at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Brot mit Würstchen und Mozzarella

Brot mit Würstchen und Mozzarella


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


160 g gesiebtes Mehl, Trockenhefe, Zucker und Salz in die Schüssel des Roboters geben. Setzen Sie den Knethaken ein und mischen Sie die trockenen Zutaten ein wenig.

Das heiße Wasser wird mit dem Öl vermischt und in die Schüssel gegossen. Einige Sekunden rühren, dann die restlichen 150 g gesiebtes Mehl hinzufügen.

Erhöhen Sie die Geschwindigkeit des Roboters auf mittel und kneten Sie 4 Minuten lang, dann fügen Sie die flüssige Butter hinzu (von dem Hektar behalten wir einen Teelöffel zum Einfetten der Schüssel und des Teigs) warm und kneten Sie weitere 1 oder maximal 2 Minuten, bis der Teig die Butter aufgenommen.

Die Kruste entfernen, eine Kugel formen und in eine mit einem Teelöffel Butter gefettete Schüssel geben und den Teig ebenfalls fetten.

Den Teig mit einem Küchentuch bedeckt 45 Minuten gehen lassen.

Füllung vorbereiten: Würstchen mit 3 EL Mozzarella und geschmolzenem Käse hacken. Wir brauchen eine dickere Paste.

Den mit etwas Mehl bestäubten Teig vom Tisch nehmen und mit dem Nudelholz auf einem dünnen Blech verteilen, dann die Wurstmasse darauf verteilen und den restlichen Löffel Mozzarella bestreuen.

Wir rollen von beiden Enden, so dass sich 2 Rollen in der Mitte treffen.

Wir schneiden die Enden waagerecht und dann schneiden wir die große Rolle noch einmal in 4, um kleinere Rollen zu erhalten.

Wir schneiden sie mit einem scharfen Messer, aber nicht ganz nach unten, damit die Scheiben aneinander kleben.

Wir drehen einen nach rechts und einen nach links, bis wir die Rolle beendet haben.

Das gleiche machen wir mit allen 4.

In das mit Backpapier ausgelegte Blech legen, mit verquirltem Ei einfetten und bei 190 g 23 Minuten auf/ab 23 Minuten backen, maximal 25.

Sie sind sehr gut serviert und heiß und kalt.

Guten Appetit!


"Bananenbrot" - leckerer Kuchen mit Bananen

150 gr Haferflocken 150 gr Weizenmehl 3-4 sehr reife Bananen (mit Petite Black) 3 Eier 150 ml Sauermilch (oder Kefir) 1 Teelöffel Backpulver 1 Teelöffel Backpulver 2 Esslöffel Honig ein Päckchen Schokoladentropfen eine Prise Salz.

Zubereitungsart

Mehl mit Backpulver, Natron, Kokosflocken und Schokotropfen mischen.

In einer anderen Schüssel die Bananen mit einer Gabel leicht zerdrücken, damit die Stücke klein bleiben.

Honig, leicht geschlagene Eier und Sauermilch hinzufügen.

Wir uniformieren mit einem Löffel. Die Bananenmasse in die Mehlschüssel geben und mit einem Löffel glatt streichen.

Das Backpapier rechteckig auslegen und mit Öl einfetten. Den Teig einfüllen und mit gehackten Erdnüssen oder anderen Nüssen bestreuen.

Den Kuchen im heißen Ofen bei 180 Grad C, 20 Minuten und dann weitere 40 Minuten bei 170 Grad C backen. Mit einem Zahnstocher prüfen, ob er fertig ist. (Wir "stechen" den Kuchen mit dem Zahnstocher so tief wie möglich, wenn wir ihn sauber herausnehmen ist der Kuchen fertig).

Lassen Sie den Kuchen etwas abkühlen und nehmen Sie ihn dann aus der Form und schneiden Sie ihn.

Bananenbrot wird heiß oder bei Raumtemperatur mit einem aromatisierten Tee serviert!


Video: Haben Sie Würstchen und Brot? Leckeres und einfaches Rezept in wenigen Minuten


Bemerkungen:

  1. Caddarik

    In diesem Beitrag gibt es keine Logik

  2. Owen

    Nette Überraschung

  3. Oxnaford

    Darin ist ich diese Idee, ich stimme Ihnen voll und ganz zu.

  4. Riocard

    Es ist anscheinend, dass du dich geirrt hast ...

  5. Pendragon

    Ich finde, dass Sie nicht Recht haben. Ich bin sicher. Wir werden diskutieren.

  6. Shiriki

    Es ist bemerkenswert, eher amüsantes Stück



Eine Nachricht schreiben