at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Schneller Käsekuchen

Schneller Käsekuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Wir bereiten zuerst die Käsezusammensetzung vor. Mit Zucker einreiben, Eier und Essenz hinzufügen, bis eine homogene Mischung entsteht. Dann Joghurt und Rosinen dazugeben und nochmals vermischen.

Fetten Sie ein großes quadratisches Blech mit Öl ein und legen Sie 2 Blätter Kuchen, die Sie mit Öl einfetten. Jedes Blech muss geölt werden!

Gießen Sie separat 3-4 Esslöffel Käsezusammensetzung über ein Kuchenblech und rollen Sie es. Wir legen es über die 2 Blätter im Fach. Wir tun dies, bis wir das Tablett mit einer Reihe von Rollen gefüllt haben. Fetten Sie die erste Schicht mit Öl ein, legen Sie ein weiteres Stück Kuchen und gießen Sie die andere halbe Tasse Joghurt darauf und verteilen Sie es gleichmäßig. Darauf legen wir ein Kuchenblech und eine weitere Schicht Brötchen. Wenn Sie noch Tortenblätter haben, legen Sie eines darauf und fetten Sie es mit Öl ein, wenn nicht, fetten Sie es einfach mit Öl ein. 40-50 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben und warten, bis es abgekühlt ist.

Guten Appetit!


Empfehlungen für Sie und Ihr Zuhause

Sandwichmaker Panini groß

Rotisserie Heißluftfritteuse

Prima Latte II Roter Kaffee Espresso

Danke für die Rezepte. Der Kuchen ist sehr gut geworden. Ich hatte einige Emotionen, weil der Teig zu weich schien, aber am Ende war es ok. Ich gebe Zimt in den Frischkäse, danach werde ich verrückt, vor allem in Kombination mit Bananen.

burdulea maria elena (Küchenchefin), 13. April 2010

mihaela cecilia (Küchenchefin), 13. April 2010

Es sieht sehr gut aus und ist auf jeden Fall sehr gut!

Doina Varga (Küchenchefin), 10. März 2010

Lieber Freund, ich werde für eine Weile nicht auf Ihre Kommentare antworten. Ich scherze oft gerne, aber von hier bis zum Vorwurf beider ist ein langer Weg. Bei Fragen zum Rezept schick mir bitte eine private Nachricht. Danke im Voraus.

ICH HABE SEHR GUT GEKOMMEN, MIR GEFALLEN, DANKE FÜR DAS REZEPT.

Doina Varga (Küchenchefin), 27. August 2009

samoila tudorel (Küchenchef), 27. August 2009

Ich denke, es wird mir gefallen, ich bestelle es heute zubereiten, ohne Puderzucker.

Doina Varga (Küchenchefin), 27. August 2009

Danke. Es ist eines meiner ersten Rezepte.

valentina ionita (Küchenchefin), 27. August 2009

vera (Küchenchefin), 27. August 2009

Doina sieht sehr gut aus dein Kuchen, herzlichen Glückwunsch!

dicarmencitta1957 (Küchenchef), 27. August 2009

Yyammiiiiii, wie gut es aussieht. Ich muss dein Rezept Doina machen, es sieht super gut aus. Herzlichen Glückwunsch.

Doina Varga (Küchenchefin), 27. August 2009

burdulea maria elena (Küchenchefin), 26. August 2009

Ich mag dein Rezept, Doina.

Doina Varga (Küchenchefin), 14. August 2009

Ich mache nicht oft Süßigkeiten. Erst wenn die Kinder zu uns kommen. Ich habe sie auch in das Paket gelegt.

mirey (Küchenchefin), 13. August 2009

Susana Rettegi, 27. Mai 2009

Die Form des Kuchens sieht besser aus.

samoila tudorel (Küchenchef), 14. Mai 2009

Ich meine, ich meinte eine Glasur. Sieht gut aus!

samoila tudorel (Küchenchef), 12. Mai 2009

Es sieht sehr gut aus, der Puderzucker ist etwas viel (so sieht es aus), Puderzucker nehme ich nicht, jeder will ihn haben. Ich finde es auch gut! Ändern Sie sein Aussehen, Sie werden sehen, dass es einen anderen Einfluss auf die Familie, die Gäste, hat. oder wer mehr will.


Zubereitungsart

Erdbeer-Baiser-Kuchen

Zucker mit Eigelb mischen, Butter, Sauerrahm und die restlichen Zutaten dazugeben. Du bekommst ein

Mein Halloween-Kuchen

Wir fangen so an: Für eine Arbeitsplatte verwenden wir: 4 Eigelb gemischt mit 4 Esslöffeln Zucker und 6 Esslöffeln


Burek, gesalzener Käsekuchen mit kommerziellen Blättern - Spaß

Der Telemea-Käse wird zerkleinert und mit einem Ei vermischt. Übersetzung dieser Seite Wenn Sie es nicht salzig mögen, können Sie Telemea-Käse mit Hüttenkäse mischen. Blumentorte mit Blätterteig, gesalzenem Käse und Frühlingszwiebeln. In diesen Tagen habe ich gesehen, dass das ganze Internet voller Fotos mit diesem Blumenkuchen ist, also.


Das Kuchenblech

Die Hefe mit dem Zucker vermischen, bis die Hefe schmilzt und die Masse flüssig wird. In einer großen Schüssel das Mehl sieben und in die Mitte das warme Wasser, die Mischung aus Hefe, Öl und Eiern, Salz geben. Mit einem Mixer oder einem Holzlöffel mixen, bis ein homogener, elastischer Teig mit weicher Konsistenz entsteht.

Ein 35x25 cm großes Blech mit Butter und Mehl oder Butter und Backpapier einfetten. Gießen Sie die Hälfte der Teigzusammensetzung in das Blech. Verwenden Sie einen mit Wasser befeuchteten Spatel, um den Teig zu glätten. Pulver mit Semmelbrösel. Wir legen eine Schicht Telemea darauf, dann eine Schicht Zigeunermuskeln. Restlichen Teig darüber gießen, gut nivellieren. Lassen Sie den Kuchen 30 Minuten ruhen.

Den Backofen auf 160°C vorheizen. Fetten Sie den Kuchen mit geschlagenem Ei ein und stellen Sie ihn dann für 25-35 Minuten in den Ofen oder bis er schön gebräunt ist und den Zahnstochertest besteht.

Lassen Sie den Kuchen etwas abkühlen, dann können wir ihn anschneiden. Es ist lecker, flauschig und sehr leicht in die Schule oder ins Büro zu transportieren!

Dieses Rezept wird von Teo Rogobete empfohlen.

Tray Pie - Quick Pie ist ein ausgezeichnetes Rezept, das ich sehr empfehlen kann und ich bin sicher, es wird allen, die es probieren werden, ein großer Erfolg! zum Mixen und Füllen ist der Kuchen ideal für die ganze Familie!

Alles Wissenswerte zum Rezept: Aus den angegebenen Mengen kommt ein großes Tortenblech, ein Blech von 35x25 cm, bzw. ca. 10-12 Portionen. Wenn Sie eine kleinere Menge zubereiten möchten, halbieren Sie einfach die Zutaten und backen den Kuchen in einem kleineren Blech, 20x20cm oder einem runden Blech mit einem Durchmesser von 32 cm.

Sie können frische Hefe (ein 40-50g-Würfel) oder Trockenhefe (ein 7-10g-Beutel) verwenden.

In den Teig können Sie Kräuter, gehackten Spinat, Zwiebeln oder einen Esslöffel konzentriertes Tomatenmark für zusätzlichen Geschmack geben, um sie vorher zu härten. Sie können auch weitere Käse- oder Wurstsorten hinzufügen, aber auch gekochtes Fleisch, wie zum Beispiel Reste vom Steak von gestern Abend.

Es ist ein sparsamer Kuchen, der sehr einfach zuzubereiten ist und es Ihnen ermöglicht, die bereits vorhandenen Zutaten zu "recyceln". Er hält sich sehr gut 3-4 Tage in der Kälte, eingewickelt in Lebensmittelfolie. Sie können es vor dem Servieren etwas erhitzen, besonders wenn es eine Käsefüllung hat.


Elenas Küche

Ich kenne dieses Rezept schon lange, aber ich habe gezögert, es zuzubereiten. Zu sehen, dass ich auch eine Eigenschaft habe, die manchmal zum Mangel wird! Es stimmt, ich versuche, die Katastrophe so gut wie möglich zu begrenzen. In dem Moment, als ich sah, wie meine Patentante diese Torte "improvisiert" und das Ergebnis bewunderte, an einer Silvesternacht - die verspricht, halb verpasst zu werden -, konnte ich nicht widerstehen. Ich habe sogar entdeckt, dass es eine sehr einfache Art ist, einen Kuchen zuzubereiten, und ich habe eine Version mit Äpfeln und eine mit Kürbis gemacht - nach dem gleichen System.

Dieses Rezept ist für den Kohlenhydrattag (Abendessen) aus der Rina-Diät - 90-Tage-Diät.

Du brauchst:
700 g frischer Hüttenkäse
1 Päckchen gefrorene Tortenblätter
8 Esslöffel brauner Zucker
3 Eier Ehemann
1 Handvoll Rosinen (optional)
Vanille, in welcher Form du willst (Not- und Vanillezucker!)
1 Prise Salz
100 ml Öl (ungefähr)
etwas Limettenschale (optional)
zum Ertrinken:
250 ml Milch
1 oder
1 Esslöffel brauner Zucker

Wir schalten den Ofen an, lassen ihn heiß sein. In eine Schüssel den Käse, eine Prise Salz und die Limettenschale geben.


Brechen Sie jedes Ei einzeln auf, schlagen Sie es mit einem kleinen Schneebesen und fügen Sie etwas Vanilleessenz hinzu. Seien Sie vorsichtig, übertreiben Sie es nicht mit Vanille. Käse gut untermischen. Dies geschieht nacheinander mit jedem der 3 Eier.


Legen Sie ein weiteres Blatt, das mit Öl gefettet ist, und ein anderes. Nicht in Öl baden! Verteilen Sie ein Viertel der Käsezusammensetzung auf 2/3 der Oberfläche der Blätter.

Drücken Sie einige rehydrierte Rosinen und drücken Sie 2 Esslöffel braunen Zucker. Etwa 2 cm Rand frei lassen, damit die Masse nicht in das Backblech fließt.

Beginnen Sie mit dem Rollen der Blätter vom Ende mit dem Käse, drücken Sie leicht und gleichmäßig, um eine Rolle zu formen, und achten Sie darauf, die Enden zu drücken, damit der Käse beim Backen nicht herauskommt. Die Rolle in das mit einer Ölbürste gefettete Backblech legen und die Rolle darauf einfetten.


Wenn die 4 Brötchen gefüllt sind, das Blech bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten in den Ofen schieben.
Das restliche Ei mit 1 EL braunem Zucker verquirlen und die Milch dazugeben. Nehmen Sie das Blech aus dem Ofen und gießen Sie die Milch gleichmäßig in das Blech.


Mindestens weitere 10 Minuten backen, dabei den Kuchen etwas bräunen.


Etwas abkühlen lassen und in die gewünschte Form schneiden. Dann können Sie Puderzucker mit Vanillegeschmack bestreuen.
Keine Angst, kein Papier in das Fach legen, nicht kleben, wenn es gefettet ist und die Zusammensetzung nicht fließt. Sie müssen also nur ein wenig aufpassen. Nur ein wenig!


Zutaten

Vor dem Mischen der Zutaten müssen wir darauf achten, dass der Käse keine Würfel hat, also die Würfel gut abtropfen lassen (wer keinen frischen Kuhkäse mag, kann durch Ricotta ersetzt werden).

Den Frischkäse in eine größere Schüssel geben, Eier, Vanillezucker, Zucker und Vanilleessenz hinzufügen. Mischen Sie die gesamte Zusammensetzung gut und fügen Sie dann Salzpulver und Rosinen (nach Belieben) hinzu.

Bevor Sie den Kuchen in die Pfanne geben, heizen Sie den Ofen auf 180 °C auf.

In ein Backblech Backpapier legen, dann die ersten 4 mit Öl gefetteten Blätterteigblätter, die Käsemischung, dann weitere 4 mit Öl und Masse gefettete Blätter hineinlegen, bis die Komposition und der Blätterteig fertig sind.

Nach Abschluss dieser Phase mit Öl und Eigelb einfetten und den Kuchen nach Ihren Wünschen schneiden.

50 Minuten in den heißen Ofen geben.
Bevor Sie den Ofen ausschalten, überprüfen Sie den Kuchen in der Mitte mit einem Zahnstocher, um zu sehen, ob er durchgegart ist.


Schneller Kuchen

Die Rosinen in Rum oder Wasser mit Rumessenz einweichen, ca. 1 Stunde.

Das Eigelb mit 1/2 braunem Zucker schlagen, bis es schaumig wird, weiß wird und der Zucker geschmolzen ist und das Eiweiß mit der anderen 1/2 der Menge braunem Zucker hart aufschäumt.

Separat Joghurt, Vanillezucker, geriebene Zitronenschale mischen, das eingeriebene Eigelb, dann zuerst 1/3 des geschlagenen Eiweißes und zuletzt den Rest unter Rühren mit einem Spatel ganz leicht von unten nach oben rühren.

Tapezieren Sie ein großes Ofenblech mit Backpapier, in das Sie 2-3 Stapel Kuchen übereinander legen, ohne sie zu fetten, und die Ränder des Blechs abdecken. Gießen Sie 2-3 Esslöffel der Füllung, so dass Sie nach dem Egalisieren etwa einen Finger dick sind und streuen Sie gut abgetropfte Rosinen darüber.

Legen Sie weitere 2-3 Blätter Kuchen, um nur die Füllung zu bedecken, eine weitere Schicht Füllung, ebenfalls eine fingerdicke, Rosinen. Fahren Sie mit den Schichten fort, bis Sie mit den Zutaten fertig sind. Beachten Sie, dass die letzte Schicht aus der Füllung bestehen muss, über die Sie großzügig Rosinen streuen.

Schieben Sie das Blech in den vorgeheizten Ofen, für ca. 40-50 Minuten, bei 170-180 Grad oder bis der Kuchen gebacken ist, die obere Schicht fest und schön gebräunt.

Auf einem Grill auskühlen lassen, mit Puderzucker (optional) bestäuben, portionieren und mit Gusto servieren.



Bemerkungen:

  1. Devyn

    der Ausdruck Treu

  2. Frederick

    Ich denke, dass Sie sich irren. Ich kann meine Position verteidigen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  3. Peneus

    Meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.

  4. Bernard

    Ich werde vielleicht die Klappe halten

  5. Meztijin

    Wow, viele Besucher lesen den Blog.



Eine Nachricht schreiben