at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Käsekuchen, griechischer Joghurt und Schweinebrust

Käsekuchen, griechischer Joghurt und Schweinebrust


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Bereiten Sie zuerst den Teig vor: Zerbröckeln Sie die Hefe, fügen Sie Wasser hinzu und mischen Sie, um die Hefe aufzulösen. Fügen Sie den Joghurt, einen Teelöffel Salz, Öl und Mehl, so viel es enthält, hinzu, rühren und kneten Sie, bis Sie einen dicken, aber flauschigen Teig erhalten. 10 Minuten auf dem Tisch ruhen lassen.

In der Zwischenzeit den Hüttenkäse in einer Schüssel mit dem süßen Käse, einem Ei und Salz nach Geschmack mischen.

Etwas Mehl auf den Arbeitstisch streuen, den Teig in einem für die Dicke geeigneten Blech verteilen, auf ein mit Backblech vorbereitetes Tarteblech geben. Überschüssigen Teig abschneiden, Käsemasse verteilen, dann mit Schweinebrust garnieren, in dünne Streifen schneiden.

Aus dem restlichen Teig wird ein Modell hergestellt, mit dem die Torte dekoriert werden kann. Mit einem gut geschlagenen Ei in einer Tasse einfetten.

Die Tarte die ersten 10 Minuten bei mittlerer Hitze in den vorgeheizten Ofen geben, dann bei schwacher Hitze, bis sie gut gebräunt ist.


Tore: 8

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 40 min


Guten Appetit!

Wenn dir mein Rezept gefällt, findest du es auch auf meinem Blog:



Bemerkungen:

  1. Nikson

    Da ist etwas. Danke für die Auskunft. Ich wusste es nicht.

  2. Orford

    Dies wurde bereits kürzlich erörtert

  3. Galahault

    Zugegeben, eine nützliche Sache

  4. Mazut

    Dieser Satz ist unvergleichlich))))



Eine Nachricht schreiben