at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Rezept für gebackenen Kokosnusspudding

Rezept für gebackenen Kokosnusspudding


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Dessert

Diese Eiercreme ist cremig, kokosnussartig und milchfrei! Es ist einfach zu machen und lecker. Als Dessert oder Snack genießen.

6 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 5

  • 2 Esslöffel dunkelbrauner weicher Zucker
  • 3 Esslöffel Puderzucker
  • 4 Eigelb
  • 4 Esslöffel Kokosraspeln, geteilt
  • 1 (400ml) Dose Kokosmilch

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:50min ›Fertig in:1h

  1. Backofen auf 150 C / Gas vorheizen 2.
  2. Eigelb mit Zucker und 2 EL Kokosraspeln verrühren.
  3. Die Kokosmilch in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, dann in die Eimasse gießen.
  4. Alles glatt rühren, dann in einzelne Auflaufförmchen gießen. Im vorgeheizten Backofen 45 Minuten backen.
  5. Abkühlen lassen, dann mit dunkelbraunem weichen Zucker und restlicher Kokosnuss bestreuen. grillen, bis der Zucker karamellisiert ist.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Das Rezept für göttliche Desserts und Kokosnuss-Pudding-Torte der Kirchendamen

Today&aposs Community-Kochbuch: The Church Ladies&apos Göttliche Desserts, himmlische Rezepte und süße Erinnerungen (Copyright 2001 von Ellen Rolfes Books, Inc. und Brenda Rhodes Miller, Gedruckt von G.P. Putnam&aposs Sons, New York, NY)

Die Desserts in dieser ätherischen Kollektion sind in der Tat göttlich. Das Kochbuch wurde von Brenda Rhodes Miller von kulinarisch begabten Kirchendamen im ganzen Land zusammengestellt und enthält eine Südstaatenliste mit bodenständigen Favoriten mit köstlichen Wendungen, darunter diese dekadente Coconut Custard Pie von der Autorin und Aposs-Mutter, die Mitglied von Toulminville-Warren war UMC in Mobile, Alabama. Der reichhaltige französische Vanillepudding, gebacken in einer Graham-Cracker-Kruste, die zu einer verführerischen kuchenartigen Textur wird, ist (wagen wir zu sagen!) Mrs. Miller&aposs fresh Raspberry Chiffon Pie gewann auch in unserer Testküche begeisterte Kritiken. Nicht zu verpassen: der Spicy Devil&aposs Food Cake mit Karamell-Zuckerguss und der goldkruste Sweet Potato Cobbler. Vintage-Fotos und wunderschön geschriebene Vignetten fügen die perfekte Lagniappe hinzu.

Don&apost vergiss, uns ein Foto von deinem Lieblings-Community-Kochbuch zu schicken, um eine Sammlung von Vintage-Kochbüchern zu gewinnen!

Backofen auf 350° vorheizen. 1 1/2 Tassen verrühren Graham-Brotkrumen, 1/3 Tasse geschmolzen Butter, und 1/4 Tasse Zucker Drücken Sie auf die untere und obere Seite einer leicht gefetteten 9-Zoll-Kuchenplatte. 12 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 425°. 3 große verquirlen Eier, gut geschlagen 2 Tassen Schlagsahne 3/4 Tasse gesüßte Kokosflocken 1/2 Tasse Zucker und 1 TL. Vanilleextrakt in die Kruste gießen. Bei 425° 15 Minuten backen. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 325°. Schützen Sie die Kanten mit Folienbacken 20 Minuten oder bis sie fest sind. Vollständig abkühlen.


Anweisungen

VORWÄRMEN Backofen auf 350 ° F. Die Oberseite des Kürbisses mit einem scharfen Messer abschneiden und die Oberseite aufbewahren. Reinigen Sie das Innere des Kürbisses mit einem großen Löffel und entfernen Sie alle Kerne und fadenförmigen Teile. Legen Sie den Kürbis in eine Backform mit der Kürbisoberseite daneben.

BRINGEN Kokosmilch, Milch und Sahne in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Eier, Eigelb und Zucker in einer großen Schüssel mit dem Elektromixer schlagen, bis sich feine gelbe Bänder bilden. Piment, Kardamom und Salz unterrühren. Nach und nach Kokosmilchmischung, Ingwer und Preiselbeeren unter ständigem Rühren hinzufügen. Pudding in die Kürbisschale gießen. Geben Sie einen Zentimeter warmes Wasser in die Backform.

BACKEN 1 1/2 Stunden, Pudding regelmäßig nach 1 Stunde überprüfen. Vanillepudding ist fertig, wenn das in der Mitte eingesetzte Messer sauber herauskommt.

DIENEN warmer, schöpfender Pudding zusammen mit Kürbisstücken. Es macht auch eine ansprechende kalte Präsentation. Kürbis vollständig abkühlen lassen. Bis zum Servieren kalt stellen. Zum Servieren in Spalten schneiden.


  • 750 ml Milch
  • 1/3 Tasse Zucker
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 4 Ei
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Spritzer Salz
  • 2 Spritzer geriebene Muskatnuss

Wie man gebackenen Vanillepudding macht

Schritt 1

Ofen auf 150 Grad Celsius vorheizen und alle Zutaten außer der Muskatnuss in eine Rührschüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren, bis alles gut vermischt ist.

Schritt 2

Kräftiges oder längeres Mischen führt zur Bildung von Luftblasen in der Vanillesoße.

Schritt 3

Gießen Sie die Mischung in eine Auflaufform oder in einzelne Puddingtassen und belegen Sie jede mit einem Reibe frischer Muskatnuss.

Schritt 4

Die Vanillepudding-Mischung ca. eine Stunde im vorgeheizten Backofen backen, bis ein in die Mitte gestecktes Messer sauber wird.


1/2 Tasse Zucker
6 Eigelb, geschlagen
1 1/2 Tasse Milch
1/2 Tasse Schlagsahne
2 Teelöffel Vanilleextrakt
1/8 Teelöffel gemahlene Muskatnuss

Heizen Sie den Ofen auf 325 Grad F vor.

Zucker und Eigelb in eine Rührschüssel geben und verquirlen. Unter Rühren Milch, Schlagsahne und Vanille hinzufügen. Mischen, bis kombiniert.

Gießen Sie die Vanillepuddingmischung in 6-Unzen-Puddingbecher oder Auflaufförmchen und bestreuen Sie jede mit Muskatnuss. Stellen Sie die Vanillepuddingbecher in eine 13x9 Auflaufform. Gießen Sie vorsichtig heißes Wasser in die Auflaufform, um sie 1 Zoll tief zu füllen, und achten Sie darauf, dass kein Wasser in die Vanillesoße spritzt.

Legen Sie die Auflaufform in den Ofen und backen Sie sie bei 325 Grad F für 50-60 Minuten oder bis der Vanillepudding fest ist und ein Messer, das in der Mitte eingesetzt wird, sauber herauskommt.

Die Pfanne vorsichtig aus dem Ofen nehmen und die Puddingförmchen aus dem heißen Wasser nehmen. Trocknen Sie die Tassen vor dem Servieren ab. Warm servieren.


Vintage Kokosnuss-Pudding-Torte

Coconut Custard Pie ist eine klassische Eierpudding-Torte mit gesüßten Kokosflocken, sie war damals so beliebt und ich habe eine Reihe von Familienmitgliedern, die sie lieben! Als ich zum ersten Mal verheiratet war, konnte ich in Bäckereien und einigen lokalen Geschäften anständige Verkostungen kaufen, aber das ist schon Jahre her.

Im Laufe der Zeit wurden sie immer schwieriger zu finden, weil die neue und trendigere Kokoscremetorte, die mit Schlagsahne hochgestapelt war, einzog und ihren Platz einnahm, also musste ich anfangen, sie selbst zu machen.

Meine Schwiegermutter hat diesen Kuchen die ganze Zeit und meistens ohne Kruste gemacht, weil es für sie einfacher war, einfach eine Glaspfanne mit Butter zu bestreichen und alles hineinzugeben, sie musste sieben Kinder füttern. Es ist Ihre Entscheidung, es mit oder ohne Kruste zu machen, aber wenn es an mir liegt, ist die Kruste der richtige Weg.

Was die Kruste angeht, denke ich wirklich, man sollte sie für ein paar Minuten blind backen, ich habe es viele Male ohne gemacht und meine Kuchenesser interessierten es sowieso und liebten es trotzdem, aber für mich mag ich den Boden goldbraun und nicht beige aussehend, also meiner Meinung nach Blindbacken.

Dieser Kuchen ist ein einfaches Dessert aus Grundzutaten, nichts Besonderes, aber es ist immer eine Bitte meiner Familie.

Da Thanksgiving vor der Tür steht, denken Sie wahrscheinlich darüber nach, welche Pasteten Sie servieren werden.

Dies ist nicht die Art von Kuchen, die Sie im Voraus zubereiten möchten, einfrieren und auftauen würde die gesamte Integrität des Kuchens ruinieren. Dieser Kuchen ist am besten, wenn er am Tag vor dem Abkühlen gebacken und dann im Kühlschrank aufbewahrt wird. Sie möchten ihn nie warm servieren, da der Pudding beim Abkühlen fest werden muss.

Ich könnte nie nur einen Kuchen backen, weil er viel zu schnell verschwindet!

Gießen Sie sich eine Tasse Kaffee ein und genießen Sie ein Stück dieses Vintage-Kokos-Pudding-Kuchens!

Folgen Sie mir auf Instagram, um zu sehen, was ich während der Woche noch koche.


Gebackener Kokospudding

Dies war einer von Omas Weihnachtskuchen. wir liebten es! Dieser Kuchen war so lecker und war ein Hit.

BESTER Kokoskuchen aller Zeiten !! Meine Tochter und ich lieben Kokos-Sahne-Torte … Ja, Sie haben den Titel richtig gelesen. Am besten EVER. Und ich meine immer! Dieser Kokoskuchen hat den Test der Zeit bestanden und wurde über 2 Generationen weitergegeben. Es stammt ursprünglich von meiner Urgroßmutter und erfordert nur eine Handvoll grundlegender Gegenstände.

Die einfachen Zutaten vereinen sich zu einem sinnlich cremigen Kokoserlebnis.

Zutaten:

2,2 Unzen einfaches Mehl (1/2 Tasse)

8,5 Unzen Zucker (1 1/4 Tassen)

3 Unzen gesüßte Kokosflocken (1 Tasse)

Anweisungen:

1. Heizen Sie den Ofen auf 180 * C / 350 * F / Gasstufe vor. 4. Buttern Sie eine 9 oder 10 Zoll Kuchenform gut ein. Beiseite legen.

2. Milch, Mehl, Salz, Backpulver, Eier, Zucker und Vanille in die Schüssel einer Küchenmaschine oder in einen Mixer geben. 3 Minuten zusammen mixen. Fügen Sie die Kokosnuss hinzu und mischen Sie für etwa 2 oder 3 Sekunden länger. Gießen Sie diese Mischung in die gebutterte Kuchenform.

3. 30 bis 35 Minuten backen, bis die Ränder fest sind und die Mitte etwas wackelig ist. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen oder warm servieren. Zum späteren Abkühlen und Servieren in den Kühlschrank stellen und vor dem Servieren etwas erwärmen.


Altmodischer gebackener Vanillepudding

Ich hatte neulich eine Vorliebe für einen altmodischen gebackenen Vanillepudding. Ob es das eisige Wetter war, das die einfache Wärme der heißen Vanillesoße selbst verursachte, oder weil ich in letzter Zeit nicht genug Eier gegessen hatte, das Verlangen war sehr spezifisch. Ich wollte diesen köstlichen, herzerwärmenden Vanillepudding.

Natürlich brauche ich wirklich kein starkes Verlangen, um Pudding zu genießen - entweder direkt aus dem Ofen so, in der altmodischen Einfachheit eines Puddingkuchens oder in Form des cremigen hausgemachten Puddings in meinem Bananenpudding - I haben diese pure Mischung aus Ei, Milch und Zucker schon immer geliebt.

Meine Lieblingsmethode ist einfach, schnörkellos und heiß aus dem Ofen, aber dieses Mal habe ich mich entschieden, es mit etwas gerösteter Kokosnuss zu machen. Es war ausgezeichnet, aber wenn Sie keine Kokosnuss mögen, wäre es auch ohne sie genauso wunderbar.

Eine langsame, sanfte Hitze ist hier am besten, um den Vanillepudding zu kochen, also verwenden Sie ein schönes Wasserbad, um ihn zu backen, oder a Bain-Marie (bahn-mah-REE) wenn du Lust hast. Das bedeutet einfach, einen Behälter, die Auflaufförmchen, in einem größeren Behälter, der Auflaufform, zu kochen, umgeben von heißem Wasser.

Eiproteine ​​​​können ziemlich empfindlich sein, daher hält eine langsame, sanfte Wärme, die durch das heiße Wasserkissen bereitgestellt wird, sie schön glatt und hilft, das Gerinnen zu verhindern.

Altmodischer gebackener Vanillepudding mit Kokosnuss

Zutaten

  • 2-1/2 Tassen sehr heiße Vollmilch
  • 1/3 Tasse gesüßte Kokosnuss, geröstet und geteilt, optional
  • 4 große Eier
  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • Prise Salz
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • Ganze Muskatnuss

Anweisungen

  1. Backofen auf 325 Grad F vorheizen.
  2. Sechs kleine Förmchen mit Butter bestreichen. Erhitzen Sie genug Wasser, um eine 13 x 9 Zoll große Glasbackform zur Hälfte zu füllen. Milch in der Mikrowelle oder auf dem beiseite gestellten Herd bis zum Sieden erhitzen. Die Kokosnuss in einer beiseite gestellten Pfanne zum Abkühlen rösten. Einen Esslöffel Kokosnuss zum Garnieren aufheben.
  3. Die Eier nach und nach mit dem Zucker verquirlen. Fügen Sie das Salz hinzu und rühren Sie die heiße Milch langsam nach und nach ein, damit die Eier nicht durcheinander geraten. Fügen Sie die Vanille und alle bis auf einen Esslöffel Kokosnuss hinzu.
  4. Gleichmäßig in sechs kleine Förmchen gießen. Bestreuen Sie die Oberseite jedes Auflaufförmchens mit einer frischen Muskatnuss. Setzen Sie die Auflaufförmchen in die Auflaufform und gießen Sie das heiße Wasser langsam bis knapp unter den Rand hinein, achten Sie darauf, dass das Wasser nicht über den Rand läuft.
  5. Backen Sie ungefähr 45 Minuten oder bis das Messer sauber herauskommt.
  6. Entfernen Sie langsam aus dem Ofen, um zu vermeiden, dass Wasser in die Auflaufförmchen spritzt, und nehmen Sie jede Auflaufförmchen mit einem Ofenhandschuh vorsichtig aus dem Wasser. Streuen Sie die reservierte Kokosnuss über die Oberseite jedes Vanillepuddings als Garnitur. Abkühlen lassen kann warm oder kalt serviert werden.
  7. Ergibt 4 bis 6, je nach verwendeter Förmchengröße.

Anmerkungen:

Lassen Sie Kokosnuss für eine einfache Eiercreme weg.

Empfohlene Produkte:

Ähnliche Rezepte

Old Fashioned Egg Custard Pie

Omas altmodisches Rezept für gekochten Vanillepudding und Eierlikörbasis

Reispudding auf dem Herd

Hast du dieses Rezept gemacht?

Als Amazon-Partner verdient Deep South Dish an qualifizierten Einkäufen. Einzelheiten finden Sie in der vollständigen Offenlegung.


Hey ihr alle! Willkommen zu einer guten alten, bodenständigen südlichen Küche. Ziehen Sie einen Stuhl hoch, holen Sie sich einen Eistee und „sitzen Sie ein bisschen“, wie wir im Süden sagen. Wenn Sie Deep South Dish zum ersten Mal besuchen, können Sie sich für KOSTENLOSE Updates per E-Mail oder RSS-Feed anmelden oder uns auch auf Facebook und Twitter kontaktieren!

© Copyright 2008-2021 – Mary Foreman – Deep South Dish LLC - Alle Rechte vorbehalten

Wesentliche Offenlegung: Diese Website nimmt am Amazon Services LLC Associates-Programm teil, einem Affiliate-Werbeprogramm, das Websites die Möglichkeit bietet, durch Werbung und Verlinkung mit Amazon.com Werbegebühren zu verdienen. Sofern nicht anders angegeben, sollten Sie davon ausgehen, dass das Posten von Links zu den genannten Anbietern von Waren und Dienstleistungen eine Affiliate-Beziehung und/oder eine andere materielle Verbindung herstellt und ich beim Kauf von dem Anbieter möglicherweise entschädigt werde. Sie sind niemals verpflichtet, etwas zu kaufen, wenn Sie meine Rezepte verwenden, und Sie sollten immer eine Due Diligence durchführen, bevor Sie Waren oder Dienstleistungen von jemandem über das Internet oder offline kaufen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Dies ist eine Rezeptseite zur Unterhaltung. Durch die Nutzung dieser Website und dieser Rezepte erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie dies auf eigenes Risiko tun, dass Sie für jegliche Haftung im Zusammenhang mit der Verwendung von Rezepten, die Sie von dieser Website erhalten, vollständig verantwortlich sind und dass Sie Mary Foreman und Deep South vollständig und vollständig freigeben Dish LLC und alle Parteien, die mit beiden Unternehmen verbunden sind, von jeglicher Haftung aus Ihrer Nutzung dieser Website und dieser Rezepte.

ALLE INHALTE UNTER DEM DIGITAL MILLENNIUM COPYRIGHT ACT GESCHÜTZT. DIEBSTAHL VON INHALTEN, ENTWEDER DRUCK ODER ELEKTRONIK, IST EINE BUNDESVERLETZUNG. Rezepte dürfen NUR für den persönlichen Gebrauch ausgedruckt werden und dürfen nicht übertragen, verteilt, neu veröffentlicht oder an anderer Stelle, in gedruckter Form oder auf elektronischem Weg veröffentlicht werden. Holen Sie die ausdrückliche Genehmigung ein, bevor Sie Inhalte dieser Site verwenden, einschließlich teilweiser Auszüge, die alle eine Attribution erfordern, die auf bestimmte Beiträge auf dieser Site zurückgeführt wird. Ich habe und werde weiterhin bei allen Verstößen handeln.


Kokos-Bananen mit Rum-Pudding-Sauce

Für die Sauce Eiermilch (halb und halb oder helle Sahne) und Zucker in einem schweren kleinen Topf vermischen. Kochen und rühren Sie bei mittlerer Hitze etwa 6 Minuten oder bis die Mischung einen Metalllöffel bedeckt. Vom Herd nehmen. Rum einrühren. Kühlen Sie sofort ab, indem Sie den Topf 2 Minuten lang unter ständigem Rühren in eine Spüle mit Eiswasser stellen. Soße in eine Schüssel geben. Oberfläche mit Plastikfolie abdecken. Mindestens 1 Stunde oder bis zum Servieren kalt stellen.

Schritt 2

Währenddessen Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Braunen Zucker einrühren. Bananen quer, längs halbieren. Mit der Schnittseite nach unten in eine rechteckige Auflaufform von 2 Litern legen. Die gesamte Bananenoberfläche mit Zitronensaft bestreichen und mit Kokos bestreuen. Mit brauner Zuckermischung beträufeln.

Schritt 3

Backen Sie, offen in einem 450 ° F-Ofen für 10 Minuten oder bis die Bananen kaum zart sind und die Kokosnuss hellgolden ist. Zum Servieren warme Bananen in Servierschalen löffeln. Schöpfkelle Sauce über Bananen.


Wie man Quindim (brasilianische gebackene Kokosnuss-Ei-Pudding) macht

  1. Backofen auf 350 °F (180 °F) vorheizen. Eine 12 Standard-Muffinform oder eine 15 cm lange Ringform mit Butter (oder Kochspray mit Buttergeschmack) einfetten und mit Zucker bestreuen (Boden und Seiten). Reservieren.
  2. Das Eigelb durch ein Sieb passieren, um die Haut zu entfernen. Dann in einer großen Schüssel das Eigelb, sowohl Kokosmilch als auch -flocken, Zucker und nach Wunsch auch den Likör/Extrakt verquirlen, bis die Mischung homogen ist. FOTO 1 In die vorbereitete Pfanne gießen, etwa ¾ voll. FOTO 2
  3. 25-30 Minuten (Muffinform) oder 50-60 Minuten (mittlere Ringform für Quindão) im Wasserbad backen oder bis die Oberseite fest ist und ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt. Für das Bain-Marie die Pfanne in einen größeren Topf mit kochendem Wasser stellen. Stellen Sie sicher, dass das Wasser bis zur Hälfte der Seite der Quindimpfanne hochkommt. FOTO 3
  4. Aus dem Ofen nehmen und die Pfanne auf einem Rost etwas abkühlen lassen, ca. 5 Minuten. Legen Sie ein Backblech (für Quindins) oder eine Platte (für Quindão) über die Form oder die Ringform und drehen Sie die warm Pudding darauf geben (es ist wichtig, den Pudding nicht heiß (da er zerbricht) oder kalt (da er die Pfanne nicht so leicht verlässt) aus der Form zu nehmen. Führen Sie bei Bedarf ein kleines Messer vorsichtig um die Ränder, um den Pudding zu lösen Kokosnuss “crust” wird auf dem Boden des Desserts sein, sobald es auf einen Teller gedreht wurde. FOTO 4
  5. Vollständig abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen. Gekühlt pur oder garniert mit frischen Minzblättern oder einem Schuss Kokosraspeln servieren!

Schau das Video: Köstliche Kokoswürfel EASY peasy selber machen. Cupavci. Lamington Rezept