Neue Rezepte

Kalbseintopf im Slow Cooker Crock-Pot

Kalbseintopf im Slow Cooker Crock-Pot


Zuerst habe ich das Fleisch in passende Würfel geschnitten, dann mit einer Serviette abgewischt und in Mehl mit Pfeffer und Salz gewälzt. Ich habe die Fleischstücke auf jeder Seite 3 Minuten in Öl gehärtet, dann habe ich sie in die ''Crow''-Schüssel gelegt, dh den Slow Cooker Crock-Pot 2,4 l, ich habe 2 Esslöffel Öl hinzugefügt und mit dem Deckel abgedeckt, Einstellung auf die Funktion hoch.

In der Zwischenzeit habe ich die Kartoffeln, die Karotte, die Pastinake und die Zwiebel geschält, jeweils einzeln geschnitten, die Karotte und die Pastinake in Runden, die Kartoffelwürfel und die Zwiebel. Ich habe sie in eine Schüssel gegeben, Salz, Paprika und scharfe Paprika gestreut, gut gemischt und dann über das Fleisch gelegt.

Nach etwa 5 Stunden, als ich nach Hause kam, fügte ich die Mischung aus Tomaten mit Paprika und ein paar Knoblauchzehen hinzu und ließ ca. 1 Stunde auf Slow-Funktion. Und so habe ich das Essen für heute gelöst.....