at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Schokoladen-Kirsch-Pistazien-Himbeer-Eiscremetorte

Schokoladen-Kirsch-Pistazien-Himbeer-Eiscremetorte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

  • 1/2 Tasse getrocknete Sauerkirschen
  • 1 5,5-Unzen-Paket Amaretti-Kekse*
  • 5 EL ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 1 1/2 Pints ​​Schokoladeneis, weich
  • 1 3-Unzen-Riegel importierte Milchschokolade, gehackt
  • 1 1/2 Pints ​​Himbeersorbet, weich
  • 1 1/2 Pints ​​Pistazieneis, weich
  • 1 Esslöffel geriebene Orangenschale
  • Schokoladenlocken oder zusätzliche Amaretti-Kekse

Rezeptvorbereitung

  • Getrocknete Sauerkirschen und Orangensaft in einem schweren kleinen Topf unter häufigem Rühren ca. 8 Minuten kochen, bis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen ist. Pfanne vom Herd nehmen; komplett abkühlen.

  • Legen Sie eine 9x9x2-Zoll-Metallbackform mit Folie aus, die sich über die Seiten der Pfanne erstreckt. Kekse und Mandeln im Prozessor fein mahlen; Butter hinzufügen und verarbeiten, bis sich feuchte Krümel bilden. Drücken Sie die Krümel auf den Boden der mit Folie ausgelegten Pfanne. In den Gefrierschrank stellen.

  • Mischen Sie Schokoladeneis, gehackte Schokolade und Kirschmischung in einer mittelgroßen Schüssel. Löffel über Kruste; glatt oben. 30 Minuten einfrieren. Mit Himbeersorbet belegen; glatt oben. Pistazieneis und Orangenschale in einer anderen mittelgroßen Schüssel mischen. Löffel über Sorbet; glatte Oberseite (Eiscreme kommt ganz nach oben in die Pfanne). Abdecken und einfrieren, bis sie fest sind, mindestens 4 Stunden oder über Nacht.

  • Heben Sie mit Folie als Hilfe die Eistorte aus der Pfanne; Folie abziehen. Verwenden Sie einen in heißes Wasser getauchten Spatel, um die Seiten des Kuchens zu glätten. Kuchen auf die Platte übertragen. Garnieren Sie die Oberseite des Kuchens mit Schokoladenlocken oder Amaretti-Keksen, die zur Hälfte in Hot Fudge Sauce bei Raumtemperatur getaucht sind. Kuchen in Quadrate schneiden. Mit Hot-Fudge-Sauce servieren.

  • Testküchen-Tipp: Eis und Sorbet in der Mikrowelle auf höchster Stufe in zwei bis drei 10-Sekunden-Intervallen einweichen, bis sie gerade weich genug sind, um sich zu verteilen. *Leichte, luftige italienische Mandelmakronen, die in einigen Supermärkten und italienischen Märkten erhältlich sind.

,Fotos von Charles SchillerRezensionsbereich

Eiscreme-Aromen

Schokoladen-/Kokoseis mit Mandeln

Mandelgöttlichkeit

Mandeleis mit Marshmallow und Mandeln

Banane

Bananen-Schokoladen-Chips

Bananeneis mit Schokoflocken

Bananencreme Kuchen

Bananeneis mit Marshmallow und Vanillewaffeln

Bananen Nuss Brot

Bananeneis mit Zimt-Karamell-Welligkeit und Mandeln

Bananen-Erdnussbutter-Welligkeit

Bananeneis mit Erdnussbutter

Geburtstagskuchen

Gelber Kuchenteig-Eis mit blauem Zuckerguss und Regenbogenstreuseln

Schwarzkirsche

Schwarzes Kirscheis mit ganzen schwarzen Kirschen

* Schokoladenstückchen mit schwarzer Kirsche

Schwarzes Kirscheis mit ganzen schwarzen Kirschen und Schokoladenstückchen

* Brombeere

Schwarzes Himbeereis

* Käsekuchen mit schwarzer Himbeere

Käsekuchen-Eiscreme mit schwarzen Himbeerwirbeln

* Schokoladenstückchen mit schwarzer Himbeere

Schwarzes Himbeereis mit Schokoladenstückchen

Blaubeerekäsekuchen

Käsekuchen-Eiscreme mit Blaubeer-Swirl

Blaubeerwackelpudding

Vanilleeis mit Blaubeerwirbel und Zimt-Shortbread-Stücken

Bostoner Cremetorte

Vanille-Eclair-Eis, Fudge Swirls & Pie Pieces

Butterziegel

Gesalzene Karamell-Eiscreme mit Toffee-Stückchen mit Schokoladenüberzug

Butterfudge Mandel

Butterfudge-Eis mit Mandeln

Butterpekannuss

Butter-Pekannuss-Eis mit ganzen Pekannüssen

Butterscotch-Welligkeit

Vanilleeis mit Butterscotch

Kuchenteig

Gelber Kuchenteig-Eiscreme

Cappuccino

Kaffeeeis mit Zimt

* Karamel Apfel

Apfeleis mit Karamellwirbel

* Karamell-Apfel-Crunch

Apfeleis mit Karamell-Zimt-Bändern und Zimt-Shortbread-Stücken

Karamell Cashew

Karamell-Eis mit Cashewkernen

Karamell-Käsekuchen

Karamell-Käsekuchen-Eis mit Graham- und Karamell-Wirbeln

Karamell-Schokoladenbrezel

Vanilleeis mit Karamellwirbeln und schokoladenüberzogenen Brezelstücken

Karamell-Kokos-Keks

Kokos-Eiscreme mit Stücken von Vanille-Waffeln, Karamell-Wellen, Kokos- und Schokoladenflocken

Karamell Knistern

Malted Butterfudge Ice Cream mit Karamell und Schokoladen-Krispies

Karamellexplosion mit Twix®

Schokoladeneis mit Karamell, Twix®

Caramel Macchiato

Kaffeeeis mit Schokoladenflocken, Karamellbändern und gemahlenen Espressobohnen

Karamellwirbel

Karamell-Eis mit Karamell

Kirsche

Kirsch-Mandel

Kirscheis mit Mandeln

Kirschcremesiel

Vanilleeis mit Kirschsorbet

Kirschpekannuss

Kirscheis mit Pekannüssen

Kirsch vanille

Vanilleeis mit ganzen Maraschino-Kirschen

Schokolade

Schokoladen-Geburtstagskuchen

Schokoladeneis mit blauem Zuckerguss und Regenbogenstreuseln

Schokoladenkuchenteig

Schokoladeneis mit Kuchenteig

Schokoladen-Kirsch-Stück

Schokoladen-Maraschino-Kirsch-Eis mit Schokoladenstückchen

Schokochip

Vanilleeis mit Schokoflocken

Schokoladenkeks-Teig

Vanilleeis mit Nestles® Toll House Chocolate Chip Cookie Dough Balls

Banane mit Schokoladenüberzug

Bananeneis mit Fudge Ripple und knusprigen Dixie-Nüssen

Kirsche mit Schokoladenüberzug

Schokoladeneis mit Maraschino-Kirschen, Schokoladen-Fudge-Bändern & Cherry Cordial Swirl

Brezel mit Schokoladenüberzug

Schokoladeneis mit Fudge Swirls und Brezelstücken mit Schokoladenüberzug

Schokoladen-Marshmallow

Schokoladeneis mit Marshmallow

Schokoladenschlammrutsche

Dunkles Schokoladeneis mit Marshmallow-Strudel, Oreo® Cookie Chunks und Brownie Bits

Schokolade Oreo®

Schokoladeneis mit Oreo®-Keksen

Schoko-Erdnussbutter Rosskastanie

Butterfudge-Eiscreme mit Erdnussbutter und Mini-Erdnussbutter-Cups

Schoko-Erdnussbutter-Chip

Butterfudge-Eiscreme mit Erdnussbutter und Schokoladenflocken

Schokoladen-Pekannuss

Schokoladeneis mit Pekannüssen

* Schokoladen-Pfefferminze

Schokoladeneis mit roten Pfefferminzbonbons.

Schokoladen-Himbeer-Käsekuchen

Schokoladen-Käsekuchen-Eis gewellt mit schwarzen Himbeerbändern

Schokoladen-Himbeertrüffel

Schokoladeneis mit Himbeerstrudel, Schokoladenflocken

Schokolade mit Hershey's Special Dark®

Hershey's Special Dark® Ice Cream

Zimt

Zimtschnecke

Zimt-Eiscreme mit Karamell-Zimt-Strudel

Coconut Cream Pie

Kokos-Eiscreme mit Marshmallow-Swirls und Vanille-Waffeln

Kokos-Ananas

Kokos-Ananas-Eis mit Kokos, Ananas

Kaffee

Koffeinhaltiges Kaffeeeis

Kaffeepause

Koffeinhaltiges Kaffeeeis mit Schokoladenfondant, Mandeln

Kaffeekuchen Streusel

Koffeinhaltiges Kaffeeeis mit Zimt-Shortbread-Stücken und Zimt-Karamell-Swirls

Kaffee-Schokoladen-Chips

Koffeinhaltiges Kaffeeeis mit Schokoladenflocken

Kaffee Oreo®

Kaffeeeis mit Oreo®-Keksen

Kaffee-Welligkeit

Koffeinhaltiges Kaffeeeis mit Schokoladenfondant

Kaffee-Toffee

Koffeinhaltiges Kaffeeeis mit Toffee mit Schokoladenüberzug

* Keksbutter

Gewürzte Keks-Eiscreme mit Butterbändern

Kekswahn

Blaue Vanilleeiscreme, beladen mit Stücken von OREO®-Keksen, zerkleinerten Dino-Zuckerkeksen und Keks-Teig-Stücken

Zuckerwatte-Explosion

Zuckerwatte-Eiscreme mit knallenden Süßigkeiten

Creamsicle

Halb Vanilleeis, halb Orangensorbet

Tod durch Schokolade

Schokoladeneis mit Hershey's Special Dark® Kakao, Schokoladenstückchen, Schokoladenkrispies und Brownie Bites

* Deep Dish Apfelkuchen

Apfeleis mit Apfelstrudel und Zimt-Shortbread-Stücken

Doppeltes Schokoladenstück

Schokoladeneis mit Schokoladenstückchen

Double Fudge Brownie

Schokoladeneis mit Brownies und Fudge Swirl

Eclair Brownie

Weißes Schokoladeneis mit Schokoladen-Fudge-Bändern und Brownie-Häppchen

* Eierlikör

Espresso selbst

Cold Brew Coffee Ice Cream mit Schokoladenflocken und knusprigen Kuchenkrustenstücken

Französischer Toast

Ahorn-Eiscreme mit Zimt-Shortbread-Stücken

Fudge-Welligkeit

Vanilleeis mit Schokoladenfondant

Fudgie-Käsekuchen

Schokoladen-Käsekuchen-Eis mit Schokoladenfondant

Galaxis

Malz-Butterfudge-Eis mit Karamell

Deutscher Schokoladenkuchen

Schokoladen-Kokos-Kuchen-Teig-Eis mit Fudge Ripple und Kokosflocken

* Lebkuchenmann

Gewürztes Weihnachtseis mit Graham Cracker Crust

Bananen weg

Bananeneis mit Schokoladenfondant und Mandeln

Graham Canyon

Graham Ice Cream and Caramel Swirls mit Schokoladen-Toffee

Hauptbahnhof Graham

Graham Ice Cream und Graham Swirls mit Schokoladenflocken

Irish Cream

Jamaican Me Crazy

Kokoseis mit Mandeln und Fudge

Key Lime Pie

Key Lime Ice Cream mit Graham Cracker Swirls

Zitronen-Heidelbeer-Kuchen

Zitroneneis mit Blaubeerwirbel und Pfundkuchenstücken

Zitronencreme

Säuerliches & cremiges Zitroneneis

Mango

Ahorn-Pekannuss

Ahorneis mit Pekannüssen

Ahorn Walnuss

Ahorneis mit Walnüssen

Minze Schokolade-Chip

Minzeis mit Schokoflocken

* Mint Fudge Crunch

Minz-Eiscreme mit Schokoladenfondant und schokoladenüberzogenen Krispies

* Minze Oreo®

Minzeis mit Oreo® Cookies

Mokka-Mandel-Fudge

Butterfudge koffeinhaltiges Kaffeeeis mit Mandeln und Schokoladenfondant

Affenwahn

Bananeneis mit Rosskastanien und Marshmallow

Nestle® Crunch

Vanilleeis mit schokoladenüberzogenen Krispies

New Yorker Käsekuchen

Käsekuchen-Eiscreme mit Graham Cracker Ribbons

Nussige Kokosnuss

Kokoseis mit Mandeln

Vanilleeis mit Oreo® Cookies

Oreo® Käsekuchen

Käsekuchen-Eiscreme mit Oreo®-Keksen

* Pfirsich

* Pfirsich Melba

Pfirsich-Eiscreme mit säuerlichen Strudeln von schwarzer Himbeere

* Pfirsiche 'n Cream

Vanilleeis mit Pfirsichsorbet

Erdnussbutter

Erdnussbutter & Graham

Weißes Schokoladeneis mit Erdnussbutter und Graham-Bändern geschichtet

Erdnussbutter und Marmelade

Vanilleeis mit Erdnussbutter und Erdbeerwirbel

Erdnussbutter-Käsekuchen

Käsekuchen-Eiscreme mit Schokoladenstückchen, Graham-Bändern und Erdnussbutter

Erdnussbuttercreme

Vanilleeis mit Erdnussbutter

Erdnussbutter-Crunch

Vanilleeis mit Erdnussbutter und Heath® Pieces

Erdnussbutter Crunch mit Butterfinger®

Vanilleeis mit Erdnussbutter und Butterfinger®-Stückchen

Erdnussbutterbecher mit Reese’s®

Erdnussbutter-Eiscreme mit Fudge und Reese’s® Peanut Butter Cups

Erdnussbutterparfait

Butterfudge-Eiscreme mit Erdnussbutter

Erdnussbutterpfützen

Vanilleeis mit Erdnussbutter und Schokoladen-Krispies

* Pfefferminze Oreo®

Pfefferminz-Eiscreme mit Oreo®-Keksstückchen

* Pfefferminz-Stick

Vanilleeis mit Pfefferminzflocken

Pistazie

Pistazieneis mit Pistazienkernen

* Kürbis

* Kürbis-Käsekuchen

Kürbis-Käsekuchen-Eis

* Kürbisfleck

Kürbiseis geschichtet mit Graham-Bändern und knusprigen Kuchenstücken

* Kürbis-Pekannuss

Kürbiseis mit Pekannüssen

* Kürbis-Pekannuss-Käsekuchen

Kürbis-Käsekuchen-Eis mit Pekannüssen

* Pumpkin Pie Ripple

Kürbiseis mit Marshmallow-Wellen & knusprigen Kuchenstücken

Lila Dinosaurier

Kuchenteig aus rotem Samt

Butterfudge Cake Batter Ice Cream mit Marshmallow Ripple

Steinige Straße

Schokoladeneis, Marshmallows und Mandeln

* Rum Rosinen

Rum-Rosinen-Eis mit in Rum getränkten Rosinen

Schottische Pekannüsse

Butter-Pekannuss-Eis mit Butterscotch und Pekannüssen

Meersalz Karamell

Gesalzenes Karamelleis mit Karamellbändern und Meersalz

Meersalzkaramell mit Mandeln

Gesalzenes Karamelleis mit gehackten Mandeln, Karamellbändern und Meersalz

Meersalzkaramell mit Toffee

Gesalzenes Karamelleis mit Toffeestückchen, Karamellbändern und Meersalz

Snickerdoodle

Vanilleeis mit brauner Zuckermelasse und einer Prise Zimt, Salz und einem Hauch von butterartiger Güte

Südlicher Bananenpudding

Bananenpudding-Eis mit Vanillewaffeln

Erdbeere

Erdbeere Banane

Erdbeer-Bananen-Eiscreme

Erdbeer-Käsekuchen

Käsekuchen-Eiscreme mit Erdbeerwirbel

S'mores

Schokoladeneis mit Marshmallow, Graham Cracker und Schokoladenstückchen

S’mores mit Oreo®

Schokoladeneis mit Marshmallow-Wirbeln, Graham-Cracker-Bändern und Oreo®-Keksstückchen

* Dünne Minze

Minzeis mit Girl Scouts® Thin Mint Cookies

Zinn Lizzy

Vanilleeis mit Butterscotch und Toffee mit Schokoladenüberzug

Tiramisu

Koffeinhaltiges Butterfudge-Kaffeeeis mit Vanillewaffeln und Schokoladenflocken

Geröstete Mandel

Mandeleis mit Mandeln

Toffee-Bar

Vanilleeis mit Heath® Riegelstücken

Toffee-Bar-Crunch

Vanilleeis mit schokoladenüberzogenem Buttertoffee

Dreifache Schokolade Oreo®

Schokoladeneis mit Oreo® Cookies und Fudge Swirls

Schildkröte

Schokoladeneis mit Karamell und Pekannüssen

Schildkröten-Käsekuchen

Schokoladen-Käsekuchen-Eis mit Karamell und Pekannüssen

Smoking Erdbeere

Erdbeereis mit weißer Schokolade und Schokoflocken

Vanille

Hochzeitstorte

Mandelkuchen-Teig-Eiscreme mit schwarzer Himbeer-Swirl

Weißer Mandel-Fudge

Weißes Schokoladeneis mit Schokoladenfondant und Mandeln

Weiße Schokolade Oreo®

Weißes Schokoladeneis mit einer weißen Schokoladenwelle und Oreo®-Keksstückchen

Weiße Galaxie

Malz-Vanille-Eis mit Karamell

Weiße Himbeertrüffel

Vanilleeis mit schwarzen Himbeerwirbeln und Schokoladenflocken

Weiße Schildkröte

Vanilleeis mit Karamell und Pekannüssen

* Winterwunder

Weißes Schokoladeneis mit Pfefferminzflocken


Das beliebte Familienrezept unserer Lebensmittelredakteurin Sandy Cordeiro begann als guter alter feuchter, mehlloser Cupcake und ist jetzt ein ebenso feuchter, fast mehlloser Cupcake, der genauso einfach ist! Aus fünf Eiern werden ein ganzes Ei plus zwei geschlagene Eiweiße für die Struktur und ein bisschen Vollkorngebäckmehl fügt das Protein hinzu, das für Stärke und Form benötigt wird, plus Vollkornvorteile.


Sperrgrund: Der Zugang aus Ihrem Bereich wurde aus Sicherheitsgründen vorübergehend eingeschränkt.
Zeit: Mo, 14. Juni 2021 0:08:34 GMT

Über Wordfence

Wordfence ist ein Sicherheits-Plugin, das auf über 3 Millionen WordPress-Sites installiert ist. Der Eigentümer dieser Site verwendet Wordfence, um den Zugriff auf seine Site zu verwalten.

Sie können auch die Dokumentation lesen, um mehr über die Blockierungstools von Wordfence zu erfahren, oder besuchen Sie wordfence.com, um mehr über Wordfence zu erfahren.

Erstellt von Wordfence am Mo, 14. Juni 2021 0:08:34 GMT.
Die Zeit Ihres Computers: .


6 speichert

27 speichert

Himbeere & Pistazie Eton Mess

Meringues werden mich immer an meine Oma erinnern.

Nicht meine Großmutter väterlicherseits – eine geschickte Hausbäckerin, deren Speisekammer immer mit einem hausgemachten Schokoladenkuchen, flauschigen Scones oder faustgroßen knorrigen Steinbrötchen gefüllt war – sondern die Mutter meiner Mutter. Dieselbe erstaunliche Frau, die abgestandene Malteser servierte, hatte wenig Interesse daran, zu backen, Baisers aus einer Packung herzustellen und sie mit Sahne aus der Dose zu füllen, aber irgendwie bleibt dieses Dessert in meiner Erinnerung absolut magisch.

Während die einheitliche, kalkige Süße von im Laden gekauften Baisernester in meiner Vergangenheit immer einen besonderen Platz einnehmen wird, ziehe ich es heute vor, meine eigenen zu machen. Baiser lässt sich so einfach mit Zutaten aus dem Vorratsschrank zubereiten und bietet auch die perfekte Ausrede, um gleichzeitig ein eigelbreiches Eis zuzubereiten. Wenn Sie Ihr eigenes Baiser herstellen, können Sie auch mit den Zutaten herumspielen, indem Sie braunen oder weißen Zucker verwenden, um ihn zu karamellisieren und knusprig zu machen, oder Nüsse oder Kakao für Geschmack und Textur hinzufügen.

Ein wenig Eiweiß reicht viel und eine meiner Lieblingsmethoden, um übrig gebliebene Baiser zu verwerten, ist in einem einfachen Eton Mess. Aber während süße Sahne, zerkleinertes Baiser und die saftigste Sommererdbeere eine ziemlich perfekte Kombination sind, bin ich mir nicht sicher, ob Sie das hier aufgeschriebene Grundrezept brauchen. Stattdessen teile ich eine leichte Variation des Klassikers mit etwas scharfem Joghurt, Nussknacken, einem sommerlichen Fruchtsirup und diesen wichtigen hausgemachten Baisers.

Ich habe griechischen Joghurt in erster Linie aus Geschmacks- und nicht aus gesundheitlichen Gründen hinzugefügt: Ich mag die leichte Schärfe gegen die reichhaltige Sahne und finde, dass Vollfett am besten funktioniert, aber wenn Sie versuchen, die Last zu verringern, können Sie eine fettarme Version ersetzen, wenn Sie Wunsch. Auch Sommerfrüchte sind ziemlich austauschbar: Probieren Sie Kirschen mit Mandelblättchen für etwas Raffinesse oder machen Sie es mit einem weichen Rhabarber- oder Stachelbeerkompott zu einer ganz sanften Angelegenheit.

Wann immer wir meine Oma fragten, was es zum Pudding gäbe, sagte sie uns immer „Abwarten“. Wir wussten genau, was auf uns zukam, aber irgendwie machte ein Gefühl des Mysteriums die ganze Erfahrung spannender. Eines Tages habe ich vor, die Tradition am Leben zu erhalten, indem ich für meine Enkelkinder genau dasselbe tue, auch wenn ich ein schrecklicher Essenssnob bin und es ablehne, im Laden gekaufte Baisers zu verwenden.

Himbeer & Pistazie Eton Mess

Zutaten:

Für das Baiser

3 große Eiweiße (verwenden Sie das übrig gebliebene Eigelb für Eis oder Vanillesoße)
175g goldener Puderzucker
Handvoll Pistazien, grob gehackt

Für den Himbeersirup
340g Himbeeren
Saft einer halben Zitrone
40ml flüssiger Honig von guter Qualität
80ml Wasser

Zusammensetzen
450ml Doppelrahm
100ml griechischer Joghurt
200g Himbeeren
200g Erdbeeren, geschält & in Scheiben geschnitten
Handvoll Pistazien, grob gehackt

Für das Baiser
Backofen auf 150 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

In einer großen, sauberen Schüssel das Eiweiß verquirlen, bis sich weiche Spitzen bilden. Den Zucker nach und nach einrühren, bis er vollständig eingearbeitet ist und das Baiser dick und glänzend ist.

Gerundete Dessertlöffel Baiser auf die vorbereiteten Bleche schütten und zwischen den Baisern etwas Platz lassen. Mit den gehackten Pistazien bestreuen.

Die Baisers in den Ofen geben, die Temperatur auf 140 Grad reduzieren und eine Stunde backen. Schalten Sie den Ofen aus, ohne die Tür zu öffnen, und lassen Sie die Baisers darin vollständig abkühlen.

Für den Himbeersirup
Himbeeren, Zitronensaft, Honig und Wasser in einem kleinen Topf mischen und zum Köcheln bringen. Reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie für etwa fünf Minuten, bis sie dick und klebrig sind. Vom Herd nehmen und die Mischung durch ein feinmaschiges Sieb passieren, dabei die Kerne entfernen. Zum Abkühlen beiseite stellen.

Schlagen Sie die Sahne, bis sich weiche Spitzen bilden. Den griechischen Joghurt unterheben und auf zwei Schüsseln verteilen. Etwa drei Viertel des Baisers zusammen mit den Himbeeren in eine Schüssel bröckeln, einige zum Dekorieren aufbewahren. Schwenken Sie die andere Schüssel mit der Hälfte des abgekühlten Himbeersirups.

Zusammensetzen
Träufle etwas Sirup auf den Boden von sechs kleinen Gläsern oder Schüsseln (ich mag Gläser, weil man die Schichten sehen kann). Mit einem Löffel Baisermischung belegen, gefolgt von einem Löffel Himbeercreme, etwas zerbröckeltem Baiser, ein paar Erdbeerscheiben, einigen gehackten Pistazien und etwas mehr Sirup. Wiederholen Sie die Schichten, bis die gesamte Mischung aufgebraucht ist, und beenden Sie jedes Glas mit einer frischen Himbeere und bestreuten Nüssen.

Servieren Sie so schnell wie möglich, da das Baiser anfängt, seine Knusprigkeit zu verlieren, obwohl ich bekannt bin, dass ich am nächsten Tag gerne alle Reste wegpoliere.


Schokoladen-Kirsch-Pistazien-Himbeer-Eiscremetorte - Rezepte

Einfache Bundt-Kuchen-Rezepte, die von Freunden und Verwandten gesammelt wurden. Bewährte (TNT) Rezepte.

Rezept für Kakao-Bundt-Kuchen

1-2/3 c. Mehl
1-1/2 c. Zucker
1/2 c. Kakao
1/2 TL. Backpulver
1-1/2 TL. Backsoda
1-1/2 c. Buttermilch oder Sauermilch
2 Eier
1/2 c. Verkürzung
1 Teelöffel. Salz
1 Teelöffel. Vanille

Schokoladenglasur (Rezept folgt)
Backofen auf 350 Grad vorheizen. 12 Tassen Bundt-Pfanne einfetten und bemehlen. In einer großen Rührschüssel Mehl, Zucker, Kakao, Backpulver, Backpulver und Salz vermischen und die restlichen Zutaten außer der Schokoladenglasur hinzufügen. 1 Minute bei niedriger Geschwindigkeit schlagen, dabei die Schüssel ständig auskratzen. 3 Minuten mit hoher Geschwindigkeit schlagen. In die vorbereitete Bundtpfanne gießen. 50-55 Minuten backen oder bis der Zahnstochertest sauber herauskommt. 10 Minuten abkühlen. Aus der Pfanne nehmen. Vollständig abkühlen. Mit Glasur beträufeln.

GLASUR
In einem kleinen Topf 1/4 Tasse Puderzucker und 1/4 Tasse Wasser zum Kochen bringen und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und 1 Tasse Schokoladenstückchen glatt rühren. Etwas abkühlen und beträufeln.

Zitronen-Buttermilch-Bundt-Kuchen-Rezept

2 1/2 c. gesiebtes Mehl
2 1/2 c. Zucker
1 c. Buttermilch
3 Stangen Margarine, weich
1/4 TL. Backsoda
3 EL. Zitronenextrakt
4 Eier
1 Esslöffel. warmes Wasser

Backofen auf 325 Grad vorheizen. Fetten und bemehlen Sie eine 10 "Rohr- oder Bundtpfanne. Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen. Fügen Sie nach und nach eine Tasse Mehl hinzu. In einer separaten Schüssel Buttermilch, Backpulver und warmes Wasser vermischen. Die Hälfte der Buttermilchmischung zur Mehlmischung geben. Gut mischen. Restliches Mehl, Buttermilchmischung und Zitronenextrakt dazugeben und gut vermischen. Eine Stunde backen oder bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt.

Zitronenglasur
Saft von 2 Zitronen
1 c. Puderzucker

Zitronensaft und Puderzucker glatt rühren. Über den Kuchen gießen, solange der Kuchen noch warm ist.

Rezept für Bananenbundt-Kuchen

1/2 c. Verkürzung
1 c. Zucker
1 Ei

Sahne und fügen Sie hinzu: 1/2 TL. Vanille
1/3 c. Sauerrahm
1 c. reife Bananen, püriert
1 c. Mehl
1/2 TL. Backpulver
1/2 TL. Backsoda

In Muffinformen 30 Minuten bei 350 Grad oder Doppelrezept backen und in Bundtform backen. Sehr gut.

Südlicher Pralinen-Pekannuss-Kuchen

1 (18,25 Unzen) Schachtel Butter-Pekannuss-Kuchen-Mix
1 Packung (16 Unzen) Kokos-Pekannuss-Zuckerguss
4 Eier
3/4 Tasse Pflanzenöl
1 Tasse Wasser
1 Tasse gehackte Pekannüsse

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Sprühen Sie einen 9 oder 10 Zoll
Bundt-Pfanne mit Antihaft-Kochspray. Kombinieren Sie die Kuchenmischung mit Zuckerguss, Eiern, Öl, Wasser und 1/2 of
die Pekannussstücke. Mischen, bis kombiniert. Streuen Sie die restlichen 1/2 Pekannüsse in die vorbereitete Bundt-Pfanne und gießen Sie dann den Kuchenteig hinein. Backen Sie bei 350 Grad F (175 Grad C) für 50 Minuten oder bis ein Zahnstocher sauber herauskommt. Macht 1 -9 oder 10 Zoll Bundt-Kuchen.
Eingereicht von Emma

Beeren-Bundt-Kuchen
Hier ist eine, die mir meine Oma geschenkt hat.

Beeren-Bundt-Kuchen
2 Tassen Mehl
1 EL Backpulver
1 TL Backpulver
1/4 TL Salz
1 Tasse Zucker
3/4 Tasse Buttermilch
1/2 Tasse Schneebesen
1/4 Tasse Pflanzenöl
2 Tassen gefrorene ungesüßte Himbeeren
2 Tassen gefrorene ungesüßte Blaubeeren
Verfahren
Ofen vorheizen auf 350 Grad. Sprühen Sie eine 6-Tassen-Bundt-Pfanne mit Pam ein. beiseite legen.

Mehl, Backpulver, Natron und Salz in einer großen Schüssel vermischen. Kombinieren Sie Zucker, Buttermilch, Schneebesen und Öl in einer Med-Schüssel. Fügen Sie die Zuckermischung zur Mehlmischung hinzu, rühren Sie nur bis sie feucht ist.

Himbeeren und Blaubeeren unterheben. Teig in die vorbereitete Pfanne geben. 1 Stunde backen oder bis ein Zahnstocher in der Nähe der Mitte sauber herauskommt. In der Pfanne auf einem Rost abkühlen lassen. Mit frischen Beeren und Schlagsahne servieren, falls gewünscht.
Ergibt 12 Portionen
Eingereicht von Annie Lott


Schoko-Himbeer-Laib

( 1 Stimmen)

Sie müssen angemeldet sein, um eine private Notiz hinzuzufügen. Anmelden | Registrieren

Meine Notizen

Wir fügen das Rezept Ihrer Rezeptbox hinzu.

Dies wurde Ihrer Rezeptbox hinzugefügt.

Sie müssen angemeldet sein, um ein Rezept hinzuzufügen. Anmelden | Registrieren

Teile dieses Rezept

Himbeeren und Schokolade klingt nach einer Kombination, die man in einem schicken französischen Restaurant finden würde, oder? Aber mit Chocolate Raspberry Loaf können Sie alle zu Hause begeistern. Es ist ein köstlicher hausgemachter Leckerbissen, in Ordnung!

Was du brauchen wirst

  • 1 (12-Unzen) Behälter gefrorene Schlagsahne, aufgetaut, geteilt
  • 1/2 Tasse Himbeerkonfitüre
  • 1 Packung (9-Unzen) Schokoladenwaffelkekse (ca. 40 Waffeln)
  • 1/2 Pint frische Himbeeren

Was zu tun ist

  1. In einer kleinen Schüssel die Hälfte des geschlagenen Toppings vermischen und die Himbeerkonfitüre gut vermischen. Jeweils 1 gehäuften Teelöffel der Mischung auf einer Seite von 7 Waffeln verteilen und die Waffeln übereinander stapeln. Legen Sie eine einfache Waffel darauf. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Waffeln und der geschlagenen Topping-Mischung, um 5 Stapel zu bilden.
  2. Drehen Sie jeden Stapel vorsichtig auf die Seite und legen Sie sie nebeneinander auf eine Frostplatte mit dem restlichen geschlagenen Belag.
  3. 3 bis 4 Stunden oder über Nacht einfrieren. Wenn Sie über Nacht einfrieren, stellen Sie sicher, dass Sie gut abdecken, nachdem der geschlagene Belag fest geworden ist. Zum Servieren vor dem Anschneiden mit frischen Himbeeren belegen.

Das mag kompliziert klingen, ist aber überraschend einfach. Folgen Sie einfach den Anweisungen, damit Sie im Handumdrehen ein Dessert für besondere Anlässe zubereiten können.

Teile dieses Rezept

Bewertungen & Kommentare

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Vergiss nicht zu teilen!

Wo finde ich die Schokoladenwaffelkekse, die ich in meiner Nähe nicht finden kann oder was kann ich stattdessen verwenden?

Hallo! - Wir finden diese normalerweise im Eisgang des Lebensmittelgeschäfts, neben den Eiscreme-Toppings und -Kegeln. Wenn Sie es in Ihrem lokalen Geschäft nicht finden können, können Sie Schokoladen-Graham-Cracker verwenden. Es sieht vielleicht etwas anders aus, aber es wird funktionieren! Genießen Sie :)

AUSGEZEICHNET und schnelles Dessert. Jedes Mal, wenn ich es mache, werde ich nach dem Rezept gefragt. Danke,

Unangemessenen Kommentar melden

Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden? Es wird markiert, damit unsere Moderatoren Maßnahmen ergreifen können.


Himbeer-Schokoladen-Schichtkuchen

  • Autor: Leben, Liebe und Zucker
  • Vorbereitungszeit: 1 Stunde
  • Kochzeit: 30 Minuten
  • Gesamtzeit: 1 Stunde 30 Minuten
  • Ausbeute: 12 - 14 Scheiben 1 x
  • Kategorie: Dessert
  • Methode: Ofen
  • Küche: Amerikanisch

Beschreibung

Dies Himbeer-Schokoladen-Schichtkuchen ist super feucht und mit glatter Schokoladen-Ganache und Himbeer-Füllung überzogen, alles überzogen mit einem fudgy Schokoladen-Zuckerguss!

Zutaten

HIMBEERFÜLLUNG

  • 1/4 Tasse (52g) Zucker
  • 1 EL Maisstärke
  • 2 TL Wasser
  • 2 Tassen (225g) Himbeeren*

SCHOKOLADENKUCHEN

  • 1 3/4 Tassen (228g) Allzweckmehl
  • 2 Tassen (414 g) Zucker
  • 3/4 Tasse (85g) natürlicher ungesüßter Kakao
  • 2 1/4 TL Backpulver
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 Tasse (240 ml) Milch
  • 1/2 Tasse (120 ml) Pflanzenöl
  • 1 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 2 große Eier
  • 1 Tasse (240 ml) heißes Wasser

SCHOKOLADENGLASUR

  • 1 1/2 Tassen (336 g) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 12 Unzen halbsüße Schokoladenstückchen, geschmolzen
  • 5 EL (35g) Hersheys dunkles Kakaopulver
  • 6 Tassen (690g) Puderzucker
  • 1/2 TL Salz
  • 10 – 12 EL (150-180ml) Schlagsahne

SCHOKOLADEN-GANACHE

Anweisungen

1. Kombinieren Sie Zucker, Maisstärke und Wasser in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze und rühren Sie um. Erhitzen, bis die Mischung nass ist und der Zucker zu schmelzen beginnt.
2. Fügen Sie die Himbeeren hinzu und rühren Sie um, bis sie mit der Zuckermischung bedeckt sind.
3. Weiter kochen, bis die Himbeeren weich werden und Saft austreten lassen. Verwenden Sie Ihren Spatel, um die Himbeeren zu zerdrücken.
4. Nach etwa 5 Minuten vom Herd nehmen, wenn der Himbeersaft eingedickt ist. Gießen Sie die Mischung in eine andere Schüssel und kühlen Sie sie ab, bis sie abgekühlt ist.

ZUR HERSTELLUNG DER KUCHENSCHICHTEN:

5. Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F (176 ° C) vor und bereiten Sie drei 8-Zoll-Kuchenformen mit Antihaft-Backspray und Pergamentpapier im Boden vor.
6. Mehl, Zucker, Kakao, Natron, Backpulver und Salz in eine große Rührschüssel geben und vermischen. Beiseite legen.
7. Milch, Pflanzenöl, Vanilleextrakt und Eier in eine mittelgroße Schüssel geben und vermischen.
8. Fügen Sie die nassen Zutaten zu den trockenen Zutaten hinzu und schlagen Sie, bis sich alles gut vermischt hat.
9. Langsam heißes Wasser in den Teig geben und bei niedriger Geschwindigkeit mixen, bis alles gut vermischt ist. Kratzen Sie die Seiten der Schüssel nach Bedarf ab, um sicherzustellen, dass alles gut vermischt ist.
10. Den Teig gleichmäßig auf die vorbereiteten Kuchenformen verteilen und 22-25 Minuten backen, oder bis ein Zahnstocher mit ein paar feuchten Krümeln herauskommt.
11. Kuchen aus dem Ofen nehmen und 2-3 Minuten abkühlen lassen, dann auf ein Kühlregal stellen, um das Abkühlen abzuschließen.

UM DAS SCHOKOLADENFROSTING ZU MACHEN:

12. Die Butter in eine große Rührschüssel geben und glatt rühren.
13. Fügen Sie die geschmolzene Schokolade hinzu und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist.
14. Fügen Sie das Kakaopulver hinzu und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist.
15. Etwa die Hälfte des Puderzuckers, Salz und die Hälfte der Sahne hinzufügen und gut verrühren.
16. Den restlichen Puderzucker hinzufügen und glatt rühren.
17. Fügen Sie nach Bedarf die restliche Sahne hinzu, um die richtige Konsistenz des Zuckergusses zu erhalten.

UM DIE GANACHE ZU ZUBEREITEN UND DEN KUCHEN ZU FERTIGEN:

18. Um die Schokoladen-Ganache zuzubereiten, geben Sie die Schokoladenstückchen in eine mittelgroße Schüssel (siehe meine Tipps zur Herstellung von Schokoladen-Ganache).
19. Erhitzen Sie die schwere Schlagsahne in der Mikrowelle, bis sie gerade zu kochen beginnt. Behalte es im Auge, denn es geht schnell.
20. Gießen Sie die heiße Sahne über die Schokoladenstückchen und lassen Sie sie 2-3 Minuten ruhen, dann schlagen Sie sie glatt. Beiseite legen.
21. Um den Kuchen zu schichten, verwenden Sie zuerst ein großes gezacktes Messer, um die Kuppeln von den Oberseiten der Kuchen zu entfernen, damit sie flach sind. Sehen Sie sich meine Tipps an, wie man einen Kuchen nivelliert und wie man einen Kuchen stapelt.
22. Legen Sie den ersten Tortenboden auf eine Servierplatte oder auf einen Tortenkreis aus Pappe.
23. Spritzen Sie einen Damm mit etwas Schokoladenglasur um die Außenseite der Kuchenschicht.
24. Verteile etwa 1/4 Tasse Schokoladenganache auf dem Kuchen in der Mitte des Damms.
25. Löffelweise Himbeer-Füllung (pro Schicht etwa die Hälfte der Himbeer-Füllung verwenden) über die Schokoladen-Ganache träufeln und gleichmäßig verteilen.
26. Fügen Sie die zweite Kuchenschicht hinzu und wiederholen Sie dann die Schritte 23 bis 25.
27. Fügen Sie die dritte und letzte Kuchenschicht hinzu.
28. Bestreichen Sie die Oberseite und Außenseite des Kuchens mit dem restlichen Schokoladen-Zuckerguss.
29. Verwenden Sie die restliche Schokoladenganache, um die Ränder des Kuchens mit Schokolade zu beträufeln, und füllen Sie dann die Mitte aus. Wenn die Ganache durch das Sitzen etwas fest geworden ist, einfach einige Sekunden aufwärmen, bis sie wieder gießbar ist. Siehe meine Tipps zur Herstellung eines Schokoladen-Tropfenkuchens.
30. Mit der restlichen Schokoladenglasur oben auf den Kuchen spritzen, dann nach Belieben mit zusätzlichen Himbeeren und Schokostreuseln dekorieren.

Kühlen Sie den Kuchen bis zum Servieren. Der Kuchen ist am besten, wenn er bei Raumtemperatur serviert wird und hält sich gut 4-5 Tage lang gut verschlossen in einem luftdichten Behälter.

* Für die Füllung und Dekoration benötigen Sie etwa 2 Pints ​​Himbeeren.


3-Zutaten-Schoko-Kirsch-Kuchen

Überraschend feucht und weich ist dieser 3-Zutaten-Schokoladen-Kirsch-Kuchen ein Publikumsmagnet. Sie werden staunen, wie einfach es ist, es auch zu machen!

Heiliger Rauch, Leute, dieser köstliche Kuchen ist einfach eine Magie!

Du brauchst 3 Zutaten und über 5 Minuten Ihrer Zeit, um diesen Kuchen zu machen. Und im Gegenzug bekommst du superfeuchten und überraschend großen und weichen Schokoladenkuchen mit Kirschen. Wenn das keine Magie ist, weiß ich nicht, was ist.

Ich bin so froh, dass ich dieses Rezept ausprobiert habe, als ich es in einer lokalen FB-Gruppe gesehen habe, der ich angehöre, und ich fordere Sie auf, es auch auszuprobieren!

Nun, ich weiß, dass wir hier mit Dosenkuchenfüllung und Kuchenmischung betrügen. Aber es lohnt sich!

Ich habe meine Speisekammer mit ein paar Kuchenmischungen und Dosenkirschkuchen für „Notfälle“ gefüllt. Wissen Sie, wenn Sie kurzfristig Gäste haben, einen Happen Schokoladenkuchen brauchen, wie gerade jetzt, oder wenn Sie sich nicht zwischen Schokoladenkuchen und Kirschkuchen entscheiden können. Ok, letzteres weiß ich nicht, denn dieser Kuchen ist nichts wie ein Kirschkuchen. Aa wie auch immer, weiter gehts…


Schau das Video: SCHOKO HIMBEER COOKIES