Neue Rezepte

Die besten Schneeerbsen-Rezepte

Die besten Schneeerbsen-Rezepte


Am besten bewertete Schneeerbsen-Rezepte

Jeder liebt diesen Salat – er ist knusprig, voller Geschmack und voller frischer Zutaten.Rezept mit freundlicher Genehmigung von The Cheesecake Factory

Dieses Rezept für Hühnchen-Ramen-Suppe dauert nur 15 Minuten. Alles, was Sie brauchen, ist Hühnchen, Hühnerbrühe, Sojasauce, Knoblauch, Ingwer und einige Ramen-Nudeln. Dieses Rezept stammt von McCormick.

Dieser thailändisch inspirierte Hühnchen-Nudelsalat ist vollgepackt mit kräftigen Aromen und Gemüse, was ein gesundes und ernsthaft süchtig machendes Gericht ergibt. Dieses Rezept ist mit freundlicher Genehmigung des National Chicken Council.

Dieses Gericht ist eines meiner Favoriten. Eine inklusive, einfache All-in-One-Mahlzeit, die den Geschmack dieser fabelhaften Küche enthält. Dieses spezielle Rezept stammt aus meinem zweiten Kochbuch, Feasting with the Ancestors (Sutton Publishing, UK).

Ein herzhaftes Reisgericht, das fast alles verwenden kann, was Sie in Ihrem Kühlschrank finden. Dieses Rezept ergibt drei Portionen, also genießen Sie es mit Freunden oder bewahren Sie Reste für Mittag- und Abendessen auf.Klicken Sie hier, um Rice Made Sexy – 5 großartige Abendessen-Rezepte zu sehen


    • 1 1/2 Teelöffel Butter
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • 1/2 Teelöffel italienisches Gewürz
    • 1/2 Pfund frische Zuckerschoten, getrimmt
    • 1 Esslöffel (oder mehr nach Bedarf) Wasser
    • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
    • 1 Teelöffel frischer Zitronensaft, koscheres Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
    1. Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Kochen und rühren Sie Knoblauch, bis er duftet, etwa 30 Sekunden.
    2. Italienische Gewürze und Zuckerschoten unterrühren. Wasser hinzufügen. Kochen und rühren, bis die Erbsen hellgrün und zart sind, etwa 2 Minuten.
    3. Olivenöl und Zitronensaft einrühren. Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.

    Was ist der Unterschied zwischen Snow Peas und Snap Peas?

    Zuckererbsen sind flacher und haben winzig kleine Samen in den Schoten. Snap Peas sind dicker und haben größere Samen.

    Während sich beide hervorragend für Pfannengerichte eignen, bevorzuge ich Erbsen, wenn ich ein Gericht zubereite, bei dem sie roh gegessen werden.

    Fazit &ndash Sie können sie in den meisten Rezepten im Allgemeinen austauschbar verwenden, einschließlich dieses. Sie sehen, ich habe eine Mischung aus beiden auf den Bildern, denn der Garten hat mir das gegeben, was der Garten mir gegeben hat.


    10 Aktivitäten mit gefrorenen Erbsen

    Kombinieren Sie in einer Küchenmaschine eine Tüte aufgetaute gefrorene Erbsen, jeweils eine Handvoll Minzblätter und geriebenen Parmigiano-Reggiano-Käse, ein oder zwei Knoblauchzehen und großzügig gemahlenen schwarzen Pfeffer. Geben Sie bei eingeschalteter Maschine Olivenöl durch das Einfüllrohr hinzu, bis das Pesto glatt, vermischt und auf die gewünschte Konsistenz eingedickt ist. Bei Bedarf mit Zitronensaft verdünnen. (Versuchen Sie dies als Crostini-Aufstrich mit Ricotta und gehackten frischen Kräutern oder gebratenem Schinken.)

    Paneerwürfel (oder fester Tofu) in Pflanzenöl braten, bis sie auf Küchenpapier gebräunt sind. In einem großen Topf eine großzügige Prise Kreuzkümmel und eine Handvoll Garam Masala oder Currypulver anbraten, bis sie duften, dann eine gehackte Zwiebel hinzufügen und kochen, bis die Zwiebel weich und mit den Gewürzen aufgegossen ist. Eine Dose gehackte Tomaten, 2 bis 3 Kanister Wasser hinzufügen und zum Köcheln bringen. Den Paneer wieder in den Topf geben, einige Minuten köcheln lassen und dann eine Tüte gefrorene Erbsen hinzufügen. Kochen, bis sie eingedickt und erhitzt sind, mindestens 15 Minuten. Auf Reis servieren und mit gehacktem Koriander bestreuen.

    Einen holländischen Ofen mit Salatblättern auslegen, mit einer Schicht gefrorener Erbsen bedecken, die nicht mehr als einen Zentimeter tief ist und mit einer großzügigen Prise Zucker bestreuen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Butter bestreichen mit weiteren Schichten Salat und gewürzten Erbsen wiederholen, Ende mit einer Salatschicht. Bei schwacher Hitze kochen, bis die Erbsen durchgewärmt sind und der Salat zusammengefallen ist, und nach Bedarf Wasser in die Pfanne geben. Vor dem Servieren umrühren und mit mehr Salz, Pfeffer und Butter abschmecken.

    Orecchiette kochen, bis sie al dente abtropft, dabei eine Tasse Kochwasser auffangen. Bacon in einer großen Pfanne abtropfen lassen und den Speck zerbröseln, dabei ein paar Löffel Fett in der Pfanne aufbewahren. Geben Sie eine Handvoll gehackte Zwiebeln in die Pfanne und kochen Sie sie, bis sie weich sind, fügen Sie dann eine Tasse gefrorene Erbsen hinzu und kochen Sie sie, bis sie durchgeheizt sind. Die Nudeln einrühren, dann mit dem zerbröckelten Speck, je ein paar Handvoll geriebenen Parmigiano-Reggiano-Käse und gehackten Blattkräutern wie Petersilie und Schnittlauch bestreuen. Rühren Sie, um zu kombinieren, und fügen Sie nach Bedarf etwas reserviertes Nudelkochwasser hinzu, um es zu lockern.

    Kombinieren Sie gefrorene Erbsen mit ein oder zwei Spritzern Wasser in einer mikrowellenfesten Schüssel und Mikrowelle, bis sie durchgeheizt sind. Tomatenwürfel, eine dünn geschnittene Frühlingszwiebel, eine großzügige Handvoll gehackte Petersilie unterrühren und mit Olivenöl, Zitronensaft oder Weißweinessig, Salz und Pfeffer abschmecken.

    Ein paar Esslöffel Butter in der Mikrowelle einweichen, dann etwas Zitronensaft, abgeriebene Zitronenschale und gehackten Estragon einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Couscous nach Packungsanweisung zubereiten und eine Tasse gefrorene Erbsen hinzufügen. Vor dem Auflockern des Couscous und der Erbsen die gewürzte Butter hinzufügen und mit einer Gabel auflockern. Zudecken und noch ein paar Minuten ruhen lassen.

    Kartoffelpüree und Erbsen zu gleichen Teilen mit Olivenöl, Salz und grob gemahlenem frischen schwarzen Pfeffer würzen.

    Ein Stück Butter in einem Topf schmelzen, dann eine gehackte Zwiebel hinzufügen und köcheln lassen, bis sie weich ist. Fügen Sie eine Tüte gefrorene Erbsen und genug Hühnerbrühe hinzu, um etwa 1/2 Zoll zu bedecken. Zum Kochen bringen und kochen, bis es leicht reduziert ist. Verwenden Sie einen Stabmixer, um die Suppe zu pürieren. Eine großzügige Handvoll fein gehackter Blattkräuter wie Dill oder Schnittlauch hinzufügen und mit einem Schuss Sahne oder einem großzügigen Löffel Sauerrahm abschließen.

    Dünn geschnittenes Frühlingszwiebelweiß in Butter anbraten, dann gefrorene Erbsen einrühren und mit Weißwein ablöschen, gerade so viel verwenden, dass die Erbsen durchgedampft sind. Schalten Sie die Hitze aus, rühren Sie dann einen großzügigen Klecks Butter ein und würzen Sie großzügig mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer.

    Einige Esslöffel Olivenöl in einem holländischen Ofen erhitzen, dann eine gehackte Zwiebel und ein paar gehackte Knoblauchzehen hinzufügen und braten, bis die Zwiebel weich ist. Fügen Sie eine dünn geschnittene geräucherte Chorizo-Wurst hinzu und kochen Sie, bis sie durchgeheizt ist und die Zwiebeln orange gefärbt sind. Eine Dose gehackte Tomaten und eine großzügige Prise geräucherten Paprika dazugeben, aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie eine Tüte gefrorene Erbsen hinzu und kochen Sie, bis die Erbsen durchgewärmt sind. Bringen Sie den Eintopf wieder zum Köcheln und schnitzen Sie dann mit einem Löffel 4 bis 6 Vertiefungen in die Oberfläche. In jede Mulde ein Ei aufschlagen, dann abdecken und kochen, bis das Eiweiß fest ist. Mit knusprigem Brot servieren.

    Sparsamen Tüten mit gefrorenen Erbsen sind die Kombis des Tiefkühlgemüsegangs: Sie sind zuverlässig und effizient, indem sie immer einsatzbereit sind, wenn das Abendessen aus der Vorratskammer etwas Grünes braucht und sie fertig gekocht sind 2 bis 3 Minuten, Spitze. Hier sind 10 Rezepte, bei denen Sie nach "mehr Erbsen bitte fragen!"


    Schneeerbsen mit gerösteten Sesamsamen

    Die Zuckerschoten werden am besten gleich nach dem Kochen gegessen.

    Make-Ahead:

    Die Zuckerschoten werden am besten gegessen, sobald sie gekocht sind.

    In einer großen Bratpfanne das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Schalotten hinzu und braten Sie sie etwa 1 Minute lang an, bis sie weich sind. Die Zuckerschoten dazugeben und 2 Minuten anbraten. Knoblauch einrühren und ca. 2 Minuten länger anbraten, bis die Zuckerschoten knusprig-zart sind. Fügen Sie das Sesamöl hinzu und werfen Sie es um, um es zu beschichten, und fügen Sie dann die Sesamsamen hinzu und werfen Sie es erneut.

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

    In einer großen Bratpfanne das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Eschalots hinzu und braten Sie sie etwa 1 Minute lang an, bis sie weich sind. Die Zuckerschoten dazugeben und 2 Minuten anbraten. Knoblauch einrühren und ca. 2 Minuten länger anbraten, bis die Zuckerschoten knusprig-zart sind. Fügen Sie das Sesamöl hinzu und werfen Sie es um, um es zu beschichten, und fügen Sie dann die Sesamsamen hinzu und werfen Sie es erneut.


    Tipps für den Erfolg eines einfachen Chicken Stir Fry-Rezepts:

    • Dunkle Sojasoße ist geschmacksintensiver als normale Sojasauce (d. h. in der asiatischen Küche allgemein als ‘light’ Sojasauce bezeichnet – nicht mit natriumarmer Sojasauce zu verwechseln!). Es hat Noten von Pilzen und hat eine viel sirupartigere Textur als Standard-Sojasauce. Es kann schwieriger zu finden sein, aber es ist eine wunderbare Zutat, die Sie zur Hand haben sollten, wenn Sie in die authentischere asiatische Küche eintauchen möchten. Dunkle Sojasauce kann online gekauft oder in den meisten asiatischen Lebensmittelgeschäften gefunden werden. Ich empfehle die Marke Pearl River Bridge (Affiliate-Link). Wenn Sie es nicht finden oder nicht kaufen möchten, können Sie es durch Ihre durchschnittliche im Laden gekaufte Sojasauce ersetzen und die Menge nach Bedarf an Ihren Geschmack anpassen – Sie benötigen möglicherweise einen Hauch mehr!
    • Sambal Oelek (gemahlene Chilipaste) findet man im asiatischen Gang der meisten Supermärkte. Huy Fong Foods ist eine gute Alltagsmarke (AffiliateVerknüpfung). Wenn Sie empfindlich auf scharfe Speisen reagieren, können Sie die Menge gerne etwas reduzieren. wenn du Liebe scharfe Speisen, nach Belieben erhöhen.
    • Frische Kräuter wie Koriander können Ihre durchschnittliche Pfanne auf ein neues Niveau heben. Während ich in diesem Rezept Koriander aufgeführt habe, wären Thai-Basilikumblätter und / oder frisch zerrissene Minzblätter auch großartig.


    Beste Schneeerbsen-Rezepte - Rezepte

    Woher kommt der Name "Schneerbse"? Es scheint, dass im 19. Jahrhundert eingewanderte kantonesische Bauern in San Francisco die chinesische Erbse Shii Dau „Schneeerbse“ nannten. Niemand ist sich sicher warum, aber sie kann "Schneerbse" genannt werden, weil sie dazu neigt, am Ende des Winters, kurz vor dem letzten Frühlingsfrost, zu wachsen. Sie können in diesen Zeiten mit Schnee bedeckt werden.

    Zuckerschoten und Zuckerschoten sind eigentlich zwei verschiedene Dinge. Zuckererbsen haben flache Schoten mit kleinen, unentwickelten Erbsen. Zuckererbsen, die mit voll entwickelten Erbsen und essbaren Schoten prall sind, sind eine Kreuzung zwischen englischen Erbsen und Zuckererbsen. Auf Französisch werden beide Erbsen als mange-tout (auch mawnzh ausgesprochen) bezeichnet, was "alles essen" bedeutet. Siehe Rezept unten für eingelegte Zuckerschotenerbsen.

    Zuckererbsen sind süß und zart mit winzigen Samen, die durch die schlanken grünen Schoten kaum sichtbar sind. Sie sind normalerweise 2 bis 3 Zoll lang mit glatter, fester hellgrüner Haut. Bevor Sie sie kochen oder essen, müssen Sie zwei Dinge tun: sie in Wasser abspülen, dann die Spitze jeder Zuckererbse greifen oder abschneiden und die harte Schnur herausziehen, die an ihrer Seite verläuft. Sie sind eines der am einfachsten zuzubereitenden Gemüse. Zuckererbsen eignen sich hervorragend für Pfannengerichte und orientalische Suppen. Servieren Sie als Gemüse allein mit Knoblauch, Ingwer oder Peperoni. Passen Sie zu Garnelen, Schweinefleisch oder Hühnchen. Sie können sogar die Blätter der Zuckererbse unter Rühren braten, siehe Rezept unten. Zum Aufbewahren die Zuckerschoten in einer perforierten Plastiktüte kühl stellen. Wie jedes zarte Gartengemüse werden Zuckerschoten am besten innerhalb von zwei Tagen gegessen.

    Schneeerbsen mit Tobiko
    Dies ist eine schöne Vorspeise oder Beilage, die sehr einfach zuzubereiten und sehr lecker ist. Tobiko ist der japanische Name für fliegende Fischeier und ist normalerweise auf japanischen Märkten erhältlich. Wenn Sie Tobiko nicht bekommen können, ersetzen Sie geröstete Sesamsamen.

    Zutaten:
    1/2 Pfund Zuckererbsen, getrimmt, Fäden entfernt
    1 Teelöffel Salz
    3 Esslöffel Sojasauce
    1 Esslöffel Sesamöl
    1/4 Pfund Tobiko


    Verfahren:
    Zuckererbsen putzen und kalt abspülen. Die Zuckerschoten in einem sauberen Küchentuch vorsichtig trocken tupfen. Wasser in einen mittelgroßen Topf geben und salzen, dann zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, fügen Sie die Zuckerschoten hinzu und rühren Sie vorsichtig um. Wenn das Wasser wieder kocht, ca. 1 Minute, die Zuckerschoten in einem Sieb abtropfen lassen. Lassen Sie sofort kaltes Wasser über die Zuckerschoten laufen, um sie abzukühlen und das Kochen zu stoppen. Zuckerschoten in einem sauberen Küchentuch vorsichtig abtrocknen und kühl stellen. Kurz vor dem Servieren Sojasauce und Sesamöl in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. Fügen Sie die kalten Erbsen hinzu und schwenken Sie sie vorsichtig, um sie mit der Sauce zu bedecken. Eventuell restliche Sauce aus der Schüssel abgießen. Die Hälfte des Tobiko hinzufügen und vorsichtig schwenken. Mit restlichem Tobikko bestreut servieren. Ergibt 4 Portionen.

    Chinesische Garnelen in Schneeerbsenverpackung
    Diese schönen Vorspeisen sind voll von chinesischem Geschmack und sehr einfach zuzubereiten.
    Zutaten:
    20 ungekochte große Garnelen, geschält, entdarmt

    Sojasauce zum Dippen (optional)

    Verfahren:
    Garnelen, Knoblauch, Ingwer, 5-Gewürze-Pulver, Salz und Öl in einer mittelgroßen Schüssel mischen und schwenken, bis alles bedeckt ist. Bis zu vier Stunden marinieren. Kochen Sie einen Topf mit Wasser und fügen Sie die Zuckerschoten hinzu, um eine Minute lang zu blanchieren. Abgießen und kaltes Wasser über die Erbsen laufen lassen. Garnelen in einer Bratpfanne etwa drei Minuten garen, oder bis sie gar sind. Auf Raumtemperatur abkühlen. Um jede Garnele eine Schneeerbse wickeln und mit einem Spieß oder Zahnstocher feststecken. Vor dem Servieren kühl stellen. Ergibt 10 Portionen (2 pro Person).

    Zutaten:
    1 Esslöffel Raps oder anderes Pflanzenöl
    1 kleine Zwiebel, in Scheiben geschnitten
    4 Unzen frische Champignons, in Scheiben geschnitten
    1 Pfund Zuckererbsen, getrimmt, Fäden entfernt
    2 Esslöffel natriumarme Hühnerbrühe oder Wasser
    1 Teelöffel Sojasauce
    1/2 Teelöffel Sesamöl
    Prise Kristallzucker
    schwarzer Pfeffer nach Geschmack
    Sesam, geröstet, zum Garnieren

    Verfahren:
    Das Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln und Champignons dazugeben. Etwa 2 Minuten braten. Erbsen, Brühe, Sojasauce, Sesamöl, Zucker und Pfeffer hinzufügen. 5 Minuten braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Sofort servieren, mit geröstetem Sesam bestreut. Ergibt 4 Portionen.

    Schneeerbsen und Tomaten
    Zutaten:
    1 1/2 Tassen Zuckerschoten, getrimmt, Fäden entfernt
    3 Esslöffel Wasser
    1/2 Teelöffel Butter
    1/4 Teelöffel Zucker
    12 Kirschtomaten, halbiert
    1/2 Teelöffel Sesamöl
    1/8 Teelöffel Salz
    1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer

    Verfahren:
    Die ersten vier Zutaten bei mittlerer Hitze 2 Minuten in einer Pfanne kochen oder bis die Flüssigkeit verdampft ist. Dann Tomaten hinzufügen und kochen, bis die Tomaten gründlich erhitzt sind. Vom Herd nehmen und die restlichen Zutaten einrühren. Sofort als Beilage servieren. Ergibt 2 Portionen.

    Gebratene Schneeerbsenblätter mit Knoblauch
    Die belaubten Blätter und Stängel der Schneeerbsenpflanze in der Nähe der Schoten sind eigentlich ausgezeichnet zum Essen, Sie müssen nur darauf achten, die lockigen Ranken, die die Schneeerbsenpflanze an Ihrem Spalier halten, zu entfernen, da sie zäh sindh. Der Geschmack erinnert an die Zuckererbsen selbst, aber mit einem grasigeren, frischeren Geschmack, der einzigartig für die Pflanze ist. Dies ist ein sehr einfach zuzubereitendes Rezept, und es ist köstlich in Kombination mit Schweinefleisch oder Ei oder sogar Krabbenfleisch. Sie sind möglicherweise schwer zu finden, es sei denn, Sie bauen Ihre eigenen an. Sie werden normalerweise auf chinesischen Märkten verkauft.
    Zutaten:
    1/2 Pfund Schneeerbsenblätter (nur die zarten Spitzen der Rebe)
    1 Esslöffel Rapsöl
    1 große Knoblauchzehe, gehackt
    1/2 Tasse Wasser
    1 Teelöffel Maisstärke
    1/2 Teelöffel koscheres Salz

    Verfahren:
    Wasser, Maisstärke und koscheres Salz vermischen und beiseite stellen. Mischen Sie noch einmal, bevor Sie es zu den Erbsenspitzen geben. Erhitzen Sie den Wok bei starker Hitze und fügen Sie Öl hinzu, fügen Sie Knoblauch hinzu und rühren Sie schnell um, damit er nicht verbrennt, Erbsenspitzen hinzufügen und werfen, um Öl und Knoblauch zu beschichten. Wenn die Erbsenspitzen um 1/3 verwelkt sind, fügen Sie die Maisstärkemischung hinzu. Erbsenspitzen werfen, bis sie auf 1/4 ihres Volumens verwelkt sind. Dieser ganze Vorgang dauert nur etwa 1 1/2 - 2 Minuten. Ergibt 2 Portionen.

    Zutaten:
    1 Schachtel (16 Unzen) Linguine, gekocht und abgetropft
    2 Tassen frische Zuckerschoten, getrimmt, Fäden entfernt
    4 Dosen (je 6-1/2 Unzen) gehackte Muscheln, abgetropft (bewahren Sie 1/4 Tasse Muschelsaft auf)
    4 Esslöffel Butter
    2 Esslöffel Olivenöl
    1/4 TL. zerdrückte rote Paprikaflocken
    1/2 Tasse gehackte italienische Petersilie
    4 Knoblauchzehen, gehackt
    Parmesankäse, gerieben

    Verfahren:
    Linguine in kochendem Salzwasser 8 bis 10 Minuten kochen, bis sie gar, aber bissfest ist. Inzwischen Zuckererbsen in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren, abtropfen lassen und beiseite stellen. Abgetropfte Muscheln in Butter, Olivenöl, reserviertem Muschelsaft, Paprikaflocken und Knoblauch etwa 3 Minuten anbraten. Gießen Sie die Muschelsauce über die heiße Linguine. Petersilie hinzufügen und vermischen. Servieren und mit heißen Zuckerschoten am Rand belegen. Mit geriebenem Parmesankäse belegen. Ergibt 4 Portionen.

    Schneeerbsen mit Ingwer-Garnelen
    Zutaten:
    2 Esslöffel Rapsöl
    1/4 Teelöffel Sesamöl
    1 Pfund Garnelen, geschält und gereinigt
    1 Knoblauchzehe, zerdrückt
    1 Tasse frische Zuckerschoten
    1 (8 Unzen) Wasserkastanien
    1/2 Tasse Hühnerbrühe
    2 Esslöffel Sojasauce
    1 Esslöffel Maisstärke
    1 Esslöffel frischer Ingwer, gehackt
    Chow mein Nudeln oder Reis

    Verfahren:
    Wok erhitzen. Öl, Knoblauch hinzufügen. Garnelen hinzufügen. 2 Minuten braten. Beiseite legen. Wasserkastanien, Zuckerschoten, Sojasauce zugeben, 2 Minuten unter Rühren braten. Maisstärke mit Wasser und Hühnerbrühe mischen. In den Wok-Rückkehr-Garnelen, Ingwer geben, umrühren. Ergibt 4 Portionen.

    Schneeerbsen mit gebratenem Tofu
    Zutaten:
    1 Pfund superfester Tofu, in 2,5 cm große Würfel geschnitten
    3 Esslöffel Sojasauce
    1 Esslöffel Mirin (japanischer Kochwein)
    1/4 Teelöffel gemahlener Ingwer
    1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
    1/4 Tasse Wasser
    2 Teelöffel Sesamöl
    1 Esslöffel Maisstärke
    1/2 Pfund Zuckererbsen, getrimmt, Fäden entfernt

    Verfahren:
    Sojasauce, Sherry, Ingwer, Knoblauchpulver und Wasser mischen und mit Tofu in einen Beutel geben. 4 bis 5 Stunden im Kühlschrank marinieren, dabei den Beutel gelegentlich umdrehen, damit alle Tofustücke die Marinade aufnehmen. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Tofu aus der Tüte nehmen, Marinade aufbewahren. Tofu in die Pfanne geben. Kochen, Tofu wenden, sodass er von allen Seiten leicht braun wird. Gießen Sie die Marinade in eine kleine Schüssel und fügen Sie Maisstärke hinzu, bis sie sich aufgelöst hat. Wenn der Tofu gebräunt ist, Zuckererbsen und Marinade in die Pfanne geben. 1 Minute länger kochen. Ergibt 4 Portionen.

    Gebratener Lachs mit Gemüse
    Zutaten:
    3 Esslöffel Austernsauce
    2 Esslöffel Reisweinessig
    2 Teelöffel gehackter Ingwer
    1 Teelöffel Sojasauce
    2 Knoblauchzehen, gehackt
    1 1/2 Pfund Lachs, enthäutet, ohne Knochen und in 3/4" Würfel geschnitten
    5 Teelöffel Öl
    1/2 Pfund Sojasprossen
    1/2 Pfund Zuckerschoten
    1 Tasse geschnittene Frühlingszwiebeln
    1 rote Paprika, in Streifen geschnitten
    1/2 Teelöffel asiatisches Sesamöl
    1/4 Teelöffel Zucker
    1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer

    Verfahren:
    Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel zwei Esslöffel der Austernsauce mit Essig, Ingwer, Sojasauce und einer Knoblauchzehe. Nach Belieben mit Pfeffer würzen. Fügen Sie Fisch hinzu und wenden Sie sich an das Fell. Abdecken und mindestens eine halbe Stunde kalt stellen. In einem gewürzten Wok zwei Teelöffel Öl bei starker Hitze erhitzen. Restlichen Knoblauch hinzufügen, 30 Sekunden braten. Sprossen, Erbsen, Frühlingszwiebeln und rote Paprika hinzufügen. Unter Rühren zwei Minuten braten oder bis sie zart-knusprig sind. Den restlichen Esslöffel Austernsauce, Sesamöl, Zucker und Pfeffer einrühren. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Fisch abtropfen lassen, Marinade wegwerfen. Restliches Öl in derselben Pfanne erhitzen. Fügen Sie Fisch hinzu und braten Sie ihn ungefähr vier Minuten lang oder bis er fertig ist. Gemüse hinzufügen. Vorsichtig werfen. Erhitzen und sofort servieren. Ergibt 4 Portionen.

    Im Wok gebratenes Hühnchen mit Cashewnüssen und Schneeerbsen

    Zutaten:
    4 Hähnchenschenkel, enthäutet, ohne Knochen und in 1-Zoll-Würfel geschnitten
    2 Knoblauchzehen, geschält und gehackt
    1 Esslöffel Sojasauce
    1 Esslöffel Mirin (japanischer Kochwein)
    2 Esslöffel Maisstärke
    1 Esslöffel Hoisinsauce
    1 Esslöffel Rapsöl
    20 Zuckererbsen, getrimmt, Fäden entfernt
    1/2 Tasse geschnittene Wasserkastanien, abgetropft
    1/2 Tasse heiße Hühnerbrühe (Brühe)
    1/2 Teelöffel Salz
    1/2 Tasse ungesalzene Cashewnüsse, geröstet

    Verfahren:
    Marinieren Sie Hähnchenstücke 15 Minuten in einer Mischung aus den nächsten 5 Zutaten – Knoblauch, Sojasauce, Mirin, Maisstärke und Hoisinsauce. Öl im offenen Wok bei 375 & #730 ° F erhitzen. Hähnchenmischung hinzufügen und 3 Minuten braten. Zuckererbsen und Wasserkastanien zugeben und 30 Sekunden braten. Fügen Sie Hühnerbrühe hinzu und salzen Sie sie unter Rühren, bis sie leicht eingedickt sind. Cashewkerne einrühren. Sofort mit Reis servieren. Ergibt 2 Portionen.

    Schneeerbsen mit Pilzen und Wildreis
    Zutaten:
    1 Packung (6 oz.) weißer Langkornreis und Wildreis
    1 1/2 Tassen Zuckerschoten, getrimmt, Fäden entfernt
    1 1/4 Tassen weiße Champignons, in Scheiben geschnitten
    2 EL Butter, geschmolzen

    Verfahren:
    Reis nach Packungsanweisung kochen. Restliche Zutaten einrühren. In eine ungefettete quadratische 9-Zoll-Auflaufform legen. Backofen auf 350 °C vorheizen. Backen, abgedeckt, 20 Minuten. Ergibt 4 bis 6 Portionen.

    Schneeerbsensalat mit seltenem Roastbeef
    Dressing-Zutaten:
    5 Esslöffel Olivenöl
    4 Esslöffel Reisessig
    Saft von einer Limette
    5 Teelöffel Sesamöl
    5 Teelöffel Sojasauce
    2 Knoblauchzehen, zerdrückt und gehackt
    1/4 Teelöffel rote Paprikaflocken
    Salz & Pfeffer

    Salat Zutaten:
    4 Unzen Zuckererbsen, getrimmt, Fäden entfernt
    16 Unzen seltenes Roastbeef, in kleine Stücke geschnitten
    1 große rote Paprika in 1 1/2" x 1/4" Streifen geschnitten
    4 Unzen Champignons, in Scheiben geschnitten
    4 EL Sesamkörner, geröstet
    3 Bund Brunnenkresse, Stiele entfernt
    2 Tassen Rotkohl, dünn geschnitten
    1 Tasse Kirschtomaten, halbiert

    Verfahren:
    In einer kleinen Schüssel alle Dressing-Zutaten verquirlen. Für den Salat Zuckererbsen in einen flachen Topf mit kochendem Wasser mit 1/2 Teelöffel Salz geben und 30 Sekunden blanchieren, oder bis die Erbsen knusprig sind. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Gut trocknen. Erbsen, Rindfleisch, Paprikastreifen, Champignons und 3 EL Sesam zum Dressing in eine Schüssel geben. Werfen. 4 Teller mit einer Mischung aus Brunnenkresse und geriebenem Rotkohl auslegen. Rindersalat auf Teller verteilen. Mit restlichen 1 EL Sesam bestreuen. Mit Kirschtomaten garnieren. Ergibt 4 Portionen.

    Gebratenes gemischtes Gemüse
    Zutaten:
    1/3 Tasse kaltes Wasser
    2 Esslöffel Sojasauce
    2 Teelöffel Maisstärke
    1 Teelöffel Zucker
    1 Teelöffel geriebene Ingwerwurzel
    1/8 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer
    1 Esslöffel Rapsöl
    2 mittelgroße Karotten, geschält und in dünne Scheiben geschnitten (1 Tasse)
    1 Tasse frische Zuckerschoten, Fäden entfernt
    5 Frühlingszwiebeln, schräg in 1-Zoll-Längen geschnitten (1 Tasse)
    1/2 Tasse geschnittene frische Champignons
    1 8-Unzen-Dose in Scheiben geschnittene Wasserkastanien, abgetropft

    Verfahren:
    Für die Sauce Wasser, Sojasauce, Maisstärke, Zucker, Ingwerwurzel und Pfeffer verrühren. Beiseite legen. Einen Wok bei starker Hitze vorheizen und Rapsöl hinzufügen. (Fügen Sie während des Kochens nach Bedarf mehr Öl hinzu.) Die Karotten in heißem Öl 2 Minuten lang braten. Zwiebeln und Champignons zugeben und etwa 1 1/2 Minuten anbraten. Zuckererbsen und Wasserkastanien einrühren und noch 1 Minute kochen lassen. Schieben Sie das Gemüse aus der Mitte des Woks. Sauce umrühren, in die Mitte des Woks geben. Kochen und rühren, bis sie verdickt und sprudelnd sind. Kochen und noch 1 Minute rühren. Das Gemüse einrühren, um es mit der Sauce zu überziehen. Sofort servieren. Ergibt 4 Portionen.

    Schneeerbsen mit chinesischer Wurst
    Zutaten:
    1 Esslöffel Öl
    3 4-Zoll-Links chinesische Wurst (Lap Cheong), in 1/8-Zoll-Runden geschnitten
    3/4 Pfund Zuckererbsen
    1 Esslöffel Reiswein
    1 Esslöffel geröstetes Sesamöl

    Verfahren:
    Einen Wok oder eine große Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und in Öl schwenken. Wurst hinzufügen und kochen, bis Fett austritt und das Fleisch knusprig und an den Rändern karamellisiert ist. Chinesische Wurst brennt leicht, also halte die Hitze nicht höher als mittel. Durchgegarte Wurst mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf einem Teller beiseite stellen. Erhöhen Sie die Hitze auf hoch. Wenn der Wok raucht, fügen Sie Zuckererbsen hinzu und werfen Sie sie mit Fett um. Unter Rühren braten, bis die Zuckererbsen eine helle Farbe mit Blasenflecken haben, dann Reiswein hinzufügen und die Wurst in den Wok zurückgeben. Lassen Sie den Wein unter Rühren größtenteils auskochen, dann salzen Sie ihn ab. Auf eine Servierplatte geben und mit Sesamöl beträufeln und mit gerösteten Sesamsamen bestreuen. Ergibt 4 Portionen.

    Zutaten:
    12 Unzen Zuckerschoten (4 bis 5 Tassen)
    1 1/4 Tassen Reisweinessig
    1 Esslöffel Honig
    1 Teelöffel Meersalz
    3 dünne Scheiben frischer Ingwer
    1 grüne Zwiebel
    1 Zweig frische Minze

    Verfahren:
    Die Zuckerschoten gut waschen. Schneiden Sie beide Enden mit einem Messer ab und entfernen Sie die zähe Schnur, die entlang der Rückseite der Erbsen verläuft. In einem kleinen Topf Essig, Honig und Meersalz vermischen. Erhitzen, bis sich Honig und Salz vollständig aufgelöst haben. Bereiten Sie ein 24 oder 32 Unzen Einmachglas vor. Legen Sie die Ingwerscheiben in den Boden. Schneiden Sie die Frühlingszwiebel in 2 oder 3 Segmente, damit sie in das Glas passen. Stellen Sie sie zusammen mit dem Minzzweig in das Glas. Packen Sie die vorbereiteten Zuckerschoten in das Glas. Wenn sie nicht alle passen, legen Sie sie beiseite. Sie können sie möglicherweise einschmuggeln, sobald die Beizflüssigkeit eingegossen ist. Gießen Sie den heißen Essig über die Zuckerschoten. Klopfen Sie vorsichtig mit dem Glas auf die Theke, um alle Luftblasen freizusetzen. Wenn Sie noch Erbsen hatten, versuchen Sie, sie zu diesem Zeitpunkt in das Glas zu packen. Setzen Sie einen Deckel auf das Glas und lassen Sie es 1 Stunde bei Raumtemperatur ruhen, dann stellen Sie es in den Kühlschrank. Lassen Sie die Gurken mindestens 24 Stunden vor dem Essen im Essig ruhen. Im Kühlschrank halten sie sich bis zu 1 Monat. Macht 1 Liter.


    Dies ist ein Lieblingsrezept der Mitarbeiter. Es ist die herzhafte Hühnersuppe, nach der Sie sich sehnen, aber Welten entfernt von dem, was Sie aufgewachsen sind (auch bekannt als Konserven). Fischsauce, jede Menge Limettensaft, diese knusprigen Erdnüsse obendrauf, ein bisschen Würze (wenn du willst!) – mach das einmal und du wirst es den ganzen Winter über machen.

    Nostalgie. Du brauchst es, wie du draußen rennen und einen Schneemann bauen musst, sobald dieser Sturm vorbei ist. Diese Spaghetti für Erwachsene werden dich zurückbringen, weit zurück, also schalte die Cartoons ein und fang an zu kochen.


    Zutaten für den Erbsensalat

    Ich liebe es, wenn es nur wenige Zutaten braucht, um ein tolles Gericht zuzubereiten. Dieses einfache Erbsenrezept kombiniert:

    • rohe Zuckerschoten
    • Gurke
    • eingelegte Zwiebeln
    • Sauerrahm
    • getrockneter Dill
    • Salz & Pfeffer

    Innerhalb weniger Minuten haben Sie einen schnellen und gesunden Salat, der die perfekte Beilage zu Sandwiches, Burgern oder einfach nur eine tolle Option ist. Probieren Sie dies neben Fish and Chips aus. Die perfekte Alternative zu Krautsalat.

    Genau wie mein Gurkensalat-Rezept kombiniert dieser Erbsensalat Sauerrahm, Dill und eingelegte Zwiebeln. Vielleicht ist es der Ukrainer in mir, aber Sauerrahm und Dill sind eine himmlische Kombination.

    Wie wäre es mit eingelegten Zwiebeln, bist du ein Fan? In diesem Rezept habe ich sauer eingelegte Zwiebeln verwendet, aber wenn du magst, kannst du auch die süße Variante verwenden.


    Fünf Möglichkeiten, Schneegänse vorzubereiten

    Anfang dieser Woche habe ich mich einigen meiner guten Freunde von Ducks Unlimited auf einer Schneegansjagd im Osten von Arkansas angeschlossen. Wir haben die Migration genau richtig getroffen und trotz einiger schwieriger Bedingungen haben uns die Jungs von Arkansas Duck Masters auf das X gebracht. Unser Schießen hätte etwas besser sein können, aber über ein paar Jagdtage hatten wir fast 100 Vögel im Sack. Das ist ein gutes Shooting nach den Maßstäben jedermanns. Es hat uns auch viel Schneegänsefleisch zum Mitnehmen hinterlassen.

    Entgegen dem, was die Leute sagen, ist Schneegans essbar und lecker – wenn man sie richtig zubereitet. Große erwachsene Vögel können zwischen 15 und 20 Jahre alt werden und sind eine Herausforderung im Umgang. Jungvögel hingegen sind ausgesprochen lecker. Für die älteren Schneegänse würde ich empfehlen, sie zu Wurst zu mahlen, Jerky oder einen langen, langsamen Schmorbraten zu machen, um das zähe Fleisch zu zerkleinern. Juvies können wie ein Steak zubereitet, in Poppers (die auf dem Foto waren fantastisch, besonders mit etwas hausgemachtem Pfeffergelee obenauf) oder in einer Reihe anderer Rezepte verwendet werden. Wenn Sie das Glück haben, in diesem Frühjahr einen Haufen Weiß zu stapeln, finden Sie hier fünf Rezepte zum Kochen.

    Geräucherte Schneegans: Ob jung oder alt, eine über einem Süßkirschholz geräucherte Schneegans ist kaum zu überbieten. Die richtige Sole ist der Schlüssel, und ich habe nichts Besseres als Wild Sky Seasoning zum Räuchern aller Arten von Wasservögeln gefunden.

    Gänsefleischbällchen-Subs: An einem erstklassigen Tag auf dem Feld, an dem alles richtig läuft, können Jäger einen riesigen Haufen Schneegänse haben. Dann ist eine handelsübliche Mühle praktisch. Gemahlene Schneegänse, gemischt mit etwas Schweine- oder Rinderfett, können wie Rinderhackfleisch verwendet werden. Machen Sie einen Burger oder probieren Sie dieses fantastische Unterrezept für Schneegans-Fleischbällchen.

    Gans Slider: Geschmortes Gänsefleisch ist die Grundlage für allerlei tolle Gerichte, von Carnitas bis hin zu Frühlingsrollen. Dennoch ist es schwer, einen guten Slider zu schlagen. Hier ist mein klassisches Rezept. Es ruft nach Gänsebeinen, funktioniert aber genauso gut mit gehäuteten Gänsebrusten.

    Süßes Sesamgans Jerky: Hier ist eine weitere großartige Möglichkeit, ältere Vögel vorzubereiten. Es gibt Millionen ruckelige Rezepte, aber dieses hier von Ducks Unlimited
    verleiht dem klassischen Trockenfleischsnack eine unglaubliche asiatische Note.

    Gänsesteaks: Die enthäuteten Brüste einer jungen Schneegans sind zart wie eine Stockente. Leider sind sie nicht ganz so lecker. Eine gute Marinade (wie die untenstehende) kann helfen, den Geschmack zu verstärken, aber wie bei jedem Wildsteak ist es am wichtigsten, sie nicht einen Grad über der mittleren Stufe zu garen. Mittel selten ist noch besser.

    Schneegans Steak Marinade

    Zutaten:
    Saft und Schale von 1 Zitrone
    ½ Tasse Rotweinessig
    ½ mittelgroße Zwiebel, gerieben
    3 Knoblauchzehen, zerdrückt
    2 Lorbeerblätter
    2 TL. Koscheres Salz
    1 Teelöffel. Chilipaste
    ½ TL. getrockneter Estragon
    ½ TL. frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Richtungen:
    1. Die Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Die filetierten Gänsebrustfilets in einen Ziploc-Beutel geben und die Marinade über das Fleisch gießen. Kühl stellen und 3-4 Stunden quellen lassen.
    2. Gänsebrust aus der Marinade nehmen und trocken tupfen. Lassen Sie die Brüste 30 Minuten auf der Theke ruhen und grillen Sie sie dann auf Medium Rare oder Medium.


    11 Kommentare

    Andi sagte:

    Danke für den tollen Artikel. Ich habe noch nie frische Zuckerschoten gekauft, aber vielleicht hole ich mir welche, wenn ich sie im Laden sehe.

    Erika Martin sagte:

    Ich habe Zuckererbsen schon immer geliebt, zögerte aber, damit zu kochen. Das hat mir viele tolle Ideen gegeben und ich bin jetzt auf den Bauernmarkt gegangen. Vielen Dank!

    Cindy sagte:

    Danke für die Tipps zu den Zuckerschoten. Das erste, die Beilage, hört sich gut an, denke ich werde es versuchen!

    Liliana sagte:

    Toller Artikel Donna! Ich habe die Schneeerbsen mit Knoblauch, Pinienkernen und Minze gemacht. Dieses Gericht war ein sicherer Gewinner mit meiner Familie. Ich bin sicher, ich werde es wieder schaffen!

    Kerri sagte:

    Ooohhh….mehr gute Ideen! Ich dachte daran, sie irgendwann mit Kräuterfrischkäse zu füllen. Das wäre ein tolles Sommervergnügen.

    Das startcooking-Team sagte:

    Vielen Dank an alle für die tollen Kommentare und Tipps! Viel Spaß beim Kochen!

    Anonym sagte:

    Ich vermute, du bist wirklich hilfreich

    Startcooking sagt:

    Es gibt nur sehr wenige Websites, die speziell für Kochanfänger entwickelt wurden.

    Brenda sagte:

    Ich freue mich, dass Sie hier sind, um unsere Fragen zur Zubereitung von Lebensmitteln zu beantworten. sicher eine große hilfe.

    Hilongos Leyte sagte:

    Schöne Tipps. Allen viel Spaß beim Kochen.

    Chefkoch Lance von Cooking Made Easy sagte:

    Hallo Kathi. Tolle Tipps und Hinweise für Anfänger. Auch ich habe das gleiche Herz wie du, den Leuten das Kochen beizubringen. Es ist so ein tolles Gefühl.