Neue Rezepte

Das Milagro Blood Orange Margarita Rezept

Das Milagro Blood Orange Margarita Rezept


  1. Heim
  2. Trinken
  3. Cocktails und Spirituosen

4

1 Bewertung

20. Februar 2014

Von

Jess Novak

Blutorange verleiht dieser köstlichen Variante eine wunderschön satte Farbe.

Lesen Sie mehr über Delicioso-Ideen für den Nationalen Margarita-Tag und darüber hinaus.

1

Portionen

Verwandte Rezepte

Zutaten

  • 1 ½ Teile Milagro Silver Tequila
  • 1 Teil frischer Limettensaft
  • ¾ Agavennektar teilen
  • ¾ Teil Solerno Blutorangenlikör

Richtungen

Alle Zutaten in einen zur Hälfte mit Eis gefüllten Cocktailshaker geben. Schütteln und auf frischem Eis in ein mit Salz umrandetes Rocks-Glas abseihen. Mit Orangen- und Limettenrädern garnieren.

Stichworte


26 Tequila-Getränke, die aufregender sind als eine einfache Margarita

Von Paloma-Cocktails bis hin zu Mezcalitas, hier ist, was Sie zubereiten und bestellen können.

Das letzte Jahr hat vielen von uns geholfen, zu Hause mit der Cocktailzubereitung zu beginnen. Wenn die Saison heiß wird, suchen Sie möglicherweise nach Möglichkeiten, Ihr Getränkerepertoire aufzupeppen, insbesondere wenn es um Tequila geht. Verstehen Sie uns nicht falsch &mdashwe lieben immer noch eine Margarita, aber es gibt keinen Grund, dass Ihre Tequila-Reise mit Limette und einem Salzrand endet. Von tropischen Früchten bis hin zu rauchigen, temperamentvollen Schlückchen hat Tequila eine Vielseitigkeit, die bereit ist, Ihren Barwagen aufzurütteln, und einen Ruf für Spaß, der ihn zu einem garantierten Publikumsliebling macht, egal wie Sie ihn mischen. Sie sind sich nicht sicher, wie Sie diese Silber-, Gold-, Reposados, Añejos und zusätzlichen Añejos optimal nutzen können? Diese würzigen Rezepte (und, okay, auch ein paar Margaritas) erweitern garantiert Ihren Agavenhorizont und heben jede Party auf.

Zutaten

2 oz Casamigos Reposado
1,5 Unzen Grapefruitsaft
1 Unze frischer Limettensaft
0,5 Unzen einfacher Sirup
8-10 Minzblätter

Anweisungen

Kräuter vermischen. Alle Zutaten in einen Dose Shaker geben. Eis hinzufügen. 8&ndash10 Sekunden kräftig schütteln. Fein ins Longdrinkglas abseihen. Frisches Eis hinzufügen. Mit Grapefruitrad und Minzzweig garnieren.

Zutaten

1,5 oz Corralejo Reposado Tequila
.5 VIDA Mezcal
1 Barlöffel Agavennektar
2 Spritzer Angosturabitter
2 Spritzer Bittermens Xocaloctl Bitters

Anweisungen

Alle Zutaten mit Eis verrühren und über einen großformatigen Eiswürfel in ein Rocks-Glas abseihen. Mit einer langen Orangenschale und ihren Ölen garnieren.

Zutaten

1,5 oz Milagro Tequila
1 oz Coco Lopez Kokoscreme
0,5 Unzen Limettensaft

Anweisungen

Alle Zutaten mischen und auf Eis schütteln. Mit einem gesalzenen oder gewürzten Rand servieren.

Von Fishbowl im Dream Midtown in New York City

Zutaten

2 oz Milagro Select Reposado
0,75 Unzen Wermut Bianco
1 Schuss Orangenbitter
Zitrone Twist

Anweisungen

Alle Zutaten in ein Rührglas geben, Eis dazugeben und kalt rühren. In ein gekühltes Cocktail-Coupé-Glas abseihen und mit einer Zitronenspirale garnieren.

Zutaten

2 oz Tres Agaves Reposado
0,5 Unzen Grapefruitsaft
0,75 Unzen Limettensaft
0,75 Unzen einfacher Sirup
1 Schuss Angosturabitter
Top mit Grapefruit-Soda (wie Squirt oder Jarritos)

Anweisungen

Alle Zutaten außer Soda in den Shaker geben, Eis hinzufügen, schütteln und auf Eis abseihen. Mit mexikanischer Soda auffüllen und mit Limettenrad garnieren.

Von Alex Valencia von La Contenta in New York City

Zutaten

4 Scheiben Ingwer
1 oz Maestro Dobel Tequila
0,5 oz Mavrakis Tsipouro
1 Unze Limettensaft
0,75 oz Chambord
0,5 Unzen Agave
1 Schuss Angosturabitter

Anweisungen

Ingwer in den Boden eines Shakers mischen. Alle anderen Zutaten im Shaker auf Eis mischen und shaken. In ein Cocktailglas abseihen und mit Salbei garnieren.

Zutaten

1,5 oz Blauer Nektar-Silber
3-4 Gurkenscheiben
0,75 oz Cointreau
1,5 Unzen Limettensaft
1,5 Unzen einfacher Limettensirup*

Anweisungen

Gurke mit Blue Nectar Tequila vermischen. Restliche Zutaten hinzufügen und auf Eis schütteln. In Rocks Glas abseihen. Mit Gurkenscheibe garnieren.

*Limettensirup: Kombinieren Sie 2 Tassen Wasser, 1,5 Tassen Zucker und die Schale von 1 Limette in einem Topf bei mittlerer Hitze, bis sich der Zucker auflöst. Vom Herd nehmen und bis zur Verwendung abkühlen.

Von Jeremy Seaver von Tios Mexican Cafe in Ann Arbor, Michigan

Zutaten

3 oz Casamigos Anejo Tequila
.75 TL Ahornsirup
4 Spritzer Orange Bitter

Anweisungen

Geben Sie alle Zutaten in das Rührglas, fügen Sie großes Eis hinzu und rühren Sie gründlich um. Geschmack für Balance und einzelne Belastung in ein Rocks-Glas. Garnieren und servieren.

Von Geoffrey Zakarians Point Royal im Diplomat Beach Resort in Hollywood, Florida

Zutaten

1,5 oz Casamigos Tequila
1 oz Kaktusfeigenpüree
0,75 Unzen Agave
0,75 Unzen Limettensaft

Anweisungen

Alle Zutaten in einem Shaker auf Eis mischen und shaken. Auf frisches Eis abseihen und mit Salzrand und Limette garnieren.

Von Fishbowl im Dream Midtown in New York City

Zutaten

2 oz Herradura Blanco
1 oz Rosmarin-infundierter einfacher Sirup*
0,75 Unzen frischer Zitronensaft
0,5 oz im Laden gekauftes Birnenpüree
Splash Club Soda

Anweisungen

Geben Sie alle Zutaten (außer Club Soda) in den Cocktailshaker und schütteln Sie sie, um sie zu kombinieren. In Collins Glas gießen, serviert auf den Felsen. Mit einem Schuss Club-Soda auffüllen. Mit frischem Rosmarinzweig garnieren.

*Rosmarinsirup: Bei mittlerer Hitze 1 Tasse zum Kochen bringen
Kristallzucker, 1 Tasse Wasser und 6 frische Rosmarinzweige. Köcheln lassen und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Von Drew Sweeney von Bodega Negra in New York City

Zutaten

2 oz Clase Azul Plata Tequila
1 oz Passionsfruchtsaft
0,25 oz Piment Dram
0,25 Unzen Limettensaft
0,25 oz Cardamaro Amaro

Anweisungen

Alle Zutaten mit Eis in eine Shakerform geben und kräftig schütteln. In ein Rocks-Glas mit frischem Eis abseihen. Mit einer kandierten Hibiskusblüte garnieren.

Zutaten

1,5 oz Silber-Tequila
0,5 oz Cointreau
.5 Blutorangensaft
0,75 Unzen einfacher Sirup
1 Unze Limettensaft

Anweisungen

Füllen Sie eine Rührform mit Eis. Alle Zutaten dazugeben und kräftig schütteln. Den Shaker-Inhalt in ein Rocks-Glas mit gesalzenem Rand leeren. Mit einer Blutorangenscheibe garnieren.

Zutaten

0,75 oz Sangrita-Mix*
0,75 Unzen Limettensaft
1,5 Unzen Ananassaft
2 Unzen Mezcal
Rauchsalz
1 Limette

Anweisungen

Den Rand eines Glases mit Rauchsalz auskleiden, indem man zuerst mit Kalk überzieht und Salz einrollt. Alle Zutaten mit Eis in einen Shaker geben und schütteln, bevor sie in ein Glas mit Eis abseihen. Mit einer Limettenscheibe garnieren.

*Sangrita: Mischen Sie die Hälfte einer Ananas, 1 Gurke, 1 Pint Brombeeren, 5 Ancho-Chilis, 1,5 Tasse Limettensaft, 1 Tasse Orangensaft, 0,5 Tasse Granatapfelsaft und 1,5 Tasse Zucker und belasten Sie sie.
Kühl stellen und bis zu 2 Wochen lagern.

Von Tapisserie in New York City

Zutaten

1 Unze El Tesoro-Tequila
0,5 Unzen Zitronensaft
1 Unze frischer Apfelsaft
0,5 Unzen einfacher Sirup

Anweisungen

Alle Zutaten mischen und in einem Champagnerglas mit Zitronen-Twist servieren.

Zutaten

1,5 Unzen Tequila Blanco
1,5 Unzen frischer Limettensaft
0,75 oz Cointreau
1,5 Unzen einfacher Sirup
Ein paar Tropfen blaues Curacao
Ein paar Tropfen Grenadine

Anweisungen

Alle Zutaten mischen und mit Eis shaken. Auf Eis in ein Rocks-Glas gießen und mit Zitronenscheibe und Jalapeno-Scheibe garnieren.

Zutaten

2 oz Casamigos Añejo
0,5 Unzen einfacher Sirup
2 Spritzer Angosturabitter
2 Spritzer Bananenbitter

Anweisungen

Alle Zutaten mit Eis ins Rührglas geben. Rühren und in ein Eimerglas über einen einzelnen Eisblock abseihen. Mit einem Bruleed Wegerich garnieren.

Zutaten

2 oz Tres Agaves Blanco
0,75 Unzen Limettensaft
0,75 oz Tres Agaves Agavensirup
1 Scheibe Jalapeno (ohne Kerne)
2 Gurkenscheiben
6-8 kleine Basilikumblätter

Anweisungen

Basilikum-, Jalapeno- und Gurkenscheiben in einen Shaker geben, Agavensirup hinzufügen und vermischen. Restliche Zutaten und Eis dazugeben. Schütteln, doppelt abseihen und auf Eis in einem Lowball-Glas servieren, garniert mit einem Tajin-Rand.

Von Alex Valencia von La Contenta in New York City

Zutaten

1,25 oz Montelobos Mezcal
0,75 oz Ancho Reyes Verde
0,75 Unzen starker grüner Tee
1 Unze frischer Limettensaft
5 Minzeblätter
Einfacher Sirup nach Geschmack

Anweisungen

Alle Zutaten in einem Shaker auf Eis mischen. Schütteln und servieren, garniert mit einem Minzzweig und Limettenrad.

Zutaten

2 oz Avion Silver Tequila
0,5 oz Grand Marnier
0,5 Unzen Limettensaft
0,5 Unzen Zitronensaft
1,5 oz Ghost Chili Simple Sirup*

Anweisungen

Alle Zutaten zusammen mit Eis in einen Cocktailshaker geben, schütteln und über frisches Eis in ein Rocks-Glas mit Chili-Salzrand abseihen. Mit einem Limettenrad servieren und genießen.

*Ghost Chili Simple Sirup : Nehmen Sie 1 Tasse Wasser und 1 Tasse braune Demerara mit einer getrockneten Geister-Chilischote, bringen Sie sie zum Kochen und lassen Sie sie abkühlen.

Von Alex Guarnaschelli von Butter in New York City

Zutaten

1,5 oz El Jimador Reposado
0,5 oz Amaro di Angostura
0,5 Unzen Ahornsirup
0,5 Unzen Grapefruitsaft
0,75 Unzen Zitronensaft
0,25 Unzen einfacher Sirup

Anweisungen

Alle Zutaten mischen und on the rocks servieren. Mit einem Zitronenrad garnieren.

Zutaten

1,5 oz Sombra Mezcal
1 Unze Grapefruitsaft
0,5 Unzen Limettensaft
0,5 Unzen einfacher Rosmarinsirup*
Salz (falls gewünscht)

Anweisungen

Sombra, Grapefruitsaft, Limettensaft und Rosmarinsirup in einen Shaker mit Eis geben und kräftig schütteln. Den Rand eines Rocks-Glases salzen. Cocktail über Eis im Rocks-Glas abseihen. Mit Grapefruitspalte und Rosmarinzweig garnieren.

*Rosmarin einfacher Sirup: Kombinieren Sie Zucker und Wasser zu gleichen Teilen in einem Topf. Zwei Zweige Rosmarin dazugeben und köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Auskühlen lassen.

Zutaten

2 oz Tres Agaves Añejo
1 oz Ananaspüree
1 oz Tamarindensirup (Tamarindenpaste gemischt mit gleichen Teilen raffiniertem Zucker und Wasser)
2 Spritzer Angosturabitter

Anweisungen

Alle Zutaten mit Eisshake in den Shaker geben und auf den Steinen abseihen und mit Ananasspalte garnieren.

Von Alex Valencia von La Contenta in New York City

Zutaten

2 oz Avion Blanco
0,5 oz Buenbicho Mezcal
0,75 Unzen Limettensaft
0,5 Unzen Agavennektar

Anweisungen

Alle Zutaten auf Eis mischen, schütteln und auf frisches Eis in ein mit Salz umrandetes Rocks-Glas abseihen.

Von Percy Rodriguez von The Vine in New York City

Zutaten

1,5 oz Tres Agaves Tequila Reposado
5 Unzen Sangrita*
0,5 Unzen Limettensaft
Balance mit Grapefruit-Soda (Squirt oder Jarritos)

Anweisungen

Gießen Sie Tequila in ein Servierglas, fügen Sie dann die Sangrita-Mischung hinzu und füllen Sie mit Grapefruit-Soda die Zutaten zusammen und garnieren Sie sie mit Grapefruitrad.

*Sangrita: Mischen Sie eine Prise Salz, scharfe Sauce, Saft von einer Orange, Saft von vier Limetten, Saft von zwei Grapefruits, eine Prise schwarzen Pfeffer.

Von Alex Valencia von La Contenta in New York City

Zutaten

Salz, Prise
1 Unze Limettensaft
0,75 Unzen Chai-Sirup*
1,25 oz Banhez Mezcal
0,75 oz Libelula Joven Tequila (oder Silbertequila nach Wahl)
2 ganze Sternanis zum Garnieren

Anweisungen

Alle abgemessenen Zutaten hinzufügen. Shaker mit Eis füllen. Sehr gut schütteln. Rocks Glas mit Eis füllen und in das Glas abseihen. Zum Servieren mit Anis garnieren.

*Chai-Sirup: Kombinieren Sie 1 Liter Wasser, 1 EL ganze Pimentbeeren, 0,5 EL ganze Nelken, 8 ganze Sternanis, 3 Zoll frischer Ingwer, grob gehackt, 1 EL ganze schwarze Pfefferkörner, 0,5 EL ganzer Kardamom, 8 Zimtstangen und 0,5 EL Vanille in einen Topf geben und aufkochen. Dann 20 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen, 6 schwarze Teebeutel hinzufügen und 15 Minuten ziehen lassen. Fügen Sie 0,75 Liter Zucker hinzu. Kann bis zu 6 Wochen gekühlt werden.

Von Gretchen Thomas von Bartaco Restaurants

Zutaten

2 oz Santo Reposado
1 oz Hibiskus-Tee
0,5 oz Agave
0,75 oz Limettensaft
0,25 Tasse frische Korianderblätter mit zarten Stielen
Eis

Anweisungen

Hibiskustee aufbrühen und abkühlen lassen. In einem Cocktailshaker mit Eis Tequila, Hibiskustee, Agave, Limettensaft und frischen Koriander dazugeben. 30 Sekunden schütteln. Doppelt in ein mit Eis gefülltes Cocktailglas abseihen.


Blutorangen-Margaritas

Sind alle ohne dich im Urlaub? Sind Ihre Social-Media-Feeds eine große Unschärfe der sommersprossigen Gesichter von Menschen, die Sie einmal? habe gedacht Sie liebten es, sich in der karibischen Sonne zu sonnen, unbeabsichtigte Verachtung für Sie zu zeigen, hier zurück, fröstelnd und feucht? Schwärmen Ihre sogenannten Freunde in wärmeren Gefilden von Erbsenranken und neuen Artischocken, während Ihr lokaler Markt verkümmerte Wurzeln hat, die zuletzt im Oktober die nicht gefrorene Erde gesehen haben? Vom letzten Jahr? Vielleicht sollte nur dieses eine Mal eine Ausnahme gemacht werden und eine ordentliche, kurze Mitleidsparty wäre akzeptabel. Ich habe nur das Elixier.


Sie sind vielleicht nicht in den Tropen, aber Glas für Glas können wir es vortäuschen. Sie haben vielleicht keine frischen Kokosnüsse und süße Mango- und Papayascheiben auf Ihrem Frühstücksteller, aber wenn wir uns beeilen, können wir uns das Ende der Blutorangensaison schnappen und es zu etwas Besserem pressen.

Es könnte jedoch unangenehm werden, wenn Sie einen Dreijährigen haben. “Was ist das, Mami?” könnte er fragen, als er schläfrig von seinem seltenen (aber wild applaudierten) Nickerchen hereinkommt und du erklärst, dass du Orangensaft aus speziellen roten Orangen herstellst, und du wirst es merken schau ihm ins Gesicht, dass dein Kind — du, eine Person, die Mehl in Brot, Kartoffeln in Nudeln, Zucker in Karamell verwandelt — hatte nicht gemerkt, dass Orangensaft nicht in einem Karton kam und um die Gefühle abzuwehren des Versagens, ihn an die Arbeit machen und ihm ein Glas von etwas einschenken, das er so außergewöhnlich lecker fand, dass Sie die Mitleidsparty, die Sie planten, fast vergessen haben.


Kein Notwendigkeit für. Verstauen Sie was’s links Orangensaft in den Kühlschrank, bis er ins Bett geht, und dann den (zugegebenermaßen staubigen) Triple Sec und Tequila runterziehen und schauen, ob man ein paar passable Limetten aus dem Kühlschrank graben kann. Holen Sie sich ein paar Eiswürfel und ein hohes Glas. Wenn Sie an klebrigen Getränkeschirmen gehangen haben, ist dies die Zeit, um sie zu zerstören. Messen, gießen, mischen und lehnen Sie sich zurück, schließen Sie die Augen, stellen Sie sich vor, Sie befinden sich an einem einsamen Strand, an dem Sie sich nicht mehr erinnern können, worüber Sie sich mürrisch gefühlt haben. Schönes Wochenende!


Tour buchen Ich bin gerade in Pittsboro, North Carolina, aber vielleicht fahre ich in den nächsten zwei Wochen in deine Richtung. Wäre das nicht großartig? Sehen Sie hier mehr.

Blutorangen-Margaritas

Seit dem letzten SK-Getränkerezept sind über sieben Monate vergangen. Lass uns das beheben.

Hinweis: Wenn Sie kein Triple Sec oder Cointreau haben, führt einfacher Sirup zu einem ebenso süßen, aber weniger feuchten Ergebnis.

Dient 2, aber nur, wenn Sie teilen.

1/2 Tasse Blutorangensaft
2 Esslöffel frisch gepresster Limettensaft
3 Esslöffel Triple Sec oder Cointreau oder mehr nach Geschmack
7 Esslöffel weißer oder “silber”Tequila
Limetten- oder Blutorangenscheiben zum Garnieren, dazu einige dieser Getränkeschirme

Mischen. Zwei Gläser mit Eis füllen und darauf verteilen. Garnierung. Trinken und Tagträumen.


Zutaten

Dieses Rezept zuzubereiten ist ein super einfacher Prozess und erfordert nur ein paar einfache Zutaten:

  • Blutorangen:
    • Blutorangen sind normalerweise in der Saison und in Ihrem Lebensmittelgeschäft von Januar bis Juni zu finden, können jedoch je nach Sorte variieren, die Sie kaufen. Wenn Sie keine Blutorangen finden können, können normale Navel-Orangen ersetzt werden.
    • Limettensaft macht normalerweise den Großteil dieses dünnen Cocktails aus. Bitte achten Sie darauf, frische Limetten zu kaufen und die Limetten selbst zu entsaften, um das absolut BESTE Getränk zu erhalten.
    • Agavennektar wird traditionell verwendet, um eine Margarita &ldquoskinny zu machen. Normalerweise wird weniger von diesem Süßstoff benötigt, was zu einem kalorienärmeren Getränk mit einem natürlichen Süßstoff führt.
    • Jede Art von Tequila, die Sie haben, funktioniert, aber es gibt einige Marken, die die besten Margaritas herstellen. (Erfahren Sie unten mehr.)


    Der beste günstige Tequila für Margaritas

    1. Milagro-Silber

    Milagro Silver ist aus einem guten Grund beliebt und weithin bekannt: Es ist unglaublich glatt mit einem hellen, frischen Geschmack und es ist billig! Es ist eine Top-Wahl für eine Margarita, besonders wenn Sie eine ganze Menge zubereiten möchten.

    Auch der Silbertequila von Milagro ist nicht ihr einziges erfolgreiches Getränk. Das Unternehmen wurde 1998 gegründet und hat seitdem die Tequila-Welt im Sturm erobert. Sie arbeiten hart daran, zeitlose Tradition mit Innovation und zukunftsorientiertem Denken zu verbinden. Ihre Bemühungen haben sich gelohnt, da ihre gesamte Tequila-Sammlung von hoher Qualität ist.

    Alle sechs Expressions werden sowohl in Pot- als auch in Column-Stills destilliert, um die perfekte Balance zu erreichen, und alle werden aus erstklassiger blauer Weber-Agave aus eigenem Anbau hergestellt.

    Neben heller Agave gibt es in der Nase einen überraschenden Ausbruch von gekochtem Sellerie. Es folgen Noten von Vanille, Zitrus, Zimt und Pfeffer. Das Mundgefühl ist ölig und der Gaumen bietet eine Explosion von gekochter Agave, gefolgt von Zitrusfrüchten, Vanille und erfrischender Minze.

    2. Agavales Blanco

    Agavales ist ein spanischer Name, der „das Land, in dem die Agavenpflanze angebaut wird“, bedeutet. Ein passender Name angesichts der Leidenschaft des Unternehmens, nicht nur die bestmöglichen Agaven zu verwenden, sondern sie auf traditionelle Weise zu kochen und zu destillieren.

    Nach der Ernte wird die Agave in einem traditionellen Steinofen gekocht und in einer Stahlsäulendestille destilliert, eine Methode, die den beständigsten Geschmack erzeugt. Sie verwenden eine Kombination aus Agaven, die sowohl aus dem Hochland als auch aus dem Tiefland stammen. Der Agavales Blanco wurde speziell entwickelt, um günstig und perfekt für den Einsatz in Bars und Clubs zu sein und einen großartigen Cocktail zuzubereiten.

    Trotzdem ist der Geschmack hell und köstlich, wenn auch dünn im Mund. Sie finden Agavennoten gemischt mit Minze, Gewürzen, Pfeffer und einem Hauch Apfel. Das Aroma bietet viel von der gleichen – gekochten Agave, Pfeffer und ein wenig Süße mit einem Hauch von Alkohol. Der Abgang verweilt mit einem kräftigen, frischen Kick von Agave.

    3. Margaritaville-Silber

    Margaritaville Silver ist die perfekte Wahl für die Zubereitung von Massencocktails. Es ist der billige Tequila unter den billigen Tequilas. Sie werden wahrscheinlich niemanden dabei erwischen, wie er ordentlich daran nippt, aber das ist in Ordnung, denn das war nie sein Zweck!

    Während es eine gute Option für eine Vielzahl von Cocktails auf Tequila-Basis ist, ist Margarita im Namen richtig. In der Nase viele erfrischende Früchte und Zitrusfrüchte, gefolgt von einem süßen, leicht rauchigen Geschmack mit nur einem Hauch Pfeffer.

    Margaritas sollen süß sein und Zitrusfrüchte sind immer präsent. Viele nennen es aufgrund der Zitrone/Limette und des Zuckers eine „Limonade für Erwachsene“ – es ist den ganzen Tag süß und zitrisch. Praktisch ist auch dieser Tequila. Es ist vielleicht nicht der sanfteste Shooter, aber es wird Ihre Margarita jedes Mal verbessern. Wenn Sie einem anderen Cocktail einen Hauch von Süße oder Zitrus verleihen möchten, ist er auch dafür perfekt.

    4. Bribon Blanco Tequila

    Bribon wird von einer der besten Tequila-Familien in ganz Mexiko hergestellt, den Don Roberto’s. Die Familie stellt seit den Anfängen des Unternehmens im Jahr 1924 erstklassigen Tequila her und ist zu einer wahren Familienangelegenheit geworden. Derzeit arbeiten drei Generationen zusammen, um den Ort in Topform zu halten und weiterhin neue und erstaunliche Getränke zu kreieren, die Tequila-Liebhaber jeden Alters und Niveaus lieben werden.

    Bribon verwendet nur voll ausgereifte Agavenpflanzen, was bedeutet, dass sie frühestens im Alter von sieben Jahren geerntet werden. Sie werden von Hand geerntet und direkt in die Brennerei geliefert, wo der gesamte Prozess unter einem Dach stattfindet. Nach dem Kochen werden die Agaven mit einem von Don Roberto selbst entwickelten Hefestamm fermentiert. Zum Abschluss wird der Tequila in einem Verfahren doppelt destilliert, das sowohl Säulen- als auch Pot-Still-Destillation verwendet.

    Bribon Blanco bietet ein frisches, sauberes Aroma gefüllt mit floralen Noten kombiniert mit Kräutern und Gewürzen. Insgesamt ist der Gaumen subtil und pflanzlich mit Noten von Pfeffer, Limette, Buttercreme und gerösteter Kokosnuss.

    Das Mundgefühl ist zähflüssig und glatt. Es funktioniert gut, um eine Margarita mit einem Hauch von Limette auszugleichen, aber es gibt auch herzhaftere Noten wie Pfeffer und Kräuter. Dieser kann auch on the rocks genossen werden, wenn Sie ein subtileres Schlürfen-Erlebnis mögen.

    5. Pueblo Viejo Blanco

    Pueblo Viejo Blanco wird in einer der ältesten Destillerien Mexikos – San Matias hergestellt, die sich in der Tequila-Hauptstadt Jalisco befindet. Dieser Ausdruck wird nur mit Agave hergestellt, die im Hochland angebaut wird und ist das Flaggschiff des Unternehmens.

    Es ist völlig ungealtert und wird sofort aus der Destille abgefüllt.

    Trotz der fehlenden Alterung hat der Tequila ein volles Profil an hellen Aromen, die ihn zur perfekten Ergänzung für jeden würzigen Cocktail machen.

    In der Nase öffnen sich pflanzliche Noten und helle pfeffrige Aromen, gefolgt von einer erdigen Würze und einer angenehmen Bitterkeit. Im Hintergrund werden Sie einen Hauch von reifen Äpfeln bemerken. Es ist komplex für einen Blanco und nicht zu süß und bietet ein mittleres Mundgefühl.

    Am Gaumen zeigt sich ein mineralreicher Auftakt, gefolgt von bittersüßer Schokolade und Limette. Pfeffer, Zitrusfrüchte und gekochte Agave folgen mit sehr subtilen Fruchtnoten, insbesondere Birne und Melone. Es ist der perfekte Balancer für supersüße Cocktails.


    Cocktailrezepte: So trinkt man die Aromen der Herbst-/Wintersaison

    1 von 8 Hornitos Black Barrel Cider 1 1â „2 Unzen Hornitos Black Barrel Tequila ae Unze Apple Cider ae Unze Zimtsirup 1 Unze Zitronensaft 2 Spritzer Angostura Bitters 2 Unzen Kombinieren Sie alle Zutaten und servieren Sie sie auf den Felsen mit einer Zimtstange und einer Apfelspalte Garnierung. Kann auch heiß serviert werden. Zimtsirup herstellen: 1 Teil Zucker, 1 Teil Wasser und 4 zerdrückte Zimtstangen vermischen. Zum Kochen bringen. Nach dem Abkühlen in ein Glas abseihen. Greg Morago/Fotograf Mehr anzeigen Weniger anzeigen

    2 von 8 Blutorange Margarita 1 1â „2 Unzen Milagro Silver Tequila 1 Unze frischer Limettensaft 1 Unze Agavennektar 1 Unze Solerno Blutorangenlikör Alle Zutaten in einen mit Eis gefüllten Cocktailshaker geben. Schütteln und auf frisches Eis in ein Glas mit Salzrand abseihen. Mit Orangen- und Limettenrädern garnieren. Greg Morago Mehr anzeigen Weniger anzeigen

    3 von 8 Blutorange 2 Unzen El Jimador Silver Tequila 2 Unzen Blutorangensaft 1â „2 Unzen Limettensaft 1â „2 Unzen Agavensirup 6-8 Minzblätter Alle Zutaten in einen mit Eis gefüllten Cocktailshaker geben und kräftig schütteln. Über Eiswürfel in einen Highball abseihen. Mit extra Minzzweig und Limettenscheibe garnieren. Greg Morago Mehr anzeigen Weniger anzeigen

    4 von 8 Pinnacle Dessert Table 1 Teil Pinnacle Pumpkin Pie oder Pecan Pie Wodka 1 Teil DeKuyper Cré¨me DeCocoa Dark 1 Teil halb und halb Zutaten mischen und servieren. Mit Schlagsahne garnieren. 1012 Greg Morago Mehr anzeigen Weniger anzeigen

    5 von 8 Caramel Apple Martini von Zodiac Vodka 1 1â „2 Unzen Zodiac Vodka 1â „2 Unzen saurer Apfelschnaps 1â „2 Unzen Butterscotch Schnaps 1â „2 Unzen frischer Limettensaft 1â „2 Unzen einfacher Sirup Zutaten in einem Cocktailshaker mit Eis mischen . Schütteln und in ein Coupeglas abseihen. Greg Morago Mehr anzeigen Weniger anzeigen

    6 von 8 Kürbis-Martini 2 Unzen Titos handgemachter Wodka 1 Esslöffel Kürbiskuchen-Mix aus der Dose (stellen Sie sicher, dass es sich um einen Kürbiskuchen-Mix aus der Dose und nicht nur um einen Dosenkürbis handelt) oder Martini-Glas. (Verwenden Sie ein 3" feinmaschiges Sieb. Die Mischung wird langsam abseihen, also verwenden Sie einen Löffel, um die Mischung im Sieb zu rühren, um den Vorgang zu beschleunigen.) Gewürzsirup-Rezept: In einen 2-Liter-Topf geben Sie: 4 Zimtstangen (3- Zoll groß) 8 kleine Scheiben frischer Ingwer (mit der Haut ist fein) 1/2 Vanilleschote (aufgeschnitten) 30 ganze Pimentbeeren 20-25 ganze Gewürznelken (Stiele) 6 ganze Sternanisschoten 2 Tassen Zucker 2 3 /4 Tassen Wasser Alle Zutaten 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. In einen Glasbehälter abseihen und bis zum Gebrauch im Kühlschrank aufbewahren Garnitur: Eine kleine Menge frische, geriebene Muskatnuss Glas: Coupe- oder Martiniglas Greg Morago Mehr anzeigen Weniger anzeigen

    7 von 8 The Sauza Harvest 2 Tassen Sauza Signature Blue Silver Agave Tequila 1 Tasse Ahornsirup 3/4 Tasse Kürbispüree Zubereitung: Zutaten in einen Krug geben und rühren, bis sie gründlich vermischt sind. Auf Eis in Gläsern mit braunem Zuckerrand servieren. Beenden Sie den Cocktail mit einem Sternanis für eine festliche Garnitur (optional). Ergibt 8 Portionen. Greg Morago Mehr anzeigen Weniger anzeigen

    8 von 8 RumChata Pumpkin Pie Martini 2 Unzen RumChata 1 Unze Vanillewodka 1 Unze Kürbislikör (oder ersetzen Sie 3 Esslöffel Kürbiskuchenfüllung) Zimt nach Geschmack Kombinieren Sie Spirituosen in einem mit Eis gefüllten Shaker. Schütteln und in ein Martiniglas abseihen. Mit Zimt bestreuen. (RumChata ist ein Sahnelikör auf Rumbasis mit einem Hauch von Zimt und Vanille.) Pumkin Pie Martini 006 Greg Morago Mehr anzeigen Weniger anzeigen

    Wenn es kalt wird, sehnen wir uns nach harten, kochend heißen Gerichten wie Suppen und Eintöpfen, Crockpot-Gerichten und Aufläufen. Unsere Trinkpräferenzen sind ähnlich - viele suchen Herbst-/Winter-Geschmacksrichtungen, von Kürbiskuchengewürz und Schokolade bis hin zu Äpfeln und Orangen. Hier sind ein paar partytaugliche Cocktails, die Sie in dieser Saison servieren sollten.

    Hornitos Schwarzfass-Cidre

    1½ Unzen Hornitos Black Barrel Tequila

    2 Spritzer Angosturabitter

    Alle Zutaten miteinander vermischen und on the rocks mit einer Zimtstange und einer Apfelspalte garnieren. Kann auch heiß serviert werden.

    Zimtsirup herstellen: 1 Teil Zucker, 1 Teil Wasser und 4 zerdrückte Zimtstangen vermischen. Zum Kochen bringen. Nach dem Abkühlen in ein Glas abseihen.

    1½ Unzen Milagro Silver Tequila

    ¾ Unzen Solerno Blutorangenlikör

    Alle Zutaten in einen mit Eis gefüllten Cocktailshaker geben. Schütteln und auf frisches Eis in ein Glas mit Salzrand abseihen. Mit Orangen- und Limettenrädern garnieren.

    2 Unzen El Jimador Silver Tequila

    2 Unzen Blutorangensaft

    Alle Zutaten in einen mit Eis gefüllten Cocktailshaker geben und kräftig schütteln. Über Eiswürfel in einen Highball abseihen. Mit extra Minzzweig und Limettenscheibe garnieren.

    1 Teil Pinnacle Pumpkin Pie oder Pecan Pie Wodka

    1 Teil DeKuyper Crème De Cocoa Dark

    Zutaten mischen und servieren. Mit Schlagsahne garnieren.

    Karamell-Apfel-Martini von Zodiac Vodka

    ½ Unzen saurer Apfelschnaps

    ½ Unzen Butterscotch Schnaps

    Zutaten in einem Cocktailshaker mit Eis mischen. Schütteln und in ein Coupeglas abseihen.

    2 Unzen Titos handgemachter Wodka

    1 Esslöffel Kürbiskuchen-Mix aus der Dose (stellen Sie sicher, dass es sich um einen Kürbiskuchen-Mix aus der Dose und nicht nur um einen Dosenkürbis handelt)

    ½ Unzen Gewürzsirup (siehe Rezept)

    Alle Zutaten shaken und doppelt in ein Coupe- oder Martiniglas abseihen. (Verwenden Sie ein 3-Zoll-feinmaschiges Sieb. Die Mischung wird langsam abseihen. Verwenden Sie daher einen Löffel, um die Mischung im Sieb zu rühren, um den Vorgang zu beschleunigen.)

    Fügen Sie in einem 2-Liter-Topf hinzu:

    4 Zimtstangen (3-Zoll-Größe)

    8 kleine Scheiben frischer Ingwer (ohne Haut)

    ½ einer Vanilleschote (aufgeteilt)

    30 ganze Pimentbeeren

    20-25 ganze Nelken (Stiele an)

    Alle Zutaten 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Vom Herd nehmen und weitere 2-3 Stunden ziehen lassen. Fügen Sie etwas Wasser hinzu, wenn die Mischung zu dickflüssig ist (ähnlich der Dicke von Honig). Dann in einen Glasbehälter abseihen und bis zum Gebrauch im Kühlschrank aufbewahren.

    Garnitur: Eine kleine Menge frischer, geriebener Muskatnuss.

    2 Tassen Sauza Signature Blue Silver Agave Tequila

    Kombinieren Sie die Zutaten in einem Krug und rühren Sie, bis sie gründlich vermischt sind. Auf Eis in Gläsern mit braunem Zuckerrand servieren. Beenden Sie den Cocktail mit einem Sternanis für eine festliche Garnitur (optional). Ergibt 8 Portionen.

    RumChata Kürbiskuchen Martini

    1 Unze Kürbislikör (oder ersetzen Sie 3 Esslöffel Kürbiskuchenfüllung)

    Kombinieren Sie Spirituosen in einem mit Eis gefüllten Shaker. Schütteln und in ein Martiniglas abseihen. Mit Zimt bestreuen. (RumChata ist ein Sahnelikör auf Rumbasis mit einem Hauch von Zimt und Vanille.)


    José Andrés

    Zutaten, außer Salzluft, in einem Cocktailshaker mit Eis mischen. Kräftig schütteln und in ein gekühltes Cocktailglas abseihen. Mit 4 EL Salzluft garnieren und sofort servieren.

    Einfacher Syrup

    1 Tasse Wasser
    1 Tasse weißer Zucker

    In einem Topf mischen und erhitzen, bis es gerade kombiniert ist. Bis zur Verwendung im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

    1 Tasse Wasser
    0,5 Tassen Limettensaft
    2 Esslöffel koscheres Salz
    1 TL Sucro (aus der Texturas-Serie, online erhältlich)

    Kombinieren Sie Wasser und Sucro in einem kleinen Topf. Erhitzen Sie die Mischung auf niedriger Stufe, bis sie mindestens 158 ° C erreicht, und rühren Sie dabei ständig um, um den Sucro zu aktivieren (wenn Sie kein Thermometer haben, können Sie kochen, bis die Mischung gerade anfängt zu sprudeln). Sobald die richtige Temperatur erreicht ist, vom Herd nehmen und den Topf in einem Eisbad abkühlen. Nach dem Abkühlen Limettensaft und Salz hinzufügen. Mischen Sie die Mischung mit einem Stabmixer, bis sie beginnt, Luft zu bilden. Sobald die gesamte Mischung schaumig ist, verwenden oder in einem luftdichten Behälter aufbewahren. Im Kühlschrank bis zu 3 Tage haltbar.

    José's Ultimate Gin & Tonic

    Sehen Sie, wie Miguel Lancha, der Cocktail-Innovator der ThinkFoodGroup, Josés beliebtestes G&T macht!


    Zutaten:
    1 ½ oz Milagro Silber
    ¾ oz Solerno Blutorangenlikör
    ¼ oz Einfacher Sirup
    1 oz frischer Limettensaft

    Nach Tragödie und Pandemie – Tribeca’s Kitchen Returns

    Glas: Felsen
    Mit einem blutorangenen Rad garnieren (falls Saison) sonst Limettenrad
    Zutaten mischen und gut schütteln


    Vom Mixologen anerkannte Tequila-Cocktail-Rezepte

    Tequila ist besonders bekannt für seine Beziehung zu Salz und Limette, die eine wichtige Rolle im Spiel der Margaritas spielen, und hat uns so viel mehr zu bieten. Feiern Sie den vielseitigen mexikanischen Geist am National Tequila Day mit diesen mit Tequila angereicherten Cocktailrezepten.

    Dank des weichen Geschmacks von Tequila ist die Fähigkeit der mexikanischen Spirituose, sich gut mit anderen Spirituosen und Speisen zu kombinieren, der Grund, warum wir nicht genug davon bekommen können. Der Agavengeschmack verleiht Getränken eine erdige, süße Note, die mit verschiedenen Mixern unterschiedlich reagiert. Probieren Sie zum National Tequila Day Ihre Mixology-Hände bei diesen großartigen Tequila-Cocktails.

    Noble Paloma – Ein erfrischendes, fruchtiges Getränk mit Casa Noble Crystal Tequila, frischen Erdbeeren, Grapefruit und Limette.

    Noble Paloma – mit freundlicher Genehmigung von Casa Noble

    • 2 oz Casa Noble Crystal Tequila
    • 1 Unze Limettensaft
    • 1 Unze Grapefruitsaft
    • 5 Unzen Agavennektar
    • Sprudel
    • Grapefruitspalte

    Vorbereitung: Casa Noble, Limettensaft, Grapefruitsaft und Agavennektar mit Eis in einen Shaker geben.

    Schütteln, bis es gekühlt ist. In ein Glas auf Eis abseihen (Salz oder Limetten-Chili-Pulverrand optional), mit Sprudelwasser aufgießen und schwenken. Mit Grapefruitspalte garnieren.

    My Kind of Paloma At Matador Room, The Miami Beach EDITION's Bar/Restaurant und Mixologe Kip Byrne. ‘My Kind of Paloma’ Cocktail ist eine frische und moderne Interpretation des Klassikers anstelle des üblichen Tequilas. Byrne hat sich zu Ehren seiner wachsenden Popularität in den USA für seinen rustikalen Cousin Mezcal entschieden. Während des gesamten Cocktails finden sich kleine Änderungen am Originalrezept, die dem Klassiker 2019 ein neues Leben einhauchen.

    My-Kind-of-Paloma-Courtesy of Matador Room

    • 1,5 Unzen illegaler Mezcal
    • 0,5 Unzen Italicus
    • 0,75 Unzen frischer Limettensaft.
    • 25oz Agavensirup
    • Grapefruit-Soda
    • Rosa Meersalz

    Vorbereitung:

    Randglas mit rosa Meersalz. Mezcal, Italicus und Limettensaft in einen Shaker geben und mit ein paar Eiswürfeln kurz shaken. In ein mit Eiswürfeln gefülltes Highball-Glas abseihen und mit Grapefruit-Soda auffüllen. Mit einem Limettenrad garnieren und servieren.

    Prost mit diesem würzigen tropischen Cocktail aus Jalapeno-Tequila, Ananas und mehr Jalapeno.

    • 1oz Tanteo Jalapeno Tequila
    • 0,5 Unzen Agave
    • 0,5 Unzen Ananassaft
    • 0,5 Unzen Limettensaft
    • 1,5 Unzen Del Maguey Vida Mezcal
    • Gegrillte Ananasstücke & Jalapeno

    Vorbereitung:

    • 2 gegrillte Ananasstücke vermischen
    • Zutaten zum Eis hinzufügen
    • Schütteln und in ein Tampico Salted Rocks Glas mit Eis abseihen
    • Mit gegrillter Ananas und Jalapeno garnieren

    Blood Orange Paloma – Mit freundlicher Genehmigung von Inigo Salazar, Getränkedirektor bei Bodega Negra. Während der klassische Paloma eine Schönheit ist, ändern Sie die Dinge, indem Sie den perfekten Anschein von süß und sauer mit Blutorangensaft, Paprika und Don Julio Reposado hinzufügen.

    Blutorange Paloma – Mit freundlicher Genehmigung von Bodega Negra.

    • 1,5 oz Don Julio Reposado
    • 1,5 oz Blutorangensaft
    • 0,5 oz Limettensaft
    • 0,5 oz Agave
    • Sprudelwasser
    • Salz & Paprika

    Vorbereitung: In einer Dose mit Eis alle Zutaten außer dem Club-Soda mischen und schütteln. Auf frisches Eis in ein Glas mit Paprikasalzrand abseihen. Mit Clubsoda auffüllen und mit einem blutorangenen Rad garnieren

    Casa Noble Spicy Buck – peppt die Dinge mit diesem heißen Cocktail auf, der Jalapeño-Scheiben und Ginger Beer für einen zusätzlichen Geschmackskick enthält.

    Spicy Buck – Bild mit freundlicher Genehmigung von Casa Noble

    • 2 oz Casa Noble Reposado Tequila
    • 2 dünne Scheiben Jalapen?o
    • 1 EL geschnittener Ingwer
    • 1 Unze Zitronensaft
    • 75 Unzen einfacher Sirup
    • Ginger Ale oder Ginger Beer
    • Spritzer Bitter
    • Zitronenscheibe

    Vorbereitung: Jalapeno, Ingwer, Zitronensaft und Zuckersirup in einem Shaker zerkleinern. Eis hinzugeben. Bis zum Erkalten schütteln. In ein Glas auf Eis abseihen, mit Ginger Ale oder Ginger Beer auffüllen und Bitters dazugeben. Mit Zitronenscheibe garnieren.

    Rezept:

    • 2 oz Milagro Reposado Tequila
    • 1 oz trockenes Curaçao
    • 1 Unze Yuzu-Saft
    • ¼ oz Einfacher Sirup
    • 3 Spritzer Chili-Tinktur

    Vorbereitung: Aufbau: Randglas mit Chili/Zitrus-Salz, Zutaten mischen, schütteln/ins Rocks-Glas abseihen.

    Casa Cosmo – mit freundlicher Genehmigung von Casa Noble Crystal Tequila Dies ist ein klassischer, raffinierter Sipper, der an Sex and the City erinnert.

    Inside Long Islands’ Farm to Table Life mit Brot- und Fischfarm-Kochbüchern

    Rezept:

    • 5 oz Casa Noble Crystal Tequila
    • 75 Unzen Triple Sek
    • 5 Unzen Limettensaft
    • 5 Unzen Granatapfelsaft
    • Orangenschale

    Vorbereitung: Alle Zutaten außer Orangenschale in das Rührglas geben und verrühren. Auf Eis ins Glas abseihen. Mit geflammter Orangenschale abschließen.

    Noble-Rita – mit freundlicher Genehmigung von Casa Noble Diese klassische Margarita wird aus einer Kombination von Casa Noble Crystal Tequila, Limette und Agave hergestellt.

    Noble_Rita – Bild mit freundlicher Genehmigung von Casa Noble

    • 2 oz Casa Noble Crystal Tequila
    • 1 Unze Agavennektar
    • 1 Unze Limettensaft
    • Limettenspalte

    Zubereitung: Zutaten, außer Limettenspalte, mit Eis in einen Shaker geben. Schütteln, bis es gekühlt ist. In ein Glas abseihen (Salzrand optional). Mit Limettenspalte garnieren.

    Summer Sunset – mit freundlicher Genehmigung von Inigo Salazar, Getränkedirektor bei Bodega Negra. Zusammen mit einem auf Blumen basierenden Likör liefert dieses Trankopfer zarte, aber berauschende blumige Noten, die den Milagro Blanco Tequila . ergänzen

    Sommer Sonnenuntergang – Bild mit freundlicher Genehmigung von Bodega Negra

    • 2 oz Milagro Blanco Tequila
    • 0,75 oz Holunderblüten
    • .75 Pamplemousse
    • .75 Limettensaft
    • Sprudelwasser

    Zubereitung: In einer Dose mit Eis alle Zutaten bis auf die Soda mischen und schütteln. Auf frisches Eis in ein Glas mit Salzrand abseihen. Mit Clubsoda auffüllen und mit einem Limettenrad garnieren.

    Bild mit freundlicher Genehmigung von Nosotros Reposado

    Nosotros Blood + Sand Margarini – a red, smoky Margini (Margarita Martini) features Nosotros Reposado, notes of cherries, vanilla, and blood orange.

    • ¾ oz Nosotros Reposado
    • ¾ oz orange juice (preferably blood orange)
    • ¾ oz cherry heering
    • ¾ oz dry vermouth
    • 3 dash vanilla extract

    Vorbereitung: Shake and double strain into a chilled coupe. Mit einer Orangenschale und einer Kirsche garnieren.

    Alyssa is passionate about donuts, burpees, listening to the stories of the people who devote their time to fill our stomachs and exploring. She spends most of her time balancing her love for sugary, carb heavenly goods and fitness trends. She is currently working at the empowering fitness community Lucille Roberts as their Social Media Manager


    6 Margarita Recipes That Take a Twist on the Classic Cocktail

    You've got your guac, now it's time to mix a Cinco de Mayo margarita. Or six. In honor of my cocktail of choice—which conveniently pairs oh so well with Mexican food, my favorite thing to eat—I've rounded up six recipes that add a little extra oomph to the classic margarita. Beifall!

    Kiwi Straw-Ber-Rita

    Maybe it's because I'm from St. Louis originally, thus probably biased toward Anheuser-Busch, but I Liebe the new Lime-A-Rita Splash Straw-Ber-Rita flavor as an easy (and super-sweet) guilty pleasure. But since it's Cinco de Mayo, why not mix it up with this easy recipe?

    Zutaten:

    6 Unzen. Lime-A-Rita Splash Staw-Ber-Rita

    Combine all ingredients in a shaker filled with ice. Shake well and pour into a margarita glass. Garnish with a kiwi slice.

    Picante de la Casa

    *Courtesy of Soho House's Eat Drink Nap. "The Picante delLa Casa is a spin on a Tommy's Margarita, invented at the famous San Francisco Mexican restaurant Tommy's. The chile and coriander add some serious heat and spice to the drink."

    Zutaten:

    1 1/2 oz. Cazadores Reposado tequila

    Juice of one large lime, freshly squeezed

    Combine all the ingredients in a cocktail shaker and shake hard. Double-strain into an old-fashioned glass, and add ice. Garnish with chile.

    The Veracruzana Pineapple Margarita

    Pineapples and margaritas go together like peanut butter and jelly—but give the classic combo a twist with a little basil.

    Zutaten:

    2 parts Milagro Reposado tequila

    Muddle pineapple and basil leaves in a shaker. Add remaining ingredients, and shake vigorously with ice. Strain into a rocks glass with fresh ice. Garnish cocktail with pineapple and basil.

    Caliente Kiss Margarita

    If you're a fan of Bloody Marys und margaritas, this recipe will give you the best of both worlds. Definitely for those who prefer more savory instead of sweet.

    Zutaten:

    1 part Sauza Blue Silver 100-percent agave tequila

    1 squeeze of Sriracha sauce

    1 dash fresh black pepper

    1 dash Worcestershire sauce

    1 cucumber slice, for garnish

    In a shaker filled with ice, combine all ingredients. Shake well and pour into tall glass over ice. Garnish with cucumber slice.

    Blood Orange Margarita

    Courtesy of Casa Nonna. Whenever I'm ordering a marg and blood orange is offered as a flavor option, it's immediately my go-to pick. Here's the recipe for NYC eatery Casa Nonna's take.

    Zutaten:

    1/2 Unze. Sauza Blanco tequila

    1/2 Unze. fresh squeezed lime juice

    Build in a shaker from the juice up, add ice, and shake. Strain over fresh ice in double rocks glass with a salted rim (salt optional). Mit einem orangefarbenen Rad garnieren.

    Mango Basil Margarita

    And finally, if you want to take cocktail-making to the next level, I suggest attempting this recipe from celebrity caterer Andrea Correale of Elegant Affairs.

    Mango Puree Ingredients:

    1 1/2 cups chopped fresh mango

    Mango Basil Margarita Ingredients:

    1 1/2 oz. (3 tablespoons) mango puree

    1 Unze. (2 tablespoons) blanco tequila

    1/4 Unze. clear orange-flavored liqueur

    2 fresh basil leaves, torn

    To make mango puree: Place the mango, sugar, and water in blender and cover. Blend on high speed until smooth. Transfer to storage container cover and refrigerate up to 3 days.

    To make margarita: Add 1 1/2 oz. of mango puree, the tequila, orange-flavored liqueur, lime juice, and torn basil leaves to cocktail shaker. Fill shaker with ice cover and shake vigorously. Strain into cocktail glass filled with fresh ice top with club soda. Garnish with mango puree and basil leaves.

    Which margarita would you want to drink the most? Come back tomorrow and let me know what you ended up making!