at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Kuchen in drei Farben

Kuchen in drei Farben


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb, fügen Sie eine Prise Salz hinzu und mischen Sie dann das Eiweiß, bis es hart wird.

Den Puderzucker dazugeben und weiter mixen, bis das Eiweiß wieder hart wird.

Wir mischen das Mehl mit dem Backpulver.

Öl und einen Esslöffel Mehl dazugeben und mit einem Spatel langsam das Eiweiß unterrühren.

Teilen Sie den Teig in zwei Teile:

- Auf einer Seite einen Esslöffel Vanilleessenz und Zitronenschale hinzufügen

- In einem Teil fügen wir Kakao und Kaffeeessenz hinzu

Mischen Sie die Zutaten mit einem Spatel, um sie zu vermischen.

ein Tablett 20 X 35 cm Mit Backpapier ausgelegt, mit etwas Butter gefettet, verteilen wir das erste weiße Blatt, glätten es mit einem Spachtel, dann verteilen wir die Komposition darüber mit Kakao.

Das Blech 20 Minuten bei 160 Grad in den vorgeheizten Backofen schieben.

bereit Glasur Das Eigelb mit dem Puderzucker und einem Esslöffel Vanilleessenz gut vermischen, bis das Eigelb weiß wird.

Nach 20 Minuten den Kuchen herausnehmen und die Glasur darüber gießen, glatt streichen und ein paar Mandelblättchen bestreuen.

Das Blech noch einmal für ca. 10 Minuten in den Ofen schieben, bis ein gelbbrauner Pudding darauf gebacken ist.

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und in der Form abkühlen lassen.

Wenn wir ihn schneiden möchten, tränke ein scharfes Messer in heißem Wasser und schneide den Kuchen in Scheiben.

Großer Appetit haben.

Einfach und leicht zu machen, aber mit einem besonderen Geschmack .....


Drei Farben Kuchen

5 Eiweiß mit 10 EL Puderzucker zu Baiser schlagen, 5 EL Öl und in Zitronensaft abgeschrecktes Backpulver zugeben, dann 6 EL Mehl unter leichtem Rühren dazugeben. Teilen Sie die Komposition in zwei Teile. In die erste geriebene Zitrone und Vanilleessenz geben, in die zweite Vanilleessenz und einen Esslöffel Kakao.
Eine Pfanne mit Öl einfetten und mit Mehl auslegen. Die weiße Komposition darauf verteilen und die mit Kakao.

Im vorgeheizten Backofen etwa 20 Minuten backen. Während des Backens die Glasur wie folgt vorbereiten:

Der Frühling kommt mit Neuigkeiten von Nestl & eacute

5 Eigelb, Vanilleessenz und 5 Esslöffel Mehl mit einem Mixer schlagen, bis sie eingedickt und hell sind. Wenn der Kuchen fast fertig ist, nehmen Sie den Kuchen aus dem Ofen, legen Sie den Eigelbguss darauf und stellen Sie ihn für 5-10 Minuten zurück in den Ofen, bis der Zuckerguss fest wird. Schneiden Sie nach Belieben, wobei Sie das Messer immer durch das Wasser führen.

Um die "Farben" besser zu sehen, verwenden Sie rotschalige Eier oder Eier vom Land, sie haben ein ausgeprägteres gelbes Eigelb.


Kuchen in drei Farben

Eiweiß vom Eigelb trennen, Eiweiß mit einer Prise Salz aufschlagen, von den 6 Esslöffeln 3 EL Zucker zugeben, Eigelb separat mit dem restlichen Zucker schaumig rühren, dann über das Eiweiß geben, Mehl zugeben , mit oben und unten leicht mischen, am Ende des Öls in zwei Kompositionen eineinhalb mit Kakao gefärbt teilen, jedes Blatt auf Backpapier in einer rechteckigen Form bei mittlerer Hitze backen.

Schlagsahne - Schlagsahne, die Gelatine in etwas kaltes Wasser geben und nach 10 Minuten in die Mikrowelle oder auf ein Dampfbad geben, um sie zu schmelzen, in die Schlagsahne den Honig, die Milch, die Gelatine, die Vanille geben.

Den weißen Arbeitsplattenkuchen, die braune Arbeitsplattencreme, die Sahne und die geriebene Schokolade zusammenbauen, ich habe ein wenig mit Kompottsaft auf die Arbeitsplatten gestreut.


Karo in drei Farben

1. Starten Sie den Ofen bei einer Temperatur von 120 ° C und bereiten Sie das Blech mit speziellem Backpapier vor.

2. Die zimmerwarme Butter in eine Schüssel geben und mit Puderzucker und Vanillezucker cremig rühren. Sobald Sie die Buttercreme erhalten haben, fügen Sie die Eier nacheinander hinzu, bis Sie sie einarbeiten.

3. Mehl und Kakao sieben und zwei weitere Schüsseln vorbereiten. Gießen Sie das Mehl über die Sahne und mischen Sie es vorsichtig in kreisenden Bewegungen, um keine Klumpen zu bilden. Gießen Sie die Zusammensetzung gleichmäßig in die vorbereiteten Schüsseln. In einem mischt es sich mit Kakao und in dem anderen mit Himbeeressenz.

4. Gießen Sie die Kompositionen in das Tablett und mischen Sie sie kreisförmig mit einem Löffel, um die Form und das Aussehen des Bildes zu erhalten. 40 Minuten bei richtiger Hitze in den Ofen geben, dann herausnehmen und abkühlen lassen. In der Mitte mit Schokoladenglasur bestreuen und die Ränder mit Puderzucker bestäuben.

5 / 5 - 1 Bewertung(en)

Torte in drei Farben - ein leckerer Kuchen

Mehl mit Butter mischen, Eigelb, Zucker, Salz, Zitronenschale und Vanillezucker dazugeben.

es den Teig auf dem Tisch kneten, und dann in Folie gewickelt 30 Minuten kühl stellen.

Nehmen Sie ein Blech mit Tarte, teilen Sie den Teig in Klumpen, die gleichmäßig mit den Fingern im Blech verteilt werden.

Legen Sie ein Blatt Backpapier auf den Teig, auf den Sie die Bohnen oder den Reis legen, damit die Kruste nicht aufgeht.

Die Temperatur im Ofen sollte 180-200 Grad betragen, der Teig ist gebacken, wenn er ein goldene Farbe.


Für den gelben Teil des Kuchens benötigen wir:


- 1/2 Teelöffel Backpulver


- Orangenschale oder Zitrone


Mischen Sie die 5 Eigelb mit dem Zucker. Vanilleessenz und Zitronen- oder Orangenschale (ich habe Orangenschale verwendet) dazugeben und gut vermischen.


Zum Schluss das Öl und dann das Mehl mit dem vorgesiebten Backpulver dazugeben. Leicht mischen, dadurch Klumpenbildung vermeiden.


Für den weißen Teil benötigen wir:


- 1/2 Teelöffel Backpulver


Das Eiweiß verquirlen und den Regenzucker dazugeben.


Wenn der Zucker perfekt in den Schaum eingearbeitet ist, fügen Sie das Öl hinzu, gefolgt von dem zuvor gesiebten Mehl und Backpulver.


Gießen Sie in das mit Backpapier ausgelegte Blech die erste Zusammensetzung (den gelben Teil) und sieben Sie dann mit einem kleinen Sieb ein oder zwei Teelöffel Kakao.


Gießen Sie den zweiten Teil des Kuchens in das Blech, den weißen Teil und glätten Sie ihn mit einem Messer mit breiter Klinge!


Für etwa eine halbe Stunde in den vorgeheizten Backofen bei 180 * C stellen, oder bis der Kuchen goldbraun wird!

Sie können es mit Zucker bestäuben oder als solches servieren. es ist köstlich! Weitere empfehlenswerte Rezepte:


Check in 3 Farben

Der Herbst hat perfekt eingesetzt und was könnte an einem regnerischen Nachmittag angenehmer sein als ein heißer und duftender Tee zusammen mit einem Stück leckeren Kuchen. Ich bin kein großer Tee-Fan, aber ich liebe die Angewohnheit des Tees allein wegen der einfachen und leckeren Kuchen, die dazu serviert werden. Und dann gehen der Kuchen und der Tee irgendwie Hand in Hand, wie das Eis und das Croissant, das Getränk und das Glas, der Kaffee mit der Milch & # 8230 naja, vielleicht habe ich nicht die besten Vergleiche gefunden, ja & # 8217 Ich bin sicher, ich-telelegeti. Der Kuchen ist ein Kuchen, den jeder mag, er hält sich gut und ein neues Kuchenrezept ist meiner Meinung nach immer willkommen, weil er auch den Hauskuchen, den wir normalerweise zum Tee oder Kaffee servieren, abwechslungsreich macht. Wenn es passiert, dass das neue Kuchenrezept wunderbar ist, absolut natürlich und das Ergebnis eine tolle Torte in 3 Farben ist & # 8230 ist niemand überrascht von meiner Begeisterung, von der ich überzeugt bin, dass Sie sie teilen werden. Ich präsentiere daher die Torte in 3 Farben:

Vorbereitungszeit: 00:30 Uhr
Kochzeit: 00:40 Uhr
Gesamtzeit: 01:10 Uhr
Anzahl der Portionen: 1 Tablett mit L = 25, l = 11, h = 7
Schwierigkeitsgrad: Umgebung

Überprüfung der Zutat in 3 Farben:

  • 225 Gramm Mehl
  • 6 Eier
  • 170 Gramm Zucker
  • 120 Gramm Butter
  • 3 Esslöffel Milch
  • 1 Teelöffel Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Matcha (Grünteepulver)
  • abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • zusätzlich: Butter zum Einfetten der Form, Backpapier, 2 Stück Karton mit der gleichen Länge und Höhe wie die Form der Torte, Alufolie, etwas Öl

Kuchen in 3 Farben zubereiten:

Wie macht man einen Kuchen in 3 Farben? Nicht so schwer, wie es scheinen mag, die eigentliche Komposition ist sehr einfach zu machen, und wenn ich oben neben der Vorbereitungszeit die Dauer von 30 Minuten abgeschlossen habe, sollten Sie wissen, dass mir die meiste Zeit so vorkommt das Formular vorbereiten. Vielleicht kannst du damit leichter umgehen, ich war nie sehr talentiert mit Scheren und Ausschnitten, daher fand ich es ziemlich akribisch. Die oben genannten Zutaten eignen sich also für eine kleine Kuchenform, meine ist 11 cm groß. Breite, ist 25 cm lang. und Tiefe von 7. Die Form sollte mit Butter eingefettet und dann mit einem Blatt Backpapier ausgelegt werden. Fetten Sie, damit die Folie nicht hin und her rutscht, damit sie fixiert bleibt. Dann brauchst du 2 Streifen Karton mit einer Länge gleich der längsten Seite der Tortenform (in meinem Fall 25 cm.) und ungefähr so ​​hoch wie die tiefe Form (7 cm). Vor dem Beschichten der Kartonstreifen mit Aluminiumfolie wird mehrmals versucht, in Form einer Torte fest zu bleiben, um perfekt zu passen, wobei 3 ungefähr gleiche Zwischenräume entstehen. Passen Sie die Teile vorsichtig an, bis sie passen, dann in Alufolie einstreichen und mit etwas Öl einfetten. So sollte die & # 8222 Installation & # 8221 aussehen:

Wenn diese akribische Arbeit erledigt ist, können Sie den Ofen, der auf 180 Grad Celsius eingestellt wird, bereits anzünden, da die Zubereitung der Komposition sehr schnell ist.

1. Geben Sie das Kakao- und Grünteepulver in zwei separate Schüsseln und jede wird sich in 3 Teelöffeln heißem Wasser auflösen (Abbildung 1).

2. Trennen Sie die Eier und schlagen Sie das Eiweiß zusammen mit dem Salz. Nach und nach den Zucker dazugeben und weiter schlagen, bis ein festes Baiser entsteht und sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

3. Fügen Sie das Eigelb sowie den Vanilleextrakt auf einmal hinzu (Abbildung 2). Schlagen Sie die Zusammensetzung sehr wenig, gerade genug, um das Eigelb einzuarbeiten.

4. Fügen Sie Mehl und geschmolzene Butter, aber nicht heiß, sowie die 3 Esslöffel Milch hinzu (Bild 3). Mischen Sie sorgfältig und heben Sie die Zusammensetzung vom Boden der Schüssel an die Oberfläche, um möglichst wenig Luft zu verlieren, die sich im Eiweiß angesammelt hat. Denken Sie daran, dass ich kein Wachstumsmittel verwendet habe, daher ist es wichtig, sorgfältig zu mischen. Wenn Sie denken, dass Sie damit nicht umgehen können, fügen Sie 1/2 Teelöffel Backpulver hinzu, um es mit dem Mehl zu mischen.

5. Teilen Sie die Komposition gleichmäßig auf 3 Schüsseln auf, wobei ein Teil mit Kakao und der andere mit Zitronenschale und Matcha in Wasser aufgelöst wird (Bild 4).

Gießen Sie die drei geformten Kompositionen vorsichtig in einen der Räume, die mit Hilfe von Pappteilern geschaffen wurden.

Sobald der Ofen eine Temperatur von 180 Grad Celsius erreicht hat, die Pappteiler vorsichtig aus der Form nehmen und mit einem Löffel die Masse, die auf der mit Aluminiumfolie bedeckten Oberfläche haftet, über die gleichfarbige (grün bis ) grün , gelb bis gelb usw.).

Der Kuchen wird direkt nach dem Entfernen der Pappteiler in den Ofen geschoben. Den Kuchen 35-40 Minuten backen, eventuell mit einem Stück feuchtem Backpapier abdecken, wenn man nach ca. 20 Minuten denkt, dass er zu schnell braun wird. Überprüfen Sie mit einem Zahnstocher, ob es sauber herauskommt.

Wie bei jedem Kuchen oder Kuchen, kühlte ich ihn auf einem Grill ab, der auf eine Seite gelegt wurde, um ein Überkreuzen zu vermeiden.

Nachdem der Kuchen vollständig abgekühlt ist, die Ränder abschneiden (optional) und nach Belieben in Scheiben schneiden.

Der Kuchen ist nicht nur sehr attraktiv, sondern auch fluffig und lecker. Neben den gewohnten Aromen Kakao und Vanille bringt der Teil mit grünem Tee und Zitrone eine besondere Frische-Note und hat einen hervorragenden Geschmack. Wenn Sie jedoch das Matcha-Pulver nicht ergattern können, empfehle ich, ein Drittel mit 3-4 EL Blaubeerpüree (durch ein Sieb passiert) für eine schöne violette Farbe einzufärben, mit Erdbeerpüree oder anderen Früchten.


Kuchen in drei Farben

Vorbereitung der Arbeitsplatten. Trennen Sie zuerst das Eiweiß vom Eigelb. Gießen Sie das Öl in einem dünnen Faden über das Eigelb und reiben Sie es ein, bis es leicht cremig wird, ähnlich wie Mayonnaise. Eiweiß separat mit einer Prise Salz schaumig rühren. Nach und nach den Zucker hinzufügen und weiter rühren, bis ein Schaum so hart wie ein Baiser entsteht. In die Eiweißzusammensetzung Mineralwasser, eingeriebenes Eigelb und Mehl mit Backpulver geben. Mit einem Spatel mit Bewegungen von oben nach unten leicht mischen alle Zutaten sind perfekt eingearbeitet. Die erhaltene Zusammensetzung wird in 2 gleiche Teile geteilt. Ein Teil bleibt einfach und wir fügen die Vanilleessenz hinzu, dann mischen wir, bis sie eingearbeitet ist, und in den anderen fügen wir Kakao hinzu und mischen, bis es homogenisiert ist. Ein 20 × 30 cm großes Blech mit Backpapier auslegen und die beiden Kompositionen nacheinander backen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 30-35 Minuten backen, bis sie schön gebräunt sind. Nach dem Backen lässt man die Arbeitsplatten auf einem Küchengrill abkühlen, sie werden relativ dünn und nicht sehr hoch.

Zubereitung von Cremes. Die Milch wird nach Packungsanweisung mit den Puddingbeuteln vermischt, wir bereiten 2 Cremes, eine Schokolade und eine Vanille zu.

Kuchen zusammenbauen.Die Kakaooberseite auf einen Teller legen. Mit einem heißen Vanillecremespatel gleichmäßig auf der Theke verteilen. Mit einer einfachen Arbeitsplatte abdecken, mit den Fingerspitzen leicht andrücken und auf der heißen Kakaocreme verteilen, dann abkühlen lassen. Die heiße Sahne hilft, die Arbeitsplatten weicher zu machen. Nach dem Abkühlen die harte Schlagsahne auf der Kakaocreme verteilen. Über die Schlagsahne lassen sich mit Kakaocreme nach Lust und Laune dekorative Linien ziehen. Halten Sie den Kuchen etwa 2-3 Stunden kalt, bevor Sie ihn essen.


Video: ONLY 3 INGREDIENTS! Everyone loves this cake and everyone wants the recipe ! # 140


Bemerkungen:

  1. Nechtan

    Meiner Meinung nach ist dies relevant, ich werde an der Diskussion teilnehmen. Zusammen können wir zur richtigen Antwort kommen.

  2. Megul

    Sind Sie zufällig kein Experte?

  3. Dour

    dumm

  4. Zura

    Ich denke, Sie geben den Fehler zu. Wir werden berücksichtigen.

  5. Geomar

    On mine it is very interesting theme. Ich schlage vor, Sie können hier oder in PM diskutieren.



Eine Nachricht schreiben