Neue Rezepte

Gegrillte Zucchini mit Knoblauch-Zitronen-Butter-Baste

Gegrillte Zucchini mit Knoblauch-Zitronen-Butter-Baste


Zutaten

  • 8 mittelgroße Zucchini (ca. 2 1/2 Pfund), getrimmt, längs halbiert
  • 1 Esslöffel tiefgekühltes ungesüßtes Zitronensaftkonzentrat oder 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Zitronen-Pfeffer-Gewürz
  • 1/4 Teelöffel Currypulver
  • 1/4 Tasse geriebener Parmesankäse (optional)

Rezeptvorbereitung

  • Grill vorheizen (mittlere Hitze). Schneiden Sie die geschnittene Seite der Zucchinihälften diagonal etwa 1/4 Zoll tief in 1-Zoll-Intervallen ein. Butter mit Zitronensaftkonzentrat, Zitronen-Pfeffer-Gewürz, Knoblauchpulver, Oregano und Currypulver in einem schweren kleinen Topf schmelzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schnittseite der Zucchini mit gewürzter Butter bestreichen. Legen Sie die Zucchini auf den Grill und kochen Sie sie, bis sie von allen Seiten verkohlt ist und gerade anfängt, weich zu werden, etwa 12 Minuten. Wenn gewünscht, Zucchini auf dem Grill anrichten, mit der Schnittseite nach oben und mit Käse bestreuen; Schließen Sie den Deckel des Grills und kochen Sie, bis der Käse gerade weich ist, etwa 1 Minute. Zucchini auf Teller verteilen.

Abschnitt mit Bewertungen

Schau das Video: Zucchini grillen aber richtig bitte