Neue Rezepte

Rezept für Schwarzwälder Schokoladen-Cupcakes

Rezept für Schwarzwälder Schokoladen-Cupcakes


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Kuchen verzieren
  • Glasur
  • Frischkäseglasur

Ich verwende gerne Mayonnaise anstelle von Eiern in meinen Kuchen - ich denke, es ist das Geheimnis reichhaltiger, feuchter Cupcakes. Er liebte sie!

2 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 16 Cupcakes

  • Cupcakes
  • 250g einfaches Mehl
  • 220g Puderzucker
  • 40g bis 60g Kakaopulver, je nach Geschmack
  • 2 Teelöffel Natriumbicarbonat
  • 250ml Wasser
  • 2 Esslöffel Kirsch- oder Himbeermarmelade
  • 225g Mayonnaise
  • 1 Teelöffel Vanilleessenz
  • 1 (100 g) dunkler Kirschschokoladenriegel, in Stücke gebrochen
  • Schokoladenglasur
  • 250g Frischkäse
  • 60g Butter
  • 3 Teelöffel Schlagsahne
  • 100g Backschokolade
  • 450g Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 2 oder 3 EL Kakao nach Geschmack

MethodeVorbereitung:35min ›Kochen:20min ›Extra Zeit:30min kühlen › Fertig in:1h25min

  1. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen 4. Eine Cupcake-Form mit Papierförmchen auslegen.
  2. In einer Schüssel Mehl, Zucker, Kakao und Sodabikarbonat mischen; mischen, bis alles gut vermischt ist. Wasser, Marmelade, Mayonnaise und Vanille hinzufügen. Schlagen Sie mit einem elektrischen Mixer, bis glatt und gut verbunden. Die zerdrückte Schokolade unterheben.
  3. Masse in Papierförmchen verteilen und im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten backen, bis die Oberseite bei leichtem Drücken zurückspringt. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  4. Für das Sahnehäubchen: Frischkäse, Butter und Sahne verquirlen. Schmelzen Sie die Schokolade in einer mikrowellengeeigneten Schüssel 20 Sekunden lang, bis sie glatt ist, und rühren Sie zwischendurch um. Geschmolzene Schokolade unter die Buttermasse schlagen. Puderzucker, Vanille und Kakao einrühren. Kühl stellen, bis die Cupcakes abgekühlt und bereit sind, dekoriert zu werden.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Schwarzwälder Cupcakes

Diese Schwarzwälder Cupcakes bestehen aus weichen, leichten und saftigen Schokoladen-Cupcakes mit einer Kirschfüllung und werden mit einer hausgemachten Schlagsahne belegt.

Ertrag: 16 Cupcakes

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochen: 20 Minuten

Tessas Rezeptübersicht.

Schmecken: Schokoladig mit einem Hauch von Kirsche und der Schlagsahne ist perfekt!
Textur: Weich und leicht und die Kirschfüllung ist eine lustige Überraschung!
Leichtigkeit: Diese Cupcakes sind etwas zeitaufwendig, aber es lohnt sich auf jeden Fall.
Das Auftreten: Die Schlagsahne, Schokolade und Kirsche auf diesen Cupcakes machen sie so süß!
Vorteile: Sie schmecken fantastisch!
Nachteile: Ein wenig zeitaufwendig.
Würde ich das nochmal machen? Bestimmt!

Bitte begrüße Danielle von Live Well Bake Oft, während sie dieses Schwarzwälder Cupcake-Rezept teilt! Schaut unbedingt auf ihrem leckeren Blog vorbei! -Tessa

Als ich aufwuchs, hat meine Großmutter zu Geburtstagen immer eine Schwarzwälder Kirschtorte gebacken. Obwohl meine Familie heutzutage gerne Geburtstage mit einem Käsekuchen feiert, haben Schwarzwälder Kirschtorte schon immer einen besonderen Platz in meinem Herzen. Also habe ich beschlossen, ihren Lieblingskuchen in diese süßen Schwarzwälder Cupcakes zu verwandeln.

Ich habe schon viele Cupcakes gemacht, von Zitronenhimbeer bis Kürbis, aber diese Schwarzwälder Cupcakes sind bisher eine meiner Lieblingskreationen. Alles ist komplett neu gemacht, sogar die Kirschkuchenfüllung in der Mitte!

Die Basis dieser Schwarzwälder Cupcakes beginnt mit meinem Lieblingsrezept für Schokoladen-Cupcakes. Die Cupcakes sind nicht nur weich und leicht, sondern bleiben auch tagelang saftig. Kannst du auf dem Bild erkennen, wie saftig die Cupcakes werden? Ernsthaft, so gut. Sobald sie gebacken und abgekühlt sind, schneiden Sie die Mitte aus und füllen sie mit etwas Kirschfüllung.

Apropos Kirschfüllung? Ihre eigene Kirschkuchenfüllung zu Hause zuzubereiten ist einfach und schmeckt millionenfach besser als alles, was Sie aus einer Dose bekommen können. Tatsächlich habe ich die Füllung von meinem Mann probieren lassen und er verachtet die Kirschfüllung aus der Dose absolut. Das Urteil? Es hat ihm wirklich sehr gut gefallen! Ich denke, das wirst du auch.

Für die Füllung habe ich süße rote Kirschen verwendet, da ich die Cupcakes auch damit belegen wollte. Sie können in diesem Rezept ganz einfach eine andere Kirschsorte verwenden, passen Sie einfach die Zuckermenge an Ihre persönlichen Vorlieben an.

Zu beachten ist, dass Sie die Kirschen halbieren müssen, bevor Sie sie abmessen und die Füllung herstellen. Ich hatte das Gefühl, dass die kleineren Kirschstücke viel besser funktionieren, um die Cupcakes zu füllen, da einige Kirschen ziemlich groß sein können.

Außerdem müssen Sie die Kirschen entkernen. Hasst es sonst noch jemand total, Kirschen zu entkernen? Ich besitze keinen Kirschentkerner, aber ich benutze eigentlich einen stabilen Plastikstrohhalm. Drücken Sie einfach den Strohhalm durch die Mitte des Bodens jeder Kirsche und schon werden Kern und Stiel entfernt. So einfach!

Schließlich gibt es die hausgemachte Schlagsahne. Das Schlagsahne-Rezept enthält etwas geschmacksneutrale Gelatine, die jedoch nur dazu dient, die Schlagsahne zu stabilisieren. Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass Schlagsahne nach so langer Zeit manchmal platt fallen kann? Die Gelatine hilft, dies zu verhindern und hält die Schlagsahne auf Ihren Cupcakes tagelang perfekt an Ort und Stelle.

Wenn Sie keine geschmacksneutrale Gelatine haben oder diese lieber nicht verwenden möchten, können Sie sie und das Wasser aus dem Schlagsahne-Rezept einfach weglassen. Die Schlagsahne hält zwar nicht so lange, schmeckt aber genauso gut. Genießen Sie!


Schwarzwälder Cupcakes

Niemand wird jemals vermuten, dass diese dekadenten Schokoladen-Cupcakes, die mit klebriger Kirschfüllung gefüllt und mit dickem Schokoladenglasur überzogen sind, leicht sind, und wenn Sie es ihnen nicht erzählen möchten, ist Ihr Geheimnis bei mir sicher! Ich liebe die Kombination von Kirsch- und Schokoladenaromen und als ich Ideen für neue Cupcakes sammelte, wollte ich diese sofort machen. Das Füllen der Cupcakes war einfacher, als ich dachte, und mit einem Grapefruitmesser konnte man leicht einen perfekten Kegel von jedem Kuchen entfernen. Seit meine Zitronen-Limetten-Cupcakes so gut geworden sind, habe ich einen kleinen Cupcake-Kick gemacht und bin ziemlich stolz auf diese. Genießen Sie!


Cupcakes füllen Schritt 1: Schneiden des Kegels

Cupcakes füllen Schritt 2: Füllung einlegen

Cupcakes füllen Schritt 3: Schneiden Sie die Spitze des Kegels ab und setzen Sie den Deckel ein, um die Füllung zu bedecken


Schwarzwälder Cupcakes

Hergestellt mit einem authentischen Rezept und deutschen Zutaten sind diese Schwarzwälder Cupcakes eine köstliche Alternative zur traditionellen Schwarzwälder Kirschtorte oder Schwarzwälder Kirschtorte!

Sie können in Deutschland sein, ohne mindestens einmal, wenn nicht sogar dutzende Male Schwarzwälder Kirschtorte zu essen. Seit fast 100 Jahren ist dieser Kuchen ein Liebling der Deutschen und Schokoladen- und Kirschliebhaber auf der ganzen Welt.

Die Torte hat ihren Namen von der Region, in der sie hergestellt wurde, dem Schwarzwald und verfügt über eine der größten Ernten der Region. Kirschen! Die Schwarzwälder Kirschtorte besteht aus Schichten Schokoladenkuchen gefüllt mit in Kirschwasser eingelegten Kirschen und frischer Schlagsahne mit Kirschen und Schokoladenraspeln.

Es gibt in Deutschland ein Mandat, das besagt, dass, wenn in diesem Kuchen kein Kirschwasser verwendet wird, er nicht als Schwarzwälder Kirschtorte bezeichnet werden darf. Tatsächlich machen die meisten Leute, die in den Vereinigten Staaten Black Forest Cakes oder Cupcakes herstellen, tatsächlich einen authentischen BFC. In den USA werden normalerweise ein einfacher Schokoladenkuchen, Dosenkirschenfüllung und Schlagsahne oder Buttercreme-Zuckerguss verwendet, sind aber ein schlechter Ersatz für das, was wirklich in einer Schwarzwälder Kirschtorte sein sollte.

Der Schokoladenkuchen in einer echten Schwarzwälder Kirschtorte wird mit Eiweiß, ganz wenig Schokolade und ohne Butter hergestellt. Es ist nicht zu süß, aber dennoch reichhaltig, feucht und voller Geschmack. Die Füllung beginnt mit Sauerkirschen aus dem Schwarzwald, die in einem klaren Kirschwasser namens Kirschwasser eingeweicht wurden. Und schließlich ist die Schlagsahne leicht, nicht zu süß und wird mit Schokoladenspänen und einer Kirsche garniert.

Ein traditioneller Kuchen wird in Schichten hergestellt, aber da ich dieses Rezept in einen Cupcake verwandelt habe, entschied ich, dass Schichten möglicherweise nicht so einfach sind. Um diese Cupcakes zusammenzusetzen, entkerne ich die Mitte jedes Cupcakes mit einem kleinen gezackten Messer (1). Dann habe ich jedes Loch in den Cupcakes mit den in Kirschwasser getränkten Kirschen gefüllt, bis sie überliefen (2). Frische Schlagsahne wurde auf die Oberseite jedes Cupcakes gespritzt und dann mit Schokoladenspänen umrandet (3). Schließlich wurde eine frische, lokal angebaute Kirsche auf die Schlagsahne gelegt (4).

Ich teilte diese Cupcakes mit meiner Nachbarin, die deutsch ist, und sie sagte, sie seien ihr Lieblingsdessert, das ich bisher mit ihr geteilt habe. Und ich habe viele Dinge geteilt! Sie sagte, der Geschmack und die Textur seien genau so, wie sie sein sollten, nicht zu süß, voller authentischer Kirschwasser- und Kirschgeschmack. Yay! Wenn ich meinen deutschen Freund damit beeindrucken könnte, weiß ich, dass sie ein Gewinner sind!

Ein Hinweis zu den Zutaten: Die einzigen Zutaten, die möglicherweise schwer zu finden sind, sind die Sauerkirschen und das Kirschwasser. Wenn Sie in Ihrem örtlichen Geschäft einen der klaren Spirituosen finden können, versuchen Sie es stattdessen mit einem klaren Kirschbrand. Der Schlüssel hier ist, einen klaren Likör mit Kirschgeschmack zu verwenden, um die Kirschen einzuweichen. Was die Kirschen selbst betrifft, verwenden Sie KEINE Kirschkuchenfüllung. Versuchen Sie, Sauerkirschen zu finden, die in einem Glas mit Kirschsaft verkauft werden. Sie möchten keine Füllung oder eine der Dosen-Kirschkuchen-Gruppen auf Ihren Kirschen. Dies sind zwei der größten Fehler, die gemacht werden, wenn Amerikaner dieses Rezept nachmachen.

Abgesehen davon sind diese Cupcakes NICHT VON DIESER WELT unglaublich und ich hoffe wirklich, dass du sie probierst!


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse Butter, weich
  • 1 Tasse weißer Zucker
  • 4 Eier
  • ¼ Tasse Milch
  • 1 ¼ Tassen Allzweckmehl
  • 6 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 (12 Unzen) Glas schwarze Kirschmarmelade
  • 1 Pint schwere Schlagsahne
  • 2 Esslöffel Sucralose-Süßstoff (wie Splenda®) oder nach Geschmack
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 (6 Unzen) Glas Maraschino-Kirschen
  • ½ Tasse geriebene Milchschokolade oder nach Geschmack

Backofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen. Zwei Muffinformen mit Cupcake-Förmchen auslegen.

Butter und Zucker in einer großen Schüssel schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Milch untermischen. Fügen Sie Mehl, Kakaopulver und Backpulver hinzu, bis der Teig glatt ist.

Den Teig in vorbereitete Muffinförmchen füllen und jede Förmchen etwa halb voll füllen.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, 12 bis 15 Minuten. Zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter geben, etwa 25 Minuten.

Von den abgekühlten Cupcakes die oberen Enden abschneiden. Entfernen Sie eine kleine Menge der Mitte jedes Cupcakes. Füllen Sie die Mitte mit einem kleinen Klecks Schwarzkirschmarmelade. Setzen Sie die Oberseiten wieder auf und bedecken Sie die Marmelade.

Kombinieren Sie Sahne, Sucralose-Süßstoff und Vanilleextrakt in einer großen Schüssel. Schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Bis zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.

Schlagsahne in einen Spritzbeutel mit runder oder sternförmiger Spitze geben. Frost jeden Cupcake mit einem Schuss Schlagsahne. Jeweils mit einer Maraschino-Kirsche und geriebener Schokolade belegen.


Zutaten

  • 2 Tassen Dixie Crystals Extrafeiner Kristallzucker
  • 2 Tassen Allzweckmehl*
  • 3/4 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 große Eier
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Tasse Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Kirschextrakt
  • 1 Tasse kochendes Wasser

*Spoon & Sweep-Methode: Verwenden Sie einen Löffel, um den Messbecher mit Mehl zu füllen, bis die gewünschte Menge erreicht ist. Wenn Sie den Messbecher direkt in den Mehlbeutel schöpfen, wird das Mehl fest verpackt, was dazu führt, dass zu viel Mehl für das Rezept erforderlich ist.


Zutaten

  • Doppelcreme - 300 ml. (Es muss leicht geschlagen werden)
  • Glatte Paste aus Maismehl oder Pfeilwurz (mit etwas Wasser hergestellt) - 1/2 Teelöffel.
  • Schwarze Kirschen in Kirsch - 1 Glas (die Menge muss 360 Gramm entsprechen).
  • Dunkle Schokolade (70% Kakaomasse) - 100 Gramm. (Es sollte geschmolzen sein und Sie können etwas mehr zum Servieren aufbewahren).
  • Milch - 125 ml.
  • Kakaopulver - 2 Esslöffel.
  • Selbstaufziehendes Mehl - 200 Gramm.
  • Eier aus Freilandhaltung - 2 Nr.
  • Puderzucker - 175 Gramm.
  • Butter - 125 Gramm. (erweicht)

Kirschfüllung

Die frische Kirschfüllung ist definitiv der Star dieser Cupcakes! Es ist super einfach zu machen und kann mehrere Tage im Voraus zubereitet werden.

Um echte Schwarzwälder Kirschtorte zu sein, müssen Sie Kirsch verwenden, einen deutschen Kirschbrand. Wenn Sie in Ihrem örtlichen Spirituosengeschäft keinen Kirsch finden, können Sie normalen Brandy verwenden oder ihn einfach weglassen.

  1. In einem großen Topf bei mittlerer Hitze die Kirschen, Zucker, Maisstärke, Butter, Vanille und Kirsch vermischen. Kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Kirschen zu zerfallen beginnen und die Füllung zu köcheln und einzudicken beginnt, etwa 10 Minuten. Vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen.
  2. Kann bis zu 3 Tage im Voraus zubereitet und luftdicht verschlossen im Kühlschrank aufbewahrt werden


Kakaobutter-Zuckerguss

  • ⅓ Tasse Butter
  • 4 ¼ Tassen Puderzucker
  • 2 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Unze ungesüßte Schokolade, geschmolzen
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Teelöffel Vanille
  • Milch

Butter 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen. In einer großen Rührschüssel Butter mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit glatt rühren. Fügen Sie nach und nach 1 Tasse Puderzucker, ungesüßtes Kakaopulver und ungesüßte Schokolade hinzu und schlagen Sie gut. Milch und Vanille unterrühren. Langsam weiteren Puderzucker einrühren. Schlagen Sie zusätzliche Milch ein, bis der Zuckerguss eine spritzende (oder streichfähige) Konsistenz erreicht. Ergibt 2-1/4 Tassen.


Schwarzwälder Cupcakes

Diese Schwarzwälder Cupcakes werden mit einem feuchten Schokoladen-Cupcake, hausgemachter Kirschfüllung und frischer Vanille-Schlagsahne zubereitet! Lecker zur frischen Kirschsaison! Ein neues Cupcake-Rezept von unserer Mitarbeiterin Lindsay Conchar.

Schwarzwald ist kein Geschmack, den ich als Kind wirklich hatte. Ich habe es erst vor ein paar Jahren entdeckt und als ich es ausprobiert habe, habe ich mich verliebt. Die Kombination der Schokolade mit den Kirschen und Schlagsahne ist so gut! Während die traditionelle deutsche Schwarzwälder Kirschtorte nach einer kräftigen Dosis Kirsch verlangt – ein Schnaps aus Kirschen – verzichten diese Cupcakes auf den Alkohol, damit sich jeder verwöhnen lassen kann.

Sie können eine von zwei verschiedenen Kirschsorten verwenden – Maraschino oder frische Schwarzkirschen. Während ich den Geschmack von Maraschino-Kirschen liebe, habe ich mich für schwarze Kirschen entschieden. Sie werden gerade oft verkauft und ihr Geschmack ist wunderbar. Außerdem können Sie die Reste naschen. ☺ Ich habe sie so ziemlich alle auf einmal gegessen.

Die Cupcakes selbst sind relativ einfach zuzubereiten. Ein wenig Butter und Zucker aufschäumen, dann noch ein paar andere Zutaten dazugeben und fertig sind leckere, saftige Schoko-Cupcakes.

Die Füllung ist hausgemacht, was schön ist. Wenn Sie nicht viel Zeit haben, können Sie natürlich eine vorgefertigte Füllung kaufen, aber diese hausgemachte Version ist ganz einfach zu machen. Sie haben Ihre Kirschen, Zucker zum Süßen, Maisstärke zum Andicken und wenig Wasser für etwas Flüssigkeit, um alles zusammenzubringen. Sie möchten es nur auf dem Herd kochen, bis die Dinge eingedickt sind, und sie dann zum Festwerden in den Kühlschrank stellen. Sie könnten es leicht einen Tag oder im Voraus machen, wenn Sie wollten.

Das Topping ist frische Vanille-Schlagsahne. Es gibt nichts Schöneres als eine frische Schlagsahne. Manchmal kann es verlockend sein, die verwendete Menge an Puderzucker zu reduzieren, aber in diesem Fall möchten Sie sicher sein, dass Sie alles verwenden. Es hilft, die Schlagsahne zu stabilisieren, damit sie nicht verwelkt. Die Schlagsahne bleibt tagelang fest!

Vervollständigen Sie die Cupcakes mit etwas Schokolade und zusätzlichen Kirschen und Sie haben einen köstlichen Cupcake, der der Hit des Sommers wird!


Schau das Video: Čokoládové košíčky s mascarpone . Beautifood. Kuchyňa Lidla