at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

LEBKUCHENKUCHEN

LEBKUCHENKUCHEN


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

Kuchen

  • Antihaft-Pflanzenölspray
  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 3/4 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, in 1/2 'Stücke geschnitten
  • 1/2 Tasse (verpackt) hellbrauner Zucker
  • 1/2 Tasse mild gewürzte (leichte) Melasse
  • 1 großes Ei, verquirlt
  • 2 Teelöffel geriebener geschälter Ingwer

Belag

  • 1 Tasse gekühlte Sahne
  • 1 Esslöffel Puderzucker
  • 1/4 Tasse im Laden gekaufter Lemon Curd

Rezeptvorbereitung

Kuchen

  • Backofen auf 350 ° vorheizen. Pfanne mit Antihaftspray bestreichen. Unterseite mit Pergamentpapier ausstreichen; Papier sprühen. Mehl und die nächsten 5 Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Butter in eine große Schüssel geben. Gießen Sie 1/2 Tasse kochendes Wasser darüber; schlagen, bis es geschmolzen ist. Zucker und die nächsten 3 Zutaten einrühren. Fügen Sie trockene Zutaten hinzu; verquirlen, um zu mischen. In die vorbereitete Pfanne geben.

  • Backen Sie, bis ein Tester, der in die Mitte des Kuchens eingeführt wird, sauber herauskommt, etwa 25 Minuten. 10 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen. Invertieren Sie auf ein Drahtgestell; abkühlen lassen. Pergament entfernen.

Belag

  • Sahne und Zucker in einer mittelgroßen Schüssel schlagen, bis sich feste Spitzen bilden. Quark unterheben, Wirbel lassen. Auf dem Kuchen verteilen. Mit Zesten garnieren.

Rezept der Bon Appétit Testküche,

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 430,1 % Kalorien aus Fett 50,3 Fett (g) 24,0 Gesättigtes Fett (g) 14,8 Cholesterin (mg) 109,2 Kohlenhydrate (g) 50,4 Ballaststoffe (g) 0,5 Gesamtzucker (g) 33,2 Netto-Kohlenhydrate ( g) 49,9 Protein (g) 4,0 Natrium (mg) 300,2 Bewertungen Schnittgemachte Cupcakes mit diesem Rezept und perfekt geworden! beträufelte stattdessen eine einfache Zuckerglasur – hatte keine Sahne zur Verfügung – freute mich aber darauf, das Sahnehäubchen das nächste Mal auszuprobieren.emptybamboogirlBoston, MA05.04.20Ich habe eine 9x13-Pfanne verwendet. Ich habe mir verschiedene Lebkuchenrezepte durchgelesen. Die Zutatenliste und die Maße waren identisch.Tytytyler91California12/12/19Welche Pfannengröße wird in diesem Rezept verwendet?AnonymLos Angeles18.11.19

Das BESTE Lebkuchenrezept

Das beste hausgemachte Lebkuchenbrot. Es geht nichts über Kaffee und Kuchen, und zu Weihnachten können wir es mit Lebkuchen saisonal halten! Dieses altmodische Lebkuchenrezept ist perfekt gewürzt und saftig. Perfekt zum Frühstück, als Snack oder Dessert für die Feiertage. Es schmeckt wie Starbucks!

Ich liebe einfache süße Leckereien und Backwaren über die Feiertage! Probieren Sie dieses Jahr mein Kürbis-Frischkäse-Brot zu Thanksgiving oder mein Cranberry-Orangen-Brot zu Weihnachten!

Es gibt nichts Schöneres, als über die Weihnachtsfeiertage zu backen. Von Keksen über schnelle Brote bis hin zu Brötchen ist Weihnachten die Saison für alles, was gebacken wird! Dieses einfache Lebkuchenrezept ist einer meiner absoluten Favoriten. Es ist in nur einer Stunde fertig und schmeckt wie Weihnachten! Es ist perfekt, um es für Ihre Familie zu Hause zu machen oder während der Saison an Nachbarn und Freunde zu verschenken.

Dieses Copycat Starbucks Gingerbread Loaf-Rezept ist das perfekte einfache Frühstücks-, Snack- oder Dessertrezept für die Feiertage! Es ist perfekt gewürzt mit Zimt, Nelken, Ingwer und Piment. Es ist alles, was Sie an den Feiertagen lieben, und dieser Lebkuchen-Loaf-Kuchen lässt Ihr Haus fantastisch riechen!

Der hausgemachte Lebkuchen ist nicht zu süß, innen weich und an den Ecken knusprig und knusprig. Es kommt auch in weniger als 15 Minuten Vorbereitungszeit zusammen. Dieses Lebkuchenbrot aus Melasse passt perfekt zu einer Tasse Kaffee nach dem Weihnachtsessen! Ich erwärme gerne Scheiben im Toaster!


Beginnen Sie damit, Mehl, Backpulver, Salz, Ingwer, Zimt und Nelken in einer großen Schüssel zu vermischen. Zum Kombinieren verquirlen und beiseite stellen.

Die Butter in einer großen mikrowellengeeigneten Schüssel schmelzen.

Braunen Zucker, Melasse und kochendes Wasser einrühren. Wenn die Mischung lauwarm ist, das Ei einrühren. (Wenn die Mischung zu heiß ist, kocht sie das Ei.)

Rühren, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind.

Den Teig in die vorbereitete Pfanne geben.

Etwa 35 Minuten backen.

Etwas abkühlen lassen, dann in Scheiben schneiden und warm mit einer Prise Puderzucker, gesüßter Schlagsahne oder Vanilleeis servieren.


Super Feuchter Lebkuchen-Kuchen-Rezept – Lebkuchen-Snack-Kuchen-Rezept

Ich habe diesen Kuchen schon seit einiger Zeit im Auge, seit ich im Nigella-Weihnachtskochbuch aufgefallen bin. Ich wollte es so dringend ausprobieren, dass ich es vor ein paar Tagen gemacht habe. Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich habe eine Sucht nach Gewürzkuchen. Gewürze eignen sich hervorragend für Backwaren, insbesondere für Kuchen. Und das ist die Antwort darauf.

Allzweckmehl / Maida – 1 1/4 Tasse / 150 Gramm
Backpulver – 1,5 TL
Backpulver / Kochsoda – 1/2 TL
Zimtpulver – 3/4 TL
Ingwerpulver – 1/2 TL
Gemahlene Gewürznelken – eine Prise
Salz – 1/4 TL
Honig – 1/2 Tasse / 120 ml
Öl – 1/2 Tasse / 120 ml
Eier – 1 groß
Brauner Zucker – 1/2 Tasse / 100 Gramm verpackt (ich habe Jaggerypulver verwendet)
Wasser – 3/4 Tasse / 180 ml

(MEINE 1 TASSE MASST 240 ML)

Backofen auf 160 Grad vorheizen.Eine quadratische Backform von 20 cm mit Backpapier auslegen und gut mit Öl einfetten. Beiseite legen.

In einem Topf 1/2 Tasse Wasser nehmen und zum Kochen bringen. Nehmen Sie es vom Herd und fügen Sie Honig hinzu und mischen Sie gut. Jetzt Backpulver dazugeben und gut vermischen. Fügen Sie nun 1/4 Tasse Wasser hinzu und mischen Sie gut. Beiseite stellen, damit es kalt wird.

Nun in eine andere Schüssel Mehl, Backpulver, Salz, Zimt, Nelken, Ingwer geben und gut vermischen. Beiseite legen.

In einer anderen Schüssel Öl, Jaggery oder braunen Zucker nehmen und gut mischen. Ei dazugeben und gut verquirlen.

Nun die Hälfte der Mehlmischung dazugeben und vorsichtig unterheben. Fügen Sie nun die gesamte Honigmischung hinzu und mischen Sie alles gut. Fügen Sie das restliche Mehl hinzu und mischen Sie es gut.

Der Teig wird sehr flüssig. Diesen Teig in die Kuchenform geben und 40 bis 45 Minuten backen bis ein eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 ⅔ Tassen Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1 ¼ Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • ¾ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver
  • ½ Tasse weißer Zucker
  • ½ Tasse dunkle Melasse
  • ½ Tasse Pflanzenöl
  • 1 Ei, geschlagen
  • ½ Tasse kochendes Wasser
  • 1 Tasse Puderzucker
  • ¼ Tasse Zitronensaft
  • 1 Esslöffel abgeriebene Zitronenschale

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.

Eine 9-Zoll-Quadratbackform einfetten und leicht bemehlen.

Mehl, Ingwer, Backpulver, Zimt, Salz und chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver in einer Schüssel verquirlen.

Zucker, Melasse, Öl und Ei in die Mehlmischung einrühren, bis sie sich gerade vermischt haben.

Gießen Sie kochendes Wasser ein und schlagen Sie, bis der Teig glatt und glänzend ist, etwa 1 Minute.

Teig in die vorbereitete Backform geben. Klopfen Sie die Pfanne vorsichtig auf die Arbeitsfläche, um alle Luftblasen zu entfernen.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, ca. 35 Minuten.

Puderzucker, Zitronensaft und Zitronenschale in einer Schüssel vermischen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Die Zitronensaftmischung über den Kuchen gießen, solange der Kuchen noch heiß ist. Verteilen Sie die Mischung mit einem Spatel, um eine gleichmäßige Verteilung zu gewährleisten. Kuchen vor dem Servieren vollständig abkühlen lassen.


Bewertungen

Ich liebe dieses Rezept und mache es jeden Heiligabend. Es ist immer ein Hit und perfektes Dessert nach gebratener Ente oder Filetstreifen. Kinder und Erwachsene lieben es. Es ist einfach, perfekt ausbalanciert und so lecker.

Ich habe mich an das Rezept gehalten und es ist super saftig und mit genau der richtigen Menge an Gewürzen geworden. Dieses Rezept ist ein Hüter!

Ich liebe dieses Rezept. Es ist an Heiligabend zu einem festen Bestandteil geworden. Meine Familie liebt den wahren Lebkuchengeschmack und die Feuchtigkeit des Kuchens. Es ist wunderbar mit dem cremigen zitronigen Zuckerguss. Es ist auf jeden Fall ein Erfolgsrezept.

Tolles Rezept! Ich habe Lebkuchen für Jungen / Mädchen mit nur bestreutem Puderzucker anstelle von Belag gemacht und Mini-Muffin-Häppchen sowohl mit dem Belag als auch mit dem Kuchen. Ich habe den Lemon Curd auf 3/4 Tasse und Puderzucker auf eine halbe Tasse aufgefüllt, da ich eher eine Zuckerguss-Textur wollte.

Das ist ein toller Kuchen! Ich habe etwas mehr frischen und pulverisierten Ingwer verwendet als im Rezept verlangt - und ich habe 1/2 Tasse kochenden Kaffee anstelle von Wasser verwendet. Das Pergamentpapier übersprungen, kommt es immer noch leicht aus der Pfanne. Wirklich lecker.

das war so toll! Ich habe es leicht verändert und anstelle von Mehl, Backpulver und Backpulver eine glutenfreie gelbe Kuchenmischung verwendet. und folgte den Butter- und Eieranweisungen für die Kuchenmischung. auch dunkle Melasse verwendet. und fügte ein bisschen extra Ingwerpulver und kein frisches hinzu. der belag war fantastisch! meine Familie und ich haben das geliebt! hatte es zu weihnachten.

Herrlich! -Braun Sie die Butter in einer Pfanne an. -verwendete Maniok (Guyanese Maniok-Melasse) anstelle von Melasse -keine trockenen Gewürze: verwendet ca. 3 T Ingwersaft. Wir haben einen Entsafter, aber es ist überraschend einfach, den Saft aus Ingwer durch ein Käsetuch zu reiben und zu pressen. Direkt aus der Pfanne geknallt (etwas an gebräunter Butter scheint dies zu bewirken) Kein Zuckerguss, der mit Brandybutter erwärmt serviert wird. Ich werde das jedes Weihnachten machen - mit den Kirschen. Danke, Janet McCracken!

Das war ein richtig guter Kuchen. Ich habe dunkle Melasse verwendet, meinen eigenen Lemon Curd hergestellt und getrocknete Johannisbeeren und gehackte Walnüsse hinzugefügt, denn warum nicht? Ich wollte zum Geburtstag etwas mit etwas mehr "Wow"-Faktor, also habe ich zwei der Torten gebacken, den Zuckerguss verdoppelt und auf herkömmliche Weise geschichtet und gefrostet. Der einzige Nachteil war, dass ich durch das Verteilen des Zuckergusses den visuellen Effekt der Lemon Curd-Bänder verlor. trotzdem lecker.

AMAMAMAM SOOOOOOOO GOOOOOOOD MAMAMAMMAMDKSALJDIAU HJDOSA

Das Beste an diesem Dessert ist das Topping. lecker. Kuchen war bestenfalls langweilig

Das ist so einfach und soooo gut. Ich habe es gerade für unsere Weihnachtsfeier gemacht, um ein paar andere mundgerechte Desserts zu begleiten. Ich habe daraus Mini-Cupcakes gemacht und sie sind wunderschön geworden - hat nur die Backzeit etwas verkürzt.

Ich habe das Rezept auch verdoppelt, 2/3 Tasse dunkle Melasse und 1/3 Tasse hellen Maissirup verwendet und zusätzlich zur Zitronenschale mit kandiertem Ingwer bestreut. Beim nächsten Mal nehme ich mehr Lemon Curd. Meine Kollegen liebten es und verlangten, dass ich das Rezept teile!

TriciaO, wie lange hast du es in der Bundtpfanne gekocht?

Vielen Dank für Ihre Hilfe, Rezensenten! Ich habe 1/4 Tasse Melasse und 1/4 Tasse leichten Maissirup verwendet und 1/2 Teelöffel Espressopulver hinzugefügt. Wunderbarer Geschmack! Schwer aus der Pfanne zu bekommen, aber das Pergament GUT einfetten und etwas abkühlen lassen, bevor Sie versuchen, es vom umgekehrten Kuchen zu entfernen. Ich habe das Sahnehäubchen übersprungen, es brauchte es nicht.

Köstlich und von zahlreichen erfahrenen Bäckern in meiner Familie geschätzt. Ich habe das Rezept verdoppelt und eine 10 " Bundt-Pfanne verwendet, brauchte aber nicht das Doppelte des Zuckergusses. Sehr feucht!

Dies ist wirklich einfach zuzubereiten, sieht aus, als hätte es mehr Aufwand gekostet, ist einfach zu servieren und ein tolles Kompliment für Feiertagsgerichte. Viele Komplimente dafür, dass der Lemon Curd ihm das gewisse Etwas verleiht und auch noch extra schick aussieht.

Das war so gut, dass wir gleich einen weiteren gemacht haben, als der erste weg war. Ich verwende auch dunkle Melasse – serviere sie mit normaler frischer Schlagsahne mit Vanillegeschmack. Es ist feucht und leicht mit herrlichem Geschmack. Der frische Ingwer und das Fehlen von Nelken oder Muskatnuss machen ihn zu einem wirklich köstlichen Kuchen - würzig und würzig ohne den "Biss" an Gewürzen.

Habe das Kuchenrezept zu Weihnachten nach Anleitung gemacht und alle waren begeistert! Tatsächlich musste ich zwei Kuchen backen! Das einzige, was ich beim Belag weggelassen habe, war der Lemon Curd, der meiner Meinung nach nichts für den Kuchen insgesamt getan hat.

Ich habe das zum Nachtisch am Weihnachtstag gemacht. Es war einfach und alle waren begeistert. Ich habe vor, es am Neujahrstag für eine andere Gruppe wieder zu machen. Das Zitronencreme-Topping ist wunderbar.

Ich habe das Rezept verdoppelt und in eine 9 x 13 Pfanne gelegt. Ich hatte auch nur dunkle Melasse, also etwa 2/3 dunkle Melasse und 1/3 heller Maissirup. Es hat perfekt geklappt! Es ist so leicht und nicht zu süß. Dieses Rezept werde ich auf jeden Fall in mein Repertoire aufnehmen!

Ich habe auch dunkle Melasse verwendet, da dies die einzige ist, die in meinem Lebensmittelgeschäft erhältlich ist. Der Lebkuchenkuchen hatte einen tollen Geschmack und war wirklich feucht. Die Glasur ist wirklich leicht und passt gut zum Kuchen. Es ist wirklich einfach zusammenzustellen und wäre perfekt für eine kleine Weihnachtsfeier!

Das war ein schönes Lebkuchenrezept. Ich habe dunkle Melasse verwendet, da das alles war, was ich zur Hand hatte und es einen stärkeren Geschmack hatte, den ich mochte. Das Topping mit Schlagsahne und Lemon Curd ist fantastisch. Ich fing an, Zitronenquark auf gekauften Lebkuchenkuchen zu legen.


Lebkuchen-Bundt-Kuchen

Was die traditionellen Urlaubsaromen angeht, herrscht nicht nur in den USA, sondern auch in weiten Teilen Europas Lebkuchen an erster Stelle. Wir haben den Geschmack in unserer eigenen Gewürzmischung verpackt, und er ist hier in diesem extra feuchten und zarten Lebkuchenkuchen enthalten. Mit einer Rumglasur überzogen, wird dieses Festtagsdessert Ihre Gäste begeistern.

Zutaten

  • 2 1/2 Tassen (298 g) King Arthur Ungebleichtes Allzweckmehl
  • 2 Esslöffel (14 g) Lebkuchengewürz oder 2 1/2 Teelöffel Ingwer, 1 1/2 Teelöffel Zimt, 1 Teelöffel Muskatnuss, 1/2 Teelöffel Nelken und 1/2 Teelöffel Piment
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 12 Esslöffel (170 g) ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur, mindestens 65 ° F
  • 1 1/2 Tassen (319 g) brauner Zucker, verpackt
  • 2 große Eier, Zimmertemperatur
  • 1/2 Tasse (170g) Melasse
  • 1 Tasse (227 g) Wasser
  • 1/3 Tasse (74g) Rum oder Wasser
  • 1/2 Teelöffel Lebkuchengewürz oder 1/4 Teelöffel Ingwer und 1/4 Teelöffel Zimt
  • 3/4 Tasse (149g) Kristallzucker

Anweisungen

Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Fetten Sie eine 10- bis 12-Tassen-Pfanne leicht ein.

In einer großen Schüssel Mehl, Lebkuchengewürz, Salz, Natron und Backpulver vermischen. Beiseite legen.

In einer separaten Schüssel Butter und Zucker schaumig schlagen.

Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu, schlagen Sie sie gut und kratzen Sie nach jeder Zugabe den Boden und die Seiten der Schüssel ab. Die Melasse einrühren.

Die Mehlmischung in drei Portionen abwechselnd mit dem Wasser hinzufügen, beginnend und endend mit dem Mehl. Nur glatt rühren.

Gießen Sie den Teig in die vorbereitete Pfanne und glätten Sie die Oberseite.

Backen Sie den Kuchen 55 bis 65 Minuten lang oder bis ein in die Mitte eingesetzter Kuchentester sauber herauskommt.

Während der Kuchen backt, machen Sie die Glasur, indem Sie das Wassergewürz und den Zucker verrühren. Beiseite legen.

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten in der Form abkühlen lassen und dann auf ein Gitter stürzen.

Den Kuchen mit der Glasur bestreichen und vor dem Servieren vollständig abkühlen lassen.

Tipps von unseren Bäckern

Wenn Sie manchmal Probleme haben, dass Ihr Bundt-Kuchen in der Pfanne stecken bleibt, lesen Sie die hilfreichen Tipps in diesem Blog-Beitrag: So verhindern Sie, dass Bundt-Kuchen kleben. Wenn Ihr Kuchen trotzdem kleben bleibt, finden Sie Hilfe bei Stuck Bundt.

Möchten Sie lieber einen Blechkuchen oder Cupcakes als einen Bundt-Kuchen backen? Lesen Sie unsere Blog-Beiträge, wie man Kuchen in Cupcakes umwandelt und wie man Blechkuchen macht, um weitere Informationen zu erhalten.


LEBKUCHENKUCHEN

Treten Sie dem Splenda Recipe Club bei und erhalten Sie köstliche Rezepte und Backtipps direkt in Ihren Posteingang.

© Heartland Consumer Products 1996-2021 | Carmel, Indiana, USA. Alle Rechte vorbehalten. Diese Website wird von der Heartland Food Products Group, LLC veröffentlicht, die allein für ihren Inhalt verantwortlich ist. Es richtet sich an Besucher aus den USA. Fragen oder Kommentare? Rufen Sie die gebührenfreie Nummer 1-800-777-5363 an oder klicken Sie hier, um den Kundenservice zu erhalten. Diese Website enthält Links zu Websites, für die unsere Datenschutzerklärung nicht gilt. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie jeder von Ihnen besuchten Website zu lesen.

Datenschutzübersicht

Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website unbedingt erforderlich. Diese Kategorie umfasst nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Alle Cookies, die für das Funktionieren der Website nicht unbedingt erforderlich sind und speziell verwendet werden, um personenbezogene Daten des Benutzers über Analysen, Anzeigen und andere eingebettete Inhalte zu sammeln, werden als nicht erforderliche Cookies bezeichnet. Es ist zwingend erforderlich, die Zustimmung des Benutzers einzuholen, bevor diese Cookies auf Ihrer Website ausgeführt werden.


  • 8 Unzen hellbrauner Zucker (ca. 1 Tasse, verpackt 225g)
  • 3 Unzen ungeschwefelte Melasse, nicht Blackstrap (ca. 1/4 Tasse 85g)
  • 1 Esslöffel gemahlener Ingwer
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel (2g) Diamond Crystal koscheres Salz für Kochsalz, verwenden Sie etwa die Hälfte des Volumens oder das gleiche Gewicht
  • 1/4 Teelöffel Muskatnuss, am besten frisch gerieben
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1/4 Teelöffel chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver
  • 1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 3 große Eier, direkt aus dem Kühlschrank (ca. 150 g)
  • 8 Unzen ungesalzene Butter (2 Stangen 225 g), geschmolzen und auf etwa 38 ° C abgekühlt
  • 5 1/2 Unzen Allzweckmehl (ca. 1 1/4 Tassen, gelöffelt 155 g)
  • 2 1/2 Unzen Vollkornmehl, nicht gemahlen (ca. 1/2 Tasse, gelöffelt 70g) siehe Hinweis
  • 8 Unzen kultivierte fettarme Buttermilch oder Kefir (ca. 1 Tasse 225 g)
  • Dienen:
  • 1 Charge Schnelles und einfaches Frischkäse-Zuckerguss oder 1 Charge geschlagener griechischer Joghurt (optional)

Stellen Sie den Backofenrost auf die mittlere Position und heizen Sie ihn auf 180 ° C vor. Eine 9 x 13 Zoll große Kuchenform aus eloxiertem Aluminium mit Pergament auslegen und dann leicht mit Pfannenspray einfetten.

In der Schüssel einer Küchenmaschine mit Schneebesenaufsatz braunen Zucker, Melasse, Ingwer, Zimt, Backpulver, Backpulver, Salz, Muskatnuss, Nelken, Fünf-Gewürze-Pulver, schwarzen Pfeffer und Eier vermischen. Auf niedriger Stufe mischen, bis sie angefeuchtet ist, dann auf hohe Stufe erhöhen und etwa 8 Minuten schaumig schlagen.

Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf niedrig und träufeln Sie geschmolzene Butter hinein, dann fügen Sie Allzweck- und Vollkornmehl hinzu, gefolgt von Buttermilch. Nach dem Kombinieren den Mixer ausschalten und den Teig mit einem flexiblen Spatel ein- oder zweimal von unten nach oben falten, dann in die vorbereitete Pfanne kratzen.

Backen, bis der Kuchen aufgebläht und fest ist (obwohl die Kruste beim Drücken mit der Fingerspitze einen leichten Eindruck behält), etwa 32 Minuten. In einer Pfanne abkühlen lassen, bis sie fest ist, dann mit einem Messer in Quadrate schneiden. Nach Belieben mit Frischkäse-Zuckerguss oder geschlagenem griechischem Joghurt belegen.


Rezept für Lebkuchenkuchen

Dieses Rezept heißt Lebkuchen, ist aber nicht mit Lebkuchen zu verwechseln.

Es ist eher ein Ingwerkuchen, der in der Textur einem Bananenbrot oder Zucchinibrot ähnelt.

Dieser Lebkuchenkuchen ist leicht mit Ingwer, Zimt und Nelken aromatisiert. Ich bin kein großer Nelkenfan, aber dieses Rezept enthält nur ein bisschen Nelken, genug, um den Geschmack gut abzurunden.

Obwohl Lebkuchen oft mit den Feiertagen in Verbindung gebracht wird, ist es jederzeit ein perfektes einfaches Kuchenrezept.

Ihre Familie und Freunde werden dieses reichhaltige, leicht scharfe Lebkuchenrezept lieben.

Sie können nach Belieben Rosinen oder gehackte Nüsse hinzufügen. Mandelblättchen wären eine schöne Ergänzung zu diesem Rezept.

Da es mit Melasse hergestellt wird, ist dies ein etwas reichhaltigerer, dichterer Kuchen. Achten Sie darauf, den Teig nicht zu stark zu vermischen. Das würde es dichter machen.

Ich denke, Sie werden diesen schönen, nicht zu süßen Kuchen zu jeder Jahreszeit genießen. Es ist großartig, in Quadrate geschnitten und in Mittagessen verpackt.



Bemerkungen:

  1. Shahn

    Sicherlich. Ich stimme mit allen oben erzählten. Wir können über dieses Thema kommunizieren.

  2. Ayub

    I specially registered on the forum to thank you for your support.

  3. Haslett

    Herzlichen Glückwunsch, das wird übrigens eine gute Idee haben

  4. William

    Ich gratuliere Ihnen, der einfach ausgezeichnete Gedanke hat Sie besucht

  5. Gardagul

    Da ist etwas. Vielen Dank für Ihre Hilfe bei diesem Problem. Ich wusste es nicht.

  6. Gormley

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich bin sicher.



Eine Nachricht schreiben