Neue Rezepte

Trigone mit Äpfeln

Trigone mit Äpfeln


In dieser schwierigen Zeit wollte ich etwas Schnelles machen, das perfekt zu einer Tasse heißer Schokolade oder heißem Tee passt. Diese Wunder sind in 30-35 Minuten fertig, köstlich heiß oder kalt.

  • 2 Äpfel
  • ein Blätterteigblatt
  • 50 g Mischung aus Haselnüssen, Walnüssen, fein gehackten Mandeln
  • ein Teelöffel Zimt
  • eine Muskatnussmesserspitze
  • 3-4 Esslöffel Zucker
  • ein Eigelb und etwas Milch zum Einfetten

Portionen: 12

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Trigoele mit Äpfeln:

Die Äpfel schälen und fein hacken. Die Äpfel mit den gehackten Haselnüssen, Zucker, Zimt und Muskat mischen.

Den Blätterteig in Quadrate der gewünschten Größe schneiden, einen Teelöffel der Apfelmischung auf eine der Ecken geben und mit der anderen Ecke so abdecken, dass ein Dreieck entsteht. Mit einer Gabel verschließen, indem man leicht auf die Kanten des Dreiecks drückt.

Mit Eigelb und etwas Milch einfetten und mit etwas Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C / Gas 4 20-25 Minuten goldbraun backen.

GUTEN APPETIT!!!


Apfelkuchen und Zimt

Teigzutaten

Zutaten für die Füllung

Zubereitungsart

Das Mehl in eine Schüssel sieben, ein Loch in die Mitte machen und die gewürfelte weiche Butter, Öl, Salz und Joghurt hineingeben. Gut durchkneten, bis ein dicker Teig entsteht. In Plastikfolie einwickeln und etwa 30 Minuten abkühlen lassen.

Während dieser Zeit die Äpfel waschen, in geeignete Scheiben schneiden und mit Zucker, Vanille, Zimt, Rosinen und abgeriebenen Zitronenschale bedecken und 10-15 Minuten ruhen lassen, bis ein Sirup entsteht. Den Teig aus der Kälte nehmen, mit dem Nudelholz auf dem Brett verteilen und in das spezielle Tarteblech legen.

Auf dem Teig die Äpfel anrichten, mit Zuckersirup bestreuen und mit Zimt bestreuen. Die Tarte in den Ofen schieben und etwa 50 Minuten backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker oder nach Belieben servieren.

Rezeptquelle: Retete.unica.ro


Leckerer Kuchen mit Äpfeln, er ist schnell und einfach zubereitet! Statt Charlotte!

Apfelkuchen und Vanillecreme, die im Mund zergeht. Niemand wird widerstehen können, kein Stück zu probieren! Dieses Dessert ist ein duftendes und köstliches Dessert, das sich für ein Familienessen eignet.

ZUTAT:

Für den Teig:

-2 Teelöffel Backpulver

-1 Esslöffel Butter bei Zimmertemperatur

Für die Creme:

-1 Esslöffel Maisstärke

ART DER ZUBEREITUNG:

1. In einer Schüssel die Eier mit dem Puderzucker und der Maisstärke mit einem Schneebesen vermischen. Fügen Sie die gesamte Milch hinzu und stellen Sie auf mittlere Hitze und rühren Sie kontinuierlich, bis die Sahne eindickt. Abkühlen lassen.

2. In einer separaten Schüssel die Eier mit Vanillezucker und Puderzucker vermischen. Milch und Butter auf Zimmertemperatur zugeben. Gut mischen, bis die Zusammensetzung homogen ist. Das gesiebte Mehl zusammen mit dem Backpulver einrühren. Gut mischen, bis Sie eine homogene Zusammensetzung erhalten.

3. Schäle die Äpfel und entferne das Rückgrat. Schneiden Sie die Früchte in kleine Würfel.

4. Die Form mit 22 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen und gut mit Butter einfetten. Übertragen Sie die Äpfel in die Form, gießen Sie den Teig darüber und glätten Sie sie mit einem Spatel, sodass alle Lücken gefüllt sind.

5. Übertragen Sie die erhaltene Creme in einen Spritzbeutel und verteilen Sie sie spiralförmig.

6. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 30-35 Minuten backen. Die Backzeit hängt von den Parametern des richtigen Ofens ab.

7. Das Dessert aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestreuen.

Der Apfelkuchen ist fluffig, lecker und einfach geworden. Es ist das beste und einfachste Apfelkuchenrezept, das es verdient, zubereitet zu werden.


Hausgemachte Rezepte zum Entfernen von Läusen:

1. Apfelessig:

Der erste Schritt besteht darin, Ihre Haare mit einer Mischung aus Essig und warmem Wasser auf der Kopfhaut zu waschen. Dies liegt daran, dass das Produkt Eigenschaften hat, die Läuse und Läuse abtöten und beseitigen.

Zutat:

- 1 Glas Apfelwein oder Apfelessig
- 1 Glas warmes Wasser

Zubereitungsart:

  1. Mischen Sie ein Glas Essig mit einem Glas warmem Wasser.
  2. Dann dieses Rezept auf der gesamten Kopfhaut verteilen und die Haare mit einem Deckel abdecken und etwa 30 Minuten einwirken lassen.

2. Ätherische Öle:

Der zweite Schritt besteht darin, eine Mischung aus ätherischen Ölen direkt auf die Kopfhaut aufzutragen und mit einem Deckel etwa 20 Minuten lang einwirken zu lassen.

Zutat:

- 50 ml Kokosöl
- 10 ml ätherisches Malaleucaöl
- 10 ml ätherisches Ylang-Ylang-Öl
- 50 ml Apfelessig


Trigone mit Äpfeln

Dieses Dessert entstand aus der Notwendigkeit, eine Tüte Teig aus dem Gefrierschrank zu verzehren, der dort etwas in die Jahre gekommen war. Da ich schon einmal Baclava gemacht hatte und ich keine Lust mehr hatte, und weil ich eine Tüte geriebene Äpfel im Gefrierschrank umging, beschloss ich, den Platz freizugeben und sie in ein sehr gutes Dessert zu verwandeln. Die Idee, den Weizen zu verpacken, kam mir beim Stöbern im Netz, sonst hätte ich sie Strudel genannt :)) Sie haben die Post aus Versehen verlassen, aber das hat den Geschmack und die Süße des Weizens nicht beeinflusst. In Zukunft werden wir vielleicht etwas mit Käse oder Fleisch probieren :)


Rustikaler Apfelkuchen mit Haferflocken und Zimt

Dient

Zutaten

Rustikaler Apfelkuchen:

  • 1 fertige Graham-Cracker-Kruste
  • 5 Äpfel, ich habe Granny Smith, Fuji, Yellow Golden verwendet -Entkernt, geschält und in mittelgroße Scheiben geschnitten
  • & frac14 Tasse Mehl, ich habe ⅛ Tasse Vollkorngebäckmehl und ⅛ Tasse für alle Zwecke verwendet
  • & frac12 Tassen Kristallzucker, ich habe Bio-Rohrzucker verwendet (in den meisten Märkten zu finden)
  • 1 & frac12 Teelöffel gemahlener Zimt
  • & frac34 Teelöffel Gewürz-Apfelkuchen
  • 1 & frac12 Teelöffel Vanilleextrakt
  • & frac14 TL Feinsalz, ich habe Meersalz verwendet

Streuselgarnierung:

  • & frac14 universeller Mehlbecher
  • & frac14 Tassen Haferflocken, altmodisch oder schnell
  • & frac12 Tasse in hellbraunem Zucker verpackt
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • ⅛ Teelöffel Apfelkuchengewürz
  • ⅛ Teelöffel feines Salz
  • 1 Kleber ungesalzene Butter, eingeweicht, bis sie fast geschmolzen ist
Schlüsselanhänger

Richtungen

Backofen auf 375 Grad vorheizen.

In einer großen Schüssel alle Zutaten für die Füllung mischen und leicht schwenken, um alle Äpfel zu bedecken.

Den vorbereiteten Tortenboden hineingeben, nur wenige Minuten ziehen lassen.

In einer mittelgroßen Schüssel alle Zutaten für den Belag verwerfen.

Den Belag über den ganzen Kuchen brechen.

Den Kuchen auf ein mit Folie ausgelegtes Backblech legen und etwa 30 bis 40 Minuten backen. Nach 30 Minuten mit einem Spieß oder einer Gabel prüfen, ob die Äpfel weich sind. Wenn nicht, schieben Sie es zurück in den Ofen, bis die Gabel weich wird. Die Backzeit kann länger als 40 Minuten sein. Wenn der Belag zu braun wird, aus dem Ofen nehmen und die Folie frei über den Kuchen legen und weiterbacken.

Lassen Sie den Kuchen mindestens 2 Stunden abkühlen, um ihn zu installieren. Sie werden wissen, dass es fertig ist, wenn Sie es schneiden können und Sie erhalten eine saubere Scheibe. Genießen Sie!

Küchenarbeitsplatte

Über den Autor

2013 startete Pam Beth den Blog Skinny Sweets Daily. Es begann als einfacher Blog für schlanke Desserts (daher der Name), aber nach etwa einem Jahr entschied es sich, salzige Rezepte, nützliche Tipps, Artikel und andere köstliche Rezepte für Blogger hinzuzufügen. Dann änderte er seinen Namen in Pam's Daily Dish. Es gibt immer noch alte Favoriten – sowie gesunde Rezepte mit einem veganen, glutenfreien, Paleo-Twist – und jetzt gibt es dekadente Rezepte, die zu den Favoriten ihrer Familie geworden sind. Bitte besuchen Sie Pams Daily Dish jederzeit, denn wie Pam sagt, sind Sie immer willkommen.


Rustikaler Apfelkuchen mit Haferflocken und Zimt

Dient

Zutaten

Rustikaler Apfelkuchen:

  • 1 fertige Graham-Cracker-Kruste
  • 5 Äpfel, ich habe Granny Smith, Fuji, Yellow Golden verwendet -Entkernt, geschält und in mittelgroße Scheiben geschnitten
  • & frac14 Tasse Mehl, ich habe ⅛ Tasse Vollkorngebäckmehl und ⅛ Tasse für alle Zwecke verwendet
  • & frac12 Tassen Kristallzucker, ich habe Bio-Rohrzucker verwendet (in den meisten Märkten zu finden)
  • 1 & frac12 Teelöffel gemahlener Zimt
  • & frac34 Teelöffel Gewürz-Apfelkuchen
  • 1 & frac12 Teelöffel Vanilleextrakt
  • & frac14 TL Feinsalz, ich habe Meersalz verwendet

Streuselgarnierung:

  • & frac14 universeller Mehlbecher
  • & frac14 Tassen Haferflocken, altmodisch oder schnell
  • & frac12 Tasse in hellbraunem Zucker verpackt
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • ⅛ Teelöffel Apfelkuchengewürz
  • ⅛ Teelöffel feines Salz
  • 1 Kleber ungesalzene Butter, eingeweicht, bis sie fast geschmolzen ist
Schlüsselanhänger

Richtungen

Backofen auf 375 Grad vorheizen.

In einer großen Schüssel alle Zutaten für die Füllung mischen und leicht schwenken, um alle Äpfel zu bedecken.

Den vorbereiteten Tortenboden einwerfen, nur wenige Minuten ziehen lassen.

In einer mittelgroßen Schüssel alle Zutaten für den Belag verwerfen.

Den Belag über den ganzen Kuchen brechen.

Den Kuchen auf ein mit Folie ausgelegtes Backblech legen und etwa 30 bis 40 Minuten backen. Nach 30 Minuten mit einem Spieß oder einer Gabel prüfen, ob die Äpfel weich sind. Wenn nicht, schieben Sie es zurück in den Ofen, bis die Gabel weich wird. Die Backzeit kann länger als 40 Minuten sein. Wenn der Belag zu braun wird, aus dem Ofen nehmen und die Folie frei über den Kuchen legen und weiterbacken.

Lassen Sie den Kuchen mindestens 2 Stunden abkühlen, um ihn zu installieren. Sie werden wissen, dass es fertig ist, wenn Sie es schneiden können und Sie erhalten eine saubere Scheibe. Genießen Sie!

Küchenarbeitsplatte

Über den Autor

2013 startete Pam Beth den Blog Skinny Sweets Daily. Es begann als einfacher Blog für schlanke Desserts (daher der Name), aber nach etwa einem Jahr entschied es sich, salzige Rezepte, nützliche Tipps, Artikel und andere köstliche Rezepte für Blogger hinzuzufügen. Dann änderte er seinen Namen in Pam's Daily Dish. Es gibt immer noch alte Favoriten – sowie gesunde Rezepte mit einem veganen, glutenfreien, Paleo-Twist – und jetzt gibt es dekadente Rezepte, die zu den Favoriten ihrer Familie geworden sind. Bitte besuchen Sie Pams Daily Dish jederzeit, denn wie Pam sagt, sind Sie immer willkommen.


Apfelmuffins & # 8211 So lecker und fluffig. Lieblinge der Kleinen

Sie sind weich und krümelig - Apfelmuffins aus dem perfekten Teig - Um diese Muffins zuzubereiten, benötigst du folgende Zutaten:

Notwendige Zutaten:

  • 6 Eier
  • 400 g Zucker
  • 6 Teelöffel Sahne
  • 6 Teelöffel Mayonnaise
  • 240 g Butter
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 400 g Mehl
  • 4 Äpfel

Zubereitungsart:

1. Als Vorspeise die Butter in einem Dampfbad schmelzen.

2. Mit einem Mixer die Eier schlagen.

3. Nachdem Sie einen dicken Schaum erhalten haben, fügen Sie die Sahne und die Mayonnaise hinzu.
Gut mischen, bis es glatt ist. In einer separaten Schüssel das Mehl mit dem Backpulver vermischen.

4. Fügen Sie der Eizusammensetzung die geschmolzene Butter hinzu.
Rühren Sie und fügen Sie nach und nach das Mehl hinzu. Sehr gut mischen, bis es glatt ist.

5. Mit einem Messer die Apfelkerne schälen und reinigen.
Wir schneiden sie in Stücke und fügen sie dem Teig hinzu.

6. Wir belegen mit Öl eine besondere Form von Muffins.
Den Teig gleichmäßig verteilen und bei einer Temperatur von 200 Grad 25-30 Minuten backen.


Video: Der Apfel Alles was du wissen musst. Quarks