Neue Rezepte

Arroz con pollo (Hühnchen mit Reis) Rezept

Arroz con pollo (Hühnchen mit Reis) Rezept


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Huhn
  • Beliebtes Huhn
  • Hühnchen und Reis

Dieses Eintopfgericht mit Hühnchen und Reis wird mit ganzen Hühnchenstücken zubereitet, aber Sie können auch eine Mischung aus Hähnchenschenkeln und Trommelstöcken verwenden, wenn Sie es vorziehen.

5 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 60ml Pflanzenöl
  • 1,8 bis 2 kg ganzes Hähnchen, in Stücke geschnitten
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 grüne Paprika, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400g Tomatenpassata
  • 185g Reis
  • 2 Teelöffel Salz oder nach Geschmack
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • 500ml Hühnerbrühe oder nach Bedarf zum Bedecken
  • 150g Gartenerbsen
  • 70g in Scheiben geschnittene schwarze Oliven
  • 70g Rosinen
  • 50g gehackte Piment oder pikante Paprika

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:1h55min ›Fertig in:2h10min

  1. Backofen auf 180 °C / Gas vorheizen 4.
  2. Pflanzenöl in einem Schmortopf mit schwerem Boden bei mittlerer Hitze erhitzen; kochen und rühren Sie die Hähnchenstücke, bis sie gebräunt sind, 5 bis 10 Minuten. Hähnchen mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf einen Teller legen. Kochen und rühren Sie Zwiebel, grüne Paprika, gehackten Knoblauch und ganze Knoblauchzehen in demselben Topf, bis die Zwiebel weich ist, etwa 5 Minuten.
  3. Hühnchen in die Zwiebelmischung zurückgeben. Tomaten, Reis, Salz, Oregano, schwarzen Pfeffer und Lorbeerblatt hinzufügen. Gießen Sie so viel Hühnerbrühe ein, dass alle Zutaten bedeckt sind.
  4. Hühnchen-Reis-Mischung im vorgeheizten Ofen backen, bis der Reis weich und das Hähnchen gar ist und der Saft klar ist, ca. 1 Stunde und 30 Minuten.
  5. Erbsen, Oliven, Rosinen und pikante Paprika unter die Hühner-Reis-Mischung rühren. Backen, bis sie durchgewärmt sind, weitere 15 Minuten.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(58)

Bewertungen auf Englisch (44)

Schön!-06 Apr 2017

von RonEagle Elk

Habe es gestern Abend zum Abendessen gemacht. Einfaches einfaches Rezept, das wunderbar schmeckt. Habe ein vollständiges Rezept (für 8 Portionen) gemacht und meine Frau und ich waren letzte Nacht ungefähr zur Hälfte fertig und hatten die Reste zum Mittagessen. Schmeckt genau wie der Arroz con Pollo, den ich früher in Panama City und Colon bekommen habe. 19. Februar 2013

von natascha

Ich habe das gestern gemacht und es war wunderbar. Ich habe Butter (anstelle von Öl) verwendet, um 8 Hähnchenschenkel zu bräunen (anstatt ein ganzes Hähnchen zu schneiden). Wenn ich dieses Rezept wieder mache, werde ich die Oberschenkel häuten und die meisten Braten abtropfen lassen, bevor ich die Zwiebelmischung darin koche. Ich landete mit viel Fett im Boden meines holländischen Ofens. Ich würde dieses Gericht für Gäste zubereiten. Es war lecker und bunt! - 10.06.2013


Arroz con Pollo (Huhn & Reis)

Junge, habe ich einen Leckerbissen für dich. Wir alle haben ein Rezept, das besondere Kindheitserinnerungen wachruft. Dieser ist für mich ein Top-5-Favorit.

Ich liebe dieses Eintopfgericht! Es ist eine meiner Lieblingsversionen von Arroz con Pollo.

  • 4 Hähnchenbrust ohne Haut
  • 2 Tassen mittelkörniger Reis, gespült
  • 3 Tassen Wasser
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 grüne Paprika
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel Kapern
  • 2 Esslöffel grüne Oliven mit Pimentos
  • 4 Korianderblätter
  • 1 Dose Taubenerbsen
  • Adobe
  • 2 große Lorbeerblätter
  • Thymian
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack
  • Vereiteln

Hähnchenbrust putzen und schneiden. Adobo über das Huhn streuen und gleichmäßig überziehen, beiseite stellen. Dieser Schritt kann Stunden im Voraus oder über Nacht durchgeführt werden.

Erhitze einen 4-Liter-Caldero oder einen flachen Topf mit schwerem Boden bei mittlerer Hitze. Hähnchen in Portionen von allen Seiten anbraten – ca. 4 Minuten pro Seite. Hähnchen auf einen Teller geben.

Erhöhen Sie die Hitze auf mittel-hoch und fügen Sie 3 – 4 Esslöffel Achiote-Öl hinzu. Zwiebeln, Paprika, Koriander, Kapern, Oliven und Knoblauch anbraten, bis sie weich sind – etwa 5 – 8 Minuten.

Reis einrühren und etwa 3-5 Minuten rösten.

Fügen Sie Huhn zum Reis hinzu und rühren Sie, um das Huhn in den Reis zu arbeiten. 3 Tassen Wasser, Lorbeer und Thymian hinzufügen und abschmecken. Stellen Sie sicher, dass das Huhn und der Reis vom Wasser bedeckt sind. Bringen Sie den Topf zum Kochen und lassen Sie das Wasser reduzieren, bis der Reis gerade sichtbar wird. Mit Folie und Deckel abdecken, Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis der Reis durchgegart ist, ca. 25 – 30 Minuten.


Hühnchen mit Reis (Arroz con Pollo)

Entfernen Sie die Haut vom Huhn. Überschüssiges Fett abschneiden und entsorgen. Hähnchen abspülen und trocken tupfen. Alles mit Chilipulver einreiben.

Stellen Sie eine 12-Zoll-Bratpfanne mit 2-Zoll-hohen Seiten oder eine 5- bis 6-Liter-Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze ein. Wenn es heiß ist, fügen Sie Öl hinzu und kippen Sie die Pfanne, um den Boden zu beschichten. Fügen Sie Hühnchen in einer einzigen Schicht hinzu und wenden Sie es nach Bedarf auf beiden Seiten, um insgesamt 10 bis 12 Minuten zu bräunen (falls erforderlich, in zwei Chargen bräunen, bei Bedarf 1 weiteren Esslöffel Öl hinzufügen). Auf einen Teller übertragen.

Fügen Sie Zwiebel, Knoblauch und Jalapeño-Chilis hinzu und rühren Sie oft um, bis die Zwiebel schlaff ist, etwa 3 Minuten. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel und fügen Sie den Reis hinzu. Rühren Sie oft um, bis der Reis undurchsichtig ist, etwa 3 Minuten. Brühe, Tomaten (einschließlich Säfte), Mais und 1/4 Tasse Minze hinzufügen. Bei starker Hitze zum Kochen bringen.

Hähnchenteile etwas auseinander in die Pfanne legen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig, decken Sie die Pfanne ab und kochen Sie, bis der Reis zart ist und das Hühnchen am Knochen nicht mehr rosa ist (zum Test geschnitten), 25 bis 30 Minuten. Mit restlicher Minze bestreuen und mit Salz abschmecken.


Hausgemachte mexikanische Arroz Con Pollo

Dies ist meine eigene Version von arroz con pollo. Ich weiß, dass sich einige von Ihnen vielleicht an die Versionen Ihrer Mutter oder Oma erinnern, und wenn ja, hoffe ich, dass Sie sie im Kommentarbereich mit mir teilen!

Hier ist eine Liste der Zutaten, die Sie für dieses Gericht benötigen.

  • Reis
  • Huhn
  • Salz und Pfeffer
  • Öl
  • Möhren
  • Zwiebeln
  • Gefrorene grüne Erbsen
  • Knoblauchzehen
  • Pflaumentomaten
  • Koriander (wahlweise)

Bitte beachten Sie: Für genaue Messungen der oben aufgeführten Zutaten scrollen Sie nach unten zur Rezeptkarte am Ende dieses Beitrags!

Kochtipps:

  • Für dieses spezielle Rezept empfehle ich die Verwendung von Langkornreis.
  • Die grünen Erbsen zum Auftauen in eine kleine Schüssel mit warmem Wasser geben. Stellen Sie sicher, dass Sie sie abtropfen lassen und dann beiseite stellen, bis Sie sie in diesem Rezept verwenden können.
  • Sie können jeden Teil des Hähnchens verwenden, achten Sie nur darauf, dass alle Stücke ungefähr die gleiche Größe haben, damit sie gleichmäßig garen können. Ich empfehle, Hähnchenschenkel oder Hähnchenbrust ohne Knochen zu verwenden.
  • Um dieses Huhn mit Reis zu kochen, habe ich den Tonkochtopf von Ancient Cookware verwendet.

Bevor du gehst.

The Splendid Table bringt Ihnen jede Woche Geschichten, die Ihr Weltbild erweitern, Sie inspirieren, etwas Neues auszuprobieren und zeigen, wie Essen uns zusammenbringt. Wir verlassen uns darauf, dass Sie dies tun. Und wenn Sie spenden, werden Sie Mitglied von The Splendid Table Co-op. Es ist eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten, die gutes Essen, gute Gespräche und gesellige Küche lieben. Splendid Table Co-op-Mitglieder erhalten jeden Monat exklusive Inhalte und haben besondere Gelegenheiten, mit dem Splendid Table-Team in Kontakt zu treten.

Spenden Sie noch heute für nur 5,00 € im Monat. Ihr Geschenk dauert nur wenige Minuten und hat einen nachhaltigen Einfluss auf The Splendid Table und Sie werden in The Splendid Table Co-op willkommen geheißen.


  • 3 große rote, orange und/oder gelbe Paprika, gehackt
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 (15 Unzen) Dose Tomatensauce ohne Natriumzusatz
  • 1 (15 Unzen) Dose ohne Natriumzusatz, gewürfelte Tomaten, nicht entwässert
  • 1 ½ Tassen natriumreduzierte Hühnerbrühe
  • 2 Esslöffel Chilipulver
  • 1 Esslöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Salz, geteilt
  • ½ Teelöffel gemahlener Pfeffer
  • ½ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • ½ Teelöffel Safran oder 1/4 Teelöffel gemahlener Kurkuma
  • 2 Pfund knochenlose, hautlose Hähnchenschenkel
  • 2 Tassen brauner Instant-Reis, z. B. Minute Rice
  • 1 Tasse gefrorene Erbsen
  • ½ Tasse gehackte grüne Oliven mit Pimientos
  • ¼ Tasse gehackter frischer Koriander (optional)

Kombinieren Sie Paprika, Zwiebel, Knoblauch, Tomatensauce, Tomatenwürfel, Brühe, Chilipulver, Paprika, 1/2 Teelöffel Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Safran (oder Kurkuma) in einem 6-qt. langsamer Kocher. Hühnchen in die Mischung einbetten, bis es untergetaucht ist. Zugedeckt 5 1/2 Stunden auf niedriger Stufe kochen.

Reis, Erbsen und den restlichen 1/2 Teelöffel Salz einrühren. Abdecken und kochen, bis der Reis weich ist und die meiste Flüssigkeit aufgesogen ist, weitere 30 Minuten.

Mit 2 Gabeln das Hähnchen im Slow Cooker zerkleinern. Jede Portion mit 1 EL Oliven belegen und nach Belieben mit Koriander garnieren.


Costa Rica

Arroz con Pollo (Hühnchen und gebratener Reis) ist eines der beliebtesten Gerichte des Landes, das zum Mittag- und Abendessen serviert wird. Sie finden es in fast jedem Restaurant, serviert mit Pommes Frites, Kartoffelchips oder einem Salat.

Kochzeit: 1 Stunde Ertrag: 12 Portionen Niveau: Dazwischenliegend

Zutaten

Huhn:

1 Pfund Hühnerteile (Schlagzeug, Schenkel, Flügel und Brusthälften)
2 Esslöffel Pflanzenöl
2 Knoblauchzehen
1 Rippe Sellerie
Salz, Pfeffer, Oregano und Kreuzkümmel nach Geschmack

1 Pfund ungekochter Langkornreis, gespült und trocken
2 Esslöffel Pflanzenöl
2 Karotten, in feine Scheiben geschnitten
1 Teelöffel Annatto
Salz nach Geschmack
1 (15 oz.) Dose Erbsen, abgetropft
Soße:
1/2 Tasse Zwiebeln, fein gehackt
1/2 Tasse rote Paprika, fein gehackt
1 reife Tomate
2 EL Koriander, fein gehackt
2 Teelöffel Salsa Lizano
1 (15 oz.) Dose Tomatenmark


Bewertungen ( 5 )

Schrecklich. Erfordert Kenntnisse im Reiskochen. Ich habe es für die Flüssigkeitsmenge modifiziert, indem ich eine zusätzliche Tasse Reis hinzugefügt habe, und es dauerte immer noch zu lange, den ganzen Reis gleichmäßig zu kochen, und kam matschig heraus (mogoyao, auf Spanisch). Durch das sanfte Rühren, das zum Kochen des Reis erforderlich war, fiel ein Teil des Hühnchens vom Knochen. Es brauchte auch mehr Gewürze: Lorbeerblatt, Oregano, Sazon und Adobo. Hühnerbrühe hätte mehr Geschmack als nur Wasser hinzugefügt. Dies ist definitiv NICHT das puertorikanische Arroz con Pollo.


Ok, ist er, aber ich bin ein bisschen dramatischer als nötig (ich weiß, Mama, Drama Queen, du musst es nicht sagen). Er verlässt mich für 3 bis 9 Monate für einen Job und wird 4 Stunden von mir entfernt sein, um ihn daran zu erinnern, wie toll er es hier zu Hause hat. #8230Puerto-ricanisches Huhn und Reis und Bohnen. Beachten Sie, dass Sie heute hier keine Bohnen sehen. Das liegt daran, dass ich sie ruiniert habe. Fragen Sie mich nicht einmal, wie ich sie ruiniert habe, aber sie sind bitter und einfach nur witzig geworden. Aber jetzt der Reis? Ich habe es total gerockt! Es war SO gut! Als ich endlich den Topf öffnete und einen Bissen probierte, machte ich den fröhlichen Tanz! Reis richtig zu machen, mag albern und einfach erscheinen, aber zwischen all den besonderen Aromen und dem Überkochen des Reis war ich ziemlich nervös!

Als ich mich entschied, dies zu erobern, übersprang ich das Internet und ging direkt auf die Insel. Ich rief eine meiner besten Freundinnen und besten Köchinnen an, Christina. Und dies war eines dieser Rezepte, bei denen sie sagte, eine Prise davon, eine Handvoll davon, koche, bis es richtig aussieht, und vermassele es nicht. Ähm…großartig. Aber ganz ehrlich, mein Liebling Xtina hat mich beim Einkaufen, beim Vorbereiten, beim abschließenden Geschmackstest und danach angerufen, um sicherzustellen, dass es geklappt hat. Einen besseren Freund kann man sich nicht wünschen! Und jetzt hat sie mir versprochen, dass sie, wenn sie in ein paar Wochen zu Besuch kommt, mit mir Bohnen backen wird, damit ich auch lernen kann, wie man sie richtig macht! So oder so, mit oder ohne Bohnen, das war köstlich und hat Jorge wirklich begeistert. Er war so aufgeregt, dass ich das für ihn gemacht habe und dass es so verdammt lecker war! Also keine Angst, es ist nicht so beängstigend wie ich dachte!


1 Esslöffel Pflanzenöl
1 Pfund ohne Knochen, ohne Haut, Hähnchenbrust in dicke Streifen geschnitten
1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
1 mittelgroße grüne Paprika, gehackt
1 mittelgroße rote Paprika, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
1 Teelöffel Chilipulver
1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
1/2 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
1/4 Teelöffel Safran oder Kurkuma
1 Tasse ungekochter Reis
1 mittelgroße Tomate, entkernt und gehackt
2 Tassen Hühnerbrühe

Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Hühnchen 8 bis 10 Minuten kochen oder bis es von allen Seiten braun ist. Aus der Pfanne nehmen.

Fügen Sie Zwiebel, grüne Paprika, rote Paprika, Knoblauch, Chilipulver, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer und Safran (oder Kurkuma) hinzu. Kochen Sie 2 bis 3 Minuten oder bis das Gemüse zart ist.

Reis hinzufügen und Tomaten rühren, bis der Reis leicht gebräunt ist. Brühe hinzufügen, Mischung zum Kochen bringen, Hähnchenstücke auf die Mischung legen. Abdecken und 20 Minuten köcheln lassen. Zum Servieren mit einer Gabel auflockern und die Hähnchenstücke unterrühren.