Neue Rezepte

Ein salvadorianisches und mexikanisches Fest, heiß und schnell

Ein salvadorianisches und mexikanisches Fest, heiß und schnell


So viel weiß The Monster über El Salvador: Es liegt in Mittelamerika. Was bringt das Monster zu Glorias. Das wäre nutzloses El-Salvador-Wissen #3.

Hier ist der Skinny: Der Service ist überaus freundlich. Viel Lächeln. Viele Gespräche. Menschen, die stolz auf ihr Restaurant sind. Die Einrichtung ist ein hässliches mexikanisches Restaurant. Das bedeutet Kitsch und Spaß. Die Preise sind angemessen. Es gibt einen Parkplatz. Es gibt eine Bar, die für eine Nacht lockt, an die sich das Monster nicht erinnern wird. Viele Gründe, Glorias zu besuchen.

Die Pommes und Salsa (scharf) sind schön und werden häufig aufgefüllt. Die Guacamole ist zwar frisch, aber für den Preis ziemlich durchschnittlich und klein. Es beweist die einzige Enttäuschung des Essens.

Das Monster beschließt, dem Pollo Ranchero und den Hühnchen-Enchiladas einen Wirbel zu geben. Nachdem ich ein paar Mal bei Gloria war, ist die Vorfreude auf ein köstliches Festessen.

Das Essen kommt heiß und schnell. Und ein Fest ist es. Berge von Bohnen und Reis und Kochbananen und herrliches Hühnchen in einer pikanten, aber süßen Sauce. Köstliche Enchiladas in einer ähnlich fantastischen Sauce. Dies ist die Art von Nahrung, die Sie zusammenwirbeln und verschlingen, wie Sie es als Kind tun würden. Große Portionen, die leicht um einen Tisch herumgereicht werden können, um mehr Gerichte zu probieren.

Hier sind ein paar zufällige Fakten über El Salvador, die nichts mit Glorias zu tun haben und die Wikipedia nett genug ist, um sie zu teilen, während The Monster ein wenig recherchiert: DJ Keoki kommt aus El Salvador. Christy Turlington ist salvadorianischer Abstammung. Der Pupusa (dicke, handgemachte Maistortillas gefüllt mit verschiedenen Beilagen wie Weichkäse und Hackfleisch) ist ein einwöchiger Feiertag und ein Fest gewidmet. Der Dollar ist die offizielle Währung des Landes.

Das Monster schafft es nicht genug bei Gloria, aber nach seiner letzten Mahlzeit wird es sich definitiv bemühen, es öfter zu besuchen.

Warum gehen? Das letzte Bild ist der Begleiter von The Monster nach einem Essen bei Gloria!

Monsterwertung: 4/5 Monster


16 traditionelle salvadorianische Speisen

Inmitten der extravaganten mittelamerikanischen Paletten ist die Küche El Salvadors einzigartig, da sie unverkennbare Einflüsse aus der spanischen und indianischen Küche sowie den heimischen Lenca-, Maya- und Pipil-Traditionen aufgenommen hat. Mais, Mais und Mehl sind die Hauptkohlenhydrate, während auch eine große Auswahl an Fleisch wie Rind, Schwein, Huhn und Meeresfrüchten konsumiert wird.


Festliches Essen in einem mexikanisch-salvadoranischen Lokal in Chelsea

Oben: Molcajete für zwei beinhaltet brutzelndes Fleisch, Meeresfrüchte, Käse und Kaktus. Oben rechts: Bistek Ranchero (gegrilltes Rocksteak). Oben links: Restaurantbesitzer Vladimir und Gloria Chino. Fotos von Jonathan Wiggs/Globe Staff

Reisen in spanischsprachige Länder haben uns darauf vorbereitet, wunderschön zubereitete Gerichte mit hellen, komplexen Aromen zu erwarten. Wenn es also um lateinamerikanische Küche geht, sind wir verwöhnt und werden uns nicht die Mühe machen, ein Restaurant im Kettenstil zu suchen, das verdünntes Tex-Mex serviert.

Wir haben vom Mi Salvador & Mexicano Restaurant in Chelsea gehört und gehen mit gedrückten Daumen raus.

Das ist das einzig Wahre: gut zubereitete Gerichte, die sowohl die salvadorianische als auch die mexikanische Küche stolz machen. Großzügige Portionen in einem ausgelassenen Ambiente sind die Markenzeichen dieses Tante-Emma-Restaurants.

Vladimir Chino, ursprünglich aus Puebla in Zentralmexiko, hat vor zwei Jahren mit seiner Frau Gloria aus Chalatenango, El Salvador, das Restaurant und die Bäckerei nebenan eröffnet. Heute werden die Familienrezepte des Paares von Küchenchefin Juanita Dablas zubereitet. Wenn Sie ankommen, können Sie nicht übersehen, wie Chino den Ort dekoriert hat. Serape-Decken in leuchtendem Pink, Schwarz und Grün mit Rahmenfenstern. Wandmalereien von Jungfrauen und aztekischen Kriegern bedecken die Wände, bemalte Papageien und Terrakotta-Keramik sind hier und da aufgestellt. Jeder Winkel fühlt sich kuratiert an.

Das dekorative Flair von Chino erstreckt sich auch auf die Teller mit Speisen. Mexikanische Gerichte werden mit mexikanischen Miniaturflaggen auf Zahnstochern garniert Salvadorianische Gerichte mit salvadorianischen Flaggen.

Inmitten dieses authentischen Dekors finden Sie jedoch auch zwei montierte Hirschköpfe, einen mit einem Schnapsglas-Holster um den Hals. Wir lachen darüber, als unser Kellner einen Korb mit warmen Tortilla-Chips und fein strukturierter frischer, würziger Salsa herausbringt. Eine kleine Portion Yucca Frita con Chicharrones (5 $), gebratene Yucca-Wurzel mit gebratenem Schweinefleisch, entpuppt sich als dick geschnittene Keile der flauschigen, stärkehaltigen Delikatesse, garniert mit Limettenschnitzen, Gurken und Tomaten. Erwarten Sie keine knusprigen Schweineschwarten. Diese Chicharrones nach salvadorianischer Art sind magere, kräftige Schweinefleischstücke, die gut gewürzt und ein bisschen zäh sind.


2. Würziger mexikanischer Krautsalat

Bewegen Sie sich über normalen Krautsalat, mexikanischer Krautsalat ist hier, um zu töten! Dieses Rezept ist ein spritziges Riff des Mayo-basierten Klassikers und die Aromen sind genau richtig!

In diesem würzigen mexikanischen Krautsalat sind der Kohl und die roten Zwiebeln nicht mit Mayo überzogen. Stattdessen werden sie in einem frischen und zitrusartigen Dressing aus Apfelessig und Olivenöl gebadet.

Es ist sowohl mit Kreuzkümmel als auch mit gewürztem Kreuzkümmel gewürzt, so dass es definitiv viel Geschmack enthält.

Im Gegensatz zur klassischen Version müssen Sie nicht warten, um diesen Krautsalat zu servieren. Sobald Sie das Gemüse in das Dressing geworfen haben, kann es losgehen!

Ob Sie es als Beilage oder auf Tacos essen, Sie werden es lieben!


Festliches Essen in einem mexikanisch-salvadoranischen Lokal in Chelsea

Molcajete für zwei umfasst brutzelndes Fleisch, Meeresfrüchte, Käse und Kakteen. Jonathan Wiggs/Globe Staff/Globe Staff

Reisen in spanischsprachige Länder haben uns darauf vorbereitet, wunderschön zubereitete Gerichte mit hellen, komplexen Aromen zu erwarten. Wenn es also um lateinamerikanische Küche geht, sind wir verwöhnt und werden uns nicht die Mühe machen, ein Restaurant im Kettenstil zu suchen, das verdünntes Tex-Mex serviert.

Wir haben vom Mi Salvador & Mexicano Restaurant in Chelsea gehört und gehen mit gedrückten Daumen raus.

Das ist das einzig Wahre: gut zubereitete Gerichte, die sowohl die salvadorianische als auch die mexikanische Küche stolz machen. Großzügige Portionen in einem ausgelassenen Ambiente sind die Markenzeichen dieses Tante-Emma-Restaurants.

Vladimir Chino, ursprünglich aus Puebla in Zentralmexiko, hat vor zwei Jahren mit seiner Frau Gloria aus Chalatenango, El Salvador, das Restaurant und die Bäckerei nebenan eröffnet. Heute werden die Familienrezepte des Paares von Küchenchefin Juanita Dablas zubereitet. Wenn Sie ankommen, können Sie nicht übersehen, wie Chino den Ort dekoriert hat. Serape-Decken in leuchtendem Pink, Schwarz und Grün mit Rahmenfenstern. Wandmalereien von Jungfrauen und aztekischen Kriegern bedecken die Wände, bemalte Papageien und Terrakotta-Keramik sind hier und da aufgestellt. Jeder Winkel fühlt sich kuratiert an.

Das dekorative Flair von Chino erstreckt sich auch auf die Teller mit Speisen. Mexikanische Gerichte werden mit mexikanischen Miniaturflaggen auf Zahnstochern garniert Salvadorianische Gerichte mit salvadorianischen Flaggen.

Inmitten dieses authentischen Dekors finden Sie jedoch auch zwei montierte Hirschköpfe, einen mit einem Schnapsglas-Holster um den Hals. Wir schmunzeln darüber, als unser Kellner einen Korb mit warmen Tortilla-Chips und fein strukturierter frischer, würziger Salsa herausbringt. Eine kleine Portion Yucca Frita con Chicharrones (5 $), gebratene Yuccawurzel mit gebratenem Schweinefleisch, entpuppt sich als dick geschnittene Keile der flauschigen, stärkehaltigen Delikatesse, garniert mit Limettenschnitzen, Gurken und Tomaten. Erwarten Sie keine knusprigen Schweineschwarten. Diese Chicharrones nach salvadorianischer Art sind magere, kräftige Schweinefleischstücke, die gut gewürzt und ein bisschen zäh sind.

Besitzer Vladimir Chino und seine Frau Gloria Chino. Jonathan Wiggs/Globe Staff

Bistek Ranchero ($ 12), eine köstliche Platte mit gegrilltem mariniertem Rocksteak mit einer Sauce aus Paprika, Zwiebeln und Tomaten, garniert mit geröstetem Nopal, einem Kaktuspad ohne Stacheln und einem ganzen Jalapenopfeffer, der von der Flamme zerknittert ist. anbrennen. Wie die meisten Vorspeisen wird das Rindfleisch mit Reis, Eisbergsalat, Avocadoscheiben und einer Beilage Bohnen serviert (bitte ganz oder püriert). Camarones al mojo de ajo (12 $), ganze Garnelen, die in einer Sauce aus Sahne, Knoblauch und einem Schuss Achioteöl für die Farbe sautiert werden, ist köstlich. Wir fahren mit einem Stapel Container zum Mitnehmen beladen los und beschließen, für die Wochenendangebote wiederzukommen.

An einem Sonntag, an Tischen voller Familien und Paare, sehen wir Pozole de Puerco (10 USD), Schweinefleisch und Hominy-Eintopf und Mondongo (10,50 USD), Rinderkuttelsuppe oder Menudo. Beide sind zufriedenstellend herzhaft und wie jedes andere Gericht sind diese Wochenend-Specials groß genug zum Teilen.

Bistec Ranchero mit Nopal (Rocksteak mit Kaktus). Jonathan Wiggs/Globe Staff/Globe Staff

Chino erklärt später, dass beide Gerichte ihren hellen zinnoberroten Farbton durch Kochen, Mixen und Abseihen von Guajillo-Chilis erhalten. Der Tisch neben uns bestellt den Molcajete für zwei ($20), ein Festmahl aus brutzelndem Fleisch, Meeresfrüchten, Käse und Kaktus, gebadet in sprudelnder roter Soße, serviert in einem vulkanischen Steinmörser. Garnelen-Ceviche ($ 15), ausreichend für vier Personen, besteht aus Stücken von Garnelen, Tomatenwürfeln, Avocado und Koriander, die mit herbem Limettensaft angerichtet werden. Wir sind begeistert von den Tamales Salvadoreno (1,85 $), einem zarten herzhaften Bündel Maismasa, gefüllt mit Kartoffeln und Hühnchen, gedämpft in einem dunkelgrünen Bananenblatt. Chilies Rellenos ($ 9,50), panierte Poblano-Paprikaschoten, gefüllt mit Rindfleisch und in Sauce getränkt, sind voller Geschmack, wenn auch ein bisschen zu viel gesalzen.

Hier sind einige Tipps für das beste Erlebnis hier: Setzen Sie sich in kalten Nächten vom zugigen Eingang fern. Alle fünf Fernsehbildschirme sind eingeschaltet, aber zu dieser Jahreszeit ist der mit dem Ton auf Hochtouren ein Weihnachtsspecial für Kinder. Da die Speisekarte nicht alles ins Englische übersetzt und die Muttersprache des Kellners Spanisch ist, sollten Sie sich darauf einstellen, ohne eine gründliche Erklärung einiger Gerichte einzutauchen. Und wenn Sie mit einer großen Gruppe kommen, haben Sie Glück. Chino wird diesen Monat ein privates Hinterzimmer eröffnen. Es wird mit schöner Kunst gefüllt sein, sagt er uns. Er hat es selbst dekoriert.


ÜBER TAMALE-SAUCE

Tamales können mit einer beliebigen Anzahl von Gewürzen serviert werden – Ranchero-Sauce, Guacamole und Sauerrahm – um nur einige zu nennen. Am beliebtesten ist jedoch die traditionelle rote Chilisauce, nicht zu verwechseln mit der oben genannten Rancherosauce.

Traditionelle Tamale-Sauce wird aus roten, getrockneten Chilis, Knoblauch und Kreuzkümmel hergestellt. Es beginnt mit dem kurzen Rösten der Paprika im Ofen, gefolgt von einem Einweichen in Wasser. Dann werden die Chilis und das Wasser zusammen mit Gewürzen vermischt. Das Rezept wird dann auf die Herdplatte verschoben, wo dann eine Mehlschwitze zusammenkommt und das Chili-Püree hinzugefügt wird. Die Sauce dickt auf dem Herd ein und ist servierfertig.

Dies ist nicht diese Tamale-Sauce. Nein. Diese Tamale-Sauce hingegen wird viel, viel Einfacher. Nicht zu vergessen, viel würziger dank ein wenig Tex-Mex-Flare.


KÖSTLICHE MEXIKANISCHE REZEPTE, DIE IHRE LAS POSADAS IN DIESEM JAHR ZU EINEM BESONDEREN FEIER MACHEN

Eine der schönsten Zeiten des Jahres ist während Las Posadas, wenn Latino-Familie und Freunde zusammenkommen, um die Geburt Jesu Christi zu feiern. Las Posadas werden in ganz Mexiko und Mittelamerika gefeiert und mit ihr kommt köstliche traditionelle Küche.

Als Kind habe ich lebhafte Erinnerungen an Musik, Lieder, Farben und Menschenmengen, die sich in einer Prozession hinter Mutter Maria, Josef und anderen aufstellten und die Szene des Paares reproduzierten, das in Bethlehem Zuflucht suchte.

„Las Posadas“ bedeutet „Unterkunft“. In Mexiko und in Teilen der Vereinigten Staaten finden die Nachstellungen über neun Tage statt, um die neun Monate der Schwangerschaft zwischen dem 16. und 24. Dezember (Noche Buena) anzuzeigen. Die Teilnehmer gehen von Haus zu Haus (normalerweise vorherbestimmt) und singen Lieder auf Spanisch und bitten darum, hereingelassen zu werden. Die nächtlichen Veranstaltungen sind wie ein neuntägiger Fressrausch einiger der besten mexikanischen oder lateinamerikanischen Küche. Wenn die Reisenden schließlich jeden Abend eingelassen werden, versammeln sie sich um die Krippe, um zu beten, bevor sie ein Fest mit traditionellen Gerichten wie Tamales, Hühnchenmole, Pozole und Menudo genießen.

Letztes Jahr haben wir mit unserem Partner Herdez Brands ein Video erstellt, das das Publikum durch die Traditionen von Las Posadas führt. Schau es dir hier an:

Wie Sie gesehen haben, geht es in Las Posadas darum, dass Familie und Freunde zusammenkommen und bei gutem Essen und Trinken feiern. Hier sind einige unserer Rezepte, die Sie während der Weihnachtszeit in Las Posadas genießen können. Klicken Sie einfach auf das Foto, um zum Rezept zu gelangen:

Chile Verde Schweinefleisch Tamales — Die Feiertage sind in den meisten lateinamerikanischen Haushalten gleichbedeutend mit Tamales und ein Lieblingsgericht Mexikos. Die Wahrheit ist, dass jeder sein geschätztes Familienrezept hat. Zur Not können wir unsere Tamales mit Herdez Tomatillo Verde Cooking Sauce aromatisieren.

Chipotle und Piloncillo glasierter Schinken — Piloncillo ist ein spezieller mexikanischer reiner brauner Zucker, der in eine Kegelform gepresst wird, die dieses glasierte Schinkenrezept unwiderstehlich zart macht. In Kombination mit der geringen Hitze von rauchigen Chipotle-Paprikaschoten ist es süßer und kühner als jedes traditionelle honigglasierte Schinkenrezept.

Oaxacan Pollo Almendrado (Huhn in Mandelsauce) — Das Genie für diese Sauce kommt aus Oaxaca, einer Stadt etwa 300 Meilen südlich von Mexiko-Stadt. Das Mandel-„nussige“ Aroma dominiert definitiv diese Sauce, aber man schmeckt auch die Süße der pürierten kalifornischen Rosinen. Ich liebe es, wie die Noten von Zimt und Nelken die Mischung wärmen und eine Anspielung auf Mexikos Ehe mit Speisen mit arabischen und spanischen Einflüssen sind. Die Cremigkeit kommt von Kochbananen, Mandeln und Hühnerbrühe.

Pan Dulce Rezept — Wir fühlen uns geehrt, dass ein bekannter Rezeptentwickler und Food-Redakteur einiger der besten und klügsten Köche der Welt ihr Pan-Dulce-Rezept exklusiv mit LatinoFoodie-Lesern teilt.

Ponche Navideño — Hier sind die Zutaten für Ihr Ponche-Set: Tejocotes, Guaven, Äpfel, Orangen, feste Birnen, Piloncillo, Zimtstangen, Sternanis, Nelken und Honig.

Menudo Rojo — Ein traditionelles mexikanisches Gericht, Menudo Rojo ist eine würzige Suppe mit Rinderpansen.

Champurrado – Nichts schreit während der Feiertage nach warmer, zarter Pflege als eine heiße Tasse Schokoladen-Champurrado, eingedickt mit Maismasa.

Da Las Posadas eine Geschichte über eine junge Familie ist, die auf die Freundlichkeit von Fremden angewiesen ist, scheint mir der Feiertag dieses Jahr besonders ergreifend, da ich von Mittelsri- enflüchtlingen aus Syrien lese und lese, die fliehen, um für ihre Familien Unterschlupf zu suchen. Ich finde es ein wenig ironisch, dass die Leute sie abweisen wollen. Mehr denn je ist es mir wichtig, die Liebe, das Geben und den wahren Geist des Urlaubs zu teilen.

Las Posadas auf der ganzen Welt

In Puerto Rico, Weihnachtsfeierlichkeiten beginnen normalerweise am 10. Dezember – und dauern bis zum Dreikönigstag (Día de los Reyes Magos) am 6. Januar – mit Parrandas (Partys), die jeden Abend an verschiedenen Orten veranstaltet werden, für großzügige Portionen Christmas Coquito (eine köstliche Variation von Eierlikör mit Kokosmilch) und festliche Platten mit Pastelen (herzhaftes Fleischgebäck).

In Nicaragua, La Gritería (Die Schreie), findet am 7. Dezember statt, wenn Freunde und Familie durch die Straßen ziehen, um die Jungfrau Maria zu loben, bevor sie Nachbarn besuchen, um festliche Speisen, Getränke und Geschenke auszutauschen. Unser Freund Denisse Montalvan, der die Wohltätigkeitsorganisation The Orphaned Earing leitet, teilte uns mit, dass “Jedes Haus einen Altar für Jungfrau Maria hat, die Leute gehen aus und besuchen jedes Haus / jeden Altar und Sie bekommen nur Leckereien, wenn Sie ihr singen. Es ist wie ein religiöses Süßes oder Saures. Traditionell bekommt man als Leckerbissen Caña (Zuckerrohr), Limon Dulce und Gofio. Es gibt auch Feuerwerkskörper (triqui traca). Unser anderer nicaraguanischer Freund, Tony Bayardo-Hernandez, teilte mit: „Einige der typischen Leckereien sind: Coconut Cajeta und Gofio. Gofio ist eine Süßigkeit aus Pinol, das aus feinem Maismehl, Kakaomehl, Dulce und Gewürzen wie Zimt und Ingwer besteht. Es ist etwas trocken, aber nicht zu süß. Es ist ein kleiner, rautenförmiger, sehr weicher, krümeliger Keks.”

Jetzt müssen wir unbedingt diesen Gofio probieren, von dem beide sprechen. Hier ein Video auf Spanisch, um zu lernen, wie man Gofio herstellt:


Ultimative DIY Hot Dog Bar

Diese ultimative DIY Hot Dog Bar wird von Huhtamaki, Inc. gesponsert Marke Chinet®. Wie immer sind alle Meinungen und Rezepte meine eigenen. Vielen Dank, dass Sie die Marken unterstützen, die Shared Appetite unterstützen!

Die Sommerpause steht bevor. Als Lehrer bin ich kann nicht warte auf diese paar Monate. Ich habe eine große Liste von Projekten rund ums Haus zu erledigen, von denen das wichtigste Ausgaben sind viele Zeit mit meinen beiden Kleinen. Asheley hat einen dieser Jobs, bei denen sie eigentlich das ganze Jahr arbeiten muss, was bedeutet, dass sie für diese paar Monate Papa-Tagesbetreuung ist!

Sowohl Olivia als auch Bennett lieben es, draußen zu sein, und ich Ja wirklich LIEBE es, Freunde zu haben und einen großen Aufstrich zuzubereiten. Offensichtlich wird die Vorbereitung eines Festessens etwas schwieriger, wenn zwei Kinder unter vier Jahren herumlaufen – aber ich bin sehr aufgeregt, heute eines meiner größten unterhaltsamen Geheimnisse mit euch allen zu teilen.

Der Schlüssel zum Sommervergnügen:

  • kein Indoor-Kochen
  • minimale Vorbereitungszeit
  • Gäste essen nach Belieben
  • einfache Einrichtung und Reinigung

Treffe den Ultimative DIY Hot Dog Bar. Der gesamte Aufstrich kommt in weniger als 30 Minuten zusammen (bei nur 10 Minuten Garzeit auf dem Grill) und das Aufräumen ist ein Traum dank der gesamten Produktlinie Chinet® Classic White™! Einfach wegwerfen, wenn es fertig ist!

Also, hier ist der Deal. Sommeressen ist alles über lässig. Niemand will ein stickiges Essen im Sitzen. Lassen Sie uns einfach am Pool abhängen, ein paar köstliche Gerichte essen und mit einem Getränk kühl bleiben. Habe ich recht?!

Da die meisten unserer Treffen derzeit aus Spielterminen für unsere Kinder bestehen, versuche ich immer, unsere Hinterhofmenüs um Essen herum zu kreieren, das sowohl den Kindern als auch den Eltern schmeckt. Hot Dogs sind ein ikonisches Sommeressen, und ich nehme es mit dieser ultimativen DIY-Hot-Dog-Bar noch eine Stufe höher!

Wenn es um eine erfolgreiche Ultimate DIY Hot Dog Bar geht, dreht sich alles um die Optionen. Denken Sie daran, wenn Sie eine Eisdiele betreten. Was ist das Erste, was Sie begeistert? Es ist der Nervenkitzel, all die verschiedenen Geschmacksrichtungen zu sehen und herauszufinden, … was soll ich nehmen?!

Machen Sie sich bereit, damit Ihre Freunde und Familie aufgeregt sind, wenn sie sich all die verschiedenen Geschmackskombinationen ansehen, die sie essen können! Ich habe unten eine Reihe von Topping-Ideen vorgeschlagen, aber Sie müssen sich nicht auf das beschränken, was ich vorschlage. Werde kreativ! Hier ist mein Leitfaden für eine epische Hot Dog Bar:

  • Wählen Sie 3 Fleischoptionen (ich habe Hot Dogs, Bratwurst und Hühnchenwurst gegessen)
  • mit Speck umwickelte Hotdogs werden immer Gäste beeindrucken und es ist so lächerlich einfach
  • Unterschätzen Sie nicht die Kraft von Brötchen! Ich mag Kartoffelbrötchen für meinen Standard, aber geschnittenes Baguette, Hoagie-Brötchen, Brezelbrötchen und sogar Tortillas sind lustige Optionen!
  • Topping-Optionen sollten frisch, eingelegt, knusprig, süß, cremig, herzhaft und scharf sein. Sie möchten so viele Geschmacksknospen wie möglich treffen!
  • Machen Sie die Reinigung EINFACH

Je mehr ich unterhalte, desto mehr merke ich, was die wichtig Aspekte sind, ein erstaunliches Treffen zu werfen. Weniger Vorbereitungszeit. Weniger Kochzeit. Weniger Einrichtungs- und Reinigungszeit. Wieso den? Weil ich MEHR Hangout-Zeit will.

Ich habe diese Leute zu mir nach Hause eingeladen, weil ich ihre Anwesenheit genieße. Sie haben zugestimmt, vorbeizukommen, weil sie hoffnungsvoll genieße meine (naja, das und die ultimative DIY Hot Dog Bar)! Es gibt nichts Schlimmeres, als mit Freunden ein großartiges Essen zu genießen und dann die soziale Zeit zu unterbrechen, um eine halbe Stunde damit zu verbringen, alles aufzuräumen.

Und deshalb sind die Produkte der Linie Chinet Classic White zweifelsohne mein absoluter liebling und meine erste Wahl für einfache Unterhaltung den ganzen Sommer lang.

Sie sind dauerhaft zuverlässig. Ich muss mir nie Sorgen machen, dass sich Teller verbiegen, falten oder auslaufen, selbst wenn Gäste für Sekunden zurückgehen. Jeder Artikel, von Ihren Tellern und Besteck bis hin zu Tassen und Servietten, ist hochwertig und hat ein dickes und robustes Design.

Reste? Ja, Chinet Classic White Teller sind auch mikrowellengeeignet!

Auch die Chinet Classic White Linie steht mir mit einer Menge unterschiedlicher Tellergrößen im Rücken! Rundes Abendessen, alle Gelegenheiten, Vorspeise und Dessert, Abteilteller und Tabletts, Platten " sie haben sie alle!

Ich habe mich mit Chinet Classic White Tellern, Servietten, Besteck und Tassen für einen Sommer voller Partys gefüllt. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wer vorbeikommt?!

Ja, ich habe diese ultimative DIY-Hot-Dog-Bar, die auf Sie wartet!

Als Lehrer habe ich das ganze Schuljahr über einen sehr strengen Zeitplan. Eine der Freuden des Sommerurlaubs sind entspannte, terminfreie Tage! Deshalb möchte ich meinen Freunden, wenn es um Unterhaltung geht, nicht vorschreiben, wann sie essen sollen. So eine Hot-Dog-Bar zu machen, ist perfekt denn die Gäste können sich selbst bedienen und grasen + naschen, wie sie möchten!

Und hör zu, ich versuche immer, ein wenig Hilfe und Anleitung zu geben, wenn ich eine DIY-Strecke wie diese herausgebe. Deshalb habe ich mit den Belägen, die ich unten aufliste, auch Vorschläge für die Belagpaarung gemacht. Völlig nicht a Erfordernis, aber ich habe das Gefühl, dass meine Freunde es immer zu schätzen wissen, welche Geschmacksrichtungen auf jeden Fall gut zusammenpassen!


Einfacher mexikanischer Reis

Dieses einfache Rezept für mexikanischen Reis ist so voller Geschmack und besser als jedes andere, das wir in einem Tex-Mex-Restaurant hatten. Machen Sie etwas zu Ihren Hühnchen-Enchiladas oder Tamale Pie und nennen Sie es eine Nacht!

Der Prozess ist einfach und die Ergebnisse sind unschlagbar. Wir braten aromatische Zwiebeln, Karotten und Paprika an, bis ihr Duft vollständig in das Öl eingegossen ist, bis sie golden und kaum zart werden. Reis und Tomatenmark werden dann zusammen mit dem Gemüse untergerührt, bis die Reiskörner leicht geröstet werden und das Tomatenmark für die zusätzliche Tiefe des herzhaft-süßen Geschmacks ein wenig karamellisiert. Gießen Sie Ihre Brühe ein, streuen Sie Ihre Gewürze hinzu, decken Sie den Topf ab und lassen Sie ihn bei schwacher Hitze köcheln, bis der Reis perfekt gekocht ist. Heben Sie den Deckel nach ungefähr 17 Minuten an und lassen Sie eine der erstaunlichsten Dampfwolken Ihre Nase zieren.

Kreuzkümmel und Oregano sind beides Grundgewürze in der mexikanischen Speisekammer und verleihen dem letzten Gericht einen essentiellen Geschmack. Wir servieren den Reis gerne mit einer gesunden Portion frisch gehacktem Koriander, aber wenn Sie kein Fan des Krauts sind, können Sie gerne Petersilie, Frühlingszwiebeln oder sogar Basilikum verwenden. (Wir sind immer noch eine Vorliebe für Koriander, aber du tust es!)

Diese Beilage ist süchtig machend genug für uns zum Frühstück (vielleicht in einen Frühstücksburrito gefüllt), Mittagessen (neben einem mexikanischen Feldsalat) und Abendessen (in eine Bonusschicht dieses käsigen Taco-Auflaufs geworfen), aber wenn Sie es schaffen? um Reste zu haben, können sie in einem luftdichten Behälter bis zu 5 Tage im Kühlschrank oder bis zu 1 Monat im Gefrierschrank aufbewahrt werden.

Bewahren Sie Reste in einem luftdichten Behälter bis zu fünf Tage im Kühlschrank oder einen Monat im Gefrierschrank auf. In der Mikrowelle mit einem Spritzer Wasser aufwärmen, um den Reis vor dem Essen zu rehydrieren.

Haben Sie Ihr neues Lieblingsreisgericht gefunden? Sagen Sie es uns in den Kommentaren unten und vergessen Sie nicht, es zu bewerten!


  • Nährwert-Probengröße basierend auf 1 Tbs.
  • Kalorien (kcal) : 50
  • Fettkalorien (kcal): 50
  • Fett (g): 6
  • Gesättigtes Fett (g): 3.5
  • Mehrfach ungesättigtes Fett (g): 0
  • Einfach ungesättigtes Fett (g): 1,5
  • Cholesterin (mg): 20
  • Natrium (mg): 5
  • Kohlenhydrate (g): 0
  • Faser (g): 0
  • Protein (g): 0
  • Erwärmen Sie die Sahne in einem kleinen Topf bei mittlerer bis niedriger Hitze auf etwa 95 ° F, gerade genug, um die Kälte zu entfernen. Wenn es über 100 °F steigt, lassen Sie es abkühlen, bevor Sie fortfahren.
  • Buttermilch einrühren und in ein sauberes Glas geben. Setzen Sie den Deckel locker auf das Glas – ziehen Sie ihn nicht fest – und lassen Sie ihn an einem warmen Ort, z. Rühren Sie, schließen Sie den Deckel und kühlen Sie, bis die Creme dicker und gründlich gekühlt ist, weitere 12 bis 24 Stunden. Vor Gebrauch gut umrühren. Die Crema sollte eine dicke, aber rieselfähige Konsistenz haben.

Make-Ahead-Tipps

Crema ist im Kühlschrank etwa 2 Wochen haltbar und wird mit zunehmendem Alter immer dicker.


Schau das Video: Solo In Mexicos Most Dangerous Barrio