at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Pizza mit Hackfleisch und Oregano

Pizza mit Hackfleisch und Oregano


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zuerst bereiten wir den Teig für die Arbeitsplatte vor. Die Hefe in warmem Wasser auflösen, das Öl und einen Teelöffel Salz dazugeben und vermischen. Das Mehl auf einmal hinzufügen, salzen und den Teig kneten. Wenn nötig, fügen Sie einen weiteren Esslöffel Mehl hinzu. Oregano dazugeben und gut durchkneten. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Legen Sie das Fleisch zusammen mit dem Öl auf das Feuer, bis es weiß wird, fügen Sie den Wein, das Salz und das Basilikum hinzu und lassen Sie es 25-30 Minuten kochen, oder bis der gesamte Wein verdampft ist. Das Fleisch sollte möglichst mager sein.

Die Pfanne mit Öl einfetten und den Hefeteig von Hand direkt in die Pfanne streichen. Mit einer Gabel einstechen, mit Tomatenmark einfetten, das gehärtete Fleisch, die Paprika, die Zwiebeln und die Oliven dazugeben und für 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen bei 200 Grad C stellen.

Entfernen Sie das Blech, geben Sie den Käse auf die kleine Reibe und stellen Sie ihn für weitere 10 Minuten in den Ofen.


CHILI MIT FLEISCH

Chili con Carne ist ein leckeres, scharfes, einfaches und sehr einfach zuzubereitendes Rezept. Chili con Carne enthält Rindfleisch, Peperoni (kann aber durch Peperoniflocken oder Chilipulver ersetzt werden), Tomaten und Bohnen.

Das Rezept ist eine Art Eintopf, der keine Gourmet-Präsentationen benötigt. Es erfordert keine speziellen Kochtechniken, nur gute Zutaten.

Dieses Rezept wird sowohl von Nordmexiko als auch von Texas beansprucht. Unabhängig von den Emotionen der Beteiligten an seiner Entstehung scheint sich niemand über das Rezept wirklich sicher zu sein. In einem Artikel, den ich in National Geographic gelesen habe, scheint der Name Chili con Carne aus Mexiko zu stammen, und die Aussage basierte auf der wahren Geschichte der Eroberung des neuen Spaniens durch Bernal Diaz del Castillo (1568), in der der Autor beschreibt, wie die Überreste der unglücklichen Eroberer von den Azteken geschlachtet und mit Peperoni, wilden Tomaten und Oregano gekocht wurden. Im 17. Jahrhundert gibt es die Geschichte einer Nonne namens Schwester Maria von Agreda, die in Trance von Engeln in ein spanisches Kloster in Westtexas gebracht wurde. Sie brachte den Jumano-Indianern das Wort Gottes und tauschte ein Rezept für Chili aus Rindfleisch, Zwiebeln, Tomaten und Peperoni aus.

Aber die meisten Lebensmittelhistoriker halten Chili für ein Rezept aus Texas. Angesichts der Tatsache, dass Mexikaner 1959 erklärt haben, dass Chili mit Fleisch ist & # 8220 ein Essen namens gefälschtes mexikanisches Essen, das in den Vereinigten Staaten von Texas bis New York verkauft wird & # 8221, und vor kurzem einige Kochbücher, in denen erklärt wird, was Chili con Carne traditionelles Essen Mexikos ist, gemacht für diejenigen, die nicht die Geduld haben, hinzusehen für mehr über die Ursprünge des Rezepts Die Ursprünge des Rezepts scheinen eine ziemlich umstrittene Sache zu sein.

Daher beeilten sich einige, zu erklären, dass das Essen mexikanisch sei.

Weitere Details über die Geschichte und Streitigkeiten dieses Rezepts können in dem Artikel von Smith H Allen nachgelesen werden: & # 8220 Niemand weiß mehr über Chili als ich & # 8221.

Ich habe vor ein paar Jahren angefangen, es zu lesen, aber ich bin auf den speziellen Artikel zurückgekehrt, um sicherzustellen, dass ich richtig verstanden habe, als ich las, dass das Rezept nicht Teil der mexikanischen Küche ist.

Zu den verwendeten Zutaten in Chili-Rezept mit Fleisch es gibt auch streitigkeiten. Bis in die 1920er Jahre wurden rote Bohnen in allen Rezepten für Chili con Carne verwendet, aber nach 1940 sagten einige, dass Bohnen und Tomaten nichts mit diesem Rezept zu tun hätten, und versuchten sogar, ihre Verwendung durch einen Gesetzentwurf zu verbieten.

Die gemeinsamen Elemente aller Rezepte waren Hackfleisch und Peperoni. Das Fleisch könnte auch Geflügel sein, Wild (insbesondere Kaninchen), Schweinefleisch und scharfe Paprikaschoten könnten frisch, getrocknet oder in Pulverform sein. Nach dem Zweiten Weltkrieg nahm der Verkauf von Chilipulver großen Ausmaße an, so dass die Rezepte dieser Zeit auf dem neuen Modeprodukt basierten.

Schließlich hat die Jury 2012 für die Chili-Cook-off-Weltmeisterschaft Bohnen und Tomaten als Zutaten in das Rezept aufgenommen, sodass sie in meinem Rezept enthalten sind.

Chili mit Fleisch es gilt als das Essen, das geboren wurde Tex-Mex-Küche und ich denke am ende ist kein Mexikanisches Rezept weil es in mexikanischen Restaurants nicht auf den Speisekarten zu finden ist, so diejenigen, die Mexiko in den letzten Jahren besucht haben. Viele werden von dieser Schlussfolgerung wahrscheinlich enttäuscht sein, aber ich versichere Ihnen, dass es für uns völlig egal ist, ob es sich um ein mexikanisches Rezept handelt oder nicht. Das Wichtigste ist der Geschmack!

Wenn Sie die gleiche Neugierde wie ich haben, können Sie auf Trip Advisor die besten Restaurants in Mexiko suchen, auf ihre Websites zugreifen und feststellen, dass es in ihren Speisekarten kein Chili con Carne gibt.

Immerhin bleibt es ein Rezept der texanischen Küche mit Zutaten, die man auch in der mexikanischen Küche findet. Und dieses Essen ist absolut lecker! Und es ist ganz einfach!

Chili mit Fleisch Dazu passen Tortillas oder mexikanische Sticks, Nachos oder gekochter Reis.

Wenn du sehen willst wie vorzubereiten Leckeres Chili-Rezept mit Fleisch Ich lasse unten die Liste der Zutaten und wie man sie zubereitet:

ZUTAT:

400 g Tomatenmark püriert (kann aus der Dose oder frischen Tomaten ohne Schalen und Kerne sein)

2 große Knoblauchzehen durch die Presse gegeben

1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

1/2 Teelöffel geräucherter Paprika

1/2 Teelöffel getrockneter Koriander

1 Teelöffel getrockneter Oregano

1/4 Teelöffel gemahlener Pfeffer

1 Teelöffel geriebene Peperoniflocken oder 1 kleine fein gehackte Peperoni (wer es sehr scharf vertragen kann, Rippchen und Kerne auch lassen)

500 ml klare Rinder- oder Hühnersuppe

1/4 Link grüne Petersilie oder Koriander, wenn dir der Geschmack gefällt

Ich habe die fein gehackte Zwiebel gehärtet, dann das Hackfleisch hinzugefügt und unter häufigem Rühren gehärtet, bis es seine Farbe verändert hat. Ich habe den Wein über das Fleisch gegossen und gekocht, bis es vollständig verdampft ist, dann habe ich den Knoblauch durch die Presse gegeben.

Ich fügte die Gewürze hinzu und härtete ein wenig mehr. Es riecht so gut, dass ich es kaum erwarten kann, mit dem Kochen von Chili con Carne fertig zu werden!

Ich habe Tomatensaft, Tomatenmark und Zucker über das gehärtete Fleisch gegeben und gemischt, bis die Masse homogenisiert war.

Ich habe die Suppe (vielleicht Wasser) aufgegossen und bei niedriger bis mittlerer Hitze 35-45 Minuten mit Deckel kochen lassen, aber ab und zu umgerührt, damit sie nicht klebt. Nach dieser Zeit wurde die Sauce dicker und das Fleisch war perfekt gegart. Ich legte die abgetropften schwarzen Bohnen, gehackte Petersilie, rührte und stellte die Hitze ab.

Hier ist ein Teil von Chili mit Fleisch die ich vor einiger Zeit vorbereitet habe. Dann habe ich es mit Reis gegessen und zum Chili gab es Sauerrahm, geriebenen Käse und Schnittlauch (gehackte Frühlingszwiebeln).

Chili con Carne ist sehr lecker und einen Versuch wert.

Ich kann es kaum erwarten, dass du mir sagst, wie sehr es dir gefällt!

Wenn du deine Rezepte teilen möchtest, freue ich mich auf dich in der Gruppe Ich koche mit Freunden.


Fleischpudding mit Stevia

Pudding ersetzt erfolgreich Sarmalute in Rindfleischblättern. Das Hackfleisch wird mit dem halbgekochten Reis vermischt, während Sie das Stevia waschen. Fügen Sie die Gewürze hinzu, und achten Sie darauf, es nicht zu übertreiben, insbesondere mit Piment, von dem Sie nur eine Messerspitze stecken müssen, um Geschmack zu verleihen und nicht den ganzen Geschmack zu übernehmen. Der gehackte Dill wird ebenfalls gemischt, aber auch zum Würzen aufbewahrt. Nehmen Sie ein Hyänengericht (wenn Sie es haben, ist es für das Aussehen des Servierens notwendiger), das mit Steviablättern ausgekleidet ist, die zuvor etwas in kochendem Wasser eingeweicht wurden. Legen Sie eine Reihe von Mischungen, eine Reihe von Blättern, bis zum Ende, wenn Sie die Blätter legen, darüber die Tomatenscheiben, bestreuen Sie sie mit Dill, gießen Sie den Tomatensaft, ein paar Esslöffel Öl und werfen Sie geschlagene Eier. Sie können zwischen Scheiben von geräuchertem Speck eingestreut werden. Alles in den Ofen oder in die Mikrowelle geben Servieren Mit Sauerrahm oder Joghurt nach Belieben servieren. Weil es gut aussieht, kann das Gericht direkt auf den Tisch gestellt werden

Unter den Alternativen zum Rezept Fleischpudding mit Stevia, wir empfehlen:


Ähnliche Rezepte:

Auberginen gefüllt mit Tomaten

Auberginenrezept gefüllt mit Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Brotcrotons und Petersilie

Auberginen gefüllt mit Thunfisch

Auberginen gefüllt mit Thunfisch, überbacken mit Tomaten, Paprika, italienischem Käse oder Käse, geriebener Parmesan und gewürzt mit Oregano

Auberginen gefüllt mit Champignons und Rippchen

Auberginenrezept gefüllt mit Champignons, Rippchen, Tomaten und gehackter Petersilie

Auberginen im Ofen gefüllt

Aubergine gefüllt mit Rindfleisch, Zwiebeln, Tomaten und Petersilie.

Auberginen gefüllt mit gekochtem Rindfleisch

Auberginen gefüllt mit gekochtem Rindfleisch ohne Knochen und Knoblauch, gewürzt mit viel Grün


Chili mit Fleisch (mexikanisches Rezept)

Chili mit Fleisch ist ein sehr beliebtes Gericht in der Tex-Mex-Küche, würzig, voller Geschmack und mit für jedermann zugänglichen Zutaten. Dieses Gericht wurde im 19. Jahrhundert in San Antonio, Texas, durch mexikanische Straßenverkäufer populär.

Für dieses scharfe Essen brauchen wir Hackfleisch, rote oder schwarze Bohnen, Tomaten, Chilischoten, frisch oder getrocknet, und unbedingt Kreuzkümmel, nicht Kreuzkümmel. Wir sollten Kreuzkümmel nicht mit Kreuzkümmel verwechseln, es gibt zwei Gewürze, die zwar verwandt sind, aber einen unterschiedlichen Geschmack haben.

Kümmel und Oregano sind die spezifischen Gewürze der Tex-Mex-Küche und darin Chili-Rezept es darf nicht fehlen. Rote Bohnen und gewürfelte geschälte Tomaten, beides von meinen Freunden von Sun Food, gaben dem einen herrlichen Geschmack Rezepte mit mexikanischem Chili. Sie können Chili con Carne mit einer Beilage aus langem gekochtem Reis, Tortillas oder Nachos essen.


Rezept des Tages: Mit Hackfleisch gefüllte Ärmel

Mit Hackfleisch gefüllte Ärmel aus: Olivenöl, Knoblauch, Tomatensauce, Basilikum, Oregano, Pfeffer, Paprikaflocken, Salz, Hüttenkäse, Ricotta, Spinat, Frühlingszwiebeln, Petersilie, Parmesan, Mozzarella, Fleisch, Manicotti-Röhrchen, Mozzarella bei Parmesan.

Mit Hackfleisch gefüllte Ärmel

Zutaten SOS:

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Dosen Tomatensauce
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel getrocknete Paprikaflocken
  • 3 Teelöffel Salz

Füllung Zutat:

  • ½ Tasse Hüttenkäse
  • 1 Zuckerrohr-Ricotta-Käse
  • ½ Tasse gehackter Spinat
  • 2 gehackte Frühlingszwiebeln
  • 2 Esslöffel frisch gehackte Petersilie
  • 1/3 Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 Tasse gehackter Mozzarella-Käse
  • 1 Tasse gekochtes Hackfleisch (je nach Vorliebe)

Zutaten Ärmel:

  • 1 Karton Hüllrohre
  • 1 Tasse gehackter Mozzarella-Käse
  • ¼ Cana-Parmesan-Rennen

Zubereitungsart:

Backofen auf 180 °C vorheizen. Bereiten Sie die Soße vor. Den Knoblauch in kleine Stücke schneiden. Eine Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Olivenöl hinzufügen. Dann den gehackten Knoblauch dazugeben und vermischen.

Dann Tomatensauce, Oregano, Basilikum, Pfeffer, Paprikaflocken, Salz dazugeben und gut vermischen. Mit einem Deckel abdecken und einige Minuten köcheln lassen.

Währenddessen die Füllung vorbereiten. In einer mittelgroßen Schüssel Hüttenkäse, Ricotta, Spinat, Frühlingszwiebeln, Petersilie, Mozzarella und Hackfleisch hinzufügen. Gut mischen.

Füllen Sie die Hülsenrohre mit der Fleischmischung. In einer hitzebeständigen Schüssel unten eine Schicht Sauce geben. Legen Sie dann jeden Ärmel in die Schüssel.

Die restliche Sauce darüber verteilen. Mit gehacktem Mozzarella bedecken. Im vorgeheizten Backofen etwa 45 Minuten backen. Heiß mit geriebenem Parmesankäse servieren.


Brötchen mit Hackfleisch und Feta

1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel 5-6 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie weich wird. Knoblauch dazugeben und 2-3 Minuten braten, dann in eine Schüssel geben und 5 Minuten abkühlen lassen.

2. Fügen Sie Salbei, Chili, Oregano, Feta und Hackfleisch zu Zwiebel und Knoblauch hinzu. Großzügig mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit den Händen alle Zutaten einarbeiten.

3. Schneiden Sie den Teig der Länge nach in Quadrate. Die Mischung in jedes Rechteck geben, den Rand mit geschlagenem Ei bestreichen und dann verschließen, um die Füllung einzuarbeiten. Die Ränder mit einer Gabel andrücken, dann mit geschlagenem Ei bestreichen und auf ein mit Backblech ausgelegtes Blech legen. 10 Minuten abkühlen lassen.

4. Nach dem Abkühlen jede Rolle in 4 Teile schneiden und nochmals mindestens 20 Minuten abkühlen lassen.

5. Nach dem Abkühlen erneut mit geschlagenem Ei bestreichen. 20 Minuten backen, bis es aufgegangen ist und das Fleisch gar ist. Vor dem Servieren 10 Minuten abkühlen lassen.


Hackbraten / Hackfleisch-Drob & #8211 Videorezept

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Folge mir auf @JamilaCuisine oder markiere #jamilacuisine!

Hackbraten es ist eine Art Drob, aber aus Hackfleisch und nicht aus Organen. In der freien Übersetzung würde «Hackbraten» mit Bagel / Fleischbrot übersetzt werden, denn es wird in ein Brot- / Kuchenblech gelegt und die charakteristische Form des Brotes erhalten. Das Rezept ist amerikanischen Ursprungs und ist eine sehr gute Alternative für diejenigen, die keine Organe mögen, insbesondere Lamm. Ich kenne dieses Rezept schon länger, habe es in einer Show gesehen und es hat mir sehr gut gefallen.

Ich habe mich an die Grundprinzipien des Rezepts gehalten, das Rezept aber nach meinem Geschmack abgeändert und unnötige Zutaten wie Zucker oder Essig weggelassen. Bevor du es tust Hackbratenrezept Für dich habe ich einen Test gemacht, um sicherzustellen, dass es richtig ist, dass der Geschmack gut ist und der Hackbraten gut ist. Da es sich um ein amerikanisches Rezept handelt, gibt es obendrauf eine Ketchup-Glasur, die sehr gut zu Rindfleisch passt, aber wenn Sie es nicht ausdrücken möchten, können Sie es weglassen.

Auch weil es einem Drob sehr ähnlich sieht, können Sie einige gekochte Eier in den Hackbraten geben, um den traditionellen Drob besser zu imitieren. Als Kräuter habe ich eine Kombination aus Oregano, Basilikum, Rosmarin, Thymian verwendet, du kannst aber auch andere aromatische Kräuter verwenden. Ich habe auch frische Petersilie hinzugefügt, aber Sie können auch frischen Dill oder, warum nicht, Frühlingszwiebeln hinzufügen. Um einen lockeren Hackbraten zu erhalten, verwenden Sie frische Semmelbrösel, die in Milch eingeweicht werden.

Das Ergebnis ist ein weicher, saftiger und fluffiger Hackbraten. Dieser Hackbraten hat mir sehr gut gefallen, er ist absolut lecker, er schmeckt sowohl warm als auch kalt sehr gut. Es geht sehr gut erhitzt in der Pfanne ohne Öl oder auf dem Grill und lässt sich mit Käse und Gemüse in ein leckeres Sandwich verwandeln. Ich hoffe sehr, dass Ihnen das Rezept gefallen hat und wir laden Sie ein, die klassischen Varianten von auszuprobieren Lammpansen und Hühnerleber.


Hühnchen & # 8211 700gr gehacktes Hähnchen
Tomaten & # 8211 2 kg
Pfeffer - 1 Teelöffel gerieben
Oregano & # 8211 1 Teelöffel Rennen
Karotte & # 8211 1 Stk
Brot & # 8211 2 Scheiben
oder & # 8211 1
Salz & #8211 Messerspitze
Pesmet & # 8211 200 gr
Knoblauch & # 8211 4 Welpen
Sonnenblumenöl & # 8211 50 + 300ml zum Braten von Frikadellen

Petersoße:
2 kg gut gereifte Tomaten
1 Zwiebel
3-4 Knoblauchzehen
1 Esslöffel Mehl
Salz Pfeffer
500 ml Wasser

Wir mischen das Hackfleisch mit der geriebenen Karotte, dem sehr gut zerkrümelten Brot (vorher in Milch eingeweicht), dem Ei, dem Salz und dem Pfeffer. Wir mischen alle Zutaten sehr gut. Wir formen von Hand Kugeln der gewünschten Größe, die wir leicht andrücken und durch Paniermehl geben. Die so entstandenen Frikadellen in eine Pfanne mit heißem Öl geben. Wenn sie gebräunt sind, nehmen Sie sie in eine Schüssel mit Küchentüchern (damit das gesamte Öl abläuft) und halten Sie sie warm, bis wir die Tomatensauce fertig zubereitet haben.

Zubereitung Tomatensauce:
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken und dann in einer Pfanne mit 2 EL Öl und etwas Wasser köcheln lassen. Nach dem Aufweichen die geriebenen Tomaten und 500 ml Wasser hinzufügen. 20 Minuten kochen lassen, dann das in etwas Wasser aufgelöste Mehl dazugeben. Weiter kochen, bis wir eine gebundene Sauce erhalten. Die Fleischbällchen, Oregano, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen und zum Kochen bringen, dann die Hitze ausschalten. Sie sind heiß oder kalt lecker
GUTEN APPETIT!

Probiere auch dieses Videorezept aus


Zutaten Türkische Pizza

1/2 Portion französischer Brotteig (oder dein Lieblingspizzateig aus 250 gr Mehl)

250 g Hackfleisch zweimal durch einen Fleischwolf (Lamm oder Rind) geführt
1 kleine Zwiebel
1 kleine grüne Paprika
1/2 Bund Petersilie
2-3 Minzblätter (optional)
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Boje
1/2 Teelöffel Pfeffer
1/4 Teelöffel Kreuzkümmel (Kreuzkümmel)
1 Teelöffel geriebener getrockneter Oregano
3 Esslöffel verstrichen
1 Esslöffel geriebene Paprikapaste (von der ungarischen, die ich verwendet habe)
1 Esslöffel Öl

Vorbereitung Türkische Pizza

  1. Die fein gehackte Zwiebel und den Pfeffer im heißen Öl erhitzen, bis sie weich sind.
  2. Das Hackfleisch dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten, bis es anfängt braun zu werden. Das Fett aus der Pfanne abtropfen lassen.
  3. Stellen Sie die Hitze auf niedrige Stufe und fügen Sie alle Gewürze hinzu. Gut mischen. Dann Püree, Pfefferpaste, fein gehackte Petersilie und Minze dazugeben. Gut mischen und die Hitze ausschalten.
  4. Der Teig wird in zwei gleiche Stücke geschnitten.
  5. Auf dem mit Mehl bestäubten Arbeitstisch mit den Händen von jedem Stück ein längliches Blatt ausbreiten (der Teig lässt sich sehr leicht verarbeiten). Auf jede Hälfte der Füllung legen, dabei die Ränder frei lassen.
  6. Heben Sie die Ränder etwas über die Füllung, so dass wir eine Bootsform haben (siehe Bild 3).
  7. Die Pizza in den vorgeheizten Backofen bei 240 °C für ca. 15 Minuten stellen.
  8. Es ist besser heiß, kann aber auch kalt verzehrt werden.