Neue Rezepte

Wie man getrocknete Kräuter herstellt

Wie man getrocknete Kräuter herstellt


Es ist fast unmöglich, alle Ihre frischen Kräuter aufzubrauchen. Anstatt sie zu werfen, stellen Sie mit dieser einfachen Technik einfach Ihre eigenen getrockneten Kräuter her! Es verleiht einen köstlichen, frischen Geschmack und hilft Ihnen, Abfall zu vermeiden.Weitere Informationen: 11 Kräuter, die jeder Koch verwenden sollte
Mehr sehen: Frische Kräuter lagern

Vielleicht gefällt dir


Gewürzmischungen und Kräutermischungen, die Sie zu Hause herstellen können

In nur 5 Minuten können Sie hausgemachte Taco-Gewürze, italienische Gewürze und Kräuter der Provence mit getrockneten Kräutern aus dem Garten &mdashor aus dem Großgang Ihres Lebensmittelhändlers mischen.

Getrocknete Kräutermischungen sind eine einfache Möglichkeit, Speisen ohne zusätzliche Kalorien oder Zusatzstoffe großartigen Geschmack zu verleihen. Viele abgepackte Gewürze können jedoch Konservierungsstoffe, Trennmittel oder zusätzliches Natrium enthalten. Warum also nicht selbstgemachte Gewürzmischungen herstellen? Die Herstellung von Kräutermischungen zu Hause gibt Ihnen die ultimative Kontrolle über die Zutaten, um sie gesünder zu machen – und Sie können die Aromen nach Ihren Wünschen anpassen. Wenn Sie Ihre eigenen Kräuter anbauen, ist dies eine großartige Möglichkeit, Ihre Gartenprämie aufzubrauchen.

Sie werden vielleicht überrascht sein, wie gerne Sie getrocknete Kräutermischungen herstellen, und wenn Sie wissen, dass sie hausgemacht sind, schmecken sie fast auch besser! Genießen Sie es als Aktivität mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie und verwenden Sie die Kräutermischungen in den kommenden Wochen auf kreative Weise. Oder fügen Sie ein hübsches Etikett hinzu und verschenken Sie es als selbstgemachtes Geschenk.


Was sind pflanzliche Tinkturen?

Tinkturen sind konzentrierte Kräuterextrakte, die Alkohol als Lösungsmittel enthalten. Ein Acetum wird in den Wälzern manchmal als "Essigtinktur" definiert, aber dies ist eine ziemlich seltene Ausnahme.

Was definiert eine Tinktur?

  • Tinkturen sind konzentrierte Kräuterextrakte.
  • Alle Tinkturen sind Extrakte, aber nicht alle Extrakte sind Tinkturen! Alkohol muss das Lösungsmittel sein, das verwendet wird, um die pflanzlichen Eigenschaften zu extrahieren. Wenn Sie Essig, Glycerin, nur Wasser (Wasser zum Verdünnen von Alkohol ist in Ordnung) oder ein anderes Menstruum (Lösungsmittel) als Alkohol verwenden, ist Ihr Präparat ein Extrakt, aber keine Tinktur. Jede Spirituose kann verwendet werden, aber viele Kräuterkundige bevorzugen etwas Neutrales wie Wodka, damit der Geschmack des Krauts durchkommt.
  • Sie können mit frischen oder getrockneten Blumen, Blättern, Wurzeln, Rinden oder Beeren hergestellt werden. Beispiele sind: getrocknetes Steviablatt, Vanilleschoten und getrocknete Pilze.

Wie und warum verwenden Sie Tinkturen?

  • Tinkturen sind Nahrungsergänzungsmittel in konzentrierter, lagerstabiler und flüssiger Form. Wie andere Kräuterextrakte können Tinkturen zur Unterstützung einer Vielzahl von Wellnesszielen verwendet werden.
  • Ihre Wirkung hängt von den tinkturierten Kräutern, der Menge und Häufigkeit der Einnahme und der Person ab, die sie einnimmt.
  • Tinkturen können direkt mit der Pipette oder verdünnt in Tee oder Sprudelwasser eingenommen werden. Einige Tinkturen können auch verwendet werden, um Cocktailrezepten Geschmack zu verleihen.

Das Wesentliche

Rosenblätter

Unverzichtbar für das marokkanische Gewürz Ras el Hanout und subtile indische Gerichte. Rosenblätter machen auch schöne Kuchen- und Cupcake-Dekorationen.

Getrockneter Dill ist nützlich, wenn es keinen frischen Dill gibt, um Fisch, Eierspeisen und Kartoffeln eine skandinavische Note zu verleihen (nicht zu verwechseln mit Dillsamen, die in Gurken verwendet werden).

Oregano

Oregano ist das Kraut, das im Allgemeinen als besser getrocknet als frisch angesehen wird. In der italienischen und mexikanischen Küche ist er unverzichtbar, besonders bei Tomaten und Käse. Sein Cousin Majoran wird oft übersehen, bietet aber einen süßeren, weniger durchsetzungsfähigen Geschmack, der für rotes Fleisch und Hülsenfrüchte geeignet ist.

Lorbeerblätter

Ein paar Lorbeerblätter verleihen Schmorgerichten, Eintöpfen, Brühen und Suppen eine milde Süße. Ein Lorbeerblatt macht auch eine angenehme Abwechslung beim Würzen von Vanillepudding und Milchreis – gießen Sie erhitzte Milch auf oder rühren Sie den Reis unter.

Thymian

Getrockneter Thymian ist ein Mehrzweckkraut, das in eine Suppe oder einen Auflauf passt, wenn kein frischer Zweig verfügbar ist. Auch super zu Hühnchen.

Lavendel

Lavendel ist gut in Shortbread oder als Aroma für Eiscreme oder Vanillepudding. Vor dem Braten oder Backen sparsam auf Lamm oder fetten Fisch streuen.

Geriebener (oder zerbröselter) Salbei ist besser als gemahlener. Es fehlt der Frischekick, aber er ergänzt Geflügel-, Schweine- und Butternusskürbis und Füllungen.

Limettenblätter

Manchmal auch Kaffir-Limettenblätter genannt, reißen oder zerkleinern Sie sie in thailändische Suppen und Currys für einen unverwechselbaren Zitrusgeschmack.

Rosmarin

Rosmarin verleiht langsam gekochten Gerichten (insbesondere Suppen nach italienischer Art, Eintöpfen, Schmorbraten und allen Lammgerichten) einen Pinienduft. Sparsam verwenden und hacken, wenn Sie keine stacheligen Blätter in Ihrem fertigen Gericht haben möchten.

Dank des Trends zu nahöstlichen Lebensmitteln hat Minze kürzlich ein Comeback erlebt. Wie frische, getrocknete Minze kann überwältigen, also sparsam verwenden. Grüne Minze eignet sich besser für herzhafte Gerichte (insbesondere griechische Gerichte, Lamm- und Erbsensuppe) als Pfefferminze (zur Verwendung für Süßigkeiten und Pralinen).

Zitronengras

Wählen Sie gefriergetrocknete Zitronengrasstiele, die fast die gleiche Helligkeit und den gleichen Duft wie frisch haben. Zusammen mit Limettenblättern – am besten auch gefriergetrocknet – passt Zitronengras gut in Currys und Thai-Gerichte mit Kokos.


Getrocknete Kräuter selber machen – einfaches Scratch Cooking

Früher hatte ich einen Hinterhof voller Basilikum, Petersilie, Zitronenthymian und einer Fülle anderer Kräuter. Immer wenn ein Rezept nach etwas verlangte, ging ich einfach hin und zupfte eine Handvoll. Abgesehen von den heißen, milden New Yorker Sommern, in denen die Pflanzen ständig gepflegt werden mussten, erledigte die Natur hauptsächlich die Arbeit – Sonnenschein während des Tages und gelegentlicher Regen einmal pro Woche, was genug Wasser lieferte, um die Tage auszugleichen, die ich vergessen hatte zu geben sie mit dem Schlauch besprühen.

Die Wohnung, in der ich jetzt wohne, hat keinen Garten, deshalb setze ich auf Blumenkästen, um frische Kräuter anzubauen. Zimmerpflanzen brauchen mehr Aufmerksamkeit und Sorgfalt, insbesondere in der Wasserabteilung. Als ich letzten Dezember in den Weihnachtsferien verreist bin, habe ich vergessen, meine selbstbewässernden Globen aufzustellen. Es war keine Überraschung, dass ich zu knochentrockenen Pflanzen nach Hause kam.

Wie bei allen Fehlern des Lebens gibt es jedoch eine Lektion zu lernen. Seit ich versehentlich alle meine Pflanzen getötet habe, verlasse ich mich auf den Bauernmarkt für frische Kräuter – zum Glück haben wir in den Wintermonaten einen Hydrokultur-Bauern auf dem Union Square-Markt. Das Problem beim Kauf von Kräutern im Vergleich zum Anbau ist, dass ich den Haufen normalerweise nicht fertig mache, bevor er verwelkt. Dann, eines Tages, warf ich einen Blick auf die alten Behälter mit vertrockneten Pflanzen (ich schwöre, ich werde sie diese Woche leeren), und plötzlich ging die Glühbirne aus. Mit ein wenig Planung könnte ich meine eigenen getrockneten Kräuter herstellen. Ich verwende die frisch gekauften Kräuter wie gewohnt, aber kurz bevor die Reste welken, zupfe ich die Blätter ab und lege sie auf ein Backblech.


Sabzi Kuku mit getrockneten Kräutern

Ich habe diesen März ein Thema mit der Veröffentlichung traditioneller iranischer Rezepte für Norouz, die Abkürzungen bieten, um die Vorbereitungszeit zu verkürzen. Das heutige Rezept ist das beliebte Sabzi Kuku, das aus vorverpackten Kräutern hergestellt wird. Ich habe das große Glück, dass ich in Los Angeles lebe, wo es viele iranische Geschäfte gibt, in denen das ganze Jahr über frische Kräuter erhältlich sind. Meine persönliche Vorliebe war schon immer, frische Kräuter für Rezepte zu verwenden. Eine knappe Sekunde sind gefrorene Kräuter. Meine allerletzte Wahl sind getrocknete Kräuter.

Frische Kräuter zu finden oder eingefroren zu haben, ist nicht immer eine Option. Aber mit abgepackten Kräutern in Ihrem Schrank ist es sicherlich so. Dies ist definitiv eine Ware zu einem Schnäppchenpreis. Der Inhalt der Box beträgt etwa 2 ½ Tassen getrocknete Kräuter. Das obige Paket kam von meinem lokalen persischen Laden für 2,99 $. Die Kombination der enthaltenen Kräuter ist Lauch, Dill, Petersilie und Bockshornklee. Mein eigenes Kuku Sabzi-Rezept besteht aus Parley, Koriander, Dill und Schnittlauch, daher unterscheidet sich die Geschmackskombination der Schachtel sicherlich von meinem persönlichen Rezept. Der größte Geschmacksunterschied kommt jedoch von Bockshornklee, einem sehr stark aromatisierten Kraut. Tatsächlich mögen viele Menschen den Geschmacksgeruch nicht. Dies ist also möglicherweise nicht für jeden ein leckeres Rezept.

1 Tasse getrocknete Kräuter für Kuku
5 Eier
1/3 Tasse Walnüsse
2 EL Zereshk
1 TL Backpulver
Salz & Pfeffer
Olivenöl


Getrocknete Kräuter in ein Sieb geben und dann in eine Schüssel geben. Gießen Sie 3 Tassen warmes Wasser und lassen Sie es etwa 10 bis 15 Minuten ruhen.

In der Zwischenzeit Walnüsse rösten, dann grob hacken.

Sieb aus der Schüssel nehmen. Sie werden feststellen, dass viel Dill im Wasser zurückbleibt. Die Kräuter im Sieb mit Wasser übergießen und gut abtropfen lassen.

In derselben Schüssel Eier, Backpulver, Salz und Pfeffer verquirlen.

Kräuter, Walnüsse und gespültes Zereshk hinzufügen und gut vermischen.

In einer beschichteten Pfanne etwa 1 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Dann die Eimischung dazugeben. Zugedeckt etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis sie fest sind, dann umdrehen und weitere 5 Minuten garen.


Die Umweltvorteile von selbstgetrockneten Kräutern

Kräuter sind eine unglaublich anfängerfreundliche Pflanze für Anfänger

Der Kauf von Fertiggerichten und Fertiggerichten von Fast-Food-Ketten oder Lebensmittelgeschäften fördert die Verwendung von Einwegbehältern, Utensilien, Servietten und mehr, die auf Mülldeponien und Meeren landen, während die Zubereitung derselben Mahlzeit zu Hause Einwegartikel überflüssig macht


Instant Simmering Potpourri Rezepte

Diese Rezepte können lächerlich einfach sein. Nur Zimtstangen, die in einer Tasse Wasser bei schwacher Hitze köcheln, erzeugen einen wunderbaren Zimtduft.

Fügen Sie Vanilleextrakt zu etwas Gewürznelke hinzu und Sie erhalten Vanillegewürz. Sie brauchen nicht wirklich bestimmte Mengen und mischen die Zutaten nur langsam und lassen Sie sich von Ihrer Nase sagen, wann Sie die richtige Mischung gefunden haben.

Vielleicht möchten Sie in einen Mini-Crock Pot wie den Crock-Pot Food Warmer investieren. Anstatt auf Ihrem Herd zu sitzen, kann es überall in Ihrem Zuhause eingesteckt werden und stundenlang Duft aus Ihrem hausgemachten Potpourri freisetzen.

Die meisten Potpourri-Brenner und Simmer-Töpfe sind für Flüssig- und Wachs-Potporri ausgelegt, aber ein Topftopf kann alles vertragen. Außerdem ist es nützlicher, weil Sie auch damit kochen können.

Hier sind einige vorgeschlagene Rezeptkombinationen zum Köcheln auf dem Herd in einem Topf oder in einem Potpourri-Brenner:


Beste getrocknete Kräuter für Kräuteröl

Zur Haut- und Körperpflege empfehle ich folgende Kräuter:

  • Ringelblume
  • Kamille
  • Schafgarbe
  • Wegerich
  • Basilikum
  • Hagebutte
  • Rosenknospen
  • Usnea
  • Schizandra

Für tolle mit Kräutern angereicherte Speiseöle:

Die Verwendung eines Kräuterspeiseöls auf etwas wie meinem unglaublich beliebten Ziegenkäse-Basilikum-Dip-Rezept wäre absolut GÖTTLICH!


Feine Kräuter

Fine Herbes hat durch die Verwendung von Estragon und Kerbel einen ausgeprägten, aber milden Lakritz- oder Anisgeschmack. Es passt hervorragend zu Eiern, also fügen Sie etwas zu Omeletts und Soufflés hinzu. Probieren Sie es mit hausgemachter Hühnersuppe oder einfach vor dem Braten auf ein Huhn gestreut und wir mögen es auf gegrilltem Fisch wie Tilapia und Flunder. Da getrocknete Petersilie und getrockneter Schnittlauch nicht viel Geschmack haben, wird dies viel besser mit frischen Kräutern zubereitet.

  • 2 TL. getrockneter Estragon
  • 2 TL. getrockneter Kerbel
  • 2 TL. getrocknete Petersilie
  • 1 Teelöffel. Schnittlauch