at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Keksbällchen mit Schokolade und Kirschen

Keksbällchen mit Schokolade und Kirschen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


aus Kekssalami kann man allerlei Wunder formen. Ich habe mal ein Auto und Männer und Würfel gebastelt. Diesmal habe ich einfache Kugeln gemacht :) mit Clowns :)

  • 300 g einfache Kekse
  • 1 Kandia-Schokolade mit Keksen
  • 4 weiße Schokoladenwürfel
  • 1 Fläschchen mandelfrei
  • 1 Fläschchen ohne Rum
  • 1 Esslöffel geschmolzene Butter
  • Kirschen aus Marmelade
  • Dekorationen: Zuckerherzen, Schokogranulat, Kokos, Puderzucker, Kaffee, Kakao ... etc.

Portionen: 15

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Schokoladen- und Kirschkeksbällchen:

Ich mag es, die knusprigen Kekse neben der Schokolade zu fühlen, also habe ich sie nicht mit Milch oder anderen Flüssigkeiten bestreut, dann habe ich sie in eine große nichtmetallische Schüssel gegossen und dort mit geschmolzener Butter beträufelt, in die ich die Essenzen gegeben habe . Dann fügte ich die geschmolzene weiße Schokolade hinzu. Ich hackte die andere Schokolade ein wenig und fügte sie hinzu und darauf. Ich habe sie mit gut gewaschenen Händen gemischt. Dann, eine Weile so stehen, war die Mischung gebunden und ich konnte Kugeln zu formen, in die ich eine Kirschmarmelade lege. , Kokos, Schokoladengranulat oder Herzen aus rosa und lila Zucker. Ich habe auch die ausgesuchten Clowns aus der Speisekammer der Köche gesteckt und sie sind sehr süß und farbenfroh. :)


SCHOKOLADE UND KIRSCHE BALLOTS

Schokoladen- und Kirschbällchen sind ein traditionelles rumänisches Dessert auf Keksbasis und sind ideal für alle, die Kirschen lieben. Sie sind einfach zuzubereiten und sogar die kleinsten Köche können es.

ZUTAT:

  • 500 g einfache Kekse
  • 100 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 35 g Kakao
  • 100 g geröstete und gehackte Walnüsse
  • esenta de rom
  • 50 g Kokosflocken
  • 500 ml Milch
  • gefrorene Kirschen oder Sauerkirschen

ART DER ZUBEREITUNG:

  1. Bereiten Sie den Sirup zu, indem Sie den Zucker, die Butterwürfel und die Milch bei mittlerer Hitze in eine Schüssel geben. Nachdem sie geschmolzen sind, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Die Kekse mit einem Mixer zerdrücken, mit Kakao, Rumessenz und zuvor zubereitetem Sirup mischen.
  3. Kneten, bis eine homogene Zusammensetzung erhalten wird. Etwas von der Masse nehmen, eine Kirsche in die Mitte geben, Kugeln formen und durch die Kokosnuss streichen.
  4. Sie können sofort serviert werden, und wenn sie bleiben, werden sie im Kühlschrank aufbewahrt.

Veröffentlicht von micibucatari

Mein Name ist Iolanda, Mutter von zwei entzückenden Kindern, und meine Leidenschaft ist das Kochen und die wunderbare Welt der Kinder. Die Küche ist mein Ort zum Entspannen, allein oder mit den Kleinen. Ich koche mit großer Freude für meine Familie jedes Rezept, das meine Aufmerksamkeit erregt. Ich mag traditionelle Rezepte, aber auch internationale, von überall auf der Welt neue Rezepte, aber auch Rezepte, die von meiner Mutter und Großmutter geerbt wurden. Ich lade Sie ein, alle möglichen Rezepte zusammen zu kochen! Weitere Beiträge anzeigen

Kommentare anzeigen Kommentare ausblenden

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.


Kirschkirschen aus Visinata

Gut zu finden!
Heute möchte ich mit Ihnen ein Rezept teilen, das mir sehr am Herzen liegt - Kirschbonbons. Dieses Rezept habe ich zum ersten Mal in der Schule zur sogenannten Werkstattzeit zubereitet (in diesen schulischen Werkstattstunden habe ich gelernt, was Teamarbeit bedeutet, ich wurde kreativer und erfinderischer).

Das ist das Originalrezept, wie ich es aus der Schule habe. Wir beginnen mit den Kirschen, entfernen die Kerne so schonend wie möglich, damit sie ganz bleiben und lassen sie abtropfen. Zuerst den Puderzucker und das Kakaopulver sieben.

Die Butter mit Puderzucker einreiben, bis sie schaumig wird. Fügen Sie gemahlene Walnüsse, zerkleinerte Kekse und Kakaopulver (in meinem Fall Johannisbrotpulver) hinzu. Milch wird hinzugefügt, um die Zusammensetzung zu befeuchten.

Runde Formen formen, die Kirsche in die Mitte legen und in Bonbongröße formen. Dann in Puderzucker wälzen und ruhen lassen und aushärten.
Sie werden mit großem Appetit serviert!
* Ich habe keinen Kakao verwendet - ich habe 2 Esslöffel Johannisbrotpulver hinzugefügt und die Menge an Puderzucker um die Hälfte reduziert. Ich habe auch keine Rumessenz dazugegeben.

** Wenn Sie keine Sauerkirschen haben oder Süßigkeiten für Kinder herstellen möchten, entscheiden Sie sich für Kompott. Ich habe auch das Rezept vorbereitet und es war gut, weil von den Bonbons nichts mehr übrig war.


Wie man Kirschkeksbällchen macht

In eine Schüssel geben Butter zusammen mit bei Raumtemperatur geschmolzen Puderzucker ), mischen, bis eine schaumige Creme entsteht (ohne Flüssigkeit).

Einfache Kekse wird geschabt (evtl. gesiebt, um nur feines Schaben zu verwenden), zugeben Sahne von Butter, zusammen mit Zitronensaft, mit einem Spatel verrühren, bis eine homogen-feine Masse entsteht, gut zu verarbeiten (evtl., wenn es zu weich ist, können Sie geriebene Kekse hinzufügen).

Das Gefäß mit der erhaltenen Zusammensetzung wird für . gekühlt ca. 30-40 Minuten, um die Kugeln zu stärken und leicht zu formen.

Aus der abgekühlten Zusammensetzung entsteht Bälle die Größe eines Tennisballs, in dessen Mitte einer gelegt wird Kirsche, dann durchgerollt Kokosnuss, auf einen Teller gelegt und gekühlt, nur so lange wie nötig am Tisch serviert (um nicht weich zu werden), je nach Personenzahl.


  • 250 g Getreideflocken
  • 100 g dunkle Schokolade (über 50% Kakao)
  • 120 g brauner Zucker
  • 1 Ei gebunden
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 3 Esslöffel Vollkornmehl
  • 70 g Butter
  • Vanille (Extrakt, Essenz oder Vanillezucker)

Es ist ganz einfach und extrem schnell zubereitet: Beim ersten Mal schmelzen wir die Schokolade zusammen mit der Butter in der Mikrowelle oder im Dampfbad.

Alle aufgeführten Zutaten in eine Schüssel geben, plus geschmolzene Schokolade und Butter. Zum Homogenisieren sehr gut mischen und 10 Minuten ruhen lassen. Haben Sie keine Angst, wenn Sie denken, dass die Zusammensetzung nicht bindet, nach 10 Minuten wird es eine andere sein Konsistenz.

Mit nassen Händen leicht platt gedrückte Kekse formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Backen Sie die Kekse 20 Minuten bei 180 ° C. Sie müssen sich beim Herausnehmen noch weich anfühlen, sie werden nach dem Abkühlen hart, bei übermäßigem Backen werden sie nach dem Abkühlen sehr hart.

Ich hoffe, Sie probieren sie aus, sie sind wirklich die besten Schokoladenkekse.

Gute Arbeit und guten Appetit!

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Keksbonbons mit Sauerkirschen Nusskuchen

zu Gesundheit in Gerichten, Marius bereitet ein Kinderdessert & #8211 Süßigkeiten aus Kirschkeksen zu. Seine Geschichte im Video unten. Außerdem bereitet Marius auch ein internationales Dessert & #8211 Nutcake (ein Käsekuchen mit Nüssen) zu.

Keksbonbons mit Sauerkirschen

  • 100 g Kekse
  • 100 g Nüsse
  • 100 g Zucker
  • 50 ml Milch
  • 1/2 Päckchen Butter
  • Rum
  • Mandel Extrakt
  • Kirschen von Kirschen
  • Kokosnuss
  • Kakao

Kekse, Walnusskerne hacken, Kakao, zerlassene Butter und Mandelflocken, Zucker, einen Tropfen Rum und Mandelessenz hinzufügen. Mischen Sie alles in einem Mixer. Wenn die Zusammensetzung zu flüchtig ist, können wir einen Tropfen Milch hinzufügen. Aus der Komposition formen wir Kugeln, in deren Mitte wir eine Sauerkirsche platzieren. Die Bonbons werden in Zucker oder Kokosflocken gerollt.

Versuch auch: Schokoladen-Ganache-Rolle Süße Fruchtsuppe

  • Kondensmilch
  • Vanille
  • weiße Schokolade
  • das Wasser
  • Zucker
  • Gelatine
  • 400 g Frischkäse
  • 100 g Zucker
  • 300 g Sauerrahm
  • 20 gr Gelatine
  • Vanille

Die Walnusskerne und Kekse werden in einer Küchenmaschine zerkleinert. Geschmolzene Butter hinzufügen. Legen Sie die Arbeitsplattenzusammensetzung in runde Formen, drücken Sie sie gut aus und lassen Sie sie abkühlen.

Die Gelatine wird in warmer (nicht heißer) Milch eingeweicht. Zucker und Frischkäse mischen, Schlagsahne mit etwas Zucker (Sahne), die Milch mit der aufgelösten Gelatine, Vanille dazugeben und alles verrühren. Wir fügen rote Früchte hinzu. Gießen Sie die Sahne in kreisförmigen Formen über die Theke und stellen Sie die Nusskuchen in den Kühlschrank, damit sie fest werden. Wir können uns in weiße Schokoladennusskuchen kleiden.

Sehen Sie sich die Aufzeichnung der Sendung Sanatatea in Bucate vom 24. Februar 2018 an: Keksbonbons mit Sauerkirschen | Nusskuchen


Biskuit-Salamibällchen

Mal sehen, worum es geht! Kekssalami war eines der Desserts meiner Kindheit. Aus Kekssalami kam mir schnell die Idee zu Kokosbällchen, ein Dessert, das ich schon lange nicht mehr gemacht hatte, ebenfalls eine Art Kekssalami, aber auf eine andere Art und Weise. Also habe ich improvisiert und daraus Kugeln gemacht.

Biskuit-Salami-Kugeln sollten in farbige Zuckerornamente gerollt werden. Zutaten für Keksbällchen mit Walnüssen und Kakao. Oder Sie entscheiden sich für eine Kekssalami wie hier. Einfach zu machen, schnell, wirtschaftlich und in der Version möglich. Schokoladenkuchen-Kirschen-Kugeln-Kokos-7.

Ich weiß nicht, wie es bei dir ist, aber die Biskuit-Salami zusammen mit dem Biskuit-Kuchen sind es. Ich finde, es sieht aus wie Kekssalami, aber ich finde es viel schmackhafter.


Keksbällchen mit Kokos. Kuchen & # 8211 Kuchen & # 8211 Kekse mit urbanem Geschmack. Vorbereitung für Kirschkeksbällchen. Brechen Sie die Kekse in 2 oder 3 und geben Sie sie in die Schüssel der Küchenmaschine. Man fand die Kugeln nur mit Puderzucker gepudert, in Kakaopulver, eingeweicht in gemahlenen Walnüssen, und diejenigen, die im westlichen Bereich waren, amüsierten sich manchmal.

Als Kind habe ich Kekse, Nüsse und Kokosnüsse geliebt. Und das Aroma von Rum verleiht ihnen einen besonderen Geschmack.


Keksbällchen mit Scheiße

Dieses beschissene Keksball-Rezept ist schnell, einfach und lecker. Es ist sehr einfach zuzubereiten und erfordert keine Erfahrung in der Küche. Sie können diese Keksbällchen auch mit Kompottkirschen, Walnusskernen oder Rosinen füllen. Ich empfehle dir, das Rezept für Salamikeks mit Scheiße auszuprobieren.

Zutat:

  • 450 g Petit Beurre Kekse
  • 50 g Butter
  • 150 ml Milch
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 1 Esenta de rom
  • 50 g Scheiße
  • 50 g Kokosflocken

Zubereitung & # 8211 Keksbällchen mit Scheiße:

1. Mahlen Sie die Kekse mit einer Küchenmaschine und geben Sie sie in eine Schüssel.

2. In einem Topf die Milch zusammen mit Butter, Zucker, Vanillezucker und Kakao aufkochen.

3. Gießen Sie die Kakaokomposition und die Rumessenz über die gemahlenen Kekse.

4. Mischen Sie die gesamte Zusammensetzung sehr gut und lassen Sie sie etwas abkühlen.

5. Wir nehmen Teigstücke mit der Hand und formen Kugeln, und in die Mitte fügen wir jeweils ein Stück Scheiße hinzu.


Deas Kuchen

Liebling schau dir das Rezept an 500 g normale Kekse
200 ml Wasser oder Wasser
esenta de rom
Kakao
1 Päckchen Margarine
Zucker nach Belieben
Geben Sie Kekse durch einen Fleischwolf (oder eine Küchenmaschine)
mit Wasser und Kakao, Rum, Margarine, Zucker mischen
die Kugeln sind geformt

Danke Ramona, ich werde es nochmal versuchen !!

musst du nicht, denn sie sind sehr gut, ich habe mir gleich 2 in den Mund gesteckt und war dabei, mit ihm zu ertrinken :))

Einen Kommentar posten

DANKE, DASS SIE MEINEN BLOG BESUCHEN !! Ich werde mich freuen, Sie wiederzusehen !!
Vielen Dank für Ihren Besuch und für die Kommentare !! Ich freue mich darauf, Dich wieder zu sehen !!


Video: Rezept für Schwedische Schoko-Bällchen chokladbollar