Neue Rezepte

Mizeria (polnischer Gurkensalat) Rezept

Mizeria (polnischer Gurkensalat) Rezept


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat
  • Gemüsesalat
  • Gurkensalat

Dies ist ein traditioneller cremiger Gurkensalat, der in Polen normalerweise neben Schweinekoteletts und glattem Kartoffelpüree serviert wird. Am besten mit jungen, im Garten angebauten Gurken.

3 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 4 Babygurken (oder 1 große)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Bund Schnittlauch, fein gehackt
  • 200ml Sauerrahm
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1/2 TL Zucker oder nach Geschmack
  • Zitronensaft nach Geschmack

MethodeVorbereitung:10min ›Zusatzzeit:2h › Bereit in:2h10min

  1. Gurken waschen und schälen. Sehr dünn schneiden oder - für beste Ergebnisse - eine Mandoline verwenden. Gurkenscheiben in ein Sieb geben und mit einem Teelöffel Salz bestreuen. 2 Stunden beiseite stellen.
  2. Überschüssiges Wasser aus den Gurken auspressen und mit gehacktem Schnittlauch, Sauerrahm, Salz und Pfeffer vermischen. Nach Geschmack Zucker und Zitronensaft hinzufügen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)


Mizeria-Rezept: Polnischer Gurkensalat

Polen neigen dazu, saisonale Dinge zu essen. Es war schon immer Tradition, ein ganzes Jahr auf etwas Saisonale zu warten, da die Produkte nicht importiert wurden (Avocados, ich schaue dich an!).

Der Anfang des Sommers ist Zeit für frische Früchte wie Beeren oder Aprikosen, der Sommer war perfekt für Sonnenblumen (in Polen essen wir nie geschälte Sonnenblumen, man kauft den ganzen Kopf und gräbt ihn selbst aus), dann ist es am Ende des Sommers soweit für Pfifferlinge.

Die Gurkensaison fällt irgendwann zwischen Frühling und Sommer. Dann regieren Mizeria und polnische eingelegte Gurken auf den polnischen Tischen.

Polnischer Gurkensalat ist einer der besten Salate für ein traditionelles Abendessen. Salat aus frischen Gurken und Sauerrahm mit Dill erobert seit Jahrzehnten unseren Gaumen. Es ist einfach und schnell zu tun.

Die wahre Geschichte von Mizera & Warum die meisten englischsprachigen Quellen es falsch machen

Jede einzelne englischsprachige Quelle, jeder Blog oder Artikel erzählt eine komplett erfundene Geschichte darüber, wie Mizeria nach Polen kam und populär wurde. Sie alle behaupten, Königin Bona Sforza, die italienische Gemahlin von König Sigmund III., habe es allein mit anderem Gemüse nach Polen gebracht und sie alle beliebt gemacht.

Ich bin mir nicht sicher, wo der Klatsch angefangen hat (ich denke, jeder neue Artikel kopiert einfach einen anderen ohne Recherche), aber Mizeria und Gurken haben absolut NICHTS mit Königin Bona Sforza zu tun.

Die Königin wollte tatsächlich ihren italienischen Einfluss an den polnischen Hof bringen, sie führte einige italienische Gerichte und Gemüse ein, die in Polen noch nicht bekannt waren. Gurken standen jedoch überhaupt nicht auf ihrer Liste.

In Polen haben wir sogar eine Packung Gemüse namens włoszczyzna (wörtliche Übersetzung ist "Italienische Dinge"), die der Königin zugeschrieben wird. Dazu gehören Karotten, Wurzel- und Blattpetersilie, Sellerie und Lauch und manchmal auch Wirsing oder Weißkohl. Es wird zusammen verkauft, um es einfach in Ihr Glas zu geben und eine Suppenbouillon darauf zu kochen.

Allerdings sogar włoszczyzna ist eigentlich ein Mythos. Queens Experiment, neue Geschmacksrichtungen in das Land zu bringen, kam nicht sehr gut an. Die Polen hassten alles, was sie versuchte, ihnen zu dienen, und sie wurde deswegen oft lächerlich gemacht.

Die Wahrheit ist, dass niemand genau weiß, wie Mizeria in Polen eingeführt wurde, aber viele Forscher sind sich einig, dass es das Gericht der Armen war.

Der Name von Mizeria ist irgendwie verwirrend, denn es bedeutet „Elend“, da in der Frühen Neuzeit nur arm gegessen wurde. Es war irgendwie ein Symbol für Armut und Elend. Heutzutage isst jedoch jeder diesen polnischen Gurkensalat selbst in den schicksten Restaurants.


Häufig gestellte Fragen zu Mizeria-Rezepten

Welche Gurken soll ich verwenden?

Im Sommer verwende ich immer die kleinen Einlegegurken, weil diese in meiner Familie angebaut werden. Sie sind großartig, weil die Haut dünn ist, sie immer knusprig sind und die Samen klein sind. Sie können sie in der Nebensaison vielleicht im Supermarkt finden, aber wenn nicht, sind englische Gurken aufgrund ihrer dünnen Haut und ihrer kleinen Samen eine großartige Alternative. Wenn Sie am Ende eine Gurke mit großen Samen verwenden, würde ich empfehlen, die Samen zu entfernen.

Warum ziehst du bei diesem Rezept nicht das zusätzliche Wasser aus den Gurken?

Ich bin alles dafür, einen schnellen, einfachen Gurkensalat zuzubereiten, und normalerweise habe ich einen hungrigen Ehemann, der fertig ist! Da ich empfehle, diesen Salat noch am selben Tag zu essen, ist es nicht notwendig, den Gurken das zusätzliche Wasser zu entziehen, da sie nicht über Nacht sitzen und matschig werden.

Kann ich statt Sahne auch saure Sahne oder griechischen Naturjoghurt verwenden?

Ja, viele Leute verwenden saure Sahne oder griechischen Joghurt in ihren Mizeria-Rezepten, aber das ist nicht meine Vorliebe. Während die Verwendung von griechischem Joghurt eine großartige Möglichkeit ist, die Kalorien in diesem Rezept zu reduzieren, kann die Würze des Joghurts in Kombination mit dem weißen Essig überwältigend sein.

Was soll ich als Garnitur verwenden?

Mehr frischer Dill oder meine Lieblingsgarnitur aller Zeiten – geschnittene Frühlingszwiebeln!


Gurkensalat Mizeria

Gurke schälen und in dünne Scheiben schneiden. Sahne mit Zitronensaft verrühren und über die Gurken gießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den frisch gehackten Dill darüberstreuen. Vor dem Servieren kalt stellen.

Kostenlose Rezepte, Giveaways, exklusive Partnerangebote und mehr direkt in Ihren Posteingang!
Danke fürs Anmelden!
Wir konnten Sie nicht anmelden. Bitte versuchen Sie es erneut.

Ihre zuletzt angesehenen Rezepte

Bilder von anderen Köchen

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Vergiss nicht zu teilen!

Tolle Beilage. Der Dill macht es besonders.

Unangemessenen Kommentar melden

Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden? Es wird markiert, damit unsere Moderatoren Maßnahmen ergreifen können.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, den Inhalt unserer Website zu verbessern.

Rezept des Tages

Omas LieblingsfleischbällchenVideokamera

Wer liebt nicht ein köstliches herzhaftes Frikadellen-Rezept? Dieses Rezept für Omas Lieblingsfleischbällchen ist definitiv Omas Favorit für a&hellip Mehr anzeigen Weiterlesen: "Omas LieblingsfleischbällchenVideokamera"

Was ist angesagt

Meine Rezeptbox (0) Ansehen »

Etwas, das es wert ist, gerettet zu werden?

Verbinde dich mit uns


Unsere neuesten Rezepte & Artikel

Kostenlose eKochbücher

Prime Publishing Food Group

&Copy Copyright 2021 Prime Publishing, LLC. Alle Rechte vorbehalten.

Melden Sie sich bei Ihrem Konto an

Melden Sie sich mit einem Ihrer sozialen Konten an
Melden Sie sich mit E-Mail und Passwort an

Jetzt registrieren!

Passwort vergessen?

Bilder von anderen Köchen

Teile deine Bilder

Helfen Sie anderen, indem Sie diesem Rezept Bilder hinzufügen. Es ist einfach! Hier klicken um zu Starten

Bitte melden Sie sich in Ihrem Konto an, um neue Bilder hinzuzufügen.

Es gibt derzeit keine Bilder von anderen Köchen.

Terms & amp; Bedingungen

Sie müssen diese Vereinbarung abschließen, wenn Sie digitale Bilder oder andere Inhalte an Prime Publishing übermitteln möchten über Teilen von Kundenbildern (der Service"). Wie in dieser Vereinbarung verwendet, bezeichnet „wir“ oder „Prime Publishing“ Prime Publishing, LLC. und „Sie“ bezeichnet die natürliche oder juristische Person, die Materialien an Prime Publishing übermittelt. Jede natürliche oder juristische Person, die den Service nutzen möchte, muss die Bedingungen dieser Vereinbarung unverändert akzeptieren. DURCH KLICKEN DER TASTE AKZEPTIEREN DER GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ERKLÄREN SIE SICH MIT ALLEN BEDINGUNGEN DIESER VEREINBARUNG SOWIE ALLEN SPEZIFIKATIONEN UND RICHTLINIEN, DIE DURCH REFERENZ AUFGEFÜHRT WERDEN, EINVERSTANDEN.

1) Berechtigung. Sie dürfen nur Materialien an den Dienst übermitteln, für die Sie alle geistigen Eigentumsrechte besitzen. Mit anderen Worten, wenn Sie uns ein digitales Bild übermitteln, müssen Sie alle Rechte an diesem Bild besitzen oder Sie benötigen die Genehmigung der Person, die diese Rechte besitzt. Der Service ist auf Parteien beschränkt, die nach geltendem Recht rechtmäßig Verträge abschließen und bilden können. Minderjährige dürfen keine Materialien an den Dienst übermitteln. Darüber hinaus dürfen Sie keine personenbezogenen Daten über Kinder unter 13 Jahren übermitteln.

2) Definitionen. Wie in dieser Vereinbarung verwendet, bezeichnet (a) "Verbundene Unternehmen" jede Einheit, die von Prime Publishing kontrolliert wird, von Prime Publishing kontrolliert wird oder unter gemeinsamer Kontrolle mit Prime Publishing steht, (b) "Materialien" bezeichnet alle Inhalte, die Sie an Prime Publishing übermitteln, einschließlich aller Fotos, Abbildungen, Grafiken und Text, und (c) "Medien" bezeichnet jedes Mittel zur Übermittlung von Informationen, ob jetzt bekannt oder später entwickelt.

3) Lizenzerteilung für Materialien. Sie gewähren Prime Publishing und seinen verbundenen Unternehmen hiermit ein weltweites, nicht ausschließliches, gebührenfreies, unbefristetes Recht und eine Lizenz, (a) die Materialien ganz oder teilweise in irgendeiner Weise zu reproduzieren, zu verteilen, zu übertragen, öffentlich vorzuführen und öffentlich anzuzeigen und Medien, (b) die Materialien ganz oder teilweise in irgendeiner Weise und in jeglicher Art und Weise modifizieren, anpassen, übersetzen und abgeleitete Werke erstellen, und (c) die vorstehenden Rechte ganz oder teilweise an Dritte unterlizenzieren, mit oder ohne Gebühr.

4) Entfernung von Materialien. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Materialien aus dem Dienst zu entfernen, können Sie Prime Publishing schriftlich benachrichtigen, indem Sie entweder das Bild über die Prime Publishing-Benutzeroberfläche löschen oder sich an den Kundenservice von Prime Publishing wenden. Prime Publishing wird diese Materialien aus dem Dienst entfernen innerhalb einer angemessenen Frist.

5) Lizenz für Namen, Marken und Bildnisse. Sie gewähren Prime Publishing, seinen verbundenen Unternehmen und Unterlizenznehmern hiermit eine nicht ausschließliche, weltweite, gebührenfreie Lizenz zur Verwendung aller Marken, Handelsnamen sowie Namen und Abbildungen von Personen, die in den Materialien erscheinen. Sie gewähren Prime Publishing, seinen verbundenen Unternehmen und Unterlizenznehmern das Recht, den Namen, den Sie in Verbindung mit den Materialien übermitteln, zu verwenden.

6) Spezifikationen und Richtlinien. Sie erklären sich damit einverstanden, uns Materialien gemäß allen Richtlinien für die Nutzung des Dienstes zu übermitteln, die auf der Prime Publishing-Website veröffentlicht sind oder über die Sie anderweitig informiert werden („Richtlinien“), da diese Richtlinien in Zukunft geändert werden können.

7) Zusicherungen, Gewährleistungen und Freistellungen. Sie versichern und garantieren gegenüber Prime Publishing und seinen verbundenen Unternehmen, dass (a) Sie über das Recht, die Befugnis und die Befugnis verfügen, die erforderlich sind, um diese Vereinbarung einzugehen, Ihre Verpflichtungen aus diesem Vertrag vollständig zu erfüllen und die in den Absätzen 3 und 5 oben aufgeführten Lizenzen zu erteilen , (b) Sie entsprechen voll ausgestattet mit allen Bedingungen dieser Vereinbarung, (c) die Materialien in der Prime Publishing eingereicht von Ihnen, und Prime Publishing und seine Tochtergesellschaften für die Ausübung ihrer Rechte aus diesem Vertrag, nicht und werden nicht verletzt, missbrauchen oder infringe Rechte an geistigem Eigentum, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Markenrechte, Urheberrechte, Urheberpersönlichkeitsrechte und Veröffentlichungsrechte Dritter, (d) Sie besitzen alle Rechte, die für die Vervielfältigung, Verbreitung, Übertragung, öffentliche Aufführung, öffentliche Zurschaustellung und sonstige Verwertung erforderlich sind der Materialien von Prime Publishing und seinen verbundenen Unternehmen, wie hierin gestattet, (e) die Materialien nicht pornografisch, obszön, verleumderisch, diffamierend, unerlaubt oder anderweitig rechtswidrig sind, und (f) alle von Ihnen übermittelten Tatsachenaussagen sind korrekt und nicht irreführend. Sie erklären sich damit einverstanden, Prime Publishing und seine verbundenen Unternehmen von allen Ansprüchen, Verbindlichkeiten, Schäden und Ausgaben (einschließlich, aber nicht beschränkt auf angemessene Anwaltsgebühren und -kosten) freizustellen, zu verteidigen und schadlos zu halten, die sich aus Ihrem Verstoß gegen eine in . dargelegte Zusicherung oder Gewährleistung ergeben dieser Absatz.

8) Beschränkungen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie keine Materialien einreichen, die rechtswidrig, pornografisch, verleumderisch, diffamierend, unerlaubt, obszön oder rassistisch, ethnisch oder anderweitig anstößig sind oder anderweitig gegen allgemeine Prime Publishing-Gemeinschaftsstandards verstoßen. Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, Materialien, die unserer Ansicht nach gegen diese Vereinbarung, geltende Gesetze oder unsere Gemeinschaftsstandards verstoßen, nach eigenem Ermessen zu entfernen oder nicht zur Verfügung zu stellen. Sie stimmen zu, dass Sie keine Materialien hochladen, posten, per E-Mail versenden oder anderweitig an uns oder unsere verbundenen Unternehmen übermitteln, die Softwareviren oder andere Computercodes, Dateien oder Programme enthalten, die dazu bestimmt sind, die Funktionalität von Computersoftware zu unterbrechen, zu zerstören oder einzuschränken oder Hardware oder Telekommunikationsgeräte.

9) Keine Verpflichtung. Obwohl wir das Recht haben, Ihre Materialien in den Service oder in Medien aufzunehmen, sind wir dazu nicht verpflichtet. Wir können nach eigenem Ermessen und aus irgendeinem Grund die Materialien jederzeit ablehnen oder aus unserem Service entfernen.

10) Änderungen der Vereinbarung. Wir behalten uns das Recht vor, die Bedingungen dieser Vereinbarung oder alle Spezifikationen oder Richtlinien, die den Service regeln, jederzeit nach unserem alleinigen Ermessen zu ändern. Alle Änderungen werden mit der Veröffentlichung im Service wirksam. Für alle Änderungen dieser Vereinbarung, mit Ausnahme von Spezifikationen und Richtlinien, werden wir jedoch dreißig (30) Tage lang eine Änderungsmitteilung veröffentlichen. Sie sind dafür verantwortlich, die Mitteilung und alle anwendbaren Änderungen zu überprüfen. IHRE FORTGESETZTE NUTZUNG DIESES SERVICE NACH UNSERER VERÖFFENTLICHUNG VON ÄNDERUNGEN STELLT IHRE ANNAHME DIESER ÄNDERUNGEN DAR.

11) Geistiges Eigentum von Prime Publishing. Ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung dürfen Sie unser geistiges Eigentum, einschließlich unserer Marken, Handelsnamen, Handelsaufmachungen oder urheberrechtlich geschützten Materialien, in keiner Weise verwenden.

12) Kommunikation. Prime Publishing und seine verbundenen Unternehmen können mit Ihnen in Verbindung mit dem Service elektronisch und in anderen Medien kommunizieren, und Sie stimmen solchen Mitteilungen unabhängig von „Kundenkommunikationspräferenzen“ (oder ähnlichen Präferenzen oder Anfragen) zu, die Sie auf den Websites angegeben haben von Prime Publishing oder seinen verbundenen Unternehmen oder auf andere Weise.

13) Verzicht. PRIME PUBLISHING UND SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN HAFTEN NICHT FÜR INDIREKTE, ZUFÄLLIGE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF SOLCHE SCHÄDEN, DIE DURCH VERTRAGS- ODER GEWÄHRLEISTUNGSVERLETZUNG ODER AUS FAHRLÄSSIGKEIT ODER STRENG HAFTUNG MIT ODER ENTSTEHENDER VERBINDUNG MIT ODER ENTSTEHEN) SELBST WENN WIR ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WURDEN (ODER WUSSTEN ODER WISSEN MÜSSEN).

14) Haftungsausschluss. PRIME PUBLISHING BIETET DEN DIENST "WIE BESEHEN" OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG.

15) Sonstig. Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen der Vereinigten Staaten von Amerika und des Bundesstaates Washington, ohne Bezugnahme auf Regeln zur Rechtswahl. Alle Klagen im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung müssen bei den Bundes- oder Staatsgerichten in Seattle, Washington, eingereicht werden, und Sie stimmen der Zuständigkeit dieser Gerichte unwiderruflich zu. Sie dürfen diese Vereinbarung ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung weder kraft Gesetzes noch auf andere Weise abtreten. Vorbehaltlich dieser Einschränkung ist diese Vereinbarung für die Parteien und ihre jeweiligen Rechtsnachfolger und zulässigen Zessionare bindend, gültig und durchsetzbar. Unser Versäumnis, Ihre strikte Einhaltung einer Bestimmung dieser Vereinbarung durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf unser Recht dar, diese Bestimmung oder eine andere Bestimmung dieser Vereinbarung nachträglich durchzusetzen. Die Spezifikationen und Richtlinien (einschließlich aller zukünftigen Änderungen) werden durch Bezugnahme in diese Vereinbarung aufgenommen. Diese Vereinbarung gilt zusätzlich zu den Nutzungsbedingungen der Websites von Prime Publishing und seinen verbundenen Unternehmen und ersetzt oder ändert diese nicht.

Teilen Sie Ihre eigenen Bilder

Sie! Jeder, der ein registrierter und angemeldeter Benutzer ist.

Bitte teilen Sie Bilder, die anderen Besuchern helfen. Beispielsweise:

  • Bilder, die die Funktionen eines Artikels hervorheben ("Hier sind die Bedienelemente dieses Musikplayers", "Siehe den Verschluss dieser Halskette", "Schauen Sie sich die Verpackung an, in der dieser Artikel geliefert wurde")
  • Bilder, die jemanden zeigen, der ein Produkt verwendet ("Hier trage ich diesen Schal", "Installieren Sie die Tintenpatrone hier")
  • Bilder zu einem Thema ("Mein Hund Skipper", "Ein tolles Outfit", "Unsere Familie im Yellowstone", "Wie man einen Stuhl mit einer Schrankklemme verklebt")
  • Bilder, die zeigen, wie sich ein Produkt verhält ("Ich habe dieses Bild mit dieser Kamera aufgenommen", "Dieses Hemd ist beim Waschen geschrumpft", "Das Sägeblatt nach 100 Schnitten")
  • Bilder, die einen Eindruck von der Größe des Produkts vermitteln ("Dieser Kühlschrank ist tatsächlich 1,80 m groß", "Ein Handy in der Größe einer Kreditkarte")

Fügen Sie Bildunterschriften für Ihre Bilder hinzu. Sie sind zwar nicht erforderlich, bieten jedoch Kontext für Ihre Bilder. Darüber hinaus können Sie die Funktion Bildnotizen verwenden, um einen oder mehrere interessante Bereiche in Ihrem Bild hervorzuheben. Jeder sieht Ihre Notizen, wenn er über Ihr Bild fährt.

Was sollte ich nicht teilen?

Verhalten Sie sich, als wären Sie Gast bei der Dinnerparty eines Freundes: Bitte behandeln Sie die Prime Publishing-Community mit Respekt. Nicht teilen:

  • Profane, obszöne oder boshafte Bilder oder Bilder mit Nacktheit
  • Bilder, an denen Sie nicht die geistigen Eigentumsrechte besitzen
  • Bilder mit Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder URLs. Sie können ein Bild mit Copyright-Informationen mit einem Wasserzeichen versehen.
  • Bilder mit Verfügbarkeit, Preis oder alternativen Bestell-/Versandinformationen
  • Bilder mit externen Websites, Wettbewerben oder anderen Aufforderungen
  • Alle persönlichen Informationen über Kinder unter 13
  • Bilder mit Autokennzeichen, die auffällig und gut lesbar sind (Bilder mit verwischten oder anderweitig nicht lesbaren Kennzeichen sind zulässig).

Die gleichen Richtlinien gelten für Ihre Bildunterschriften und Notizen.

Welche Bildformate und -größen werden unterstützt?

Wir unterstützen JPEG-, GIF- und PNG-Bilder. Dateien dürfen nicht größer als 1 MB sein. Sowohl die Bildhöhe als auch die Bildbreite müssen zwischen 60 und 3500 Pixel liegen.

Kann ich, anstatt ein Bild hochzuladen, einfach einen Link zu einem Bild eingeben?

Nein, alle Bilder müssen zu Prime Publishing hochgeladen werden. So ist Ihr Bild immer verfügbar.

Wie lange dauert es, ein Bild hochzuladen?

Die Zeit variiert je nach Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung und der Größe der Bilddatei. Für ein 400-KB-Image sollten Sie beispielsweise 2 bis 4 Minuten über ein 56-KB-Modem und weniger als 1 Minute für DSL- oder Kabelmodem erwarten.

Wo wird mein Bild erscheinen?

In der Regel erscheint Ihr Bild dort, wo Sie es hochgeladen haben: in der Artikel-Bildergalerie.

Wem gehören die Bilder, die ich hochlade?

Der Rechteinhaber des Bildes ist weiterhin Eigentümer des Bildes, wenn Sie Ihr Bild zu Prime Publishing hochladen, wird das Eigentum nicht übertragen.


Was man mit cremigem Gurkensalat essen sollte

Polnischer Gurkensalat ist in Warschau so verbreitet wie Ketchup und Senf in einer amerikanischen Küche.

Bei der Planung eines polnischen Abendmenüs ist es wichtig, die Textur und das Geschmacksprofil jedes Gerichts zu beachten, um sicherzustellen, dass die Mahlzeit ausgewogen ist.

Polnischer Gurkensalat ist knackig dank Gurke und roter Zwiebel, cremig durch den vollfetten Sauerrahm und herrlich kräuterig gekrönt mit frisch gehacktem Dill.

Da der kalte Salat knackig und cremig ist, empfehlen wir ihn zu weichen Gerichten wie prallen Kartoffelpiroggen, Kohlrouladen oder Bigos-Fleischeintopf zu kombinieren. Kontrastieren Sie das cremige Dressing des Salats, indem Sie es mit säuerlichen oder rauchigen Grillgerichten servieren.

Den polnischen Gurkensalat mit frischem Dill belegen und bis zum Servieren im Kühlschrank abkühlen lassen.

Sie können auch Spaß am Lesen haben…


Zutaten und Ersatzstoffe

(nach unten scrollen für das genaue Rezept und eine ausdruckbare Rezeptkarte)

  • Englische Gurken - Ich denke, diese Gurken funktionieren am besten, aber Sie könnten wirklich Hot House oder jede andere Gurkensorte verwenden. Passen Sie nur auf, da einige super große Samen und eine durchscheinende Haut haben. Wenn Sie diese haben, achten Sie darauf, die Samen herauszuschöpfen und die Haut zu schälen, damit alles zart ist.
  • Radieschen - Sie können die Radieschen weglassen, wenn Sie sie nicht mögen.
  • Süße Zwiebel - Diese sind nicht traditionell, so dass Sie sie auf jeden Fall weglassen können.
  • Kirschtomaten - Diese sind nicht traditionell, so dass Sie sie auf jeden Fall weglassen können.
  • Griechischer Joghurt - Traditionell wird Mizeria mit saurer Sahne hergestellt, sodass Sie sie auf jeden Fall austauschen können.
  • Frischer Dill - Sie könnten auch getrockneten Dill verwenden, aber ich würde wahrscheinlich ½ TL verwenden.
  • Gewürzter Reisweinessig - Sie könnten jeden Essig verwenden, den Sie haben!
  • Zitronensaft - Zitronensaft ist am besten, aber Sie können auch Limettensaft verwenden.
  • Salz - Koscher ist am besten, aber verwenden Sie, was Sie haben.
  • Zucker - Ich verwende normalen Weißzucker, aber Sie können auch Rohzucker verwenden.
  • Pfeffer - Frischer geknackter Pfeffer schmeckt mir am besten, aber du könntest normalen schwarzen Pfeffer verwenden.


Rezeptzusammenfassung

  • ½ Pfund Gurken
  • ½ weiße Zwiebel (dünn geschnitten)
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 2 Teelöffel destillierter weißer Essig
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Esslöffel fein gehackter Dillwedel

Schneiden Sie die Enden der Gurken ab und schneiden Sie die Gurke dann mit einer Mandoline oder einem scharfen Messer quer in dünne Scheiben. Gurke in ein großes Sieb geben und mit 1 TL Salz vermischen. In eine kleine Schüssel die Zwiebeln geben und mit kaltem Wasser bedecken. Die Zwiebeln 30 Minuten einweichen.

Währenddessen in einer großen Schüssel Sauerrahm, Essig und Zucker verrühren. Gurken gut abspülen und abtropfen lassen. Die Zwiebeln abtropfen lassen. Abgetropfte Gurken, Zwiebel und Dill in die Schüssel mit dem Dressing geben und vermischen. Aufschlag.


Mizeria – Ein polnischer Rettich & Gurkensalat

Dieser Salat wird nur mit Gurken oder mit Gurken und Radieschen zubereitet. Es ist in ganz Polen sehr beliebt!

Dieser frische, knackige, pfeffrige, cremige und leckere Salat passt gut zu jedem Fleisch-, Geflügel- oder Fischgericht. Vor allem ist es sehr schnell zubereitet!

Zutaten

  • Etwa 1 Tasse dünn geschnittene rote Radieschen
  • Etwa 1 Tasse dünn geschnittene Gurken
  • 3 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten (oder Schnittlauch)
  • 2 oder 3 EL Sauerrahm
  • Ein Spritzer Zitrone oder ein Spritzer Essig (optional)
  • Eine Prise frischer Dill, dünn geschnitten
  • Salz und weißer Pfeffer nach Geschmack

Methode

Schritt 1

Alle Zutaten gründlich mischen, dann abschmecken und bei Bedarf anpassen. Kühlen Sie den Salat für mindestens 30 Minuten, bevor Sie ihn servieren.


Mizeria (polnischer Gurkensalat)

Falls ich es vorher nicht klargestellt habe, ich bin ein Fan von Salaten. Ich liebe sie im Frühling und Sommer, aber auch im Herbst und Winter. Nudelsalate, Krautsalat, Gurken-Tomaten-Salat, Salate mit Getreide und Gemüse, ich liebe sie alle, egal zu welcher Jahreszeit. Also, wenn der Sommer vergeht und wir in kühlere Tage übergehen, warum nicht noch einen kalten Salat?

Mizeria ist ein traditioneller polnischer Gurkensalat, der nicht einfacher zuzubereiten sein könnte. Es besteht im Wesentlichen aus 3 Zutaten und dauert fast keine Zeit. Der Name bedeutet “Elend,”, obwohl ich absolut keine Ahnung habe, warum — es eines der am wenigsten elenden Dinge überhaupt ist! Ich habe tatsächlich seit ein paar Wochen versucht, diesen Beitrag zu schreiben, denn jedes Mal, wenn ich Mizeria-Salat gemacht habe, verschwand er innerhalb von ein oder zwei Tagen. Ich konnte Fotos von der Herstellung machen, hatte aber nie ein Bild vom fertigen Produkt! Ich habe schließlich nur eine riesige Charge gemacht und mir ein paar Tage für Bilder gekauft, aber es war immer noch alles innerhalb von 3 Tagen weg. Das ist süchtig machendes Zeug.

Mizeria wird aus dünn geschnittenen Gurken, Sauerrahm und Dill hergestellt. Es ist kalorienarm, besonders wenn Sie leichte saure Sahne verwenden, und Sie können auch normalen oder fettfreien griechischen Naturjoghurt verwenden. Die Säfte der Gurken vermischen sich mit der cremigen Milch und ergeben ein leichtes, angenehmes Dressing, das mit der Zeit immer besser wird. Es ist auch einfach genug, dass Sie Ihren eigenen kleinen Dreh darauf setzen können. Ich bin berüchtigt für Rezepte, aber das einzige, was ich mit dieser Mizeria mache, ist ein wenig schwarzer Pfeffer und dehydrierte Zwiebeln, weil ich Zwiebeln so liebe.

Dieser kühle, cremige Salat erinnert mich sehr an griechische Tzatziki-Sauce, und er passt fantastisch zu scharfen Speisen, einer Vielzahl verschiedener Küchen und allein als Snack. Probieren Sie es mit einer schönen knusprigen Rolle, um etwas Saft aufzusaugen!


In Polen wird dies unter anderem zu Schweineschnitzel serviert, ist aber eine tolle Beilage zu vielen Gerichten. Hier sind nur ein paar Ideen, womit man Mizeria servieren kann:

Sie können es im Voraus zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren, aber für den knusprigsten und frischesten Geschmack empfehlen wir, es kurz vor dem Servieren anzuziehen.

Dieser hält sich in einem luftdichten Behälter bis zu 2 Tage im Kühlschrank. Es ist nicht zum Einfrieren geeignet, da die Flüssigkeiten Eiskristalle bilden und die Sauerrahm beim Auftauen platzt.

Ja, wenn du es etwas leichter machen möchtest, dann kannst du die saure Sahne gegen 0% griechischen Joghurt eintauschen.


Schau das Video: Polnischer Gurkensalat