at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Ein Leitfaden für Vegetarier zum Essen in Deutschland

Ein Leitfaden für Vegetarier zum Essen in Deutschland


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Deutschland hat mich mit seiner erstaunlichen Geschichte, seinen schönen Gebäuden und seinen üppigen Biergärten schon immer angezogen: Oktoberfest – ich kann nicht genug bekommen. Berlin – es gibt nie genug Zeit, um alles zu sehen. Aber wenn es etwas Negatives über dieses Land gibt, das ich liebe, ist es, dass es schwierig sein kann, leckere, vegetarische Küche zu finden, besonders im bayerisch-genügsamen München.

Daher habe ich mir bei einer kürzlichen Reise nach Berlin und München eine Herausforderung gestellt: Restaurants zu finden, die fantastische vegetarische Gerichte servieren, die jeden Pflanzenfresser mit Selbstachtung stolz machen würden. Während die meisten Cafés und Coffeeshops sowohl in Berlin als auch in München eine Vielzahl von vegetarischen Sandwich-Optionen zum Mittagessen anbieten, war mein eigentliches Ziel ein unvergessliches Abendessen.

Berlin:

Valmontone Ristorante
Nur wenige Gehminuten von der U-Bahn-Haltestelle Checkpoint Charlie entfernt, Valmontone Ristorante ist zentral gelegen und bietet Sitzgelegenheiten sowohl im Freien als auch in einem großen, weitläufigen Speisesaal. Bestellen Sie Focaccia und Bruschetta als Vorspeise und die vegetarische Pizza zum Abendessen für einen Hauch Italien im fleischzentrierten Deutschland.

Ständige Vertretung
Ja, es ist eine weitere Pizzeria, aber die Atmosphäre dieses Restaurants im Freien reicht aus, um ein zweites Pizzaessen zu rechtfertigen. Der Biergarten draußen an der Spree heißt Gaffel Haus, das Pizzarestaurant ist Ständige Vertretung. Bestellen Sie ein paar Bier und eine Spinatpizza, während Sie in diesem Juwel die lokale Kultur aufsaugen – es wird Fleischfresser und Pflanzenfresser glücklich machen.

München:

Augustiner-Keller
Wenn Sie das echte bayerische Erlebnis suchen, können Sie nichts falsch machen Augustiner-Keller, ein toller Biergarten, der die Münchner Tradition wirklich lebendig hält. Während die Speisekarte voller Gerichte für die Fantasie eines Fleischliebhabers ist, fand ich mein eigenes kleines Stück Himmel in einer dekadenten Käseplatte, gefolgt von meinem ersten von vielen Tellern mit Käsespätzle (ein traditioneller bayerischer Genuss aus in Käse erstickten Eiernudeln und Röstzwiebeln).

Café AM Marienplatz
Es gibt keinen besseren Ort, um die Hektik und Schönheit Münchens einzufangen, als den Marienplatz im Herzen Münchens. Café AM Marienplatz, direkt gegenüber dem neuen Rathaus, bietet ein malerisches Speiseerlebnis im Freien, bei dem selbst Vegetarier wie ich einen herzhaften Salat oder auf Wunsch noch eine Runde Spätzle bestellen können.

Chinesischer Turm
Biergärten sind in München die Norm, aber die Chinesischer Turm mitten im Englischen Garten ist wirklich sehenswert. Heute zählt das Restaurant zu den beliebtesten Biergärten Münchens und fasst bis zu 7.000 Personen in seinem beeindruckenden Außensitzbereich, in dem die Speisen im Kantinenstil serviert werden. Vegetarier können sich freuen – dieser Biergarten serviert die größten Brezeln und den leckersten Käsedip, den Sie in München genießen werden, sowie alle traditionellen deutschen Beilagen wie Sauerkraut und Bratkartoffeln. Ich bekam einen kleinen griechischen Salat zu Brezel und Käse, nur damit ich das Gefühl hatte, zumindest etwas Gesundes zu tun.


Rezepte von veganen Restaurants mit Top-Bewertung aus der ganzen Welt

SPEZIELLER DEAL
Zwei tolle neue vegane Kochbücher zu den niedrigsten Preisen, die Sie finden werden! Kaufe beides für sogar
mehr sparen!

HappyCow hilft Millionen von Menschen überall auf der Welt, köstliche vegane und vegetarische Küche zu finden, durch die umfangreiche Datenbank der Website mit Restaurants und Rezensionen. Eric Brent, Schöpfer von HappyCow, und Glen Merzer, Co-Autor von Essen über Medizin, bringen das HappyCow-Konzept mit einer Sammlung nahrhafter und köstlicher Gerichte aus erstklassigen veganen Restaurants auf der ganzen Welt nach Hause.

Mit Rezepten aus vielen der besten und beliebtesten veganen Restaurants der Welt.

Das HappyCow-Kochbuch teilt die Geschichte und Entwicklung jedes Restaurants, bietet den Besitzern Fragen und Antworten und zeigt Ihnen, wie Sie einige ihrer köstlichen Speisen zubereiten.

Mit Vorspeisen und Desserts wie Thai Red Curry im Sublime Restaurant und Apple Crumble Pie a la Mode genießen HappyCow-Fans und Neulinge eine Auswahl an internationalen veganen Gourmetgerichten bequem aus der eigenen Küche. Das HappyCow-Kochbuch ist ein unverzichtbarer Leitfaden für Vegetarier, Veganer und diejenigen, die einfach nur einige der leckersten und gesündesten Lebensmittel der Welt probieren möchten.

Bestellen Sie hier (am besten für HappyCow) oder bestellen Sie über Amazon.com und andere unten aufgeführte Distributoren / Buchhandlungen.


Blitz

Es gibt so viele innovative mexikanische Gerichte auf der Speisekarte des vegetarischen Restaurants Blitz, dass man bei der Bestellung kaum etwas falsch machen kann. „Ich liebe ihre vegetarische Interpretation des mexikanischen Essens“, sagt Mann. Blitz liegt versteckt im hinteren Teil des Deutschen Museums (dem weltgrößten Museum für Wissenschaft und Technik). Es liegt neben einem der coolsten Clubs der Stadt (auch Blitz genannt) und gegenüber der Muffathalle (einer der belebtesten Konzertsäle Münchens). Es ist ein großartiger Ort, um eine Kleinigkeit zu essen, bevor die Nacht richtig losgeht. „Probieren Sie die Quesadillas mit gegrillten Artischocken und Bohnen oder die Fajitas mit mariniertem Blumenkohl“, sagt Mann. Miriam Frank empfiehlt die fermentierte Knoblauch-Aioli und fordert die Besucher auf, „die“ zu probieren la cucaracha Cocktail!" Eine Fusion aus Tequila, Kahlúa, Limette, Zucker und Espresso, dies ist ein Pre-Party-Getränk, wenn es jemals eines gab.


3. Lucky Zen Vegetarisches Restaurant

Chinesischer Name: 枣子树 (zǎo zi shù)
Dieses Restaurant serviert leckeres und gesundes veganes Essen ohne MSG. Jujube-Gelee und Chang Xiang Si (ewige Liebe), ein wurstähnliches Gericht, sind einen Versuch wert. Die Filiale des Yuanshen Sports Center bietet einen Lieferservice an.
Durchschnittliche Kosten pro Person: CNY 100 - CNY 150
West Nanjing Road Banch
Ort: Nr. 258, Fengxian Road, Jing'an District (die Kreuzung mit der Nanhui Road)
Zweig der Mittleren Huaihai-Straße
Ort: 1F, Shanghai Palace, Nr. 77, Songshan Road, Huangpu District (in der Nähe der Middle Huaihai Road)
Yuanshen Sportzentrum
Ort: 3F, nördlicher Bereich des Yuanshen Sports Center, Nr. 1458, Zhangyang Road, Pudong New Area

Höflichkeit üben

Freundlichkeit und eine gute Einstellung gehen weit. Wenn Sie bestätigen, dass ein Gericht vegetarisch ist, tun Sie dies mit einem Lächeln. Wenn Sie einen Teller zurücksenden müssen, um eine fehlerhafte Bestellung zu reparieren, bitten Sie höflich um eine Wiederholung. Am wichtigsten ist, dass Sie sich bedanken, wenn das Küchenpersonal ein Gericht außerhalb der Speisekarte zubereitet. „Abschließend mit: ‚Ich möchte dem Küchenchef persönlich für dieses köstliche Essen danken. Ist er oder sie für ein kurzes Hallo verfügbar?‘ ist eine wirklich nette Geste“, sagt Patrick-Goudreau. Diese einfache Geste wird Ihnen einen Schub geben, dem Küchenchef das Gefühl geben, geschätzt zu werden, und den Weg für zukünftige vegetarische Gäste ebnen.


Mein Reiseführer für Lima, Peru (von einem Peruaner)

Das Schreiben hat mich etwas Zeit gekostet. Wir waren im Februar in Lima, bevor der Rest der Welt gesperrt wurde. Und auch wenn dies nicht wirklich eine Reisezeit ist, wird es hoffentlich in naher (ish) Zukunft wieder so sein. Lima ist nicht umsonst die gastronomische Hauptstadt Südamerikas. All das Mikroklima macht mein Land sehr reich an Landwirtschaft. Und Sie sehen es in der Vielfalt der Gerichte und verschiedenen Arten der lokalen Küche.

Wenn Sie also planen, nach Peru zu reisen, empfehle ich Ihnen, ein paar Tage damit zu verbringen, sich durch Lima zu essen.

Wo sollen wir essen:

Dies ist eine ganztägig geöffnete Bäckerei/Café. Wenn Sie Brot lieben, werden Sie diesen Ort lieben. Ich finde, dass der Anteil ihrer Sandwiches groß ist. Sie können es problemlos mit zwei Personen teilen.

Dies ist eines meiner Lieblingsrestaurants in Lima, und nach Jahren, in denen ich dort war, hat die Qualität nicht nachgelassen. Sie servieren Nikkei-Essen (japanisch-peruanische Fusion). Sie haben zwei Standorte. Das in San Isidro hat eine schöne Terrasse. Ihre Cocktails und Mocktails sind auch großartig. Eine Reservierung wird empfohlen, da es besonders an den Wochenenden schnell voll wird.

Dieses Restaurant bietet eine große Auswahl an peruanischen Gerichten. Von Meeresfrüchten bis hin zu Gerichten der alten Schule. Wer noch nie peruanisches Essen gegessen hat und sich einen guten Eindruck davon machen möchte, ist hier richtig. Ich liebe ihre Chicha Morada (violettes Maisgetränk). Ich bestelle es immer mit etwas Limettensaft als Beilage, weil es an den meisten Orten sehr süß ist. Ich liebe ihren gegrillten Oktopus, Papa a la huancaina und Causa mit Krabben. Reservierung wird empfohlen.

Dies ist ein Ceviche- und Fischrestaurant. Ich liebe ihren Leche de Tigre mit Rocoto und gegrilltem Oktopus.

Cremoladas sind Slushies. Sie haben eine große Auswahl an Optionen. Sie werden alle aus frischem Obst und natürlichen Zutaten hergestellt. Normalerweise nehme ich das mit Passionsfrucht oder Lucuma.

Picarones Maria:

Picarones sind Donuts aus Kürbis und Süßkartoffeln, die mit Sirup serviert werden. Dies ist ein Wagen, der nur Picarones verkauft, die sich im Kennedy-Park in Miraflores befinden.

Dies ist ein Café der alten Schule. Ich liebe ihre gefüllten Churros mit Dulce de Leche oder Schokolade. .

Dies ist ein sehr beliebter Ort für Sandwiches. Ihre Spezialität ist Pan con Chicharron, die aus Schweinefleisch und Süßkartoffeln hergestellt wird. Sie verkaufen auch Pommes und frische Säfte. Alle ihre Sandwiches haben Fleisch, aber wenn Sie Vegetarier sind, sind die Pommes einen Versuch wert.

Dies ist ein weiteres japanisch-peruanisches Restaurant. Ich liebte ihr Tiradito mit Jakobsmuscheln und Rocoto und ihre Jakobsmuschel Nigari mit geräucherter gelber Chilisauce.

Dies ist ein Markt ganz in der Nähe von Miraflores. Sie haben viele Obststände, so dass Sie alle exotischen Früchte aus Peru kaufen und probieren können. Probieren Sie Chirimoya, Mango (die Art von Edward ist mein Favorit), Granadilla und Lucuma. Sie haben auch Saft- und Essensstände.

Wo kann man Kaffee trinken:

Café-Labor Neira befindet sich in Miraflores.

Dieser befindet sich in Barranco und sie rösten ihren eigenen Kaffee.

Vegane Restaurants:

Ich wollte El Jardin de Jasmin probieren, aber am Ende hatte ich keine Chance, dorthin zu gehen, aber es wurde mir von Freunden und Familie empfohlen.

Kennedy-Park:

Dies ist wahrscheinlich der beliebteste Park in Lima. Es ist als Katzenpark bekannt. Es begann, als die Leute ihre Katzen dort ablegten und sie sich fortpflanzten. Trotzdem kümmern sich freundlichere Leute um die Streuner. Sie können überall im Park Essenstabletts und Wassernäpfe sehen. Adoptions- und Kastrationskampagnen werden dort durchgeführt, damit sie es ein wenig unter Kontrolle haben. Eine unserer Lieblingsbeschäftigungen in Lima ist es, zuerst bei einem Supermarkt vorbeizuschauen. Direkt am Park gibt es eine Metro (Supermarktkette), dort bekommen wir Katzenfutter und Schinken. Und dann gehen wir durch den Park und füttern die Katzen. Die meisten sind sehr freundlich.

Außer den Katzen befindet sich der Park in einem Gebiet, das von Restaurants und Bars umgeben ist. Und dort finden oft Kunstmessen statt. Nachts gibt es auch ein paar Essensstände.

Transport:

Lima ist eine große Stadt mit viel Verkehr. Taxis sind billig (im Vergleich zu europäischen Preisen oder zumindest billiger als in NL). Wenn Sie nur in Lima bleiben, empfehle ich, Taxis zu benutzen und kein Auto zu mieten. Neben dem Verkehr fahren die Leute wie verrückt und halten sich oft nicht an die Regeln. Sie können ein Taxi von der Straße anhalten, müssen aber in bar bezahlen. Wenn Sie dies tun, rufen Sie ein Taxi an, das nicht sehr alt aussieht, da seine Sicherheitsgurte oft nicht funktionieren.

Wenn Sie am Flughafen sind, bestellen Sie ein Taxi von einem der Stände, bevor Sie auf den Parkplatz gehen, da draußen gibt es viele Betrüger. Gleich nach dem Ausgang gibt es viele offizielle Stände, an denen Sie Ihr Gepäck abholen. Der Flughafen ist etwa 45 Minuten bis 1 Stunde von Miraflores entfernt. Wir haben etwa 16 Euro für ein Taxi vom Flughafen nach Miraflores bezahlt.

Wenn Sie zum Flughafen fahren, bestellen Sie es auch über eine offizielle Firma, rufen Sie keine von der Straße an. Der Flughafen ist weit entfernt und für lange Fahrten ist es sicherer, ihn bei einer Firma zu bestellen.

Sie können Ihre Kreditkarte für die meisten Restaurants verwenden, aber Taxis sind nur in bar, es sei denn, Sie bestellen sie über eine App wie Uber.

Mercado Indio ist ein Markt, auf dem Sie traditionelles peruanisches Kunsthandwerk finden. Sie verkaufen alles von Kleidung aus Alpaka bis hin zu Tonprodukten und Silberwaren. Es ist der richtige Ort, wenn Sie Souvenirs kaufen möchten. Es befindet sich in Miraflores (Avenida Petit Thouars 5321).

Larcomar ist ein Einkaufszentrum mit Blick auf den Ozean. Es hat viele Restaurants und einen Supermarkt (Wong).

Jockey Plaza ist ein großes Einkaufszentrum im Stadtteil Surco. Es ist etwa 25 Minuten Fahrt von Miraflores entfernt, wenn kein Verkehr herrscht. Wenn es ein heißer Sommertag ist und Sie der Hitze entfliehen möchten, ist dies ein guter Ort für Sie. Sie verfügen über eine Klimaanlage und viele Restaurants.

Jallpa Nina ist ein handwerklicher Keramikladen. Sie stellen das Geschirr für viele beliebte Restaurants in Lima her. Es ist auch in Miraflores.

Wo übernachten:

Miraflores und Barranco sind die besten Gegenden, um als Tourist zu bleiben. Diese beiden Stadtteile liegen nebeneinander. Sie sind voll von Restaurants und man kann so ziemlich überall hinlaufen.

Miraflores ist das beliebteste. Der indische Markt, auf dem Sie viele traditionelle Souvenirs wie Alpaka-Schals und Silberschmuck kaufen können, befindet sich in diesem Viertel. Sie können zu einem Einkaufsboulevard namens Larcomar gehen. Der Kennedy Park (auch bekannt als Katzenpark) ist auch dort.

Barranco ist eher das Künstlerviertel mit Galerien. Dort gibt es einen netten Concept Store namens Dedalo. Sie haben dort auch jeden Sonntagmorgen einen Bauernmarkt. Es heißt Feria Ecologica de Barranco. Es gibt dort einen Stand, der Tamales verkauft und sie sind unglaublich. Dies ist die Adresse des Marktes: Calle San Martin Cuadra 7.

Miraflores und Barranco sind normalerweise in Ordnung. Und damit meine ich, dass es überall Taschendiebe gibt. Wir haben sie in Amsterdam. Es gibt auch viele in Lima, aber diese beiden Gebiete sind im Allgemeinen sicher. Sie wollen einfach nicht zu protzig sein oder zum Beispiel alleine durch dunkle und leere Straßen laufen. Versuchen Sie einfach, nicht die ganze Zeit mit Ihrem Smartphone in der Hand zu laufen, denn das macht Sie zu einem leichten Ziel. Und ich trage meine Handtasche immer auf der Vorderseite, wo ich sie sehen kann. Ich bin der bessere Safe-als-Turm-Typ. Seien Sie einfach schlau und nehmen Sie Ihre Umgebung wahr.

Wenn Sie einen besseren Eindruck von Lima durch Videos bekommen möchten, können Sie jederzeit meinen Instagram-Account @cravingsinamsterdam besuchen. Alle meine Stories von dieser Reise habe ich in meinen Story Highlights unter Lima gespeichert.

Für mehr Foodie-Inspiration, Reisen & Lifestyle kannst du mir auf Instagram und Facebook folgen. Für einen Blick hinter die Kulissen & mehr von Amsterdam kannst du meinen Instagram Stories folgen.


Ein Leitfaden für Vegetarier zum Essen in Little Tokyo: Die Schnitzeljagd beginnt

Die Arbeit in Little Tokyo bringt viele Vorteile mit sich, zum Beispiel, dass es hier viele, viele Restaurants gibt. Als Vegetarier (größtenteils Veganer) komme ich jedoch an vielen dieser Orte nicht zum Essen, da sie sich eher auf klassische japanische Gerichte wie Sushi und Teriyaki konzentrieren. Ich muss besser darauf achten, was ich bestelle, und so kann aus etwas so Einfachem wie dem Mittagessen eine Art Schnitzeljagd werden.

Zum Glück habe ich nach einigen Erkundungen festgestellt, dass es hier viel zu essen gibt für diejenigen von uns, die versuchen, sich tierfreundlich zu ernähren. Hier sind nur einige der Orte, die ich in letzter Zeit besucht habe.

KNIRPS. bietet eine gute Anzahl vegetarischer Optionen auf ihrer breitgefächerten Speisekarte, so dass es ein großartiges japanisches Restaurant für Vegetarier und Allesfresser ist, um sie zusammen zu genießen. Am Ende bestelle ich aber immer das Gleiche, weil es so gut ist!

Der Tofu Donburi ist eine herzhafte Reisschüssel mit Tofu, der in einem Teig auf Reismehlbasis gebraten und mit einer herzhaften und sehr mild-würzigen Sauce gewürzt wird. Eine großzügige Portion geschnittener Frühlingszwiebeln verleiht dem Gericht eine knusprige und erfrischende Note. Auch für Veganer ist dieses Gericht eine gute Wahl. Profi-Tipp: Bitten Sie Ihren Kellner, die kostenlose Miso-Suppe auszulassen, die mit Fisch zubereitet wird.

Café Dulce
134 japanisches Einkaufszentrum Village Plaza

Café Dulce ist der hippe Kaffeeort, an dem sich viele JANM-Mitarbeiter gerne auftanken. Sie bieten eine Reihe von köstlichen Backwaren, Sandwiches und Salaten mit mehreren vegetarischen Optionen. Mein Favorit ist der Erdnuss-Grünkohl-Salat. Dies ist ein leichter und frischer, aber überraschend sättigender grüner Salat mit einem Hauch von Würze dank der Einbeziehung von gewürfelten Serrano-Paprikaschoten! Grünkohl kann ein schwieriges Gemüse sein, mit rohem zu arbeiten, aber Café Dulce kleidet es genau richtig, ihre Erdnusssauce macht den Grünkohl zart, sodass die Textur überhaupt nicht hart ist. Profi-Tipp: Um es vegan zu machen, bitten Sie sie, den Parmigiano-Käse zu halten.

Spitz
371 E. 2nd Street

Den türkischen Streetfood-Spezialisten Spitz habe ich zunächst nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt, da sie sich selbst als „Heimat des Döner Kebabs“ bezeichnen. Meine schlechte Annahme, dass Kebab immer Fleisch bedeuten muss! Nachdem ich mich mit der Speisekarte vertraut gemacht habe, weiß ich es besser und kann viel bestellen. Sie geben sogar an, dass alles auf ihrer Speisekarte vegan oder vegetarisch zubereitet werden kann.

Mein Lieblingsessen von Spitz ist der Falafel Street Cart Döner. Ist es komisch zu sagen, dass es "fleischig" ist? Denn es ist! Das Gemüse ist frisch und hat viel Geschmack. Wenn du es vegan bestellst, bringen sie dir eine Seite Hummus zum Dippen. Normalerweise mag ich keine Falafel, aber diese sind gut zubereitet – leicht gebraten und nicht zu schwer. Profi-Tipp: Veganer (und andere) sollten ihre knusprigen Garbanzos probieren, eine süchtig machende Alternative zu herkömmlichen Pommes Frites.

Nijiya-Markt
124 japanisches Einkaufszentrum Village Plaza

Nehmen wir an, Sie haben es mehr eilig oder spannen Ihren Geldbeutel ein wenig. Kein Problem – der Nijiya-Markt ist in der Nähe und in diesem japanischen Supermarkt gibt es viele schnelle Snacks für Vegetarier oder Veganer. Achten Sie nur darauf, die Etiketten zu lesen! Viele Produkte, die vegetarisch erscheinen mögen, enthalten Dinge wie Bonito oder Fischbrühe. Es sind diese versteckten Überraschungen, die uns Vegetarier auf Trab halten.

Während Nijiya viele Leckereien wie Mochi, Reiscracker, gewürzte Algen, Sesambällchen und andere Dinge zum Knabbern mit sich führt, ist eines meiner Lieblingsartikel zum Mitnehmen der inari Sushi, das im Gang für abgepackte Lebensmittel zu finden ist. Inari Sushi ist sehr einfach, nur mit gewürztem Reis gefüllte gebratene Tofutaschen, aber es ist genau das Richtige, wenn Sie einen schnellen, leckeren Snack brauchen. Dies und die kombu (gewürzter Seetang) Onigiri sind langjährige Favoriten von mir, da ich in der Nähe eines Nijiya aufgewachsen bin. Es ist schön zu wissen, dass ich in meiner Mittagspause bei der Arbeit einige meiner Lieblingssnacks aus meiner Kindheit bekommen kann.

Sylvia Lopez arbeitet als Assistentin für Bildung und öffentliche Programme bei JANM.


Deutscher Rotkohl

  • Autor: Emily
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 15
  • Gesamtzeit: 25 Minuten
  • Ausbeute: 4 1 x
  • Kategorie: Beilage
  • Methode: Einfach
  • Küche: Deutsch
  • Ernährung: Vegan

Beschreibung

Dazu passen vegane Banger und Brei, kalorienarm und die perfekte Winterbeilage

Zutaten

2 Knoblauchzehen fein gehackt

2 EL Apfelessig

1 – 2 EL eingelegte Chili-Gewürzmischung

Anweisungen

  1. Die vegane Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben und anschwitzen, bis sie weich sind.
  2. Kohl und Apfel zusammen mit dem Apfelessig einrühren und 10-15 Minuten mit einem Deckel abdecken, damit er selbst dampft. Gelegentlich umrühren.
  3. Fügen Sie Nelken, Zimt, Ahornsirup und Flüssigrauch hinzu und kochen Sie weitere 5-10 Minuten, bis sie weich sind.
  4. Streuen Sie darüber Pickld Chili Seasoning und frische Chili (optional).

Schlüsselwörter: Deutscher Rotkohl, Rotkohl-Rezept, Rotkohl und Apfel


Mit freundlicher Genehmigung von Justin Cucci und der Edible Beats-Gruppe hinter Linger und Root Down kamen kühne Aromen auf einer fast vollständig veganen, schnell-legeren Speisekarte in den Tennyson Art District. Optionen zum Mitnehmen sowie Wochenendbrunch und Happy Hour sind verfügbar. Die Gäste sollten Platz für das Dessert sparen und nach den monatlichen Raw Pop-up-Dinners Ausschau halten.

2017 von einigen Freunden eröffnet, verbindet sich eine Sammlung von Familienrezepten mit einer Faszination für vegane, vegetarische und glutenfreie Küche zu einem der vegetarisch-freundlichsten indischen Speiseerlebnisse in Denver. Auch der traditionelle Saag Paneer kann auf Wunsch mit Tofu-Ersatz vegan zubereitet werden. Der Süßkartoffel-Masala ist ein Publikumsliebling, ebenso wie der Pilz-Saag.


Der definitive Leitfaden zum Leben in der Hauptstadt Kairo , Ägypten

Kairo ist vielleicht nicht so vegetarisch-freundlich wie andere internationale Städte, aber Vegetarier haben eine angemessene Auswahl an Orten, sodass es keine Entschuldigung für Unterernährung gibt. Es ist möglich, einen gesunden vegetarischen Lebensstil aufrechtzuerhalten – ohne zu oft Foul und Taameya zu erliegen und ohne die Bank zu sprengen.

Mahrous ist ein legendärer Foul-Kiosk im Freien in Garden City. Es ist weithin bekannt als der beste Ort in Kairo und liegt günstig in einer ruhigen Straße in der Nähe der kanadischen Botschaft. Das Foul ist heiß, günstig und kommt mit vielen leckeren Salaten und Beilagen. Rechnen Sie damit, für faule Sorten mit Salaten zwischen 10 und 15 LE pro Person zu zahlen.

Gleich um die Ecke in Garden City bietet das libanesische Restaurant Taboula großartige Gerichte der mittleren bis gehobenen Preisklasse. Die Auberginen-Fattah ist unbestreitbar köstlich und wird immer mit der perfekten Menge Lebnah und frischem Olivenöl serviert. Es gibt auch mehrere gesunde, frische und köstliche vegetarische Vorspeisen und Salate, darunter Hummus, Fattoush, Taboula und würziges Muhammara mit gemahlenen Pinienkernen, ein persönlicher Favorit. Vegetarische Vorspeisen liegen im Durchschnitt bei 30 LE.

Ein weiterer großartiger vegetarischer Treffpunkt in Kairo ist L’Aubergine in Zamalek. Die Bar/Restaurant bietet Tagesgerichte und serviert gelegentlich fantastische vegetarische Ravioli und frischen Salat. Der Preis ist etwas höher als der durchschnittliche Kairoer Restaurants, ungefähr 40-50 LE pro Person, aber Sie können sich auf frisches, leckeres Essen in einer stimmungsvollen Umgebung verlassen.

Für eine vegetarische Ernährung mit kleinem Budget sollten Sie Kazaz direkt am Talaat Harb Square probieren. Es ist ein großartiger Ort für heiße und schnelle vegetarische Speisen zum Mitnehmen wie Foul, Taamaya und Messaqqa in all ihren Variationen. Sie sind auch dafür bekannt, die beste Linsensuppe in der Innenstadt zu haben. Es wird nicht viel besser als warme Linsensuppe mit Zitrone und rohen Zwiebeln für weniger als 5 LE!

Welcher vegetarische Reiseführer für Kairo wäre ohne Koshary komplett? Obwohl Koshary nicht die gesündeste Option ist, ist es definitiv ein unverzichtbares Streetfood. Zwei Orte in der Innenstadt, an denen Koshary-Fans in einem erbitterten Krieg gespalten sind, sind Abou Tarek Koshary, das gleich neben Mahmoud Basyouny in der Champollion Street liegt, und Koshary Tahrir in Bab El Louq. Beide servieren heißes und sättigendes Koshary für weniger als 5 LE. Wenn Sie Platz für mehr Kohlenhydrate haben, beenden Sie Ihren Koshary mit Milchreis.

Mit Filialen in Zamalek, Mohandiseen und Heliopolis bietet Maison Thomas tolle Margarita-Pizzen mit interessanten vegetarischen Belägen wie Ziegenkäse und Artischocken. Sie servieren auch einige leckere vegetarische Sandwiches mit Brie. Pizzas liegen zwischen 25LE und 30LE, während Sandwiches durchschnittlich um 20LE liegen.

Manchmal geht nichts über ein großartiges hausgemachtes vegetarisches Gericht und glücklicherweise sind viele vegetarische Grundnahrungsmittel in unseren lokalen Lebensmittelgeschäften erhältlich. Tofu, Sojamilch und Sojamilchpulver sind in großen Lebensmittelgeschäften wie Alfa Market und Metro erhältlich. Tofu gibt es auch im Isis Store in Zamalek oder im Bioshop in Maadi Degla. Auch im Restaurant Gaya in Maadi Degla wird täglich frischer Tofu verkauft und ist in der Regel ab 16:00 Uhr erhältlich.

Egal, ob Sie sich mit kleinem Budget vegetarisch ernähren oder so viel Tofu, Auberginen und Gemüse kaufen, wie Sie kaufen können, Kairo bietet viele Möglichkeiten für seine wachsende vegetarische Bevölkerung. Wagen Sie sich also über alte Foul-, Taamaya- und Messaqqa-Kreise hinaus und Sie werden von dem, was Sie finden, angenehm überrascht sein!


Schau das Video: РОЗЕНХАЙМ ГОРОД-КУРОРТ В ЮЖНОЙ БАВАРИИ. ПЕРВЫЙ РАЗ В РОЗЕНХАЙМЕ. Германия ВЛОГ