünne Scheiben geschnitten

Beschreibung

  1. Backofen auf 400 Grad vorheizen.
  2. In einer ofenfesten Pfanne, die groß genug ist, um die vier Hähnchenbrüste aufzunehmen, 1 Esslöffel Olivenöl in einer schweren Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel, Sellerie und Paprika einige Minuten anbraten, bis sie gerade anfängt weich zu werden und die Zwiebel durchscheinend ist. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  3. Während das Gemüse kocht, Hähnchenbrust von der dicken Seite zum Rand hin waagerecht in Scheiben schneiden, dabei darauf achten, dass sie intakt bleiben. Öffnen Sie wie ein Buch: Damit sie flach liegen, schneiden Sie ein paar flache Scheiben in die dickste Stelle der Brust und achten Sie darauf, dass Sie sie nicht durchschneiden. Mit einem Fleischstampfer vorsichtig auf eine Dicke von etwa 3/8 Zoll klopfen.
  4. Teilen Sie den Käse auf die vier Brüste auf und lassen Sie an den Außenkanten einen Rand von 1/2 Zoll frei. Die Gemüsemischung auf die gleiche Weise aufteilen. Aufrollen und mit Zahnstochern fixieren und durch den langen Weg weben. Großzügig mit Cajun-Gewürz würzen und einreiben.
  5. Das restliche Olivenöl erhitzen und die Hähnchenbrust mit der Nahtseite nach oben hinzugeben, dabei teilweise so schön gebräunt an der Oberseite und an den Seiten wenden. Umdrehen und etwa 20 Minuten in den Ofen stellen, bis ein Thermometer 165 Grad anzeigt.
  6. Einige Minuten ruhen lassen und nach Belieben in Medaillons schneiden oder ganz servieren. Nach Belieben mit Frühlingszwiebeln bestreuen.

Wenn Sie diesen käsigeren möchten, mischen Sie geriebenen Käse mit etwa 2 Unzen Frischkäse bei Raumtemperatur und verteilen Sie die Mischung dann auf den Brüsten.


Möglichkeiten, Cajun-Knoblauch-Hühnchen zu servieren

Es gibt so viele Möglichkeiten, dieses Hühnchen zu servieren, wie es Möglichkeiten gibt, Hühnchen zuzubereiten. Probieren Sie ein paar davon, wenn Sie das nächste Mal dieses Hühnchen zubereiten.

  • Servieren Sie die ganze Brust direkt auf Reis oder breiten Eiernudeln und löffeln Sie zusätzliche Sauce darüber, wenn Sie sie haben.
  • In dünne Scheiben schneiden und in einem Panini mit etwas Monterey-Jack-Käse und Ihren Lieblings-Toppings grillen.
  • Schneiden Sie das Hühnchen in Streifen, um es zu Ihrem Lieblingssalat hinzuzufügen.
  • Rollen Sie es in einer Tortilla mit etwas Bananenpaprika, Salat und ein wenig fettreduzierter Mayonnaise auf.
  • Fügen Sie gewürfelte Hühnchenwürfel zu Römersalatblättern und Ihren Lieblingsbelägen hinzu, um einen leckeren, kohlenhydratarmen Salatwickel zu erhalten.
  • Schneiden Sie es in Würfel oder zerkleinern Sie es und verwenden Sie es warm oder kalt in Ihrem Lieblingsrezept für Hühnersalat.

MACHEN SIE IHR EIGENES CAJUN-GEWÜRZ:

Cajun-Gewürz kann in der Gewürzabteilung des Lebensmittelgeschäfts gekauft werden. Jede Marke wird sich in ihren Inhaltsstoffen und Proportionen leicht unterscheiden. Wir sparen das Geld gerne und machen es selbst. Bonus, Sie können auch den Geschmack und die Gewürzstufe steuern. Mischen Sie es in einem Ziploc-Beutel oder einem kleinen Glas, und wenn Sie eine große Menge zum Aufbewahren herstellen möchten, ändern Sie einfach alle Maße in Esslöffel.

  • 4 1/2 Teelöffel Paprika
  • 2 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 2 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel weißer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer

Wenn Sie keinen weißen Pfeffer haben, können Sie den weißen Pfeffer durch schwarzen Pfeffer für insgesamt 2 Teelöffel schwarzen Pfeffer ersetzen.


Setzen Sie also einmal den Horror eines Rezepts aus, das "Mit Mayonnaise bestreichen" beinhaltet, und probieren Sie dieses aus. Ich verspreche, Sie werden nicht im Stich gelassen. Ich würde gerne in den Kommentaren hören, was Sie davon halten!

Wenn Sie die Artikel, die ich in diesem Beitrag verwendet habe, lieben, können Sie sie sich hier ansehen, und ich erhalte einen sehr kleinen Kickback (ohne zusätzliche Kosten für Sie), wenn Sie etwas kaufen:


Wie macht man gefüllte Hähnchenbrust ohne Käse?

Wenn Sie diesen gefüllten Brüsten keinen Käse hinzufügen möchten, können Sie ihn einfach weglassen oder den Frischkäse und den geriebenen Käse durch veganen / milchfreien Käse ersetzen.

Ich empfehle nicht, eine cremige Zutat wie griechischen Joghurt als Ersatz zu verwenden, da sie sich nur verflüssigt und direkt aus dem Hühnchen schmilzt.

Um die Füllung aufzufüllen, kannst du mehr Gemüse wie Pilze, Spargel oder Spinat verwenden. Stecke ein oder zwei Zahnstocher in die Enden des in Scheiben geschnittenen Hähnchens, um es beim Anbraten und Backen zusammenzuhalten, wenn du dir Sorgen machst, dass die Füllung herausfällt.


  • 3/4 (3-4) Hähnchenbrustkoteletts
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 8 Knoblauchzehen
  • 2 Rosmarin
  • 1 Oregano
  • Prise Cayenne
  • 1 Semmelbrösel
  • 1 Rapsöl

Das Hähnchen waschen und trocknen lassen, dann von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.

In einer Küchenmaschine Knoblauch, Rosmarin, Oregano, Cayennepfeffer und Semmelbrösel vermischen. Pulse für ein paar Minuten, bis der Knoblauch gehackt ist. Sie können leicht eine Tasse Semmelbrösel im Voraus zubereiten, indem Sie 1/3 eines abgestandenen Baguettes verwenden, das etwa 1 Minute lang in der Küchenmaschine gepulst wird.

Backofen auf 350 Grad vorheizen. Die Semmelbrösel-Mischung in eine flache Schüssel geben, dann das Hähnchen darin tränken und darauf drücken, bis es vollständig bedeckt ist. Das Öl in einer großen ofenfesten Pfanne erhitzen und das Hähnchen auf beiden Seiten braun anbraten, dann die Pfanne in den Ofen geben und weitere 20-25 Minuten kochen, bis der Saft klar ist.


Low Carb Cajun gefülltes Hühnchen-Rezept

Ich freue mich sehr, das zu teilen Rezept für kohlenhydratarmes Cajun gefülltes Hühnchen heute mit euch allen. Die Aromen sind zusammen unglaublich! Dies ist ein Familienliebling von uns und ich weiß, dass Ihre Familie es auch lieben wird!

Vor ein paar Wochen war ich auf Reisen und kam später an als ich erwartet hatte. Anstatt mit meiner Familie zum Abendessen zu eilen, eilte ich in die Küche und machte dieses erstaunliche mit Cajun gefüllte Hühnchen im Handumdrehen! Sie waren ein Riesenerfolg und meine Familie bittet mich bereits, dieses einfache Abendessenrezept wieder zu machen.

Sie schmeckten fantastisch und die Geschmackskombination machte sie perfekt für ein schnelles und einfaches Abendessen, das jeder genießen kann. Ich weiß, dass Ihre Familie sie auch genießen wird!


Gefüllte Hähnchenbrust mit Garnelen und Krabben

  • Ertrag : 4 Portionen
  • Portionen : 4 Portionen
  • Vorbereitungszeit : 30m
  • Kochzeit : 10m
  • Fertig in : 40m
  • Zur Rezeptbox hinzufügen

Dies ist eine einfach zuzubereitende Mahlzeit. Sie können dieses Herz gesünder machen, indem Sie es im Ofen backen, anstatt es in Öl zu kochen.

Zutaten

  • 1/2 Tasse Zwiebel, fein gehackt
  • 1/4 Tasse Sellerie, fein gehackt (oder ersetzen Sie Selleriesalz und getrocknete Sellerieblätter nach Geschmack)
  • 1/4 Tasse Paprika fein gehackt
  • 1 (4 oz) Dose Garnelen
  • 1 (6 oz) Dose Krabbenfleisch
  • 1 Ei
  • 2 EL Milch
  • Hähnchenmantel, Semmelbrösel, Cornflakes oder Panko-Brotbrösel (nach Wahl)
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Cayenne nach Geschmack
  • Zwiebelpulver und Knoblauchpulver nach Geschmack (optional)
  • Öl zum braten
  • 4 große oder 6 mittelgroße Hähnchenbrustfilets (ohne Knochen)

Richtungen

Schritt 1

Die Hähnchenbrust mit einem zarten Hammer schlagen. Legen Sie das Fleisch flach hin, da Sie es nach der Zubereitung mit der Füllung aufrollen.

Schritt 2

Garnelen und Krabbenfleisch abgießen und abspülen. Da das Krabbenfleisch so fein ist, fülle ich einfach Wasser in die Dose und drücke immer wieder auf den Deckel, um das Wasser herauszubekommen.

Schritt 3

In einer mittelgroßen Schüssel Garnelen, Krabbenfleisch, Zwiebel, Paprika, Sellerie, Zwiebel und Knoblauchpulver mischen. Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Schritt 4

Die Füllmasse auf die Hähnchenbrust geben. Das Hähnchen aufrollen und mit einem Zahnstocher fixieren, um die Hähnchenbrust geschlossen zu halten. Das Hähnchen in die Ei-Milch-Mischung tauchen und in den Überzug geben. Sie können wählen, ob Sie das Hühnchen oder die Beschichtung würzen möchten.

Schritt 5

Das Hähnchen in heißem Öl garen, bis der Belag braun wird und das Fleisch beim Einstechen mit einer Gabel klar wird. Aus dem Öl nehmen und zum Abtropfen auf Küchenpapier legen. Warm servieren.

Schritt 6

Sie können das Hähnchen auch nach der Beschichtung in einem 350-Grad-Ofen backen, bis die Säfte klar sind und die Beschichtung braun wird (ca. 1 Stunde bis 1 Stunde und 15 Minuten).



Bemerkungen:

  1. Ramadan

    kann das nicht hier schuld sein?

  2. Vuzragore

    Bravo, Fantasie))))

  3. Faushakar

    Es stellt sich heraus, eine Art Requisite



Eine Nachricht schreiben