at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Rezept für Hammel-Curry

Rezept für Hammel-Curry


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Hauptkurs
  • Curry
  • Lamm Curry

Meine Mutter hat in ihren Currys immer Hammelfleisch verwendet - sie behauptete, es habe viel mehr Geschmack, aber Sie können auch Lammfleisch verwenden, wenn Sie es vorziehen. Ich hoffe dir gefällt es!

23 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 1 (5cm) Stück frischer Ingwer, geschält
  • 4 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Zimtstange
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Stern Anis
  • 8 Kaffernlimettenblätter
  • 1kg Hammelfleisch, gewürfelt
  • 10 Schalotten oder 1/2 Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 große Tomaten, gehackt
  • 5 Esslöffel Currypulver
  • 120ml Kokosmilch
  • Salz nach Geschmack
  • 950ml Wasser
  • 4 große Kartoffeln, geschält und gewürfelt

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:1h ›Fertig in:1h20min

  1. Kombinieren Sie den Knoblauch und Ingwer in einer Küchenmaschine. Zu einer Paste verrühren und beiseite stellen.
  2. Das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zimtstange, Kreuzkümmel, Sternanis und Limettenblätter hinzufügen. Fügen Sie die Schalotten hinzu; kochen und rühren, bis es anfängt zu bräunen, etwa 5 Minuten. Ingwer und Knoblauchpaste einrühren. Noch ein paar Minuten kochen und umrühren, dann Hammelfleisch und Tomaten unterrühren. Zugedeckt bei schwacher Hitze 30 Minuten köcheln lassen.
  3. Currypulver, Kokosmilch und Wasser einrühren und die Kartoffel dazugeben. Mit Salz abschmecken. Bedecken Sie und köcheln Sie, bis Kartoffel und Hammelfleisch weich sind, ungefähr 30 weitere Minuten.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(5)

Bewertungen auf Englisch (4)

Mich würde interessieren, aus welchem ​​Teil der Welt Jiffys Mutter ursprünglich stammte. Ich habe noch nie ein Curry wie dieses gesehen, die Sternanis- und Kaffirlimettenblätter deuten auf Malaysia oder Indonesien hin, aber die Idee, das Currypulver nur nach der Hälfte des Garvorgangs hinzuzufügen, ist für mich neu (das nächste, was mir einfällt, ist indisch) Kochen mit Garam Masala, der gegen Ende hinzugefügt wird). Wo immer dieses Curry herkommt, ist es wunderbar, einfach zuzubereiten und lecker zu essen. Ich werde dieses Rezept wieder verwenden. Hatte kein Hammelfleisch im Haus, also benutzte ich stattdessen Ziege. Serviert mit einfach gedämpftem Jasminreis und Kochbananen in Ghee gebraten und serviert mit Limettensaft.-20. September 2013

von Rida

Habe gerade dieses Curry gemacht, es ist wirklich lecker. Für mehr Farbe und Geschmack habe ich etwas Paprika hinzugefügt. Ansonsten ist das Rezept super :D-21 Jun 2009


Nepalesisches Hammel-Curry-Rezept

Hier ist ein feuriges traditionelles Curry aus unserem schönen Nachbarland Nepal. Das Curry hat die Hammelstücke, die mit der Güte von ganzen Gewürzen wie Kardamomschoten, Nelken, Lorbeerblatt und Zimtstangen druckgegart werden. Die Soße enthält auch gebratene Zwiebeln und Tomaten, die mit Fleisch-Masala und Garam-Masala-Pulver gewürzt werden.

Garima Gautam Am Samstag, 04. November 2017 09:00

Nepalesisches Hammelcurry auch bekannt als Khasi Ko Masu ist ein gängiges Haushaltsrezept aus Nepal, das oft mit geschlagenem Reis serviert wird. Es ist ein feuriges traditionelles Curry aus unserem schönen Nachbarland. Es wird normalerweise in einem Schnellkochtopf bei schwacher Hitze gekocht, wodurch der gesamte Geschmack der Gewürze zur Geltung kommt.

Aufschlag Nepalesisches Hammelcurry mit gedämpftem Reis oder Jeera-Reis für ein Abendessen am Wochenende.

Wenn dir dieses Rezept gefällt, kannst du auch andere Hammel-Curry-Rezepte ausprobieren, wie zum Beispiel


Würziges, langsam gekochtes indisches Hammel-Curry | Indisches Hammel-Curry-Rezept

Wenn Sie auf der Suche nach dem ultimativen Hammel-Curry mit all den großartigen indischen Aromen sind, dann sind Sie hier genau richtig! Wenn Sie bei einer Google-Suche mit dem Bild dieses Hammel-Currys in Versuchung geraten und auf diese Seite gelangt sind, dann werden Sie es nicht bereuen!

Dieses indische Hammel-Curry ist wirklich eines meiner beliebtesten indischen Fleischrezepte aller Zeiten und verdient zu Recht besondere Aufmerksamkeit. Die satte braune Soße dieses indischen Gerichts ist einfach ein Traum! Ich kann Ihnen garantieren, dass die Leute um den letzten Tropfen Soße kämpfen werden, wer auch immer Sie diese Köstlichkeit füttern!

Erst vor kurzem war ich sehr zufrieden mit meiner Fähigkeit, Lamm- oder Hammelcurry mit der gleichen Köstlichkeit wie die Zubereitungen meiner Mutter oder Schwiegermutter zuzubereiten. Ich hatte immer das Gefühl, dass etwas fehlt. Endlich, nach mehreren Versuchen, habe ich mein perfektes Rezept für ein klassisches indisches Hammel-Curry erreicht, das sowohl meinen Körper als auch meine Seele sättigt.

Die satte braune Farbe dieses Hammelcurrys ist der USP oder das Hauptmerkmal dieses Gerichts und Sie können dies nicht verpassen. Folgen Sie einfach dem Rezept entsprechend und ich bin mir sicher, dass Sie genauso wie ich Erfolg haben werden!

Für dieses Rezept habe ich Hammelfleisch bzw. Ziegenfleisch verwendet. Wenn Sie Lamm mögen, können Sie die gleichen Schritte wiederholen und Ihr eigenes klassisches indisches Lamm-Curry zubereiten oder Sie können sich dies ansehen dhabaLammcurry nach Art vom Geschmacksquotienten.

Die Garzeit kann etwas variieren. Da ich es nicht im Schnellkochtopf gekocht habe, haben Sie die Freiheit, den Gargrad des Fleisches zwischendurch zu überprüfen. Ich liebe diesen langsamen Garprozess von Fleisch, da er die Fleischwürfel noch komplizierter mit all den erstaunlichen Aromen durchdringt.

Wenn Sie eher daran gewöhnt sind, Fleisch unter Druck zu kochen, würde ich Ihnen vorschlagen, dieses langsame Garen auszuprobieren. Vertrauen Sie mir, es lohnt sich, in diesen Prozess zu investieren.

Es ist lange her, dass ich ein Rezept in diesem indischen Rezeptblog von mir geteilt habe. Daher musste ich mit etwas ganz Besonderem zurückkommen, das ich selbst sehr mag.

Dieses indische Hammel-Curry ist eines meiner absoluten Lieblingsgerichte und ich liebe es am besten, wenn es an einem sonnigen Sonntagmittag mit einfachem, heißem Basmati-Reis serviert wird.

Dies ist eines dieser Rezepte für besondere Anlässe, mit denen Sie sich belohnen müssen, vielleicht nicht zu oft (da es ziemlich sündhaft ist!), aber wenn Sie es tun, müssen Sie es in vollen Zügen genießen!

Ich hoffe, Sie würden dieses Hammel-Curry genauso lieben wie wir und Ihre Kreationen über unsere Social-Media-Kanäle mit uns teilen. Viel Spaß beim Kochen!


Zutaten von Punjabi Hammel Curry

  • 500 g Hammelfleisch
  • 2 Esslöffel Korianderpulver
  • 4 Zwiebeln
  • 2 Teelöffel Knoblauchpaste
  • 4 Gewürznelken
  • 5 grüner Kardamom
  • 1 Zimtstange
  • Salz nach Bedarf
  • 2 Tassen Wasser
  • 4 Esslöffel Ghee
  • 1/2 Tasse Joghurt (Quark)
  • 2 Teelöffel Ingwerpaste
  • 2 Teelöffel rotes Chilipulver
  • 3 Tomaten
  • 8 Pfefferkörner
  • 1 Teelöffel Garam-Masala-Pulver
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Handvoll Korianderblätter

Wie man Punjabi Hammel-Curry macht

Schritt 1 Öl erhitzen, ganze Gewürze mit Zwiebel & Ingwer-Knoblauchpaste anbraten

Dies ist ein ausgezeichnetes Hammelrezept, das Sie ganz einfach zu Hause zubereiten können. Um dieses einfache Rezept zuzubereiten, putzen und waschen Sie zuerst die Hammelfleischstücke. Als nächstes eine große Pfanne über mittlerer Flamme stellen und Ghee darin schmelzen. Sobald das Ghee geschmolzen ist, fügen Sie Kardamom, Nelken, schwarze Pfefferkörner und Zimtstange hinzu. Braten Sie diese für eine Minute an und fügen Sie die geschnittenen Zwiebeln zusammen mit Salz hinzu. Anbraten, bis die Zwiebel hellbraun wird. Als nächstes fügen Sie die Ingwerpaste zusammen mit der Knoblauchpaste hinzu und kochen Sie die Mischung, bis der Rohgeruch verschwindet.

Schritt 2 Fügen Sie die pulverisierten Gewürze, Tomaten und Hammelfleischstücke hinzu

Nun Kurkumapulver, rotes Chilipulver und Korianderpulver zur Röstzwiebel geben und gut vermischen. Die zerdrückten Tomaten dazugeben und mit den anderen Zutaten gut vermischen. Stellen Sie sicher, dass die Tomaten breiig werden und kochen Sie diese Mischung, bis sich das Öl von der Masala in der Pfanne trennt. Fügen Sie nun Hammelstücke in dieses Masala und mischen Sie es gut. Achten Sie darauf, dass die Hammelstücke gleichmäßig mit der Masala bedeckt sind.

Schritt 3 Joghurt, Korianderblätter und Garam Masala . hinzufügen

Den Joghurt in die Hammel-Masala geben und gut vermischen. Lassen Sie es 4-5 Minuten kochen und fügen Sie dann Wasser hinzu. Gut umrühren und einmal nachwürzen. Fügen Sie dann gehackte Korianderblätter zusammen mit Garam-Masala-Pulver hinzu. Rühren Sie es schnell um. Kochen Sie es weitere 25 Minuten, um sicherzustellen, dass das Hammelfleisch nicht mehr roh und perfekt saftig ist. Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie es von der Flamme und geben Sie die Schüssel in eine Schüssel. Servieren Sie es heiß mit Reis oder Naan, um es zu genießen!


Rezept für Hammelcurry - Rezepte

Railway Mutton Curry ist eine mild gewürzte Hammelzubereitung. Es soll die Kreation der Khansamas der Western Railways in der Zeit vor der Unabhängigkeit gewesen sein. Zuerst im First-Class-Bogey von Frontier Mail eingeführt, wurde dieses Präparat später Teil mehrerer Eisenbahnkantinen, First-Class-Wagen, Saloons und Railways Officer's Clubs im ganzen Land. Mit seiner Entstehung ist eine interessante Geschichte verbunden. Es wird angenommen, dass einmal, als die Köche von Frontier Mail (Golden Temple Mail) ihr eigenes Essen zubereiteten, zufällig ein britischer Offizier in einem leicht betrunkenen Zustand die Küche betrat. Vom Duft des zubereiteten Gerichts ergriffen, probierte er es und war überwältigt. Er bat die Köche, die Schärfe für den britischen Gaumen zu reduzieren, und ließ dieses Gericht in die Speisekarte der Bahn aufnehmen.

Im Laufe der Jahre hat sich der Geschmack dieser Hammel-Curry-Rezepte verändert und von einer geringen Würze zu einer leicht erhöhten Schärfe wurde dieses Curry nicht nur zu einem Teil der Speisekarte, sondern auch der Psyche der Menschen. Mit diesem Gericht ist eine tiefe Nostalgie verbunden. Während es in den Bahnen nicht mehr serviert wird (als Teil des Menüs, das sie den Passagieren servieren), ist es immer noch Teil einiger Bahnkantinen und Offiziersclubs. Während meines Aufenthalts in der Offizierskolonie der Jamalpur Railway habe ich dieses Gericht oft probiert, das vom Chefkoch der Messe zubereitet wurde, der es zu besonderen Anlässen zubereitete und manchmal, wenn wir Glück hatten und das Budget erlaubten, auch am Freitagabend. Er hatte mir das Rezept mitgeteilt, das ihm sein Vater überliefert hatte, der zufällig die 'Goras' servierte. Hier kommt's:


Hammel-Curry nach Odisha-Art

In Odisha ist die Kombination von Hammelcurry mit gekochtem Reis der Himmel. Wir können es auch mit Roti und Naan essen. In West-Odisha ist Mutton Kassa auch berühmt für Puffreis (Mudhi). Dieses Rezept ist ein perfektes Gericht für ein sonntägliches Mittag- und/oder Abendessen in Odisha. Das Mittagessen am Sonntag kann nicht besser sein.

Jedes Mal denke ich daran, etwas Nicht-Vegetarisches für eine Mahlzeit zuzubereiten. Dann denke ich, dass Hammelfleisch die beste Option ist, um das Essen besser zu machen. Also bereite ich dieses Gericht in einem Schnellkochtopf mit Grundzutaten zu, das geschmacklich der Superlative ist und einfach zuzubereiten ist. Für beste Ergebnisse kaufen Sie immer Fleisch vom Vorderbein, der Schulter oder dem Rücken der Ziege.

Dieses Gericht ist das Lieblingsgericht aller Nicht-Vegetarier. Dies ist eines meiner Lieblingsgerichte ohne Gemüse, einfach köstlich. Es ist ganz einfach, köstliche Geschmacksrichtungen zuzubereiten. Jeder kann mit mir das Hammelfleisch nach Odia-Art kochen. Es wird in Senföl gekocht und mit lokalen Gewürzen aromatisiert. Wir können dieses Rezept auch im Schnellkochtopf machen.


Shelina Permalloo

Hammelfleisch ist ein wunderbar reichhaltiges Fleisch, das viel Chili und Gewürze verträgt, also ist dies das perfekte Fleisch dafür. Dies ist das Gericht, das ich im Finale von MasterChef gekocht habe und ich kann immer noch nicht glauben, dass eines der klassischen Currys meiner Familie ausreichen würde, um mir den Titel zu sichern! Am nächsten Tag schmeckt er noch besser, da alle Gewürze harmonieren und die Aromen tief ins Fleisch einziehen.

Auszug aus meinem ersten Kochbuch ‘Sunshine on a Plate’

Zutaten

Methode

1. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili leicht anbraten, bis sie leicht weich sind. Curryblätter, Currypulvermischung, Zimtstange, Bockshornkleesamen und Korianderstängel mit einem Spritzer Wasser dazugeben und ca. 1 Minute kochen bis es duftet

2. Das Hammelfleisch dazugeben und von allen Seiten gleichmäßig anbraten, dies sollte etwa 15 Minuten dauern. Tomaten und Wasser dazugeben und aufkochen lassen. Mit einem Deckel abdecken und 2,5 - 3 Stunden kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Wenn das Hammelfleisch gekocht ist, sollte es zart und die Sauce zu einer Saucen-Konsistenz eingedickt sein.

3. Mit Salz und weißem Pfeffer würzen, abschmecken und entsprechend würzen. Garnieren und mit warmem Roti, frischem Salat und etwas Mangogurke servieren.

Jetzt im Handel!

Die Sonnenschein-Diät ist vollgepackt mit exotischen Rezepten, die einfach zuzubereiten sind und voller Geschmack und Duft sind.


Westindisches Hammelfleisch mit Curry

Hammelfleisch ist nur Lamm, das zwei Jahre oder älter ist und daher langsam gekocht werden muss, um zart zu werden. Es hat einen etwas stärkeren Geschmack als Lamm, das mit westindischen Gewürzen wie Zimt, Nelken und Piment in diesem leichten Curry gut standhält.

Veröffentlicht: 19. Dezember 2014 um 14:29 Uhr

Probieren Sie dieses westindische Hammelfleisch mit Curry und probieren Sie dann unsere srilankischen Hammelbrötchen, Hammelkeema und Curry Hammelkuchen.

Zutaten

  • getrimmte Hammelkeule 2kg, in ca. 5cm große Stücke geschnitten
  • Knoblauch 6 fette Zehen, fein geschnitten
  • Lorbeerblätter 6 frisch
  • Zimtstangen 2 klein
  • schwarze Pfefferkörner 10
  • mildes Currypulver 2 TL
  • gemahlener Piment 1 TL
  • gemahlene Nelken 1 gestrichener TL
  • frische Muskatnuss ½, fein gerieben
  • Malzessig 5 EL
  • Scotch Bonnet Chili 1 (wer es scharf mag)
  • lange rote Chilischoten 1-2, fein gehackt
  • Sonnenblumenöl etwa 6 EL
  • Zwiebeln 2 groß, in Scheiben geschnitten
  • gehackte Tomaten 2 × 400g Dosen
  • Meersalzflocken 1 gehäufter EL
  • dunkler Muscovado-Zucker 2 gehäufte EL

Methode

Das Hammelfleisch in eine große Schüssel geben und Knoblauch, Lorbeerblätter, Zimtstangen, Pfefferkörner, Currypulver, Piment, Nelken und geriebene Muskatnuss hinzufügen. Die Gewürze in die Fleischstücke einreiben. 3 EL Essig darüberstreuen und durch das Fleisch werfen. Um mögliche Qualen zu vermeiden, fügen Sie die Chili hinzu und rühren Sie sie mit einem Löffel unter. Zugedeckt mindestens 3 Stunden (oder bis zu 12 Stunden, wenn Sie Zeit haben) marinieren lassen.


Sperrgrund: Der Zugang aus Ihrem Bereich wurde aus Sicherheitsgründen vorübergehend eingeschränkt.
Zeit: So, 13 Jun 2021 23:00:29 GMT

Über Wordfence

Wordfence ist ein Sicherheits-Plugin, das auf über 3 Millionen WordPress-Sites installiert ist. Der Eigentümer dieser Site verwendet Wordfence, um den Zugriff auf seine Site zu verwalten.

Sie können auch die Dokumentation lesen, um mehr über die Blockierungstools von Wordfence zu erfahren, oder besuchen Sie wordfence.com, um mehr über Wordfence zu erfahren.

Generiert von Wordfence am So, 13. Juni 2021 23:00:29 GMT.
Die Zeit Ihres Computers: .


Hammelcurry

Zutaten

  • Ziegenfleisch / Hammelfleisch - 2 lb
  • 1 große Zwiebel in dünne Scheiben geschnitten
  • 6 TL Öl
  • 2 TL Fenchelsamen
  • 2 TL Sesamsamen
  • Ganzer Garam Masala
  • 2 TL Knoblauch gehackt
  • 1 großes Tomatenpüree
  • 1 1/2 TL Korianderpulver
  • 1 TL Kreuzkümmelpulver
  • 1 TL rotes Chilipulver
  • 2 TL Degi-Mich-Pulver
  • 1 TL Ingwer-Knoblauch-Paste
  • 1/4 TL Kurkumapulver
  • 1 kleine Zwiebel fein gehackt
  • 1/4 Tasse trockene geriebene Kokosnuss

Anweisungen

Wie man Hammel kocht?

  • Öl in einem Schnellkochtopf erhitzen, gehackte Zwiebel hinzufügen und anbraten, bis sie glasig wird. Fügen Sie dann Ingwer-Knoblauch-Paste und Kurkuma-Pulver hinzu und kochen Sie, bis der rohe Geruch von Ingwer-Knoblauch verschwindet. Jetzt Hammelfleischstücke hinzufügen, gut mischen, Wasser hinzufügen, salzen, mischen, zudecken und kochen, bis 6 bis 7 Pfeifen entstehen.

Wie macht man Hammel-Masala?

  • Die geriebene Kokosnuss trocken rösten, bis sie eine schöne braune Farbe bekommt.
  • 2 TL Öl in derselben Pfanne erhitzen, gehackten Knoblauch dazugeben und braten, bis er braun wird, Knoblauch beiseite stellen.
  • Fügen Sie das ganze Garam Masala hinzu und kochen Sie, bis ein schönes Aroma aus dem Masala kommt.
  • Sesam- und Fenchelsamen hinzufügen und kochen, bis es eine schöne goldene Farbe bekommt.
  • Fügen Sie die geschnittene Zwiebel hinzu, mischen Sie alle Zutaten gut und kochen Sie, bis die Zwiebel braun wird.
  • Mahlen Sie nun geröstete Kokosnuss und Röstzwiebeln in einem Mixer. Bei Bedarf Wasser hinzufügen.
  • 1 große Tomate vierteln und zu einem glatten Püree pürieren.

Hammelcurry

  • Öl in einer Pfanne erhitzen, gemahlene Zwiebelpaste hinzufügen und 2 Minuten braten.
  • Korianderpulver, Kreuzkümmelpulver hinzufügen und 2 Minuten kochen lassen.
  • Tomatenpüree, rotes Chilipulver, Degi-Mich-Pulver hinzufügen, mischen und kochen, bis sich das Öl von den Gewürzen trennt.
  • Gekochtes Hammelfleisch und seine Brühe hinzufügen, salzen, mischen, zudecken und 10 Minuten kochen lassen.

Anmerkungen

  • Kochen Sie Hammelfleisch nach Ihrem eigenen Urteilsvermögen.
  • Ersetzen Sie Hammelfleisch durch Lamm. Kann Masala im Voraus zubereiten, Masala hält sich 4 bis 5 Tage im Kühlschrank und 1 Monat, wenn er gefroren aufbewahrt wird.