Neue Rezepte

Spaghetti mit Hähnchenbrust und Tomatensauce

Spaghetti mit Hähnchenbrust und Tomatensauce


Hähnchenbrust in Würfel schneiden und schön bräunen. Fügen Sie den Knoblauch und die Frühlingszwiebeln, die gehackte Paprika hinzu und erhitzen Sie sie leicht, bis sie durchscheinend sind. Nach Geschmack salzen und den Tomatensaft / die Paste hinzufügen. Mit einem Deckel abdecken und köcheln lassen, bis die Sauce dickflüssig ist. In der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser kochen, zum Schluss das heiße Wasser abgießen und durch einen kalten Wasserstrahl geben. Fügen Sie einen kleinen Butterwürfel hinzu und streichen Sie ihn glatt.

In einem Teller / Teller die Pasta-"Würfel" mit einer Gabel montieren, die Hähnchenbrust hinzufügen und mit grünem Basilikum nach Geschmack bestreuen. Heiß servieren, mit Appetit!


Deas Blog

Inspiriert von einer Fernsehwerbung habe ich angefangen zu kochen.

-1 Hähnchenbrust ohne Knochen und Haut
-2 frische Champignons
-grüne Zwiebel
-Dill und frische Petersilie
-10 Esslöffel Sauerrahm
-1 Esslöffel Mehl
-Salz Pfeffer

Hähnchenbrust gut waschen.
Wir putzen die Pilze, waschen sie und schneiden sie in dünne Scheiben.
Wir reiben die Grüns ein wenig, mit der Vorgabe, dass wir von der Frühlingszwiebel die grünen Schwänze (Blätter) verwenden

In einer Schüssel die Champignons mit fein gehacktem Gemüse und Sauerrahm mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Hähnchenbrust in eine Yena-Schüssel geben und über die Sahnemischung gießen.

Eine halbe Stunde in den Ofen stellen und dann in einer Schüssel 100 ml Sauce herausnehmen, die wir gut mit 1 Esslöffel Mehl mischen.
Nachdem Sie es gut gemischt haben, damit es nicht klumpig bleibt, gießen Sie es zurück in die Ofenschüssel und mischen Sie die gesamte Zusammensetzung.
Weitere 40 Minuten, eine Stunde bei schwacher Hitze im Ofen ruhen lassen.

Wenn Sie fertig sind, können wir mit Kartoffelpüree, Pommes Frites, Pilaw servieren.
Wir haben es mit etwas Kürbisbrot serviert.


Kürbisgericht mit Hähnchenbrust







Zutat:
2 große Kürbisse
3 Esslöffel Öl
1 Esslöffel Mehl
eine halbe Hähnchenbrust
3 Dillfäden
3 Esslöffel Sauerrahm
Salz, vegetarisch
andere Gewürze

Vorbereitung:
Sie legen die Zucchini auf die Reibe mit großen Löchern und streuen Salz darauf. Lassen Sie das Wasser etwa 10 Minuten lang aus ihnen ablaufen. In einem Topf das Öl erhitzen und dann das Mehl freigeben. Auf dem Feuer lassen und etwa 3-4 Minuten ununterbrochen rühren. Die Zucchini mit Wasser auspressen und in die Pfanne geben, über die Mehlsauce. Fügen Sie kein Wasser hinzu, da die Kürbisse sie verlassen. Wenn Sie immer noch glauben, dass Sie etwas Wasser benötigen, können Sie 3-4 Esslöffel Wasser hinzufügen. Lassen Sie das Feuer eine halbe Stunde lang stehen.
Während dieser Zeit die Hähnchenbrust mit etwas Gemüse kochen. Wenn es gekocht ist, nehmen Sie es aus dem Wasser und brechen Sie es in kleine Streifen, die Sie über den Kürbis geben. Den gehackten Dill und die saure Sahne dazugeben. Nach Geschmack würzen.
Heiß servieren.


Rezept für Hähnchenbrust nach italienischer Art

Da ich schon seit einiger Zeit keine Zeit mehr hatte, in der Küche zu sitzen, wende ich mich schnellen Rezepten zu, die nicht viel um den Herd herumlaufen. Also habe ich heute mal was schnelles und leckeres gepflanzt. Und wenn Sie Käse in Maßen verwenden (nicht wie ich), kann es leicht sein, eine Diät zu machen. Asadar & # 8230. In 15-20 Minuten haben wir das Mittagessen serviert

Zutaten für 2 Portionen:

  • eine große Hühnerbrust
  • eine große Tomate
  • Käse oder Mozzarella
  • Kartoffeln
  • Basilikum & # 8211 ist die Wunderzutat dieses Rezepts
  • Salz Pfeffer
  • Butter

Zuerst schälen wir die Kartoffeln, schneiden sie dann in Würfel und kochen sie zusammen mit einer Prise Salz.

Dann Fleisch, Tomaten und Käse wie im Bild unten zubereiten: Hähnchenbrust in zwei so dicke Scheiben schneiden, wie sie herauskommen, Tomate ca. 5-7 mm später in Scheiben schneiden, Käse nach Belieben in dicke Scheiben schneiden Herz.

Nachdem wir die Zutaten fertig serviert haben, stellen wir eine Pfanne auf den heißen Herd und in die Pfanne geben wir ein großzügiges Stück Butter (mehr Butter, am Ende noch mehr leckere Soße).

Wenn die Butter geschmolzen ist, die beiden Hähnchenbrustscheiben hinzufügen und bräunen lassen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.

Lassen Sie den Herd köcheln, damit die Butter nicht anbrennt, und drehen Sie das Fleisch in etwa 4-5 Minuten auf der anderen Seite braun.

Mit Basilikum und grüner Petersilie würzen.

Nach weiteren 5 Minuten die Tomatenscheiben über das Fleisch legen und mit Basilikum bestreuen.

Über die Tomaten die Käsescheiben, die wir wieder legen, das unverzichtbare Basilikum.

Wir legen einen Deckel über die Pfanne, damit der Käse über den Tomaten, über dem Fleisch schmilzt.


In 2 Minuten sollte der Käse bereits schmelzen und das Fleisch und die Tomaten mit einer Schicht aromatisierten Käse überziehen. Wir nehmen jede Portion Hühnchen nach italienischer Art sorgfältig und legen sie auf Teller. Wir legen neben die gewünschte Beilage (in meinem Fall die vor der Fleischzubereitung gekochten Naturkartoffeln & #8211 Kartoffeln, die inzwischen fertig sind und über die wir einen großzügigen Löffel der leckeren Buttersauce geben).

P.S.: Ich weiß, dass mir jemand sagen wird, dass ein Glas Wein fehlt. Hilft es, wenn ich lüge, dass ich zwischenzeitlich Wein getrunken habe?

Ebenso lecker sind:

23 Kommentare für
Rezept für Hähnchenbrust nach italienischer Art

Kommentar von Zaha am 16. Mai 2010 um 22:16

Wie gut es aussehen kann!
Lass es mich in den Mund stecken hahahaha
Also, ich weiß nicht, wie ich es dir sagen soll, aber ich habe fast alle Rezepte für dich gemacht - das heißt, es ist gut.

Kommentar von Larisa am 17. Mai 2010 um 01:30

Also ich weiß nicht, wie ich es dir sagen soll, aber ich würde all den Schmuck tragen, den du gemacht hast und das ist ausgezeichnet)))

Kommentar von Zaha am 17. Mai 2010 um 07:00

Saru & # 8217mana si eu!
Iooooi was du mir angetan hast! Ich bin reingekommen um dir zu antworten und ich muss mir wieder den Mund abwischen hahahaha
Wow, wenn du nicht speichelst!

Kommentar von cineva93 am 17. Mai 2010 um 08:42

interessantes Rezept, lecker und Bilder ja & #8217 ging und ein bisschen Ingwer + ein Glas goldenen Wein

Kommentar von Melianda am 17. Mai 2010 um 17:00

Gut, so mag ich Hühnchen.
Ich habe es auch gemacht, aber um es diätetischer zu machen, können wir das Hühnchen auf Teflon oder Grill machen, genau so habe ich es gemacht.
Kuss .

Kommentar von Larisa am 17. Mai 2010 um 17:27

ja, es wird trotzdem gut
Genau wie Buttersauce ist sie mehr als lecker

Kommentar von cineva93 am 19. Mai 2010 um 12:29

eeeee wenn du keinen Wein magst, zumindest für das Bild und ein Glas Wein oder eine Berica wäre nützlich gewesen

Kommentar von Larisa am 19. Mai 2010 um 15:58 Uhr

Ich verspreche, ich kaufe ein Glas Wein und fülle Cola hinein)))))))))))))) nennen wir es Rotwein

Kommentar von Blaine Baker am 24. Mai 2010 um 20:49 Uhr

Ich verspreche, ich kaufe ein Glas Wein und fülle Cola hinein)))))))))))))) nennen wir es Rotwein
+1

Kommentar von Anca am 7. November 2010 um 14:00

Wenn wir also wüssten, welche Leckereien aus Hähnchenbrust gekocht werden können & #8230
Ich habe dieses Rezept gestern ausprobiert und es ist großartig geworden, der herzhafte Käse ist über diesem gut gebräunten Hühnchen geschmolzen, au, au au & # 8230

Kommentar von Larisa am 7. November 2010 um 14:07

Hallo Anca
Sie können viele Wunder aus Hähnchenbrust kochen, es ist alles über Ihre Fantasie. In der Küche lässt sich fast alles umsetzen, was einem in den Sinn kommt. Ich bin froh, dass die Hähnchenbrust nach italienischer Art nach Ihrem Geschmack war.
Bleiben Sie dran, ich bin bald mit neuen Hühnchenrezepten zurück. : - *

Kommentar von Edz am 9. März 2011 um 20:21 Uhr

Tolles Rezept. Sehr lecker.
Vielen Dank.

Kommentar von Giorgia am 18. Juli 2011 um 20:41 Uhr

ein weiteres gutes Rezept & # 8230. Ich kann es kaum erwarten, es auszuprobieren # 8230yamy-yamy

Kommentar von Butter am 11. August 2011 um 19:05

Kommentar von saby42 am 16. Februar 2012 um 20:41 Uhr

Gut. So super Rezept. Ich bin zufällig reingekommen, weil ich Lust auf etwas aus Hühnchenpipette hatte! Ich habe darauf gewartet, dass das Fleisch auftaut !! Danke!: *: *: *: *

Kommentar von eva am 3. Mai 2012 um 15:08

Wenn ich es mit einem Kuhstall mache, hat es dann etwas?

Kommentar von Larisa am 3. Mai 2012 um 16:47 Uhr

Es wird herauskommen, aber es schmeckt nicht gleich. Außerdem hat das Gehäuse eine andere Schmelztemperatur und Sie riskieren, dass etwas anderes aus der Pfanne kommt.
Ich schlage vor, Sie probieren Käse

Kommentar von eva am 3. Mai 2012 um 18:44

Es ist trotzdem ok geworden :)). Wie auch immer, es sind Super-Netzwerke!

Kommentar von Cata am 17. Juni 2012 um 21:02

Kommentar von Lorena am 4. August 2012 um 14:28

du bist brillant. Da ich Freizeit habe, lese ich deine Rezepte sehr gerne

Kommentar von elenne am 6. Oktober 2012 um 21:08

Ich war fasziniert von den Bildern und konnte nicht anders, als es zu tun. Ich bin ein Anfänger im Kochen, aber es kam etwas Gutes heraus. einfach und lecker !! Vielen Dank!

Kommentar von Larisa am 6. Oktober 2012 um 21:12 Uhr

Elene, dieses Rezept ist eines der ersten von mir gekochten, es kam zum ersten Mal heraus und jedes Mal überrascht es mich mit seinem Geschmack.
Auch das Rezept für Lachs mit Orangensauce empfehle ich als lecker, das garantiere ich euch.


Tortellini mit Hähnchenbrust, Champignons und Tomatensauce


Zwiebel und Knoblauch fein hacken, dann in etwas Olivenöl anbraten.


Dann die gehackte Hähnchenbrust und kleine Stücke und die Champignons aus der Dose hinzufügen und kochen, bis die Brust weiß wird.


Wenn Sie fertig sind, fügen Sie 2 Esslöffel Tomatensauce hinzu, mischen Sie alles gut und fügen Sie dann so viel Wasser hinzu, dass alles und die Gewürze (Salz, Pfeffer, Basilikum, Oregano) bedeckt sind. Aufkochen, bis alles zu einer dickflüssigen Sauce wird.


Kochen Sie die Nudeln separat gemäß den Anweisungen auf der Packung.


Die gekochten und abgetropften Nudeln mit der scharfen Sauce mischen und den geriebenen Käse hinzufügen.


Heiß servieren.

Was haltet ihr von diesem Rezept? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar, um uns mitzuteilen, wie es geworden ist oder ob Sie zusätzliche Anleitung benötigen.


Powered by Juicer.io

(4 Punkte / Stimmen insgesamt: 13)

NINA vor 9 Jahren - 26. Juni 2008 18:54

Re: Hühnerbrustpaste

ICH WERDE ES VERSUCHEN, ES INSPIRIERT MICH SEHR

Ioana vor 9 Jahren - 26. Juni 2008 20:08

Re: Hühnerbrustpaste

Es freut mich sehr, dass es dir gefällt, zumal es ein Familienrezept ist, das mir sehr am Herzen liegt. Ich hoffe, es wird auch für dich zu einem deiner Favoriten

Flory vor 9 Jahren - 24. Oktober 2008 15:30

Re: Hühnerbrustpaste

es scheint etwas Gutes und Interessantes zu sein und ist im Moment sehr schnell vorzubereiten, ich werde es versuchen

Ioana vor 9 Jahren - 24. Oktober 2008 15:49

Re: Hühnerbrustpaste

spor! es wird auf Brot oder Toast serviert

Adelina vor 8 Jahren - 30. März 2009 16:21

Re: Hühnerbrustpaste

Hallo,
Hühnerpaste ist absolut lecker, besonders zum Frühstück.
Ich füge auch Selleriewurzel und Lauch (in etwas Essig mit Wasser gekocht) hinzu. Mahlen Sie das Gemüse im Roboter zusammen mit der Hähnchenbrust.
Es ist einer meiner Favoriten

Monica Mihaly vor 7 Jahren - 13. Januar 2010 12:37

Re: Hühnerbrustpaste

mmmmm, sehr gutes Rezept, ist eine gesündere Alternative zu Brotaufstrich ohne Mayonnaise, hat uns sehr gut gefallen, zumal mein Mann diese Brotaufstriche mag. danke und freue mich auf mehr

vasiljevic izabela vor 6 Jahren - 22. Februar 2011 12:17

Re: Hühnerbrustpaste

Als ich es gesehen habe, habe ich gemerkt, dass es mir nicht gefällt, es sieht hässlich aus, du sagst es ist pur

Ioana vor 6 Jahren - 22. Februar 2011 12:51

Re: Hühnerbrustpaste

Mariana vor 2 Jahren - 9. November 2015 00:18

Re: Hühnerbrustpaste

Ich habe diese Paste ausprobiert. Es ist sehr einfach zu machen und es kam sehr gut heraus, vor allem aus dem Kühlschrank.


Spaghetti mit Hähnchenbrust und Tomatensauce - Rezepte

Heute hatte ich einen ganzen Tag Zeit, ich habe im Haus gearbeitet und dieses Rezept fällt auch in die Kategorie Essen auf der Flucht. Neulich habe ich eine Quitte gekauft, die ich für etwas anderes verwenden wollte, aber sie passte nicht. Also dachte ich an Quitten und sagte, ich solle sie mit Hähnchenbrust verwenden. Normalerweise, wenn ich es in Kombination mit Fleisch verwendet habe, landete es eine Weile im Ofen, aber heute war ich in maximal 20 Minuten fertig. Es ist eine aromatische Zubereitung - süß, aber wenn Sie süße Speisen nicht mögen, können Sie auf Honig verzichten.

Zutat: 300 g Hähnchenbrust, 1 Quitte, 3 EL Olivenöl, 1 TL Honig, Ingwer, Sojasauce, Pfeffer, Chili-Süßsauce

Zubereitungsart:
Hähnchenbrust in Streifen schneiden und in einem Esslöffel Öl anbraten. In einer Schüssel beiseite stellen. Die Quitte in sehr dünne Scheiben schneiden (ich habe nur die Hälfte der Quitte verwendet), damit sie gut eindringt und den Ingwer reiben. In die Pfanne, in der ich das Huhn gehärtet habe, die Quittenscheiben, Ingwer, Honig, Pfeffer, 2 Esslöffel Öl und Sojasauce geben. Erhitzen, bis sie gut gebräunt sind und die Quittenscheiben nicht mehr hart sind. Mit gekochtem Reis, Natur und Chilisauce servieren. Ich kann es nur empfehlen und wünsche Ihnen einen wunderschönen Abend!


Zubereitungsart

Greifen Sie zunächst zur Marinade.

Geben Sie das Öl in eine Pfanne und wenn es heiß ist, fügen Sie die fein gehackte Zwiebel hinzu und mischen Sie 1 Minute lang.

Die restlichen Zutaten über die Zwiebel geben, mischen und köcheln lassen, bis die Sauce auf die Hälfte gefallen ist und die Zusammensetzung wie ein weicheres Püree ist.

Wenn es fertig ist, lassen Sie es abkühlen und stellen Sie dann eine Paste mit einem Mixer her.

Die Hähnchenbrust, die ich gewaschen und in mittelgroße Streifen geschnitten habe, in eine Auflaufform oder Schüssel mit Deckel geben und die gemischte Sauce über das Fleisch gießen.

Etwas umrühren und die Schüssel für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Die nach dem Entfernen des Fleisches übrig gebliebene Sauce kann in anderen Gerichten wiederverwendet werden, sie kann bis zu 2 Wochen gekühlt werden.

Nachdem das Hähnchen mariniert wurde, nehmen Sie es heraus und braten es auf einem sehr heißen Grill bei hoher Flamme, bis es von beiden Seiten sehr gut gebräunt ist, dann geben Sie es mit etwas Wasser oben in den Ofen (2-3 .). Esslöffel) und lassen Sie es 8-10 Minuten bei einer Temperatur von 200 ° C.

In dieser Zeit bereiten wir das restliche Gemüse vor:

Wir schneiden die Tomaten in Viertel, die Gurken in Würfel (ohne Kerne) und die kleinen Zwiebeln. Alles in eine Schüssel geben und den Salat mit Essig, Öl, Salz und fein gehacktem Basilikum würzen.

Das Fleisch frisch aus dem Ofen über das Gemüse legen und mit Toast oder aromatisierten Croutons servieren.


Gargarita Gospodina

Alle Zutaten für die Pfannkuchen vermischen, bis ein Teig entsteht, der sich gut in der Pfanne verteilen lässt

Für die Füllung die Butter in der Pfanne schmelzen,

Hähnchenbrust anbraten, dann Champignons und Petersilie, Gewürze und geschmolzenen Käse hinzufügen.


Zum Schluss vom Herd nehmen und die Sahne dazugeben, dann die Pfannkuchen füllen


Spaghetti mit Hähnchenbrust und Tomatensauce - Rezepte

DAUER: 50 Minuten

ZUTAT:

VORBEREITUNG:

Zu Beginn die Hähnchenbrust in Scheiben schneiden und 10-15 Minuten kochen lassen. Wir behalten das Wasser, in dem das Huhn gekocht wurde, weil wir es später verwenden werden.

Das Olivenöl in einen tiefen Topf oder eine Pfanne geben und nach dem Aufwärmen die fein gehackte Zwiebel dazugeben.

Lassen Sie es kochen und fügen Sie dann die fein gehackte Paprika und Karotte hinzu.

Nach 2-3 Minuten die in Scheiben geschnittenen Champignons dazugeben, umrühren, bis die gesamte Flüssigkeit abnimmt.

500 g Gerste hinzufügen und mit den anderen Zutaten mischen.

Mit Wein ablöschen, ein wenig mischen und dann die gehackten Tomaten, Salz, Pfeffer, Basilikum, Thymian und Muskat dazugeben, dann nach und nach Hühnersuppe hinzufügen.

Die gekochte Hähnchenbrust mit den anderen Zutaten zusammenlegen, weitere 5 Minuten auf dem Feuer lassen.

Nach dem Ausschalten der Hitze den geriebenen Parmesankäse dazugeben, mischen und servieren.