at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Gegrillte Wachteln

Gegrillte Wachteln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ich bin all denen zu Dank verpflichtet, die verschiedene und wunderbare Essensrezepte gepostet haben, die ich bisher die ganze Zeit genossen habe, und dachte daran, das einfachste Rezept für die Zubereitung von Wachteln zu veröffentlichen.
Heute habe ich das Mittagessen superschnell zubereitet - 5 vergebliche Wachtelhähne auf die heiße Glut geworfen. Und damit sie nicht allein auf einem viel zu großen Plateau stehen
ihre 'Größe' von ca. 10-15 cm lang / je und ca. 150 Gramm habe ich mit a . besprüht
Knoblauchsauce mit Tomaten. Eine Pracht des Essens! Einfach und besonders gut!

  • 6 Wachteln
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 2 große Tomaten

Portionen: 3

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Gegrillte Wachteln:

Die 6 Wachteln werden auf den heißen Grill gelegt, bis sie braun sind (eventuell brennen sie ein wenig, um diesen Geruch zu bekommen, der den Neid der Nachbarn auf sich zieht !!!!!)

Die 2 großen Tomaten (ohne Haut) werden auf eine kleine Reibe gelegt und mit zerdrücktem und gesalzenem Knoblauch nach Geschmack vermischt.




Gegrillte marinierte Sardinen. Einfaches Rezept

Gegrillte marinierte Sardinen, einfaches Rezept. Marinierte Sardinen, gegrillt oder gegrillt, lecker und ganz einfach zuzubereiten.

Diese gegrillte Sardinen Ich mache sie ziemlich oft. Ich habe das Glück, jede Woche frischen Fisch vom Markt kaufen zu können und wir haben immer Fischgerichte auf der Speisekarte.

Es ist ein ebenso einfaches wie gutes Rezept. Es ist extrem einfach und mit zubereitet gebratenes Gemüse, natürliche Kartoffeln oder einfach Zitronensaft, sie sind ein Genuss.

Weitere leckere Fischrezepte findet ihr hier (klicken).

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Zum ersten Mal bereiten wir den Vogel & # 8217 vor. Ich habe jede einzelne durch die Flamme des Herdes geführt, um die Flusen zu entfernen, ich habe sie gewaschen und mit Küchentüchern getrocknet und jede einzelne mit Salz und frisch gemahlener Pfeffermischung massiert.

Ich habe sie ruhen lassen und in der Zwischenzeit eine Mischung aus Salbei-, Rosmarin- und Knoblauchnadeln zubereitet, gehackt und mit 3 EL Olivenöl vermischt.

Von dieser aromatischen Mischung habe ich in jeden Vogel einen Teelöffel gegeben.

In einer großen Pfanne habe ich das restliche Öl zusammen mit der Butter erhitzt und die Wachteln von beiden Seiten angebraten, dann den Wein bei Zimmertemperatur abgestellt und 2-3 Minuten gekocht, bis der Alkohol verdampft ist.

Ich habe ein Backblech mit Deckel vorgewärmt und die Vögel mit der ganzen Flüssigkeit aus der Pfanne gegeben.Wenn du kein Deckelblech hast, verwende eine Alufolie.Sie blieben 20 Minuten mit Deckel im Ofen und weitere 15 ohne Deckel, bei 180 °C, bis sie schön gebräunt sind.


Tipps für gegrillte Leber

Ich habe Ihnen in mehreren Rezepten von Hühnerleber erzählt, die ich am Ende des Artikels hinterlasse. Das Geheimnis, über das wir in der Einleitung gesprochen haben, ist folgendes: Die Leber wird erst nach dem Kochen direkt auf dem Teller gesalzen! Okay, es wäre auch die Zeit und Temperatur des Bratens, denn man hat die Leber nicht umsonst gesalzen, wenn man sie so lange auf dem Grill lässt, bis sie eine "Seezunge" wird oder wenn die Glut zu heiß ist und alles brennt.

Bei Kalbsleber haben wir keine Probleme, wenn sie „im Blut“ gekocht wird, bei Schweineleber muss die innere Sicherheitstemperatur von 71 C erreicht werden Thermometer in der Dicke der Leberscheibe stecken. Mit der Zeit werden Sie den Bratengrad der Leber durch einfaches Drücken mit dem Finger erkennen & # 8211 Sie werden sich ihre Elastizität merken. Vergessen Sie nicht, dass die Innentemperatur um 4-5 Grad ansteigt, auch nachdem das Fleischstück vom Grill genommen und auf den Teller gelegt wurde! Es ist also besser, bei 66 ° C mit dem Kochen aufzuhören, wenn Sie keine Stücke mit einer Gummistruktur essen möchten.

Nicht zu vergessen! Und die Dicke der Scheibe ist wichtig, denn zu dünne Scheiben trocknen sehr schnell auf dem Grill und das wollen wir nicht.

Im Folgenden gebe ich euch die Mengen für 2 gute Portionen gegrillte Leber mit Knoblauchsauce und Salat. Ich habe eine Schweineleber verwendet, aber Sie können genauso gut eine Kalbsleber wählen.


Gegrillte Wachteln - Rezepte

Zutat:

  • • Barschfilets - 500 g (auch Dorade kann verwendet werden)
  • • Karotte - 2 Stk.
  • • Selleriestange - 2-3 Stangen
  • • Brokkoli - 150 g
  • • Blumenkohl - 100 g
  • • Grüne Bohnen - 100 g
  • • Olivenöl - 1 EL
  • • Butter - 2 Esslöffel
  • • Dill (geschnitten) - 3 EL
  • • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Karotten, Sellerie und grüne Bohnen in Stücke schneiden, die die gleiche Größe wie Brokkoli und Blumenkohl haben. Kochen Sie 1,5 Liter Wasser, fügen Sie 2 Teelöffel Salz hinzu und kochen Sie das gesamte Gemüse 2-3 Minuten lang. Halten Sie einige Esslöffel Wasser bereit, fügen Sie das Gemüse und die Butter hinzu und kochen Sie für 5-6 Minuten. Geben Sie sie in eine Schüssel und fügen Sie Dill hinzu. Den Backofen auf 200С und den Grill auf Maximum vorheizen. Das Filet mit Salz und Pfeffer würzen und das Filet mit der Haut auf den Grill legen. 2 Minuten bei starker Hitze backen, vorsichtig auf die Pfanne legen und 3-4 Minuten im Ofen ruhen lassen.
Mit etwas Olivenöl einfetten und mit der Portion gedünstetem Gemüse servieren.
Das Rezept eignet sich, wenn Sie Fisch und Gemüse Ihrer Wahl in Ihrer Ernährung haben.

Wenn Ihre Antwort ja ist, freuen wir uns, dass Sie uns gefunden haben! Unsere Mission ist es, Ihnen zu helfen, das perfekte Gewicht zu erreichen und zu halten und Sie auf gesunde Weise zu ernähren. Dies ist mit Hilfe einer speziell auf Sie abgestimmten Ernährung möglich. Wir hoffen, dass wir es nützlich finden.


  • 1 Schinken, 4 bis 6 kg (1,8 bis 2,7 kg), vorgegart
  • 1 Tasse (240 ml) brauner Zucker
  • 1/4 Tasse (60 ml) Zitronensaft
  • 1/4 Tasse (60 ml) zubereiteter Meerrettich
  • 1/2 Teelöffel (2,5 ml) Gewürznelken

1. Den Grill auf mittlere Hitze vorheizen. Braunen Zucker, Nelken, Meerrettich und Zitronensaft in einer kleinen Schüssel verrühren.

2. Fügen Sie den Schinken mit der Mischung hinzu. Auf den Grill legen, abdecken und 1 Stunde köcheln lassen, dabei den Schinken während des Garvorgangs alle 15 Minuten schlagen. Achte auf das Brennen. Die Masse sollte am Rand des Schinkens eine süße Kruste bilden. Danach den Schinken vom Grill nehmen, 5 Minuten ruhen lassen, anschneiden und servieren.


Gegrillte Wachteln

6 Wachteln
einige Rinderblätter
200 g Speck
6 Scheiben Brot
1 Esslöffel Butter
Salz

Die Wachtel muss möglichst frisch gegart werden, wir halbieren sie kurz bevor sie fertig ist.

Wir legen die Leber mit etwas Salz hinein, sie wird zuerst in ein mit Butter gefettetes Rinderblatt gewickelt, dann in eine sehr dünne Speckscheibe, die aber so groß wie möglich ist, um sie zu bedecken.

Wir binden mit einer Schnur zusammen und legen 2,3 kleine Holzspieße auf, grillen sie bei starker Hitze auf dem Grill, und wenn sie fertig sind, nehmen wir sie an den Spießen heraus, wir öffnen die Schienen und wir nehmen das Rinderblatt heraus.

Mit Speck, in dem sie gebraten wurden, auf in Butter gerösteten Brotscheiben servieren.


Lammkarree

Reiben Sie den Ingwer (ein Stück von etwa einem halben Finger). Fleisch salzen, mit Ingwer bestreuen. Währenddessen den Grill anheizen. Das Fleisch auf den Grill legen, von Zeit zu Zeit wenden, auf der einen und der anderen Seite.

Lammsteak kann mit einem Vollkornsalat, mit hausgemachtem Dressing, ohne zu viel Fett, und etwas Vollkornbrot serviert werden.

Gegrillte Lammkeule und Leber (Barbecue) für die Himmelfahrt des Herrn

Das Lammfleisch und die Leber werden gewaschen, abgewischt, etwa zwei Stunden mariniert.Nach dem Herausnehmen aus der Marinade wird das Fruchtfleisch

Gegrilltes Lamm

Die Rippchen werden gewaschen, mit Olivenöl eingefettet, dann mit Salz, Oreganopfeffer gewürzt, bestreut


GEGRILLTER MAIS MIT AROMATISIERTER BUTTER I Rezepte + Video

Hallo, liebe Gäste, heute habe ich GEGRILLTEN MAIS MIT AROMATISIERTER BUTTER zubereitet. Gegrillter Mais ist vorteilhafter als gekochter Mais, da er beim Kochen seine Nährstoffe verliert, beim Backen diese jedoch behält. Zögern Sie nicht, es im Freien zuzubereiten, nutzen Sie beim Grillen die Gelegenheit, gebackenen Mais zuzubereiten. Ich hoffe, dass Ihnen dieses Rezept gefällt und Sie es genießen. Ich wünsche euch trotzdem einen leckeren Tag und guten Appetit!

Zutat:

Für aromatisierte Butter:

  • 100gr. - Butter (bei Zimmertemperatur)
  • 4-5 Fäden & #8211 frische Petersilie
  • 5-7 Blätter & #8211 frisches Basilikum
  • 3 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1/2 & # 8211 Zitronenschale
  • 1/3 & # 8211 Chilischoten
  • Salz und schwarzer Pfeffer

Zur Dekoration

Zubereitungsart:

  1. Geben Sie die Maiskolben in eine große Schüssel und gießen Sie kaltes Wasser darüber (um sie alle zu bedecken), lassen Sie sie etwa 20-30 Minuten ruhen.
  2. Grill gut vorheizen.
  3. Die Maiskolben aus dem Wasser nehmen und etwas abtropfen lassen. Auf den heißen Grill legen und auf jeder Seite ca. 4-5 Minuten backen oder bis die Semmelbrösel schwarz werden (keine Panik, die Semmelbrösel lassen den Mais nicht anbrennen).
  4. In der Zwischenzeit die Butter vorbereiten: Gemüse und Chilischoten hacken, das Gemüse zusammen mit den gehackten Paprikaschoten und Knoblauch in die Butter geben, die Schale einer halben Zitrone abreiben, mit Salz, schwarzem Pfeffer würzen und mischen.
  5. Die Maiskolben vom Grill nehmen. Lassen Sie sie etwa 4-5 Minuten ruhen, reinigen Sie sie dann von Tüchern und fetten Sie sie mit aromatisierter Butter ein. Guten Appetit.

Anregungen:

  • Anstelle eines Grills können Sie auch eine Grillpfanne verwenden.
  • Es ist wünschenswert, dass die Maisarten süß (zuckerhaltig) sind.

Wenn Sie dieses Rezept zubereiten, vergessen Sie nicht, ein Foto davon zu machen und den Hashtag #valeriesfood zu verwenden


Video: Helicopter Wachteln --- Klaus grillt