at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Sandwich der Woche: Le Croque Monsieur . von Le Bilboquet

Sandwich der Woche: Le Croque Monsieur . von Le Bilboquet


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Croque Monsieur von Le Bilboquet.

Le Bilboquet verwöhnt seit fast 30 Jahren den Gaumen der Gäste mit ihrer klassischen französischen Küche. Jetzt hat die globale Sensation neben dem Standort in der Upper East Side Außenposten in São Paulo eröffnet, Dallas, und Atlanta, mit Plänen für mehr in der Zukunft. Das Restaurant serviert schicke Einheimische und Reisende gleichermaßen mit Signature-Gerichten und neu inspirierten Klassikern und ist zu einem Ziel für seinen High-End- und fantasievollen Wochenendbrunch geworden.

Der von der Riviera inspirierte, mit Champagner beladene Brunch wird an allen Standorten serviert und bietet Gerichte wie pochierte Eier mit Sauce Hollandaise, kanadischer Speck und einen englischen Muffin und Crêpes mit einer karamellisierten Mischung aus frischem Orangensaft und Grand Marnier. Jeder Menüpunkt ist ein klassischer französischer Genuss, und dazu gehört auch der charakteristische Croque Monsieur.

Schinken und Gruyère werden zwischen frischen Brioche-Brotstücken geschichtet, bevor sie mit Béchamel belegt und gegrillt werden, so dass außen eine Schicht knusprigen, klebrigen Käses haftet. Es wird alles mit einer Beilage von Pommes und einem kleinen Salat serviert.

Für Küchenchef Julien Jouhannaud lag es auf der Hand, dieses klassische Gericht zum Brunch-Menü des Le Bilboquet hinzuzufügen. Er weiß, dass Brunch eine dekadente Angelegenheit sein sollte, und serviert „einen klassischen Le Croquet Monsieur – oder ein französisches Schinken-Käse-Sandwich, bedeckt mit einer käsigen Béchamelsauce – aber eine beträchtliche Portion im Vergleich zu anderen französischen Restaurants, um unseren Gästen ein reichhaltiges Gericht anzubieten. " Wir lieben immer einen Koch, der versteht, was seine Kundschaft sucht und gibt es ihnen, weshalb der le croquet monsieur von Chefkoch Jouhannaud das Sandwich der Woche ist.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter, plus mehr für Brot
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 2 Tassen Vollmilch
  • 1/2 Tasse geriebener Greyerzerkäse, plus 8 Scheiben
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesankäse
  • 8 dicke Scheiben rustikales Brot
  • 12 Scheiben Schinken
  • Dijon-Senf, für Brot

Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Mehl einrühren. Milch hinzufügen, zum Köcheln bringen. Unter häufigem Rühren kochen, bis die Sauce eindickt, etwa 5 Minuten. Vom Herd nehmen. Geriebenen Käse hinzufügen. Schneebesen, bis sie geschmolzen und glatt ist.

Butterbrot. Die Hälfte der Scheiben mit der gebutterten Seite nach unten auf ein umrandetes Backblech legen. Jeweils 2 Scheiben Gruyère und 3 Scheiben Schinken darauflegen. Verteilen Sie Senf auf den ungebutterten Seiten des restlichen Brotes. Mit der gebutterten Seite nach oben auf den Schinken legen.

Grill vorheizen. Eine Grillpfanne oder Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Kochen Sie jedes Sandwich, bis es goldbraun ist und der Käse schmilzt, etwa 5 Minuten pro Seite. Zurück zum Backblech. 1/3 Tasse Sauce über jedes Sandwich geben. Grillen, bis die Oberseiten sprudeln und goldbraun sind, etwa 3 Minuten.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 EL ungesalzene Butter, plus mehr zum Bestreichen, Raumtemperatur
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Tasse Milch
  • 1/2 Teelöffel grobes Salz
  • Prise frisch gemahlene Muskatnuss
  • Prise Cayennepfeffer
  • Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 8 Scheiben rustikales französisches oder festes Weißbrot
  • 1/4 Tasse Dijon oder Vollkornsenf
  • 1/2 Pfund gekochter Schinken, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/3 Pfund Gruyère-Käse, in dünne Scheiben geschnitten, plus 1 Tasse frisch gerieben (ca. 2 Unzen)

Bechamelsauce herstellen: Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen, bis sie gerade anfängt zu blubbern. Fügen Sie Mehl hinzu und kochen Sie unter ständigem Rühren, bis es glatt, aber nicht gebräunt ist, etwa 3 Minuten.

Unter ständigem Rühren langsam Milch hinzufügen und weiterkochen, bis die Mischung eingedickt ist, etwa 3 Minuten mehr. Vom Herd nehmen und Salz, Muskatnuss, Cayennepfeffer und schwarzen Pfeffer hinzufügen. In eine Schüssel geben, Plastikfolie direkt auf die Saucenoberfläche legen und beiseite stellen.

Broiler erhitzen. Eine Grillplatte oder eine große gusseiserne Pfanne bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen. Eine Seite der Brotscheiben mit Senf bestreichen. 4 Scheiben mit je einer Schicht Schinken und Käse belegen, mit den restlichen 4 Brotscheiben bedecken und leicht andrücken. Die Außenseiten großzügig einfetten und bis zu den Rändern verteilen.

Legen Sie die Sandwiches auf die Grillplatte oder in die Pfanne. 3 bis 4 Minuten pro Seite backen, bis der Käse goldbraun ist und geschmolzen ist. Auf die Arbeitsfläche geben Bechamelsauce gleichmäßig darüber verteilen, bis zum Rand verteilen und mit geriebenem Käse bestreuen.

In den Grill geben und kochen, bis der Belag geschmolzen und goldbraun ist, 2 bis 3 Minuten. Sofort servieren.


Restaurantbewertung: Le Bilboquet

Bonjour! Heute fahren wir für einen Tag nach Frankreich! Nur ein Scherz, aber so fühlt man sich, wenn man Le Bilboquet im The Shops Buckhead Atlanta betritt. Von der Minute an, in der Sie eintreten, werden Sie von der Schönheit dieses französischen Restaurants überrascht.

Das Bistro und die Bar sind täglich zum Mittag- und Abendessen geöffnet und bieten eine lebendige Atmosphäre gepaart mit einfacher, klassischer französischer Küche, die ein Stück Pariser Café-Kultur in die Nachbarschaft bringt und einen natürlichen Treffpunkt bietet, um neben klassischer Bistro-Gerichte eine gekühlte Flasche Rosé im Freien zu genießen oder ein Fassbier und Croque Monsieur an der Bar. Ich hatte das Glück, dieses exquisite Restaurant letzte Woche mit meiner besten Freundin Haley auszuprobieren. Wir saßen im Hauptspeisesaal, wo Sie durch die großen Fenster das schöne Wetter genießen können. Unsere nette Kellnerin empfahl uns, ihren Lieblingscocktail, den Tu Es Belle, zu probieren. Haley und ich bestellten uns beide und sahen schnell, warum es ihr Favorit war.

Nachdem wir unsere Getränke und das warme Brot genossen hatten, bestellten wir zwei ihrer beliebtesten Vorspeisen - Jumbo Lump Crab mit Avocado und Mais + das Thunfisch-Tartar. Beide Gerichte waren unglaublich frisch und verpackt mit Aromen! Mein Favorit war die Krabbe, weil sie auf einem Avocadobett saß.

Als nächstes bestellten wir unsere Hauptgerichte, das Classic Croque Madame Sandwich + Signature Cajun Chicken, das mit Beurre Blanc und Pommes Frites geliefert wurde. Das Hühnchen war perfekt zubereitet - außen gegrillt, während es innen feucht und zart blieb. Das Hühnchen saß auf einer Beurre Blanc, die cremig und voller Geschmack war. Es war himmlisch!

Zuletzt gingen wir mit der Apple Tartine und Profiteroles zum Nachtisch. Beide waren ausgezeichnet, aber das Eis mit Apfeltartine war absolut phänomenal! Auch wenn Sie nicht mehr viel Platz für ein Dessert haben – ich empfehle dringend, zumindest eine Kugel von ihrem Eis zu holen.

Ich kann Ihnen ehrlich sagen, dass Le Bilboquet das beste französische Restaurant ist, das ich in Atlanta probiert habe. Ich habe eine leichte Besessenheit von französischem Essen, also habe ich meinen gerechten Anteil daran. Le Bilboquet ist stolz darauf, Ihnen ein authentisches Erlebnis der französischen Küche zu bieten. Ich war mit meiner Erfahrung sehr zufrieden und werde es weiterhin allen meinen Freunden empfehlen.

Egal, ob Sie nach einem schönen, köstlichen Ort für ein Mittagessen mit den Mädchen oder nach einem romantischen Ort für Ihre Liebe suchen - Le Bilboquet wird Sie nie enttäuschen.


Methode

Dies könnte nicht einfacher sein.

Auf einer Scheibe des gebutterten Brotes die Hälfte des geriebenen Gruyère verteilen, diese dann mit den Schinkenscheiben belegen und bei Bedarf auf die Größe des Brotes falten. Nun den restlichen Gruyère auf den Schinken streuen, würzen, dann die andere Brotscheibe darauf drücken und sehr fest andrücken. Sie können die Krusten zu diesem Zeitpunkt abschneiden, aber ich denke, sie sorgen für zusätzliche Knusprigkeit.

Streichen Sie nun die Hälfte der geschmolzenen Butter auf die Oberseite des Sandwiches, bestreuen Sie es mit der Hälfte des Parmesan und drücken Sie es hinein. Geben Sie das Sandwich nun in die Grillpfanne und grillen Sie es ca. 2 Minuten, 5 cm von der Hitze entfernt . Wenn es goldbraun ist, umdrehen, die andere Seite mit der restlichen geschmolzenen Butter bestreichen, den restlichen Parmesan darüberstreuen und weitere 2 Minuten grillen. Dann vom Grill nehmen, vierteln und noch knusprig essen.

Warum machen Sie nicht Ihr eigenes Weißbrot? Sehen Sie sich Delias Kochschulvideo auf dieser Seite an


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Bund Brokkoli Rabe, getrimmt
  • Grobes Salz
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Knoblauchzehe, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel plus 2 Teelöffel Feigenmarmelade
  • 8 Scheiben Weißbrot bester Qualität
  • 1 Esslöffel plus 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 8 Unzen Fontina, in dünne Scheiben geschnitten
  • 8 Unzen geschnittener Schinken
  • Ungesalzene Butter, Raumtemperatur, zum Bestreichen
  • 1/4 Tasse geriebener Greyerzer
  • Parmesan Bechamel

Backofen auf 450 Grad vorheizen, Rost im unteren Drittel. Brokkoli Rabe portionsweise in einem Topf mit kochendem Salzwasser blanchieren, bis er gerade weich ist, etwa 2 Minuten. Rinne.

Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Knoblauch hinzu, kochen Sie, rühren Sie, 30 Sekunden. Fügen Sie Brokkoli Rabe hinzu, kochen Sie unter Rühren, 2 Minuten. Mit Salz. Etwas abkühlen lassen, dann fein hacken.

Für jedes Sandwich 2 Teelöffel Marmelade auf eine Brotscheibe und 1 Teelöffel Senf auf eine andere streichen. Eine Scheibe mit Käse, Broccoli Rabe und Schinken schichten und gleichmäßig teilen. Sandwich-Bürste beidseitig mit Butter bestreichen.

Legen Sie die Sandwiches auf ein Backblech, bedecken Sie sie mit 2 Esslöffeln Bechamel und 1/4 Tasse geriebenem Gruyère. Grillen, bis sie goldbraun und sprudelnd sind, etwa 10 Minuten.


Orecchiette mit Brokkoli

Ich denke gerne, dass ich, wenn ich alt bin, in der Lage sein werde, auf mein Leben zurückzublicken und eine Reihe von Sonntagen zu sehen, wie Perlen an einer Halskette. Ein Highlight-Reel, bestehend aus den Mahlzeiten, die wir gegessen haben, und den Menschen, mit denen sie geteilt wurden. Der Sonntag ist schließlich mein Lieblingstag, das Highlight meiner Woche, ein Tag ganz im Zeichen der Familie und des Essens, wenn früh am Tag mit der Essenszubereitung begonnen wird und das Abendessen bis in den Abend hinein dauert. Wir verbringen fast jeden Sonntag mit der Familie, eine Tradition, die so alt ist, wie ich mich erinnern kann. Als Mädchen verbrachten wir unsere Sonntage mit meinen Großeltern, meiner Großmutter in der Küche über einem köchelnden Topf stehend, meinem Großvater in seinem riesigen Garten, um das Gemüse zu pflegen oder zu ernten, das es schließlich auf unsere Teller und in unseren Magen schaffen würde. Als Kinder huschten wir sorglos zwischen den beiden hin und her und lernten die Grundlagen des Kochens und der Gartenarbeit einfach durch die Beachtung beider.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 1/4 Tassen Vollmilch
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • 3 Esslöffel frische Thymianblätter, geteilt
  • Grobes Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 langer Laib rustikales Brot, wie Ciabatta (ca. 1 1/2 Pfund)
  • 3 Esslöffel Dijon-Senf
  • 3/4 Pfund geschnittener Schinken
  • 4 Tassen geriebener Gruyère-Käse (ca. 8 Unzen)
  • 1 Tasse fein geriebener Parmesankäse (1 Unze)

Backofen auf 400 Grad vorheizen, Rost im unteren Drittel. Milch in einem Topf bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten heiß erhitzen. Butter in einem anderen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen, Mehl hinzufügen, verquirlen und 2 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. 1 1/2 Esslöffel Thymian hinzufügen, dann nach und nach die Milch einrühren. Béchamel 2 Minuten köcheln lassen, dabei verquirlen. Vom Herd nehmen und 1 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Pfeffer hinzufügen.

Die obere Kruste der Brotscheibe waagerecht halbieren. Sandwich mit Senf, Schinken und der Hälfte des Greyerzers füllen. Auf einem Backblech rösten, bis der Käse geschmolzen ist und die Oberseite goldbraun ist.

Aus dem Ofen nehmen. Grill vorheizen. Bechamel darauf verteilen und mit restlichem Käse bestreuen. 6 bis 7 Minuten goldbraun braten und sprudeln. Aus dem Ofen nehmen und mit Pfeffer und restlichem Thymian garnieren. 10 Minuten vor dem Schneiden ruhen lassen.


Croque Monsieur ist wohl eines der beliebtesten Sandwiches und steht als Le Croque McDo sogar in den meisten McDonalds in Frankreich auf der Speisekarte.

Einfach ausgedrückt ist der Brunch-Klassiker das französische Äquivalent zu jedem leckeren Schinken-Käse-Sandwich.

Aber im Gegensatz zu den geladenen, geschichteten Delikatessen wird der Croque Monsieur normalerweise aus dünnem Weißbrot, dünnen Schinken- und Käsescheiben sowie einer großzügigen Menge Butter hergestellt.

Es gibt einen Mythos über die Ursprünge des Gerichts, das zufällig entstanden ist, als Bauarbeiter versehentlich ihre Sandwiches auf einem Heizkörper ließen und die geschmolzene Schinken-Käse-Kombination für ein leckeres Mittagessen vorfanden.

Es gibt jedoch keine Beweise, die die Geschichte stützen, aber es ist eine wunderbare Geschichte, wenn es jemals eine gab.

Croque Monsieur tauchte 1910 zum ersten Mal auf Pariser Café-Menüs auf, wobei Le Trou dans le Mur (Das Loch in der Wand) und das Café de la Paix behaupteten, die ersten zu sein, die das Sandwich servierten.

Unabhängig davon, welches Café das Feinkostgeschäft erfunden hat, wurde das Croque Monsieur sofort zum Hit.


Plate & Cork: Blaue Provence ein Traum für französische Feinschmecker in Palm Beach

Wellen der französischen Gastronomie, in Form von La Goulue und Le Bilboquet, sind kürzlich an unseren Ufern angekommen und wecken die Nostalgie für die größten Hits von Escoffier.

Wenn Ihre Erinnerungen an Paris an Besuche im Food Court von Fauchon, Hediard und Bon Marche erinnern, wird Sie ein Besuch in der Blauen Provence in diese Zeit zurückversetzen. Diese Insel épicerie feiert ihre 20. Saison und das Geschäft boomt.

Der Laden ist eine Familienangelegenheit und wird von Martine und Thierry Miroir und ihrer Tochter Charlotte geführt. Chefkoch Loic Thomas bereitet täglich eine Auswahl an Backwaren und Croissants, Pain au Chocolate, Obstkuchen, Macarons, Scones und Suppen, Quiche, Hauptgerichte zum Mitnehmen und bietet private Veranstaltungen an. Sein Stil ist traditionelle Küche mit einem modernen, künstlerischen Touch.

Baguettes werden täglich gebacken. Kilo-Runden des berühmten Pain Poilâne werden zweimal pro Woche geliefert. Diese ikonischen Brote, die in Holzöfen gebacken werden, werden in der Pariser Bäckerei aus Sauerteigstarter, steingemahlenem Weizenmehl, Wasser und Salz hergestellt. Es gibt auch Laibe von Poilâne&rsquos Walnussbrot und Rosinenbrot.

Passend zum Brot bietet der Käsekoffer eine beeindruckende Auswahl der größten Hits aus Frankreich, Italien und England. Dazu gehören ein Büffelmilchkäse mit schwarzen Sommertrüffeln, Cantal, Comte, Epoisses, Morbier, Mimolette, Saint-Nectaire, Brie, getrüffelter Brie, Stilton, Parmigiano-Reggiano und verschiedene einzelne Ziegenkäse. Die Auswahl wird auf Bestellung zugeschnitten und kostet zwischen 9 US-Dollar für einzelne Käsesorten und 45 US-Dollar pro Pfund.

Der gekühlte Gourmetkoffer ist immer mit genussvollen Überraschungen gefüllt. Es gibt verschiedene Sorten von Kaviar, Mini-Buchweizenblinis, Crème Fraiche und süße Butter. Dazu Terrinen mit hausgemachter Gänseleberpastete, Landpasteten, Parmaschinken, Pata Negra, Boudin Noir und Boudin Blanc, Lamm Merguez und Rillettes.

Zu den Lebensmittelprodukten gehören Cornichon, Schnecken, Thunfisch in Olivenöl, Sardinen, Mayonnaise-Tuben, Bearnaise, Aioli, Senf, Marmelade, Kräuter der Provence, getrocknete Morcheln und Lavendelblüten, und Lavendelhonig wird kiloweise verkauft.

Sandwiches, darunter der berühmte Croque Monsieur, werden vor dem Laden auf Bestellung zubereitet. Der To-Go-Koffer enthält Suppen, am beliebtesten sind Karotten-Ingwer und Kartoffel-Lauch.

Die Auswahl an Speisen ändert sich täglich und umfasst ein Protein, Stärke, ein Gemüse und beginnt bei 30 US-Dollar. Quiche-Auswahlen sind klassische Lothringen, Spinat, Ratatouille, Käse und Pilze mit Schalotten. Jede Quiche serviert sechs und die Preise liegen zwischen 35 und 45 US-Dollar.

Käse- und Wurstplatten werden auf Bestellung angefertigt und beginnen bei 20 US-Dollar.

Es gibt auch eine gut kuratierte Auswahl an französischen Weinen, hauptsächlich aus Burgund, Bordeaux und Champagne.

Die Hälfte des Ladens ist der Tischkunst gewidmet. Die Regale sind vollgepackt mit bunter Bettwäsche, Besteck, handbemalten Servierteilen, mundgeblasenem Glas, Duftkerzen und Geschenkartikeln.


Schau das Video: Croque monsieur. Sandwich ham and cheese


Bemerkungen:

  1. Akinokinos

    Es stimmt zu, es ist die ausgezeichnete Variante

  2. Tojalabar

    Hat nicht absolut verstanden, dass Sie es sagen wollten.

  3. Chaz

    Ich meine, du liegst falsch. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN.



Eine Nachricht schreiben