at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Baiserwolken mit Pfirsichquark

Baiserwolken mit Pfirsichquark


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Dieser vielseitige, nicht zu süße Quark kann auch über Pfannkuchen, Beeren oder Eiscreme geträufelt werden.

Zutaten

  • 3 große Eier, getrennt, Zimmertemperatur
  • ½ Tasse plus ⅓ Tasse plus 1 Esslöffel Zucker
  • 3 mittelgroße Pfirsiche (insgesamt etwa 1 Pfund), 1 entkernt, gehackt, 2 in ¼-Zoll-Keile geschnitten
  • ¼ Tasse plus 1 Teelöffel frischer Limettensaft
  • 5 Esslöffel gekühlte ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 200° vorheizen. Mit einem Standmixer mit Schneebesenaufsatz das Eiweiß bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit etwa 1 Minute schaumig schlagen. Bei laufendem Motor ½ Tasse Zucker, 1 EL. nacheinander und schlagen, bis sich mittlere Spitzen bilden, etwa 5 Minuten. Weiter schlagen, bis sich steife, glänzende Spitzen bilden, 10–12 Minuten.

  • Baiser in einen Spritzbeutel geben und die Spitze so abschneiden, dass die Öffnung " breit ist. Vier 3¼"-Rund auf ein mit Pergament ausgekleidetes Backblech spritzen. Baiser backen, bis sie trocken und fest sind und sich leicht vom Backblech schälen lassen, 90–105 Minuten. Ofen ausschalten und bei leicht geöffneter Tür im Ofen abkühlen lassen.

  • In der Zwischenzeit gehackten Pfirsich in einer Küchenmaschine glatt rühren. Pfirsichpüree in eine kleine Schüssel geben.

  • Pfirsichspalten mit 1 EL. Zucker und 1 TL. Limettensaft. Lassen Sie es sitzen und werfen Sie es gelegentlich, bis die Pfirsiche ihren Saft abgeben.

  • Bringen Sie einen mittelgroßen Topf mit Wasser zum Köcheln. In einer mittelgroßen Schüssel Rum, Eigelb, restliche Tasse Zucker und ¼ Tasse Limettensaft verquirlen. Schüssel über einen Topf mit kaum siedendem Wasser stellen und unter ständigem Rühren kochen, bis die Mischung schaumig ist und leicht eindickt, 5–6 Minuten. Butter ein paar Stücke auf einmal unterrühren und vollständig einarbeiten, bevor mehr hinzugefügt wird. Pfirsichpüree einrühren und etwas abkühlen lassen.

  • Durch ein feines Sieb in eine kleine Schüssel abseihen. Frischhaltefolie direkt auf die Oberfläche drücken und mindestens 2 Stunden kalt stellen.

  • Brechen Sie jedes Baiser vorsichtig auf und verteilen Sie es auf Schüsseln. Pfirsichquark darüber geben und mit mazerierten Pfirsichen belegen.

  • Voraus tun: Pfirsichquark kann 2 Tage im Voraus zubereitet werden. Abdecken und kalt stellen.

Abschnitt mit Bewertungen

Lime Curd & Baiser-Tarte

Es fällt mir schwer, mir ein Dessert auszudenken, das ich persönlich mehr liebe. Es ist die spezifische Kombination aus mundverziehendem Zitrusquark und Wolken aus wogendem süßem Baiser, die mich wirklich begeistert!

Weil ich einfach nie genug davon bekommen kann, habe ich verschiedene Interpretationen basierend auf der gleichen Kombination gemacht – Lemon Meringue Pie und Lemon Meringue Tarts, Lemon Meringue Cupcakes, sowie die neueren Lemon Baked Alaskas. Und ich habe keinen Zweifel, dass ich weiterhin andere Versionen finden werde, um meine Zitrus- / Baiser-Besessenheit zu befriedigen.

Wenn es um Zitrusfrüchte geht, ist es die gute alte Zitrone, die hier in Down Under nach wie vor unser Favorit ist ’ wir scheinen die idealen Bedingungen für den Anbau von Zitronen zu haben und es gibt kaum einen Hinterhof, in dem kein Zitronenbaum steht. Limetten sind viel seltener und meistens ziemlich teuer im Supermarkt zu kaufen. Folglich neigen Sie nicht dazu, viele Desserts mit Limettengeschmack zu sehen. Trotzdem liebe ich die zusätzliche Säure von Limetten und liebe es, sie zu verwenden, wenn ich kann, trotz der Kosten.

Fasziniert von der Idee des American Key Lime Pie (aber leider ohne Zugang zu Key Limes), habe ich zuvor einen Lime Meringue Pie mit der standardmäßigen gesüßten Kondensmilchbasis zubereitet. Außerdem wurde, eher ungewöhnlich, Eiweiß zu einer leichten Mousse-Füllung unter die Masse gelegt und das Ganze mit frischer Sahne übergossen. So schön das auch war, dieses Mal wollte ich eine reine Limetten-Quark-Füllung probieren, gepaart mit Baiser, um einen stärkeren Geschmackskontrast zu erzielen. Ich habe mich schließlich für dieses Rezept von David LeFevre entschieden, das ich auf Tasting Table.com gefunden habe.

Ich habe einige Änderungen am Rezept vorgenommen, die wichtigste am Quark selbst. Ich wollte mehr davon, um die größere Tarteform zu füllen, die ich hatte, aber ich wollte die ohnehin schon satte Buttermenge nicht erhöhen. Also habe ich das Rezept um die Hälfte erhöht, aber die Buttermenge vergleichsweise reduziert. Und um sicherzustellen, dass der Quark noch schön dick ist, habe ich ein paar Eigelb in die Mischung gegeben. Wir haben hier keine Graham Crackers, also habe ich Shortbread-Kekse verwendet und einige geröstete Haselnüsse für zusätzliche Textur und Geschmack hinzugefügt.

Der resultierende Quark war spektakulär "auffallend würzig und herrlich triefend" der perfekte Kontrast zu der süßen Wolke aus Marshmallow-ähnlichem Baiser. Mit der 10-Zoll-Tortenpfanne, die ich verwendet habe, war es ein ziemlich ansehnlicher Kuchen und es gab viel zu tun, mit ein paar Scheiben übrig. Ich habe eine davon gesoffen und ich muss sagen, dass es am nächsten Morgen für ein spektakuläres Frühstück sorgte!


Zitronen-Baiser-Kekse

Wenn die Traumfeen Anfragen annehmen, möchte ich heute Nacht, dass meine Träume Folgendes beinhalten:

das hellgrüne Gras eines perfekt gepflegten Baseballfeldes.

Limonade so kalt und herb, dass mir fast die Zähne weh tun.

"Vielleicht ein Wasserfall", das könnte schön sein.

… das Geräusch meiner Tante Dede, die vor sich hin summt?…. das kann etwas ganz besonderes sein.

und vielleicht diese Zitronenplätzchen, kalt… aus dem Gefrierschrank.

Ich stelle selten Traumanfragen, aber ich fühle mich heute Abend ziemlich speziell. Okay, danke.

Diese Kekse: kleine Träume… Ich schwöre es.

Leichte Baisers werden mit Zitronenschale und Vanille aufgegossen und knusprig und trocken gebacken. Das ist nur der Anfang.

Mit diesem Tipp und einem Spritzbeutel habe ich kleine Baiser-Sternkekse gebacken. Es ist ein großer Tipp, obwohl ich nicht schlau genug bin, um die Größe zu kennen.

Ich habe 50 Sterne zwischen zwei Blätter gesteckt. Die Hälfte der Sterne blieb voll und hübsch, die andere Hälfte der Sterne habe ich zu einem flachen Kreis geglättet. Die flachen Baiser sind die Unterseite des Zitronen-Baiser-Sandwiches.

Diese Kekse backen 2 Stunden in einem niedrigen Ofen. Das Ergebnis ist ein knuspriger, luftiger Traumkeks. Dreeeeaaaaammmmm Keks.

So einfach zu machen. So hell und glücklich. Es ist so einfach, mir um Mitternacht mit einem Löffel ins Gesicht zu schaufeln, nachdem ich bereits aus dem Bett aufgestanden bin, um mir eine zufällige Schüssel Grütze zuzubereiten.

Der schwierigste Teil bei der Herstellung von Quark besteht darin, ihn durch ein feinmaschiges Sieb zu passieren, und wir beide wissen, dass dies überhaupt kein Aufwand ist.

Oh, Moment mal. Ein weiterer schwieriger Teil ist, wenn Sie das Quarkglas zu voll füllen und eine gute Portion in den Mund löffeln müssen, damit es nicht überläuft. Das ist schwer.

Zitrone unten. Lemon Curd Mitte. Zitrone oben.

Zusammengequetscht sind sie der perfekte Bissen. Alles was Sie brauchen ist eine große Klappe.

Diese kleinen Wolken sind zart, süß und hell. Sie schmecken genau wie Lemon Meringue Pie. Sie sind mein Traum, der wahr wird. Ich wünschte, ich könnte Ihnen sagen, dass ich diese Kekse mit Leuten geteilt habe, die ich kenne und liebe, aber die Wahrheit ist, dass ich die meisten dieser Kekse in meinen Mund gesteckt habe, bevor ich irgendjemandem erzählt habe, dass ich sie überhaupt gemacht habe.

Es gibt ein paar Tricks, die Sie kennen sollten, wenn Sie diese Cookies herstellen:

Feuchtigkeit wirkt sich auf die Baiser aus. Je feuchter oder feuchter die Luft, desto klebriger werden die Baisers. Es ist nur eines dieser Dinge.

Dies sind nicht wirklich Reisekekse. Sie sollten direkt vor dem Verzehr zusammengebaut werden. Ich mag den Quark kalt kalt kalt in diesen Keksen. Ich baute die Kekse zusammen und ließ sie 20 Minuten im Gefrierschrank abkühlen, bevor ich sie mir selbst servierte. Sie waren unglaublich!

Montieren. 20 Minuten bis eine Stunde kalt stellen. Aufschlag. Ausrasten. …so sollte es gehen.

Oh! Eventuell bleibt noch etwas Quark übrig. ISS es. Esse es einfach.

Zitronen-Baiser-Kekse

1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

Legen Sie zwei Roste in die Mitte und das obere Drittel des Ofens und heizen Sie den Ofen auf 200 Grad F vor. Legen Sie zwei Backbleche mit Pergamentpapier aus und legen Sie sie beiseite. Folie funktioniert auch zur Not. Stellen Sie die Backformen beiseite.

Das Eiweiß (das Eigelb für den Quark aufbewahren) in die Schüssel einer elektrischen Küchenmaschine mit Schneebesenaufsatz geben. Eiweiß bei mittlerer Geschwindigkeit schaumig schlagen. Fügen Sie die Prise Salz hinzu und erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittelhoch. Beginnen Sie langsam, den Zucker einzustreuen. Schlagen Sie die Eier weiter, bis sie dick und glänzend werden und steife Spitzen haben. Das Eiweiß hat die Konsistenz von geschmolzenem Marshmallow.

Schüssel aus dem Mixer nehmen und Zitronenschale und Vanilleextrakt unterheben. In einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Etwa einen Teelöffel Baiser auf das Backblech spritzen. Sterne können eng beieinander liegen, da sie sich beim Backen nicht ausbreiten oder aufblähen. Sterne auf die beiden Backbleche spritzen, bis kein Baiser mehr im Beutel zurückbleibt. Mit der Rückseite eines Löffels die Hälfte der Baisersterne flach drücken, so dass sie so flach wie möglich sind, aber nicht unbedingt ein größerer Kreis als der ursprüngliche Paspelstern. Der abgeflachte Stern wird der Boden des Sandwich-Kekses.

Baiser 2 Stunden backen, bis sie nicht mehr klebrig, sondern fest und ausgehärtet sind.

Aus dem Ofen nehmen und vor dem Befüllen und Sandwichen auf dem Backblech vollständig abkühlen lassen.

6 Esslöffel ungesalzene Butter

Legen Sie ein feinmaschiges Sieb über eine mittelgroße Schüssel und stellen Sie es beiseite.

In einem mittelgroßen Topf Zitronensaft, Kristallzucker, Eier, Eigelb und eine Prise Salz verquirlen. Stellen Sie den Topf über eine mittlere bis niedrige Flamme und fügen Sie Butter hinzu. Rühren Sie die Mischung mit einem Schneebesen und Spatel um. Der Spatel hilft Ihnen, in die Ecken der Pfanne zu gelangen, und stellt sicher, dass der Quark nicht zu stark kocht. Kochen Sie den Quark, bis die Butter geschmolzen ist und die Mischung die Dicke von warmem, heißem Fudge hat. Der Schneebesen beginnt, eine Spur von Schneebesen zu hinterlassen, und die Mischung riecht deutlich nach Lemon Curd. Sie müssen Lemon Curd nicht wirklich kochen, es ist wahrscheinlich getan, wenn Sie zum Kochen kommen.

Von der Flamme nehmen und sofort in das feinmaschige Sieb über der mittelgroßen Schüssel gießen. Drücken Sie durch das Sieb, lassen Sie alle gekochten Eistücke im Sieb und nicht in Ihrem schönen Quark.

Quark in ein Glas geben, mit einem Stück Frischhaltefolie direkt über den Quark legen. In den Kühlschrank stellen, bis es vollständig kalt ist.

Um die Kekse zu füllen, löffeln Sie etwa 1/2 Teelöffel Quark auf einen abgeflachten Boden. Mit einem sternförmigen Keks belegen. Legen Sie die Kekse in einer einzigen Schicht auf ein Tablett und stellen Sie sie für 20 Minuten bis eine Stunde in den Gefrierschrank. Ich liebe diese Kekse direkt aus dem Gefrierschrank. Sie können sie auch füllen und sofort servieren. Diese Cookies halten nicht lange, wenn sie gewollt und sitzen gelassen werden.

Quark sollte in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden. Quark hält etwa eine Woche. Baiser sollten in einem luftdichten Behälter an einem trockenen Ort bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Baiser halten etwa 5 Tage, obwohl Feuchtigkeit sie zu klebrigen Bällchen macht.


Zitronenwolken-Dessert

Heute teile ich ein einzigartiges, aber leckeres Dessert, das perfekt für jede Sommerveranstaltung ist. Es ist leicht, süß und knusprig und wir nennen sie Zitronenwolken.

Ich bin ein großer Fan von Zitronen-Baiser-Kuchen. Dieses Dessert ist wie ein umgedrehter Zitronen-Baiser-Kuchen. Das Baiser ist die Basis und zergeht einfach im Mund. Wenn Sie nach einer besonderen Note suchen, um ein gutes Abendessen zu beenden, sind Sie hier genau richtig. Das wäre perfekt.

  1. Wolken
  2. 2 Eiweiß, Zimmertemperatur
  3. 1/8 TL. Sahne von Zahnstein
  4. Prise Salz
  5. 1/2 Tasse Zucker, geteilt
  6. 1/4 TL. Vanille
  7. Zitronenquark
  8. 1 Zitrone
  9. 1/2 Tasse Zucker
  10. 2 Tbl. Butter, weich
  11. 2 Eigelb, übrig von Wolken
  12. 1 Ei
  13. 2 Tbl. Zitronensaft
  14. Prise Salz
  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
  2. Eiweiß, Weinstein und Salz bei hoher Geschwindigkeit schaumig schlagen. Fügen Sie 1/4 Tasse Zucker hinzu und schlagen Sie weiter, bis sich steife Spitzen bilden. Den Rührbesen auf niedrigste Geschwindigkeit drehen und Vanille und restlichen Zucker hinzufügen. Schlagen, bis kombiniert. Schaufeln Sie genug Mischung, um eine 10-Zoll-Wolke auf das mit Pergamentpapier ausgekleidete Backblech zu machen. Sie sollten genug haben, um sechs Wolken zu machen. Mit einem kleinen Löffel in die Mitte jeder Wolke eine Schüssel formen. 2 Stunden backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  1. Schälen Sie Ihre Zitrone mit einer Zitronenschale oder einer Reibe. Zitrone halbieren und von jeder Seite entsaften. In einem Topf von Quart-Größe kombinieren Sie Zucker und Schale. Gut mischen, um zu kombinieren. Butter und Sahne zusammen mit einem Mixer hinzufügen. Eigelb, Vollei, Zitronensaft und Salz hinzufügen. Bei niedriger Temperatur die Mischung etwa 10 Minuten lang unter ständigem Rühren erhitzen, bis sie eingedickt ist. Vom Herd nehmen und abkühlen. Die Mischung wird beim Abkühlen weiter verdicken.
  2. Anrichten: Eine knusprige Wolke auf einen kleinen Teller legen. Gib einen Esslöffel Lemon Curd in die Mitte der Wolke. Mit Erdbeeren oder anderen Früchten belegen. Genießen Sie!

Schauen Sie sich diese anderen Zitronenideen in unserem Blog an.

So was:

Zusammenhängende Posts:

/>Über Drus

Es gibt so viele Dinge, die ich sagen könnte, aber ich fange einfach mit den Grundlagen an. Mutter von 4 Jahren. Großmutter von 11 Jahren (Ja, 11. Alle unter 9 Jahren). Ich bin eine ehemalige Armeefrau und wir haben 15 Jahre lang um die Welt gereist. Es war so aufregend, so viele Orte gesehen zu haben und Freunde fürs Leben zu treffen. Ich habe viele Jahre im Handwerk gearbeitet und liebe es, mich mit Freunden zu treffen und zu kreieren. Ich habe eine lebenslange Liebe zu Secondhand-Läden, Antiquitäten und Flohmärkten.

Bemerkungen

Ich sitze hier und lese alles über Polkadots. Spektakulär, kann es kaum glauben! Ich weine wie ein kleines Kind. So so stolz und sehr, sehr beeindruckt von Ihnen allen. Gut gemacht . . . Sexy Damen!! XX


Bananen-Brötchen aus dem neuen Buch von Smitten Kitchen&#

Es gibt nichts Befriedigenderes, als in einen gerollten Kuchen zu schneiden, um den Wirbel in der Mitte zu enthüllen. Es macht einfach Spaß. Dieses Bananenbrötchen ist mit einem Frischkäse-Frosting gefüllt und es ist köstlich. Das Rezept stammt von einer meiner Lieblingsblogger und Kochbuchautoren, Deb Perelman von der Smitten Kitchen (als ob sie vorgestellt werden müsste). In ihrem neuen Buch Smitten Kitchen Every Day bestäubt sie die Oberseite des Kuchens mit Puderzucker und es ist perfekt elegant. Ich habe mich für Baiser entschieden, weil ich gerade eine Videoserie auf Instagram über die 3 Arten von Baiser gemacht habe. Diesen Kuchen (und viele andere Rezepte) könnt ihr mir auf Instagram in meinen Stories (sie werden auch in meinem “highlights” Archiv) zubereiten sehen. Ich unterrichte seit 20 Jahren Backen und Konditorei (wow, das habe ich gerade addiert!) Wenn Sie sie nicht überprüft haben, hoffe ich, dass Sie es tun, ich habe Spaß daran, sie zu erstellen.

Deb war so freundlich, mir zu erlauben, ihr Bananen-Brötchen-Rezept hier mit dir zu teilen. Ich kann ihr Buch sehr empfehlen für andere Desserts und ihre immer tollen herzhaften Rezepte. Weiterlesen

Aktie


Great British Bake Off 2017: Zusammenfassung der Pâtisserie-Woche

Pâtisserie kann selbst den versiertesten Bäcker machen oder brechen – Howard Middleton hält uns über das Geschehen beim diesjährigen Bake Off-Halbfinale auf dem Laufenden.

Howard ist ein Food-Autor und -Moderator aus Sheffield, der zum ersten Mal die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die vierte Serie von The Great British Bake Off erregte und ihre Zuneigung mit seinem skurrilen Stil und seiner Liebe zu ungewöhnlichen Zutaten gewann.

Howard ist ein Food-Autor und -Moderator aus Sheffield, der zum ersten Mal die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die vierte Serie von The Great British Bake Off erregte und ihre Zuneigung mit seinem skurrilen Stil und seiner Liebe zu ungewöhnlichen Zutaten gewann.

Dienstagmorgen und die Radio Times der nächsten Woche erscheinen mit ihrem jährlichen Bake Off Final-Cover. Vielleicht angemessen im Make-up „verbacken“, ist es schwer genug, sie zu erkennen, geschweige denn irgendwelche Geheimnisse aus ihren undurchschaubaren Gesichtsausdrücken zu sichten. Nur drei von ihnen werden es tatsächlich schaffen, aber welche drei?

Stacey, Kate, Steven und Sophie stellen sich den Herausforderungen der Patisserie-Woche und machen sich mit vierundzwanzig Choux-Brötchen auf den Weg – zwölf mit Eis und zwölf mit gebackener Craquelin-Kruste. Paul „erwartet exquisites Gebäck“. „Exquisit“ betont er mit dem Stolz eines Mannes, der sich selbst aus einer Pfanne Scouse geschöpft hat, um aus dem feinen Bone China der Finesse zu trinken.

Kate beschreibt ihre Aufläufe eindrucksvoll auf eine Weise, die sofort köstlich klingt, mit valencianischer Orange und braunem Zucker und „Bellini“-Brötchen, die mit Pfirsichcreme und Prosecco aufgepumpt sind. (Ihre Entdeckung des Prosecco-Aromas ist eine Offenbarung für uns alle). Noel fragt Kate, ob sie vom Finale träumt. „Ja, aber ich bin nicht dabei“, antwortet sie selbstironisch.

Sophie ist im stillen zuversichtlich, dass ihr Konditorei-Know-how ihr gute Dienste leisten könnte. Ihre beeindruckende Choux-Kollektion ist gefüllt mit Erdbeere und Rhabarber und einer Kastanien-Vanille-Mousse.

Steven entscheidet sich für das hohe Risiko eines hohen Ballaststoffgehalts, da er Vollkorn-Choux mit dem Geschmack von Limetten-Kokos-Käsekuchen kreiert. Er passt sie mit einer Ladung Bakewell-Tartbällchen an.

Sandi erkennt die verräterischen Anzeichen von Stevens Stress – rote Wangen und ein zuckendes Auge sind offensichtliche Beispiele, aber ich denke auch, dass es ein mutiges Schulterzucken gibt, das (in den Worten der unsinkbaren Molly Brown) sagt: „Ich bin noch nicht unten“.

Stacey pulsiert sichtlich vor Adrenalin, als sie das sanfte Reich der feinen Patisserie betritt, das kulinarische Äquivalent eines aufblasbaren Plastikhammers schwingt und die zuckersüße Dreistigkeit einer Kinderparty kanalisiert. Die makellos bebänderten Tortenschachteln von Paris zittern gemeinsam beim Anblick ihrer Bananen-Karamell-Choux-Mojis und -Choux-Nicorns. Letzteres ist so schockierend, dass in drei Worten – „bunte Crème Patissiere“ – jede Spur eines Geschmacks erlischt. Diese Kuchen verdienen nichts weniger als eine märchenhaft trashige Konditorei, die von einer Drag Queen namens Créme Pat geführt wird. Leider ist Staceys Tag nicht so toll, wie sie ihre Einhornhörner fingert, sie gibt zu, dass sie einen schlechten Morgen hat, und ruft dann „Ich habe es falsch gemacht, ich habe es falsch gemacht, ich habe es falsch gemacht“.

Prue stimmt zu – „sie sind ein Chaos“, gibt sie zu und fügt hinzu: „Ich bin mir nicht sicher, ob sie lecker aussehen“, was sie damit meint, dass sie es nicht tun. Stacey setzt ihre Hoffnungen auf das gelbe Craquelin und ist enttäuscht zu hören, dass es "wie Curry aussieht" und Paul fügt hinzu, dass es "nicht Ihre schönste Stunde" ist.

Eine großzügig dicke Schicht Craquelin verkohlt zu leicht und verleitet Steven zu der Annahme, dass sein weicher Brandteig gebacken ist. Seine Bakewells sind zu süß für Prue. Paul widerspricht und sagt, dass sie "verdammt großartig" sind, fügt aber hinzu, dass sie "schrecklich aussehen".

Prue lobt das vergoldete gute Aussehen von Sophies glänzendem Choux und sagt, ihre Brötchen sehen "schön aus", aber Paul ist nicht ganz begeistert. Er entscheidet, dass sie „unterbacken“ sind und gibt zu, dass er „einen Anflug von Enttäuschung“ hat.

Kates Backwaren sehen „sehr schön aus“ und Prue bewundert den „sehr schönen Orangengeschmack“. Kates Halbfinale zieht „köstliche“ Kommentare für ihren Peach Bellini und „unglaublich“ für ihr Craquelin an.


Erdbeer-Shortcake-Eisriegel

Erdbeer-Shortcake-Eisriegel sind die perfekte süße Leckerei für heiße Tage. Überziehen Sie Erdbeereis mit knusprigen Zuckerkeksen und Erdbeerstücken für eine Neuversion des beliebten Eiswagenriegels, die noch besser ist als das Original.


Zitronen-Lavendel-Baiser-Törtchen (Der Unterschied zwischen französischen, Schweizer und italienischen Baiser)

Diese Zitronen-Lavendel-Baiser-Törtchen mögen ein wenig auf den Kopf gestellt erscheinen, wir denken normalerweise an das Baiser, das hoch über der Zitronenfüllung aufgetürmt ist, nicht umgekehrt. Dies ist eine einfachere Variante des Klassikers, aber der gleiche spritzig-süße Reiz. Das Beste daran ist, dass es keine Kruste gibt, wodurch sie leichter und schneller hergestellt werden können. Die Baiserschale wird luftig geschlagen, in kleine Wölkchen gelöffelt und gebacken, bis sie fest, aber in der Mitte noch leicht weich sind. Nach dem Abkühlen werden sie mit Zitronenquark mit Lavendelduft belegt. Die Säure des Quarks passt immer perfekt zum süßen Baiser und ein bisschen Lavendel sorgt für eine sanfte florale Note, ohne dabei zu übertreiben. Es schmeckt nach Frühling, den ich an diesem Apriltag dringend brauche, wenn wir einen Schneesturm erwarten.

Eine kurze Baiser-Grundierung, weil so viele Desserts nach ihnen verlangen und es nur ein wenig verwirrend sein kann, welche Sorte verwendet werden soll. Es gibt drei verschiedene Arten von Baiser mit drei unterschiedlichen Merkmalen und drei Ländern, die sie beanspruchen:

1. Das einfachste ist das Französisch Baiser, das ist nur Eiweiß mit Zucker, der darüber gestreut wird, während Sie sie zu Spitzen schlagen. Wenn der Verzehr von rohem Eiweiß Sie nervös macht, muss das französische Baiser gebacken werden, um das Eiweiß absolut sicher zu machen und zu verhindern, dass es entleert wird. Es gibt auch pasteurisierte Eiweiße auf dem Markt, die jede Angst beseitigen, aber ich finde, sie schlagen nicht so gut. Es ist am wenigsten stabil und wird am wahrscheinlichsten überschlagen, aber von den drei Sorten am schnellsten und am einfachsten zuzubereiten. Es hilft, ein erhabenes, glänzendes französisches Baiser zu kreieren, indem man mit Eiweiß bei Raumtemperatur beginnt.

2. Die schweizerisch Baiser wird durch Erhitzen von Eiweiß und Zucker über einem Wasserbad hergestellt, bis der gesamte Zucker geschmolzen ist. Dieser Prozess kocht die Eier genug, um sie essbar zu machen, ohne sie backen zu müssen, und verleiht dem Baiser große Festigkeit. Es KANN gebacken werden (das habe ich für diese Törtchen verwendet) oder verwendet werden, um Buttercreme, Mousse oder geröstetes Baiser-Topping zu machen.

3. An Italienisch Baiser ist die stabilste der drei Arten, erfordert aber auch den größten Aufwand bei der Herstellung. Ein Zuckersirup wird auf einem Süßigkeitenthermometer auf etwa 242 ° F erhitzt und dann sehr vorsichtig über das geschlagene Eiweiß gegossen. Dadurch entsteht ein sehr stabiles Baiser, das sich in einer Buttercreme, Toppings für Torten und gefaltet in Mousse oder Baked Alaska hält.

Sie können diese Tortenschalen mit einer der drei Techniken herstellen, und es kann interessant sein, sie auf jede Weise auszuprobieren. Für diesen besonderen Versuch habe ich mich für ein Schweizer Baiser entschieden und hier’s wie…

Zitronen-Lavendel-Baiser-Törtchen

1 Vanilleschote, entkernt (oder 1 Teelöffel Vanilleextrakt)

1 Esslöffel frische oder getrocknete Lavendelknospen plus mehr zum Bestreuen der Torten

1 Stange ungesalzene Butter oder milchfreier Butterersatz, in 1-Esslöffel-Stücke geschnitten

Backofen auf 200 °C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen, beiseite stellen

In der Schüssel einer Küchenmaschine Eiweiß, Zucker und Salz vermischen. Es wird sehr dick und körnig.

Stellen Sie die Schüssel über ein Wasserbad und rühren Sie mit einem Gummispatel um, bis der Zucker vollständig geschmolzen ist. Dies kann mehrere Minuten dauern. Sie möchten die Seiten mit dem Spatel nach unten streichen, um sicherzustellen, dass der gesamte Zucker geschmolzen ist und keine Körner an den Seiten haften.

Fühle die Eimischung zwischen deinen Fingern, um sie auf Körnigkeit zu prüfen. Sobald es vollständig glatt ist, legen Sie es auf Ihren Standmixer und schlagen Sie es mit dem Rühraufsatz auf mittlerer Geschwindigkeit.

Schlagen Sie es, bis es leicht, flauschig und glänzend ist und die Schüssel ungefähr Raumtemperatur hat. Die ausgekratzten Vanillekerne dazugeben und schlagen, bis sie gleichmäßig verteilt sind.

Verwenden Sie einen Löffel, um Hügel des Baisers auf dem Pergament zu bilden.

Befeuchte den Löffel und drücke eine Mulde in die Mitte des Hügels.

Die Baisers 1 1/2 Stunden backen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie die Baisers weitere 30 Minuten im Ofen ruhen. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Befüllen vollständig abkühlen lassen.

In einer Schüssel über einem Wasserbad mit einem Zentimeter siedendem Wasser darunter das Eigelb, das Ei, den Zucker, den Zitronensaft, die Schale und den Lavendel verquirlen.

Rühren Sie die Mischung ständig um, bis sie anfängt, einzudicken, dies kann mehrere Minuten dauern. Geben Sie die Butter hinzu und rühren Sie weiter, bis die Butter in den Quark eingearbeitet ist und

Es ist dick genug, um die Rückseite eines Löffels zu beschichten. Wenn Sie eine Linie durch den Quark ziehen, sollte er dick genug sein, um an Ort und Stelle zu bleiben. Den Quark in einen Behälter abseihen, mit Plastik abdecken (direkt auf die Quarkoberfläche legen, um eine dicke Haut zu vermeiden) und für ca. 15 Minuten in den Gefrierschrank stellen oder bis er abgekühlt, aber nicht gefroren ist.


15 Burger zum Sabbern für den 4. Juli und darüber hinaus

Die Gründung eines eigenen Unternehmens kann sich ohne ein Netzwerk von Frauen isolieren anfühlen, die Ideen abprallen, Fragen stellen und Sie auf dem Weg anfeuern. Nehmen Sie an Selfmade teil, dem 10-wöchigen, hochinteraktiven virtuellen Kurs von Brit + Co, der Top-Unternehmerinnen zusammenbringt, um Ihnen beizubringen, wie Sie ein neues Geschäft aufbauen – vom Geschäftsplan bis zur Promotion – oder Ihr bestehendes ausbauen.

Der beste Teil? Selfmade bietet jetzt ein persönliches Mentoring mit erfolgreichen Unternehmern, die dort waren, wo Sie gerade sind und denen es wichtig ist, für Frauen in der Wirtschaft etwas zu bewegen. Dazu gehören Geschäftsinhaber, Gründer, VCs und Fachexperten in Branchen wie Finanzen, Werbung, Marketing, Lizenzierung, Mode und Medien.

Unser Sommer-Mentorenprogramm wird eine Vielzahl neuer Mentoren umfassen, mit denen wir uns gerne in Verbindung setzen, darunter:

Linda Xu, Unternehmerin und E-Commerce-Expertin

Linda ist Mitbegründerin und Chief Growth Officer von Cart.com, einer Series-A-E-Commerce-Technologieplattform, die mit Marken zusammenarbeitet, um sie beim Wachstum zu unterstützen. Linda war Head of Growth bei Sitari Ventures, wo sie die Strategie und das operative Geschäft beaufsichtigte. Sie hat als Private-Equity-Investor Technologie- und Konsumgüterunternehmen bei globalen Unternehmen wie The Riverside Company und Lazard erworben und beraten. Darüber hinaus verbrachte Linda eine kurze Zeit im Team, das Uber Freight einführte. Sie liebt alles, was mit Essen und Pflanzen zu tun hat.

Stephanie Cartin, Social Media Expertin + Unternehmerin

Im Herzen eine Unternehmerin, verließ Stephanie ihre Karriere im Jahr 2012, um ihrer Leidenschaft zu folgen und Socialfly zu gründen, eine führende Social-First-Digital- und Influencer-Marketing-Agentur mit Sitz in New York City. Socialfly hat sich seitdem auf über 30 Vollzeitbeschäftigte entwickelt und wurde zwei Jahre in Folge zu den am schnellsten wachsenden Privatunternehmen von Inc. 5000 ernannt. Die Agentur hat mit über 200 bekannten Marken zusammengearbeitet, darunter Girl Scouts, WeTV, Conair, Nest Fragrances, 20th Century Fox und Univision. Stephanie ist Co-Moderatorin des Entreprenista Podcasts und Co-Autorin von Like, Love, Follow: Der Leitfaden für Unternehmer zur Nutzung sozialer Medien zum Wachstum Ihres Unternehmens. Sie hat auch kürzlich den SmartCEO Brava Award erhalten, der die besten weiblichen CEOs in New York und einen Stevie Award für den Women Run Workplace of the Year würdigt.

Kristina Ross, Content Creator + Social Media Whiz

Kristina Makes #Content ist Social-Media-Funtrepreneurin, kreative Strategin und Rednerin für alles, was mit dem Internet zu tun hat. Vier Jahre als Zeitschriftenredakteurin und Produzentin/Texterin in der Welt der Werbung (Mercedes, Cancer Research, French Kiss Records) packte Kristina ihre Koffer und beschloss, Social Media zu nutzen, da sie eine boomende Branche sah. Seitdem hat sie @thefabstory in nur 18 Monaten von 10.000 auf 1 Mio. Follower aufgebaut und ist heute auf kreative Strategien hinter Social-Media-Werbung und Nutzerakquise spezialisiert. Ihre Kampagnen haben Apps aus den Top 50 über Nacht auf Platz 1 in ihren App-Store-Kategorien gebracht. Kristinas Arbeit und Erfahrungen wurden in Forbes, Thrive Global vorgestellt und hielt mehrere Vorträge an der Harvard Business School über die große böse Welt der #Inhalte.

EIN V. Perkins, Selfmade-Alaun und Schöpfer von AVmachtwas

EIN V. ist ein DIY-Experte und Schöpfer von Avdoeswhat.com. Was als traditioneller Do-It-Yourself-Blog begann, hat sich zu einer Lifestyle-Plattform entwickelt, die Kunsthandwerk, Upcycling-Möbel und Popkultur umfasst. Als digitaler Moderator für HGTV Handmade, zusammen mit Auftritten in Hektik, The Pioneer Woman und BuzzFeed, A.V. ist entschlossen, sparsamen Millennials zu helfen, zu erkennen, dass das Leben besser ist, wenn Sie es selbst tun! EIN V. ist auch Mitbegründer von University of Dope, einem aufregenden Kartenspiel, das zum Nachdenken anregt, das die Hip-Hop-Kultur feiert. Das erste seiner Art.

David Mesfin, Creative Director + Markenexperte

David ist ein multidisziplinärer Designer und Creative Director mit preisgekröntem Hintergrund integrierter Kampagnen, einschließlich Super Bowl, FIFA, NFL und globaler Launch-Kampagne. Er hat globale Partnerschaften geschaffen, um die Markenbekanntheit durch traditionelle, digitale, soziale und experimentelle Marketingkampagnen zu steigern, und arbeitet mit C-Suite-Führungskräften von Genesis, Hyundai, Honda, Sony, Adidas, Oakley, Toyota, Neutrogena und Land zusammen, um die Unternehmensziele zu kommunizieren Vision durch Kreativität und Marketing. Er hat Auszeichnungen von Cannes, One Show, Clio, Webby, EFFIE, Communication Arts, Google Creative Sandbox, OC und LA ADDY, DIGIDAY, TED erhalten | Ads Worth Spreading, American Advertising Federation, FWA, The A-List Hollywood Awards, IAB Mixx und Graphis.

Jasmine Plouffe, Markenstrategin

Jasmin ist eine Markenstrategin/Grafikdesignerin, die Unternehmerinnen hilft, ihre Traumkunden zu gewinnen, indem sie ihre Geschichte teilt und ihr Branding und Grafikdesign auf ein ganz neues Niveau hebt.

Außerdem wird Sie unser Selfmade Alum auf Ihrem Weg begleiten! Gehen Sie vom Alleinsein zu einer tiefen Verbundenheit mit einer Gemeinschaft gleichgesinnter Frauen. Unsere professionellen Business- und Karrierecoaches ermutigen Sie, die nächste Schritt für Schritt zu Ihren Geschäftszielen mit wöchentlichen Accountability Pods. Die Studierenden haben Zugang zu einer breiten Community gleichgesinnter Unternehmer, darunter Experten, Gründer, zukünftige Geschäftspartner, Freiberufler und mehr.

Zu den Selfmade-Coaches gehören in diesem Sommer Niki Shamdasani, Mitbegründerin und CEO von Sani, einer südasiatisch inspirierten Modemarke Emily Merrell, Gründerin und Chief Networking Officer der frauenorientierten Networking-Organisation Six Degrees Society Dr. Annie Vovan, deren Karriere die Unternehmenswelt, Non-Profit-Bereiche sowie Dienstleistungs- und E-Commerce-Unternehmen sowie Cachet Prescott, Coach und Stratege für Business-Mindset.

Sind Sie bereit, Ihre Geschäftsidee auf die nächste Stufe zu heben? Melden Sie sich noch heute für die Selfmade Summer Session an!


Wie man Baiser vegan macht

Ich habe mich sehr gefreut, als ich aus erster Hand sah, wie einfach es ist, veganes Baiser zuzubereiten und wie viele Möglichkeiten ich mir ausgedacht habe, es sofort zu verwenden. Grundsätzlich nimmst du den Saft aus einer Dose Kichererbsen, fügst etwas Xantham- oder Guarkernmehl, Vanille und Puderzucker hinzu. Nachdem es eine Weile im Standmixer geschlagen wurde, voila! Leichte, flauschige Spitzen der veganen Baisergüte sind gebrauchsfertig.

Wenn Sie es etwas weniger fest machen möchten, wie ich es getan habe, fügen Sie eine halbe Tasse Ahornsirup hinzu und es lässt sich super einfach als Aufstrich verwenden, anstatt als steifes veganes Baiser. Das Schöne an diesem Baiser ist, dass es einige Zeit haltbar ist und sich super leicht wieder aufschlagen lässt, wenn es während der Lagerung im Kühlschrank zu fallen beginnt.

Kriecht dieses Aquafaba Baiser heraus? Es sollte nicht! Ich dachte ehrlich gesagt, es wäre VIEL schwieriger, veganes Baiser zuzubereiten, als es wirklich war, aber es geht darum, es im Auge zu behalten und darauf zu vertrauen, dass es sich herausstellen wird. Du willst Nicht-Veganern vielleicht nicht erzählen, dass du es aus Kichererbsensaft gemacht hast (ich habe es meinem Verlobten sicherlich nicht gesagt, weil er alles sein würde, WAS und nie in die Nähe kommen würde), aber wirklich, sie müssen nicht wissen, ob sie werden einfach ausgeflippt.

Sag mir, hast du Aquafaba Baiser probiert und was hast du gemacht?! Ich habe eine Million und eine Idee, die mir durch den Kopf geht und ständig in mein Notizbuch gekritzelt wird, um sie zu verwenden, also träume ich bereits einen ganzen Monat an Rezepten. Ich würde mich über Tipps, Tricks oder Fragen freuen!

PS Nein, es schmeckt nicht nach Bohnen, versprochen.


Schau das Video: Wenn überhaupt keine Zeit ist! Leckerer Kuchen zum Tee in 5 Minuten Alles gemischt und im Ofen! # 4