at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Hähnchenbrust mit Pilzsauce

Hähnchenbrust mit Pilzsauce


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen, in den Kühlschrank stellen, bis die restlichen Zutaten vorbereitet sind, die Champignons schälen (wenn sie frisch sind ...) dann in kleine Scheiben schneiden, die Zwiebel fein hacken.

Die aufgeschnittene Hähnchenbrust oder breitere Stücke werden in der Pfanne gebräunt (nicht hart braten) und dann auf einem mit Folie abgedeckten Teller oder in der Pfanne unter dem Deckel warm gehalten.

In einen Topf so viel Öl geben, dass die Oberfläche bedeckt ist. Gehackte Zwiebel und einen Esslöffel Lauch geben. Etwas anbraten, dann die Pilze hinzufügen. Unter ständigem Rühren weich werden lassen. Den Wein hinzufügen. unter Rühren. Dann die Suppe hinzufügen und köcheln lassen, bis sie um . reduziert ist Hälfte.

Sauerrahm und den restlichen Lauch dazugeben, 2 Minuten kochen lassen und die Hähnchenbrust dazugeben, 1 Minute köcheln lassen, um die Aromen aus der Sauce zu nehmen und heiß servieren.


Hähnchenbrust mit Pilzsauce

1. Das Hähnchen von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie das Huhn hinzu, bis es braun ist, ungefähr 12 bis 16 Minuten. Auf einen Teller geben und warm halten.

3. Fügen Sie die Zwiebel in die Pfanne und kochen Sie sie unter Rühren etwa 30 Sekunden lang. Fügen Sie die Pilze hinzu und köcheln Sie, bis sie weich sind, etwa 2 Minuten. Fügen Sie den Wein hinzu, kochen Sie, gießen Sie die Hühnerbrühe ein, bis sie kocht, bis sie auf die Hälfte reduziert ist. Sauerrahm und Frühlingszwiebeln hinzufügen und köcheln lassen. Legen Sie das Hühnchen wieder in die Pfanne und kochen Sie es noch einige Minuten. Heiß servieren.

Das muss man auch sehen.


Hähnchenbrust mit Pilzsauce

Für ein Mittagessen am Wochenende mit Freunden können Sie ein raffiniertes Gericht aus französischen Kochbüchern probieren. Die cremige Pilzsauce ist diejenige, die das Huhn aus der Anonymität holt. Und wenn Sie beeindrucken wollen, präsentieren Sie das Gericht mit seinem französischen Namen: Supremes de Volaille aux Champignons.

Backofen auf 200C / Gasstufe 6 vorheizen. Hähnchenbrüste mit Zitronensaft einreiben und mit Salz und weißem Pfeffer würzen.

Die Butter in einer runden hitzebeständigen Schüssel (Durchmesser 25 cm) schmelzen und darin bei mittlerer Hitze die Frühlingszwiebel goldbraun braten. Die Champignons dazugeben und mit etwas Salz 1-2 Minuten kochen. Legen Sie die Hähnchenbrust in den Topf auf das Feuer und kochen Sie alles 3-4 Minuten lang. Decken Sie die Form mit einem hitzebeständigen Deckel ab und stellen Sie das Hähnchen in den Ofen.

Nach 10 Minuten herausnehmen und das Fleisch testen. Wenn Sie es mit dem Finger drücken, ist es noch weich. es muss noch 3-5 Minuten im Ofen bleiben. Das Fleisch ist fertig, wenn es sich elastisch anfühlt.

Die Hähnchenbrust auf einem erhitzten Teller herausnehmen, aber die Pilze in der Schüssel lassen, um die Sauce darüber zu machen. Gießen Sie den Suppensaft und den Wein über die mit Butter vermischten Pilze. Kochen Sie sie bei starker Hitze, bis die Flüssigkeit so dick wie ein Sirup wird.

Gießen und mischen und schlagen Sie die Flüssigkeit und kochen Sie die Mischung weiter, bis eine cremige Sauce entsteht. Den Herd ausschalten, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ein paar Tropfen Zitronensaft hinzufügen.

Die Sauce über die Hähnchenbrust gießen und mit grüner Petersilie bestreut servieren.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der Datenschutzrichtlinie von PRO TV bzw. der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Video: Dampfgarer Rezept: Hähnchenbrust mit Spargel, Kartoffeln und Paprika. super einfach u0026 super lecker


Bemerkungen:

  1. Terran

    Ich kann Ihnen empfehlen, die Website zu besuchen, auf der es viele Informationen zu diesem Thema gibt.

  2. Kale

    Ich empfehle Ihnen, die Website zu besuchen, die viele Artikel zu diesem Thema gibt, das Ihnen von Interesse ist.

  3. Niklas

    Du hast nicht recht. Ich kann meine Position verteidigen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden diskutieren.

  4. Jasontae

    Sicherlich. Und ich habe mich dadurch konfrontiert. Wir können über dieses Thema kommunizieren.



Eine Nachricht schreiben