at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Der renommierte Lebensmittelkritiker A.A. Gill stirbt im Alter von 62 Jahren

Der renommierte Lebensmittelkritiker A.A. Gill stirbt im Alter von 62 Jahren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Der erfahrene Schriftsteller A.A. Gill starb nur wenige Wochen nach der Bekanntgabe seiner Krebsdiagnose

Brutal ehrlicher und umwerfend lustiger Food-Kritiker A.A. Gill ist an diesem Wochenende im Alter von 62 Jahren gestorben.

Der renommierte britische Restaurantkritiker Adrian Anthony „A.A.“ Gill starb am Samstag, den 10. Dezember, im Alter von 62 Jahren, nur drei Wochen nach Bekanntgabe seiner Krebsdiagnose.

Gill war Kolumnist für The Sunday Times und Vanity Fair, und seine Kritiken waren dafür bekannt, brutal ehrlich zu sein und nichts zurückzuhalten; er war auch dafür bekannt, auf eine grausame, aber gut geschriebene Weise außergewöhnlich lustig zu sein.

„Zu sagen, dass das Essen abstoßend schrecklich ist, würde ihm einen Elan und eine Einstellung zuschreiben, die es einfach nicht erreichen kann“, schrieb er in einer Vanity Fair-Rezension über das chinesische Restaurant von Jean-Georges Vongerichten, 66.

Vor drei Wochen gab er in einer Kolumne seine Krebsdiagnose bekannt und erzählte den Lesern, dass er an "einer peinlichen Krebserkrankung" leide. Er sagte, er würde sie warnen, falls der Krebs seine Wahrnehmung des Essens beeinträchtigte, über das er schrieb.

Gill kochte in Restaurants und gab Kochkurse, bevor er im Alter von 37 Jahren seine Karriere als Schriftsteller begann. Er veröffentlichte mehr als 10 Bücher. Er behauptete auch, einmal einen Pavian erschossen zu haben, nur um zu sehen, wie es sich anfühlt, eine Person zu töten. Das gefiel den Tierschützern nicht so gut.

Gill hinterlässt vier Kinder und seine langjährige Partnerin, die Journalistin Nicola Formby.


Die besten Zeilen von AA Gill

Der Restaurantkritiker der Sunday Times AA Gill, der im Alter von 62 Jahren an Krebs gestorben ist, war ein scharfer Kritiker und Kontroversist. Wir fassen einige seiner besten Zitate zusammen:

Zum Frühstück: "Frühstück ist alles. Der Anfang, das Erste. Es ist der Bissen, der die Verpflichtung zu einem neuen Tag, einem fortgesetzten Leben ist."

Über Köche: "Der Grund, warum Köche Köche werden, ist, dass sie keine Räume mit Fenstern betreten dürfen."

Über Haute Cuisine: "Beweis, dass Gott einen seltsamen Sinn für Humor hat - nachdem er die Haute Cuisine erfunden hatte, gab er sie den Franzosen."

Über Lasagne: "Man kann im Bereich Optik nur so viel für Lasagne tun. Die einzige Beilage, die es verbessern würde, wäre ein Stromausfall."

Über Hummerbiskuit: "Ein Hummerbiskuit sollte die Krönung des Potagers sein. Und dieser war ausgezeichnet. Seidig wie das Kompliment eines Gigolos und fischig wie ein Kanzlerversprechen."

Über Pasta und Nudeln: "Pasta wird von fröhlichen, lächelnden Menschen gegessen, die sich mit Menschen amüsieren, die sie lieben oder mögen, und die dabei sind, sich zu vögeln. Nudeln werden von Leuten gegessen, die keine Freunde haben.“

Auf PizzaExpress: "PizzaExpress ist eine Art gastronomische postmoderne Version des Morecambe and Wise Christmas Special. Wir waren alle schon hier und haben das gemacht… Nur Hannibal Lecter hätte ein Lieblingscafé Rouge oder All Bar One, aber jeder hat einen LieblingspizzaExpress."

Über PR-Leute: "Ich habe noch nie auf eine Pressemitteilung reagiert oder bin mit einem PR zum Abendessen gegangen. Ich finde PR ein lächerlicher Job. Sie sind das Oberhaupt der Zivilisation."

Über Spinat: "Spinat ist das Kate Moss des Gemüses. Passt zu allem, läuft auf nichts hinaus."


Die besten Zeilen von AA Gill

Der Restaurantkritiker der Sunday Times AA Gill, der im Alter von 62 Jahren an Krebs gestorben ist, war ein scharfer Kritiker und Kontroversist. Wir fassen einige seiner besten Zitate zusammen:

Zum Frühstück: "Frühstück ist alles. Der Anfang, das Erste. Es ist der Bissen, der die Verpflichtung zu einem neuen Tag, einem fortgesetzten Leben ist."

Über Köche: "Der Grund, warum Köche Köche werden, ist, dass sie keine Räume mit Fenstern betreten dürfen."

Über Haute Cuisine: "Beweis, dass Gott einen seltsamen Sinn für Humor hat - nachdem er die Haute Cuisine erfunden hatte, gab er sie den Franzosen."

Über Lasagne: "Man kann im Bereich Optik nur so viel für Lasagne tun. Die einzige Beilage, die es verbessern würde, wäre ein Stromausfall."

Über Hummerbiskuit: "Ein Hummerbiskuit sollte die Krönung des Potagers sein. Und dieser war ausgezeichnet. Seidig wie das Kompliment eines Gigolos und fischig wie ein Kanzlerversprechen."

Über Pasta und Nudeln: "Pasta wird von fröhlichen, lächelnden Menschen gegessen, die sich mit Menschen amüsieren, die sie lieben oder mögen, und die dabei sind, sich zu vögeln. Nudeln werden von Leuten gegessen, die keine Freunde haben.“

Auf PizzaExpress: "PizzaExpress ist eine Art gastronomische postmoderne Version des Morecambe and Wise Christmas Special. Wir waren alle schon hier und haben das gemacht… Nur Hannibal Lecter hätte ein Lieblingscafé Rouge oder All Bar One, aber jeder hat einen LieblingspizzaExpress."

Über PR-Leute: "Ich habe noch nie auf eine Pressemitteilung reagiert oder bin mit einem PR zum Abendessen gegangen. Ich finde PR ein lächerlicher Job. Sie sind das Oberhaupt der Zivilisation."

Über Spinat: "Spinat ist das Kate Moss des Gemüses. Passt zu allem, läuft auf nichts hinaus."


Die besten Zeilen von AA Gill

Der Restaurantkritiker der Sunday Times AA Gill, der im Alter von 62 Jahren an Krebs gestorben ist, war ein scharfer Kritiker und Kontroversist. Wir fassen einige seiner besten Zitate zusammen:

Zum Frühstück: "Frühstück ist alles. Der Anfang, das Erste. Es ist der Bissen, der die Verpflichtung zu einem neuen Tag, einem fortgesetzten Leben ist."

Über Köche: "Der Grund, warum Köche Köche werden, ist, dass sie keine Räume mit Fenstern betreten dürfen."

Über Haute Cuisine: "Beweis, dass Gott einen seltsamen Sinn für Humor hat - nachdem er die Haute Cuisine erfunden hatte, gab er sie den Franzosen."

Zum Thema Lasagne: "Man kann im Bereich Optik nur so viel für Lasagne tun. Die einzige Beilage, die es verbessern würde, wäre ein Stromausfall."

Über Hummerbiskuit: "Ein Hummerbiskuit sollte die Krönung des Potagers sein. Und dieser war ausgezeichnet. Seidig wie das Kompliment eines Gigolos und fischig wie ein Kanzlerversprechen."

Über Pasta und Nudeln: "Pasta wird von fröhlichen, lächelnden Menschen gegessen, die Spaß mit Menschen haben, die sie lieben oder mögen, und die dabei sind, sich zu vögeln. Nudeln werden von Leuten gegessen, die keine Freunde haben.“

Auf PizzaExpress: "PizzaExpress ist eine Art gastronomische postmoderne Version des Morecambe and Wise Christmas Special. Wir waren alle schon hier und haben das gemacht… Nur Hannibal Lecter hätte ein Lieblingscafé Rouge oder All Bar One, aber jeder hat einen LieblingspizzaExpress."

Über PR-Leute: "Ich habe noch nie auf eine Pressemitteilung reagiert oder bin mit einem PR zum Abendessen gegangen. Ich finde PR ein lächerlicher Job. Sie sind das Oberhaupt der Zivilisation."

Über Spinat: "Spinat ist das Kate Moss des Gemüses. Passt zu allem, läuft auf nichts hinaus."


Die besten Zeilen von AA Gill

Der Restaurantkritiker der Sunday Times AA Gill, der im Alter von 62 Jahren an Krebs gestorben ist, war ein scharfer Kritiker und Kontroversist. Wir fassen einige seiner besten Zitate zusammen:

Zum Frühstück: "Frühstück ist alles. Der Anfang, das Erste. Es ist der Bissen, der die Verpflichtung zu einem neuen Tag, einem fortgesetzten Leben ist."

Über Köche: "Der Grund, warum Köche Köche werden, ist, dass sie keine Räume mit Fenstern betreten dürfen."

Über Haute Cuisine: "Beweis, dass Gott einen seltsamen Sinn für Humor hat - nachdem er die Haute Cuisine erfunden hatte, gab er sie den Franzosen."

Über Lasagne: "Man kann im Bereich Optik nur so viel für Lasagne tun. Die einzige Beilage, die es verbessern würde, wäre ein Stromausfall."

Über Hummerbiskuit: "Ein Hummerbiskuit sollte die Krönung des Potagers sein. Und dieser war ausgezeichnet. Seidig wie das Kompliment eines Gigolos und fischig wie ein Kanzlerversprechen."

Über Pasta und Nudeln: "Pasta wird von fröhlichen, lächelnden Menschen gegessen, die sich mit Menschen amüsieren, die sie lieben oder mögen, und die dabei sind, sich zu vögeln. Nudeln werden von Leuten gegessen, die keine Freunde haben.“

Auf PizzaExpress: "PizzaExpress ist eine Art gastronomische postmoderne Version des Morecambe and Wise Christmas Special. Wir waren alle schon hier und haben das gemacht… Nur Hannibal Lecter hätte ein Lieblingscafé Rouge oder All Bar One, aber jeder hat einen LieblingspizzaExpress."

Über PR-Leute: "Ich habe noch nie auf eine Pressemitteilung reagiert oder bin mit einem PR zum Abendessen gegangen. Ich finde PR ein lächerlicher Job. Sie sind das Oberhaupt der Zivilisation."

Über Spinat: "Spinat ist das Kate Moss des Gemüses. Passt zu allem, läuft auf nichts hinaus."


Die besten Zeilen von AA Gill

Der Restaurantkritiker der Sunday Times AA Gill, der im Alter von 62 Jahren an Krebs gestorben ist, war ein scharfer Kritiker und Kontroversist. Wir fassen einige seiner besten Zitate zusammen:

Zum Frühstück: "Frühstück ist alles. Der Anfang, das Erste. Es ist der Bissen, der die Verpflichtung zu einem neuen Tag, einem fortgesetzten Leben ist."

Über Köche: "Der Grund, warum Köche Köche werden, ist, dass sie keine Räume mit Fenstern betreten dürfen."

Über Haute Cuisine: "Beweis, dass Gott einen seltsamen Sinn für Humor hat - nachdem er die Haute Cuisine erfunden hatte, gab er sie den Franzosen."

Zum Thema Lasagne: "Man kann im Bereich Optik nur so viel für Lasagne tun. Die einzige Beilage, die es verbessern würde, wäre ein Stromausfall."

Über Hummerbiskuit: "Ein Hummerbiskuit sollte die Krönung des Potagers sein. Und dieser war ausgezeichnet. Seidig wie das Kompliment eines Gigolos und fischig wie ein Kanzlerversprechen."

Über Pasta und Nudeln: "Pasta wird von fröhlichen, lächelnden Menschen gegessen, die Spaß mit Menschen haben, die sie lieben oder mögen, und die dabei sind, sich zu vögeln. Nudeln werden von Leuten gegessen, die keine Freunde haben.“

Auf PizzaExpress: "PizzaExpress ist eine Art gastronomische postmoderne Version des Morecambe and Wise Christmas Special. Wir waren alle schon hier und haben das gemacht… Nur Hannibal Lecter hätte ein Lieblingscafé Rouge oder All Bar One, aber jeder hat einen LieblingspizzaExpress."

Über PR-Leute: "Ich habe noch nie auf eine Pressemitteilung reagiert oder bin mit einem PR zum Abendessen gegangen. Ich finde PR ein lächerlicher Job. Sie sind das Oberhaupt der Zivilisation."

Über Spinat: "Spinat ist das Kate Moss des Gemüses. Passt zu allem, läuft auf nichts hinaus."


Die besten Zeilen von AA Gill

Der Restaurantkritiker der Sunday Times, AA Gill, der im Alter von 62 Jahren an Krebs gestorben ist, war ein scharfer Kritiker und Kontroversist. Wir fassen einige seiner besten Zitate zusammen:

Zum Frühstück: "Frühstück ist alles. Der Anfang, das Erste. Es ist der Bissen, der die Verpflichtung zu einem neuen Tag, einem fortgesetzten Leben ist."

Über Köche: "Der Grund, warum Köche Köche werden, ist, dass sie keine Räume mit Fenstern betreten dürfen."

Über Haute Cuisine: "Beweis, dass Gott einen seltsamen Sinn für Humor hat - nachdem er die Haute Cuisine erfunden hatte, gab er sie den Franzosen."

Über Lasagne: "Man kann im Bereich Optik nur so viel für Lasagne tun. Die einzige Beilage, die es verbessern würde, wäre ein Stromausfall."

Über Hummerbiskuit: "Ein Hummerbiskuit sollte die Krönung des Potagers sein. Und dieser war ausgezeichnet. Seidig wie das Kompliment eines Gigolos und fischig wie ein Kanzlerversprechen."

Über Pasta und Nudeln: "Pasta wird von fröhlichen, lächelnden Menschen gegessen, die sich mit Menschen amüsieren, die sie lieben oder mögen, und die dabei sind, sich zu vögeln. Nudeln werden von Leuten gegessen, die keine Freunde haben.“

Auf PizzaExpress: "PizzaExpress ist eine Art gastronomische postmoderne Version des Morecambe and Wise Christmas Special. Wir waren alle schon hier und haben das gemacht… Nur Hannibal Lecter hätte ein Lieblingscafé Rouge oder All Bar One, aber jeder hat einen LieblingspizzaExpress."

Über PR-Leute: "Ich habe noch nie auf eine Pressemitteilung reagiert oder bin mit einem PR zum Abendessen gegangen. Ich finde PR ein lächerlicher Job. Sie sind das Oberhaupt der Zivilisation."

Über Spinat: "Spinat ist das Kate Moss des Gemüses. Passt zu allem, läuft auf nichts hinaus."


Die besten Zeilen von AA Gill

Der Restaurantkritiker der Sunday Times AA Gill, der im Alter von 62 Jahren an Krebs gestorben ist, war ein scharfer Kritiker und Kontroversist. Wir fassen einige seiner besten Zitate zusammen:

Zum Frühstück: "Frühstück ist alles. Der Anfang, das Erste. Es ist der Bissen, der die Verpflichtung zu einem neuen Tag, einem fortgesetzten Leben ist."

Über Köche: "Der Grund, warum Köche Köche werden, ist, dass sie keine Räume mit Fenstern betreten dürfen."

Über Haute Cuisine: "Beweis, dass Gott einen seltsamen Sinn für Humor hat - nachdem er die Haute Cuisine erfunden hatte, gab er sie den Franzosen."

Über Lasagne: "Man kann im Bereich Optik nur so viel für Lasagne tun. Die einzige Beilage, die es verbessern würde, wäre ein Stromausfall."

Über Hummerbiskuit: "Ein Hummerbiskuit sollte die Krönung des Potagers sein. Und dieser war ausgezeichnet. Seidig wie das Kompliment eines Gigolos und fischig wie ein Kanzlerversprechen."

Über Pasta und Nudeln: "Pasta wird von fröhlichen, lächelnden Menschen gegessen, die Spaß mit Menschen haben, die sie lieben oder mögen, und die dabei sind, sich zu vögeln. Nudeln werden von Leuten gegessen, die keine Freunde haben.“

Auf PizzaExpress: "PizzaExpress ist eine Art gastronomische postmoderne Version des Morecambe and Wise Christmas Special. Wir waren alle schon hier und haben das gemacht… Nur Hannibal Lecter hätte ein Lieblingscafé Rouge oder All Bar One, aber jeder hat einen LieblingspizzaExpress."

Über PR-Leute: "Ich habe noch nie auf eine Pressemitteilung reagiert oder bin mit einem PR zum Abendessen gegangen. Ich finde PR ein lächerlicher Job. Sie sind das Oberhaupt der Zivilisation."

Über Spinat: "Spinat ist das Kate Moss des Gemüses. Passt zu allem, läuft auf nichts hinaus."


Die besten Zeilen von AA Gill

Der Restaurantkritiker der Sunday Times, AA Gill, der im Alter von 62 Jahren an Krebs gestorben ist, war ein scharfer Kritiker und Kontroversist. Wir fassen einige seiner besten Zitate zusammen:

Zum Frühstück: "Frühstück ist alles. Der Anfang, das Erste. Es ist der Bissen, der die Verpflichtung zu einem neuen Tag, einem fortgesetzten Leben ist."

Über Köche: "Der Grund, warum Köche Köche werden, ist, dass sie keine Räume mit Fenstern betreten dürfen."

Über Haute Cuisine: "Beweis, dass Gott einen seltsamen Sinn für Humor hat - nachdem er die Haute Cuisine erfunden hatte, gab er sie den Franzosen."

Über Lasagne: "Man kann im Bereich Optik nur so viel für Lasagne tun. Die einzige Beilage, die es verbessern würde, wäre ein Stromausfall."

Über Hummerbiskuit: "Ein Hummerbiskuit sollte die Krönung des Potagers sein. Und dieser war ausgezeichnet. Seidig wie das Kompliment eines Gigolos und fischig wie ein Kanzlerversprechen."

Über Pasta und Nudeln: "Pasta wird von fröhlichen, lächelnden Menschen gegessen, die sich mit Menschen amüsieren, die sie lieben oder mögen, und die dabei sind, sich zu vögeln. Nudeln werden von Leuten gegessen, die keine Freunde haben.“

Auf PizzaExpress: "PizzaExpress ist eine Art gastronomische postmoderne Version des Morecambe and Wise Christmas Special. Wir waren alle schon hier und haben das gemacht… Nur Hannibal Lecter hätte ein Lieblingscafé Rouge oder All Bar One, aber jeder hat einen LieblingspizzaExpress."

Über PR-Leute: "Ich habe noch nie auf eine Pressemitteilung reagiert oder bin mit einem PR zum Abendessen gegangen. Ich finde PR ein lächerlicher Job. Sie sind das Oberhaupt der Zivilisation."

Über Spinat: "Spinat ist das Kate Moss des Gemüses. Passt zu allem, läuft auf nichts hinaus."


Die besten Zeilen von AA Gill

Der Restaurantkritiker der Sunday Times AA Gill, der im Alter von 62 Jahren an Krebs gestorben ist, war ein scharfer Kritiker und Kontroversist. Wir fassen einige seiner besten Zitate zusammen:

Zum Frühstück: "Frühstück ist alles. Der Anfang, das Erste. Es ist der Bissen, der die Verpflichtung zu einem neuen Tag, einem fortgesetzten Leben ist."

Über Köche: "Der Grund, warum Köche Köche werden, ist, dass sie keine Räume mit Fenstern betreten dürfen."

Über Haute Cuisine: "Beweis, dass Gott einen seltsamen Sinn für Humor hat - nachdem er die Haute Cuisine erfunden hatte, gab er sie den Franzosen."

Über Lasagne: "Man kann im Bereich Optik nur so viel für Lasagne tun. Die einzige Beilage, die es verbessern würde, wäre ein Stromausfall."

Über Hummerbiskuit: "Ein Hummerbiskuit sollte die Krönung des Potagers sein. Und dieser war ausgezeichnet. Seidig wie das Kompliment eines Gigolos und fischig wie ein Kanzlerversprechen."

Über Pasta und Nudeln: "Pasta wird von fröhlichen, lächelnden Menschen gegessen, die Spaß mit Menschen haben, die sie lieben oder mögen, und die dabei sind, sich zu vögeln. Nudeln werden von Leuten gegessen, die keine Freunde haben.“

Auf PizzaExpress: "PizzaExpress ist eine Art gastronomische postmoderne Version des Morecambe and Wise Christmas Special. Wir waren alle schon hier und haben das gemacht… Nur Hannibal Lecter hätte ein Lieblingscafé Rouge oder All Bar One, aber jeder hat einen LieblingspizzaExpress."

Über PR-Leute: "Ich habe noch nie auf eine Pressemitteilung reagiert oder bin mit einem PR zum Abendessen gegangen. Ich finde PR ein lächerlicher Job. Sie sind das Oberhaupt der Zivilisation."

Über Spinat: "Spinat ist das Kate Moss des Gemüses. Passt zu allem, läuft auf nichts hinaus."


Die besten Zeilen von AA Gill

Der Restaurantkritiker der Sunday Times AA Gill, der im Alter von 62 Jahren an Krebs gestorben ist, war ein scharfer Kritiker und Kontroversist. Wir fassen einige seiner besten Zitate zusammen:

Zum Frühstück: "Frühstück ist alles. Der Anfang, das Erste. Es ist der Bissen, der die Verpflichtung zu einem neuen Tag, einem fortgesetzten Leben ist."

Über Köche: "Der Grund, warum Köche Köche werden, ist, dass sie keine Räume mit Fenstern betreten dürfen."

Über Haute Cuisine: "Beweis, dass Gott einen seltsamen Sinn für Humor hat - nachdem er die Haute Cuisine erfunden hatte, gab er sie den Franzosen."

Über Lasagne: "Man kann im Bereich Optik nur so viel für Lasagne tun. Die einzige Beilage, die es verbessern würde, wäre ein Stromausfall."

Über Hummerbiskuit: "Ein Hummerbiskuit sollte die Krönung des Potagers sein. Und dieser war ausgezeichnet. Seidig wie das Kompliment eines Gigolos und fischig wie ein Kanzlerversprechen."

Über Pasta und Nudeln: "Pasta wird von fröhlichen, lächelnden Menschen gegessen, die sich mit Menschen amüsieren, die sie lieben oder mögen, und die dabei sind, sich zu vögeln. Nudeln werden von Leuten gegessen, die keine Freunde haben.“

Auf PizzaExpress: "PizzaExpress ist eine Art gastronomische postmoderne Version des Morecambe and Wise Christmas Special. Wir waren alle schon hier und haben das gemacht… Nur Hannibal Lecter hätte ein Lieblingscafé Rouge oder All Bar One, aber jeder hat einen LieblingspizzaExpress."

Über PR-Leute: "Ich habe noch nie auf eine Pressemitteilung reagiert oder bin mit einem PR zum Abendessen gegangen. Ich finde PR ein lächerlicher Job. Sie sind das Oberhaupt der Zivilisation."

Über Spinat: "Spinat ist das Kate Moss des Gemüses. Passt zu allem, läuft auf nichts hinaus."