at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

9 lokale Häppchen Mitteleuropas

9 lokale Häppchen Mitteleuropas


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Probieren Sie die besten lokalen Speisen in Mitteleuropa

Schnitzel in Wien, Österreich

Österreichischer als das beliebte Wiener Schnitzel geht es nicht. Für das authentischste Schnitzel empfehlen wir Ihnen, zu gehen Figlmüller. Figlmüller’s bietet einige der zartesten und knusprigsten Schnitzel der Welt. Mit einer Portion Pommes und einem großen Bier ist das österreichische Küche vom Feinsten. Guten Appetit!

Pelmeni in Moskau, Russland

Beeinflusst durch das Lied "Natalie" von Gilbert Bécaud, Café Puschkin serviert russische Köstlichkeiten in einem transportierenden Herrenhaus im Barockstil. Wenn Sie zufällig auf das Café Puschkin stoßen, kommen Sie auf eine heiße Schokolade vorbei, um sich vor der Kälte aufzuwärmen, aber bleiben Sie auf jeden Fall wegen der Pelmenis, der russischen Variante der Knödel. Pelmenis gibt es mit allen möglichen Füllungen und Belägen, und das Café Pushkin ist der richtige Ort, um sie alle zu genießen.

Borschtsch in Kiew, Ukraine

Im Zentrum der Stadt Kiew finden Sie dieses malerische Restaurant, das das Beste der ukrainischen Gastfreundschaft und Küche bietet. Sie haben eine umfangreiche Speisekarte und aufmerksame Bedienung, und das Essen ist einen Besuch wert. Stellen Sie sicher, dass Sie etwas Platz für ihren Borschtsch, eine traditionelle Rübensuppe, sparen. Es ist das Beste in der Umgebung! Eine Reise nach Kiew wäre nicht komplett, ohne diese klassische Suppe mindestens einmal zu essen, und der Ort, um es zu tun, ist O’Panas.

Gulasch in Budapest, Ungarn

Budapest ist eine Stadt voller reicher Geschichte und Tradition. Ob Sie eine Flusskreuzfahrt auf der Donau machen oder die Bäder erkunden, tanken Sie auf jeden Fall herzhaftes ungarisches Gulasch, um Ihre Reise zu überstehen. Café Kör bietet Gourmet-Speisen in einer intimen und freundlichen Atmosphäre. Egal, ob Sie zum Frühstück, Abendessen oder zu Getränken kommen, probieren Sie unbedingt das Gulasch. Es ist Eintopf-hängend! (Entschuldigung, wir konnten uns nicht helfen.)

Svíčková in Prag, Tschechien

Svíčková oder mariniertes Rinderfilet ist eines der beliebtesten tschechischen Gerichte. Die Portionen bei U Veverky sind großzügig und der Preis stimmt auch. Bestellen Sie ein großes tschechisches Bier zum Essen und Sie werden sich bei den Einheimischen wie zu Hause fühlen. Genießen Sie Prag richtig im U Veverky.

Käsefondue in Genf, Schweiz

Die Schweizer sind bekannt für ihren guten Geschmack, ihre Diskretion, ihre spektakuläre Bergwelt und natürlich ihren Käse! Wenn Sie wirklich genießen möchten, was die Schweiz zu bieten hat, gehen Sie nicht, ohne ein echtes Schweizer Fondue zu probieren. Café du Soleil ist eines der ältesten Restaurants in Genf und bietet das beste Fondue der Gegend. Für eine klassische Interpretation dieses Lieblingsgerichts steht Ihnen das Café du Soleil zur Verfügung.

Pierogi in Warschau, Polen

Wenn Sie Pelmeni mögen, werden Sie Pierogi lieben, die polnische Variante der Knödel. Gekocht oder gebraten, herzhaft oder süß, Zapiecek hat für jeden Geschmack ein Pierogi. Zum Mittag- oder Abendessen, als Vorspeise oder Snack können Sie wirklich nichts falsch machen. Wenn Sie auf der Suche nach Polen sind und sich in Warschau wiederfinden, bestellen Sie unbedingt einen Teller Piroggen bei Zapiecek.

Strudel in Innsbruck, Österreich

Außen knusprig, innen klebrig, serviert mit Eis oder Schlagsahne (oder beides) ist der Strudel ein österreichischer Leckerbissen, der mittlerweile weltweit beliebt ist – und das aus gutem Grund. Café Sacher bietet einige der besten Strudel in dieser österreichischen Alpenstadt. Genießen Sie die Schönheit Innsbrucks und kommen Sie ins Café Sacher auf einen Kaffee und ein Stück Weltklasse-Strudel.

Kompot in Odessa, Ukraine

Kompot ist ein traditioneller osteuropäischer klarer Saft aus gekochten Früchten. Es erinnert viele Ukrainer an ihre Kindheit. Für eine moderne Interpretation dieses klassischen Getränks kommen Sie zu Kompot in Odessa. Mitten im Herzen dieser wunderbaren Stadt können Sie Ihr Frühstück oder einfach nur ein erfrischendes Glas dieses klassischen Getränks genießen. Genießen Sie die einfachen Freuden des Lebens bei einem Glas Kompot bei Kompot in Odessa.


Grillrezepte von Luvafoodie

Luvafoodie feiert die Sommer-BBQ-Saison mit zwei neuen Gewürzmischungen und teilte diese Rezepte mit WCCO Mid-Morning-Zuschauern.

Luvafoodie Chicken Lover’s Spice Kabobs and Garlic Lovers Süßkartoffeln und Yamswurzeln

2 Hähnchenbrust ohne Haut
4 in Wasser eingeweichte Holzspieße oder Drahtspieße
3 EL. Luvafoodie Chicken Lover’s Spice
5 EL. Natives Olivenöl extra
2 EL. Zitronensaft
3 EL. Kapern, abgetropft
2 EL. Weißwein
½ Paprika gewürfelt
½ grüner Pfeffer gewürfelt
½ rote Paprika gewürfelt
2 EL. Luvafoodie Knoblauch-Liebhaber-Gewürz
1 große Süßkartoffel
1 große Yamswurzel

1. Hähnchenbrust in würfelgroße Stücke schneiden.
2. In einer Schüssel Kapern verquirlen, 2 EL. Olivenöl, Wein, Zitronensaft und Luvafoodie Chicken Lovers Gewürz.
3. Gewürfelte Hähnchenstücke hinzufügen, 2 Stunden marinieren.
4. Hähnchenwürfel und Gemüse auf vier Spieße stecken.
5. Backofen auf 375 Grad vorheizen
6. Ziehen Sie die Haut von Süßkartoffel und Yamswurzel ab. In ¼-Zoll-Münzformen schneiden.
7. Auf einem Backblech Süßkartoffeln und Süßkartoffeln mit 3 EL bestreichen. Olivenöl und mit Luvafoodie Garlic Lovers Gewürz bestreuen. 20 Minuten backen.
8. Hähnchenspieße auf eine Backform legen und 40 Minuten backen oder auf dem Grill backen.
9. Servieren Sie Hähnchenspieße mit Süßkartoffeln und Süßkartoffeln.

Luvafoodie Smoke House Pulled Pork Sliders mit Citrus Lovers Coleslaw

Zutaten für Pulled Pork und BBQ Sauce

1 5 lb. Schweineschulter ohne oder mit Knochen, auch bekannt als Schweinebutt
1 gelbe Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
4 mittelgroße Knoblauchzehen zerdrückt
2 Tassen Hühnerbrühe
3 EL. Luvafoodie Räucherhausgewürz
15 Schiebebrötchen

2 Tassen Ketchup
½ Tasse gehackte gelbe Zwiebel
½ Jack Daniel’s Tennessee Honey Whisky
½ Tasse brauner Zucker
1/3 Tasse Worcestershiresauce
1/3 Tasse Apfelessig
3 EL. von Luvafoodie Smoke House Lovers Gewürzmischung
1 Esslöffel. Luvafoodie Knoblauchliebhaber Gewürzmischung
1 Esslöffel. Olivenöl

Zutaten für Zitrus-Krautsalat:

½ Kopf Grünkohl, fein gerieben
½ Kopf Rotkohl, fein geraspelt
2 große Karotten, fein gerieben
½ rote Zwiebel, fein geschnitten
¾ Tasse Mayonnaise
3 EL. Apfelessig
2 EL. Zucker
2 EL. Luvafoodie Citrus Lovers Spice

1. In einem Topf Zwiebeln mit Olivenöl und Luvafoodie Garlic Lovers Gewürzmischungen anbraten.
2. In den Topf geben, Ketchup, Apfelessig, brauner Zucker, Whisky, Worcestershire-Sauce, 2 EL. Luvafoodie Smoke House Gewürz.
3. 20 Minuten köcheln lassen, beiseite stellen.

Anleitung für Pulled Pork:

1. Backofen auf 275 Grad vorheizen.
2. Verteilen Sie Zwiebeln und Knoblauch in einer gleichmäßigen Schicht im Bräter und gießen Sie die Hühnerbrühe darüber.
3. Tupfen Sie die Schweineschulter mit Papiertüchern trocken. Luvafoodie Smoke House Gewürz einreiben. Legen Sie das Schweinefleisch auf Zwiebeln und Knoblauch und decken Sie den Bräter mit Folie ab.
4. In den Ofen geben und 6-8 Stunden backen, bis das Schweinefleisch zart ist.
5. Entfernen Sie das Schweinefleisch auf ein Schneidebrett, um es abzukühlen. Die Kochflüssigkeit durch ein feinmaschiges Sieb streichen und auffangen.
6. Wenn Schweinefleisch einen Knochen hat, entfernen Sie ihn und entsorgen Sie ihn. Mit zwei Gabeln das Fleisch in mundgerechte Stücke zerteilen. Geben Sie das Schweinefleisch in den Bräter zurück und fügen Sie die Luvafoodie Smoke House BBQ-Sauce hinzu.

Anfahrt für Citrus Lovers Coleslaw:

1. In einer großen Schüssel Rot- und Grünkohl, Karotten und rote Zwiebeln mischen.
2. In einer kleinen Schüssel Mayonnaise, Apfelessig, Zucker, Luvafoodie Citrus Lovers Gewürz und Zucker verrühren.
3. Mayonnaise-Mischung zum Kohl geben und vermischen.

Zusammenbauen: BBQ-Schweinefleisch auf die Schieberbrötchen ziehen und mit 1 EL belegen. von Krautsalat.

Luvafoodie Smoke House Deviled Eggs

3 hartgekochte Eier
3 EL. Mayonnaise
1 Teelöffel. Senf
1/2 TL Luvafoodie Smokehouse Lovers Gewürz oder mehr nach Geschmack
Gehackte Petersilie

1.Eier schälen, längs halbieren und Eigelb vorsichtig vom Eiweiß entfernen.
2. Legen Sie Weiß auf einen Servierteller. Das Eigelb mit einer Gabel zerdrücken und die restlichen Zutaten hinzufügen, wobei mehr davon nach Belieben verwendet werden.
3. Füllen Sie die Weißen vorsichtig mit der Eigelbmischung und kühlen Sie sie ab. Mit gehackter Petersilie garnieren.


Grillrezepte von Luvafoodie

Luvafoodie feiert die Sommer-BBQ-Saison mit zwei neuen Gewürzmischungen und teilte diese Rezepte mit WCCO Mid-Morning-Zuschauern.

Luvafoodie Chicken Lover’s Spice Kabobs and Garlic Lovers Süßkartoffeln und Yamswurzeln

2 Hähnchenbrust ohne Haut
4 in Wasser eingeweichte Holzspieße oder Drahtspieße
3 EL. Luvafoodie Chicken Lover’s Spice
5 EL. Natives Olivenöl extra
2 EL. Zitronensaft
3 EL. Kapern, abgetropft
2 EL. Weißwein
½ Paprika gewürfelt
½ grüner Pfeffer gewürfelt
½ Paprika gewürfelt
2 EL. Luvafoodie Knoblauch-Liebhaber-Gewürz
1 große Süßkartoffel
1 große Yamswurzel

1. Hähnchenbrust in würfelgroße Stücke schneiden.
2. In einer Schüssel Kapern verquirlen, 2 EL. Olivenöl, Wein, Zitronensaft und Luvafoodie Chicken Lovers Gewürz.
3. Gewürfelte Hähnchenstücke hinzufügen, 2 Stunden marinieren.
4. Hähnchenwürfel und Gemüse auf vier Spieße stecken.
5. Backofen auf 375 Grad vorheizen
6. Ziehen Sie die Haut von Süßkartoffel und Yamswurzel ab. In ¼-Zoll-Münzformen schneiden.
7. Auf einem Backblech Süßkartoffeln und Süßkartoffeln mit 3 EL bestreichen. Olivenöl und mit Luvafoodie Garlic Lovers Gewürz bestreuen. 20 Minuten backen.
8. Hähnchenspieße auf eine Backform legen und 40 Minuten backen oder auf dem Grill backen.
9. Servieren Sie Hähnchenspieße mit Süßkartoffeln und Süßkartoffeln.

Luvafoodie Smoke House Pulled Pork Sliders mit Citrus Lovers Coleslaw

Zutaten für Pulled Pork und BBQ Sauce

1 5 lb. Schweineschulter ohne oder mit Knochen, auch bekannt als Schweinebutt
1 gelbe Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
4 mittelgroße Knoblauchzehen zerdrückt
2 Tassen Hühnerbrühe
3 EL. Luvafoodie Räucherhausgewürz
15 Schiebebrötchen

2 Tassen Ketchup
½ Tasse gehackte gelbe Zwiebel
½ Jack Daniel’s Tennessee Honey Whisky
½ Tasse brauner Zucker
1/3 Tasse Worcestershiresauce
1/3 Tasse Apfelessig
3 EL. von Luvafoodie Smoke House Lovers Gewürzmischung
1 Esslöffel. Luvafoodie Knoblauchliebhaber Gewürzmischung
1 Esslöffel. Olivenöl

Zutaten für Zitrus-Krautsalat:

½ Kopf Grünkohl, fein gerieben
½ Kopf Rotkohl, fein geraspelt
2 große Karotten, fein gerieben
½ rote Zwiebel, fein geschnitten
¾ Tasse Mayonnaise
3 EL. Apfelessig
2 EL. Zucker
2 EL. Luvafoodie Citrus Lovers Spice

1. In einem Topf Zwiebeln mit Olivenöl und Luvafoodie Garlic Lovers Gewürzmischungen anbraten.
2. In den Topf geben, Ketchup, Apfelessig, brauner Zucker, Whisky, Worcestershire-Sauce, 2 EL. Luvafoodie Smoke House Gewürz.
3. 20 Minuten köcheln lassen, beiseite stellen.

Anleitung für Pulled Pork:

1. Backofen auf 275 Grad vorheizen.
2. Verteilen Sie Zwiebeln und Knoblauch in einer gleichmäßigen Schicht im Bräter und gießen Sie die Hühnerbrühe darüber.
3. Tupfen Sie die Schweineschulter mit Papiertüchern trocken. Luvafoodie Smoke House Gewürz einreiben. Legen Sie das Schweinefleisch auf Zwiebeln und Knoblauch und decken Sie den Bräter mit Folie ab.
4. In den Ofen geben und 6-8 Stunden backen, bis das Schweinefleisch zart ist.
5. Entfernen Sie das Schweinefleisch auf ein Schneidebrett, um es abzukühlen. Die Kochflüssigkeit durch ein feinmaschiges Sieb streichen und aufbewahren.
6. Wenn Schweinefleisch einen Knochen hat, entfernen Sie ihn und entsorgen Sie ihn. Mit zwei Gabeln das Fleisch in mundgerechte Stücke zerteilen. Geben Sie das Schweinefleisch in den Bräter zurück und fügen Sie die Luvafoodie Smoke House BBQ-Sauce hinzu.

Anfahrt für Citrus Lovers Coleslaw:

1. In einer großen Schüssel Rot- und Grünkohl, Karotten und rote Zwiebeln mischen.
2. In einer kleinen Schüssel Mayonnaise, Apfelessig, Zucker, Luvafoodie Citrus Lovers Gewürz und Zucker verrühren.
3. Mayonnaise-Mischung zum Kohl geben und vermischen.

Zusammenbauen: BBQ-Schweinefleisch auf die Schieberbrötchen ziehen und mit 1 EL belegen. von Krautsalat.

Luvafoodie Smoke House Deviled Eggs

3 hart gekochte Eier
3 EL. Mayonnaise
1 Teelöffel. Senf
1/2 TL Luvafoodie Smokehouse Lovers Gewürz oder mehr nach Geschmack
Gehackte Petersilie

1.Eier schälen, längs halbieren und Eigelb vorsichtig vom Eiweiß entfernen.
2. Legen Sie Weiß auf einen Servierteller. Das Eigelb mit einer Gabel zerdrücken und die restlichen Zutaten hinzufügen, wobei mehr davon nach Belieben verwendet werden.
3. Füllen Sie die Weißen vorsichtig mit der Eigelbmischung und kühlen Sie sie ab. Mit gehackter Petersilie garnieren.


Grillrezepte von Luvafoodie

Luvafoodie feiert die Sommer-BBQ-Saison mit zwei neuen Gewürzmischungen und teilte diese Rezepte mit WCCO Mid-Morning-Zuschauern.

Luvafoodie Chicken Lover’s Spice Kabobs and Garlic Lovers Süßkartoffeln und Yamswurzeln

2 Hähnchenbrust ohne Haut
4 in Wasser eingeweichte Holzspieße oder Drahtspieße
3 EL. Luvafoodie Chicken Lover’s Spice
5 EL. Natives Olivenöl extra
2 EL. Zitronensaft
3 EL. Kapern, abgetropft
2 EL. Weißwein
½ Paprika gewürfelt
½ grüner Pfeffer gewürfelt
½ rote Paprika gewürfelt
2 EL. Luvafoodie Knoblauch-Liebhaber-Gewürz
1 große Süßkartoffel
1 große Yamswurzel

1. Hähnchenbrust in würfelgroße Stücke schneiden.
2. In einer Schüssel Kapern verquirlen, 2 EL. Olivenöl, Wein, Zitronensaft und Luvafoodie Chicken Lovers Gewürz.
3. Gewürfelte Hähnchenstücke hinzufügen, 2 Stunden marinieren.
4. Hähnchenwürfel und Gemüse auf vier Spieße stecken.
5. Backofen auf 375 Grad vorheizen
6. Ziehen Sie die Haut von Süßkartoffel und Yamswurzel ab. In ¼-Zoll-Münzformen schneiden.
7. Auf einem Backblech Süßkartoffeln und Süßkartoffeln mit 3 EL bestreichen. Olivenöl und mit Luvafoodie Garlic Lovers Gewürz bestreuen. 20 Minuten backen.
8. Hähnchenspieße auf eine Backform legen und 40 Minuten backen oder auf dem Grill backen.
9. Servieren Sie Hähnchenspieße mit Süßkartoffeln und Süßkartoffeln.

Luvafoodie Smoke House Pulled Pork Sliders mit Citrus Lovers Coleslaw

Zutaten für Pulled Pork und BBQ Sauce

1 5 lb. Schweineschulter ohne oder mit Knochen, auch bekannt als Schweinebutt
1 gelbe Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
4 mittelgroße Knoblauchzehen zerdrückt
2 Tassen Hühnerbrühe
3 EL. Luvafoodie Räucherhausgewürz
15 Schiebebrötchen

2 Tassen Ketchup
½ Tasse gehackte gelbe Zwiebel
½ Jack Daniel’s Tennessee Honey Whisky
½ Tasse brauner Zucker
1/3 Tasse Worcestershiresauce
1/3 Tasse Apfelessig
3 EL. von Luvafoodie Smoke House Lovers Gewürzmischung
1 Esslöffel. Luvafoodie Knoblauchliebhaber Gewürzmischung
1 Esslöffel. Olivenöl

Zutaten für Zitrus-Krautsalat:

½ Kopf Grünkohl, fein gerieben
½ Kopf Rotkohl, fein geraspelt
2 große Karotten, fein gerieben
½ rote Zwiebel, fein geschnitten
¾ Tasse Mayonnaise
3 EL. Apfelessig
2 EL. Zucker
2 EL. Luvafoodie Citrus Lovers Spice

1. In einem Topf Zwiebeln mit Olivenöl und Luvafoodie Garlic Lovers Gewürzmischungen anbraten.
2. In den Topf geben, Ketchup, Apfelessig, brauner Zucker, Whisky, Worcestershire-Sauce, 2 EL. Luvafoodie Smoke House Gewürz.
3. 20 Minuten köcheln lassen, beiseite stellen.

Anleitung für Pulled Pork:

1. Backofen auf 275 Grad vorheizen.
2. Verteilen Sie Zwiebeln und Knoblauch in einer gleichmäßigen Schicht im Bräter und gießen Sie die Hühnerbrühe darüber.
3. Tupfen Sie die Schweineschulter mit Papiertüchern trocken. Luvafoodie Smoke House Gewürz einreiben. Legen Sie das Schweinefleisch auf Zwiebeln und Knoblauch und decken Sie den Bräter mit Folie ab.
4. In den Ofen geben und 6-8 Stunden backen, bis das Schweinefleisch zart ist.
5. Entfernen Sie das Schweinefleisch auf ein Schneidebrett, um es abzukühlen. Die Kochflüssigkeit durch ein feinmaschiges Sieb streichen und auffangen.
6. Wenn Schweinefleisch einen Knochen hat, entfernen Sie ihn und entsorgen Sie ihn. Mit zwei Gabeln das Fleisch in mundgerechte Stücke zerteilen. Geben Sie das Schweinefleisch in den Bräter zurück und fügen Sie die Luvafoodie Smoke House BBQ-Sauce hinzu.

Anfahrt für Citrus Lovers Coleslaw:

1. In einer großen Schüssel Rot- und Grünkohl, Karotten und rote Zwiebeln mischen.
2. In einer kleinen Schüssel Mayonnaise, Apfelessig, Zucker, Luvafoodie Citrus Lovers Gewürz und Zucker verrühren.
3. Mayonnaise-Mischung zum Kohl geben und vermischen.

Zusammenbauen: BBQ-Schweinefleisch auf die Schieberbrötchen ziehen und mit 1 EL belegen. von Krautsalat.

Luvafoodie Smoke House Deviled Eggs

3 hartgekochte Eier
3 EL. Mayonnaise
1 Teelöffel. Senf
1/2 TL Luvafoodie Smokehouse Lovers Gewürz oder mehr nach Geschmack
Gehackte Petersilie

1.Eier schälen, längs halbieren und Eigelb vorsichtig vom Eiweiß entfernen.
2. Legen Sie Weiß auf einen Servierteller. Das Eigelb mit einer Gabel zerdrücken und die restlichen Zutaten hinzufügen, wobei mehr davon nach Belieben verwendet werden.
3. Füllen Sie die Weißen vorsichtig mit der Eigelbmischung und kühlen Sie sie ab. Mit gehackter Petersilie garnieren.


Grillrezepte von Luvafoodie

Luvafoodie feiert die Sommer-BBQ-Saison mit zwei neuen Gewürzmischungen und teilte diese Rezepte mit WCCO Mid-Morning-Zuschauern.

Luvafoodie Chicken Lover’s Spice Kabobs and Garlic Lovers Süßkartoffeln und Yamswurzeln

2 Hähnchenbrust ohne Haut
4 in Wasser eingeweichte Holzspieße oder Drahtspieße
3 EL. Luvafoodie Chicken Lover’s Spice
5 EL. Natives Olivenöl extra
2 EL. Zitronensaft
3 EL. Kapern, abgetropft
2 EL. Weißwein
½ rote Paprika gewürfelt
½ grüner Pfeffer gewürfelt
½ rote Paprika gewürfelt
2 EL. Luvafoodie Knoblauch-Liebhaber-Gewürz
1 große Süßkartoffel
1 große Yamswurzel

1. Hähnchenbrust in würfelgroße Stücke schneiden.
2. In einer Schüssel Kapern verquirlen, 2 EL. Olivenöl, Wein, Zitronensaft und Luvafoodie Chicken Lovers Gewürz.
3. Gewürfelte Hähnchenstücke hinzufügen, 2 Stunden marinieren.
4. Hähnchenwürfel und Gemüse auf vier Spieße stecken.
5. Backofen auf 375 Grad vorheizen
6. Ziehen Sie die Haut von Süßkartoffel und Yamswurzel ab. In ¼-Zoll-Münzformen schneiden.
7. Auf einem Backblech Süßkartoffeln und Süßkartoffeln mit 3 EL bestreichen. Olivenöl und mit Luvafoodie Garlic Lovers Gewürz bestreuen. 20 Minuten backen.
8. Hähnchenspieße auf eine Backform legen und 40 Minuten backen oder auf dem Grill backen.
9. Servieren Sie Hähnchenspieße mit Süßkartoffeln und Süßkartoffeln.

Luvafoodie Smoke House Pulled Pork Sliders mit Citrus Lovers Coleslaw

Zutaten für Pulled Pork und BBQ Sauce

1 5 lb. Schweineschulter ohne oder mit Knochen, auch bekannt als Schweinebutt
1 gelbe Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
4 mittelgroße Knoblauchzehen zerdrückt
2 Tassen Hühnerbrühe
3 EL. Luvafoodie Räucherhausgewürz
15 Schiebebrötchen

2 Tassen Ketchup
½ Tasse gehackte gelbe Zwiebel
½ Jack Daniel’s Tennessee Honey Whisky
½ Tasse brauner Zucker
1/3 Tasse Worcestershiresauce
1/3 Tasse Apfelessig
3 EL. von Luvafoodie Smoke House Lovers Gewürzmischung
1 Esslöffel. Luvafoodie Knoblauchliebhaber Gewürzmischung
1 Esslöffel. Olivenöl

Zutaten für Zitrus-Krautsalat:

½ Kopf Grünkohl, fein gerieben
½ Kopf Rotkohl, fein geraspelt
2 große Karotten, fein gerieben
½ rote Zwiebel, fein geschnitten
¾ Tasse Mayonnaise
3 EL. Apfelessig
2 EL. Zucker
2 EL. Luvafoodie Citrus Lovers Spice

1. In einem Topf Zwiebeln mit Olivenöl und Luvafoodie Garlic Lovers Gewürzmischungen anbraten.
2. In den Topf geben, Ketchup, Apfelessig, brauner Zucker, Whisky, Worcestershire-Sauce, 2 EL. Luvafoodie Smoke House Gewürz.
3. 20 Minuten köcheln lassen, beiseite stellen.

Anleitung für Pulled Pork:

1. Backofen auf 275 Grad vorheizen.
2. Verteilen Sie Zwiebeln und Knoblauch in einer gleichmäßigen Schicht im Bräter und gießen Sie die Hühnerbrühe darüber.
3. Tupfen Sie die Schweineschulter mit Papiertüchern trocken. Luvafoodie Smoke House Gewürz einreiben. Legen Sie das Schweinefleisch auf Zwiebeln und Knoblauch und decken Sie den Bräter mit Folie ab.
4. In den Ofen geben und 6-8 Stunden backen, bis das Schweinefleisch zart ist.
5. Entfernen Sie das Schweinefleisch auf ein Schneidebrett, um es abzukühlen. Die Kochflüssigkeit durch ein feinmaschiges Sieb streichen und auffangen.
6. Wenn Schweinefleisch einen Knochen hat, entfernen Sie ihn und entsorgen Sie ihn. Mit zwei Gabeln das Fleisch in mundgerechte Stücke zerteilen. Geben Sie das Schweinefleisch in den Bräter zurück und fügen Sie die Luvafoodie Smoke House BBQ-Sauce hinzu.

Anfahrt für Citrus Lovers Coleslaw:

1. In einer großen Schüssel Rot- und Grünkohl, Karotten und rote Zwiebeln mischen.
2. In einer kleinen Schüssel Mayonnaise, Apfelessig, Zucker, Luvafoodie Citrus Lovers Gewürz und Zucker verrühren.
3. Mayonnaise-Mischung zum Kohl geben und vermengen.

Zusammenbauen: BBQ-Schweinefleisch auf die Schieberbrötchen ziehen und mit 1 EL belegen. von Krautsalat.

Luvafoodie Smoke House Deviled Eggs

3 hart gekochte Eier
3 EL. Mayonnaise
1 Teelöffel. Senf
1/2 TL Luvafoodie Smokehouse Lovers Gewürz oder mehr nach Geschmack
Gehackte Petersilie

1.Eier schälen, längs halbieren und Eigelb vorsichtig vom Eiweiß entfernen.
2. Legen Sie Weiß auf einen Servierteller. Das Eigelb mit einer Gabel zerdrücken und die restlichen Zutaten hinzufügen, wobei mehr davon nach Belieben verwendet werden.
3. Füllen Sie die Weißen vorsichtig mit der Eigelbmischung und kühlen Sie sie ab. Mit gehackter Petersilie garnieren.


Grillrezepte von Luvafoodie

Luvafoodie feiert die Sommer-BBQ-Saison mit zwei neuen Gewürzmischungen und teilte diese Rezepte mit WCCO Mid-Morning-Zuschauern.

Luvafoodie Chicken Lover’s Spice Kabobs and Garlic Lovers Süßkartoffeln und Yamswurzeln

2 Hähnchenbrust ohne Haut
4 in Wasser eingeweichte Holzspieße oder Drahtspieße
3 EL. Luvafoodie Chicken Lover’s Spice
5 EL. Natives Olivenöl extra
2 EL. Zitronensaft
3 EL. Kapern, abgetropft
2 EL. Weißwein
½ rote Paprika gewürfelt
½ grüner Pfeffer gewürfelt
½ Paprika gewürfelt
2 EL. Luvafoodie Knoblauch-Liebhaber-Gewürz
1 große Süßkartoffel
1 große Yamswurzel

1. Hähnchenbrust in würfelgroße Stücke schneiden.
2. In einer Schüssel Kapern verquirlen, 2 EL. Olivenöl, Wein, Zitronensaft und Luvafoodie Chicken Lovers Gewürz.
3. Gewürfelte Hähnchenstücke hinzufügen, 2 Stunden marinieren.
4. Hähnchenwürfel und Gemüse auf vier Spieße stecken.
5. Backofen auf 375 Grad vorheizen
6. Ziehen Sie die Haut von Süßkartoffel und Yamswurzel ab. In ¼-Zoll-Münzformen schneiden.
7. Auf einem Backblech Süßkartoffeln und Süßkartoffeln mit 3 EL bestreichen. Olivenöl und mit Luvafoodie Garlic Lovers Gewürz bestreuen. 20 Minuten backen.
8. Hähnchenspieße auf eine Backform legen und 40 Minuten backen oder auf dem Grill backen.
9. Servieren Sie Hähnchenspieße mit Süßkartoffeln und Süßkartoffeln.

Luvafoodie Smoke House Pulled Pork Sliders mit Citrus Lovers Coleslaw

Zutaten für Pulled Pork und BBQ Sauce

1 5 lb. Schweineschulter ohne oder mit Knochen, auch bekannt als Schweinebutt
1 gelbe Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
4 mittelgroße Knoblauchzehen zerdrückt
2 Tassen Hühnerbrühe
3 EL. Luvafoodie Räucherhausgewürz
15 Schiebebrötchen

2 Tassen Ketchup
½ Tasse gehackte gelbe Zwiebel
½ Jack Daniel’s Tennessee Honey Whisky
½ Tasse brauner Zucker
1/3 Tasse Worcestershiresauce
1/3 Tasse Apfelessig
3 EL. von Luvafoodie Smoke House Lovers Gewürzmischung
1 Esslöffel. Luvafoodie Knoblauchliebhaber Gewürzmischung
1 Esslöffel. Olivenöl

Zutaten für Zitrus-Krautsalat:

½ Kopf Grünkohl, fein gerieben
½ Kopf Rotkohl, fein geraspelt
2 große Karotten, fein gerieben
½ rote Zwiebel, fein geschnitten
¾ Tasse Mayonnaise
3 EL. Apfelessig
2 EL. Zucker
2 EL. Luvafoodie Citrus Lovers Spice

1. In einem Topf Zwiebeln mit Olivenöl und Luvafoodie Garlic Lovers Gewürzmischungen anbraten.
2. In den Topf geben, Ketchup, Apfelessig, brauner Zucker, Whisky, Worcestershire-Sauce, 2 EL. Luvafoodie Smoke House Gewürz.
3. 20 Minuten köcheln lassen, beiseite stellen.

Anleitung für Pulled Pork:

1. Backofen auf 275 Grad vorheizen.
2. Verteilen Sie Zwiebeln und Knoblauch in einer gleichmäßigen Schicht im Bräter und gießen Sie die Hühnerbrühe darüber.
3. Tupfen Sie die Schweineschulter mit Papiertüchern trocken. Luvafoodie Smoke House Gewürz einreiben. Legen Sie das Schweinefleisch auf Zwiebeln und Knoblauch und decken Sie den Bräter mit Folie ab.
4. In den Ofen geben und 6-8 Stunden backen, bis das Schweinefleisch zart ist.
5. Nehmen Sie das Schweinefleisch auf ein Schneidebrett, um es abzukühlen. Die Kochflüssigkeit durch ein feinmaschiges Sieb streichen und aufbewahren.
6. Wenn Schweinefleisch einen Knochen hat, entfernen Sie ihn und entsorgen Sie ihn. Mit zwei Gabeln das Fleisch in mundgerechte Stücke zerteilen. Geben Sie das Schweinefleisch in den Bräter zurück und fügen Sie die Luvafoodie Smoke House BBQ-Sauce hinzu.

Anfahrt für Citrus Lovers Coleslaw:

1. In einer großen Schüssel Rot- und Grünkohl, Karotten und rote Zwiebeln mischen.
2. In einer kleinen Schüssel Mayonnaise, Apfelessig, Zucker, Luvafoodie Citrus Lovers Gewürz und Zucker verrühren.
3. Mayonnaise-Mischung zum Kohl geben und vermengen.

Zusammenbauen: BBQ-Schweinefleisch auf die Schieberbrötchen ziehen und mit 1 EL belegen. von Krautsalat.

Luvafoodie Smoke House Deviled Eggs

3 hart gekochte Eier
3 EL. Mayonnaise
1 Teelöffel. Senf
1/2 TL Luvafoodie Smokehouse Lovers Gewürz oder mehr nach Geschmack
Gehackte Petersilie

1.Eier schälen, längs halbieren und Eigelb vorsichtig vom Eiweiß entfernen.
2. Legen Sie Weiß auf einen Servierteller. Das Eigelb mit einer Gabel zerdrücken und die restlichen Zutaten hinzufügen, wobei mehr davon nach Belieben verwendet werden.
3. Füllen Sie die Weißen vorsichtig mit der Eigelbmischung und kühlen Sie sie ab. Mit gehackter Petersilie garnieren.


Grillrezepte von Luvafoodie

Luvafoodie feiert die Sommer-BBQ-Saison mit zwei neuen Gewürzmischungen und teilte diese Rezepte mit WCCO Mid-Morning-Zuschauern.

Luvafoodie Chicken Lover’s Spice Kabobs and Garlic Lovers Süßkartoffeln und Yamswurzeln

2 Hähnchenbrust ohne Haut
4 in Wasser eingeweichte Holzspieße oder Drahtspieße
3 EL. Luvafoodie Chicken Lover’s Spice
5 EL. Natives Olivenöl extra
2 EL. Zitronensaft
3 EL. Kapern, abgetropft
2 EL. Weißwein
½ Paprika gewürfelt
½ grüner Pfeffer gewürfelt
½ rote Paprika gewürfelt
2 EL. Luvafoodie Knoblauch-Liebhaber-Gewürz
1 große Süßkartoffel
1 große Yamswurzel

1. Hähnchenbrust in würfelgroße Stücke schneiden.
2. In einer Schüssel Kapern verquirlen, 2 EL. Olivenöl, Wein, Zitronensaft und Luvafoodie Chicken Lovers Gewürz.
3. Gewürfelte Hähnchenstücke hinzufügen, 2 Stunden marinieren.
4. Hähnchenwürfel und Gemüse auf vier Spieße stecken.
5. Backofen auf 375 Grad vorheizen
6. Ziehen Sie die Haut von Süßkartoffel und Yamswurzel ab. In ¼-Zoll-Münzformen schneiden.
7. Auf einem Backblech Süßkartoffeln und Süßkartoffeln mit 3 EL bestreichen. Olivenöl und mit Luvafoodie Garlic Lovers Gewürz bestreuen. 20 Minuten backen.
8. Hähnchenspieße auf eine Backform legen und 40 Minuten backen oder auf dem Grill backen.
9. Servieren Sie Hähnchenspieße mit Süßkartoffeln und Süßkartoffeln.

Luvafoodie Smoke House Pulled Pork Sliders mit Citrus Lovers Coleslaw

Zutaten für Pulled Pork und BBQ Sauce

1 5 lb. Schweineschulter ohne oder mit Knochen, auch bekannt als Schweinebutt
1 gelbe Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
4 mittelgroße Knoblauchzehen zerdrückt
2 Tassen Hühnerbrühe
3 EL. Luvafoodie Räucherhausgewürz
15 Schiebebrötchen

2 Tassen Ketchup
½ Tasse gehackte gelbe Zwiebel
½ Jack Daniel’s Tennessee Honey Whisky
½ Tasse brauner Zucker
1/3 Tasse Worcestershiresauce
1/3 Tasse Apfelessig
3 EL. von Luvafoodie Smoke House Lovers Gewürzmischung
1 Esslöffel. Luvafoodie Knoblauchliebhaber Gewürzmischung
1 Esslöffel. Olivenöl

Zutaten für Zitrus-Krautsalat:

½ Kopf Grünkohl, fein gerieben
½ Kopf Rotkohl, fein geraspelt
2 große Karotten, fein gerieben
½ rote Zwiebel, fein geschnitten
¾ Tasse Mayonnaise
3 EL. Apfelessig
2 EL. Zucker
2 EL. Luvafoodie Citrus Lovers Spice

1. In einem Topf Zwiebeln mit Olivenöl und Luvafoodie Garlic Lovers Gewürzmischungen anbraten.
2. In den Topf geben, Ketchup, Apfelessig, brauner Zucker, Whisky, Worcestershire-Sauce, 2 EL. Luvafoodie Smoke House Gewürz.
3. 20 Minuten köcheln lassen, beiseite stellen.

Anleitung für Pulled Pork:

1. Backofen auf 275 Grad vorheizen.
2. Verteilen Sie Zwiebeln und Knoblauch in einer gleichmäßigen Schicht im Bräter und gießen Sie die Hühnerbrühe darüber.
3. Tupfen Sie die Schweineschulter mit Papiertüchern trocken. Luvafoodie Smoke House Gewürz einreiben. Legen Sie das Schweinefleisch auf Zwiebeln und Knoblauch und decken Sie den Bräter mit Folie ab.
4. In den Ofen geben und 6-8 Stunden backen, bis das Schweinefleisch zart ist.
5. Entfernen Sie das Schweinefleisch auf ein Schneidebrett, um es abzukühlen. Die Kochflüssigkeit durch ein feinmaschiges Sieb streichen und aufbewahren.
6. Wenn Schweinefleisch einen Knochen hat, entfernen Sie ihn und entsorgen Sie ihn. Mit zwei Gabeln das Fleisch in mundgerechte Stücke zerteilen. Geben Sie das Schweinefleisch in den Bräter zurück und fügen Sie die Luvafoodie Smoke House BBQ-Sauce hinzu.

Anfahrt für Citrus Lovers Coleslaw:

1. In einer großen Schüssel Rot- und Grünkohl, Karotten und rote Zwiebeln mischen.
2. In einer kleinen Schüssel Mayonnaise, Apfelessig, Zucker, Luvafoodie Citrus Lovers Gewürz und Zucker verrühren.
3. Mayonnaise-Mischung zum Kohl geben und vermischen.

Zusammenbauen: BBQ-Schweinefleisch auf die Schieberbrötchen ziehen und mit 1 EL belegen. von Krautsalat.

Luvafoodie Smoke House Deviled Eggs

3 hartgekochte Eier
3 EL. Mayonnaise
1 Teelöffel. Senf
1/2 TL Luvafoodie Smokehouse Lovers Gewürz oder mehr nach Geschmack
Gehackte Petersilie

1.Eier schälen, längs halbieren und Eigelb vorsichtig vom Eiweiß entfernen.
2. Legen Sie Weiß auf einen Servierteller. Das Eigelb mit einer Gabel zerdrücken und die restlichen Zutaten hinzufügen, wobei mehr davon nach Belieben verwendet werden.
3. Füllen Sie die Weißen vorsichtig mit der Eigelbmischung und kühlen Sie sie ab. Mit gehackter Petersilie garnieren.


Grillrezepte von Luvafoodie

Luvafoodie feiert die Sommer-BBQ-Saison mit zwei neuen Gewürzmischungen und teilte diese Rezepte mit WCCO Mid-Morning-Zuschauern.

Luvafoodie Chicken Lover’s Spice Kabobs and Garlic Lovers Süßkartoffeln und Yamswurzeln

2 Hähnchenbrust ohne Haut
4 in Wasser eingeweichte Holzspieße oder Drahtspieße
3 EL. Luvafoodie Chicken Lover’s Spice
5 EL. Natives Olivenöl extra
2 EL. Zitronensaft
3 EL. Kapern, abgetropft
2 EL. Weißwein
½ rote Paprika gewürfelt
½ grüner Pfeffer gewürfelt
½ Paprika gewürfelt
2 EL. Luvafoodie Knoblauch-Liebhaber-Gewürz
1 große Süßkartoffel
1 große Yamswurzel

1. Hähnchenbrust in würfelgroße Stücke schneiden.
2. In einer Schüssel Kapern verquirlen, 2 EL. Olivenöl, Wein, Zitronensaft und Luvafoodie Chicken Lovers Gewürz.
3. Gewürfelte Hähnchenstücke hinzufügen, 2 Stunden marinieren.
4. Hähnchenwürfel und Gemüse auf vier Spieße stecken.
5. Backofen auf 375 Grad vorheizen
6. Ziehen Sie die Haut von Süßkartoffel und Yamswurzel ab. In ¼-Zoll-Münzformen schneiden.
7. Auf einem Backblech Süßkartoffeln und Süßkartoffeln mit 3 EL bestreichen. Olivenöl und mit Luvafoodie Garlic Lovers Gewürz bestreuen. 20 Minuten backen.
8. Hähnchenspieße auf eine Backform legen und 40 Minuten backen oder auf dem Grill backen.
9. Servieren Sie Hähnchenspieße mit Süßkartoffeln und Süßkartoffeln.

Luvafoodie Smoke House Pulled Pork Sliders mit Citrus Lovers Coleslaw

Zutaten für Pulled Pork und BBQ Sauce

1 5 lb. Schweineschulter ohne oder mit Knochen, auch bekannt als Schweinebutt
1 gelbe Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
4 mittelgroße Knoblauchzehen zerdrückt
2 Tassen Hühnerbrühe
3 EL. Luvafoodie Räucherhausgewürz
15 Schiebebrötchen

2 Tassen Ketchup
½ Tasse gehackte gelbe Zwiebel
½ Jack Daniel’s Tennessee Honey Whisky
½ Tasse brauner Zucker
1/3 Tasse Worcestershiresauce
1/3 Tasse Apfelessig
3 EL. von Luvafoodie Smoke House Lovers Gewürzmischung
1 Esslöffel. Luvafoodie Knoblauchliebhaber Gewürzmischung
1 Esslöffel. Olivenöl

Zutaten für Zitrus-Krautsalat:

½ Kopf Grünkohl, fein gerieben
½ Kopf Rotkohl, fein geraspelt
2 große Karotten, fein gerieben
½ rote Zwiebel, fein geschnitten
¾ Tasse Mayonnaise
3 EL. Apfelessig
2 EL. Zucker
2 EL. Luvafoodie Citrus Lovers Spice

1. In einem Topf Zwiebeln mit Olivenöl und Luvafoodie Garlic Lovers Gewürzmischungen anbraten.
2. In den Topf geben, Ketchup, Apfelessig, brauner Zucker, Whisky, Worcestershire-Sauce, 2 EL. Luvafoodie Smoke House Gewürz.
3. 20 Minuten köcheln lassen, beiseite stellen.

Anleitung für Pulled Pork:

1. Backofen auf 275 Grad vorheizen.
2. Verteilen Sie Zwiebeln und Knoblauch in einer gleichmäßigen Schicht im Bräter und gießen Sie die Hühnerbrühe darüber.
3. Tupfen Sie die Schweineschulter mit Papiertüchern trocken. Luvafoodie Smoke House Gewürz einreiben. Legen Sie das Schweinefleisch auf Zwiebeln und Knoblauch und decken Sie den Bräter mit Folie ab.
4. In den Ofen geben und 6-8 Stunden backen, bis das Schweinefleisch zart ist.
5. Entfernen Sie das Schweinefleisch auf ein Schneidebrett, um es abzukühlen. Die Kochflüssigkeit durch ein feinmaschiges Sieb streichen und aufbewahren.
6. Wenn Schweinefleisch einen Knochen hat, entfernen Sie ihn und entsorgen Sie ihn. Mit zwei Gabeln das Fleisch in mundgerechte Stücke zerteilen. Geben Sie das Schweinefleisch in den Bräter zurück und fügen Sie die Luvafoodie Smoke House BBQ-Sauce hinzu.

Anfahrt für Citrus Lovers Coleslaw:

1. In einer großen Schüssel Rot- und Grünkohl, Karotten und rote Zwiebeln mischen.
2. In einer kleinen Schüssel Mayonnaise, Apfelessig, Zucker, Luvafoodie Citrus Lovers Gewürz und Zucker verrühren.
3. Mayonnaise-Mischung zum Kohl geben und vermengen.

Zusammenbauen: BBQ-Schweinefleisch auf die Schieberbrötchen ziehen und mit 1 EL belegen. von Krautsalat.

Luvafoodie Smoke House Deviled Eggs

3 hart gekochte Eier
3 EL. Mayonnaise
1 Teelöffel. Senf
1/2 TL Luvafoodie Smokehouse Lovers Gewürz oder mehr nach Geschmack
Gehackte Petersilie

1.Eier schälen, längs halbieren und Eigelb vorsichtig vom Eiweiß entfernen.
2. Legen Sie Weiß auf einen Servierteller. Das Eigelb mit einer Gabel zerdrücken und die restlichen Zutaten hinzufügen, wobei mehr davon nach Belieben verwendet werden.
3. Füllen Sie die Weißen vorsichtig mit der Eigelbmischung und kühlen Sie sie ab. Mit gehackter Petersilie garnieren.


Grillrezepte von Luvafoodie

Luvafoodie feiert die Sommer-BBQ-Saison mit zwei neuen Gewürzmischungen und teilte diese Rezepte mit WCCO Mid-Morning-Zuschauern.

Luvafoodie Chicken Lover’s Spice Kabobs and Garlic Lovers Süßkartoffeln und Yamswurzeln

2 Hähnchenbrust ohne Haut
4 in Wasser eingeweichte Holzspieße oder Drahtspieße
3 EL. Luvafoodie Chicken Lover’s Spice
5 EL. Natives Olivenöl extra
2 EL. Zitronensaft
3 EL. Kapern, abgetropft
2 EL. Weißwein
½ Paprika gewürfelt
½ grüner Pfeffer gewürfelt
½ Paprika gewürfelt
2 EL. Luvafoodie Knoblauch-Liebhaber-Gewürz
1 große Süßkartoffel
1 große Yamswurzel

1. Hähnchenbrust in würfelgroße Stücke schneiden.
2. In einer Schüssel Kapern verquirlen, 2 EL. Olivenöl, Wein, Zitronensaft und Luvafoodie Chicken Lovers Gewürz.
3. Gewürfelte Hähnchenstücke hinzufügen, 2 Stunden marinieren.
4. Hähnchenwürfel und Gemüse auf vier Spieße stecken.
5. Backofen auf 375 Grad vorheizen
6. Ziehen Sie die Haut von Süßkartoffel und Yamswurzel ab. In ¼-Zoll-Münzformen schneiden.
7. Auf einem Backblech Süßkartoffeln und Süßkartoffeln mit 3 EL bestreichen. Olivenöl und mit Luvafoodie Garlic Lovers Gewürz bestreuen. 20 Minuten backen.
8. Hähnchenspieße auf eine Backform legen und 40 Minuten backen oder auf dem Grill backen.
9. Servieren Sie Hähnchenspieße mit Süßkartoffeln und Süßkartoffeln.

Luvafoodie Smoke House Pulled Pork Sliders mit Citrus Lovers Coleslaw

Zutaten für Pulled Pork und BBQ Sauce

1 5 lb. Schweineschulter ohne oder mit Knochen, auch bekannt als Schweinebutt
1 gelbe Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
4 mittelgroße Knoblauchzehen zerdrückt
2 Tassen Hühnerbrühe
3 EL. Luvafoodie Räucherhausgewürz
15 Schiebebrötchen

2 Tassen Ketchup
½ Tasse gehackte gelbe Zwiebel
½ Jack Daniel’s Tennessee Honey Whisky
½ Tasse brauner Zucker
1/3 Tasse Worcestershiresauce
1/3 Tasse Apfelessig
3 EL. von Luvafoodie Smoke House Lovers Gewürzmischung
1 Esslöffel. Luvafoodie Knoblauchliebhaber Gewürzmischung
1 Esslöffel. Olivenöl

Zutaten für Zitrus-Krautsalat:

½ Kopf Grünkohl, fein gerieben
½ Kopf Rotkohl, fein geraspelt
2 große Karotten, fein gerieben
½ rote Zwiebel, fein geschnitten
¾ Tasse Mayonnaise
3 EL. Apfelessig
2 EL. Zucker
2 EL. Luvafoodie Citrus Lovers Spice

1. In einem Topf Zwiebeln mit Olivenöl und Luvafoodie Garlic Lovers Gewürzmischungen anbraten.
2. In den Topf geben, Ketchup, Apfelessig, brauner Zucker, Whisky, Worcestershire-Sauce, 2 EL. Luvafoodie Smoke House Gewürz.
3. 20 Minuten köcheln lassen, beiseite stellen.

Anleitung für Pulled Pork:

1. Backofen auf 275 Grad vorheizen.
2. Verteilen Sie Zwiebeln und Knoblauch in einer gleichmäßigen Schicht im Bräter und gießen Sie die Hühnerbrühe darüber.
3. Tupfen Sie die Schweineschulter mit Papiertüchern trocken. Luvafoodie Smoke House Gewürz einreiben. Legen Sie das Schweinefleisch auf Zwiebeln und Knoblauch und decken Sie den Bräter mit Folie ab.
4. In den Ofen geben und 6-8 Stunden backen, bis das Schweinefleisch zart ist.
5. Entfernen Sie das Schweinefleisch auf ein Schneidebrett, um es abzukühlen. Die Kochflüssigkeit durch ein feinmaschiges Sieb streichen und aufbewahren.
6. Wenn Schweinefleisch einen Knochen hat, entfernen Sie ihn und entsorgen Sie ihn. Mit zwei Gabeln das Fleisch in mundgerechte Stücke zerteilen. Return pork to roasting pan, add Luvafoodie Smoke House BBQ sauce.

Directions for Citrus Lovers Coleslaw:

1. In a large bowl combine red ad green cabbage, carrots, red onions.
2. In a small bowl whisk together mayonnaise, cider vinegar, sugar, Luvafoodie Citrus Lovers spice, and sugar.
3. Add mayonnaise mixture to cabbage and toss together.

Assemble: Pulled BBQ pork onto of slider buns and top with 1 tbsp. of coleslaw.

Luvafoodie Smoke House Deviled Eggs

3 hard cooked eggs
3 EL. Mayonnaise
1 Teelöffel. Senf
1/2 tsp Luvafoodie Smokehouse Lovers seasoning or more to taste
Gehackte Petersilie

1.Peel eggs, cut in half lengthwise and carefully remove yolks from whites.
2. Place white on a serving plate. Mash yolks with a fork and add remaining ingredients using more of each as desired.
3. Carefully fill whites with yolk mixture and chill. Mit gehackter Petersilie garnieren.


Barbeque Recipes From Luvafoodie

Luvafoodie is celebrating summer BBQ season with two new spice blends and shared these recipes with WCCO Mid-Morning viewers.

Luvafoodie Chicken Lover’s Spice Kabobs and Garlic Lovers Sweet Potatoes and Yams

2 skinless chicken breasts
4 wood skewers presoaked in water or wire skewers
3 EL. Luvafoodie Chicken Lover’s Spice
5 EL. Extra Virgin Olive oil
2 EL. Zitronensaft
3 EL. capers, drained
2 EL. Weißwein
½ red pepper cubed
½ green pepper cubed
½ red pepper cubed
2 EL. Luvafoodie Garlic Lovers Spice
1 große Süßkartoffel
1 large yam

1. Cut chicken breasts into cube size pieces.
2. In a bowl, whisk together capers, 2 tbsp. olive oil, wine, lemon juice and Luvafoodie Chicken Lovers spice.
3. Add cubed chicken pieces, marinate for 2 hours.
4. Thread chicken cubes and veggies on four skewers.
5. Preheat oven to 375 degrees
6. Peel skin off sweet potato and yam. Slice into ¼” coin shapes.
7. On a baking sheet coat sweet potatoes and yams with 3 tbsp. olive oil and sprinkle with Luvafoodie Garlic Lovers spice. 20 Minuten backen.
8. Put chicken kabobs on a baking pan and bake for 40 minutes or on grill.
9. Serve chicken kabobs with sweet potatoes and yams.

Luvafoodie Smoke House Pulled Pork Sliders with Citrus Lovers Coleslaw

Ingredients for Pulled Pork and BBQ Sauce

1 5 lb. Boneless or bone-in pork shoulder also known as pork butt
1 gelbe Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
4 medium cloves of garlic crushed
2 cups of chicken stock
3 EL. Luvafoodie Smoke House Spice
15 slider buns

2 cups of ketchup
½ cup of minced yellow onion
½ Jack Daniel’s Tennessee Honey Whiskey
½ cup of brown sugar
1/3 cup of Worcestershire sauce
1/3 cup of cider vinegar
3 EL. of Luvafoodie Smoke House Lovers Spice Blend
1 Esslöffel. Luvafoodie Garlic Lovers Spice Blend
1 Esslöffel. Olivenöl

Ingredients for Citrus Coleslaw:

½ head of green cabbage, finely shredded
½ head red cabbage, finely shredded
2 large carrots, finely shredded
½ red onion, finely sliced
¾ cup of mayonnaise
3 EL. cider vinegar
2 EL. Zucker
2 EL. Luvafoodie Citrus Lovers Spice

1. In a saucepan, sauté onions with olive oil and Luvafoodie Garlic Lovers Spice Blends.
2. Add to saucepan, ketchup, cider vinegar, brown sugar, whiskey, Worcestershire sauce, 2 tbsp. Luvafoodie Smoke House spice.
3. Simmer for 20 minutes, set aside.

Directions for Pulled Pork:

1. Preheat oven 275 degrees.
2. Spread out onions and garlic in an even layer in roasting pan, and pour chicken stock over.
3. Pat the pork shoulder dry with paper towels. Rub Luvafoodie Smoke House spice. Set the pork on top of onions and garlic and cover the roasting pan with foil.
4. Transfer to oven and bake 6-8 hours until pork is fork tender.
5. Remove the pork to a cutting board to cool. Strain the cooking liquid through a fine-mesh sieve and reserve.
6. If pork has a bone, remove it and discard. With two forks, shred the meat into bite size pieces. Return pork to roasting pan, add Luvafoodie Smoke House BBQ sauce.

Directions for Citrus Lovers Coleslaw:

1. In a large bowl combine red ad green cabbage, carrots, red onions.
2. In a small bowl whisk together mayonnaise, cider vinegar, sugar, Luvafoodie Citrus Lovers spice, and sugar.
3. Add mayonnaise mixture to cabbage and toss together.

Assemble: Pulled BBQ pork onto of slider buns and top with 1 tbsp. of coleslaw.

Luvafoodie Smoke House Deviled Eggs

3 hard cooked eggs
3 EL. Mayonnaise
1 Teelöffel. Senf
1/2 tsp Luvafoodie Smokehouse Lovers seasoning or more to taste
Gehackte Petersilie

1.Peel eggs, cut in half lengthwise and carefully remove yolks from whites.
2. Place white on a serving plate. Mash yolks with a fork and add remaining ingredients using more of each as desired.
3. Carefully fill whites with yolk mixture and chill. Mit gehackter Petersilie garnieren.


Barbeque Recipes From Luvafoodie

Luvafoodie is celebrating summer BBQ season with two new spice blends and shared these recipes with WCCO Mid-Morning viewers.

Luvafoodie Chicken Lover’s Spice Kabobs and Garlic Lovers Sweet Potatoes and Yams

2 skinless chicken breasts
4 wood skewers presoaked in water or wire skewers
3 EL. Luvafoodie Chicken Lover’s Spice
5 EL. Extra Virgin Olive oil
2 EL. Zitronensaft
3 EL. capers, drained
2 EL. Weißwein
½ red pepper cubed
½ green pepper cubed
½ red pepper cubed
2 EL. Luvafoodie Garlic Lovers Spice
1 große Süßkartoffel
1 large yam

1. Cut chicken breasts into cube size pieces.
2. In a bowl, whisk together capers, 2 tbsp. olive oil, wine, lemon juice and Luvafoodie Chicken Lovers spice.
3. Add cubed chicken pieces, marinate for 2 hours.
4. Thread chicken cubes and veggies on four skewers.
5. Preheat oven to 375 degrees
6. Peel skin off sweet potato and yam. Slice into ¼” coin shapes.
7. On a baking sheet coat sweet potatoes and yams with 3 tbsp. olive oil and sprinkle with Luvafoodie Garlic Lovers spice. 20 Minuten backen.
8. Put chicken kabobs on a baking pan and bake for 40 minutes or on grill.
9. Serve chicken kabobs with sweet potatoes and yams.

Luvafoodie Smoke House Pulled Pork Sliders with Citrus Lovers Coleslaw

Ingredients for Pulled Pork and BBQ Sauce

1 5 lb. Boneless or bone-in pork shoulder also known as pork butt
1 gelbe Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
4 medium cloves of garlic crushed
2 cups of chicken stock
3 EL. Luvafoodie Smoke House Spice
15 slider buns

2 cups of ketchup
½ cup of minced yellow onion
½ Jack Daniel’s Tennessee Honey Whiskey
½ cup of brown sugar
1/3 cup of Worcestershire sauce
1/3 cup of cider vinegar
3 EL. of Luvafoodie Smoke House Lovers Spice Blend
1 Esslöffel. Luvafoodie Garlic Lovers Spice Blend
1 Esslöffel. Olivenöl

Ingredients for Citrus Coleslaw:

½ head of green cabbage, finely shredded
½ head red cabbage, finely shredded
2 large carrots, finely shredded
½ red onion, finely sliced
¾ cup of mayonnaise
3 EL. cider vinegar
2 EL. Zucker
2 EL. Luvafoodie Citrus Lovers Spice

1. In a saucepan, sauté onions with olive oil and Luvafoodie Garlic Lovers Spice Blends.
2. Add to saucepan, ketchup, cider vinegar, brown sugar, whiskey, Worcestershire sauce, 2 tbsp. Luvafoodie Smoke House spice.
3. Simmer for 20 minutes, set aside.

Directions for Pulled Pork:

1. Preheat oven 275 degrees.
2. Spread out onions and garlic in an even layer in roasting pan, and pour chicken stock over.
3. Pat the pork shoulder dry with paper towels. Rub Luvafoodie Smoke House spice. Set the pork on top of onions and garlic and cover the roasting pan with foil.
4. Transfer to oven and bake 6-8 hours until pork is fork tender.
5. Remove the pork to a cutting board to cool. Strain the cooking liquid through a fine-mesh sieve and reserve.
6. If pork has a bone, remove it and discard. With two forks, shred the meat into bite size pieces. Return pork to roasting pan, add Luvafoodie Smoke House BBQ sauce.

Directions for Citrus Lovers Coleslaw:

1. In a large bowl combine red ad green cabbage, carrots, red onions.
2. In a small bowl whisk together mayonnaise, cider vinegar, sugar, Luvafoodie Citrus Lovers spice, and sugar.
3. Add mayonnaise mixture to cabbage and toss together.

Assemble: Pulled BBQ pork onto of slider buns and top with 1 tbsp. of coleslaw.

Luvafoodie Smoke House Deviled Eggs

3 hard cooked eggs
3 EL. Mayonnaise
1 Teelöffel. Senf
1/2 tsp Luvafoodie Smokehouse Lovers seasoning or more to taste
Gehackte Petersilie

1.Peel eggs, cut in half lengthwise and carefully remove yolks from whites.
2. Place white on a serving plate. Mash yolks with a fork and add remaining ingredients using more of each as desired.
3. Carefully fill whites with yolk mixture and chill. Mit gehackter Petersilie garnieren.


Schau das Video: Литва нарывалась - Китай ответил: дипотношениям Пекина и Вильнюса пришёл конец..


Bemerkungen:

  1. Zacchaeus

    Stimmen Sie zu, das ist die bemerkenswerte Antwort

  2. Mogens

    Es ist interessant. Sag mir, wo kann ich darüber lesen?

  3. Aldred

    Einfach wundervolle - sehr interessante Gedanken



Eine Nachricht schreiben