at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Eier in Schweinemuskulatur gewickelt

Eier in Schweinemuskulatur gewickelt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Wenn Sie Ihre Gäste beeindrucken möchten, zögern Sie nicht, ihnen verpackte Eier zuzubereiten! Sie sind lecker, sehen gut aus und Sie brauchen nicht einmal zu viel Arbeit und Geld! :))

  • 7 Eier (oder mehr)
  • 7 Scheiben Schweinefleisch
  • 200 ml Rotwein
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • Salz
  • Pfeffer

Portionen: 7

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG In Schweinemuskulatur gewickelte Eier:

Eier 8 Minuten kochen, herausnehmen und in einer Schüssel mit kaltem Wasser 15 Minuten stehen lassen, dann schälen und abtropfen lassen. Die Schweinemuskulaturscheiben wie beim Schnitzel schlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und eine gleichmäßige Butterschicht darauf verteilen. Wickeln Sie ein Ei in jede Fleischscheibe und binden Sie es mit Küchengarn zusammen - wer hat - und wer nicht - also weich - stecken Sie Zahnstocher an den Enden, damit das Ei nicht herauskommt!

In einer Pfanne gut anbraten, dann in eine andere Schüssel geben und den Rotwein mit 200 ml kaltem Wasser angießen. Mit Senfkörner bestreuen und mindestens 30 Minuten backen.

Sie werden mit verschiedenen Beilagen serviert: Naturkartoffeln, gehärtetes Gemüse usw.


VIDEO: Fake Food, made in China: Reis, Muskeln, Eier

GALERIE

Wenn du dich darüber beschwert hastTürkische Hühner schmecken nicht oder dass die Hühner aus dem SB-Warenhaus gespritzt werdenmit Wasser und Chemikalien haben Sie nicht gesehen, was Plastiklebensmittel wirklich bedeuten. Eier, Reis und Fleisch sind nur 3 der Produkte, an denen die Chinesen versagt habenund erstellen Sie sie im Labor.

Experten sagen, dass die verwendeten Substanzen extrem giftig sind. Der Reis wird aus Industrieharzen hergestellt, sieht aus wie Naturreis und bleibt auch nach dem Kochen fest.

Rindfleisch wird eigentlich aus Schweinefleisch (viel billigerem Rohmaterial oder aus Stücken von minderwertigem Rindfleisch) hergestellt und wird aus Stücken hergestellt, die mit einem chemischen Koagulans zusammengeklebt werden.

Die Eier werden aus einer mit Farbstoffen versetzten Gelatine und die Schale aus Kreide gewonnen.


Gebackene Schweinemuskeln

Dieses Rezept für gebackene Schweinefleischmuskeln ist einfach zuzubereiten und das Ergebnis ist ein saftiges und leckeres Schweinefleisch. Die im Ofen verwendete Temperatur und die Zubereitungsmethode lassen keine sehr hohen Temperaturen zu.

Es ist ein Lebensmittel mit einem sehr hohen Proteingehalt und einem geringen Fett- und Kaloriengehalt pro Portion, was es ideal für Menschen macht, die Muskelmasse aufbauen möchten.

Zutaten für sechs Portionen
- 850 Gramm frische Schweinefleischmuskulatur
- 100 ml Olivenöl
- halbe Zitrone
- Eine große Tomate
- 2-3 Knoblauchzehen
- Gewürze (weißer Pfeffer, Rosmarin, Oregano, Senfpulver, Petersilie, Thymian)
- Salz.

Zubereitungsart
Den Muskel in dünne Scheiben (ca. 1-1,5 Zentimeter) senkrecht zur Faser schneiden und 3-6 Stunden in Olivenöl, gemahlenem weißem Pfeffer, Rosmarin, Oregano, zerdrücktem Knoblauch, Zitronensaft, Salz, Senfpulver, Petersilie, Thymian und 50 ml Wasser.

Die Marinadensauce wird hergestellt, bevor wir den Muskel in die Schüssel geben und alle oben aufgeführten Zutaten gut vermischen. Nach 1-2 Stunden das Fleisch wieder in die Schüssel geben, damit die Gewürze und das Salz gut eindringen können.

Nach dem Marinieren die Ölscheiben abtropfen lassen (ohne die Gewürze zu entfernen) und übereinander auf ein Backblech legen, um die Muskulatur wieder aufzubauen.

Gießen Sie etwas Tomatensaft darüber und wickeln Sie sie fest in das Backpapier (Sie können ein weiteres über das erste Papier legen und in den vorgeheizten Ofen bei 160 Grad auf der mittleren Stufe stellen.

Am einfachsten ist es, das Verpacken und Garen in einem schmalen Blech für Kuchen durchzuführen und ein weiteres Blech oder etwas über die Muskeln zu legen, das das Papier nicht auffalten lässt.

Lassen Sie es etwa 2 Stunden im Ofen, danach können Sie es einige Minuten mit ausgepacktem Papier ruhen lassen (wenn Sie es zu saftig finden), aber Sie müssen darauf achten, dass es nicht austrocknet. Die Papiersauce kann weggeworfen oder zum Bestreuen von Muskeln verwendet werden (je nachdem, ob Sie den Geschmack mögen). Wir haben es weggeworfen.

Kosten
Die Kosten für sechs Portionen gebackenes Schweinefleisch betragen etwa 20-22 RON (Preise von 2014).

Wie man dient
Er wird heiß serviert und aufgrund seines hohen Proteingehalts empfehlen wir ihn zu einem Sommersalat (Tomaten, Gurken, Salat usw.). Es kann auch mit einer roten Pilzsauce oder einer Portion Pilzeintopf (geräuchert) serviert werden..


Siebenbürgische Schweinesuppe

Siebenbürgische Schweinesuppe ist ein sättigendes und schmackhaftes Essen, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Auch wenn es etwas härter zubereitet wird und die resultierende Menge relativ gering ist, werden Sie es nicht bereuen. Ich denke, es macht keinen Sinn mehr, Ihnen zu sagen, dass sie gesund ist, also gehe ich gleich zu dem Wichtigeren über.

Zutaten für sechs Portionen
- 400 Gramm Schweinefleisch (frisch)
- 30 Gramm Pastinaken
- 40 Gramm Sellerie
- eine große Zwiebel (150 Gramm)
- 150 Gramm Karotten
- 50 Gramm Pfeffer
- 200 Gramm Sahne 12%
- 50 Gramm brauner Reis
- 75 ml Olivenöl
- ein Teelöffel Vollkornmehl
- drei Knoblauchzehen
- ein Bund Petersilie
- ein halber Teelöffel Pfeffer
- Eine kleine Zitrone
- Salz.

Wie bereitet man eine siebenbürgische Schweinesuppe zu
Den Schweinemuskel in kleine Würfel schneiden und in 2,2 Liter Wasser mit Salz und Deckel 40 Minuten bei mittlerer Hitze kochen (in den ersten 10-15 Minuten sollte der entstandene Schaum verworfen werden).

Kochen Sie den Reis in 4-500 ml Wasser (ich habe einen Metallbecher verwendet).

Pastinaken, Karotten und Sellerie auf einer großen Reibe reiben.

Zwiebel, Knoblauch und Pfeffer fein hacken und in dieselbe Schüssel wie das obige Gemüse geben.

Die Sahne mit dem Vollkornmehl in einer größeren Schüssel gut verrühren.

Petersilie fein hacken.

Wenn das Fleisch noch 10-15 Minuten gar ist, können Sie mit dem Härten der Pastinaken, Karotten, Sellerie, Zwiebeln, Knoblauch und Paprika beginnen. Etwa 10 Minuten ruhen lassen, bis alles gut gekocht ist.

Zum Schluss das gehärtete Gemüse über das Fleisch legen und weitere 15-20 Minuten (mit Deckel) köcheln lassen.

Nach Ablauf der Zeit die Sahne unter ständigem Rühren nach und nach mit 200-300 ml Suppe verdünnen. Geben Sie die erhaltene Mischung nach und nach in den Suppentopf und rühren Sie ständig um, damit kein Käse entsteht.

Pfeffer, drei Viertel der Petersilie, drei bis vier Esslöffel Zitronensaft hinzufügen und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Den Reis zusammen mit dem Wasser aus dem Topf, in dem er gekocht wurde, der restlichen Petersilie hinzufügen, die Siebenbürgische Salzsuppe würzen, Zitronensaft und weitere 2-3 Minuten auf dem Feuer stehen lassen. Sie können nur Reis hinzufügen, ohne das Wasser, in dem er gekocht wurde, aber Sie verlieren Geschmack und Nährstoffe.

Kosten
Die Kosten für sechs Portionen siebenbürgische Schweinesuppe betragen ca. 14-16 RON (Preise 2014).

Wie man dient
Siebenbürgische Schweinesuppe wird heiß, pur oder mit Croutons serviert.


Muskelscheiben mit Ofenkartoffeln

29 Kommentare:

Du bist also unglaublich! Gata dau "x": | also habe ich morgen viel zu tun. Ich sitze hier und werde krank..: |
Glückwünsche. eine tadellose Präsentation. Auch im Restaurant sieht es nicht so gut aus :X Haben Sie schon einmal daran gedacht, sich um einen Meisterkoch zu bewerben?? Sie wären sehr erfolgreich und. viele Unterstützer!

:)) Ich glaube du übertreibst ein wenig, wahrscheinlich wegen des Heißhungers und der späten Stunde. Danke trotzdem, zumal ich mir in mir wünschte, du hättest dich nicht geirrt :D
Ich habe nicht daran gedacht, um den Meisterkoch zu konkurrieren, was ich hier mache, unterscheidet sich völlig von dem, was in der Show passiert. Außerdem machen dort diejenigen mit, die Köche werden wollen, obwohl ich das nicht will, koche ich gerne nur ab und zu und entspanne mich beim Spielen.

Ich habe einen trockenen Wein, aber es funktioniert ohne Probleme und einen halbtrockenen.

Danke :) aber die auf dem Bild ist Rose?

Ich habe gerade deinen Blog entdeckt, toll, du kochst nach meiner Seele.

Aus welcher Gegend Rumäniens kommst du? Was du kochst und wie du mich kochst
Ich erinnere mich an meine Mutter und Großmutter, sie kamen aus Arges.
GABRIEL

Gerne, Gabriela! Der Wein auf dem Bild ist ein Landwein aus allen verfügbaren Trauben :) Wahrscheinlich werden die Spezialisten dem, was ich jetzt sage, nicht zustimmen, aber ich lege bei der Zubereitung des Muskels jede Auswahl an Wein zu Hause, die ich habe. Ich glaube nicht, dass der Geschmack so stark beeinflusst wird.
Ich denke, wir haben den gleichen Geschmack, nur so kann man erklären, dass man die Rezepte von jemandem mag, der in Constanta lebt :)

Ich glaube, Sie sind aus Dobrogea. fast alle deine rezepte werden in tulcea county hergestellt du bist sowieso super cool. weiterhin erfolg.

Haha. Du hast meine Antwort auch nicht gelesen, Mihaela. Ich sagte oben, dass ich in Constanta lebe: D Danke und ich erwarte, dass Sie so viele Rezepte wie möglich ausprobieren.

Mein Verlobter ist kein Rumäne, also werde ich ihn heute Abend beim Abendessen mit Ihrem Rezept beeindrucken :) Ich hoffe, er kommt so lecker und einladend k und Sie heraus und bringt mich nicht zum Lachen :) Herzlichen Glückwunsch zu den Rezepten.

Danke! Ich hoffe dein Muskel ist gleich rausgekommen und wir haben uns nicht über unseren Verlobten lustig gemacht :)

super rezept! obwohl ich 16 war habe ich es geschafft und hatte keine vorwürfe! Übrigens, statt Rosmarin, was kann ich noch tun. (Ich habe Oregano probiert und es kam heraus, aber es schmeckte nicht gleich :))).
R3Sp3Ct

Viel mehr! Am liebsten mag ich Rosmarin, aber bei diesem im Ofen gebackenen Muskel denke ich, dass nur die Fantasie und der Geschmack jedes Einzelnen uns bei der Wahl des verwendeten Gewürzes einschränken können. Wenn Sie ein bestimmtes Gewürz mögen, können Sie es probieren - jedes Rezept kann verbessert werden :)

VIELEN DANK !
Sie sollten um den Meisterkoch konkurrieren!

Kein Problem. Genauso wie ich dort auch keine Konkurrenz habe :) Denn soweit ich das verstanden habe, konkurrieren dort die, die den Beruf des Kochs ausüben wollen, und das will ich nicht. Und damit sie nicht denken, ich sei wie dieser Fuchs, der sagt, Trauben seien sauer, gebe ich zu, dass ich absolut überzeugt bin, dass ich keine Chance hätte, die Show zu gewinnen: D

Ich mache gerade eine Miesmuschel mit Kartoffeln, ich mag alles außer Rosmarin, da liege ich falsch, mein Mann mag es nicht, kann ich es durch Anis ersetzen?

Dora, Sie können auf den Rosmarin im Rezept verzichten und ihn durch alles ersetzen, was Ihrer Meinung nach dem Geschmack Ihres Mannes entspricht. Schließlich muss der Muskel dem schmecken, der ihn isst, egal was die Rezepte oder die großen Experten in der Küche sagen. Guten Appetit!

Sie können auch Tomatensaft und Orangensaft hinzufügen!

super hartes rezept. Ich habe es ausprobiert und es ist super lecker geworden. Ich kannte dieses Rezept schon vor langer Zeit, aber es wurde mit Hähnchenbrust und Knoblauchsauce ohne Wein zubereitet)

Es scheint mir, dass Wein ihm seinen ganzen Charme verleiht. Es ist auch kein schlechtes Rezept mit Hähnchenbrust, aber das ist ein bisschen langweilig.

es ist nicht so geworden wie auf dem bild, aber es ist sehr gut geworden. es wäre gut, die Temperatur für den Elektrobackofen zu kennen (evtl. auch das Programm :)) Ich habe mehr Wasser dazugegeben, da es zu wenig flüssig schien.

Deutza, ich verwende 175 Grad C für alle Rezepte, in denen ich "mittleres Feuer" schreibe. Dein Muskel ist nicht genau wie auf dem Bild herausgekommen, weil du seinen Wein mit Wasser "getauft" hast :))

Mehr "Mann in der Pfanne" Ich wusste nicht, warum ich ein großes Mitgefühl für dich und deine Rezepte habe! Ich bin eine Mutter aus Fort Mcmurray, Kanada, die bis vor sechs Jahren in Constanta gelebt hat.
Deine Rezepte gefallen mir sehr gut und ich bin in meinem ehrwürdigen Alter (65) immer noch davon begeistert, vielen Dank!

:) Ich hoffe, dass die Sympathie durch die Verzögerung, mit der ich es schaffe, auf Nachrichten zu antworten, nicht zu sehr nachgelassen hat.
Du bist übrigens gar keine "Mama", eine Mama hat nicht den Mut, den Ozean zu überqueren und im Urlaub in die Hölle zu ziehen :)) Außerdem ist meine Mutter genau gleich alt und wäre schockiert, dieses Wort zu hören :) Aber vielleicht würde er seine Meinung ändern, wenn wir ihn zum Neffen machen :D
Robert

Kann man Bier statt Wein nehmen?

Ja, warum nicht. Bier verleiht Schweinefleisch einen anderen Geschmack, aber die Rezepte sollten an unseren Geschmack und die Zutaten angepasst werden, die wir zu einem bestimmten Zeitpunkt haben. Und wer weiß, vielleicht kommt der Muskel beim Bier noch besser raus als beim Wein :)

Sehr gute Vorbereitung! Ich würde nur hinzufügen, dass 20-30 Minuten in meinem Ofen nicht genug waren! Ich habe es auf 180 Grad mit Belüftung gestellt und es dauert eine Stunde! Gut, dass sich jeder die Zeit je nach Ofen einstellt!

Was die Belüftung angeht, würde ich nicht damit anfangen, wenn ich nur den Muskel gebacken hätte, sondern nur, wenn ich gleichzeitig ein weiteres Dessert backte. Natürlich backen nicht alle Öfen gleich, daher müssen wir die Garzeit der Rezepte an den Ofen anpassen, den wir haben.

Hmmm. Leckeres Rezept, das ich aber gerne korrigieren möchte. Was Sie verwendet haben, sind Schweinekoteletts, keine Muskeln. Der Schweinemuskel ist röter und hat nicht so viel Fett, während das Kotelett weißer ist als das auf Ihrem Bild. Ansonsten herzlichen Glückwunsch!

Danke! Ich finde es zu unwichtig, ob es Muskeln oder Koteletts sind, ich bereite sie ähnlich zu. Es ist fast zehn Jahre her, dass das Rezept veröffentlicht wurde (Februar 2011) und ich erinnere mich vielleicht nicht mehr genau, aber ich glaube, ich habe einen "Land"-Schweinemuskel verwendet - vielleicht hat er eine etwas andere Farbe. Was Fett angeht, ist für mich klar: Ich kenne ihn als "Metzger" und weiß, wie wenig er auf akribische Arbeit achtet


Variieren Sie die Speisekarte mit einem neuen leckeren Rezept: Schweinemuskulatur mit Wein, Rosmarin und Salbei

saisonsandsuppers.de Cristina Popescu

Wir alle müssen von Zeit zu Zeit eine Pause von Hühnchen machen. Daher der Vorschlag dieses köstlichen Rezepts für Schweinemuskeln mit Wein, Rosmarin und Salbei.

Zutaten für 8 Portionen:

  • 1/4 Tasse Öl
  • 5 Knoblauchzehen, längs halbiert
  • 2 EL frisch gehackte Rosmarinblätter
  • 1/4 Tasse frische, gehackte Salbeiblätter
  • 800 g - 1 kg Schweinemuskel
  • 1 1/4 Tassen Weißwein sec
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 Tasse Hühnersuppe oder heißes Wasser
  • 1/2 Tasse Sauerrahm

Zubereitungsart:

Das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Knoblauch, Salbei und Rosmarin anbraten, dabei gelegentlich umrühren. Fügen Sie den Schweinemuskel hinzu und legen Sie ihn über die Kräuter. Das Fleisch auf jeder Seite 5 Minuten anbraten, dann auf einem Teller beiseite stellen. Den Wein in die Pfanne geben und mit einem Holzlöffel auf den Boden mahlen. Auf dem Feuer lassen, bis der Alkoholgeruch verschwunden ist, etwa 1-2 Minuten.

Langsamer. Die Schweinemuskulatur wieder in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zur Hälfte mit einem Deckel abdecken und etwa eine Stunde auf dem Feuer stehen lassen, dabei das Fleisch alle 20 Minuten von einer Seite zur anderen wenden. Lassen Sie es nicht anbrennen und achten Sie darauf, dass die Pfanne immer flüssig ist. Fügen Sie bei Bedarf 1/4 Tasse warmes Wasser hinzu.

Wenn das Schweinefleisch eingedrungen war, legte man es auf einen Teller. In der Zwischenzeit die Hitze einschalten. Wenn sich etwas Flüssigkeit in der Pfanne befindet, gießen Sie mehr auf den Boden, nachdem Sie einen Esslöffel Weißwein eingegossen haben. Gut mischen, den Alkoholgeruch verschwinden lassen und die Hühnersuppe oder das erhitzte Wasser hinzufügen. Vom Herd nehmen und 20 Minuten abkühlen lassen.

Wenn die Sauce abgekühlt ist, die Sahne dazugeben und die Pfanne wieder auf den Herd stellen, die Hitze reduzieren und die Sauce von Zeit zu Zeit umrühren, bis sie etwas andickt und heiß wird. Lass es nicht kochen. Die Sauce abschmecken und mit Salz und Pfeffer würzen.

Legen Sie das Fleisch auf einen Holzboden und schneiden Sie sehr dünne Scheiben und legen Sie sie auf einen Teller. Gießen Sie die heiße Soße darüber.

Es kann mit einem cremigen Kartoffelpüree oder neben einem Salat serviert werden.


1. Zwiebel schälen, waschen und fein hacken. Öl einrühren und mit 2-3 EL Wasser abschrecken. Einige Minuten köcheln lassen, dann die fein gehackten Würstchen hinzufügen. Lassen Sie es auf dem Feuer, bis die Würste gebraten sind, und rühren Sie gelegentlich um, damit sie nicht an der Pfanne kleben. Nach dem Abkühlen mit Toastwürfeln, Zitronenschale, Zitronensaft, 2-3 Esslöffel Wein, Salz, Pfeffer und getrocknetem Gemüse nach Belieben mischen.

2. Waschen Sie den Schweinemuskel, schälen Sie ihn und schneiden Sie ihn so, dass er gefüllt werden kann. Von allen Seiten mit Salz und Pfeffer würzen, füllen und zum Lösen binden. In eine mit Öl gefettete Pfanne geben, den mit Wasser gefalteten Wein dazugeben und im heißen Ofen ca. 2 Stunden backen.

3. In der Zwischenzeit einen Mehlteig, 50 ml Wasser, eine Prise Salz, geschlagenes Ei und gewürfelte Butter zubereiten. Schnell durchkneten, mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen.

4. Steak aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Reinigen Sie die Fäden, mit denen es gebunden wurde, und bedecken Sie es mit dem Teig, der in einem dünnen Blatt von 3-4 mm verteilt ist. Wieder in den Ofen schieben und etwa 40 Minuten schön bräunen lassen.


Schweinesteak - Altes Gericht mit neuen Rezepten

Schweinesteak zu Weihnachten! Auch wenn es schon Tradition ist, Schweinesteaks auf den Tisch oder Pork Almosen auf den Weihnachtstisch zu legen, der Geschmack macht immer den Unterschied. Für ein Weihnachtsessen, bei dem Sie am Schweinesteak nicht scheitern, schlägt SUPER-HRANA.RO drei einfach zuzubereitende Rezepte vor.

Schweinesteak mit Rotwein und grünen Oliven - griechisches Rezept

Um aus der Banalität klassischer Rezepte herauszukommen, schlagen wir diesmal ein Rezept mit griechischer Inspiration vor, das mit Rotwein und Zimt gewürzt ist, denn Rotwein ist auch im Winter ein unverzichtbares Getränk. Es ist ein einfaches Rezept, das den Gästen sicherlich gefallen wird.

Für die Zubereitung benötigst du: 2,5 kg Schweinekeule mit Knochen, 250 ml trockener Rotwein, 150 g grüne Oliven, 50 g Rosinen, eine Zwiebel, vier Esslöffel Olivenöl, einen Teelöffel Zimt, ein paar Lorbeerblätter, 4 -5 Esslöffel Mehl, Salz und Pfeffer.

Zubereitungsart

Das Fleisch zusammen mit den Gewürzen zubereiten, mit Salz, Pfeffer und Zimt bestreuen und das Fleisch einreiben, um die Aromen zu durchdringen, dann mit Mehl bestäuben, aber den Überschuss entfernen. Der Backofen muss auf 120 Grad vorgeheizt sein. Das Schweinefleisch in eine bereits mit etwas Öl eingefettete Pfanne geben, die gehackte Zwiebel, das restliche Öl und die Lorbeerblätter hinzufügen, eine halbe Stunde im Ofen lassen.

Nach dieser Zeit das Steak aus dem Ofen nehmen, mit einem halben Liter Wein beträufeln und weitere 30 Minuten in den Ofen stellen. Währenddessen werden die Rosinen 15 Minuten in lauwarmem Wasser gelassen. Nach Ablauf der 30 Minuten das Steak herausnehmen, den restlichen Wein, die gut abgetropften Rosinen und die Oliven dazugeben. Legen Sie das Steak für eine weitere Stunde in den Ofen.

Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen kann es je nach Vorliebe mit jeder Beilage verzehrt werden.

Schweinesteak in Apfelwein mit Sahne-Senf-Sauce - schwedisches Rezept

Für das zweite Gericht benötigen Sie folgende Zutaten: vier Scheiben Schweinefleisch, eine große Zwiebel, 300 ml Apfelwein, zwei Lorbeerblätter, vier Esslöffel Sahne, zwei Teelöffel Senf, Petersilie und Öl.

Zubereitungsart

Eine Bratpfanne mit etwas Öl erhitzen und die Schweinefleischscheiben zum Braten auf beiden Seiten hinzugeben, bis sie goldbraun sind. Nach dem Braten die fein gehackte Zwiebel in das Öl geben und weich werden lassen. Nach dem Aushärten der Zwiebel das Schweinefleisch wieder in die Pfanne geben, die Menge Apfelwein zusammen mit den Lorbeerblättern darauf geben. Zum Kochen bringen und danach die gesamte Zubereitung in eine Pfanne geben, den Deckel auflegen und anderthalb Stunden bei 180 Grad im heißen Ofen ruhen lassen. Vor dem Ende 5 Minuten das Fleisch nehmen und in Stücke schneiden, Sahne, Senf und fein gehackte Petersilie hinzufügen. Nach fünf Minuten aus dem Ofen nehmen.

Schweinemuskulatur mit sautierten Äpfeln - belgisches Rezept

Für die dritte Vorbereitung SUPER-HRANA.RO bietet Ihnen mit sautierten Äpfeln gewürzte Schweinemuskeln. Für die Zubereitung, bei der Sie vier Portionen erhalten, benötigen Sie Zutaten wie: 500 g Schweinefleisch in 12 Scheiben geschnitten, eine Prise Salz, ¼ Teelöffel getrockneter Koriander, ¼ gemahlener Pfeffer, ein Zimtpulver, ein Muskatnusspulver, Öl, zwei Esslöffel Butter, 350g dünnblättrige Äpfel, 80g dünn geschnittene rote Zwiebeln, 60 ml Apfelwein, ein Teelöffel frischer Thymian.

Zubereitungsart

Gewürze, Salz, Koriander, Pfeffer, Zimt, Muskatnuss mischen und über den Schweinemuskel streuen. Eine Pfanne mit Speiseöl auf mittlere Hitze stellen und das Fleisch dazugeben, von jeder Seite drei Minuten goldbraun braten. Nachdem das Fleisch entnommen wurde, das Gerät zum Schmelzen in die gleiche Pfanne geben, die gehackte Zwiebel, die Apfelscheiben und das Salz in die Pfanne geben. 4 Minuten auf dem Feuer lassen, bis die Äpfel anfangen zu bräunen, dann den Apfelwein hinzufügen und weitere 2-3 Minuten ruhen lassen, bis die Zusammensetzung weich wird. Danach können Sie die Thymianblätter hinzufügen.

Sie können das Schweinefleisch mit den sautierten Äpfeln servieren, aber auch mit einem Spinatsalat.


Video: Experiment Eier + Flasche


Bemerkungen:

  1. Lach

    Ich kann Ihnen zustimmen.

  2. Searlas

    Es passiert einfach nicht



Eine Nachricht schreiben